Herten - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

Geschwindigkeitsmessungen vom 9. bis zum 18. November im Kreis Recklinghausen

Hier blitzt der Kreis in der Woche vom 12. bis zum 18. November  Mobile GeschwindigkeitsmessungenMontag: Datteln Westring Drievener Weg Dortmunder Straße Dienstag: Waltrop Husemannstraße Taeglichsbeckstraße Hochstraße Lohburger Straße Bahnhofstraße Datteln Dahlstraße Mozartstraße Markfelder Straße Hochfeld Friedrich-Ebert-Straße Mittwoch: Waltrop Schützenstraße Krusenhof Brambauerstraße Dortmunder Straße Berliner Straße Donnerstag: ...

  • Recklinghausen
  • 12.11.18
  • 35× gelesen
Ratgeber

Geschwindigkeitsmessungen in der Woche vom 5. bis zum 11. November

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag, 5. bis Sonntag, 11. November  Mobile GeschwindigkeitsmessungenMontag: Datteln Bahnhofstraße Zechenstraße Kreuzstraße Horneburger Straße Drievener Weg Dienstag: Oer-Erkenschwick Klein-Erkenschwicker-Straße Ludwigstraße Buschstraße Mittwoch: Datteln Westring Böckenheckstraße Kreuzstraße Horneburger Straße Castroper Straße Donnerstag: Datteln Grüner Weg Halterner...

  • Recklinghausen
  • 05.11.18
  • 77× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 846× gelesen
  • 27
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.722× gelesen
  • 230
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.249× gelesen
  • 197
Ratgeber

Info-Woche: Existenz gründen

Von Montag, 12. bis Sonntag, 18. November, dreht sich bei der Gründerwoche Deutschland alles um Gründergeist, Existenzgründung und unternehmerisches Denken und Handeln – auch im Kreis Recklinghausen. Das Startercenter hat zusammen mit zahlreichen Partnern aus dem Kreisgebiet ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Die Woche bietet neben Grundlagenwissen für eine Existenzgründung auch besondere Angebote zum Thema Digitalisierung. Außerdem gibt es immer wieder Möglichkeiten, sich zu...

  • Recklinghausen
  • 28.10.18
  • 42× gelesen
Ratgeber

Polizei warnt vor glatten Straßen ohne Eis

Der Sommer ist vorbei - und einsetzender Regen macht die Straßen spiegelglatt. Polizisten stellten bei einem Unfall, wo ein Auto von der Fahrbahn abgekommen war und in einer Hecke landete, fest, dass die Straße glatt war - und das ohne Eis. Organische Reste, Staub und Laub werden in Verbindung mit Regen zu einem glatten Schmierfilm auf der Straße. Vorsichtig fahren! Autofahrer sollen vorsichtig fahren und rechtzeitig bremsen.  Auch beim Beschleunigen kann man derzeit schnell ins Schleudern...

  • Recklinghausen
  • 25.10.18
  • 56× gelesen
Ratgeber
Die Polizei rät: "Riegel vor! Sicher ist sicher."

Aktionswoche "Riegel vor!" Informationsangebot, Präsenz und Präventionsquiz

Mit einem umfangreichen Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger, einer verstärkten Präsenz und einem Präventionsquiz ist das Polizeipräsidium Recklinghausen in die Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer." gestartet. Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen wies zum Auftakt noch einmal auf die Bedeutung der Bekämpfung des Wohnungseinbruchs für die Polizei hin."Im letzten Jahr hatten wir fast 700 Wohnungseinbrüche weniger. Dieser sehr positive Trend setzt sich auch in diesem...

  • Recklinghausen
  • 25.10.18
  • 27× gelesen
  • 1
Ratgeber
Unterschiede bei den Straßenausbaubeiträgen gibt es im Kreis Recklinghausen. Haltern, Herten und Waltrop legen 50 Prozent der Kosten auf die Anwohner um, Dorsten dagegen 80 Prozent. Das zeigt eine Untersuchung des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW der Straßenausbaubeiträge in den Kreisen Unna und Recklinghausen. Foto: Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V.“

Straßenausbaubeiträge sind zunehmend existenzbedrohend

Um die derzeitige Regelung der Straßenausbaubeiträge ist bundesweit eine lebhafte Diskussion entstanden. Der Verband Wohneigentum NRW e.V. hat deshalb die zuständige NRW-Ministerin Ina Scharrenbach aufgefordert, sich aktiv für eine Abschaffung der Straßenausbaubeiträge einzusetzen. Denn die zunehmend unkalkulierbaren Beiträge bedrohen mittlerweile so manche Hauseigentümer in ihrer Existenz. In den vergangenen Jahren zielten viele landes- und bundespolitische Maßnahmen darauf ab, das eigene...

  • Haltern
  • 17.10.18
  • 580× gelesen
Ratgeber
Gute Zusammenarbeit: Beate Borgmann (l.) und Ute Kieslich.

