Blaulicht

Vorfahrt genommen
Hertener Autofahrerin (89) stößt mit Hertener zusammen - beide Fahrzeuge Schrott

Am Samstag kam es um 14.32 Uhr in  Herten auf der Feldstraße in Höhe der  Westerholter Straße zu einem Verkehrsunfall. Grund: Eine 89-jährige Hertenerin hatte einem 68-jährigenHertener auf der Kreuzung die  Vorfahrt genommen und stieß mit diesem zusammen. Die 89- jährige Hertenerin erlitt leichte Verletzungen. Beide ide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit. Es entstand eine Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, heißt es abschließend im Bericht der Polizei.

  • Herten
  • 16.09.19
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen vom 16. bis zum 22. September

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag, 16., bis Sonntag, 22. September: Mobile GeschwindigkeitsmessungenMontag: Datteln Bahnhofstraße Mozartstraße Westring Waltrop Schützenstraße Brambauerstraße Am Felling Lohburger Straße Unterlipper Straße Dienstag: Oer-Erkenschwick Ludwigstraße Ewaldstraße Stimbergstraße Horneburger Straße Buschstraße Mittwoch: Datteln Kreuzstraße Türkenort Markfelder Straße Castroper Straße Dortmunder...

  • Recklinghausen
  • 16.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Die Teilnahme an den Hertener Baby-Cafés ist kostenfrei.

Freie Plätze in den Hertener Baby-Cafés
Auszeit von Haushalt und Windeln wechseln - Termine auf einen Blick

Wie kann ich mein Baby sinnvoll beschäftigen? Wie führe ich am besten Beikost ein und wie pflege ich die empfindliche Babyhaut? Diese und mehr Fragen können interessierte Eltern in einem der fünf Hertener Baby-Cafés klären. Alle zwei Wochen treffen sich Mütter und Väter mit ihren Kindern, um sich hier eine kleine Auszeit von Haushalt und Windeln wechseln zu gönnen. In allen Gruppen gibt es noch freie Plätze. Die Treffen sind offen für Eltern mit Kindern in einem Alter bis zu zwei Jahren. Vor...

  • Herten
  • 15.09.19
LK-Gemeinschaft
Ortsbegehung auf dem Parkplatz, wo der Neubau stehen soll (v.l.) – mit Christoph Heidenreich (Stadtbaurat Herten), Christopher Naujoks (Architekturbüro Thieken), Jörg Hauff (Bauplanung LWL-Klinik Herten), Heinz Augustin (Kaufmännischer Direktor der LWL-Klinik Herten), Harald Sammetinger (stellv. Pflegedirektor), Dr. Luc Turmes (Ärztlicher Direktor) und Udo Wiegmann (LWL-Bau- und Liegenschaftsbetrieb).
2 Bilder

LWL-Klinik Herten
Neue Pläne vorgestellt

Die LWL-Klinik Herten für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) benötigt mehr Raum auf ihrem Klinikgelände. Steigende Patientenzahlen, neue Anforderungen an die Behandlung sowie moderne Krankenhausstandards haben die Klinikleitung zum Entschluss geführt, einen Neubau auf dem Grundstück der Klinik zu planen: Hier soll ein gerontopsychiatrisches Zentrum entstehen, wo psychisch erkrankte Menschen im höheren Lebensalter optimal...

  • Herten
  • 14.09.19
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise den großen Fußball exklusiv im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de.

Flossbachs Querpass
Westderbys in Sicht - Jogi stellt auf nach Jux und Tollerei

Nachdem die Niederländer uns mit ihren Klotschen vier Tulpen aus Amsterdam einpflanzten, musste, laut Presse, ein Sieg in Nordirland her. Das Szenario des Scheiterns wurde detailliert beschrieben und der Jogi Bär wieder Mal in Frage gestellt. Angenehm ist das für unseren erfolgreichsten Bundestrainer sicherlich nicht. Allerdings frage ich mich auch, wie es der Jogi immer wieder schafft, die Mannschaft nach Jux und Tollerei aufzustellen. Natürlich bin ich und auch die zwei Millionen anderen...

  • Marl
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die ehrenamtlichen Helfer vor der Santa Monika II, mit der sie das Ruhrgebiet vom Schiff aus erkunden.
2 Bilder

Herten
Team der Caritas-Läden erkundet das Ruhrgebiet zu Wasser

Dass das Ruhrgebiet auch zu Wasser seinen Reiz hat, erlebten rund 60 Ehrenamtliche der Caritas-Tafelläden bei ihrem Jahresausflug auf dem Rhein-Herne-Kanal. Vom Stadthafen in Recklinghausen aus ging es mit der Santa Monika II Richtung Herne, über Gelsenkirchen Richtung Bottrop. Die Fahrt war nicht nur landschaftlich mit der Fahrt durch grüne Bereiche und Industrie abwechslungsreich, auch das Passieren der Schleuse hatten viele bisher noch nicht erlebt. Bernd Möller, Leiter der Caritas-Läden,...

