Nachrichten - Herten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.130 folgen Herten
Blaulicht
Ein Kind wurde bei einem Unfall auf der Schützenstraße schwer verletzt.

Kind bei Unfall auf Schützenstraße in Herten schwer verletzt
Autofahrerin fährt 12-Jährigen an

Am Montag, 17. Mai, verletzte sich um 15.20 Uhr ein 12-Jähriger aus Herten bei einem Unfall auf der Schützenstraße. Eine 38-jährige Recklinghäuserin fuhr mit ihrem Auto auf der Schützenstraße in Richtung Herten-Süd und stieß, in Höhe der Hochstraße, mit dem Jungen zusammen, der die Schützenstraße zu Fuß von rechts in Richtung Hochstraße überquerte. Der Junge fiel zu Boden. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten in Krankenhaus. Dort verblieb er vorsorglich zur Beobachtung. Ein...

  • Herten
  • 18.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinken die Corona-Zahlen.

Coronavirus 18. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen immer weniger Covid-19-Infektionen
Inzidenz nähert sich der 50er-Marke - mehrere Corona-Todesfälle

Im Kreis Recklinghausen strahlt das Licht am Ende des Pandemie-Tunnels immer heller, es werden weniger Corona-Infektionen gemeldet, entsprechend sinkt die Inzidenz täglich. Aktuell liegt sie bei 74,3, rund zwei Punkte weniger als vor 24 Stunden. Lediglich die Städte Herten und Recklinghausen weisen einen Inzidenzwert über 100 auf. Allerdings meldet das Gesundheitsamt sechs neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind in Dorsten ein 63-jähriger Mann, in Gladbeck ein 72...

  • Marl
  • 18.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Auf der Bahnhofstraße hat eine Autofahrerin eine Radlerin angefahren.

Eine Verletzte bei Unfall auf Bahnhofstraße in Herten
Radlerin beim Straße überqueren angefahren

Am Montag, 17. Mai, ist gegen 10.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Herten eine 56-jährige Fahrradfahrerin aus Herten verletzt worden. Die Frau wollte nach bisherigen Erkenntnissen die Straßenseite wechseln und wurde dabei von einer 71-jährigen Autofahrerin aus Herten angefahren, die gerade aus einer Seitenstraße kam und auf die Bahnhofstraße fuhr. Die Radfahrerin wurde zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Sachschäden an Auto und...

  • Herten
  • 17.05.21
Blaulicht
Ein Unbekannter hat einen Mitarbeiter eines Geschäfts mit einem Messer bedroht. Die Polizei konnte ihn festnehmen.

48-Jähriger nach Bedrohung in Datteln in Gewahrsam genommen
Messer gezückt

Am Sonntag, 16. Mai, bedrohte um 10.30 Uhr ein 48-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick einen 29-jährigen Mitarbeiter eines Geschäfts am Holtgraben mit einem Messer.  Während der Bestellung schrie der Unbekannte den Mitarbeiter an, beleidigte ihn und zückte plötzlich auch ein Messer. Mit dem Messer in der Hand schrie der Mann den 29-Jährigen weiterhin an, entfernte sich dann jedoch mit seinem Auto von der Örtlichkeit. Der Mitarbeiter informierte umgehend die Polizei. Diese konnte den Unbekannten...

  • Datteln
  • 17.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Hoffnung, dass die Bundesnotbremse am Freitag fällt.

Coronavirus 17. Mai, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen hofft auf Corona-Lockerungen am Freitag
Inzidenzwert bleibt stabil unter 100

Im Kreis Recklinghausen stagniert der Inzidenzwert und bleibt mit 76,7 den fünften Tag in Folge unter dem Grenzwert von 100. Damit wächst die Hoffnung, dass am Freitag, 21. Mai, weitere Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen realisiert werden können. Nur noch Recklinghausen uns Castrop-Rauxel liegen knapp über der 100er-Marke.  26 weitere Covid-19-Infektionen meldet das Gesundheitsamt binnen der letzten 24 Stunden. Es gibt keine neue Corona-Todesfälle. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus...

  • Marl
  • 17.05.21
Ratgeber
Die Rückbauarbeiten der ehemaligen Martinischule beginnen.

Rückbau der Hertener Martinischule beginnen
Arbeiten voraussichtlich Ende Juli 2021 abgeschlossen

An der ehemaligen Martinischule geht es voran: Heute beginnen die Rückbauarbeiten am alten OGS-Gebäude und Hausmeisterhaus.  Ende Juli 2021 soll der Rückbau abgeschlossen sein und das Gelände für die Kampfmittelsondierung vorbereitet werden. Die Sondierungen auf dem Gelände werden vor dem Bau der neuen Schule durch die Bezirksregierung Arnsberg durchgeführt.

  • Herten
  • 17.05.21
Ratgeber
Auf der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal wird ein Schlauchwaagenmonitoring installiert.

Einschränkungen auf der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal bei Herne
Baustelle auf A43

Dem Verkehr auf der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal steht zwischen Recklinghausen-Hochlarmark und dem Kreuz Herne von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Autobahn Westfalen installiert an der Brücke ein sogenanntes Schlauchwaagenmonitoring. Dabei handelt es sich um Schläuche, die wie eine Wasserwaage funktionieren. Diese melden Veränderungen an der Brücke automatisch und sollen...