Recklinghausen: Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen sind gut aufgestellt

Einiges hat sich in der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) im Kreis Recklinghausen verändert. Vor einem halben Jahr sind die Beratungsstellen in Marl und Dorsten sowie in Datteln und Recklinghausen unter jeweils eine Leitung zusammengefasst worden. "Das hat sich bewährt", sagt Ute Kieslich, Leiterin der EFL in Recklinghausen und Datteln. Beate Borgmann, Leiterin der Beratungsstellen in Dorsten und Marl kann das bestätigen. Insgesamt arbeiten 21 Frauen und Männer in den vier...

  • Recklinghausen
  • 07.10.18
  • 75× gelesen
Ratgeber

Herten: Kanalsanierungen starten am Donnerstag - 22 Straßen betroffen

Die Stadt Herten startet ab Donnerstag, 4. Oktober, mit Kanalsanierungen in 22 Straßen. Aus technischen Gründen werden zwar an sechs Stellen Baugruben ausgehoben, für die Arbeiten sind aber nur stundenweise kleinräumige Vollsperrungen und Halteverbotszonen nötig. Nach Beendigung der täglichen Arbeit kann der Verkehr wieder uneingeschränkt fließen. Die Bauzeit beträgt mehrere Monate, die Fertigstellung ist voraussichtlich für Anfang Februar 2019 geplant. Die Maßnahme wird in geschlossener...

  • Herten
  • 02.10.18
  • 688× gelesen
Ratgeber

Herten: Umweltbrummi im Oktober unterwegs - Termine im Überblick

Im Auftrag des Zentralen Betriebshofes Herten (ZBH) sammelt der Umweltbrummi an sechs Terminen im Oktober wieder schadstoffhaltigen Abfall aus Hertener Privathaushalten in haushaltsüblichen Mengen ein. Die aktuellen Standorte und Termine sind wie folgt: - Dienstag, 9. Oktober: Sackgasse südliche Jägerstraße, Hausnr. 190-208 (von Herner Straße befahrbar), 10 bis 11 Uhr - Mittwoch, 10. Oktober: Parkplatz Fritz-Erler-Str., Zirkusplatz gegenüber Rosa-Parks-Schule, 10 bis 11 Uhr (Achtung: die...

  • Herten
  • 01.10.18
  • 131× gelesen
Ratgeber

Herten: Verkehrseinschränkung im Resser Weg - Baumaßnahme startet Dienstag

Für den geplanten Regenwasserkanal im Resser Weg beginnen voraussichtlich ab Dienstag, 25. September, die Vorbereitungen, bevor ab Oktober die Hauptarbeiten starten. Der Resser Weg bleibt zwischen der Hertener Straße und Paschenbergstraße befahrbar. Durch eine Fahrbahnverlegung, Tempo-30-Zonen sowie Baustellenampeln kann es aber zu Verkehrseinschränkungen kommen. Die Grundstücke im Baustellenbereich sind durch provisorische Zufahrten erreichbar. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich zwölf...

  • Herten
  • 21.09.18
  • 205× gelesen
Ratgeber
Das Bürgerbüro Westerholt an der Kuhstraße 49.

Westerholt: Bürgerbüro bis Ende Oktober geschlossen - Bürgerbüro im Rathaus nutzen

Das Bürgerbüro Westerholt ist ab Montag, 24. September,  bis Freitag, 26. Oktober, geschlossen. In diesem Zeitraum können Hertener Bürgerinnen und Bürger den Service des Bürgerbüros im Rathaus nutzen. Dort liegen auch die fertiggestellten Personaldokumente zur Abholung bereit. Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Rathaus: montags: 8 bis 16 Uhr, dienstags: 8 bis 12.30 Uhr, mittwochs: 8 bis 12.30 Uhr, donnerstags: 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr, freitags: 8 bis 12.30 Uhr.

  • Herten
  • 20.09.18
  • 20× gelesen
Ratgeber
Die Bauarbeiten im genannten Bereich dauern voraussichtlich bis Ende November.

Herten: Sperrungen in der Beethovenstraße, Mozartstraße und Lortzingstraße wegen Straßenbauarbeiten

Im Bereich der Beethovenstraße, Mozartstraße und Lortzingstraße führt die Stadt Herten ab Donnerstag, 20. September, Deckenerneuerungen der Fahrbahn und Randbereiche durch. Die Baumaßnahme erfolgt in drei Bauabschnitten und dauert voraussichtlich bis Ende November. Während der Arbeiten kommt es im jeweiligen Bauabschnitt tageweise zu Vollsperrungen der Fahrbahn. Alle Sperrungen und die notwendigen Umleitungen sind ausgeschildert. Im ersten Bauabschnitt führt die Stadt Herten Bauarbeiten in der...