  • Herten
  • 13.09.19
Sport
Lennart Weichsel und seine Rudelgefährten von den Hertener Löwen müssen am Samstag das erste Spiel der Saison auswärts gegen den SV Haspe bestreiten.
2 Bilder

Hertener Löwen
Zum Saisonauftakt geht es am Samstag zum SV Haspe nach Hagen - Galiano kommt

Nach drei Jahren in der Pro B im hohen Norden wechselt Fabio Galiano (23) von den Itzehoe Eagles zu den Löwen ins Rudel.  Der 2,0 Meter große Angolaner kann auf den Positionen 4 und 5 eingesetzt werden und ist aufgrund seiner Jugendzeit bei den Eisbären Bremerhaven (2010-2015) sowie den Sharks Hamburg (2015-2016) ein Local Player. In der abgelaufenen Saison spielte Fabio unter Eagles Coach Pat Elzie in 24 Partien 13 Minuten pro Spiel. Dabei erzielte er 3.0 Punkte und fischte 2.5 Rebounds von...

  • Herten
  • 12.09.19
Politik
Stadtplanerin Anja Thomas, Bürgermeister Fred Toplak, Baurat Christoph Heidenreich und Julian Scheer, Teamleiter für Mobilitätserhebungen bei der Planersocietät hoffen auf rege Beteiligung.

Mobil in Herten
Stadt befragt Bürgerinnen und Bürger - Aktion vom 17. September bis 10. Oktober

Wie kommen die Bürgerinnen und Bürger in Herten zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen? Welches Verkehrsmittel wird in der Stadt und den Ortsteilen am häufigsten genutzt? Was muss für einen sicheren und attraktiven Radverkehr getan werden? Wie wird das Busangebot bewertet? Diese und ähnliche Fragen untersucht die Stadt mit Hilfe der Mobilitätsstudie „Mobil in Herten“. Dies tut sie auf zwei Wegen: Einmal anhand einer repräsentativen Haushaltsbefragung. Diese startet am 17. September und...

  • Herten
  • 12.09.19
Kultur
Christan Redl ist einer der bekanntesten Charakterdarsteller Deutschlands. Am 17. 9.2019 liest er im Glashaus Herten über wahre Kriminalfälle.

Krimilesung in Herten
Christian Redl liest wahre Geschichten über wahre Verbrechen - Glashaus-Jubiläum

Das Glashaus sorgt zum 25-jährigen Jubiläum für echte Gänsehaut-Momente: Schauspieler Christian Redl kommt am Dienstag, 17. September, für eine spannende Lesung ins Glashaus und präsentiert Geschichten aus „Crime“, einem Magazin mit Berichten über wahre Verbrechen. Los geht’s um 20 Uhr. Tickets sind noch im Vorverkauf erhältlich. Christian Redl stellt in seiner Lesung zwei packende Fälle auf der Bühne vor und ist für seine Inszenierung bestens mit reichlich Schauspielerfahrung gewappnet:...

  • Herten
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
Dezeit sind's 17-Abino-Mäuschen im Tierheim. Aber es könnten noch mehr werden.
12 Bilder

Marler Tierheimbewohner
17 Mäuschen suchen Beziehung fürs Leben

17 kleine Albino-Mäuse beherbergt das Tierheim Marl aktuell. Sie sind als Fundtiere eingezogen und wurden natürlich sofort nach Geschlechtern getrennt untergebracht. Da man nicht weiß, wie jung die Mäuschen sind, bleibt noch abzuwarten, ob sich nach zirka 17 bis 24 Tagen bei den Mädels noch Nachwuchs einstellt. Vermittelt werden die Mäuschen in kleineren, gleichgeschlechtlichen Gruppen. Ein Augenmerk legen die Mitarbeiter auf jeden Fall auf eine artgerechte Haltung ihrer Schützlinge....

  • Marl
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
So sieht die Skulptur aus, die an verdiente Hertener Bürgerinnen und Bürger verliehen wird.

Hertener Bürgerpreis 2019
Ab sofort Vorschläge willkommen

Engagiert sich ein Mensch aus dem Bekanntenkreis für einen Verein in der Nachbarschaft? Setzt sich eine Freundin oder ein Freund für die Umwelt ein? Wer jemanden kennt, der sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagiert und seinen Mitmenschen geholfen hat, kann diese Person für den Hertener Bürgerpreis 2019 vorschlagen. Am 31. Dezember endet die Frist zum Einreichen der Vorschläge. Zum mittlerweile 19. Mal zeichnet ein Hertener Bürgermeister im nächsten Frühjahr engagierte Hertenerinnen und...

