Bild

Nachrichten - Herten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.011 folgen Herten
Sport
65 Punkte sind zu wenig - das befand Löwen-Trainer Cedric Hüsken und sah darin auch einen Grund für die Niederlage.
2 Bilder

Hertener Löwen heute zu Gast bei den Dragons aus Rhöndorf

„Defensiv ist das aufgegangen, was wir besprochen haben. Da können wir nicht viele Haare in der Suppe finden. Pickett war schwer zu stoppen und hat auch Würfe mit der Hand im Gesicht getroffen. Wichtig war, dass wir seine Mitspieler gut verteidigen“, äußerte sich Löwen-Trainer Cedric Hüsken nach der verlorenen Partie positiv über die Verteidigungsarbeit seiner Spieler, und erläuterte weiter: „In den ersten drei Minuten kassieren wir 13 Punkte und in den übrigen 37 Minuten nur 56. Daher ist...

  • Herten
  • 19.10.19
Politik

Auf Exkursion mit der VHS Herten
Ein Blick hinter die Kullisen des Landtags NRW

Am Donnerstag, 14. November, haben Interessierte die Möglichkeit an einer Fahrt zum Landtag NRW teilzunehmen. Der Besuch des Parlamentsgebäudes in Düsseldorf ist kostenfrei. Eine Anmeldung bei der VHS bis zum 28. Oktober ist allerdings erforderlich. Los geht es vormittags in Herten um 11.30 Uhr. Nach der Ankunft gibt es im Plenarsaal zunächst einen anschaulichen Vortrag über die Einführung in die parlamentarische Arbeit. Anschließend findet eine Diskussion mit dem Abgeordneten Dr. Stefan...

  • Herten
  • 19.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Ratgeber
Die Polizisten Natascha Käding und Martin Heitkamp und Marc Bouten, Leiter des Ordnungsamtes sowie die Kinderfreundin Beate Kleibrink (v.l.) bei der Aktion gegen Geisterradfahrer.
2 Bilder

Neue Schilder soll Radfahrer aufmerksam machen
Geister in Herten nicht erwünscht

Kurz vor Halloween geht es den Geistern in Herten an den Kragen, genauer gesagt den Geisterfahrer auf zwei Rädern. Geisterfahrer sind nicht nur auf der Autobahn ein großes Problem, sondern auch im allgemeinen Straßenverkehr. Im Speziellen hier in Herten im Kreisverkehr am Busbahnhof. Um die Fahrradfahrerinnen und -fahrer darauf aufmerksam zu machen, dass falschherum in den Kreisverkehr zu fahren gefährlich ist, haben die Stadt, der Kreis Recklinghausen und die Polizei eine Aktion mit neuen...

  • Herten
  • 18.10.19
  •  1
Blaulicht

13-Jähriger fährt zweijährigen Jungen an

Am gestrigen Donnerstag fuhr gegen 18 Uhr ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Herten auf dem Gehweg der Scherlebecker Straße einen zweijährigen Jungen, auch aus Herten, an. Dabei wurde der Zweijährige so verletzt, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Herten
  • 18.10.19
Natur + Garten
Mehr als 1000 Blumenzwiebeln wurden von den Schülern und den Auszubildenden gepflanzt.

Pflanztag am Kuniberg Berufskolleg

Am Kuniberg Berufskolleg haben rund 80 Schüler mehr als 1000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Unterstützt wurden sie von Auszubildenden aus dem Kreisgartenbaulehrbetrieb des Kreises Recklinghausen sowie dem Ausbilder Martin Braukmann. Bis die Schüler das Ergebnis ihrer Pflanzaktion sehen können, dauert es allerdings noch etwas. Die Frühblüher und Staudenableger blühen erst im Frühjahr.

  • Recklinghausen
  • 18.10.19
Ratgeber
Absolviert ihr Anerkennungsjahr an der offenen Ganztagsschule der Gudrun-Pausenwang-Grundschule: Die Auszubildende Sarah Cornelius.

"Ich kann mir keinen schöneren Beruf vorstellen"
Bildungsgänge der Berufskollegs im Kreis Recklinghausen - Heute: Erzieherin

"Vor meiner Ausbildung hatte ich eigentlich nie viel mit Kindern zu tun", sagt Sarah Cornelius, als sie die Treppe zum blaugestrichenen Gebäude der Gudrun-Pausenwang-Grundschule hinaufgeht. Um sie herum stürmen viele Kinder in die Unterrichtsräume. Die 29-Jährige macht gerade ihr Anerkennungsjahr an der offenen Ganztagsschule im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung als Erzieherin am Herwig-Blankertz-Berufskolleg in Recklinghausen. Heute kann sich die angehende Erzieherin keinen schöneren Beruf...

