Nachrichten - Herten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.134 folgen Herten
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wird auch in dieser Woche an verschiedenen Stellen geblitzt.

Blitzer im Kreis Recklinghausen
Geschwindigkeitskontrollen vom 21. bis zum 27. Juni

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 21., bis Sonntag, 27. Juni: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Mittwoch: Oer-Erkenschwick • Klein-Erkenschwicker-Straße • Steinrapener Weg Freitag: Datteln • Markfelder Straße • Horneburger Straße • Westring Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen: Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag / Montag Waltrop • Sydowstraße Stationäre Geschwindigkeitsmessungen: Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag /...

  • Recklinghausen
  • 21.06.21
Blaulicht
Die Polizei wurde zu einer größeren Schlägerei gerufen.

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter bei Schlägerei auf Kurt-Schuhmacher-Straße in Herten
Rund 20 Personen in Prügelei verwickelt

In der Nacht von Freitag, 18., auf Samstag, 19. Juni, wurde die Polizei zu einer größeren Schlägerei auf der Kurt-Schumacher-Straße in Herten gerufen.  Gegen 1.45 Uhr waren offensichtlich rund 20 Personen gegenseitig aufeinander losgegangen. Ein 31-Jähriger aus Herten wurde dabei schwer verletzt - er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Eintreffen der Polizei versuchte ein Großteil der Personen zu flüchten. Während der Sachverhaltsklärung gerieten noch ein...

  • Herten
  • 21.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fallen die Corona-Zahlen immer weiter.

Coronavirus 21. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen keine neue Covid-19-Infektion
Inzidenz fällt immer tiefer

Im Kreis Recklinghausen macht die Entwicklung der Corona-Zahlen immer mehr Mut. Von gestern auf heute gab es keine Meldung über eine Neuinfektion mit Covid-19. Die Inzidenz fiel auf 5,7. Lediglich Recklinghausen weist noch einen Inzidenzwert über 10 aus. Und es gab keinen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31702. Als genesen gelten inzwischen 30568 der positiv...

  • Marl
  • 21.06.21
Vereine + Ehrenamt
Heinz-Josef Benner (r.) beendete seine 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der „Tafel“ und wird von (weiter v.r.) Dr. Barbara Haase und Jutta Beeking aus dem SkF-Vorstand, Tafel-Koordinator Daniel Ruppert und Ehrenamtlerin Cordula Wittenborg verabschiedet.

20 Jahre bei der Recklinghäuser "Tafel"
Heinz-Josef Benner beendet seine ehrenamtliche Tätigkeit

Heinz-Josef Benner, der 20 Jahre lang ehrenamtlich in der „Recklinghäuser Tafel“ tätig war, hat sich nun, mit 75 Jahren, aus dem Tafel-Team verabschiedet. Über zwei Jahrzehnte war Heinz-Josef Benner im Tafel-Geschäft, solange wie kein anderer in der Geschichte der 1999 gestarteten sozialen Einrichtung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. Die einen sagen, Benner sei der „Heinz Dampf in allen Tafel-Ecken“, für andere war er schlicht „die Schaltzentrale“. Ob nun im...

  • Recklinghausen
  • 20.06.21
Vereine + Ehrenamt
Ein Wochenende lang genossen die erwachsenen Reiter der PSG Herten ihr Hobby in vollen Zügen bei Geländeausritten und herrlichem Sonnenschein im Osnabrücker Land.

Erwachsenentour der PSG Herten ins Osnabrücker Land
In Gemeinschaft durchs Gelände

Viermal war das Reiterwochenende für die erwachsenen Reiter der Pferdesportgemeinschaft Herten (PSG) wegen Corona verschoben worden, doch nun ging es nach Eggermühlen ins Osnabrücker Land. Nachdem erst eine Woche vor Reisebeginn mit dem Reitunterricht wieder gestartet werden durfte, war die Aufregung bei den Teilnehmenden groß. Gemeinsam wurde das Wochenende mit Geländeritten, Geselligkeit und jeder Menge Stallgeruch genossen. Einstimmige Meinung vor der Abfahrt am Sonntag war "Wir hätten auch...

  • Herten
  • 20.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Zuversicht, die Pandemie in absehbarer Zeit in den Griff zu bekommen.

Coronavirus 19. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen schüren Corona-Zahlen den Optimismus
Inzidenz fällt erstmals wieder unter Marke von 10 - leider wieder Todesopfer

Im Kreis Recklinghausen wächst immer mehr die Zuversicht, dass die schwierigsten Zeiten der Pandemie endlich der Geschichte angehören. Denn die Inzidenz ist erstmals wieder unter die Marke von 10 gefallen und liegt jetzt bei 8,6. Leider gibt es fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis. Verstorben sind ein 82-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 93-jährige Frau aus Dorsten, eine 96-jährige Frau aus Gladbeck und zwei Männer aus Oer-Erkenschwick im Alter von 51 und...

  • Marl
  • 19.06.21
Kultur
Blick auf das Unterhaupt des historischen Schiffshebewerkes.