  • Herten
  • 11.09.19
Kultur

Warum immer meins?
Blut

Letzte Woche war es mal wieder soweit. Als ich bei meinem Hausarzt ganz arglos mein Rezept abholen wollte, meinte die Arzthelferin ganz harmlos: "Frau Hedderich, ihr Gesundheitschek steht an. Wollen wir gleich einen Termin machen? Nächste Woche Donnerstag zum EKG und zur Blutentnahme." Mich packte das Grausen. Die Frau des Arztes grinste und meinte: "Frau Hedderich lässt sich doch kein Blut abnehmen. Sie kennt mich eben, die Gute. "Sie können es sich ja noch überlegen", hörte ich. Was gibt es...

  • Herten
  • 11.09.19
Blaulicht

Vier junge Fahrgäste verletzt
Hertener Autofahrer nötigt Busfahrer in Recklinghausen zur Vollbremsung

Am Montag, um 15:45 Uhr, verletzten sich vier Fahrgäste leicht in einem Linienbus auf dem Grafenwall in Recklinghausen, teilt die Pressestelle der Polizei mit. Der 56-jährige Busfahrer aus Marl fuhr auf dem Grafenwall in Richtung Süden. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Herten wechselte mit seinem Fahrzeug direkt vor dem Bus die Fahrspur. Der Busfahrer bremste sofort stark ab, einen Zusammenstoß konnte er trotzdem nicht verhindern. Die vier Verletzten (11 Jahre, 11 Jahre, 12 Jahre und 21Jahre)...

  • Herten
  • 10.09.19
Kultur
Die Show ist ein Vergnügen für die ganze Familie.

"Olafs Traum"
Circus Altano gastiert ab dem 13. September in Westerholt

Ab Freitag, 13. September, bis zum 22. September gastiert der Circus Altano am Löwenpark auf der Westerholter Straße. In der Show "Olafs Traum" geht es um den jüngsten Spross der Circus-Familie. Und so nimmt er die Zuschauer mit auf seine Traumreise voller Akrobatik, Feuerspuckern und anderen Kunststücken. Am Eröffnungstag ist der große Premiere- und Mamitag, am 20.9. ist Papitag.  Auch dazwischen finden Vorstellungen statt. Unter anderem zu folgenden Zeiten: 14. und 21. September um 16 Uhr,...

  • Herten
  • 10.09.19
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen vom vom 9. bis zum 15. September

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag, 9., bis Sonntag, 15. September: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag Waltrop Recklinghäuser Straße Bahnhofstraße Nordring Dienstag: Datteln Mozartstraße Westring Hagemer Kirchweg Zechenstraße Kreuzstraße Oer-Erkenschwick Schillerstraße Klein-Erkenschwicker-Straße Ludwigstraße Steinrapener Weg Freiligrathstraße Mittwoch: Waltrop Husemannstraße Taeglichsbeckstraße Schützenstraße Recklinghäuser...

  • Recklinghausen
  • 09.09.19
LK-Gemeinschaft
30 Bilder

Fotostrecke
Weinmarkt Herten 2019

Sichtlich munden ließen es sich die Besucher beim dreitägigen Weinmarkt in der Hertener Innenstadt. Bis einschließlich Sonntag, an dem auch die Geschäfte geöffnet hatten, wurden Gaumen, Augen und Ohren verwöhnt. Hier einige Fotos zum Durchklicken. Übrigens: Im kommenden Jahr findet der Weinmarkt vom 11. bis zum 13. September 2020 statt.

  • Herten
  • 09.09.19
Politik

Wehe, wenn du alt wirst in Deutschland!
Ein Senioren Schicksal!

Das ist die Geschichte meiner Schwiegermutter, Frau E. H. Aus Borken. Bis zu ihrem 93. Lebensjahr war sie einigermaßen mobil. Sie besaß ein kleines Behinderten Auto mit dem sie ihre Einkäufe tätigte und war im übrigen beschäftigt mit ihrer imposanten Tomatenzucht und den Kochen aufwendiger Gerichte. Essen war ihre Leidenschaft. Danach vermehrten sich ihre körperlichen Beschwerden. Die Knie (sie besaß seit langem zwei neue Gelenke) spielten nicht mehr so ganz mit. Das Gehör ließ rapide nach...

  • Herten
  • 08.09.19
  •  9
  •  1
Ratgeber
Endspurt beim Umbau des Wertstoffhofes: Bis Samstag, 14. September sollen alle Arbeiten fertig sein, damit der Wertstoffhof pünktlich am Montag drauf wieder eröffnet werden kann. Foto: Stadt Herten

Wiedereröffnung des Wertstoffhofs am 16. September
Baustelle am ZBH Herten im Endspurt

Nicht mehr lange, dann soll die Baustelle am Wertstoffhof beendet sein, denn die Wiedereröffnung ist für Montag, 16. September, 8 Uhr geplant. Damit das reibungslos klappt, bleibt der provisorische Wertstoffhof an dem vorigen Samstag, 14. September geschlossen. Der Umbau hat insgesamt knapp sieben Monate gedauert. Die ersten Arbeiten für den Umbau waren Mitte März. Die Baukosten belaufen sich auf rund 750.000 Euro.  Am Eröffnungstag übergibt Bürgermeister Fred Toplak gemeinsam mit...

