Bild

Nachrichten - Herten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.035 folgen Herten
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wird wieder geblitzt.

Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Recklinghausen
Blitzer vom 17. bis zum 23. Februar

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 17. bis  Sonntag, 23. Februar:  Mobile GeschwindigkeitsmessungenMontag: Waltrop • Dortmunder Straße • Brambauer Straße • Lohburger Straße • Am Felling • Sydow Straße Datteln • Hachhausener Straße • Hagemer Kirchweg • Wagnerstraße Dienstag: Datteln • Grüner Weg • Bahnhofstraße • Westring • Zechenstraße • Türkenort Oer-Erkenschwick • Buschstraße • Stimbergstraße • Horneburger Straße •...

  • Recklinghausen
  • 17.02.20
Kultur

Auftakt der Frauenkulturtage am 3. März im Glashaus
Sonia Seymour Mikich geht den Erkenntnissen der Geschlechterfrage nach

Die Kriegsreporterin und MeToo-Aufklärerin Sonia Seymour Mikich ist am Dienstag, 3. März, zu Gast im Glashaus. Bei der Eröffnungsveranstaltung der Frauenkulturtage 2020 beschäftigt sie sich mit Erkenntnissen, Konflikten und Grauzonen der Geschlechterfrage. Beginn ist um 18 Uhr. Unter anderem werden die aktuellen Debatten in der Gesellschaft diskutiert. Der rote Faden: Was hat sich verbessert, wie viel altes Denken lebt fort? Und wann ist ein Mann ein Mann und eine Frau eine Frau? Die...

  • Herten
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Die Hertener VHS. Foto: ST

Neues Mitsprache-Forum in Herten
Einmischen und Mitmachen am 25. Februar

Am Dienstag, 25. Februar, startet das Diskussionsforum "VHS-Kamingespräche" zum Thema "Herten – lebens- und liebenswert?" für Bürger im Kaminraum der VHS. Von 18.30 bis 20 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit mitzureden und sich einzumischen, dann dies sind Bestandteile für eine funktionierende Demokratie. Der Eintritt ist frei. Seit vielen Jahren unternimmt die Stadt Herten Anstrengungen, um das Leben, die Arbeit und das Miteinander unterschiedlicher Gruppen und Kulturen weiter zu...

  • Herten
  • 16.02.20
Natur + Garten
Vertreter aller zehn Kreisstädte trafen sich im Kreishaus Recklinghausen.

Planungs- und Grünflächenämter trafen sich im Kreishaus in Recklinghausen
Arten schützen

Vertreter aller zehn Städte sind der Einladung des Fachdienstes Umwelt des Kreises Recklinghausen gefolgt und trafen sich im Kreishaus in Recklinghausen. Was macht die Kreisverwaltung Recklinghausen für Artenschutz und Biodiversität? Welche Maßnahmen unternehmen die Städte? Wo liegen Herausforderungen und Chancen? Wo kann man voneinander lernen und welche Projekte zusammen angehen? Um diese und weitere Fragen ging es beim ersten Treffen der Planungs- und Grünflächenämter im Kreishaus in...

  • Recklinghausen
  • 16.02.20
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW7 im Jahr 4

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, Montag Ein Blick durch die Terminlisten, Veranstaltungseinladungen besprechen, auf den Pressespiegel schauen – Montags heißt es, sich zunächst einmal im Kreis des Büroteams auf die Woche einzustimmen. Mit dem Verwaltungsvorstand stimmte ich mich dann noch auf die politische Woche und die laufenden Geschäftsfälle ein. Dazu kommt die „große To-Do-Liste“ der Verwaltung mit den vielen Themen von Personal über Bauen zu...

  • Herten
  • 15.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an die Kinderbücherei. Foto: McCutch

Leseratten aufgepasst
Büchermarkt am Karnevalswochende im Glashaus Herten

Am Karnevalswochenende lädt die Stadtbibliothek Herten und ihr Förderverein zum großen Büchermarkt ein. Am Freitag, 21. Februar, ist der Markt von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag, 22. Februar, können Interessierte von 10 bis 13 Uhr durch das Lesematerial stöbern. Es gibt Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Bildbände, Reiseliteratur sowie Medien zu Schnäppchenpreisen. Bücherspenden können vorab an der Servicetheke der Stadtbibliothek abgegeben werden. Schmökern für den guten Zweck Die...

  • Herten
  • 15.02.20
Kultur
Trommel macht Freude. Foto: L. Mendoza

Rhythmus im Blut
Trommelworkshop im Rahmen der Hertener Frauenkulturtage

Am Sonntag, 8. März, findet im naturRAUM am Paschenberg, Paschenbergstraße 161, ein Trommelworkshop im Rahmen der Frauenkulturtage statt. Der Workshop richtet sich an alle musikbegeisterten Frauen und Mädchen. Egal, ob talentiert oder völlig aus dem Takt. Es geht es nämlich darum, Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren zu haben! Trommeln macht Spaß, ist gesund und entspannt! Am Ende des Workshops werden alle gemeinsam ein Stück spielen und begeistert sein. Ein eigenes Instrument ist nicht...