  • Recklinghausen
  • 17.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz von Tag zu Tag.

Coronavirus 16. Mai, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen vorsichtig optimistisch
Vier Städte unter Inzidenz von 50 - Impftempo nimmt zu

Ein weiterer Tag im Kreis Recklinghausen, der in Sachen Corona optimistisch nach vorne blicken lässt. Das Impftempo nimmt zu und in den letzten 24 Stunden fiel erneut die Inzidenz um etwa drei Punkte auf 77 und nähert sich so immer mehr dem Grenzwert von 50 an. Den unterschreiten bereits vier Städte. 50 weitere Covid-19-Infektionen wurden von gestern auf heute bekannt. Es gibt keine neue Corona-Todesfälle.  Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen...

  • Marl
  • 16.05.21
Kultur
Das Bilderbuchkino findet über die kostenlose Videokonferenz-Software "Jitsi" statt.

Digitales Bilderbuchkino der Hertener Stadtbibliothek
"Mia hat Fußhusten"

Da zurzeit keine Lesungen oder Besuche in der Stadtbibliothek stattfinden dürfen, kommt das Bilderbuch zu den kleinen Lesern nach Hause. Am Donnerstag, 20. Mai, um 16 Uhr präsentieren die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek das Bilderbuch „Mia hat Fußhusten“ von Stephanie Schneider, erschienen im Fischer Sauerländer Verlag. Mia hätte gerne eine beste Freundin und das neue Mädchen im Kindergarten sieht total nett aus. Aber Anni ist zuerst bei der Neuen und Mia hat keine Chance. Als dann auch...

  • Herten
  • 16.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen könnte es demnächst weitre Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen geben.

Coronavirus 15. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen stehen die Zeichen auf baldige Lockerungen
Inzidenz sinkt rapide

Im Kreis Recklinghausen entwickelt sich der Corona-Trend vielversprechend. Die Inzidenz sinkt teils rapide weiter und ist von gestern auf heute um rund 16 Punkte auf aktuell 81,6 gefallen. Das stellt eine weitere Lockerung der Schutzmaßnahmen zum 21. Mai in Aussicht. Das Gesundheitsamt zählte binnen der letzten 24 Stunden 43 neue Covid-19-Infektionen und keinen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis...

  • Marl
  • 15.05.21
Ratgeber
Trotz Inzidenz unter 100 wird im Kreis Recklinghausen vorerst die Schutzverordnung nicht gelockert.

Im Kreis Recklinghausen wird Bundesnotbremse vorläufig nicht zurückgenommen
Frühestens 21. Mai könnten Corona-Lockerungen kommen

Im Kreis Recklinghausen kommt Hoffnung auf. Denn der Inzidenzwert liegt den zweiten Tag in Folge unter 100. Doch der frühestmögliche Termin für gelockerte Regelungen ist Freitag, 21. Mai, teilt der Kreis Recklinghausen mit. Die Nachfragen, wie es für Geschäfte und Gastronomie im Kreisgebiet weitergeht, ist natürlich jetzt schon groß. Entscheidend ist, dass der Wert auf der Seite des RKI an fünf Werktagen in Folge unter 100 liegt, damit die Bundesnotbremse nicht mehr greift und die...

  • Marl
  • 14.05.21
Blaulicht
Auf der Hertener Straße ist eine Frau angefahren worden.

Eine Verletzte bei Unfall auf Hertener Straße in Herten
Fußgängerin von Auto angefahren

Am Donnerstag, 13. Mai, kam es 12.50 Uhr auf der Hertener Straße in Herten zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Fußgängerin leicht verletzte. Als eine 74-jährige Autofahrerin auf der Hertener Straße in Richtung Westerholter Straße fuhr, überquerte kurz vor der Bochumer Straße eine 80-jährige Fußgängerin die Fahrbahn, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Die 80-jährige Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Beide Frauen kommen aus Herten. Der Sachschaden...

  • Herten
  • 14.05.21
Ratgeber
An den Grund- und Förderschulen werden nun Lolli-Tests durchgeführt.

Kreis Recklinghausen unterstützt das Vorhaben des Landes
Lolli-Test bringt auch für Grund- und Förderschulen mehr Sicherheit und Entlastung

Das Schul- und Bildungsministerium hat angekündigt, dass nun in allen Grund- und Förderschulen Nordrhein-Westfalens PCR-Pool-Testungen durchgeführt werden, die sogenannten Lolli-Tests. Damit verbessert das Land auch im Kreis Recklinghausen die Sicherheit des Schulbetriebes durch einen erhöhten Gesundheitsschutz für Lehrkräfte und Schüler. Zugleich verbessern sich so die Voraussetzungen für zusätzlichen Präsenzunterricht, da Infektionsketten schneller und treffsicherer durchbrochen werden...