  • Herten
  • 08.09.19
Kultur
Die letzten warmen Sommertage sind gezählt. Foto: ST

Letztes Freibadschwimmen am 8. September
Freibad verabschiedet sich in die Winterpause

Nach Rekordhitze im Sommer sagt das Copa Ca Backum der Freibadsaison adieu. Am Sonntag, 8. September, öffnet das Freibad Backum zum letzten Mal in diesem Jahr. Das Hallenbad und die Saunaanlage sind selbstverständlich weiterhin für die Besucher geöffnet. "Der diesjährige Freibad-Sommer war durchwachsen", erklärt Badleiterin Petra Anlauf. "Wir hatten Phasen mit hochsommerlichen Rekordtemperaturen und zwischendrin immer mal wieder Temperatureinbrüche". Nach einer guten Sommersaison 2018 mit...

  • Herten
  • 07.09.19
Kultur
Die Ludothek auf der Ewaldstraße im neuen Look. Foto: ST

Spielespaß am 8. September
"Stadt, Land, Spielt" - das Brettspielevent in der Ludothek in Herten

Stadt, Land, Spielt ist das Brettspieleevent im deutschsprachigen Raum mit 190 Austragungsorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.. Am Sonntag, 8. September, in der Zeit von 11 bis 19 Uhr beteiligt sich auch die Ludothek auf der Ewaldstraße in Herten nach langer Umbauphase wieder. Über 1800 Spiele stehen dort zur Auswahl. Angeboten werden verschiedenste Spiele und Turniere, dabei auch einige für Kinder. Memoarrr! ist eine spannende Memory-Variante und ist momentan besonders bei...

  • Herten
  • 07.09.19
Kultur
42 Bilder

Halde Hoppenbruch
Kleine Schwester der Halde Hohewart

Heute haben wir bei herrlichem Spätsommer Wetter einen Ausflug zur Halde Hoppenbruch gemacht. Gefunden haben wir sie eher zufällig beim vorbeifahren. Leider ist der Weg dorthin an den Seiten ziemlich vermüllt und auch die Sträucher wachsen in den Fußweg hinein. Über die kleine Zugangs Brücke wanderten wir die Straße hinauf Richtung Windrad.  Als schön empfand ich die Stille, man begegnet kaum einem Menschen. Leider gab es auf dem ganzem Weg trotz zahlreicher Gabelungen nur einen einzigen...

  • Herten
  • 06.09.19
  •  7
  •  2
Sport
Die Löwen zeigten sich bereits im Vorbereitungsturnier in guter Form.
3 Bilder

Hertener Löwen sind gewappnet

Noch eine Woche bis zum Saisonstart Der frisch gebackene Sieger des neuen „Vest-Cups“ fiebert dem Start der neuen Saison entgegen: Am Samstag, 14. September, beginnt für die Hertener Löwen die neue Spielzeit in der ersten Basketball-Regionalliga West. Bis dahin hat das Team von Trainer Cedric Hüsken noch einige Trainingseinheiten und Vorbereitungsspiele vor sich. Übungsleiter Hüsken blickt zufrieden auf das Vorbereitungsturnier, das die Hertener zusammen mit Citybasket Recklinghausen...

  • Herten
  • 06.09.19
Kultur

MitSingDing ist endlich zurück

Summen, Klatschen, Schnipsen und natürlich Singen - alles ist erlaubt, beim MitSingDing. Pop-Songs, Schlager, Evergreens und Gassenhauer – das Programm wieder bunt gemischt, sodass für alle Interessierten etwas dabei ist. Am Dienstag, 10. September, lädt Stefan Nussbaum endlich wieder ein. Los geht es um 19.30 Uhr. Wie immer braucht sich niemand um Texte zu kümmern, denn die Liedzeilen sind auf einer Leinwand zu sehen.

  • Herten
  • 06.09.19
Sport
Eine verschmuste Schönheit, die dringend ein Zuhause sucht: Nikita.
12 Bilder

Keiner interessiert sich für Nikita
Hundemädchen wartet im Tierheim Marl seit Jahren jeden Tag aufs Neue geduldig auf ihr Glück

Sie ist ein wirklich tolles Mädchen und trotzdem blieb ihr vor vier Jahren der Weg ins Marler Tierheim nicht erspart. Seitdem wartet Nikita jeden Tag aufs Neue geduldig in ihrem Zwinger auf ihr Glück. Doch bislang vergeblich. Keiner interessiert sich für Nikita, erlöst sie und gibt ihr ein neues Zuhause. Dabei ist sie wirklich ein tolles Mädchen, die Menschen liebt, ihnen einfach nur gefallen möchte. Nikita lebte bei ihrem Besitzer in einem Hunderudel, in dem die damals dreijährige...