Neustart für öffentliche Museumsführungen im Schiffshebewerk Waltrop
Entdecken, erleben, erinnern

Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop bietet nach der vorübergehenden Corona-Zwangspause wieder offene Führungen an. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt die Besucher ein, das Museum mit den historischen Schiffen sowie die aktuelle Sonderausstellung „Revierfolklore – Zwischen Heimatstolz und Kommerz“ im Rahmen von Führungen zu entdecken. Mit einer spannenden Kurzführung können sich die Besucher täglich auf eine Entdeckungsreise begeben und das Geheimnis...

  • Waltrop
  • 19.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen liegt die Inzidenz nur noch knapp über 10.

Coronavirus 18. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen schreibt jeden Tag neuen Inzidenz-Tiefstand
Leider wieder Corona-Todesfälle

Im Kreis Recklinghausen gibt es leider drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind ein 38-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, ein 78-jähriger Mann aus Dorsten sowie eine Frau aus Gladbeck im Alter von 89 Jahren. Ansonsten fallen die Corona-Zahlen immer weiter, die Inzidenz sank um fast zwei Punkte und liegt jetzt bei 10,1. Keine Stadt im Kreis weist einen höheren Inzidenzwert über 15 auf. Das Gesundheitsamt meldet binnen der letzten 24 Stunden neun neue...

  • Marl
  • 18.06.21
Sport
Die liebenswerte Bonnie sucht ein neues Zuhause.
7 Bilder

Bildergalerie: Junge Hündin ist auf der Suche nach einem neuem Leben
Bonnie wartet im Tierheim Marl auf ihren Menschen

Manche Tiere finden den Weg ins Marler Tierheim, weil ihre Besitzer ihnen ein schöneres Leben gönnen und nicht egoistisch handeln. So ein Fall ist auch die süße Bonnie. Ihr Mensch konnte sich kaum noch um sie kümmern und hofft nun, dass sie das Herz einer Familie berührt, die ihr das Glück auf Erden schenkt. Bonnie ist erst seit ein paar Tagen in der Obhut des Tierheims und so kann man noch nicht ganz so viel über die Hündin berichten. Geboren ist Bonnie am 28. April 2019. Laut ihrer...

  • Marl
  • 18.06.21
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fällt die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 17. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen Corona-Zahlen im Sinkflug
Inzidenz nochmals kräftig gefallen

Im Kreis Recklinghausen befinden sich die Corona-Zahlen im Sinkflug. Erneut sank die Inzidenz um mehr als drei Punkte und liegt jetzt bei 11,9. Nur noch einen neuen Covid-19-Infizierten meldet das Gesundheitsamt von gestern auf heute. Leider gibt es zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind zwei Männer aus Gladbeck im Alter von 72 und 89 Jahren. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf...

  • Marl
  • 17.06.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Mittwoch, 9. Juni, auf der Fritz-Erler-Straße passiert ist.

Zeugen nach Unfall vor Schule in Herten gesucht
Radler stürzt nach Bremsmanöver und verletzt sich

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Mittwoch, 9. Juni, auf der Fritz-Erler-Straße passiert ist. Ein 61-jähriger Fahrradfahrer aus Herten war gegen 15.05 Uhr gestürzt, nachdem er stark bremsen musste. Durch die Vollbremsung wollte er einen Zusammenstoß mit einem Autofahrer vermeiden, der gerade in Höhe der Schule auf einen Parkplatz fuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Um den Unfallhergang abschließend klären zu können, werden noch Zeugen gesucht. Wer den Unfall...

  • Herten
  • 17.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt weiter die Inzidenz, die akut Corona-Infizierten werden immer weniger.

Coronavirus 16. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wieder Corona-Todesfälle
Optimismus steigt, Inzidenz fällt

Im Kreis Recklinghausen gibt es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel ein 69-jähriger Mann, in Gladbeck ein 75 Jahre alter Mann sowie in Marl ein Mann im Alter von 73 Jahren. Positiv allerdings bleibt der Trend des Inzidenzwertes. Erneut sank dieser um mehr als zwei Punkte auf 15,1. Das Gesundheitsamt meldet acht neue Covid-19-Infektionen und nur noch 299 Menschen sind im Kreis akut mit Corona infiziert. Die Zahl der positiv auf das...

  • Marl
  • 16.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz weiter stabil unter der 35er-Marke.

Coronavirus 15. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen bleibt Inzidenz stabil
Die Zahl der akut Covid-19-Infizierten sinkt immer weiter

Im Kreis Recklinghausen bewegt sich bei den Corona-Zahlen wenig bis gar nichts. Die Inzidenz liegt seit mehreren Tagen stabil unter 20 (17,3), sinkt aber aktuell nicht mehr signifikant. Das Gesundheitsamt meldet lediglich drei neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden und keinen weiteren Corona-Todesfall. Außerdem gibt es immer weniger Menschen, die akut mit Covid-19 infiziert sind. Im Kreis sind es 347. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis...

