Kultur
Zeichnung: Michael Holtschulte

Beste Bilder der Besten Bilder 2019
Neue Cartoons in der Gastronomie auf Hof Wessels

Weihnachten steht vor der Tür, das Jahr neigt sich dem Ende. Zeit für einen cartoonistischen Jahresrückblick. Ab Mittwoch, 11. Dezember, sind die besten Bilder der besten Bilder der diesjährigen Cartoons im Pott Ausstellungen in der Gastronomie auf Hof Wessel, Langenbochumer Straße 34, zu sehen. Eine offizielle Vernissage gibt es nicht, dafür ist Cartoonist Michael Holtschulte am Mittwoch, 11. Dzember, ab 20 Uhr für eine Stunde vor Ort um Bücher zu signieren und kleinere Zeichnungen für alle...

  • Herten
  • 08.12.19
Kultur
Tina Teubner. Foto: J. Schneider

Tina Teubner gastiert im Glashaus Herten
Survival-Tipps zu Weihnachten

Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, ist am Donnerstag, 19. Dezember, zu Gast bei der Kleinkunstreihe 7nach8 und präsentiert ihr aktuelles Programm "Stille Nacht bis es kracht". Sie bereitet das Publikum auf die bevorstehende Weihnachtszeit vor. Denn, ob wir es lieben oder hassen - der Erwartungsdruck bleibt. Diesen Weihnachts-Wahnsinn übersteht nur, wer darüber lachen kann. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf (20 Euro an der Abendkasse,...

  • Herten
  • 08.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Über die Feiertage geschlossen
Betriebsferien in der Kreisverwaltung

Die Kreisverwaltung Recklinghausen bleibt um Weihnachten und Neujahr herum geschlossen. Der letzte Tag, an dem die Kreisverwaltung und die Nebenstellen geöffnet sind, ist am Freitag, 20. Dezember. Ab Donnerstag, 2. Januar, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Das betrifft auch die Außenstellen wie beispielsweise das Straßenverkehrsamt, die Gesundheitsämter oder die Erziehungsberatungsstellen. Den Beschäftigten wurden Betriebsferien angeordnet. Aufgrund der besonderen Lage der...

  • Recklinghausen
  • 08.12.19
Blaulicht

Baum stürzt in Herten auf einen fahrenden Wagen - zwei Personen schwer verletzt

Ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus Herten befährt die Feldstraße von Herten kommend in Fahrtrichtung Marl. Mit im Fahrzeug befindet sich seine 57 jährige Beifahrerin. In Höhe der Transvaaler Str. 435 fällt am heutigen Tage, gegen 13.44 Uhr, ohne erkennbaren Grund eine Buche (1,5 Meter Umfang / ca. 30 Meter Länge) um und landet auf dem Dach des fahrenden PKW. Beide Insassen des Wagens wurden hierbei verletzt und werden aktuell einem Krankenhaus zugeführt. Über das genaue Verletzungsbild kann bis...

  • Herten
  • 07.12.19
Ratgeber
Kevin Rybaczyk ist seit dem 1. Januar 2016 Leitstellenleiter in Herten. Weil er seit seinem siebten Lebensjahr sämtliche Stationen beim DRK durchlaufen hat, kennt er das operative Geschäft aus dem Effeff. Außerdem bringt er IT-Wissen mit, hat jeden Monitor selbst aufgebaut und weiß, wie jeder Knopf funktioniert. Fotos (2): sara
3 Bilder

Stadtspiegel Herten blickt hinter die Kulissen - Heute: DRK Herten
Jeder Anruf ist wichtig

„Guten Tag, hier spricht die Hausnotrufzentrale!“ – Bei dieser Ansage wurde irgendwo in Herten oder dem weiteren Einzugsgebiet der DRK Serviceleitstelle West ein Notruf ausgelöst. An der Gartenstraße 56 klingelt rund um die Uhr das Telefon. Von Sara Drees Die Teilnehmerin, die Kevin Rybaczyk gerade am Hörer hat, ist eigentlich nur irrtümlich an ihr Sendegerät gekommen. „Fehlalarme gehen hier dauernd ein“, weiß der Leitstellenleiter. Oft wird der Knopf am Arm- oder Halsband betätigt,...

  • Herten
  • 07.12.19
Politik

Programm ermöglicht Fassadensanierung
Neuer Glanz für Haus in Herten

Auf der Wilhelmstraße sticht ein Haus hervor. Es ist die Hausnummer 34. Die Eigentümer, Eheleute Timmers, haben ihr Objekt mit Städtebaufördermitteln des Hof- und Fassadenprogramms sanieren lassen und sind sehr zufrieden. Das Architekturteam des Innenstadtbüros unterstütze das Ehepaar bei der Umsetzung. Hans und Elisabeth Timmers zählen mit zu den ersten Eigentümern, die sich für das "Programm zur finanziellen Förderung der Herrichtung von Haus- und Hofflächen" interessierten und Kontakt zum...

