Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Im Emscherbruch in Herten
Minibagger in der Nacht geklaut

 In der Nacht zu Donnerstag ist von der Straße "Im Emscherbruch" ein Minibagger (rot/orange) der Marke Hitachi Xasis gestohlen worden. Der Bagger stand an einer Baustelle. Die Täter haben noch einen Anhänger zur Seite geschoben, um besser an den Bagger zu kommen. Zeugen, die in der Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich an das Fachkommissariat zu wenden (0800 2361 111).

  • Herten
  • 21.02.19
  • 145× gelesen
Blaulicht

Müllcontainer angezündet

Am Alten Depot in Herten-Süd hat am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, ein Müllcontainer gebrannt. Eine Zeugin hatte das Feuer bemerkt. Einem Pärchen war außerdem kurz vor dem Brand ein junger Mann aufgefallen, der auf einem Fahrrad davongefahren ist. Der Mann war dunkel gekleidet. Ob er etwas mit dem Mülltonnenbrand zu tun hat, ist unklar. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt.

  • Herten
  • 20.02.19
  • 169× gelesen
Blaulicht

Unfall am Montag auf der Kaiserstraße
18-Jährige müssen ins Krankenhaus

Auf der Kaiserstraße sind am Montag, gegen 14.35 Uhr, eine Autofahrerin und ein Motorradfahrer zusammengestoßen.  Eine 18-jährige Autofahrerin aus Herten war vom Straßenrand losgefahren, um direkt anschließend auf der Kaiserstraße zu wenden, um dann weiter in Richtung der Kreuzung Feldstraße/Schützenstraße zu fahren. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen den 18-jährigen Motorradfahrer aus Herten, der in Richtung Recklinghausen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Beide 18-Jährigen...

  • Herten
  • 19.02.19
  • 536× gelesen
Blaulicht
Motivfoto

62-Jähriger musste ins Krankenhaus
Autofahrer erfasst Fahrradfahrer

Am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 62-jähiger Fahrradfahrer aus Herten auf der Straße Über den Köchel in Richtung Scherlebeck. Als er die Einmündung Schulstraße überquerte, wurde er von einem 41-jährigen Autofahrer aus Marl erfasst, der auf der Schulstraße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 62-Jährige so verletzt, dass er zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Herten
  • 13.02.19
  • 276× gelesen
Ratgeber
Die Helme wiegen dreieinhalb Kilogramm und kombinieren ein Maximum an Sicherheit mit akzeptablem Tragekomfort.

Polizei im Kreis Recklinghausen bekommt neue ballistische Schutzhelme

Seit kurzem haben die Polizeibeamtinnen und -beamte im Kreis Recklinghausen und Bottrop neue ballistische Schutzhelme. Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. Außerdem schützen sie vor Angriffen mit Stichwaffen, Säure oder Flammen. Auch das Gesicht wird durch ein spezielles Visier geschützt, das nicht zersplittert. Die Helme sind für Lagen mit "besonderem Gewaltpotential" vorgesehen - also immer da, wo die Einsatzkräfte besonders geschützt sein...

  • Recklinghausen
  • 10.02.19
  • 117× gelesen
Blaulicht

Dienstagabend hat es gekracht
Unfall mit 4.500 Euro Sachschaden

Auf der Fritz-Erler-Straße hat es am Dienstagabend, gegen 22.20 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Nach ersten Erkenntnissen musste eine 20-jährige Autofahrerin aus Herten bremsen, weil ihr ein Auto entgegenkam, das gerade an einem geparkten Fahrzeug vorbeifuhr. Ein 26-jähriger Autofahrer aus Herten, der hinter der 20-Jährigen in Richtung Backumer Straße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Die 20-Jährige und ihre 21-jährige Beifahrerin aus Recklinghausen wurden...

  • Herten
  • 06.02.19
  • 145× gelesen
Blaulicht

Beim Ausparken angefahren
Fußgängerin schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen ist eine 50-jährige Hertenerin am Montag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Sie war gegen 17.50 Uhr zu Fuß auf der Bahnhofstraße unterwegs. Als die Frau an einer Parklücke vorbeiging, erfasste sie eine 50-jährige Frau aus Herten mit ihrem Auto, als sie aus der Parklücke herausfuhr. Sachschaden entstand nicht.