  • Recklinghausen
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
Diese Männerfreundschaft rührt alle: Sam und Georg haben sich im Tierheim kennen- und lieben gelernt.
13 Bilder

Bildergalerie
Eine rührende Männerfreundschaft, die ewig halten soll - Kater Sam und Georg im Marler Tierheim

Diese Woche sollte eigentlich der weiß-rote Sam vorgestellt werden, um für den lieben aber zurückhaltenden Jungen ein Zuhause zu finden. Aber da haben wir die Quittung ohne den roten Georg gemacht.   Beim Fotoshooting hat er gleich mal klar gestellt, dass es den Sam nur im Doppelpack gibt, nämlich zusammen mit ihm, dem Georg. Die beiden haben die Wartezeit im Tierheim durch eine ganz entzückende echte Männerfreundschaft überbrückt. Wer die beiden adoptiert, bekommt auf jeden Fall ein...

  • Marl
  • 17.10.19
Blaulicht
Die Zollfahnder aus Essen ermittelten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gegen einen Deutschen aus Marl wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz.
2 Bilder

Nach Durchsuchungen in Herten und Marl: Zollfahndung hebt illegales Dopinglabor aus

Ein komplettes Untergrundlabor zur Herstellung von Dopingmitteln stellten Beamte des Zollfahndungsamtes Essen am 11. Oktober nach Durchsuchungen von Wohnungen in Herten und Marl sicher. 500 verkaufsfertige Ampullen á 10 ml mit Dopingmitteln sowie 850 g Dopingwirkstoff konnten gefunden werden. Die Zollfahnder aus Essen ermittelten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gegen einen Deutschen aus Marl wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz. Vorangegangen...

  • Herten
  • 17.10.19
Ratgeber

Stadtwerke bereiten Anschluss einer Schaltanlage vor
Fahrbahn-Einengung im Emscherbruch

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Montag, 21. Oktober, die Straße Im Emscherbruch in Höhe der Hausnummer 15 für rund zwei Wochen nur eingeschränkt befahrbar ist. Die Firma Amprion baut zurzeit eine Schaltanlage für Hoch- und Höchstspannungsleitungen im Emscherbruch. Für den Betrieb der Anlage ist ein Mittelspannungsanschluss der Hertener Stadtwerke notwendig. Um den Anschluss vorzubereiten, verlegen die Hertener Stadtwerke in der aktuellen Baumaßnahme Leerrohre für die...

  • Herten
  • 17.10.19
Natur + Garten
3 Bilder

Es gibt sie wirklich noch
Nette Menschen

Heute, im Zeitalter wo Geld eine immer größere Rolle spielt, ein seltenes Phänomen.  Auf einem unserer Spaziergänge kamen wir an einem Haus vorbei, an dem unübersehbar Erdbeerpflanzen angeboten wurden, FÜR EIN LÄCHELN. Ebenso konnte man sich an der Petersilie daneben bedienen. Als wir gestern noch einmal dort vorbei kamen, stand dort sogar noch ein Korb mit superleckeren saftigen Äpfeln da. Wir habe jeder einen mitgenommen und daheim mit Genuss verspeist. Es hat mich schon sehr überrascht,...

  • Herten
  • 17.10.19
  •  3
  •  2
Sport
18 Bilder

MSC Herten
Ruhrpott Slalom Cup 28.09.2019

Die ADAC Kart Slalom Westfalenmeisterschaft ist beendet. Zeit für einen Saisonabschluss! Dieser fand im Rahmen des traditionellen Ruhrpott Slalom Cup des MSC Herten statt. Hier können alle noch einmal ohne Meisterschaftsdruck im Wettbewerb starten. Und das Besondere am RSC: auch ehemalige und Erwachsene dürfen ihr Können unter Beweis stellen. Viele Eltern und Trainer ließen es sich nicht nehmen und erfuhren was die Jugendlichen in den Karts so leisten. Hier geht es nicht nur ums schnelle...

  • Herten
  • 16.10.19
Sport
Der FLVW ausdrücklich darauf hin, dass ein Verhalten wie der Militärgruß auch auf westfälischen Plätzen nicht zu tolerieren ist. Foto: Pixabay

Klare Linie beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen
Null-Toleranz-Politik bei Militärgruß

NRW. Nach dem Militärgruß der türkischen Nationalspieler gab es auch im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Nachahmer dieser Geste. Deshalb weist der FLVW ausdrücklich darauf hin, dass so ein Verhalten auch auf westfälischen Plätzen nicht zu tolerieren ist. Dieses Verhalten entspricht in keiner Weise den Werten und Grundsätzen des Verbandes, denen er sich im § 4 der Verbandssatzung und im auf dem Verbandstag 2019 verabschiedeten Ethik-Codex verschrieben hat.  "Der Fußball...