  • Recklinghausen
  • 14.05.21
Kultur
Im September sollen die Lichter auf der Bühne im Theater Marl wieder angehen. Dann wird auch ein Sommernachtstraum das Publikum begeistern.
2 Bilder

Oase der Kultur erwacht aus der Corona-Pandemie
Endlich wieder Leben im Theater Marl mit Schauspiel, Musik und Comedy

Seit über einem Jahr befinden sich die Menschen auf Entzug, der Hunger nach Kulturerlebnissen wächst mit jedem Tag. Doch das Theater Marl zündet am Ende des Tunnels ein Licht an und plant, endlich die Vorhänge aufzureißen. Dann soll endlich das traurige Bild von den vereinsamten Rängen Geschichte sein und das Leben wieder in der Oase der Kunst sprudeln.  Und zwar durch eine bunten Tüte aus Schauspiel, Musik und Comedy. Kulturelle Leckereien, die ab September wieder die Bühne füllen sollen und...

  • Marl
  • 14.05.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Wolfgang Kiski, Wilhelm Sendermann und Ewald Steimann (v.l.) beraten über die Situation an der Lippe.

Situation an der Lippe in Olfen
Neue Besucherlenkung und Beweidung der Flächen

Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann beriet sich mit den beiden Vorständen des Zweistromlandes, Wolfgang Kiski und Ewald Steimann über die Situation an der Lippe. Im letzten Jahr hatte Bürgermeister Wilhelm Sendermann durch seine Beobachtungen am Himmelfahrtstag Diskussionen zur Situation an der Lippe angestoßen. Partyszenen hatte er dort an den renaturierten Lippestränden beobachtet. Erste bauliche Maßnahmen sollten den Zutritt dorthin erschweren. So ganz geklappt hatte das zumindest im...

  • Olfen
  • 14.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen keimt Hoffnung, dass im Sommer die Corona-Schutzmaßnahmen elementar gelockert werden könnten.

Coronavirus 14. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen endlich Licht am Ende des Tunnels
Inzidenz sinkt immer weiter

Im Kreis Recklinghausen wächst die Zuversicht, dass die Corona-Pandemie die Menschen nicht auch noch den Sommer über im Würgegriff hält. Denn die Inzidenz sinkt weiter und liegt den zweiten Tag in Folge unter 100. Binnen der letzten 24 Stunden steckten sich 109 Menschen mit dem Coronavirus an. Es gibt glücklicherweise keine weiteren Covid-19-Todesopfer.  Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 30675. Als genesen gelten...

  • Marl
  • 14.05.21
LK-Gemeinschaft
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Frage der Woche
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Die Lokalkompass-Gemeinschaft hat viele aktive Mitglieder. Nicht wenige sind schon seit Jahren aktiv, haben schon Tausende Menschen mit ihren Beiträgen erreicht. Angefangen habt ihr alle aus unterschiedlichen Gründen. Also, wie kam es, dass Ihr zum Lokalkompass gekommen seid? Die aufmerksamen Leser*innen unter euch haben bestimmt gemerkt, dass sie die Frage an anderer Stelle schon mehrmals gelesen haben. Richtig, auch ganz viele Bürgerreporter*innen des Monats haben schon in ihren Interviews...

  • Herne
  • 14.05.21
  • 21
  • 5
Ratgeber
Im Keis Recklinghausen ist die Inzidenz erstmals wieder unter 100 gefallen.

Coronavirus 13. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen fällt Inzidenz endlich unter 100
Zahlreiche neue Corona-Todesfälle - Datteln unter 50er-Marke

Im Kreis Recklinghausen ist die Inzidenz erstmals wieder unter 100 gefallen. Das macht Hoffnung auf weitere Lockerungen der Schutzmaßnahmen in der nächsten Woche. Leider gibt es zwölf neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Datteln ein 86 Jahre alter Mann, in Gladbeck zwei Männer im Alter von 72 und 73 Jahren sowie eine 66-jährige Frau, in Herten zwei Frauen im Alter von 77 und 80 Jahren sowie drei Männer im Alter von 63, 73 und 75 Jahren, in Marl eine...

  • Marl
  • 13.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die wunderschöne Ruby hofft auf ein Zuhause ohne weitere tierische Bewohner.
5 Bilder

Bildergalerie: Kleine Prinzessin auf Samtpfoten sucht ihre Familie
Zartes Katzen-Mädchen Ruby wartet sehnsüchtig im Tierheim Marl

Klein, zart, schwarz, mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust und wunderschönen bernsteinfarbenen Augen, das ist Ruby, die ungeduldig im Tierheim Marl auf eine Familie wartet. Das Kätzchen stammt aus schwierigen Verhältnissen und weil das so ist, ist die kleine Prinzessin der klaren Meinung, dass sich die Welt jetzt endlich um sie drehen muss. Sie möchte der Mittelpunkt ihrer zukünftigen Dosenöffner sein. Ruby ist lieb, aufmerksam, schmusig, zeigt, was sie möchte und auch, was nicht – eine...