  • Herten
  • 07.12.19
Blaulicht

Herten: EC-Karten Betrüger gefasst

Mit einer Pressemeldung vom 19. November suchte die Polizei nach einem Tatverdächtigen, der am 4. August 2019 eine EC-Karte gestohlen hatte und mit dieser an Geldautomaten in Dorsten und Herten unberechtigt Bargeld abgehoben hatte. Nach Zeugenhinweisen konnte der Tatverdächtige, ein 41-jähriger Dorstener, ermittelt werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Herten
  • 06.12.19
Blaulicht

POLIZEI INFORMIERT BÜRGER UND GIBT TIPPS
Aktionstag über Einbruchsschutz in Herten

Am Donnerstag hat die Polizei Hertener Bürger über Einbruchsschutz informiert. An dem Aktionstag gaben die Beamten zudem Präventionstipps und haben Kontrollen durchgeführt. Neben repressiven Maßnahmen setzt die Polizei im Kreis Recklinghausen besonders auf Prävention, denn die Zahl der Einbrüche steigt in der dunkeln Jahreszeit. Der Aktionstag startete morgens auf dem Markplatz in Westerholt. An einem Stand, informierten Beamte die Bürger vor Ort über Möglichkeiten des Einbruchsschutzes. In...

  • Herten
  • 06.12.19
Politik

Löcker schlägt Brücke an der S-Bahn vor
Gefahrlos über die Straße

Carsten Löcker liebäugelt mit einer kombinierten Fußgänger- und Radfahrerbrücke in Höhe des künftigen S-Bahn-Bahnhofes. Sie soll ein möglichst gefahrloses Überqueren auf der Feldstraße unterstützen. Das sagte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete im Vorfeld einer öffentlichen Veranstaltung, die über die Reaktivierung der S-Bahn informiert. Die Veranstaltung findet am Montag, 9. Dezember, 18 Uhr, im Hertener Zukunftszentrum, Konrad-Adenauer-Straße 9, statt. Um seinem Ziel näherzukommen, hat...

  • Herten
  • 06.12.19
Politik
22 Frauen, Männer und Kinder erhielten ihre Einbürgerungsurkunde.

22 neue Staatsbürger im Kreis

Im Kreishaus in Recklinghausen erhielten 22 Frauen, Männer und Kinder mit der Einbürgerungsurkunde ihre deutsche Staatsbürgerschaft. Gemeinsam mit den stellvertretenden Bürgermeistern Heinrich Wiengarten (Haltern), Heinz-Norbert Benterbusch (Datteln), Ulrich Meick (Waltrop) sowie der Ersten Beigeordneten von Oer-Erkenschwick Gabriele Langemeier-Conrad begrüßte Landrat Cay Süberkrüb die neuen Staatsbürger. "Die Einbürgerung zu beantragen ist ein wichtiger Schritt. Er zeigt den Willen, die...

  • Recklinghausen
  • 06.12.19
Sport
Kalt aber sonnig. Super Voraussetzungen für die Nordic Walking Tour auf die Halde
7 Bilder

TG Scherlebeck Langenbochum
Warm angezogen auf die Halde

Der Nordic/Walker-Treff der TG Scherlebeck Langenbochum, der sich sonst um 9.30 Uhr jeden Mittwoch an der Sportanlage Nord trifft, hat es sich zur Tradition gemacht zweimal im Jahr um die Halde zu walken. Einmal zu Sommerbeginn und einmal zum Winteranfang. Einen besseren Termin hätte man sich nicht aussuchen können. Am 4. 12. schien die Sonne und es war wieder einmal ein reines Vergnügen, den Haldenweg zu gehen. Dass unser Übungsleiter Alfred Blank für seinen wöchentlichen Einsatz vom...

  • Herten
  • 05.12.19
Sport
Semir Albinovic holte 26 Punkten und 13 Rebounds und gehörte damit zum erfolgreichsten Löwen im Spiel gegen den SV Haspe 70.