  • Herten
  • 15.02.20
Ratgeber

Neues Programm der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt ist da
Von Aikido bis Tischtennis ist für jeden was dabei

Kürzlich ist das neue Programmheft der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt. Das Heft für das erste Halbjahr bietet zahlreiche Aktivitäten für Jung und Alt auch für Interessierte die nicht aus Westerholt kommen. Neben beliebten Angeboten wie Pilates, Orientalischer Tanz und Gymnastik gibt es auch neue Kurse im Bereich von Bewegung, Gesundheitsförderung bis hin zu Bildung. Nähen und Töpfern sind nur zwei Aktivitäten bei der sich Kreative ausleben können. Aikido, Tanzen und eine...

  • Herten
  • 15.02.20
Blaulicht

59-jährige Hertenerin schwer verletzt
Autounfall auf L608 in Marl

Eine 59-Jährige Hertenerin wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der L608 in Marl schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr.   Als eine 45-jährige Dorstenerin, die ebenfalls auf der L608 unterwegs war, in die die Hervester Straße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß der Autos. Die 59-Jährige musste mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Die 45-Jährige verletzte sich leicht.  Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der...

  • Marl
  • 14.02.20
Blaulicht

37-jähriger Radfahrer angefahren
Auto und Fahrrad kollidieren auf Langenbochumer Straße

Ein 37-jähriger Radfahrer aus Herten war am Donnerstagnachmittag auf der Langenbochumerstraße unterwegs. Als eine 50-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Herten, ausparken wollte, kam es zu einem Zusammenprall der beiden Verkehrsteilnehmer. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. Medizinische Hilfe vor Ort war nicht erforderlich. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

  • Herten
  • 14.02.20
Sport
Kommentiert auf launige Weise den großen Fußball jede Woche im Stadtspiegel und im Lokalkompass: Holger Flossbach.

Trainerkarussell dreht sich wieder in der Bundesliga
Flossbachs Querpass - die Fußball-Kolumne

Der Orkan „Sabine“ fegte das Spiel Gladbach gegen den 1. FC Köln vom Rasen. Das Gebläse in der Schalker Arena war stärker als die Offensivbemühungen der blauen Knappen. Und das Topspiel der vernagelten Leipziger Bullen gegen die Flickschen Bayern war auch keine windige Angelegenheit. So blieb das Wochenende unter dem Eindruck eines stürmischen Sonntags und eines faszinierenden Spiels am Rhein. Denn beim Match Leverkusen gegen die Borussia aus Dortmund gab es alles, was das (Fußball-) Herz...

  • Marl
  • 14.02.20
Kultur
Arno Welke (Beiratsmitglied, Schlagzeug, Herten), Heinrich Bohrenkämper (Beiratsmitglied, Bass, Essen; Fußnote: spielt übrigens in einer festen Formation mit Mike Kossak), Jürgen Schubert (Frontmann, Gitarre/Gesang, der Opener Band Blue Bench, Gelsenkirchen), Rainer Bienek (Ehrenvorsitzender des Vorstands, Blues-Harp, Recklinghausen), Jürgen Quinkenstein (Beiratsmitglied,Blues-Harp, Recklinghausen), Angelika Lahr (Vorstandsmitglied, Witten), Peter Hempowizc (Sprecher des Vorstands, Gitarre, Recklinghausen), Vivian Promnik (Gastgeberin/Veranstalterin der Hof Wessels Gastronomie, Herten), Rolf Deglerk (Beiratsmitglied, Gitarre, Hagen).

Session findet zum ersten Mal auf Hof Wessels statt
Herten hat den Blues am Freitag

 Hertens Status, „Blues-Hauptstadt des Reviers“ zu sein, bleibt dank der frisch gegründeten „Blues Initiative Vest IG“ erhalten. Die Macher stellen sich am bevorstehenden Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, mit der „Blues-Session-Herten“ in der Gastronomie vom Hof Wessels zum ersten Mal in der Öffentlichkeit vor. Arno Welke vom Medienteam der Initiative betont im Vorfeld der Veranstaltung, dass die Aktivitäten der Macher vom Konzept und personeller Kontinuität her nahtlos an die bisherige...

  • Herten
  • 13.02.20
Blaulicht
Am frühen Dienstagmorgen versuchten unbekannte Täter zunächst eine Tür aufzuhebeln, um in einen Kiosk auf der Storcksmährstraße zu gelangen. Da dies misslang, schlugen die Täter ein Loch in die Tür und drangen in die Kioskräume ein.

Täter werden gesucht
Einbruch in Kiosk auf der Storcksmährstraße in Herten

Am frühen Dienstagmorgen versuchten unbekannte Täter zunächst eine Tür aufzuhebeln, um in einen Kiosk auf der Storcksmährstraße zu gelangen. Da dies misslang, schlugen die Täter ein Loch in die Tür und drangen in die Kioskräume ein. Als eine Kioskmitarbeiterin gegen 4.45 Uhr zur Arbeit kam, sah sie einen Täter flüchten. Dieser war etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Ein anderer Zeuge sah zwei Täter über die Malteserstraße flüchten. Nährer beschreiben kann er die beiden allerdings...