  • Marl
  • 12.05.21
Blaulicht

Gegen Autotür gestoßen
Mit dem E-Bike verunglückt

Auf der Straße Zum Nonnenkamp ist am Dienstagnachmittag eine Radfahrerin gestürzt, nachdem sie mit einer geöffneten Autotür zusammengestoßen war. Die 55-jährige Radfahrerin aus Herten war gegen 16.20 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Radweg unterwegs. Als sie gerade an einem Auto vobeifahren wollte, das am rechten Fahrbahnrand anhielt, wurde die Beifahrertür von einer 81-Jährigen aus Herten geöffnet. Die Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Die 55-Jährige stürzte und...

  • Herten
  • 12.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen macht der Corona-Trend Mut.

Coronavirus 12. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen fünf Städte unter Inzidenz 100
Covid-19-Neuinfektionen langsam weniger

Im Kreis Recklinghausen stehen die Zeichen auf Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen. Erneut sank die Inzidenz, wenngleich marginal um 0,6 Punkte auf 112,4. Aber der Trend macht Mut, bereits fünf Städte im Kreis liegen unter einem Inzidenzwert von 100. Das Gesundheitsamt meldet binnen der letzten 24 Stunden 109 Covid-19-Neuinfektionen. Von gestern auf heute gibt es keine weiteren Corona-Todesopfer. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft...

  • Marl
  • 12.05.21
Sport
Vor der Pandemie konnte noch ausgelassen auf dem Rathausplatz gefeiert werden.

Arena Recklinghausen GmbH sagt Public Viewing zur Fußball-EM offiziell ab
Kein "Rudelgucken"

Wenn am 11. Juni in Rom die Teams von Italien und der Türkei das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft bestreiten, sollte die Partie eigentlich auch live und in Farbe über die riesige Leinwand in der Kia-Arena auf dem Rathausplatz flimmern. Doch die Arena Recklinghausen GmbH hat das beliebte Public Viewing nun offiziell absagen müssen. „Das ist natürlich sehr bedauerlich. Zwar sinken die Infektionszahlen, doch sehen wir angesichts des nach wie vor hohen Niveaus kein realistisches...

  • Recklinghausen
  • 12.05.21
Politik
Der Zukunftsstandort Ewald mit der Haldenlandschaft Hohenward.
7 Bilder

Die RAG Montan Immobilien hat alle Grundstücke vermarktet
Zukunftsstandort Ewald in Herten

Das 53 Hektar große Gelände der ehemaligen Zeche Ewald 1/2/7 ist komplett vermarktet: In der letzten Aprilwoche hat die RAG Montan Immobilien das letzte Grundstück aus ihrem Bestand - rund 1.700 Quadratmeter groß - im nördlichen Teil des Areals an die Stadtwerke Herten verkauft. Zum Jahreswechsel 2020 ging das vorletzte Grundstück in der so genannten „Dienstleistungsschicht“ an den Fachsoftware-Hersteller Prosoz. Auf 7.200 Quadratmetern sollen Büros in Anbindung an das...

  • Herten
  • 12.05.21
Sport
Die Stadt Herten hat eine Förderzusage für die Sanierung des Hallenbades in Westerholt bekommen.

3 Millionen Euro Fördermittel für das Hallenbad Westerholt
Bundesprogramm ermöglicht Förderung von Sanierungskosten

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat Fördergelder für die Sanierung des Hallenbades Westerholt in Herten bewilligt. Die maximale Fördersumme von drei Millionen Euro Bundesmittel fließt damit in die Renovierung des Bades, das in erster Linie dem Schul- und Vereinssport dient. Die ersten Planungen gehen von einer Gesamtsumme von rund 7,1 Millionen Euro für die Erneuerung aus. Die Stadt Herten wird daran einen Eigenanteil von rund 0,3 Millionen Euro tragen, den verbleibenden Rest...

  • Herten
  • 12.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz immer weiter und immer schneller.

Coronavirus 11. Mai, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen beklagt viele Todesfälle
Inzidenz fällt immer weiter

Im Kreis Recklinghausen gibt es nach Tagen ohne Corona-Todesopfer leider 20 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel eine 95-jährige Frau, in Datteln ein 57 Jahre alter Mann, in Dorsten eine 81-jährige Frau und ein 83-jähriger Mann, in Gladbeck zwei Männer im Alter von 76 und 77 Jahren sowie eine 85-jährige Frau, in Marl drei Männer im Alter von 69, 83 und 94 Jahren sowie drei Frauen im Alter von 78, 93 und 95 Jahren, in Oer-Erkenschwick zwei...

  • Marl
  • 11.05.21
Ratgeber
Die Leerung der Mülltonnen verschiebt sich um einen Tag nach hinten.

Müllabfuhr in Herten verschiebt sich
Leerung wird um einen Tag nach hinten verlegt

In den kommenden Tagen und Wochen stehen einige Feiertage an und somit auch Verschiebungen bei der Abfallsammlung durch den Zentralen Betriebshof Herten. Nach Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 13. Mai, verschiebt sich die Abfuhr der Bioabfallbehälter um einen Werktag nach hinten. Dadurch wird die reguläre Donnerstagstour erst Freitag, 14. Mai, durchgeführt und die Freitagstour am Samstag, 15. Mai. In der Woche nach Pfingsten verschieben sich alle Leerungen der Bioabfallbehälter. Die...