Löwen treffen auf Münsterland Baskets Wulfen und die Citybaskets Recklinghausen
Hertener im Derby-Fieber

Zu Beginn der Rückrunde in der ersten Basketball-Regionalliga West haben sie sich mit 78:70 (17:23, 22:17, 11:12, 28:18) durchgesetzt: Die erste Herrenmannschaft der Hertener Löwen gewann am Samstag gegen das Team des SV Haspe 70. Einen Tag später traten sie bei der BG Aachen in der dritten Runde des Pokals des Westdeutschen Basketball-Verbandes (WBV) an und verließen das Feld ebenfalls als Sieger. Mit dem Endergebnis von 54:67 gegen die Aachener, die in der zweiten Regionalliga spielen,...

  • Herten
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Sterntaler.

Spenden für das Familienzentrum St. Antonius
Sterntaler für einen guten Zweck im Copa Ca Backum

Alle Jahre wieder können Gäste im Copa Ca Backum Sterntaler erwerben und damit einen guten Zweck unterstützen. In diesem Jahr gehen die Spenden an das Familienzentrum St. Antonius. Mitmachen ist ganz einfach: Besucher können an der Kasse für je einen Euro Sterne erwerben und damit den Weihnachtsbaum im Foyer des Schwimmbades schmücken. Die Sterntaler-Aktion läuft bis zum Dreikönigstag am Montag, 6. Januar. Anschließend wird der gespendete Betrag von den Hertener Stadtwerken verdoppelt. Mit...

  • Herten
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt

Intelligenter Jimmy sucht geduldigen Lehrer
Ein Rohdiamant auf vier Pfoten

Wenn Sie einen jungen Rüden suchen, mit dem Sie quasi bei „null“ anfangen, dann sollten Sie in dieser Woche unbedingt einen Besuch im Tierheim Marl einplanen. Dort wartet nämlich ein ganz toller Junge: Jimmy, geboren am 15. April 2019. Mit knapp sieben Monaten hat er noch nicht wirklich viel auf seinem „Ich habe heute mit meiner Familie gelernt-Konto!“ zu verbuchen, denn Jimmy hatte noch nie eine Familie. Interessiert ist der Weiße mit den kleinen grauen Abzeichen und den himmelblauen Augen...

  • Marl
  • 05.12.19
Ratgeber
Defibrillatoren können bei plötzlichen Herzproblemen rasche Hilfe bringen.

"Defis" montiert
Kreisverwaltung stattet Gebäude aus

Ein "Automatischer Externer Defibrillator" (AED) kann im Ernstfall Leben retten. Schrittweise installiert der Kreis Recklinghausen daher in seinen öffentlichen Gebäuden diese Geräte, um im Notfall schnelle Hilfe leisten zu können. Nachdem zunächst alle Berufskollegs im Kreisgebiet mit insgesamt 24 Defibrillatoren ausgestattet wurden, folgten das Kreishaus mit drei und das Straßenverkehrsamt in Marl mit zwei sogenannten "Defis". In Kürze werden auch die weiteren Verwaltungsgebäude des Kreises...

  • Recklinghausen
  • 05.12.19
Sport
107 Bilder

Bildergalerie: Bertlicher Straßenlauf

Der 110. Bertlicher Straßenlauf bildete den Abschluss der Laufaktivitäten des Jahres. Wie üblich war der Andrang bei den Starts groß, trotz des kalten Wetters wollten viele Läufer dabei sein. Kein Wunder, gilt die Strecke doch als schön und fordernd. Es wurden insgesamt 9.678,9 Kilometer in 847:40:10 Stunden von allen Teilnehmern gelaufen. Teilnehmer mit 17,5 km/h war Marc Pinkowski vom SV Gladbeck 13 über die 5 km-Distanz. Den Marathon gewann Gunnar Mitzner in 2:52, 58 Stunden. Die weiteste...

  • Herten
  • 04.12.19
Blaulicht

Herten: Pfefferspray und Beleidigungen an der Paschenbergstraße

Zwei Pärchen sind am Dienstag um 11.55 Uhr an der Paschenbergstraße aneinandergeraten. Ein 30-Jähriger aus Herten und eine 45-jährige Hertenerin waren zu Fuß zusammen unterwegs, als ihnen ein anderes Pärchen, eine 40-Jährige und ein 32-Jähriger (beide aus Herten), entgegenkam. Es soll zu einer Beleidigung gekommen sein. Anschließend hat der 32-Jährige dem 30-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, hat sein Gegenüber bedroht und ist geflüchtet. Der 32-Jährige und seine 40-jährige...

  • Herten
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

35 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Arras und Herten
Ehrung für die Arras-Freunde

Die Arras-Freunde-Herten waren von der Partnerstadt eingeladen worden, um an den Feierlichkeiten zum Jubiläum der „Rubin-Ehe“ (35 Jahre), wie es Bürgermeisterin Denise Bocquillet ausdrückte, teil zu nehmen. Eine so große Feier haben die Arras-Freunde nicht erwartet. Im Foyer des Rathauses wurden die Gäste erst einmal von dem Saxophon-Orchester der Musikschule Arras mit besinnlichen und fröhlichen Stücken auf die Feierlichkeiten eingestimmt. Im Treppenaufgang gab es eine Gedenkausstellung von...