  • Haltern
  • 16.10.19
Kultur
Die „Nachtkerzen“ legen in diesem Jahr eine Pause ein. Das beliebte Fest rund ums Kreativ.Quartier Herten-Süd entlang der Ewaldstraße wird erst 2020 wieder aufgelegt – mit viel Bewährtem und einigen Neuerungen.
2 Bilder

Ein Jahr Pause für die Hertener "Nachtkerzen"

Die „Nachtkerzen“ legen in diesem Jahr eine Pause ein. Das beliebte Fest rund ums Kreativ.Quartier Herten-Süd entlang der Ewaldstraße wird erst 2020 wieder aufgelegt – mit viel Bewährtem und einigen Neuerungen. Bei den „Nachtkerzen“ gestalten seit 2012 Kreative und Geschäftsleute aus dem Kreativ.Quartier Herten-Süd einen gemeinsamen Abend im Herbst mit extralangen Öffnungszeiten und einem vielfältigen Programm an zahlreichen Standorten. Als Organisatoren für die veranstaltenden Kreativen und...

  • Herten
  • 16.10.19
Ratgeber

Vollsperrung vor Süder Grundschule In der Feige

Während der Herbstferien finden Tiefbaumaßnahmen im Bereich vor der Süder Grundschule statt. Aus diesem Grund muss die Straße In der Feige zwischen der Heinrich-Lersch-Straße und der Hausnummer 175 in der Zeit von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, voll gesperrt werden. Anschließend wird Gelsenwasser in der Straße die Trinkwasserleitung erneuern. Die Vollsperrung wird aufgrund mehrerer Maßnahmen vor Ort notwendig: Im Bereich vor der Süder Grundschule werden zwei Aufpflasterungen...

  • Herten
  • 16.10.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Westdeutschen Stenografentag gewann das Team des Vestischen Stenoclubs zehn von elf Titeln.

Vestischer Stenoclub räumt Titel ab

Beim 129. Westdeutschen Stenografentag kämpften rund 120 Teilnehmer aus NRW um die Titel im Schnellschreiben. Zehn von elf Titeln gewann das Team des Vestischen Stenoclubs. Erfolgreichster Teilnehmer war Olaf Rörtgen. Er gewann vier Goldmedaillen in den Tastschreibwettbewerben sowie die Silbermedaille im Kurzschriftwettbewerb. Weitere Medaillen in der Einzelwertung gingen an Udo Klüting (zwei Mal Gold, ein Mal Silber), Christiane Bülten (zwei Mal Silber, zwei Mal Bronze), Beate Waltmann...

  • Recklinghausen
  • 16.10.19
Blaulicht

87-jähriger Hertener stürzt und muss ins Krankenhaus

Am Montag fuhr gegen 18 Uhr ein 87-jähriger Hertener mit seinem Kleinkraftrad auf dem Gehweg der Marler Straße. Aus unbekannten Gründen ist der Mann gestürzt. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es keinen weiteren Unfallbeteiligten. Der Hertener musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Sachschaden entstand nicht.

  • Herten
  • 15.10.19
Politik
 Die Gutachten wurden stellvertretend für alle Beteiligten von Rita Andraszak und von Rebecca Söchtig überreicht.

Gutachten zur Zeche Westerholt erstellt
Hertener Bürger reden mit

Die Sicht von Bürgern und Politiker auf ihre Stadt unterscheidet sich oftmals frappierend. Drei Tage lang haben deshalb nun 50 Hertener Bürgern intensiv über das Thema „Wie lässt sich gemeinsam die Zukunft der Neuen Zeche Westerholt klimafreundlich, bürgernah und lebenswert gestalten?“ diskutiert. Herausgekommen ist dabei ein „Bürgergutachten“. Das ist an Bürgermeister Fred Toplak und Stadtbaurat Christoph Heidenreich übergeben worden. Eine repräsentative Auswahl von 50 Bürgerinnen und Bürgern...

  • Herten
  • 15.10.19
Ratgeber
Frust im Stau: Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.

Strecken von mehr als 50 Kilometern bis zum Arbeitsplatz
Zahl der Berufspendler im Kreis Recklinghausen auf 152.000 gestiegen

Kreis. Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler im Kreis Recklinghausen hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im vergangenen Jahr rund 152.000 Menschen regelmäßig die Grenzen des Kreises – das sind 26 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Damals zählte der Kreis noch rund 121.000 sogenannte Auspendler, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU beruft sich dabei auf eine aktuelle Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt-...