  • Herten
  • 12.02.20
Blaulicht

9 Ruhestätten geplündert
Schäbiger Grabdiebstahl auf der Ewaldstraße

Am Montagmittag stellte eine Zeugin fest, dass an zumindest neun Gräbern auf dem Friedhof an der Ewaldstraße Grabutensilien, wie Kupfervasen und Grablichter, gestohlen worden waren. Die Taten dürften in den letzten Tagen begangen worden sein. Ein konkreter Tattag konnte nicht benannt werden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 12.02.20
Vereine + Ehrenamt
Pebbles wurde im August 2019 auf einem Firmengelände geboren und ist seitdem Schützling im Tierheim Marl. Kontakt: 02365 21942.
13 Bilder

Blutjunger Pebbles ist ein Katerchen zum Verlieben
Wer gibt Tierheim-Schützling ein richtiges Zuhause?

Sich während eines Fotoshootings in die Tiere zu verlieben, ist wirklich nicht schwer. So war das auch jetzt, als der junge Kater Pebbles im Foto festgehalten werden sollte, um ihn der Welt vorzustellen. Diese Bilderrstrecke zeigt es deutlich. Mit ganzem Herzen und vollem Körpereinsatz war der hübsche Junge dabei und ließ sich durch nichts abbringen. Ein Spaß für alle Beteiligten mit etwas Bewegung für Pebbles. Auf Fabrikgelände zur Welt gekommenDabei standen die Karten für den jungen...

  • Marl
  • 12.02.20
Sport
 In den verbleibenden Spielen müssen die Löwen alles geben, um in die Playoffs zu kommen.

3x2 Tickets zu gewinnen
Hertener Löwen vor Entscheidungsspiel

Nach zwei Niederlagen in Folge feierte die erste Herrenmannschaft der Hertener Löwen am Samstag ein Erfolgserlebnis: Im Rückspiel bei den NEW Elephants Grevenbroich setzten sie sich mit 83:90 (28:18, 22:24, 15:21, 18:27) durch. Damit stehen sie jetzt wieder auf Platz fünf der Tabelle der ersten Basketball-Regionalliga West – punktgleich mit ihrem nächsten Gegner Deutzer TV. Die Kölner sind am Samstag, 15. Februar, in Herten zu Gast. „Heute sind die Jungs in der Bringschuld. Es gibt keine...

  • Herten
  • 12.02.20
Kultur
29 Bilder

Dropkick Murphys und Frank Turner in der Westfalenhalle
Folkpunk der Extraklasse

Dieses dynamische Duo ist der Inbegriff für eine Mega-Liveparty: Die Boston Folkpunker der Dropkick Murphys machen (einmal wieder) gemeinsame Sache mit Akustik-Poet Frank Turner. Am Dienstag gab es ein Wiedersehen in der Westfalenhalle. Für Frank Turner als alter Iron Maiden-Fan ein ganz besonderer Höhepunkt, hat er doch gerade durch den 83er Auftritt der eisernen Jungfrauen, damals bei "RockPop in Concert", sein Herz an die Band verloren. So ist es ihm auch ein Fest wie Maiden-Sänger Bruce...

  • Herten
  • 11.02.20
Ratgeber
Das Bürgerbüro Westerholt ist am Montag, 24. Februar, geschlossen. In diesem Zeitraum können Hertener Bürgerinnen und Bürger den Service des Bürgerbüros im Rathaus nutzen.

Bürgerbüro Westerholt ist Montag geschlossen

Das Bürgerbüro Westerholt ist am Montag, 24. Februar, geschlossen. In diesem Zeitraum können Hertener Bürgerinnen und Bürger den Service des Bürgerbüros im Rathaus nutzen. Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Rathaus - montags: 8 bis 16 Uhr - dienstags: 8 bis 12.30 Uhr - mittwochs: 8 bis 12.30 Uhr - donnerstags: 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr - freitags: 8 bis 12.30 Uhr

  • Herten
  • 11.02.20
Natur + Garten
Der Sturm „Sabine“ hat Herten deutlich weniger schlimm getroffen, als befürchtet. Trotzdem hat das Tief einige Schäden verursacht. Die Feuerwehr rückte zu 19 Einsätzen aus, unter anderem um Verkehrswege frei zuräumen und Gefahrenbereiche abzusperren.
2 Bilder

19 Feuerwehreinsätze, 8 beschädigte Bäume
Sturmbilanz fällt in Herten nicht so schlimm aus

Relativ glimpflich ist der Sturm in Herten verlaufen. „Sabine“ hat hier deutlich weniger schlimm zugeschlagen, als befürchtet. Trotzdem hat das Tief einige Schäden verursacht. Die Feuerwehr rückte zu 19 Einsätzen aus, die überwiegend umherfliegende, ungesicherte Gegenstände oder Beschädigungen an Gebäuden betrafen. Insgesamt hat die Stadt Herten Glück gehabt und die Schäden halten sich in Grenzen, ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hertener Immobilienbetriebs (HIB) ihr Fazit....

  • Herten
  • 11.02.20
Kultur
Die Young Scots Trad Awards Winner.

Ein Abend im Zeichen des Scotish Folk
Schottische Talente zeigen ihr Können

Am Freitag, 28. Februar, sind die "Young Scots Trad Awards Winner" um 20 Uhr zu Gast im Glashaus, Hermannstraße 16. Benedict Morris spielt die Geige, Ross Miller den Dudelsack, Luc McNally die Gitarre und Hannah Rarity singt dazu. Mit ihrer Solo-Performance im ersten Programmteil und ihrem gemeinsamen Auftritt in der zweiten Programmhälfte nehmen die vier ihr Publikum mit auf eine aufregende und vielfältige Musikreise durch Schottland. Karten gibt es für 18 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 20...