  • Marl
  • 05.09.19
Politik
Von links: Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Karl Ott, Geschäftsführer Markus Hoffmann, Geschäftsführer Matthias Müller, Zukünftiger Geschäftsführer Jan Hindrichs, Vorstandsvorsitzender Hans-Josef Engberding.

Jan Hindrichs wird 2020 Geschäftsführer beim Caritasverband Herten

Im Rahmen des diesjährigen Brunnenfestes stellten Vorstand und Geschäftsführung des Caritasverbandes Herten Jan Hindrichs als zukünftigen Geschäftsführer vor. „Als ich vor über 30 Jahren meine Aufgabe als Geschäftsführer beim Caritasverband Herten von Hermann Schäfers übernommen habe, hatte ich keinen leichten Start.“ sagt Matthias Müller. „Diesen Einstieg wollte ich für meinen Nachfolger in der Geschäftsführung besser gestalten.“ Matthias Müller musste damals aufgrund der schweren...

  • Herten
  • 05.09.19
Sport

Fahnenmast und Netze beschädigt
Tennisplätze im Backumer Tal vorübergehend gesperrt

Im Backumer Tal sind zwei Tennisplätze vorerst nicht mehr bespielbar. Unbekannte haben vergangenes Wochenende, zwischen Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, die Netze bei zwei Spielfeldern zerstört. Aufgrund der langen Lieferzeit des Herstellers ist es voraussichtlich erst im kommenden Jahr möglich, neue Netze einzubauen. Außerdem wurde eine französische Flagge gestohlen. Am Ortsausgang Kaiserstraße/Akkoallee haben Unbekannte den rund acht Meter hohen Fahnenmast aus der...

  • Herten
  • 05.09.19
LK-Gemeinschaft
Es gibt Wein aus der ganzen Welt.

Weinmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag: Die Winzer kommen

 Der Herbst ist da und mit ihm der urige Weinmarkt in Herten. In den gemütlichen Holzhütten des Weindorfs bieten die Winzer am Wochenende edle Tropfen aus der ganzen Welt an. Sonntag öffnen zudem die Geschäfte. Damit der Wein nicht allzu schnell zu Kopf steigt, sorgen zahlreiche Gastro-Stände mit Grillspezialitäten, Flammkuchen und anderen Leckereien für das leibliche Wohl. Und natürlich kommen auch Ohren und Beine nicht zu kurz: zur Eröffnung unterhalten "Big Wheel" mit tanzbarer...

  • Herten
  • 05.09.19
Blaulicht

Herten: Verdächtiger nach Kupferdiebstahl festgenommen

Am Mittwoch, gegen 17:30 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen 42-jährigen Mann aus Herne beim Diebstahl eines Regenfallrohres aus Kupfer am Fockenkamp. Das Rohr war an einem Einfamilienhaus befestigt. Der Tatverdächtige konnte in der Nähe, zunächst ohne die Beute, angetroffen werden. Bei einer Absuche der Umgebung konnte ein Rucksack mit demontierten Fallrohren aufgefunden werden. Der 42-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

  • Herten
  • 05.09.19
Sport
Riccardo Di Carlo
11 Bilder

Jugendgruppe des MSC Herten
1. Endlauf im Kart Slalom in Warendorf am 1.9.19

Mit einem grandiosen Sieg in der Mannschaftswertung startete die Jugendgruppe des MSC Herten beim ersten Endlauf im Kartslalom. Ausrichter war der AC Warendorf. Bei den Vorläufen werden die jeweils zehn besten Fahrer der Regionen Nord, Mitte und Süd ermittelt. In den drei Endläufen treffen diese 30 besten Fahrer pro Altersklasse dann aufeinander und es wird um die endgültige Position in der Westfalenmeisterschaft gefahren. Darüber hinaus dürfen nach den Endläufen die drei besten Fahrer pro...

  • Herten
  • 04.09.19
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Voting: Wer wird das Gesicht des Sommers 2019
In Recklinghausen, Herten, Marl, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen

Finale! Ab jetzt wird gevoted: Wir suchen auch in diesem Jahr wieder das Gesicht des Sommers aus Recklinghausen, Herten, Marl, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen. Zahlreiche Damen - und auch ein paar Herren - haben mitgemacht und ihr Foto hochgeladen. Da es so viele tolle Fotos gab, haben wir uns entschieden, statt zehn, zwölf Bilder zur Abstimmung zu stellen. Eine Jury hat also zwölf Kandidaten ausgewählt, die es ins Finale geschafft haben. Und nun sind Sie dran, liebe Leserinnen...