  • Marl
  • 15.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wird wieder geblitzt.

Blitzer im Kreis Recklinghausen
Geschwindigkeitskontrollen vom 14. bis zum 20. Juni

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 14., bis zum Sonntag, 20. Juni: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Donnerstag: Datteln • Castroper Straße • Dahlstraße • Bahnhofstraße Freitag: Waltrop • Taeglichsbeckstraße • Bahnhofstraße • Brambauerstraße Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag / Montag: Halten am See • Lembecker Straße Stationäre Geschwindigkeitsmessungen Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag /...

  • Recklinghausen
  • 14.06.21
Blaulicht
Ein 7-jähriges Mädchen wurde in Herten von einer 76-jährigen Frau angefahren und verletzt. Die Autofahrerin rief nicht die Polizei.

Ein verletztes Mädchen bei Unfall auf Elisabethstraße in Herten
Kind angefahren - Autofahrerin ruft Polizei nicht an

Am Samstag, 12. Juni, ist gegen 12.50 Uhr auf der Elisabethstraße in Herten ein 7-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Kind aus Bremerhaven  plötzlich auf die Straße gelaufen. Eine 76-jährige Frau aus Herten, die gerade mit ihrem Auto auf der Elisabethstraße fuhr, erfasste das Mädchen. Die Frau stieg kurz aus dem Auto aus, weil das Mädchen aber weglief, ging sie nach eigenen Angaben davon aus, dass das Kind unverletzt sei. Die 76-Jährige fuhr...

  • Herten
  • 14.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz weiter.

Coronavirus 14. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen entspannt sich die Corona-Lage weiter
Inzidenz sinkt

Im Kreis Recklinghausen entspannt sich die Corona-Lage zusehends. Von gestern auf heute sank die Inzidenz um knapp zwei Punkte und liegt aktuell bei 17,4. Das Gesundheitsamt meldet elf neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31667. Als genesen gelten inzwischen 30363 der positiv getesteten Personen. Derzeit sind 371 Menschen aktuell...

  • Marl
  • 14.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen stagniert der Inzidenzwert und bleibt stabil unter 35.

Coronavirus 13. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen leichter Anstieg der Inzidenz
Waltrop frei von akut Covid-19-Infizierten

Im Kreis Recklinghausen ist kaum Bewegung bei den Corona-Zahlen. Die Inzidenz stieg um 1,5 Punkte auf 19,2; bis auf Herten (43,7) liegen alle Städte im Kreis stabil unter der 35er-Marke. Waltrop verzeichnet sogar seit Tagen einen Inzidenzwert von null, und es ist auch aktuell kein akut erkrankter Mensch in der Stadt bekannt. Das Gesundheitsamt meldet zwölf neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus...

  • Marl
  • 13.06.21
Ratgeber
Auch in diesem Jahr gibt es in den Sommerferien Angebote für Kinder.

Kinderferienspaß in Herten findet statt
Angebote für Kinder in den Sommerferien

Schöne Ferien trotz Corona – die wollen die städtische Jugendförderung der Stadt Herten und die freien Träger der Jugendarbeit in Herten möglichst vielen Kindern ermöglichen. Der diesjährige Kinderferienspaß in den Sommerferien findet gemäß der geltenden Coronabestimmungen statt. Die verschiedenen Angebote finden Interessierte auf der städtischen Homepage. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Angebote finden in verschiedenen Zeiträumen an mehreren Orten statt. Da die Plätze begrenzt sind,...

  • Herten
  • 13.06.21
Ratgeber
(v.l.n.r.) Sandra Müller, Leiterin der Martinischule, Beate Kleibrink, von den Kinderfreunden der Stadt Herten und Tanja Blankenstein, Leiterin der Ludgerusschule setzen sich gemeinsam für die Verkehrssicherheit vor den Grundschulen ein.

Sicherheit im Straßenverkehr für Hertener Grundschulkinder
Flyer weist auf Schulwegsicherung am Paschenberg hin

Vor den Schulen am Paschenberg ist aktuell viel Verkehr: Neben dem Alltagsverkehr und den Linienbussen sind unter der Woche auch Schulbusse unterwegs. Zudem sind rund 200 Ludgerusschulkinder und 230 Martinischulkinder morgens auf dem Weg zu ihren Schulen. Mit einem Flyer hat sich die Kinderfreundin der Stadt Herten, Beate Kleibrink, nun an die Eltern der Schulkinder gewandt, um auf die Parkproblematik vor den Schulen hinzuweisen und alternative Park- und Haltemöglichkeiten aufzuzeigen. "Der...