  • Herten
  • 11.02.20
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gilt als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge der CDU-Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer und für die Kanzlerkandidatur. Mit dem Rheinländer werden auch der Münsterländer Jens Spahn und der Sauerländer Friedrich Merz genannt. Foto: Daniel Magalski

Nachfolger der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt sehr wahrscheinlich aus NRW
Laschet, Merz, Spahn: Wer macht das Rennen?

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zieht sich zurück und macht den Weg für einen Nachfolger frei. Der kommt sehr wahrscheinlich aus Nordrhein-Westfalen. Und sollte nicht nur den Parteivorsitz übernehmen wollen, sondern auch bereit zur Kanzlerkandidatur sein. Die eigentlichen Ursachen für ihren Rückzug bis zum Sommer hatte die Noch-CDU-Chefin bei ihrer Pressekonferenz am Montagmittag (10. Februar) nicht genannt: den zunehmenden Machtverlust in der Partei, der zuletzt durch das...

  • Essen-Süd
  • 10.02.20
  •  130
  •  5
Ratgeber
Die Stadt Herten hat sich in Absprache mit der Feuerwehr dazu entschieden, den Wochenmarkt auf dem Marktplatz in der Innenstadt am Dienstag, 11. Februar, vorsorglich abzusagen.

Sturmtief Sabine
Stadt Herten sagt Wochenmarkt am Dienstag ab

Die Stadt Herten hat sich in Absprache mit der Feuerwehr dazu entschieden, den Wochenmarkt auf dem Marktplatz in der Innenstadt am Dienstag, 11. Februar, vorsorglich abzusagen. Nach Einschätzungen des Deutschen Wetterdienstes können auch am Dienstag noch starke Windböen oder sogar Sturm auftreten. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Händlerinnen und Händler findet der Wochenmarkt deshalb nicht statt. Der nächste Wochenmarkt findet wie gewohnt, am Freitag, 14. Februar, von 8 bis...

  • Herten
  • 10.02.20
Ratgeber
 Zur Sicherheit sind aber heute, Montag 10. Februar, die Sportanlagen und Sporthallen in Herten gesperrt. Außerdem fallen heute alle VHS-Kurse aus.

Sturmtief Sabine
Sportanlagen in Herten am heutigen Montag gesperrt

Aktuell sind der Hertener Immobilienbetrieb (HIB) und der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) dabei, die durch den Sturm bedingten Schäden zu sichten. Welche Folgen das Tief „Sabine“ genau hatte muss jetzt begutachtet werden. Zur Sicherheit sind aber heute, Montag 10. Februar, die Sportanlagen und Sporthallen in Herten gesperrt. Außerdem fallen heute alle VHS-Kurse aus. Mit den Maßnahmen solle die Sicherheit der Hertener Bürger gewährleistet werden, heißt es vom HIB. Es müssen erst alle...

  • Herten
  • 10.02.20
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wird wieder geblitzt.

Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Recklinghausen
Blitzer in der Woche vom 10. bis zum 16. Februar

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 10. bis Sonntag, 16. Februar: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag: Datteln • Castroper Straße • Dortmunder Straße • Dahlstraße • Hochfeld • Horneburger Straße Dienstag: Waltrop • Sydowstraße • Schützenstraße • Recklinghäuser Straße • Dortmunder Straße • Berliner Straße Mittwoch: Waltrop • Bahnhofstraße • Lohburger Straße • Taeglichsbeckstraße • Krusenhof • Am Felling Donnerstag: Datteln •...

  • Recklinghausen
  • 10.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen wurden hauptsächlich wegen abgebrochener Äste, umgestürzter Bäume oder losen Fassaden- und Dachteilen gerufen.

170 Einsätze wegen Sturm Sabine im Kreis Recklinghausen
Bilanz knüpft nicht an die vergangener Stürme an

Bis in die Morgenstunden sind die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen wegen des Sturmtiefs Sabine zu etwa 170 Einsätzen ausgerückt, hauptsächlich wegen abgebrochener Äste, umgestürzter Bäume oder losen Fassaden- und Dachteilen. Eine Bilanz, die nicht, wie zunächst befürchtet, an die vergangener Stürme wie Kyrill, Ela oder Friederike anknüpfen kann. Derzeit laufen noch mehrere Einsätze. Die Straßen, die die Kreisverwaltung vorsorglich gesperrt hatte, sind noch nicht wieder freigegeben. Die...

  • Recklinghausen
  • 10.02.20
Ratgeber
Wegen der angekündigten Orkanböen haben die Verantwortlichen des Kreises und der Stadt Haltern am See entschieden, Sonntagmittag mehrere Straßen vorsorglich zu sperren. (Symbolbild)
2 Bilder

Sturm Sabine
Diese Straßen sind im Kreis Recklinghausen gesperrt

Wegen der angekündigten Orkanböen haben die Verantwortlichen des Kreises und der Stadt Haltern am See entschieden, Sonntagmittag mehrere Straßen vorsorglich zu sperren. Um Gefährdungen von Verkehrsteilnehmern und Einsatzkräften vorzubeugen, werden am 9. Februar 2020 ab 12 Uhr folgende Straßen gesperrt: die Granatstraße in Haltern am See zwischen Weseler Straße und Rekener Straßedie Holtwicker Straße in Haltern am See zwischen Granatstraße und An der Landwehrdie Merfelder Straße in Haltern am...