  • Haltern
  • 15.10.19
Natur + Garten
15 Bilder

Herbst Impressionen
Der Herbst ist da mit allen seinen Farben

Der Herbst ist da, mit allen seinen Farben, da kann sich Herz und Aug' dran laben.  Pilze sprießen in allen Ecken,  im dichten Wald sie sich verstecken. Und in rauen Mengen, Marienfäden in den Lüften Hängen. Herbstsonne funkelt im nassen Gras, da macht spazieren gehen Spaß. Weich zeichnet Herbstlicht, die Natur und dein Gesicht. Genieß die letzten Sonnenstunden, dann kommst du im Winter gut über die Runden.

  • Herten
  • 15.10.19
  •  7
  •  4
Ratgeber
Die 1. Kavalleriedivision hat sich im Lauf ihrer Geschichte aus einer berittenen Einheit zu einer Panzerdivision entwickelt, und ist einer der ältesten Großverbände des US-Miltärs. Sie verfügt über eine große Anzahl gepanzerter Gefechtsfahrzeuge. Solche Radpanzer wie der hier gezeigte "Stryker" rollen dann auch durch das Ruhrgebiet.

US-Militär verlegt Truppen über die Autobahn 2
A2 Fahrtrichtung Ost: Amerikanische Konvois rollen in der Nacht durch das Ruhrgebiet

Gepanzerte Ungetüme auf dem Weg nach Polen: Im Rahmen einer NATO-Operation werden ab Montag, 14. Oktober, rund 570 Militärfahrzeuge über die Autobahn 2 rollen. Die Konvois fahren zwar nachts, dennoch sind Verkehrsbehinderungen möglich. Hintergrund ist die Operation "Atlantic Resolve", mit der seit 2014 osteuropäische Staaten durch die Präsenz von amerikanischen Streitkräften gestärkt werden sollen. Turnusmäßig wird daher die 2. Brigade "Black Jack" der 1. Kavalleriedivision aus den USA nach...

  • Gladbeck
  • 14.10.19
  •  2
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen vom 14. bis zum 18. Oktober

Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises Recklinghausen in der Woche von Montag, 14. bis Freitag, 18. Oktober  Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag: Waltrop • Brambauer Straße • Unterlipper Straße • Berliner Straße • Hochstraße • Ickerner Straße Oer-Erkenschwick • Holtgarde • Ludwigstraße • Horneburger Straße • Buschstraße • Moselstraße Dienstag: Oer-Erkenschwick • Klein-Erkenschwicker-Straße • Ewaldstraße • Ludwigstraße • Stimbergstraße • Horneburger...

  • Recklinghausen
  • 14.10.19
Sport

Taekwondo Gürtelprüfung
Gürtelprüfung im Taekwondo-Center Chon-Ji Herten

Vor den Herbstferien hielt Großmeister Thomas Schaepers 8.Dan im Taekwondo-Center Chon-Ji eine Gürtel-Prüfung für seine Schüler ab. Eine Auswahl von zwölf Schülern stellte sich den Anforderungen. Nach der Begrüßung und einem kurzen Aufwärmtraining startete die Prüfung für die die Weißgurte – 10 Kup. Während die Meister Katerina Antedaki und Bernd Müller (1. Dan) die theoretische Prüfung abnahmen, führte Großmeister Schaepers (8. Dan) die Schüler als persönlich durch die Prüfung. Zeigen mussten...

  • Herten
  • 14.10.19
Sport
Im strömenden Regen absolvierte Devin Jürgensmeyer seinen allerletzten Wertungslauf in der Jugendgruppe
2 Bilder

MSC Herten
NRW Meisterschaft am 6.10. in Haltern

Max Macicek fährt zur Deutschen Meisterschaft Bei sehr durchwachsenem Wetter fand die NRW Meisterschaft in Haltern statt. Max Macicek holte heute alles aus sich raus und schaffte es mit zwei fehlerfreien Läufen auf Platz fünf in der Tageswertung. Damit sicherte er sich das Ticket zur Deutschen Meisterschaft am nächsten Wochenende in Lübeck. Für den Rest der Jugendgruppe des MSC Herten lief es heute leider nicht so gut. Zwar gab es einige Platzierungen unter den ersten 10, aber für ein...