  • Recklinghausen
  • 04.09.19
  •  16
  •  3
Ratgeber
Kinderfreundin Beate Kleibrink lädt regelmäßig zur Spielplatzsprechstunde in Herten ein.

Einladung der Kinderfreunde
Spielplatzsprechstunden in Herten

Die Kinderfreunde laden zur Spielplatzsprechstunde ein: Diesmal stehen die Spielplätze an der Friedlandstraße in Scherlebeck und am Dachsweg in Herten-Süd im Zentrum des Geschehens. Die Nachbarschaft, Jugendliche und Kinder sind am Dienstag, 10. September, an der Friedlandstraße, und am Dienstag, 17. September, am Dachsweg jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr herzlich eingeladen vorbeizukommen. Vor Ort sollen Erfahrungen, Ideen, aber auch Probleme und Meinungen rund um die Spielplätze gesammelt...

  • Herten
  • 03.09.19
Blaulicht

Herten: Auffahrunfall auf der Herner Straße

Am Montag, gegen 13.30 Uhr, bremste eine 36-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Herner Straße ihr Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Ein hinter ihr fahrender 39-jähriger Autofahrer aus Herten fuhr auf das abbremsende Auto auf. Dabei wurde die 36-Jährige leicht verletzt. An beiden Autos entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Herten
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Grillfest
Sommerfest der TG-Scherlebeck-Langenbochum

Einen Abschied vom Sommer nahmen die TG-Senioren am letzten Tag im August. Der Pausenhof der Comenuis-Schule verwandelte sich wieder in einen gemütlichen Imbiß, wo der erfahrene Grillmeister Heinrich Tostmann bei gut warmen Temperaturen am Grill stand und punktgenau seine Sportkameraden und –kameradinnen mit Fleisch und Würstchen bediente. Mehr als 70 TGler kamen und genossen das Zusammensein an diesem Nachmittag. Bettina Heidenreich, begrüßte die Gäste und freute sich über die wachsende...

  • Herten
  • 02.09.19
Kultur
10 Bilder

Arras-Freunde spielten wieder Boule
Auf dem Hatzfeldplatz rollten die Kugeln

7 Mannschaften konnten die Arras-Freunde zum jährlichen Boule-Turnier zusammen mit den Freizeitspielern, die sich zum Boulespielen im Schloßpark zusammenfinden, stellen. Arras-Freund Detlef Wörmann organisierte den Ablauf und es klappte hervorragend. Weil jetzt auf dem Hatzfeldplatz gespielt wird, heißt das Turnier auch Hatzfeld-Cup. Von 14 – 18 Uhr konnte man die Boulekugeln rollen sehen, was auch einige Spaziergänger neugierig beobachteten. Es wurde um jeden Punkt gerungen und...

  • Herten
  • 02.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
62 Bilder

Bilder: Youngtimer Show auf Ewald

Die Youngtimer Show präsentierte auf Ewald am Wochenende ein buntes Programm für alle Fahrzeuge der Baujahre bis 1999. Mit dabei wird auch Bang Boom Bang-Star Ralf Richter alias Kalle Grabowski mit "seinem" goldenen Mercedes sein. Über 3.000 bunte Kultkarren versammelten sich ab Samstag, 10 Uhr, auf dem Gelände der Zeche Ewald und glänzten im Licht der strahlenden Sonne. An der Showbühne präsentierte Moderator Clemens Verley - Mr. Voice - die einzelnen Fahrzeuge und Modelle der Teilnehmer:...

  • Herten
  • 02.09.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Kreisweiter Sirenen-Probealarm und NINA-Warnmeldung am 5. September

Der Kreis Recklinghausen wird am Donnerstag, 5. September, um 10 Uhr einen kreisweiten Probealarm zur Warnung der Bevölkerung durchführen. Der Probealarm wird zeitgleich in allen Kommunen des Ruhrgebiets durchgeführt, die über ein Sirenennetz verfügen. Recklinghausen ist derzeit nicht an das Netz angeschlossen, es kann aber sein, dass der Alarm trotzdem an den Stadtgrenzen zu hören ist. Der Probebetrieb dient einerseits der technischen Überprüfung der vorhandenen Sirenen. Andererseits soll...

  • Recklinghausen
  • 02.09.19
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen vom vom 2. bis zum 8. September

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag, 2. bis Sonntag, 8. September: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag:  Oer-Erkenschwick Steinrapener Weg Klein-Erkenschwicker-Straße Kiesenfeldweg Datteln Hagemer Kirchweg Wagnerstraße Grüner Weg Dienstag: Waltrop Husemannstraße Taeglichsbeckstraße Schützenstraße Recklinghäuser Straße Egelmeer Mittwoch: Oer-Erkenschwick Schillerstraße Klein-Erkenschwicker-Straße Ludwigstraße Steinrapener...