  • Herten
  • 03.12.19
Natur + Garten
(v. l. n. r.:) Jan-Tobias Welzel (Bereichsleiter ZBH Grün), Bürgermeister Fred Toplak, Michael Brickenstein (Geschäftsführer Vogelsang Automobile), Thorsten Westerheide (ZBH-Betriebsleitung), Dirk Vogelsang (Geschäftsführer Dipl.Ing. Dr. E. Vogelsang) und Julia Vogelsang (Geschäftsführerin Vogelsang Automobile) halfen beim Einpflanzen der Bäume an der Grünanlage Sandershof.

Neue Bäume für Distelner Grünanlage

In der Grünanlage „Sandershof“ haben Mitarbeitende des ZBH am Donnerstag, 28. November, sechs neue Bäume gepflanzt. Gespendet wurden diese von den Firmen „Dipl.Ing. Dr. E. Vogelsang GmbH & Co. KG Kunststoff- und Korrosionsschutzwerk“ sowie „Vogelsang Automobile GmbH & Co. KG BMW Vertragshändler“. Bürgermeister Fred Toplak, Thorsten Westerheide (ZBH-Betriebsleitung) und Jan-Tobias Welzel (Bereichsleiter ZBH Grün) waren bei der Pflanzaktion dabei und bedankten sich bei den...

  • Herten
  • 03.12.19
Kultur

Verkehrsverein richtet aus
Nikolausumzug mit Bühnenprogramm in Herten

Am Freitag, 6. Dezember, steigt in der Innenstadt der 2. Hertener Nikolaus Markt des Verkehrsvereins Herten. Im Mittelpunkt steht St. Nikolaus, der Kinder und ihre Familien zum traditionellen Umzug einlädt. Engelchen vom evangelischen Kindergarten „Grünland“ begleiten den bärtigen Mann in der Pferdekutsche. Nach dem Nikolaus Umzug bietet der Verkehrsverein auf der Bühne am Antonius Denkmal ein musikalisches Programm. Treff- und Startpunkt ist der Place d'Arras um 15.30 Uhr auf der südlichen...

  • Herten
  • 03.12.19
Blaulicht

Zusammenarbeit von Stadt Marl, Zoll, Steuerfahndung und Polizei
Kontrollen zur Bekämpfung von Clankriminalität

Die Polizei hat am Sonntag, 1. Dezember, erneut Kontrollen zur gemeinsamen Bekämpfung von Clankriminalität durchgeführt. In Marl wurden zwei Cafés von Mitarbeitern der Stadt, des Hauptzollamtes Dortmund (Finanzkontrolle Schwarzarbeit) und der Steuerfahndung Bochum in den Fokus genommen. Die Polizei unterstütze die Kontrollen, um die Sicherheit des Einsatzes zu gewährleisten. Mit dieser weiteren gemeinsamen Aktion führen die beteiligten Behörden die Bekämpfung der Clankriminalität fort. Neben...

  • Marl
  • 02.12.19
Blaulicht

Recklinghausen
Autoaufbrecherin in Gelsenkirchen festgenommen - Straftaten vielleicht auch in anderen Städten

Eine 48-jährige Auto-Einbrecherin nahm die Polizei am Mittwochnachmittag, 27. November, an der Ortbeckstraße in Buer fest. Die polizeibekannte Frau ohne festen Wonsitz hatte gegen 16 Uhr ein abgestelltes Auto aufgebrochen und eine Handtasche gestohlen. Eine Polizeistreife wurde auf die Diebin aufmerksam und überprüfte sie. Die 48-Jährige hatte Aufbruchswerkzeug und das Diebesgut bei sich. Die Beamten nahmen sie mit zur Wache. Die Auto-Einbrecherin wurde am Donnerstag, 28. November, auf...