  • Herten
  • 05.02.19
  • 360× gelesen
Blaulicht

Computer aus Apotheke geklaut
Wieder zahlreiche Einbrüche in Herten

In Herten kam es in den vergangenen Tagen wieder zu einigen Einbrüchen: Auf dem Toblacher Weg wurde zwischen Donnerstagnachmittag und Samstagmittag in ein Wohnhaus eingestiegen. Die unbekannten Täter brachen zuerst das Gartentor auf und hebelten dann ein Fenster auf, um ins Gebäude zu kommen. Dort durchsuchten im Flur und im Schlafzimmer die Schränke und Schubladen. Die Einbrecher konnten Schmuck erbeuten und flüchten. uf der Kuriger Heide sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus eingebrochen...

  • Herten
  • 21.01.19
  • 238× gelesen
Blaulicht

Zeuge verscheucht Täter
Junge Männer überfallen 12-Jährigen

Heute, gegen 7.30 Uhr, ging ein 12-jähriger Schüler aus Herten auf dem Fußweg vom Marktplatz in Richtung Busbahnhof. Auf dem Weg sprachen ihn zwei junge Männer an. Während der eine ihn am Arm festhielt, forderte der andere Geld und drohte ihm Schläge an, falls er sein Geld nicht abgeben würde. Als sich ein älterer Mann einmischte und die beiden Täter anschrie, flüchteten diese, ohne Beute gemacht zu haben, in unbekannte Richtung. Der 12-Jährige lief auch weg. Beschreiben kann der 12-Jährige...

  • Herten
  • 16.01.19
  • 368× gelesen
Blaulicht

Polizeifahndung beendet
EC-Karten-Betrügerin identifiziert

Ende Juli hatte die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Pärchen gesucht, das mit einer gestohlenen EC-Karte in Herten Geld abgehoben haben soll. Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung steht inzwischen die Identität der verdächtigen Frau fest. Es handelt sich um eine 26-Jährige aus Köln. Die weiteren Ermittlungen, unter anderem zu dem mutmaßlichen Komplizen, dauern an.Die Fahndung ist abgeschlossen.

  • Herten
  • 03.01.19
  • 220× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Handtaschenraub vor Drogerie

In der Fußgängerzone hat es am Donnerstag, um kurz nach 18 Uhr, einen Handtaschenraub gegeben. Eine 38-jährige Frau aus Nümbrecht hatte ihre Handtasche vor einem Drogeriemarkt auf der Hermannstraße liegen gelassen. Wenig später bemerkte eine 34-jährige Frau aus Recklinghausen die Tasche und öffnete diese, um Hinweise auf die Besitzerin zu bekommen. In diesem Moment kam ein unbekannter Mann auf sie zu, nahm ihr die Tasche weg und flüchtete in Richtung eines Parkhauses. Eine halbe Stunde später...

  • Herten
  • 28.12.18
  • 339× gelesen
Blaulicht

Führerschein entzogen
Autounfall auf der Herner Straße

Ein 29-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen kollidierte am Mittwoch, gegen 15.50 Uhr auf der Herner Straße mit einem anderen Fahrzeug. Der Zusammenstoß geschah auf Höhe der Bushaltestelle "Industriegebiet", wo der 29-Jährige zunächst am Fahrbahnrand hielt. Als er dann wieder in den fließenden Verkehr einfahren wollte, kollidierte er mit einem 26-jährigen Autofahrer, auch aus Recklinghausen zusammen, der in gleicher Richtung unterwegs war. Der Sachschaden beträgt etwa 7.500 Euro. Da sich bei...

  • Herten
  • 13.12.18
  • 231× gelesen
Blaulicht

82-Jähriger bei Unfall leicht verletzt
Radler von Auto gerammt

Am Sonntag gegen 14.50 Uhr kam es auf der Kaiserstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 82-jährigen Radfahrer aus Herten und einer 37-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen. Die Autofahrerin wollte aus der Uferstraße auf die Kaiserstraße fahren und stieß mit dem Radler zusammen. Der Radler wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1100 Euro.