  • Herten
  • 11.05.21
Blaulicht
In Datteln kam es zu einer Schlägerei.

Schlägerei an der Bruchstraße in Datteln
Polizei stellt Schreckschusspistole sicher

Am Sonntagabend, 9. Mai, kam es um 20.30 zu einer Schlägerei an der Bruchstraße in Datteln. Ein 31-Jähriger und eine 30-Jährige, beide aus Datteln, trafen im Bereich der Lohstraße auf eine kleinere Personengruppe. Innerhalb der Gruppe kam es zu einem Streit zwischen einem 19-jährigen Recklinghäuser und einer 24-jährigen Frau aus Castrop-Rauxel. Der 31-Jährige ging dazwischen. Sodann kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern und einem weiteren 25-jährigen Dattelner...

  • Datteln
  • 10.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen werden immer weniger Corona-Fälle gemeldet.

Coronavirus 10. Mai, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen auf dem richtigen Weg
Stetig sinkende Inzidenz nährt Hoffnung auf weitere Lockerungen

Die Inzidenz im Kreis Recklinghausen fällt weiter und das nährt die Hoffnung, dass es in absehbarer Zukunft weitere Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen geben kann. Aktuell beläuft sich der Wert auch 120,2 uns sank somit zum Vortag um über drei Punkte. 28 neue Covid-19-Infektionen sind von gestern auf heute bekannt geworden. Es gab keine weiteren Corona-Todesfälle. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 30323. Als genesen...

  • Marl
  • 10.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt der Inzidenzwert täglich.

Coronavirus 9. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wächst der Optimismus
Vier Städte unter Inzidenz von 100

Im Kreis Recklinghausen keimt zusehends der Optimismus, dass die dritte Corona-Welle gebrochen werden kann. Denn erneut fiel die Inzidenz sprunghaft und beträgt jetzt 123,8. Das sind rund elf Punkte weniger zum Vortag. Außerdem liegen aktuell vier Städte unter dem Wert von 100. 78 Covid-19-Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt binnen der letzten 24 Stunden und kein weiteres Corona-Todesopfer. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich...

  • Marl
  • 09.05.21
Natur + Garten
(v.l.n.r.) Kim Bühl (Tierheimleitung), Ariane Erbe (Stellvertretende Tierheimleiterin), Hertener Bürgermeister Matthias Müller, Claus Schneider vom Vereinsvorstand, sowie Geschäftsführerin Yvonne de Groodt tätigten gemeinsam den ersten Spatenstich.

Spatenstich am Tierheim Recklinghausen
900.000 Euro Baukosten für Hundehaus

Am Tierheim Recklinghausen an der Waldstraße beginnen die Bauarbeiten für das neue Hundehaus. Hertens Bürgermeister Matthias Müller, Claus Schneider vom Vereinsvorstand, Tierheimleitung Kim Bühl und ihre Stellvertreterin Ariane Erbe sowie Geschäftsführerin Yvonne de Groodt tätigten den symbolischen ersten Spatenstich. "Ich bedanke mich bei den Mitarbeitenden für den Einsatz bei der Pflege der Heimtiere und wünsche ihnen, dass das neue Gebäude die Arbeit erleichtert", so Bürgermeister Matthias...

  • Recklinghausen
  • 09.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen öffnen b Montag wieder die Geschäfte, weil die Inzidenz seit nunmehr sechs Tagen unter 150 liegt.

Coronavirus 8. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen bleibt Inzidenz weiter unter 150
Geschäfte dürfen ab Montag wieder öffnen

Im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz stabil, aber auf einem hohen Niveau. Allerdings liegt mit 134,7 weiterhin unter dem Schwellenwert von 150, so dass die Geschäfte im Kreis ab Montag wieder für Click&Meet öffnen dürfen. Die Geschäfte dürfen nur mit Terminvereinbarung und einem tagesaktuellen negativen Testergebnis besucht werden. Binnen der letzten 24 Stunden meldete das Gesundheitsamt 132 neue Corona-Fälle. Es gab keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das...

  • Marl
  • 08.05.21
Vereine + Ehrenamt
Landrat Bodo Klimpel (l.) verlieh Elisabeth Schröder (2. v. l.) das Bundesverdienstkreuz im Beisein von Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche (r.).

Landrat Bodo Klimpel verleiht Elisabeth Schröder das Bundesverdienstkreuz
Im kleinen Kreis übergeben

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Bodo Klimpel Elisabeth Schröder aus Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz überreicht. Auf Wunsch der Geehrten fand die Verleihung unter Berücksichtigung von Abständen und Hygieneauflagen im kleinen Kreis statt. In seiner Festrede betonte Landrat Bodo Klimpel: "Durch Ihr bürgerschaftliches Engagement tragen Sie zum Wohl unserer Gesellschaft bei. Durch Ihr Handeln werden Sie zum Vorbild für andere Bürgerinnen und Bürger. Sie...

  • Recklinghausen
  • 08.05.21
Blaulicht
Bei dem Kontrolltag wurden 118 Fahrräder kontrolliert. 60 Fahrradfahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt.