  • Recklinghausen
  • 02.12.19
Blaulicht

Gegen 6 Uhr onanierte ein unbekannter Mann vor einer Bäckerei auf der Langenbochumer Straße
Herten und seine Exhibitionisten - der nächste Fall

Heute, gegen 6 Uhr, onanierte ein unbekannter Mann vor einer Bäckerei auf der Langenbochumer Straße. Als die 27-Jährige Angestellte den Mann ansprach, ging dieser in unbekannter Richtung weg. Der Täter war etwa 30 Jahre alt, hatte schwarze Haar und trug ein schwarzen Kapuzenpullover und eine Jeans. Er hatte einen leichten Bauchansatz, trug eine Brille und hatte einen Dreitagebart. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 02.12.19
Ratgeber

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollen des Kreises Recklinghausen in der Woche vom 2. bis 8. Dezember

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 2.,  bis Sonntag, 8. Dezember Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag: Datteln • Hachhausenerstraße • Hagemer Kirchweg • Wagnerstraße • Grüner Weg • Türkenort Mittwoch: Waltrop • Husemannstraße • Taeglichsbeckstraße • Schützenstraße Oer-Erkenschwick • Klein-Erkenschwicker-Straße • Moselstraße • Ludwigstraße • Stimbergstraße • Buschstraße Donnerstag: Waltrop • Krusenhof • Sydowstraße •...

  • Recklinghausen
  • 02.12.19
Blaulicht

Herten: Zerkratzte Autos auf der Körnerstraße

In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen zerkratzten unbekannte Täter an mehreren geparkten Autos auf der Körnerstraßeden Lack. Aktuell liegen Anzeigen zu neun beschädigten Autos vor. Der bei denSachbeschädigungen entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 02.12.19
Politik
5 Bilder

Bitte teilen, diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW48

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, kaum hat das Jahr begonnen, ist auch schon wieder Adventszeit. Nun reiht sich bald wieder eine Jahres-End-Veranstaltung an die nächste und ehe man sich versieht, ist’s Weihnachten. Ich wünsche Ihnen allen ein wenig Ruhe und dass die kommenden Wochen nicht allzu hektisch werden. Montag Die kommenden Wochen werden wieder sehr terminintensiv, gerade, wenn die Feiertage näher rücken. Grund genug, im Kreis des Büroteams...

  • Herten
  • 01.12.19
Kultur

Viktor Triffterer seit 60 Jahren Meister
Hertener mit Diamantenem Meisterbrief geehrt

Am Samstag wurde der Hertener Viktor Triffterer mit dem Diamentenen Meisterbrief geehrt. Thomas Kluwe, Assistent des Vorstands der Innung für Elektrotechnik Recklinghausen, überreichte ihm die Urkunde. Viktor Triffterer wurde im Dezember 1932 geboren und sechs Jahre später in die Vitus-Schule eingeschult. Im selben Jahr brach der zweite Weltkrieg aus, die Schule wurde geschlossen und an Unterricht war in den Kriegsjahren nicht zu denken. Nach Kriegsende 1945 wurde die Schule wieder...

  • Herten
  • 30.11.19
Vereine + Ehrenamt
Landrat Cay Süberkrüb (Mitte) verlieh Norbert Maus (2.v.l.) und Lothar Schubert (2.v.r.) das Verdienstkreuz am Bande im Beisein der Bürgermeister Christoph Tesche (l.) und Werner Arndt (r.).

"Der Wunsch, etwas zu bewirken"
Norbert Maus aus Recklinghausen und Lothar Schubert aus Marl mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Cay Süberkrüb zwei Bürgern des Kreises Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz überreicht: Norbert Maus aus Recklinghausen und Lothar Schubert aus Marl. In seiner Festrede betonte Landrat Cay Süberkrüb, der beide Verdienstkreuzträger seit langem kennt: "Es ist bei Euch beiden, Norbert und Lothar, spürbar der Wunsch, unmittelbar zu helfen und etwas zu bewirken, einen direkten und persönlichen Beitrag für Eure Mitmenschen, Eure...

  • Recklinghausen
  • 30.11.19
Blaulicht

Polizei prüft weitere Delikte
Autoknackerin in Gelsenkirchen festgenommen

Eine 48-jährige Autoknackerin nahm die Polizei am Mittwochnachmittag, 27. November, an der Ortbeckstraße in Gelsenkirchen-Buer fest. Die polizeibekannte Frau ohne festen Wohnsitz hatte gegen 16 Uhr ein abgestelltes Auto aufgebrochen und eine Handtasche gestohlen. Eine Polizeistreife wurde auf die Diebin aufmerksam und überprüfte sie. Die 48-Jährige hatte Aufbruchswerkzeug und das Diebesgut bei sich. Die Beamten nahmen sie mit zur Wache. Die Pkw-Einbrecherin wurde am gestrigen Donnerstag auf...

  • Herten
  • 29.11.19
Blaulicht

1000 Euro Sachschaden
21-jähriger Fahrradfahrer von Auto erfasst

Am Donnerstagabend um 20.30 Uhr fuhr eine 57 Jahre alte Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Recklinghausen. Als sie links in die Gartenstraße abbog, stieß sie mit einem 21-jährigen Hertener Radfahrer, der gerade die Gartenstraße überqueren wollte, zusammen. Der Radfahrer wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von1000 Euro.