  • Herten
  • 13.10.19
Sport
32 Bilder

Alte Herren spielen für einen guten Zweck
Fußballjubiläumsspiel

Anläßlich des 50.jährigen Bestehens der Fußballmannschaft der Alten Herren von der DJK/SpvggHerten trugen diese ein Spiel gegen die Mannschaft der Ruhrpotthelden aus.Beide Mannschaften hatten sichtlich Spass am Spiel noch dazu kam das der Erlös der Veranstaltung dem Frauenhaus in Herten zugute kam.Außerdem  wurde H.Geiermann für seinen jahrelangen ehrenamtlichen Einsatz von der Djk Verwaltung mit dem Ludwig Wolker-Relief ausgezeichnet.

  • Herten
  • 13.10.19
Natur + Garten

Eine Elfengeschichte
Eiskalt!

Eiskalt! Sie war die dreizehnte Tochter der Herbstfee, deren Name war Dariawida. Wie ja nun jeder weiß, bedeutet die Zahl dreizehn Unheil. In keinem Krankenhaus, in keinem Hotel findet man ein Zimmer mit der Nummer dreizehn. Die Herbstfee ahnte es. Seufzend betrachtete sie nach der Geburt ihr entzückendes Töchterchen. Dann fasste sie einen Entschluss, sie würde kämpfen. Was in ihrer Macht stand und das war wahrlich nicht wenig, würde geschehen um diesem Kind ein schönes Leben zu...

  • Herten
  • 13.10.19
  •  8
  •  1
Kultur
Foto: Manfred Pollert

Blues-Rock der begeistert
„Zed Mitchell & Band“ eröffnen den "Klangraum Glashaus"

Am Freitag, 25. Oktober, wird die neue Spielzeit von "Klangraum Glashaus" eröffnet und zu Gast ist kein Geringerer als Zed Mitchell und seine Band. Der Gitarren-Virtuose spielt mal rockig, mal gefühlvoll und begeistert mit seinem ganz persönlichen Blues-Rock die Zuhörer in ganz Europa. Das Konzert am 25. Oktober beginnt um 20 Uhr, Hermannstraße 16. Mit seinem 2018 erschienenen Album "Wow" stellt Zed Mitchell abermals sein Können und die Liebe zu seinem Handwerk unter Beweis. Alle zwölf Titel...

  • Herten
  • 13.10.19
Politik

Arbeiten gehen weiter
Bahn baut Schallschutzwände Westerholt und Herten-Mitte

„Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ heißt die Maßnahme der DB Netzt AG. Im Rahmen dessen werden Schallschutzwände  entlang der Strecke „2250 OB-Osterfeld Süd – Hamm (Westf)“ errichtet, um die Lärmbelästigung für Anwohner zu reduzieren. Auch Westerholt und Herten-Mitte sind ein Teil davon. In den nächsten Tagen werden die Arbeiten auch deutlich sichtbar: dann ist die Baustelle "Am Technologiepark" eingerichtet. Eine Sperrpause auf den Gleisen beginnt am Montag, 28....

  • Herten
  • 13.10.19
Kultur
Logo Stadtteilbüro.Hassel.Westerholt.Bertlich

Stadtteilbüro und die Torhaus Ausstellung bleiben zu
Schließung in den Herbstferien

Auf Grund der Herbstferien bleibt das Stadtteilbüro Hassel.Westerholt.Bertlich und die Torhaus Ausstellung von Montag, 14. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, geschlossen. Das Stadtteilbüro im Torhaus 10 der Neuen Zeche Westerholt, Egonstraße 10 in Gelsenkirchen-Hassel ist ab Montag, 21. Oktober, wieder geöffnet. Auch die Torhaus Ausstellung mit allen Informationen zum energielabor.ruhr öffnet dann wieder regulär, montags bis mittwochs von 10 bis 16 Uhr und donnerstags von 10 bis 18 Uhr,...

  • Herten
  • 13.10.19
Kultur
4 Bilder

Arras im Zweiten Weltkrieg
75. Jahrestag zur Befreiung des Pas de Calais.

Arras-Freund Gerd Lange war bei den Feierlichkeiten zu diesem Gedenktag in unserer Partnerstadt Arras dabei. Auch im Namen der Arras-Freunde-Herten hat er an der „Mauer der erschossenen Resistance-Kämpfer“ ein Blumengebinde nieder gelegt. Die Gedenkstätte ehrt die 218 französischen Widerstandskämpfer im Alter von 16 bis 69 Jahren, die 1944 in der Zitadelle von Arras von deutschen Wehrmachtssoldaten erschossen worden sind. Der Vortrag von Gerd Lange zeigte in vielen historischen...