  • Recklinghausen
  • 02.09.19
Politik
5 Bilder

Mein Wochenrückblick für die KW35
Bittediskutieren und weiter erzählen. Danke!

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, in dieser Woche enden die Schulferien und der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler in Herten geht wieder los. Für mehr als 580 Kinder startet das Schulleben in der ersten Klasse – ich wünsche den „i-Dözchen“ und ihren Eltern ganz viel Spaß! Es gibt viel zu lernen und zu entdecken. Montag Wie meistens startete die Woche zunächst einmal mit einem Büroteam-Meeting. Schließlich wollen Termine, der Einsatz des...

  • Herten
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
Viele Menschen waren der Einladung zum Segnungsgottesdienst gefolgt und wollten sich persönlich segnen lassen. Foto: Annegret Spiekermann

Etwas Zuspruch braucht jeder
Großer Zulauf beim Segnungsgottesdienst im Hertener Caritas-Zentrum

Zuspruch tut in jedem Alter gut, aber besonders, wenn Alter, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit das Leben prägen. Dass erfahren die Mitarbeitenden der Sozialpflegerischen Dienste des Caritasverbandes bei ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie zusammen mit dem Pastoralteam der Pfarrgemeinde St. Antonius erneut zum Segnungsgottesdienst in den Innenhof des Caritas-Zentrums Franz von Assisi eingeladen. Das Thema  des Tages lautete „Du bist einzigartig!“. In Anlehnung an eine Geschichte über...

  • Herten
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt

Informationsveranstaltung am 19. September
AWO klärt über Autofahren im Alter auf

Am Donnerstag, 19. September, findet im AWO Treffpunkt Schürmannswiese eine Infoveranstaltung zum Thema "Autofahren im Alter" statt. Dr. med. Thomas Günnewig, Chefarzt der Geriatrie/Neurologie des Elisabeth-Krankenhauses Recklinghausen, klärt über Einschränkungen auf. Beginn ist um 18.30 Uhr. Ob eine Person noch verkehrstüchtig ist oder nicht, hängt stark von der eigenen Mobilität ab. Um zu klären, ob man noch am Straßenverkehr teilnehmen kann, bietet das Beratungs- und Infocenter Pflege...

  • Herten
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt
DRK-Vorstand Ralf Hoffert, Mitarbeiter Julian Backhaus von der Hausnotrufzentrale, Wirtschaftsförderin Frauke Wiering und Hertens Bürgermeister Fred Toplak im Technikraum des DRK Herten für die Hausnotrufzentrale. Foto: Matthias Heselmann

Notrufzentrale auf der Gartenstraße ist die größte in ganz Deutschland
Hertener Bürgermeister besucht das Deutsche Rote Kreuz

Kürzlich besuchte Toplak das Deutsche Rote Kreuz. Rund 42 hauptamtliche Mitarbeiter beschäftigt das DRK und gehört damit zu den größeren Arbeitgebern in der Stadt. Zudem weiß DRK-Vorstand Ralph Hoffert zu berichten, dass sich im DRK-Haus an der Gartenstraße die größte Rotkreuz-Hausnotrufzentrale in ganz Deutschland befindet. Mehr als 56.000 Hausnotrufe sind hier momentan aufgeschaltet und werden von Herten aus verwaltet. Im Oktober kommen noch einmal mehr hinzu: Dann wird Herten die...

  • Herten
  • 31.08.19
Sport
Holger Flossbach orakelt über die Bundesliga.

Kult-Coach Holger Flossbach schießt quer in der Bundesliga-Kolumne
Schalke macht das erste Tor und gewinnt sein erstes Spiel gegen Hertha

Ich meine, dass der zweite Spieltag wenig Spektakuläres bot. Das 3:1 der Dortmunder Joker in Köln gegen bockige Geißen war zu erwarten. Die Tore fielen zwar spät, aber eben nicht zu spät. Die Spitze wurde verteidigt und der Druck auf die Bayern weiter ausgeübt. Die Kölner Dompfaffen konnten auch zufrieden sein, denn gerade in der ersten Halbzeit hatten sie die Dortmunder Bachstelzen total im Griff.  Bayer Leverkusen stand schon in Halbzeit eins als Sieger fest. Der Bosz-Elfer mit...

  • Marl
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Max und Connor geht's in ihrem Zuhause gut. Doch im Marler Tierheim gibt's viele Fellträger, die von so einem Leben sehnsüchtig träumen.

Sommerfest im Tierheim Marl
Ein großer Spaß für Menschen, eine gute Tat für die Tiere

Die Menschen sollen Spaß haben, die Tiere davon profitieren. Das ist ein Gedanke des Sommerfestes im Tierheim Marl, das am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, gefeiert wird. Jeweils von 11 bis 17 Uhr bekommen die Besucher Einblick in die Arbeit des Vereines, aber natürlich aus Interessantes und Informatives rund ums Tier. Dazu gibt es eine Tombola mit vielen tollen Preisen, einen Trödelmarkt und auch Kinder erwarten bunte Aktionen. Am Samstag um 11.30 Uhr hält Pastorin...