  • Herten
  • 29.11.19
Ratgeber

DAK-Coach für pflegende Angehörige

Die DAK-Gesundheit in Recklinghausen hat mit dem "Pflegecoach" ein Angebot im Internet geschaffen, das speziell auf die Bedürfnisse pflegender Angehöriger zugeschnitten ist. Dabei handelt es sich um einen zertifizierten Pflegekurs, der online absolviert werden kann. Die DAK-Gesundheit ist die erste Krankenkasse, die einen Kurs in dieser Form anbietet. Das Angebot kann von Versicherten aller Kassen kostenlos genutzt werden. Die Teilnehmer können die verschiedenen Module absolvieren, wann...

  • Recklinghausen
  • 29.11.19
Blaulicht

Herten: Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Am Donnerstag gegen 6.30 Uhr fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus Herten auf der Westerholter Straße in Richtung Osten. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Artern/Unstrut fuhr auf der Westerholter Straße in Richtung Westen. Als er nach links, in Höhe der Feldstraße, abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 29-Jährige und der 24-Jährige verletzten sich leicht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand 25.000 Euro Sachschaden. Da...

  • Herten
  • 28.11.19
Politik

3 Fragen an Martin Pricken vom QuartiersNetz Herten
"Menschen stehen im Mittelpunkt"

1. Herr Pricken, kürzlich wurde das QuartiersNetz für die Hertener Innenstadt online geschaltet. Was verbirgt sich dahinter? "Das QuartiersNetz stellt eine bürgernahe und bürgerfreundliche Online-Plattform dar, auf der man über das Quartier Innenstadt mit seinen Orten, Menschen und Aktivitäten informiert wird. Das Portal soll nicht tagesaktuell aber doch immer zeitnah über aktuelle Veranstaltungen, Projekte oder sonstige Aktivitäten in der Innenstadt berichten. Dabei stehen vor allem die...

  • Herten
  • 28.11.19
Sport
Holger Flossbach kommentiert jede Woche im Stadtspiegel und auf lokalkompass.de auf launige Weise den großen Fußball.

Flossbachs Querpass
Die Bundesliga verzeiht nichts - Schalke läuft und läuft, BVB muss Motorschaden beheben

Stolpern verboten. Der Ligaalltag verzeiht derzeit nichts. Ein Ausrutscher, und man spürt es in der Optik, in der Liga-Optik. Der BVB beispielsweise konnte beim 3:3 gegen den SC Paderborn im letzten Moment noch eine Mega-Blamage verhindern, doch auf die Bayern, auf Leipzig und auf den A40-Nachbarn Schalke verlor man wichtige Punkte. Da die Bayern nicht mehr aufzuhalten sind, werden die Dortmunder in die Feinmechanik gehen müssen, um den Motorschaden zu beheben. Da ist eine Menge Getriebeöl zu...

  • Marl
  • 28.11.19
LK-Gemeinschaft

Chemiepark Marl
Chlorwasserstoff ausgetreten - niemand wurde verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Dienstag, 26. November, um 22:50 Uhr in einer Produktionsanlage der VESTOLIT GmbH im Chemiepark Marl zu einem Austritt von Chlorwasserstoff. Die ausgetretenen Dämpfe wurden von der Werkfeuerwehr mit Wasserwerfern niedergeschlagen. Am Mittwoch, 27. November, um 3:15 Uhr war der Produktaustritt gestoppt. Personen kamen nicht zu Schaden und es bestand zu keiner Zeit Gefahr für die umliegende Bevölkerung. Die Behörden wurden informiert. Die VESTOLIT GmbH...

  • Marl
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

WIW lässt auch am Tag vor dem Weihnachtsmarkt wieder "anglühen"
Höhepunkt am ersten Advent in Westerholt

 Am Sonntag ist der erste Advent und was gibt es da Besseres als einen Ausflug auf einen tollen Weihnachtsmarkt? Gut, dass die Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt (WIW) zum bereits 38. Mal den beliebten Westerholter Weihnachtsmarkt auf die Beine gestellt hat - am ersten Advent auf dem Marktplatz vor der St. Martinus-Kirche. Auftakt ist um 11 Uhr, offiziell eröffnet wird um 11.15 Uhr durch die WIW-Vorsitzenden Jürgen Watanabe und Hans Klare. Ende des wie immer eintägigen...