Kontrolltag zur Bekämpfung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrenden im Kreis Recklinghausen
"sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick"

Am Mittwoch, 5. Mai, fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt. Ziel des Schwerpunkteinsatzes ist eine Reduzierung der Anzahl getöteter und (schwer)verletzter Fahrradfahrer im Straßenverkehr. Die Unfallfolgen beteiligter Fahrradfahrer sind meist schwerwiegend, da sie keine Knautschzone haben. Eine erhöhte Sensibilisierung von und gegenüber Fahrradfahrern ist die Grundvoraussetzung zur...

  • Recklinghausen
  • 08.05.21
Natur + Garten
Viele heimische Wildtiere bringen derzeit ihre Jungen zur Welt.

Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen e.V. bittet um Achtsamkeit
Rücksicht auf wilde Kinderstube nehmen - Nur gucken, nicht anfassen

Die Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen e.V. bittet in der Brut- und Setzzeit der Wildtiere um Achtsamkeit. In der immer noch andauernden Pandemie zieht es die Menschen in die Natur. Noch nie sind so viele Menschen in den Wäldern und Feldern gesehen worden. „Das ist leider wörtlich zu nehmen“ sagte Petra Bauernfeind-Beckmann, Vorsitzende der Kreisjägerschaft in Recklinghausen. „Wer kann es diesen Menschen verdenken? Aber die Problematik liegt in der Vielzahl der Spaziergänger, die nicht...

  • Recklinghausen
  • 08.05.21
Natur + Garten
Unter dem Motto „Mach was draussen!“ rufen die Städte Gelsenkirchen und Herten gemeinsam zum Vorgartenwettbewerb auf. Ilka Koelsch, Stadtentwicklungsamt Herten (links), und Landschaftsarchitektin Ute Ellermann (rechts), freuen sich, dass erstmalig Gartenfreunde aus allen Stadtteilen teilnehmen können.

Gelsenkirchen und Herten suchen gemeinsam die schönsten Vorgärten
„Mach was draussen!“

„Mach was draussen!“ – Unter diesem Motto können sich interessierte Bürger aus Gelsenkirchen und Herten ab sofort bewerben und für die Gestaltung ihrer Gärten und Hinterhöfe Preise gewinnen. Der Wettbewerb unter der Regie des Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V. prämiert gute Beispiele, die zeigen, wie sich schöne, pflegeleichte und artenreiche Gärten so kombinieren lassen, dass Natur, Menschen und auch Tiere etwas davon haben. Einsendeschluss ist Mittwoch, 30. Juni. "Die Corona-Pandemie hat...

  • Herten
  • 08.05.21
Ratgeber
Um den Hertener Bürgern rund um das Thema "Impfen" beratend zur Seite zu stehen, hatte die Stadt Herten eine Telefon-Hotline eingerichtet. Dieser Service wird nun eingestellt.

Beratungs-Hotline der Stadt Herten läuft aus
Impfen: Hausärzte beantworten individuelle Fragen

Um den Hertener Bürgern rund um das Thema "Impfen" beratend zur Seite zu stehen, hat die Stadt Herten Mitte Januar eine Telefon-Hotline eingerichtet. Diese Hilfestellung wurde seitdem intensiv von Betroffenen und deren Angehörigen genutzt: Insgesamt gab es rund 1.000 Kontakte. Die Hotline läuft nun aus und wird heute, 7. Mai, abgeschaltet, da der angesprochene Personenkreis mindestens ein Impfangebot erhalten hat und keine Beratung mehr in Anspruch nimmt. "Wir sind auf einem guten Weg und die...

  • Herten
  • 07.05.21
Ratgeber
Ab Montag findet wieder Wechselunterricht in den Schulen statt.

Ab Montag Wechselunterricht an den Schulen im Kreis Recklinghausen
Auch die Kitas dürfen wieder öffnen

Die entscheidende Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreis Recklinghausen lag am Mittwoch, 5. Mai, den fünften Tag in Folge unter 165. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies per Allgemeinverfügung bestätigt und damit den Weg für den Wechselunterricht an den Schulen ab Montag freigemacht. Auch für die Kinderbetreuungseinrichtungen hat das Land den Starttermin für die Wiederaufnahme festgelegt: Sie dürfen ab heute wieder in den Normalbetrieb zurückkehren....

  • Recklinghausen
  • 07.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fäll die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 7. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wächst Zuversicht
Inzidenz fällt beträchtlich - Wechselunterricht und Kitas öffnen

Den Menschen im Kreis Recklinghausen impfte der letzte Tag Zuversicht, denn die Inzidenz fiel von gestern auf heute um 14 Punkte und liegt bei nunmehr 133,8. Das macht Hoffnung zumindest auf mittelfristige Lockerungen der Schutzmaßnahmen. Ab Montag findet bereits Wechselunterricht an den Schulen im Kreis Recklinghausen statt. Und auch die Kitas dürfen dann wieder öffnen. Das Gesundheitsamt zählte binnen der letzten 24 Stunden 122 neue Covid-19-Infizierte, kein weiterer Corona-Todesfall wurde...