  • Herten
  • 10.12.18
  • 78× gelesen
Blaulicht

Hertener Busfahrerin ebenfalls verletzt
LKW kollidiert mit Kleinbus - vier Kinder verletzt

An der Kreuzung Hervester Straße/Fuldastraße/Buerer Straße in Marl hat es heute, gegen 7.40 Uhr, einen Unfall mit einem Kleinbus gegeben, in dem mehrere Kinder saßen. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus den Niederlanden von der Hervester Straße nach links auf die Fuldastraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr der Kleinbus auf der Hervester Straße in Richtung Dorsten. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. In dem Bus befanden sich sechs Kinder zwischen 3 und 6...

  • Herten
  • 06.12.18
  • 330× gelesen
Blaulicht

Angriff auf der Straße In der Feige
Drei Männer überfallen 42-Jährigen

Am Donnerstag, gegen 18.45 Uhr, befand sich ein 42-jähriger Mann aus Münster auf der Straße In der Feige, Ecke Kerkshofkamp, in Höhe des Eingangsbereichs zum Hertener Schlosspark. Hier kamen drei Männer auf ihn zu. Einer der Männer, etwa 25 Jahre alt, trug eine weiße dicke Jacke mit weißer Kapuze über dem Kopf, fragte ihn nach einer Zigarette. Noch bevor er antworten konnte, griffen ihn die beiden anderen Männer an und schlugen auf ihn ein. Beide Männer waren ebenfalls um die 25 Jahre alt...

  • Herten
  • 30.11.18
  • 624× gelesen
Blaulicht
Motivbild

Ein dunkler SUV wird gesucht
Autofahrer nötigt Fahrradfahrer und flüchtet

Am Mittwoch, gegen 13.35 Uhr, wollte ein 23-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick von der Katzenbuschstraße nach links in die Herner Straße abbiegen. Zeitgleich bog der Fahrer eines dunklen Autos von der Herner Straße nach links in die Katzenbuschstraße ab. Beim Abbiegen schnitt er den Fahrradfahrer, so dass dieser stark abbremsen musste, um nicht mit dem Autofahrer zusammenzustoßen. Ohne dass es zum Zusammenstoß kam, stürzte der 23-Jährige bei dem Bremsvorgang. Bei dem Sturz wurde er...

  • Herten
  • 29.11.18
  • 287× gelesen
Blaulicht

Auf dem Ebbelicher Weg
Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

Am Samstag, gegen 6.30 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Täter eine Fensterscheibe ein und drang dann in den Lagerraum eines Büros auf dem Ebbelicher Weg ein. Der Täter durchsuchte dann die Büroräume und die angrenzende Eventhalle nach Wertgegenständen. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor. ein Anwohner wurde durch Geräusche aufmerksam und sah den Täter flüchten. Bei der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger, ein 23-jähriger Hertener, in der Nähe angetroffen und...

  • Herten
  • 26.11.18
  • 188× gelesen
Blaulicht

Tatort war am Jobcenter
Drei Autos auf Parkplatz zerkratzt

Auf dem Parkplatz am Jobcenter an der Kurt-Schumacher-Straße zerkratzen unbekannte Täter am Sonntag, in der Zeit von 21.30 bis 22.40 Uhr, mit einem spitzen Gegenstand drei Autos. Es entstand dabei Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 26.11.18
  • 137× gelesen
Blaulicht

Nach illegalem Rennen in Shisha-Bar gestellt
Polizei beschlagnahmt Sportwagen

Am Donnerstag, 8.11., meldeten mehrere Zeugen gegen 20.15 Uhr auf der Schützenstraße in Herten einen weißen BMW und einen gelben Porsche, die zwischen der Nimrodstraße und der Ewaldstraße immer wieder mit einer sehr hohen Geschwindigkeit hintereinander herfuhren. Eine 28-jährige Fußgängerin aus Herten musste die Fahrbahn hastig überqueren, um nicht von einem der beiden Fahrzeug erfasst zu werden. Die beiden 27- und 24-jährigen Fahrzeugführer aus Dortmund und Radevormwald konnten im Rahmen...

  • Herten
  • 09.11.18
  • 819× gelesen