  • Dorsten
  • 09.02.20
  •  1
Ratgeber
Dr. Berthold Rawert ist Schlafmediziner und Leiter der Klinik für Innere Medizin am Gertrudis-Hospital. Foto: ST

Kostenlose Veranstaltung zum Thema Schlafstörungen im Gerturdis-Hospital Herten
Wenn Schäfchen zählen nicht hilft

Am Mittwoch, 12. Februar, findet im Gertrudis-Hospitals in Herten-Westerholt der kostenlose Vortrag „Schlaflos zwischen Emscher und Lippe“ mit Dr. Berthold Rawert, Leiter der Klinik für Innere Medizin, statt. Beginn ist um 16 Uhr, Kuhstraße 23. Anhaltende Schlafstörungen sind quälend. Statt sich nachts schlummernd von den Strapazen des Tages zu erholen, um für den nächsten Tag Kraft zu schöpfen, liegen viele Menschen hellwach im Bett, drehen sich hin und her, grübeln und nicken allenfalls...

  • Herten
  • 09.02.20
Kultur
Die Stadtbibliothek Herten. Foto: Archiv

Neues Angebot in Hertener Stadtbibliothek
Lesevergnügen mit der "Sharemagazines"-App

Seit Kurzem können Bürger in der Stadtbibliothek in der Hertener Innenstadt kostenlos Magazine über den Lesezirkel "Sharemagazines" lesen. Um das Angebot nutzen zu können, müssen die Leser sich nur in den Bibliotheksräumen befinden und auf ihrem Smartphone oder Tablet die kostenlose App "Sharemagazines" installiert haben. Dann stehen Interessierten über 500 nationale sowie internationale digitale Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung. Beispielsweise stehen für Hobbyköche über 20 Magazine...

  • Herten
  • 09.02.20
Natur + Garten
Die Bäume müssen von Zeit zu Zeit gestutzt werden. Symbolfoto: ST

70 Bäume "Im Schlosspark" werden beschnitten
Hertener Eichen erhalten Säulenform

Die rund 70 Säuleneichen an der Straße "Im Schlosspark" sind ganz schön stattlich. Um den Allee-Charakter und die Sicherheit zu gewährleisten werden die Bäume in den kommenden Tagen beschnitten. Die Eichen werden von einer Fachfirma wieder in ihre ursprüngliche Säulenform gebracht. Bereits im vergangenen Juni hatten Mitarbeiter des Zentralen Betriebshof Herten einen Probeschnitt an zwei Bäumen durchgeführt. "Wir mussten den Schnitt ausprobieren um zu sehen, wie die Bäume bis zum Herbst...

  • Herten
  • 09.02.20
Natur + Garten

Der NABU Herten lädt ein
Vortrag Steinkäuze in NRW

kommt der Ansprechpartner des landesweiten Steinkauzschutzes NRW Siegfried Franke nach Herten. Er wird berichten über die Kauz-Population in NRW, die immerhin 60% des Bestandes in Deutschland ausmacht. Auch wenn es in vielen Regionen noch gute Bedingungen für die kleine Eule gibt, so ist sie an anderen deutlich gefährdet. Was man machen muss und was wir machen können, um den Steinkäuzen „unter die Flügel“ zu  greifen, soll auch Thema an dem Abend sein. Veranstaltungsort: Hof Wessels,...

  • Herten
  • 08.02.20
Blaulicht
Am Freitagabend sind in den Städten Bottrop, Dorsten, Waltrop, Recklinghausen, Herten und Marl insgesamt 20 Shisha-Bars und Cafés kontrolliert worden.

Razzien in 20 Shisha-Bars und Cafés
Polizei legt Fokus auf Familienclans in Herten, Recklinghausen, Waltrop, Dorsten, Bottrop und Marl

Am Freitagabend sind in den Städten Bottrop, Dorsten, Waltrop, Recklinghausen, Herten und Marl insgesamt 20 Shisha-Bars und Cafés kontrolliert worden. An den Kontrollen mit der Polizei waren zum Teil das Zollfahndungsamt Dortmund und Mitarbeiter der Städte Recklinghausen und Bottrop beteiligt. Mit dieser weiteren gemeinsamen Aktion führen die beteiligten Behörden die Bekämpfung der Clankriminalität fort. Neben Verstößen gegen gaststättenrechtliche Bestimmungen, Steuerbestimmungen,...

  • Herten
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
In Gesellschaft macht Frühstücken gleich viel mehr Spaß. Foto: ST

Gute Laune beim AWO Mietertreffen
Jede Menge Spaß beim Mieterfrühstück in Herten

Kürzlich trafen sich mehrere Mieter der von der Arbeiterwohlfahrt betreuten Wohnhäuser Ewaldstraße und Sedanstraße zu einem Frühstück in den Räumen des Wally-Windhausen Seniorezentrums. Die Stimmung war ausgelassen und so saßen alle Bewohner und Organisatorin Gisela Borchardt gut gelaunt beisammen. Dabei konnten bestehende Bekanntschaften vertieft und neue geknüpft werden.