  • Herten
  • 12.10.19
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW41

Liebe Hertenerinnen und Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, eine intensive und ereignisreiche Woche ist noch nicht vorbei, geht doch in großen Schritten ihrem Ende zu. Man kann tatsächlich sagen eine Woche mit Höhen und Tiefen, ein Spiegelbild des Lebens. Montag Den Beginn der Woche startete erst einmal eine Besprechung mit meinem Büroteam. Da in dieser Woche die Ratssitzung mit einer vollen Tagesordnung und dem einen oder anderen etwas kontroversen Thema anstand, kündigten sich...

  • Herten
  • 12.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die langen Schlangen konnten dank der vielen ehrenamtlichen Helfer schnell bewirtet werden. Foto: A. Spiekermann

Reibekuchen zugunsten der Hermann-Schäfers-Stiftung
Großer Andrang beim Knollenabend im Caritas-Zentrum Herten

Der Knollenabend im Caritas-Zentrum Franz von Assisi war einmal mehr ein voller Erfolg. Und auch Petrus meinte es gut und bescherte den Besuchern einen Nachmittag mit spätherbstlichem Sonnenschein. Die Nachfrage nach den leckeren Knollengerichten war groß, sodass sich zeitweise lange Schlangen bildeten die aber, dank der Unterstützung zahlreicher Ehrenamtler, schnell versorgt werden konnten. Die ehrenamtlichen Helfer an den großen Pfannen hatten alle Hände voll zu tun und in der Küche des...

  • Herten
  • 12.10.19
Politik
Der stellvertretende. Fraktionsvorsitzender der Hertener SPD Wolfgang Kumpf, Stadtbaurat Christoph Heidenreich, Ursula Keßler von der Stadtentwicklung, Bürgermeister Fred Toplak, Frank Girke von den Hertener Stadtwerken, Brigitta Steimann und Jürgen Busch vom ADFC Herten (v.l.) sind zufrieden mit der neuen, innovativen Beleuchtung. Foto: Stadt Herten

Mehr Sicherheit für Kids auf dem Schulweg
„Intelligente“ Laternen für die Allee des Wandels in Herten

Der Weg zwischen der „Backumer Straße“ und der „Feldstraße“ wird täglich von zahlreichen Kindern und Jugendlichen aber auch Erwachsenen genutzt. Daher wurde kürzlich eine neue Beleuchtung auf dem Stück installiert, sodass auch in der dunklen Jahreszeit der Weg ausreichend hell ist. Die innovativen Lampen reagieren auf Bewegung. Damit wird der Weg für alle sicherer und hilft gleichzeitig, Energie zu sparen sowie Lichtverschmutzung zu minimieren. Die Laternen haben nachts eine Grundhelligkeit...

  • Herten
  • 12.10.19
Sport
Bekam ein besonderes Lob vom Trainer: Neuzugang Robin Pflüger.

Hertener Löwen vor Derby gegen Dorsten

Löwen wollen Tabellenführung zurück erobern Damit setzten sie ein klares Zeichen: Die erste Herrenmannschaft der Hertener Löwen gewann am Freitag ihr Spiel gegen die ETB Wohnbau Miners aus Essen mit 111:71. Zwei Tage später mussten sie erneut antreten, und zwar bei den punktgleichen RheinStars Köln. Sie verloren das Spitzenspiel mit 71:56 und stehen damit auf Platz zwei der Tabelle in der ersten Basketball-Regionalliga West. Das erste Spiel des Wochenendes war ein leichtes für die...

  • Herten
  • 11.10.19
Blaulicht

Herten: Hoher Sachschaden in leerstehendem Gebäude

Unbekannte haben am vergangenen Donnerstag (3.10.) für hohen Sachschaden in einem leerstehenden Baumarkt an der Kaiserstraße gesorgt. Zahlreiche Fenster wurden mit Steinen eingeworfen und mehrere Feuerlöscher im Gebäude entleert. Außerdem entwendeten die Täter eine Funkantenne zu einer Brandmeldeanlage. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Um Hinweise bittet das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111.

  • Herten
  • 10.10.19
Blaulicht

Trickdiebe unterwegs
Herten: Frauen durchsuchen Schlafzimmer eines 84-Jährigen

Am Mittwoch verschaffren sich um 15.30 Uhr, zwei unbekannte Frauen unter einem Vorwand Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Gartenstraße. Eine der beiden Frauen fragte bei dem 84-Jährigen Geschädigten nach Schreibmaterial. Währenddessen durchsuchte eine zweite Frau das Schlafzimmer nach Wertgegenständen. Als der 84-Jährige das Vorhaben bemerkte, schubsten sie den Mann zur Seite und flüchteten in unbekannte Richtung. Ob etwas gestohlen wurde, konnte noch nicht festgestellt werden. Eine...