  • Herten
  • 13.06.21
Sport
Konstantin Ungefug startete in der Altersklasse M55, Gewichtsklasse 89 und erreichte dort mit 79 Kilogramm im Reißen und 95 Kilogramm im Stoßen den 5. Platz

SV Westerholt, Abteilung Schwerathletik, nimmt an den IWF Masters Weightlifting teil
Erfolgreiche Athleten

Zwei Athleten des SV Westerholt, Abteilung Schwerathletik, die wegen der Corona-Pandemie behelfsmäßig vor der heimischen Garage trainieren mussten, haben an den IWF Masters Weightlifting (Internationale Weltmeisterschaft der Senioren im Gewichtheben) im Online Format teilgenommen. Alexander Zimmermann erreichte in der Gewichtsklasse 109 plus, 76 Kilogramm im Reißen und 100 Kilogramm im Stoßen. Mit dieser Leistung ist er in seiner Gewichtsklasse, in der Altersklasse M60, Vizeweltmeister...

  • Herten
  • 13.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen gibt es weitere Lockerungen der Corona-Regeln.

Coronavirus 12. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen kassiert in Fußgängerzonen die Maskenpflicht
Viele weitere Corona-Todesfälle - Inzidenz stabil unter 35

Im Kreis Recklinghausen gibt es leider zehn weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel eine 68-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 56 und 83 Jahren, in Gladbeck drei Männer im Alter von 84, 88 und 93 Jahren sowie drei Frauen im Alter von 72, 82 und 87 Jahren, in Herten ein 64-jähriger Mann. Wegen der anhaltenden niedrigen Inzidenzwerte gilt ab heute in den meisten Städten im Kreis keine Maskenpflicht mehr in Fußgängerzonen oder belebten...

  • Marl
  • 12.06.21
Kultur
"Malen/Zeichnen klassisch" ist einer der Workshops des
Kunstcamps Ruhr.

Herten beteiligt sich an Projekt zur Förderung junger Talente
Kunstcamp Ruhr geht in die nächste Runde

Das Kunstcamp Ruhr geht in die zweite Runde. Nachdem das erste Kunstcamp des Regionalverbandes Ruhr (RVR) 2019 mit mehr als 80 Jugendlichen aus zehn Ruhrgebietsstädten startete, wird in diesem Jahr das Camp in kleinen Gruppen von Sonntag, 8., bis Sonntag, 15. August, in den Städten Duisburg, Hagen, Hamm und Wesel stattfinden. Junge Talente können sich bis Samstag, 7. August, bewerben, erste Vorkenntnisse sind erwünscht. "Ein wirklich besonderes Projekt bei dem bereits 2019 eine unglaubliche...

  • Herten
  • 12.06.21
Ratgeber
Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro.

Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr
Förderung von Stecker-Solargeräten in Herten

Im Mai 2019 hat der RVR zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet. Bisher wurden dabei in erster Linie Gebäudeeigentümer unterstützt – Mieter gingen bisher leer aus. Das ist nun anders: Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro. Am Donnerstag, 22. Juni, wird von 18 bis 20 Uhr eine Online-Veranstaltung des RVR zusammen mit der...

  • Herten
  • 12.06.21
  • 1
Kultur
Marlene Klee (Bundesfreiwilligendienstleistende der CreativWerkstatt Herten) zeigt, worauf sich die Teilnehmenden des 4. Jugendkunstschultages unter anderem freuen können.

CreativWerkstatt Herten lädt zum 4. Jugendkunstschultag ein
"Kunst im Käfig"

Vom klassischen Sprayangebot, über naturwissenschaftliche Experimente mit den Physikanten, dem Arbeiten mit Holz und dem Green Screen, bis hin zu gigantischen Farblandschaften in einem „Kunstkäfig“ – Am Samstag, 19. Juni, von 12 bis 16 Uhr findet auf dem Außengelände der CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten der 4. Jugendkunstschultag statt. Teilnehmende können in diesem Rahmen viele verschiedene Kunst- und Kulturtechniken kennenlernen. Ganz im Sinne der Coronaschutzverordnung durchlaufen...

  • Herten
  • 12.06.21
LK-Gemeinschaft
Wie unterscheidet sich das Dorf- vom Stadtleben und wo kann man besser leben?

Frage der Woche
Stadt oder Dorf – wo lebt es sich am besten?

In Deutschland leben die meisten Menschen in der Stadt und nur wenige in Dörfern. Aber heißt das, dass das Dorfleben weniger Lebensqualität zu bieten hat? Was meint ihr: Wo lebt es sich am besten? Wenn man die Grenze zwischen Dorf und Stadt bei 10.000 Seelen anlegt, dann lebte 2019 jeder Vierte in einer Dorfgemeinschaft, die allermeisten Menschen in Deutschland leben in Kleinstädten oder Metropolen mit mehr als 500.000 Einwohnern. Das hat viele Gründe, die nicht immer etwas mit persönlichen...

  • Herne
  • 11.06.21
  • 19
  • 6
Ratgeber
Ein meditatives Bogenschießen, bei denen die Leihbögen gestellt werden, bringt den Teilnehmenden innere Ausgeglichenheit und Ruhe.