  • Herten
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Eine Katzenstube im Tierheim ist kein Zuhause
Wer schenkt blutjungen Samtpfoten Herz und Heim?

Tolle Namen wie Idefix, Indigo, Pepples und Kingsley stehen auf den Tafeln an den Katzenstuben im Tierheim Marl und sie gehören im Moment zu rund 70 Prozent der Jungtiere aus diesem Jahr. Eine schöner als die andere, wie diese Fotos zeigen. Und alle warten auf ein Zuhause, mit oder ohne Freigang. Rund 80 Katzen zählt der Bestand im Tierheim aktuell. Da wird getobt und „gekämpft“, geschmust und sich gegenseitig gepflegt. Sobald ein Zweibeiner zu Besuch kommt, wird ausgiebig und auch mal wild...

  • Marl
  • 27.11.19
Ratgeber

Zweitägige Sperrung des Bahnübergangs am Paschenberg

Seit Mitte April laufen die Bauarbeiten für einen neuen Regenwasserkanal im Bereich Am Kräuterhof, Paschenbergstraße und Staakener Straße. Jetzt ist ein Ende in Sicht: Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Straßenoberfläche haben begonnen. Sofern das Wetter es zulässt, werden die Arbeiten Anfang Dezember abgeschlossen. Die Straße wird im Anschluss wieder freigegeben. Für das Asphaltieren der Fahrbahn und der Nebenarbeiten müssen ab Dienstag, 3. Dezember, der Bahnübergang und die...

  • Herten
  • 26.11.19
Kultur

"Pütt & Panorama–Tour"
Geschichte des Bergbaus im Mittelpunkt

Hoch hinaus und tief hinein geht es auf der nächsten "Pütt & Panorama"-Tour des RVR-Besucherzentrums Hoheward am Sonntag, 8. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. Im Mittelpunkt der dreistündigen Entdeckungsreise mit ganz besonderen Ein- und Ausblicken steht die Geschichte des Bergbaus in der Region. Startpunkt der Tour ist die Zeche Ewald in Herten - Ankerpunkt der Route Industriekultur und eine der großen ehemaligen Tiefbauzechen des Reviers. Nach einem Blick hinter die Kulissen des...

  • Recklinghausen
  • 26.11.19
Natur + Garten

Neue Bäume beim ZBH

Am ZBH sind neue Bäume angekommen. Weitere sind auf dem Weg nach Herten. Die Mitarbeiter fangen nun an sie einzupflanzen. Voraussichtlich sollen dann Ende April alle Pflanzarbeiten abgeschlossen sein. Die Liste der neuen Bäume ist lang, berichtet ZBH-Bereichsleiter Grün Jan-Tobias Welzel. "Es werden zum Beispiel 29 Winter-Linden, 10 Spitz-Ahorn, 9 Feld-Ahorn, 5 Birken, 4 Silber-Linden und viele weitere gepflanzt", so Welzel. Hauptsächlich handelt es sich um Straßenbäume, zusätzlich wird auf...

  • Herten
  • 26.11.19
Kultur
8 Bilder

Arras-Freunde-Herten
Der neue Beaujolais ist da "la Nouveau Beaujolais est arrivé"

Am 3. Donnerstag im November wird seit 1951 in Frankreich der neue Beaujolais verkauft. Dieser junge Wein soll – wie die Kenner sagen –kein hochklassiger Wein sein, ist jedoch ein Grund zum Feiern. Die Arras-Freunde haben sich seit ihrer Gründung jährlich zusammen gefunden, um dieses Ereignis; das mittlerweile auch bis nach Japan seine Freunde gefunden hat, zu zelebrieren. 38 Mitglieder sind gekommen, um im Restaurant der Westerholter Tennishalle in fröhlicher Runde zu feiern. Der...

  • Herten
  • 25.11.19
Kultur
„Lass(t) es sprudeln – Erfrischendes im sprachsensiblen Sachunterricht“ heißt die Fortbildung, die sich mit der Frage beschäftigt, wie Schülerinnen und Schüler durch Experimente gleichzeitig sprachlich gefördert werden können. Foto: ST

Creativwerkstatt bietet Fortbildung für Grundschullehrer an
Sprudelndes Erlebnis für Lehrkräfte an Hertener Schule

Die Creativwerkstatt bietet am Freitag, 29. November, und alternativ am Samstag, 30. November, jeweils ab 9.30 Uhr eine Fortbildung für Grundschullehrkräfte zum Thema "Lass(t) es sprudeln – Erfrischendes im sprachsensiblen Sachunterricht" an. Das eintägige Seminar ist kostenlos und findet in der Willy-Brandt-Schule statt. Eine Anmeldung per Mail unter der Angabe von Vor‐ und Nachname, Name der Schule und Wunschtermin (ggf. mit Priorität) an creativwerkstatt@herten.de ist...