  • Marl
  • 30.08.19
Sport
Erik Stoffelshaus war jahrelang auf Schalke tätig. Den Transfer von Nabil Bentaleb zu den Königsblauen sieht er kritisch.

Erik Stoffelshaus: „Bentaleb hat die Erwartungen nicht erfüllt“

Am Montag (2. September) schließt das Transferfenster. Bis dahin wird Werder Bremen noch versuchen, Nabil Bentaleb (24) vom FC Schalke 04 loszueisen. Erik Stoffelshaus (48), einst elf Jahre bei den Königsblauen tätig und in dieser Saison Promi-Tipper beim „Steilpass“, ist von dem Interesse des SVW an dem zentralen Mittelfeldspieler überrascht. Stoffelshaus kennt natürlich auch die vielen Medienberichte über den anscheinend nicht pflegeleichten Bentaleb. Ein Urteil über den Menschen „kann und...

  • Essen-Süd
  • 30.08.19
Kultur

Spende
NachtLokal unterstützt Selbstverteidigungskurse für Mädchen der Diakonie

Bei der Live-Late-Night-Show im ScherleBeck’s im Mai konnte das Team des „NachtLokal“ einen Erlös von 350 Euro verbuchen. Das Geld ist auch diesmal für einen guten Zweck bestimmt: Es kommt dem Frauenhaus der Diakonie zur Finanzierung von Selbstverteidigungskursen für Mädchen zugute. „Die Hertener Gleichstellungsbeauftragte Maresa Kallmeier hat uns das Projekt ans Herz gelegt“, erzählt Steff Hasler. “Als Mitglied des Kreativ-Netzwerks Herten finde ich es toll, wenn wir eine Initiative aus dem...

  • Herten
  • 29.08.19
Wirtschaft

Heimatliebe trifft Klimaschutz
Das Ruhrpöttchen eröffnet am 1. September im Kreativ.Quartier Herten-Süd

Seit mehreren Monaten ist das Schaufenster des ehemaligen Atelier Morphofalter an der Ewaldstraße 69 mit Silberfolie verhangen. Am Sonntag, 1. September ist es nun soweit: Das Geheimnis hinter der Folie wird gelüftet. Um 10 Uhr eröffnen Sanni Jansen und Sigurd Schulz mit dem „Ruhrpöttchen“ ein buntes POTT-pourri aus Lädchen, Atelier und Agentur mit Produkten und Projekten aus den Themenbereichen Klima, Kunst und Vielfalt. „Ich fühle mich in Herten pudelwohl“, sagt Sanni Jansen, die als...

  • Herten
  • 29.08.19
Blaulicht
Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße.

Hertener Marihuana-Plantage: 29-Jähriger festgenommen

Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße. Es hatte Hinweise gegeben, dass in der Lagerhalle eine größere Marihuana-Plantage betrieben werden soll. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten insgesamt 657 erntereife Marihuana-Pflanzen sowie 8 Kilogramm bereits verkaufsfertig verpacktes Marihuana sicher. Das sichergestellte Marihuana hat einen Verkaufswert von etwa 80.000 Euro. Bei den Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 29-jährigen...

  • Herten
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt
Kaum zu unterscheiden sind die beiden getigerten Geschwisterchen Tapsy und Taffy aus dem Tierheim Marl/Haltern.
4 Bilder

Für zwei junge Schmuser läuft es nicht gut im Leben
Katzengeschwister Tapsy und Taffy nach kurzem Glücksgefühl wieder Tierheimbewohner

Tapsy und Taffy nach kurzem Glücksgefühl wieder Tierheimbewohner Es läuft leider nicht gut für die beiden Schmuser in ihrem jungen Leben. Denn Tapsy, das Mädchen und Taffy, der Junge, hatten schon ein neues Zuhause gefunden - und sind jetzt doch wieder Tierheimbewohner in Marl. Dabei haben sie eigentlich nichts falsch gemacht, doch die im letzten Jahr geborenen Geschwister tollten nach der Eingewöhnung bei ihrer Familie durch die Wohnung, waren ihrem Alter entsprechend sehr lebhaft. Zwar...

  • Marl
  • 29.08.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Radfahrer leicht verletzt
Auto erfasst Radler auf der Schlägel-und-Eisen-Straße in Herten

Ein 82-jähriger Autofahrer aus Herten hat am Dienstag, gegen 17.50 Uhr, beim Abbiegen von der Straße Auf dem Hochstück auf die Schlägel-und-Eisen-Straße einen Radfahrer angefahren. Der 33-jährigen Fahrradfahrer aus Herten wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Herten
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.