  • Herten
  • 08.02.20
Sport
Die Löwen müssen kämpfen, um im engen Mittelfeld nicht durchgereicht zu werden. Foto: ST

Doppelpleite für Hertener Basketballer
Löwen müssen am Samstag gegen Grevenbroich punkten

90:105 und 94:74, das waren am vergangenen Samstag und Sonntag zwei ernüchternde Ergebnisse für die erste Herrenmannschaft der Hertener Löwen. Ihr Rückrundenspiel in der ersten Basketball-Regionalliga West gegen die Dragons Rhöndorf verloren sie in eigener Halle mit 90:105 (24:22, 31:23, 20:21, 15:39). Einen Tag später verpassten sie den Einzug ins Halbfinale im Pokal des Westdeutschen Basketball-Verbandes (WBV) beim TSVE Bielefeld mit 94:74. Die einfachen Chancen zu nutzen, wie Cedric...

  • Herten
  • 08.02.20
Natur + Garten
Dr. Theresa Eckermann, Klimaschutzbeauftragte Stadt Herten, Geschäftsführer Hertener Stadtwerke Thorsten Rattmann und Irja Hönekopp, Leiterin Stadtentwicklung Stadt Herten, (v.l.) freuen sich auf die Bewerbungen für den Hertener Klimapreis. Foto: ST

20.000 Euro für Klimaprojekte
Jetzt für den Hertener Klimapreis bewerben

Bereits zum fünften Mal wird in diesem Jahr der Klimapreis der Stadt Herten und der Hertener Stadtwerke vergeben. Bürger, Unternehmen, Vereine und Initiativen können sich bis zum 15. Mai mit ihren Projekten zum Thema „Klimaschutz im Neubau“ bewerben. Auch die Bewerbung von Kindergärten und Schulen ist gern gesehen, diese nehmen jedoch in einer eigenen Kategorie teil. Mit dem Preis werden Projekte gefördert die bereits abgeschlossen sind oder sich noch in der UMsetzung befinden. Insgesamt...

  • Herten
  • 08.02.20
Blaulicht
Am Donnerstagnachmittag hebelten Einbrecher eine Wohnungstür in einem
Mehrfamilienhaus an der Schützenstraße auf. Anschließend durchsuchten sie die
Räume nach Beute.

Bargeld gestohlen
Einbrüche in Herten

Am Donnerstagnachmittag hebelten Einbrecher eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Schützenstraße auf. Anschließend durchsuchten sie die Räume nach Beute. Angaben dazu ob etwas gestohlen wurde können noch nicht gemacht werden. Unbekannte verschafften sich am Donnerstagmittag unberechtigt Zutritt zu einer Wohnung an der Bozener Straße. Tür und Türrahmen wurden bei dem Einbruch beschädigt. Die Täter flüchteten mit Bargeld.

  • Herten
  • 07.02.20
Politik
Augenblick mal - dient die Neuregelung des augenärztlichen Notdienstes für Bewohner des Kreise Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bottrop wirklich dem Wohle der Patentien?

Änderung des augenärztlichen Notdienstes ist eine krasse Fehlentscheidung
Kommentar

Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor. Das Geschäft mit unserer Gesundheit leider auch. Nun werden wir Bewohner des Kreises Recklinghausen (sowie aus Gelsenkirchen und aus Bottrop) ab sofort, wenn es zu einer Augenverletzung oder akuten Erkrankung kommt, die Reise zum Knappschaftskrankenhaus in Bochum antreten müssen. Augenärzte vor Ort leisten diese Notdienste nicht mehr im Wechsel in ihren eigenen Praxisräumen. So weit, so schlecht. Mit blutigen, verätzten, schmerzenden Augen, halb- oder...

  • Recklinghausen
  • 07.02.20
  •  1
Ratgeber
Das Knappschaftskrankenhaus in Bochum-Langendreer ist zukünftig auch Anlaufstelle für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen, Bottrop und Gelsenkirchen für den augenärztlichen Notdienst.

Patienten aus dem Kreis Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bottrop müssen nach Bochum fahren
Augenärztlicher Notdienst neu geregelt

Seit dem 1. Februar wird der augenärztliche Bereitschaftsdienst für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bottrop neu organisiert: Wer außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Augenarzt benötigt, muss ab Februar weite Wege in Kauf nehmen. Hilfe findet er in der zentralen augenärztlichen Notfalldienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus in Bochum-Langendreer „Wir schaffen auf diese Weise...

  • Recklinghausen
  • 07.02.20
Sport
Mehrere hundert Teilnehmer gehen bei den Bertlicher Straßenläufen in der Regel an den Start, Zuschauer gibt es noch weitaus mehr. Das Sportevent hat Familienfest-Charakter.

110. Bertlicher Straßenläufe am Sonntag (16.2.) - Glückshormone tanken
Infos auf einen Blick

Laufen ist gesund. Laufen setzt bekanntlich Hormone frei, bei denen sich die Läufer glücklich fühlen. Die Bertlicher Straßenläufe sind wieder eine gute Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten verschiedenen Alters und Geschlechts unter freiem Himmel auf die Socken zu machen. Es sind die mittlerweile 110. Bertlicher Straßenläufe, die der SuS Bertlich am Sonntag, 16. Februar, ausrichten wird. Aus dem gesamten Kreis Recklinghausen, aber auch aus dem Münsterland, den großen Revierstädten und sogar...