  • Herten
  • 18.09.18
  • 180× gelesen
Ratgeber

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem Smartphone aussagekräftige Kurztexte verfasst, wirkungsvolle Bilder und...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 193× gelesen
  • 18
Ratgeber

Wir sagen Danke! Seminar "Wie werde ich gelesen?" für BürgerReporter

Endlich ist der Text fertig. Stunde um Stunde haben wir geschrieben, gestrichen, umgestellt und geschliffen, damit jedes Wort seine besondere Wirkung zeigen kann. Aber wo bleiben die Leser? Unzählig sind die Beiträge im Lokalkompass, die zwar kunstvoll gedrechselt, aber doch nie geklickt worden sind. Dabei können wir einiges tun, um uns ein Publikum zu verschaffen. Im Seminar "Wie werde ich gelesen?" zeige ich euch einige Mittel, mit denen wir unsere Texte besser aufbereiten können und unsere...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 215× gelesen
  • 25
Ratgeber

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert, sich bückt und sie aufhebt anstatt drüber weg zu gehen", sagt er. Dabei...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 97× gelesen
  • 5
Ratgeber

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist zunächst ein theoretischer Teil, in dem die Teilnehmer Tipps und...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 95× gelesen
  • 7
Ratgeber

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare. Der Schwerpunkt des Workshops soll praktische Fragen beantworten: Wie...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 96× gelesen
  • 10
Ratgeber
7 Bilder

Tierschutz kennt keine Ländergrenzen

Haltern/Lissabon Miles, Odile, Mila, Erik, Ally, Kalle, Müsli und Monty – das sind die kunterbunten Namen der Hunde, die die Tierschützer und Hundefreunde Silvia Bruderek und Frank Schürmann aus Lissabon, Portugal, erfolgreich nach Haltern am See in wunderbare Familien vermittelt haben. Denn der Tierschutzgedanke der beiden endet nicht an Ländergrenzen, und solange Hunde aus Mittel- und Osteuropa nach einer mehrwöchigen Frist dort getötet werden, solange werden sie die Aktivitäten des...

  • Haltern
  • 10.09.18
  • 336× gelesen
Ratgeber
Sie sind bei der ScrewUp-Night dabei (v. l.): Unternehmensberaterin Eva-Maria Siuda, Angelika Aberle vom Startercenter, Fotograf Tim Simon, Fußballfabrik-Chef Ingo Anderbrügge, Henrike Hartz vom Startercenter und "Foodie" Hans-Jürgen Gralke.

ScrewUp-Night im Kohlenkeller

Sich selbstständig machen, erfordert vor allem eines: Mut. Denn die Sicherheit, dass das eigene Unternehmen ein Erfolg wird, haben die wenigsten. Welche Fallstricke es geben kann, welche Fehler man besser nicht machen sollte und wie es dann doch noch gut ausgeht - darüber berichten am Mittwoch, 26. September, ab 19 Uhr bei der kostenlosen ScrewUp-Night des Startercenters des Kreises Recklinghausen im Kohlenkeller auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten vier Gäste aus eigener Erfahrung. Einer...

  • Recklinghausen
  • 09.09.18
  • 43× gelesen
Ratgeber
Markus Terwellen ist Disponent in der Feuerwehr-Leitstelle des Kreises Recklinghausen.
7 Bilder

„Notruf Feuerwehr und Rettungdienst. Aus welcher Stadt rufen Sie an?“ - Hinter den Kulissen der Feuerwehr-Kreisleitstelle

Kreis. Ein melodisches Klingeln ertönt. Nur wenige Sekunden, schon ist Markus Terwellen am Apparat: "Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst. Aus welcher Stadt rufen Sie an?" Er ist einer von 46 Disponenten in der Feuerwehrleitstelle des Kreises Recklinghausen. Zielgerichtet und mit ruhiger Stimme leitet der 39-Jährige den Anrufer durch das Telefonat. Eine Frau hat schwere Blutungen, meldet der Mann am anderen Ende der Leitung. "Atmet die Frau?" Mit wenigen Fragen versucht der erfahrene...

  • Haltern
  • 07.09.18
  • 221× gelesen
  • 1
Ratgeber
An mehreren Stellen der Bahnstrecke Münster-Düsseldorf und der Strecke Haltern-Essen brannten am Dienstagnachmittag Büsche, Farn und Sträucher unter anderem auf Marler-, Hertener- und Recklinghäuser Stadtgebiet. Fotos: Bludau
10 Bilder

Funkenflug eines Zuges verursacht mehrere Feuer an Bahnstrecke zwischen Haltern und Recklinghausen

Haltern/Marl. An mehreren Stellen der Bahnstrecke Münster-Düsseldorf und der Strecke Haltern-Essen brannten am Dienstagnachmittag Büsche, Farn und Sträucher unter anderem auf Marler-, Hertener- und Recklinghäuser Stadtgebiet. Auf der Bahnstrecke kam es aufgrund der Löscharbeiten zu Zugausfällen. Ein Ersatzverkehr wurde eingerichtet. Gleich mehrere Feuerwehr Einheiten aus den betroffenen Städten des Kreises Recklinghausen waren im Einsatz. Schuld war laut Feuerwehr möglicherweise eine...

  • Haltern
  • 05.09.18
  • 348× gelesen

Beiträge zu Ratgeber aus