  • Herten
  • 10.10.19
Ratgeber

Wegen Baumfällungen
Parkplatz "In der Feige" steht Freitag nicht zur Verfügung

Am Freitag, 11. Oktober, muss eine Fachfirma vier Bäume an der Süder Grundschule fällen. Aus dem Grund steht an dem Tag der Parkplatz „in der Feige“ nicht zur Verfügung. Die Arbeiten sind Teil einer größeren Baumaßnahme, die der Hertener Immobilienbetrieb (HIB) an diesem Standort durchführt. Zu diesem Zweck wird in den Herbstferien die Fällung weiterer Bäume erforderlich sein. Diese sind auch im diesjährigen Baumzustandsbericht aufgelistet.

  • Herten
  • 10.10.19
Ratgeber
Carsten Uhlenbrock (l.) und Regina Thümmler (r.) vom Fachdienst Tiefbau des Kreises Recklinghausen sowie Maik Schmitz von der Firma Siemens.

Ampelanlage an der Kreuzung Theodor-Körner-Straße / Eugenstraße wieder in Betrieb

Die neue Ampelanlage an der Kreuzung Theodor-Körner-Straße / Eugenstraße (K 29) ist am Dienstag, 8. Oktober, in Betrieb gegangen. Sie besteht aus zehn Ampelmasten, einer komplett neuen Verkabelung sowie einem neuen Steuergerät. Neben einem akustischen Signal für Sehbehinderte gibt es nun auch Videodetektoren: "Die Kamera auf der Ampel erkennt, dass ein Auto, LKW oder Radfahrer wartet und kann dementsprechend auf grün schalten", erklärt Regina Thümmler vom Fachdienst Tiefbau des Kreises...

  • Recklinghausen
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt
Sein kleines Hundeherz ist soweit und gerne würde er es noch einmal verschenken.
14 Bilder

Tierisch traurig
Kangal-Senior Pascha brach das Herz, als ihn seine Familie im Marler Tierheim alleine ließ

Tagelang weinte Pascha im Marler Tierheim, wartete auf seine Familie, die ihn dort alleingelassen hatte. Die Trennung brach ihm das Herz. Denn nach acht Jahren verlor er alles, was sein Leben ausmachte. Übrigens ist der traurige Rüde ein Kangal oder Kangal-Mix, der schon einiges erlebt hat. 2010 wurde der damals noch sehr junge Hund von einer Familie aus der Türkei nach Deutschland gebracht und landete noch im selben Jahr im Tierheim. 2011 wurde er vermittelt und jetzt - acht Jahre später -...

  • Marl
  • 10.10.19
  •  2
  •  2
Ratgeber

Rauchen, trinken, gamen

Die DAK Gesundheit untersucht in ihrem aktuellen Gesundheitsreport mit dem Schwerpunkt "Sucht 4.0 - Trinken, Dampfen, Gamen in der Arbeitswelt", wie viele Erwerbstätige in Nordrhein-Westfalen mit gravierenden Problemen durch Alkohol, Zigaretten und Computerspiele zu kämpfen haben. Das Fazit: Hunderttausende Beschäftigte zwischen Rhein und Weser haben ein Suchtproblem. Konkret bedeutet das: Fast 1,2 Millionen Arbeitnehmer zeigen einen riskanten Alkoholkonsum - das ist jeder achte Beschäftigte....

  • Recklinghausen
  • 10.10.19
Sport
Kult-Coach Holger Flossbach weiß alles über Fußball - und alles immer besser.

Holger Flossbachs Bundesliga-Querpass
Thomas Müller gibt Niko Kovac keine Überlebenschance

Was war das denn für ein Spieltag? Alle Teams von Platz vier bis Platz neun spielten Unentschieden. Die Münchner Wiesn-Veilchen verloren gar 1:2 gegen Hoffenheim und büßten die Tabellenführung ein.    In München donnert es und in den Alpen schallt das Echo, denn der Watschn-Niko - oder auch Kovacniko genannt - sucht nach plausiblen Erklärungen. Die fallen nicht immer leicht und da auf den Wiesn das Maß schnell voll ist, können durch unbedachte Äußerungen oder Maßnahmen schnell die Säbel...