  • Herten
  • 07.02.20
Blaulicht
Nachdem in der Nacht zu Sonntag in eine Kirche in Herten an der Herner Straße eingebrochen wurde, ist jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Motivbild

38-Jähriger soll aus Kirche an Herner Straße Bargeld entwendet haben
Mutmaßlicher Einbrecher geschnappt

Nachdem in der Nacht zu Sonntag in eine Kirche in Herten an der Herner Straße eingebrochen wurde, ist jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Ein 38-Jähriger ohne festen Wohnsitz steht im dringenden Tatverdacht den Einbruch begangen zu haben. In der Nacht wurden Schmuck, Bargeld und sakrale Gegenstände entwendet. Teile der Beute konnten sichergestellt werden. Gegen den 38-Jährigen erging ein Untersuchungshaftbefehl. Die zuständige Eilrichterin am Amtsgericht Recklinghausen setzte den...

  • Herten
  • 06.02.20
Vereine + Ehrenamt
Rocky möchte unbedingt mit seinem Kumpel Rambo zusammen bleiben.
7 Bilder

Kleine Hoppler suchen ihr Glück
Rocky und Rambo haben viel gelitten - Schützlinge im Tierheim Marl-Haltern

Rocky und Rambo, zwei kleine Kaninchen, brauchen ein Zuhause. Die beiden armen Mümmelmänner kamen Ende September 2019 als Fundtiere ins Tierheim Marl. Sofort fiel das abstehende Beinchen vom Rambo auf und der erste Weg führte zum Tierarzt. Dabei kam ein langer Leidensweg von Rambo ans Licht: der kleine Mann muss sich irgendwann das hintere Beinchen gebrochen haben und, weil nicht behandelt, wuchs es schief zusammen. Es wurde davon abgeraten, das Bein im Nachhinein zu richten und Rambo kommt...

  • Marl
  • 06.02.20
Kultur
Weltpremiere im Theater Marl: "Sacre" ist das temporeiche und opulente Stück des Circa Contemporary Circus, Australien, der im Rahmen der Ruhrfestspiele 2020 ins Vest kommt.

Ruhrfestspiele 2020 im Theater Marl
Die Bullemänner, Sven Pistor mit "Vollpfosten Reloaded" und eine zirzensische Weltpremiere locken

Die Ruhrfestspiele Recklinghausen setzen in diesem Jahr unter dem Motto „Macht und Mitgefühl“ erneut auf politische Akzente. Intendant Olaf Kröck will ab dem 1. Mai mit einem vielfältigen Programm ein breites Publikum erreichen. Acht Produktionen werden im Theater Marl aufgeführt. 90 Produktionen mit rund 220 Veranstaltungen, davon eine Welt- und sieben Deutschlandpremieren, drei Uraufführungen, eine Premiere, eine Eigenproduktion und eine Kunstausstellung werden zu sehen sein.  Im Theater...

  • Marl
  • 06.02.20
Natur + Garten
Kranke Bäume im Backumer Tal. Bei der regulären Kontrolle sind Birken mit Wurzelschäden aufgefallen. Die Bäume mussten kurzfristig gefällt werden.

15 Birken kurzfristig gefällt
Schnelles Handeln im Backumer Tal nötig

Im Bereich des Rodelbergs im Backumer Tal musste am Mittwoch schnell gehandelt werden. Im Rahmen der regulären Kontrolle ist an mehreren Birken an den Wurzeln ein Pilz gefunden worden. Die Wurzeln der Bäume waren stark geschädigt, außerdem hatten die Bäume einen starken Schrägstand in Richtung der angrenzenden Wohnbebauung. Die Mitarbeiter des Zentralen Betriebshof Herten (ZBH) waren gezwungen, sofort zu handeln und die insgesamt 15 Birken zu fällen. Bei den Kontrollen sind weitere...

  • Herten
  • 06.02.20
Blaulicht

Radfahrer auf Allee des Wandels angefahren
39-Jähriger nach Unfall im Krankenhaus

Ein 39-jähriger Radfahrer aus Herne war am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der Allee des Wandels unterwegs. Auf der Kreuzung der Allee des Wandels und der Bergstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 50-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen. Bei dem Unfall wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Sachschaden blieb gering.

  • Herten
  • 06.02.20
Politik
Die Thüringen-Wahl schlägt hohe Wellen.

Hertener CDU nach Thüringen-Wahl entsetzt
„Afd hat weiteren Spaltpilz in freiheitliche, parlamentarische Demokratie getrieben“

Nach der Wahl von Thomas Kemmerich zum neuen Ministerpräsidenten von Thüringen meldet sich die Hertener CDU zu Wort. Auf Facebook schreibt sie:  „Was heute in Thüringen passiert ist, hätte niemals passieren dürfen. Nur Tage nach der Gründung eines AfD-Stadtverbandes in Herten können wir dazu nicht schweigen. FDP-Mann Thomas Kemmerich ist zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Auch mit den Stimmen der AfD. Ausgerechnet im Landesverband von Björn Höcke. Eine Schande. Ob er vor der Wahl...