  • Herten
  • 25.11.19
Ratgeber

Blitzer
Geschwindigkeitsüberwachung vom vom 25. November bis zum 1. Dezember

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 25. November, bis Sonntag, 1. Dezember Mobile GeschwindigkeitsmessungenMontag: Waltrop • Taeglichsbeckstraße • Krusenhof • Schützenstraße Oer-Erkenschwick • Ludwigstraße • Ewaldstraße • Buschstraße • Stimbergstraße • Horneburger Straße Dienstag: Datteln • Hachhausener Straße • Wagnerstraße • Grüner Weg • Kreuzstraße • Markfelder Straße Oer-Erkenschwick • Kiesenfeldweg • Steinrapener Weg •...

  • Recklinghausen
  • 25.11.19
Blaulicht

Erneuter Vorfall in Herten: Exhibitionist zeigt sich 13-Jähriger

Am Montagmorgen um 8.30 Uhr zeigte sich ein unbekannter Mann einer 13-Jährigen aus Herten nackt an der Fritz-Erler-Straße. Der Mann stand in einem Gebüsch und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Mann konnte beschrieben werden: ca. 170 cm groß, ca. 25 Jahre alt, schwarz gekleidet, schwarze Kapuze, schwarzes Tuch vor dem Gesicht Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der0800 2361 111 entgegen.

  • Herten
  • 25.11.19
Blaulicht

Fahrer flüchtete
Rücksichtsloser Autofahrer bringt Radlerin auf Westerholter Straße zu Fall

Eine 62-jährige Pedelecfahrerin aus Herten war am Sonntag, gegen 13.15 Uhr, auf der Westerholer Straße unterwegs. Als sie auf dem Überweg des Kreisverkehr Scherlebecker die Westerholter Straße überqueren wollte, wurde sie von einem Fahrer eines schwarzen Autos nicht beachtet.   Daraufhin musste die 62-Jährige stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Bei dem...

  • Herten
  • 25.11.19
Sport
Maurice Bäcker (links, jetzt 1. Dan), Nils Theißen und Helen Theißen (Mitte, jetzt beide 3. Dan).

Das Highlight des Judo-Jahres

Kürzlich richtete das Judo-Sport-Team Herten zum ersten Mal die Dan-Prüfung für den Kreis aus. Ein großes Event, das für die Prüflinge zum Highlight des Judo-Jahres geworden ist. In angenehmer Atmosphäre absolvierten die Judoka nicht nur ihre Schwarzgurtprüfung zum ersten Dan, auch Prüfungen vom zweiten bis zum fünften Dan (höchster durch Prüfungen zu erreichender Dan-Grad) wurden abgenommen. Alle Prüflinge wussten mit ihren gezeigten Leistungen zu überzeugen und so hatte am Ende des langen...

  • Herten
  • 24.11.19
Sport

Anmeldungen sind jetzt möglich
Schachgruppe lädt zur ersten offenen Hertener Stadtmeisterschaft im Schnellschach

Unter der Schirmherrschaft des Hertener Bürgermeisters Fred Toplak veranstaltet die Schachgruppe Rochade Disteln 1991 am samstag, 7. Dezember, die erste offene Stadtmeisterschaft im Schnellschach. Gespielt wird ab 10. 30 Uhr im Pfarrzentrum st. Josef Disteln, Kirchstraße 3-5. Das Schnellschach-Turnier wird über neun Runden nach dem „Schweizer System“ ausgetragen. Die Gesamtbedenkzeit beträgt 15Minuten pro Spieler und Partie. Bei Punktgleichheit entscheidet die Feinwertung. Sollte dies keine...

  • Herten
  • 24.11.19
Ratgeber
Zühtü Baritoglu und Kathrin Wolf freuen sich auf eine lebhafte Diskussion beim Politischen Abendgespräch am kommenden Dienstag.

Politisches Abendgespräch im CaritasForum
Mehr Konflikte durch Integration?

Migration und Integration sind wesentliche und wichtige Themen unserer Gesellschaft. Wann aber gilt Integration für uns als gelungen? Wieviel Konflikt ist in der Auseinandersetzung in diesem Zusammenhang notwendig und wie können wir dabei eine Sprache finden, die ohne Verharmlosung aber auch ohne Skandalisierung auskommt? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Matthias Müller beim Politischen Abendgespräch des Caritasverband Herten, das am Dienstag, 26. November, um 19 Uhr im CaritasForum,...

  • Herten
  • 23.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.