Sommerprogramm der VHS Herten
Anmeldungen sind jetzt möglich

Nach dem Ausfall der Präsenzkurse, bedingt durch die Corona-Pandemie, kann die VHS Herten im Juni und Juli 2021 ein kleines Sommerprogramm für Interessierte anbieten. Ein Flyer mit allen Angeboten ist bei der VHS sowie in geöffneten Einrichtungen und Geschäften erhältlich. Mit einer geführten Tümpeltour für Eltern, Großeltern und Kinder, einem Workshop mit einem Klimasimulator oder einer Fotopirsch im Zoo steht einem erlebnisreichen Sommer nichts entgegen. Anmeldungen sind ab sofort möglich....

  • Herten
  • 11.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen geht der Sinkflug der Inzidenz weiter, die Corona-Lockerungen greifen ab heute.

Coronavirus 11. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wieder Corona-Todesopfer
Inzidenz und Zahl der akut Covid-19-Infizierten im Tiefflug

Im Kreis Recklinghausen meldet das Gesundheitsamt leider wieder fünf Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind in Gladbeck zwei Männer im Alter von 55 und 88 Jahren, in Herten ein 74-jähriger Mann und eine 81 Jahre alte Frau sowie in Recklinghausen eine 81-jährige Frau. Positiv ist, dass die Inzidenz erneut um rund vier Punkte gesunken ist und jetzt nur noch 17,3 beträgt. Es gibt von gestern auf heute 20 weitere Covid-19-Neuinfektionen. Und die Zahl der aktuell Infizierten...

  • Marl
  • 11.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche Gauso ist stubenrein und sucht jetzt ein Zuhause, in dem er auch mal toben kann.
6 Bilder

Flauschige Schmuser im Tierheim Marl
Zwei Kaninchen suchen ein Zuhause mit Platz zum Toben und Haken schlagen

Bei den Kaninchen im Tierheim Marl heißt es im Moment leider „Singleleben“, denn der hübsche Gauso wurde erst kastriert und muss bis zu einer Vergesellschaftung noch knapp zwei Wochen warten. Dann könnte versucht werden, ihn mit der bildhübschen Dame Püppi im Tierheim zu vergesellschaften. Schöner wäre natürlich, wenn die beiden bis dahin ein Zuhause gefunden hätten. Gauso und auch Püppi suchen also ein Zuhause mit Platz zum Toben und Haken schlagen und natürlich mit Artgenossen. Die beiden...

  • Marl
  • 10.06.21
Natur + Garten
Der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen ist stabil unter der 35er-Marke. Somit sind ab Freitag, 11. Juni, auch weitere Lockerungen im Copa Ca Backum möglich.

Copa Ca Backum mit 500er Obergrenze
Freibadbesuch ab 11. Juni ohne Test- oder Nachweispflicht

Der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen ist stabil unter der 35er-Marke. Somit sind ab Freitag, 11. Juni, auch weitere Lockerungen im Copa Ca Backum möglich. Zum einen entfällt die Test- bzw. Nachweispflicht im Freibad-Außengelände, zum anderen wird hier ab Samstag (12. Juni) die Besucherobergrenze auf 500 Personen pro Zeitfenster erhöht. Zudem erfolgen weitere Öffnungsschritte in der Saunawelt. Das Hoch "Xenia" verspricht in den kommenden Tagen hochsommerliche Temperaturen. Wer sich im...

  • Herten
  • 10.06.21
Natur + Garten
Das Tabakhaus liegt am Rand des Hertener Schlossparks.
2 Bilder

Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe
Führungen durch Hertener Schlosspark am 12. und 13. Juni

Unter dem Motto „Lebendige Gärten“ öffnen zum Tag der Gärten & Parks am 12. und 13. Juni in Westfalen-Lippe wieder zahlreiche grüne Oasen, wie auch der Hertener Schlosspark, ihre Pforten. Mehr als 140 öffentliche Parks und private Gärten stellen in diesem Jahr die Artenvielfalt und einen lebendigen Austausch in den Fokus. Denn Corona hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig Naherholungsgebiete sind. Ob als privater Rückzugsort, Ausflugsziel oder für Sport und Spiel: Gärten und Parks leisten viel...

  • Herten
  • 10.06.21
Blaulicht
Wegen eines Bremsmanövers ist ein Fahrradfahrer in Herten gestürzt und verletzte sich dabei leicht.

Ein Verletzter bei Unfall in Herten
Fahrradfahrer will Zusammenstoß verhindern und stürzt

Am Mittwoch, 9. Juni, ist gegen 15.05 Uhr ein 61-jähriger Fahrradfahrer aus Herten auf der Fritz-Erler-Straße in Herten gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Der Mann gab an, er habe in Höhe der Schule stark bremsen müssen, um einen Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Autofahrer zu vermeiden, der gerade auf einen Parkplatz fuhr. Die beiden Männer unterhielten sich zwar kurz, danach fuhr der Autofahrer aber davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Auch die Polizei wurde nicht sofort...

  • Herten
  • 10.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz kontinuierlich.