  • Marl
  • 09.10.19
Blaulicht

Herten: 20-Jährige schwer verletzt

Am Dienstag fuhr um 14.5 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Albert-Einstein-Allee in Richtung Norden. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen eine Straßenlaterne am Fahrbahnrand. Sie verletzte sich schwer und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt entstand 6.000 Euro Sachschaden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Herten
  • 09.10.19
Kultur
4 Bilder

Cartoons im Pott präsentiert den "ganz normalen Bahnsinn" von Miguel Fernandez
Ticket zum Durchdrehen

Mit der Ausstellungsreihe Cartoons im Pott hat Michael Holtschulte Herten zu einem Hotspot für Fans des gezeichneten Humors gemacht. Vielversprechend klingt der neueste Streich: „Der ganz normale Bahnsinn“ von Miguel Fernandez wird am Donnerstag, 10. Oktober, in Anwesenheit der Edelfeder auf Hof Wessels eröffnet. Es ist 2019 und noch immer ist jede Fahrt mit der Bahn ein Abenteuer, bei dem man nicht weiß, ob und wann man sein Ziel erreicht, ob die Klimaanlage funktioniert, die Wagenreihung...

  • Herten
  • 09.10.19
Natur + Garten
Der ist so groß wie er aussieht
19 Bilder

Pilze
Herbstzeit ist Pilzzeit

Nun ist er da der Herbst und nach dem warmen, trockenen Sommer sprießen sie nun nach einigen Regentagen. Da lacht das Herz des Pilzliebhabers, aber Vorsicht. Wie sagt man so schön? Manche Pilze genießt man nur einmal. Da meine Mutter mal eine Pilzvergiftung hatte war gab es ei uns nur Dosenpilze. Ach wenn ich mich doch auskennen würde. Seufz. Kommt doch mal mit.

  • Herten
  • 09.10.19
  •  11
  •  2
Sport
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  •  10
  •  4
Vereine + Ehrenamt

Die EAB OV Lgb./Paschenberg
Weihnachtsfreizeit in Bad Laer

Vom 19. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020 fährt die EAB ins Hotel Große Kettler in Bad Laer. In  dieser Busreise mit Übernachtung und Vollpension sind enthalten: eine weihnachtliche Kaffeetafel mit Tannenbaumschmücken, eine Feier mit 4 Gänge-Menue am Heiligabend, ein Bingonachmittag und eine Wanderung um den Glockensee mit anschließendem Glühweintrinken, ein Silvesterschlemmerbüffet mit Tanz und Programm. Schwimmbad und Sauna können kostenlos genutzt werden. Anmeldungen bei der EAB...

  • Herten
  • 08.10.19
Vereine + Ehrenamt

Die EAB OV Lgb./Paschenberg
Monatsversammlung

Am Freitag, den 11. Oktober findet unsere nächste Monatsversammlung statt. Wir treffen uns um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Ackerstr.1 in Langenbochum. Herr Rybaczyk vom DRK berichtet über den Hausnotruf. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt und Gäste sind uns willkommen. Es können auch noch Anmeldungen für unsere Weihnachtsfreizeit in Bad Laer angenommen werden.

  • Herten
  • 08.10.19
Blaulicht

Herten: Frau bei Unfall leicht verletzt

Eine 54-jährige Beifahrerin aus Rumänien wurde am Montag gegen 20.15 Uhr bei einem Auffahrunfall an der Herner Straße leicht verletzt. Sie saß im Auto eines 50-Jährigen aus Bochum, als dieser seinen Wagen stark abbremsen musste. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen erkannte dies zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

  • Herten
  • 08.10.19
Blaulicht

Herten: Mann onaniert an Bäckerei

Ein Mann hat am frühen Sonntagmorgen an einer Bäckerei an der Langenbochumer Straße onaniert. Er stand seit etwa 6.20 Uhr eine halbe Stunde lang vor der Bäckerei und schaute durch die Scheibe. Dann befriedigte er sich selbst. Nachdem er fertig war, ging er in unbekannte Richtung weg. Er war etwa 28 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, trug eine Kappe, kurze Haare, eine schwarze Brille, war dunkel bekleidet und hatte eine schwarze Jacke in Lederoptik an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem...

  • Herten
  • 07.10.19
Natur + Garten
41 Bilder

Bildergalerie: Erntedankfest in der Ried

Am Sonntag lud das Spargeldorf Scherlebeck in Herten wieder zum großen Erntedankfest ein.  Bauernmarkt mit Kunstgewerbe, jede Menge Kürbisse, 17 Sorten Äpfel, Birnen, Musik und Rundfahrten über die Plantage - das Erntedankfest machte die Ried zum reinen Fußgängerbereich. Von 10 bis 18 Uhr zelebrierte das Spargeldorf sein 19. Fest dieser Art.

  • Herten
  • 07.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.