  • Marl
  • 07.05.21
Politik
In einem Video werden die neuen Räumlichkeiten vorgestellt.

Projektraum in der Hertener Innenstadt
Video stellt neue Räumlichkeiten vor

Als neuer Raum des Projektes Neustart Innenstadt steht ein saniertes Ladenlokal am Place d’Arras bürgerschaftlichen Gruppen, Initiativen und Vereinen, die sich für eine Stärkung der Hertener Innenstadt einsetzen, kostenlos zur Verfügung. Da der Projektraum aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen aber nicht wie geplant feierlich eröffnet werden kann, stellt das Projektteam ihn und die Nutzungsmöglichkeiten mit einem Video vor. Pünktlich zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung am...

  • Herten
  • 07.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen stagnieren die Corona-Zahlen.

Coronavirus 6. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen meldet die erste Stadt Inzidenz unter 50
Mehr neue Covid-19-Infektionen als in den Tagen zuvor

Im Kreis Recklinghausen gibt's in Sachen Corona wenig Bewegung. Seit Tagen bleiben die Zahlen stabil, wenngleich noch immer viel zu hoch. Wie die Inzidenz, die von gestern auf heute wieder ein wenig nach oben geklettert ist und mit 147,8 um sechs Punkte zugelegt hat. Und während Gladbeck auf 231,5 hochgeschossen ist, liegt Haltern am See als erste Stadt im Kreis seit langem wieder unter dem Inzidenzwert von 50. Es wurden binnen der letzten 24 Stunden 189 neue Covid-19-Infektionen festgestellt,...

  • Marl
  • 06.05.21
Ratgeber
Die Hertener Stadtwerke warnen vor unseriösen Telefonanrufen

Warnung vor unseriösen Telefonanrufen in Herten
Gesprächspartner geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter und Energieberater aus

Aus aktuellem Anlass warnen die Hertener Stadtwerke vor unseriösen Firmen, die im Rahmen von Telefonanrufen persönliche Daten von Kunden ermitteln wollen. Diese Anrufer geben sich hierbei oftmals als Stadtwerke-Mitarbeiter oder Energieberater aus. "Es ist leider nicht neu, dass unseriöse Unternehmen unsere Kundinnen und Kunden kontaktieren, um personenbezogene Daten oder Vertragsinhalte zu erfragen. Derzeitig häufen sich jedoch die Rückmeldungen von Kunden wieder vermehrt, die uns auf dubiose...

  • Herten
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der brave Ares findet alles und jeden toll: Menschen, Artgenossen, aber auch Katzen sind kein Problem.
16 Bilder

Bildergalerie: Ein Schmuser wartet auf seine Krauler im Tierheim
Staffordshire Terrier Ares ist ein braver Bursche mit vielen tollen Eigenschaften

Ares ist der „Neue“ im tierischen Team des Tierheims Marl und auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. In seinem Köfferchen hat er eine Menge positive Eigenschaften: Der junge Mann ist lieb, nimmt sich eher zurück, schmust und kuschelt gerne, sucht die Nähe, mag die meisten Artgenossen und hat mit Katzen kein Problem, im großen Freilauf ist er abrufbar. Außerdem läuft Ares sehr vorbildlich an der Leine und ist das Tragen eines Maulkorbs gewöhnt. Bei seinen Vorbesitzern lebte Ares mit einem...

  • Marl
  • 06.05.21
Ratgeber
Das Land hat am Mittwochnachmittag (5. Mai 2021) per Erlass mitgeteilt, dass ab Donnerstag, 6. Mai, in NRW weitere Personengruppen Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren können.

Corona-Schutzimpfung
Ab Donnerstag sind mehr Menschen in NRW impfberechtigt

Das Land hat am Mittwochnachmittag (5. Mai 2021) per Erlass mitgeteilt, dass ab Donnerstag, 6. Mai, in NRW weitere Personengruppen Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren können. Die Terminvergabe erfolgt ab Donnerstag um 8 Uhr ausschließlich über die Systeme der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL): telefonisch unter 0800 11611702 oder im Onlineportal. Die neu berechtigten Gruppen im ÜberblickKontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren können ihre Termine auf...

  • Dorsten
  • 05.05.21
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen stagnieren die Corona-Zahlen, bleiben aber zu hoch.

Coronavirus 5. Mai, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen sinkt die Zahl der akut Covid-19-Infizierten
Inzidenzwert sinkt, bleibt aber auf hohem Niveau

Im Kreis Recklinghausen stagnieren die Corona-Zahlen, liegt die Inzidenz weiterhin unter 165, bleibt aber weiterhin mit 141,5 viel zu hoch. Allerdings sank der Inzidenzwert um knapp fünf Punkte zum Vortag. Leider meldet das Gesundheitsamt einen weitern Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben ist ein 68-jähriger Mann aus Herten. Es gibt außerdem 113 neue Covid-19-Infektionen, die Zahl der akut Erkrankten ist aber um 65 Menschen auf 2487 gesunken. Die Zahl der positiv auf das...