Coronavirus 10. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz immer weiter
Nur wenige neue Covid-19-Infektionen

Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz kontinuierlich und liegt jetzt bei 21,7. Ab dem morgigen Freitag, 11. Juni, gilt somit die Inzidenz-Stufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Für die Bürger des Kreises bedeutet dies wie gestern schon berichtet weitere Lockerungen der Corona-Regeln. Es wurden 21 neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden bestätigt und kein weiterer Todesfall ist bekannt. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis...

  • Marl
  • 10.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen gibt's ab Freitag weitere Corona-Lockerungen.

Coronavirus 9. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen Inzidenz fünften Tag unter 35
Ab Freitag weitere Lockerungen der Corona-Regeln

Im Kreis Recklinghausen sank die Inzidenz zum Vortag um zwei Punkte auf nunmehr 24,4. Damit liegt die relevante Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreises Recklinghausen seit fünf Werktagen in Folge unter dem Schwellenwert von 35. Damit fällt der Kreis Recklinghausen ab Freitag, 11. Juni, unter die Inzidenz-Stufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Für die Bürger des Kreises bedeutet dies weitere Lockerungen der Corona-Regeln. So sind beispielsweise Treffen im öffentlichen Raum ab Freitag...

  • Marl
  • 09.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Hoffnung, dass trotz Corona bald wieder Normalität einkehrt.

Coronavirus 8. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen stehen die Zeichen auf Corona-Lockerungen
Inzidenz stabil - nur vier neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden

Im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz weiterhin stabil (26,4) unter der vakanten 35er-Marke, so dass die Zuversicht wächst, dass ab Freitag die nächsten Lockerungen der Corona-Regeln möglich sind. Das Gesundheitsamt meldet in den letzten 24 Stunden vier neue Covid-19-Infektionen und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31564. Als genesen gelten inzwischen 29856 der positiv...

  • Marl
  • 08.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen werden wieder Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Blitzer im Kreis Recklinghausen
Geschwindigkeitskontrollen vom 7. bis 13. Juni

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 7., bis Sonntag, 13. Juni: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Mittwoch: Datteln • Hochstraße • Dahlstraße Donnerstag: Oer-Erkenschwick • Bachstraße • Steinrapener Weg • Schillerstraße Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag / Montag / Dienstag: Waltrop • Nordring Stationäre Geschwindigkeitsmessungen Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag: Datteln •...

  • Recklinghausen
  • 07.06.21
Blaulicht
In Herten passierte ein Auffahrunfall.

Drei Verletzte bei Unfall in Herten
Auffahrunfall auf dem Ebbelicher Weg

Am Samstag, 5. Juni, kam es gegen 16.45 Uhr auf dem Ebbelicher Weg in Herten zu einem Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Herten fuhr auf den Wagen einer 43-Jährigen aus Gelsenkirchen auf. Der Unfall passierte auf dem Ebbelicher Weg Ecke Feldstraße. Im Auto der 43-Jährigen saßen noch zwei Mitfahrerinnen (sieben und 49 Jahre, beide aus Gelsenkirchen). Alle Drei verletzten sich leicht. Sie mussten in ein Krankenhaus transportiert werden. Bei dem Unfall entstand...

  • Herten
  • 07.06.21
Ratgeber
Die Arbeitsagentur bietet eine Telefonsprechstunde zum Thema "Beruflicher Wiedereinstieg" an.

Telefonsprechstunde der Agentur für Arbeit
Hotline zum beruflichen Wiedereinstieg

Wer mit dem Gedanken an einen beruflichen Wiedereinstieg spielt, kann sich während einer Telefonsprechstunde am Mittwoch , 9. Juni, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr ohne vorherige Anmeldung von Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, ohne vorherige Anmeldung unter unter Tel. 02361/40-1290 beraten lassen. Terminvereinbarungen außerhalb der Sprechstunde sind ebenfalls möglich über Recklinghausen.BCA@arbeitsagentur.de. „Gerade Frauen stellen während der...

  • Recklinghausen
  • 07.06.21
Ratgeber
Der A43-Rastplatz Speckhorn bei Recklinghausen in Fahrtrichtung Münster ist wiedereröffnet worden.
2 Bilder

Wiedereröffnung des A43-Rastplatzes Recklinghausen-Speckhorn
5,1 Millionen Euro Kosten

Die Autobahn Westfalen hat am Freitagvormittag den A43-Rastplatz Speckhorn bei Recklinghausen in Fahrtrichtung Münster nach knapp anderthalbjähriger Bauzeit wiedereröffnet. Die moderne PWC-Anlage (Parkplatz mit WC) bietet nun mehr Lkw-Stellplätze, ein neues WC-Gebäude mit geschlechterneutralen Toiletten und viele weitere Details, die Verkehrsteilnehmern den Aufenthalt angenehmer gestalten sollen. Die fast baugleiche Anlage in der entgegengesetzten Fahrtrichtung wird voraussichtlich Ende Juni...

  • Recklinghausen
  • 07.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Hoffnung auf weitere Corona-Lockerungen.