  • Herten
  • 06.02.20
Blaulicht
Am Mittwochmorgen fuhr um 8 Uhr eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Marl auf der Feldstraße. Vermutlich aufgrund winterglatter Fahrbahn kam sie beim Bremsen ins Rutschen und kippte seitlich mit dem Fahrzeug weg.

15-Jährige Marlerin kippte mit dem Krad weg
Rollerfahrerin verletzt sich auf der Feldstraße

Am Mittwochmorgen fuhr um 8 Uhr eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Marl auf der Feldstraße. Vermutlich aufgrund winterglatter Fahrbahn kam sie beim Bremsen ins Rutschen und kippte seitlich mit dem Fahrzeug weg. Bei dem Sturz verletzte sich die Jugendliche leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 200 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 05.02.20
Kultur
Am 7. November wird DJ Moguai eine Show machen. Erfahrungsgemäß kommen rund 7.000 Zuschauer.
3 Bilder

"RE leuchtet 2020" vom 23. Oktober bis 8. November
Motto lautet "Mobilität - Eine Stadt bewegt sich"

Die Aktion "RE leuchtet" kann man mit Begriffen wie "Selbstläufer" oder auch "Leuchtturmprojekt" beschreiben. Als Christoph Tesche im Juni 2014 Bürgermeister der Stadt Recklinghausen wurde, waren die Lichter- und Farbspiele schon lange eine etablierte Marke. "Es war eine richtig gute Idee", stellt er sichtlich zufrieden fest. Auch wenn es noch über 260 Tage bis zur Eröffnung der 15. Auflage des beliebten Events mit überregionaler Strahlkraft dauert, erläuterte Tesche gemeinsam mit Vertretern...

  • Recklinghausen
  • 05.02.20
Sport
Generalprobe komplett geglückt: A m Sonntag besiegte BWW Langenbochum Stuckenbusch locker mit 3:0.

BWWL startet mit 12 Punkten Rückstand in die Rückrunde
"Aufgeben ist keine Option in Langenbochum"

Das Jahr 2019 brachte für die Blau-Weißen aus dem Hertener Norden ein Wechselbad der Gefühle. Vor einem Jahr startete Langenbochum mit neun Punkten Rückstand auf die Tabellenführung. Man blieb ungeschlagen und wurde mit einem Zähler Vorsprung Meister der Bezirksliga und Aufsteiger in die Landesliga. Als i-Tüpfelchen dann noch die Stadtmeisterschaft in Herten und der Einzug in die zweite Runde des Westfalenpokals. Dann jedoch die Verletztenmisere. Gleich fünf Stammspieler verletzten sich so...

  • Herten
  • 05.02.20
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Motto „Schön, dass es dich gibt!“ lädt das Stadtteilbüro Hassel.Westerholt.Bertlich alle ehrenamtlich Engagierten zur "Werkstatt Ehrenamt" ein. Foto: Martin Schmüdderich)

Ehre dem Ehrenamt
Stadtteilbüro Hassel.Westerholt.Bertlich lädt ehrenamtlich engagierte Menschen ein

Am Samstag, 8. Februar, lädt das Stadtteilbüro Hassel.Westerholt.Bertlich alle ehrenamtlich Engagierten aus den drei Stadtteilen zur "Werkstatt Ehrenamt" ins Torhaus 10, Egonstraße 10, ein. Das Treffen findet unter dem Motto „Schön, dass es Dich gibt!“ von 10 bis 14 Uhr statt. Das Treffen dient dazu sich abseits vom Alltagsstress Zeit zu nehmen, andere bürgerschaftlich Engagierte aus den Stadtteilen kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und Projektideen zu besprechen. Dazu stellen sich...

  • Herten
  • 05.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Montags Gymnastikgruppe der TG Scherlebeck - Langenbochum unterwegs mit dem Nachtwächter Matthias Latus
3 Bilder

TG Scherlebeck- Langenbochum
Gymnastikgruppe auf Nachtwächter Tour

Die Montags Gymnastikgruppe der TG Scherlebeck Langenbochum ließ den Sport einmal ausfallen und erkundeten zusammen mit dem Nachtwächter Matthias Latus das Alte Dorf in Westerholt. Bei einem abendlichen Spaziergang erzählte der Ehrenamtliche Mitarbeiter des Heimatmuseums Westerholt der Gruppe lustige und spannende Geschichten über die Winkel und kleinen Gassen der Fachwerksiedlung. Zum Glück spielte das Wetter mit. Kalt aber trocken. Anschließend kehrte alle noch im Heimatmuseum ein und...

  • Herten
  • 04.02.20
  •  1
Sport
Die erfolgreichen jungen Motorsportler des MSC Herten
6 Bilder

MSC Herten
ADAC Jugendehrung

Jedes Jahr ehrt der ADAC junge Motorsportler die erfolgreich an der Westfalenmeisterschaft in verschiedenen Disziplinen teilgenommen haben. Um diesem Highlight den würdigen Rahmen zu verleihen, werden die Jugendlichen in den Goldsaal der Westfallenhalle eingeladen. Der MSC Herten war dieses Jahr mit neun jungen Sportlern vor Ort. Immerhin fünf Westfalen- und sechs Vizewestfalenmeister Titel gingen in Form von Glaspokalen an die Hertener Jugendgruppe. u.a. auch der Westfalenmeistertitel für...

  • Herten
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.