  • Marl
  • 05.05.21
Vereine + Ehrenamt
Paul, Adrian, Tjorben und Ian (v.l.) bei ihrer Erstkommunion am Sonntag, 2. Mai, in St.-Antonius, Mitte.

Erstkommunion in St. Antonius zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen
Die Kleinen in der Gemeinde

"Wir dürfen nicht singen, aber wir dürfen in Bewegung kommen", erklärt Pastoralreferentin Dr. Britta Ortmans die Spielregeln des Gottesdienstes: Zum zweiten Mal feiert die St.-Antonius-Gemeinde die Erstkommunion unter Corona-Bedingungen. Mit Abstand, aber ganz viel Körpereinsatz. Mit ihren Taufkerzen in der Hand ziehen Paul, Adrian, Tjorben und Ian am Sonntagvormittag ganz aufgeregt in die St.-Antonius-Kirche in Herten-Mitte ein. Viele Plätze sind heute frei, denn wegen der Pandemie darf nur...

  • Herten
  • 05.05.21
Kultur
Der für Mai geplante  Büchermarkt im Glashaus Foyer kann leider nicht stattfinden.

Büchermarkt im Hertener Glashaus Foyer abgesagt
Dritte Veranstaltung in Folge kann nicht stattfinden - Bücher und Medien stapeln sich

Der Verein zur Förderung der Stadtbibliothek im Glashaus e.V. muss wegen der Corona-Pandemie den Büchermarkt, der am Freitag, 7. und Samstag, 8. Mai im Glashaus Foyer geplant war, absagen. Nach dem pandemie-bedingten Ausfall der Traditionsveranstaltung Großer Büchermarkt XXL im 4. und 5. Dezember in der Glashaus Rotunde und des Büchermarkts am 29. und 30. Januar, stapeln sich Berge von aussortierten Büchern und Medien im Glashaus-Keller. In der Kasse des Fördervereins machen sich die fehlenden...

  • Herten
  • 05.05.21
Ratgeber
DRK-Mitarbeiter Eric Lehmann beim Coronaschnelltest-Abstrich.

DRK eröffnet weiteres Schnelltestzentrum in Recklinghausen
Auch an der Kölner Straße wird ab sofort auf Corona getestet

Corona-Schnelltests im Durchfahrtzentrum an der Vestlandhalle in Recklinghausen sind stark nachgefragt. Darum hat sich der DRK Kreisverband Recklinghausen für die Einrichtung eines weiteren Schnelltestzentrums an der Kölner Straße 20 entschieden. „Offenbar sagt den Bürgerinnen und Bürgern unsere Verfahrensweise sehr zu. Obwohl durch die Bundesnotbremse gerade nur sehr wenige Angebote genutzt werden können, ist unser Schnelltestzentrum an der Vestlandhalle täglich ausgebucht“, sagt Christoph...

  • Recklinghausen
  • 04.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sind erstmals Fälle der Mutation B 1.617 aufgetreten.

Indische Virusvariante erstmals im Kreis Recklinghausen nachgewiesen
Einstufung als "variant of interest"

Nach der britischen, südafrikanischen und brasilianischen Variante sind im Kreis Recklinghausen nun auch die ersten Fälle der Mutation B 1.617 festgestellt worden, die zuerst in Indien aufgetreten ist. An dieser Mutante erkrankt ist zunächst eine Person aus Gladbeck, die von einer Indienreise ins Vest zurückgekehrt ist. Bei zwei ihrer Kontaktpersonen, die in Dorsten leben, wurde die sogenannte indische Variante ebenfalls nachgewiesen. Alle Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Zur...

  • Recklinghausen
  • 04.05.21
Ratgeber
Die Telefon-Hotline zum Thema Impfen wird am Freitag, 7. Mai, abgeschaltet.

Beratungs-Hotline der Stadt Herten läuft aus
Über 1.000 Kontakte in knapp vier Monaten

Um den Hertener Bürgern rund um das Thema Impfen beratend zur Seite zu stehen, hat die Stadt Herten Mitte Januar eine Telefon-Hotline eingerichtet. Diese Hilfestellung wurde seitdem intensiv von Betroffenen und deren Angehörigen genutzt: Insgesamt gab es rund 1.000 Kontakte. Die Hotline läuft nun aus und wird am Freitag, 7. Mai, abgeschaltet, da der angesprochene Personenkreis (70 bis 80

  • Herten
  • 04.05.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen kletterte die Inzidenz seit Tagen erstmals wieder.

Corona-Zahlen 4. Mai, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen meldet viele neue Corona-Todesfälle
Inzidenz steigt erstmals wieder seit fast einer Woche

Im Kreis Recklinghausen gibt es acht weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel eine 68-jährige Frau, in Gladbeck eine 80 Jahre alte Frau, in Herten eine 50-jährige Frau, in Marl ein 80 Jahre alter Mann, in Oer-Erkenschwick eine 85-jährige Frau sowie in Recklinghausen drei Männer im Alter von 61, 62 und 84 Jahren. Die Inzidenz stieg erstmals wieder seit fast einer Woche um etwa vier Punkte auf 145,2, liegt damit aber immer noch unter dem Grenzwert...

  • Marl
  • 04.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.