Coronavirus 7. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen könnten ab Freitag Lockerungen winken
Inzidenz steigt marginal, bleibt aber weiter unter 35

Im Kreis Recklinghausen stieg die Inzidenz zwar um einen Punkt, bleibt aber stabil unter der magischen 35er-Grenze, so dass ab Freitag zusätzliche Lockerungen der Corona-Schutzverordnung umgesetzt werden könnten. Es gibt von gestern auf heute 22 neue Covid-19-Infektionen und glücklicherweise einen Tag mehr ohne Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31560. Als genesen gelten inzwischen 29797 der positiv...

  • Marl
  • 07.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fällt die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 6. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wächst der Optimismus
Inzidenz fällt weit unter die 35er-Marke - Lockerungen

Die Entwicklung bei den Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen schürt den Optimismus. Und bereits in einer Woche könnten die nächsten Lockerungen greifen. Denn die Inzidenz sank binnen der letzten 24 Stunden erneut um sieben Punkte und beträgt aktuell 26,7. Das Gesundheitsamt meldet lediglich drei neue Covid-19-Infektionen und keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31538. Als genesen gelten...

  • Marl
  • 06.06.21
Kultur
Die Theatergruppe Löwenherz spielte bei der Awo-Kita Kaiserstraße ein Mut-Mach-Theaterstück.

Theatergruppe Löwenherz zu Gast bei Hertener AWO-Kita
„Murmel und Blaublech“

Die AWO-Kita Kaiserstraße hatte ganz besondere Gäste im Haus: „Murmel und Blaublech“ von der Theatergruppe Löwenherz aus Bochum spielten ein Mut-Mach-Theaterstück, das von der Erfinderin Murmel und dem Sachensucher Blaublech handelt, die gemeinsam mit den Kindern auf der Suche nach ihrer Freundschaft in der Corona-Zeit sind. Wie soll ich meinen Kindern eigentlich die Corona-Pandemie erklären? Vor dieser Aufgabe stehen viele Eltern und Pädagogen. Der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen...

  • Herten
  • 06.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fällt die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 5. Mai, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen hofft auf weitere Lockerungen
Inzidenz fällt - Waltrop schafft die Null

Im Kreis Recklinghausen wächst die Zuversicht, dass die Corona-Zahlen langfristig gering bleiben. Denn die Inzidenz fiel erneut und liegt jetzt unter der 35er-Marke, die weitere Lockerungen ermöglichen würde. Waltrop weist sogar eine Inzidenz von 0 auf. Insgesamt wurden im Kreis 15 neue Covid-19-Infektionen binnen der letzten 24 Stunden bestätigt und kein weiterer Corona-Todesfall ist bekannt. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich...

  • Marl
  • 05.06.21
Sport
Beim TC Grün-Weiß Westerholt darf wieder im vollem Umfang Tennis gespielt werden.

Freiluftsaison des TC Grün-Weiß Westerholt startet nun mit aller Kraft
Tennissport nimmt Fahrt auf

Nachdem in den letzten Wochen wegen der Kontaktbeschränkungen nur sehr verhalten Einzelspiele erlaubt waren, öffnet der TC Grün-Weiß Westerholt nun wieder die Tennisplätze für Einzelspiele, Doppel sowie für Einzel- und Gruppentraining. Genau passend zum Sommerwetter werden die Corona-Regeln wegen der sinkenden Zahlen gelockert und Tennisbegeisterte können die Auszeit vom Corona-Alltag auf dem Platz genießen. Der TC Grün-Weiß Westerholt spricht mit einem Werbeflyer Tennisinteressierte an, die...

  • Herten
  • 05.06.21
Sport
Es ist angerichtet: Die erweiterte Elite der deutschen Beach-Volleyball-Teams buddeln am Wochenende im Marler Sand an der Hagenstraße. Foto: ST

Beach-Volleyball der Extra-Klasse im Marler Sand
Baggern trotz Corona

Die große Sandkastenparty am City-See in Marl ist zwar Corona zum Opfer gefallen, doch gebaggert wird in diesem Jahr trotzdem. Möglich macht es Franz Ovelhey, der sich so leicht nicht unterkriegen lässt und das Herzstück der Beach-Volleyball-Tage in Marl doch noch in den Sand bringt. Und zwar heute und morgen. Die Top-Teams buddeln beim Sparkassen-Vest-Cup am heutigen Samstag  (Damen-Konkurrenz) und Sonntag (Herren) im Sand. Zwar wie schon im letzten Jahr nicht im Schatten der Rathaustürme,...

  • Marl
  • 05.06.21
Politik
Im Beisein von Marc-Oliver Fichter (hinten Mitte) Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Recklinghausen mbH, Annette Shaw (hinten links) Geschäftsführender Vorstand des Diakonischen Werkes in Recklinghausen e.V. sowie Markus Just (hinten rechts) Bereichsleiter für Soziale Hilfen und Beratung beim Diakonischen Werk in Recklinghausen e.V., unterzeichnete Dr. Sebastian Sanders (vorne) Sozialdezernent der Stadt Recklinghausen, den Vertrag für das Projekt „Wohnen Plus“.

Recklinghausen schafft Perspektiven für wohnungslose, psychisch- oder suchtkranke Menschen
Neues Projekt

Wege in ein selbstbestimmtes Leben: Was bleibt, wenn die Wohnung weg ist? Oder Suchtmittelabhängigkeit und andere Leiden den Alltag beherrschen? Gemeinsam mit dem Diakonischen Werk in Recklinghausen e.V. (DW) schafft die Stadt Recklinghausen jetzt mit einem Projekt neue Perspektiven für wohnungslose Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und/oder Suchterkrankungen. Dazu stehen ab sofort sechs kleine Appartements auf der Straße Im Bogen 14 bis 16 mit einer Gesamtfläche von 214,68...

  • Recklinghausen
  • 05.06.21
Politik
Im Mai zählte der Agenturbezirk Recklinghausen 750 arbeitslose Menschen  weniger als im April und 985 weniger als im Mai vor einem Jahr .

Erheblicher Rückgang an Arbeitslosen in fast allen Personengruppe im Kreis Recklinghausen
Ein Wonnemonat für den Arbeitsmarkt

Im Mai zählte der Agenturbezirk Recklinghausen 28.632 arbeitslose Menschen und damit 750 weniger als im April ( minus 2,6 Prozent) und 985 weniger als im Mai vor einem Jahr (minus 3,3 Prozent). Die Arbeitslosenquote reduzierte sich um 0,2 Punkte auf 8,8 Prozent. Vor einem Jahr betrug sie 9,1 Prozent. „Im Mai hat sich die Arbeitslosigkeit nahezu aller Personengruppen im Vest bedeutend reduziert“, beschreibt Agenturchef Frank Benölken die Entwicklung im vergangenen Monat. Nicht nur alle...

  • Recklinghausen
  • 05.06.21
Blaulicht
Mit einem Notarztwagen musste ein schwerverletztes Kind in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

Tragisches Unglück in Marl-Sinsen
Dreijähriger Junge schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Marl-Sinsen. Dabei wurde ein dreijähriges Kind schwer verletzt. Das Unglück geschah in Höhe des Bahnhofs in Sinsen. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der Junge gegen 21.30 Uhr die Treppen der Haltestelle hinunter. Auf dem Gehweg der Bahnhofstraße fuhr ein elfjähriger Junge aus Marl mit seinem Fahrrad. Als der kleine Junge auf den Gehweg trat, kam es zum Zusammenstoß der Beiden. Der Dreijährige musste schwer verletzt mit dem Rettungswagen...

  • Marl
  • 04.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen purzeln die Corona-Zahlen, entsprechend die Inzidenz.

Coronavirus 4. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen macht großen Schritt für wichtige Inzidenzhürde
Marls Entwicklung besorgniserregend

Der Kreis Recklinghausen machte einen großen Schritt, um die nächste wichtige Inzidenzhürde von 35 zu nehmen. Fast um sieben Punkte fiel der Wert zum Vortag und weist jetzt 38,9 auf. Das lässt aufatmen, nachdem die Corona-Zahlen zwischenzeitlich wieder stiegen, dann stagnierten. Allerdings stieg der Inzidenzwert in Marl besorgniserregend und liegt jetzt über 100. Es gibt 47 neue Covid-19-Infektionen und glücklicherweise kein weiteres Corona-Todesopfer. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus...

  • Marl
  • 04.06.21
Vereine + Ehrenamt
Sie ist verliebt in Menschen und teilt sie auch mit Artgenossen nicht gerne: Die hübsche Klara wartet im Tierheim Marl auf ihre Menschen fürs Leben.
12 Bilder

Bildergalerie: Prinzessin Klara sucht ihr Glück
Junge Katze im Tierheim Marl liebt Menschen - aber keine Artgenossen

Selten sind im Tierheim Marl junge Katzen allein zu vermitteln. Klara macht da mal eine Ausnahme, denn die zirka ein- bis zweijährige Mieze mag überhaupt keine Artgenossen und mobbt diese bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Ganz doof wird es für die anderen Katzen, wenn Menschen zu Besuch kommen, die hätte Klara nämlich gerne ganz für sich allein und will schmusen, spielen und ganz viel Aufmerksamkeit. Noch nicht einmal andere Katzen fotografieren ist gestattet. Ein Körperteil von Klara ist...

  • Marl
  • 03.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen ist die Inzidenz marginal gesunken.

Coronavirus 3. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen zählt sieben Städte unter Inzidenz von 35
Weitere Corona-Todesfälle

Im Kreis Recklinghausen stieg die Inzidenz zwei Tage in Folge, doch von gestern auf heute sank der Wert marginal auf 45,8. Leider meldet das Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel ein 80-jähriger Mann und in Gladbeck eine 93-jährige Frau. Binnen der letzten 24 Stunden wurden 28 neue Covid-19-Infektionen bestätigt. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf...

  • Marl
  • 03.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.