Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Unfall in Herne: Der Kreuzungsbereich musste über Stunden gesperrt werden.

Polizei Bochum : Drei Verletzte, hoher Sachschaden
Zwei Autos stoßen zusammen und touchieren Radfahrer

Zu einem Unfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Sonntagvormittag, 2. August, in Herne-Holsterhausen gekommen. Einsatzkräfte sperrten den Bereich über mehrere Stunden. Eine 49-jährige Autofahrerin aus Bochum war gegen 10.20 Uhr auf der Dorstener Straße in Richtung Bochum unterwegs. An der Kreuzung zur Holsterhauser Straße überfuhr sie nach aktuellem Kenntnisstand eine Rotlicht zeigende Ampel. Im Kreuzungsbereich stieß sie dann mit einem entgegenkommenden Autofahrer (30,...

  • Bochum
  • 03.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Kradfahrerin durch Wendemanöver schwer verletzt

Wesel (ots): Samstag gegen 13:44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht, bevor ein 39-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Nordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 56-jährige verletzte sich schwer und wurde einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Motorradunfall
Schwerverletzter Fahrer

Wesel (ots): Am 31.07.2020, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad die Oberndorfstr. in Richtung Dinslaken. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Laut Polizeibericht, wurde der Motorradfahrer schwerverletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bilder und Text Polizei
  2 Bilder

Glück im Unglück
Motorrad verunglückt bei Fahrschulfahrt

Voerde (ots) laut Polizeibericht, verlor am Freitag gegen 09.40 Uhr eine 43-jährige Hünxerin bei einer Fahrschulfahrt die Kontrolle über ihr Motorrad. Sie war auf der Frankfurter Straße in Möllen unterwegs. In Höhe der Friedrichstraße passierte es dann: Die Dame hatte in einer Rechtskurve Gas und Bremse verwechselt und danach überschlugen sich nicht nur die Ereignisse: Zunächst durchbrach sie einen Legizaun. Dahinter befindet sich eine Böschung, die sieben Meter steil bergab führt. Die...

  • Hamminkeln
  • 31.07.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfallflucht in Witten - Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, 29. Juli, gegen 21.30 Uhr, kam es auf der Straße "Auf den Stücken" zu einem Verkehrsunfall.Zwei Wittenerinnen (21/22) waren zu Fuß auf dieser Straße in Richtung Dreerholz unterwegs. Etwa 100 Meter vor der Einmündung zur Straße Dreerholz fuhr ein grauer VW auseiner Einfahrt rückwärts auf die Straße. Der Fahrzeugführer fuhr dann mehrere Meter rückwärts in Richtung der zwei Frauen. Es kam zu einer Kollision, bei der die 22-Jährige leicht verletzt wurde. Der...

  • Witten
  • 30.07.20
Blaulicht

Polizei beschlagnahmt Auto
Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Sonntag kam um 5 Uhr ein unbekannter Autofahrer auf der Flurstraße nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte in einem Vorgarten gegen einen Baum. Bei dem Versuch wieder auf die Fahrbahn zu fahren, prallte er auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen weiteren Baum und ein Verkehrsschild. Anschließend flüchtete der Fahrer ohne Auto von der Unfallstelle. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Das Fahrzeug wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Bei dem Unfall entstand ein...

  • Herten
  • 27.07.20
Blaulicht
Text Polizei Wesel

Unfall mit Krankenfahrstuhl
85-Jähriger schwer verletzt

Wesel (ots): Laut Polizeibericht, befuhr am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr ein 85-jähriger Weseler mit einem Krankenfahrstuhl die Straße Kanonenberge in Richtung Bocholter Straße. In Höhe der Straße Am Vörberg überquerte er die Bocholter Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß er dabei mit einer 59-jährigen Autofahrerin aus Hamminkeln zusammen, die die Bocholter Straße in Fahrtrichtung Wesel befuhr. Der Weseler musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 24.07.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Zwei Schwerverletzte
Hamminkeln - Schwerer Auffahrunfall

Hamminkeln (ots): Am Dienstagmorgen gegen 08.30 Uhr befuhr ein 55-jähriger Weseler Autofahrer die Weseler Straße in Richtung Brünen und wollte in die Straße Zum Kugelberg links abbiegen. Laut Polizeibericht, fuhr eine 51-jährige Frau aus Wesel mit einem Auto aus bisher ungeklärter Ursache dem 55-Jährigen und seiner 53-jährigen Beifahrerin (Weselerin) von hinten auf. Dabei verletzen sich der 55-Jährige sowie seine 53-jährige Beifahrerin schwer und mussten in Krankenhäuser gebracht...

  • Hamminkeln
  • 22.07.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Alkohol und mit dem Rad unterwegs
Dingden - Radfahrer verletzte sich schwer

Dingden (ots): Am Sonntagabend gegen 19.00 Uhr stürzte ein 35-jähriger Hamminkelner Radfahrer, als er mit einem Pedelec aus dem Kreisverkehr Bocholter Straße / Krechtinger Straße fahren wollte. Laut Polizeibericht,  musste der 35-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. Da der Radfahrer offensichtlich Alkohol getrunken hatte, entnahm ein Arzt dem Mann eine Blutprobe. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 20.07.20
Blaulicht
Eine Motorradfahrerin stürzte am Donnerstag beim Einbiegen auf die Herner Straße in Recklinghausen und verletzte sich. Foto: Symbolbild Polizei / lokalkompass

25-Jährige leicht verletzt
Motorradunfall auf der Herner Straße in Recklinghausen

Eine 25-jährige Motorradfahrerin aus Herne war am Donnerstag gegen 16.30 Uhr dabei von der A2 (Ausfahrt Süd) in Richtung Süden auf die Herner Straße einzubiegen, als ihr das Heck des Motorrades ausbrach. Die 25-Jährige stürzte. Sie verletzte sich leicht. Nach ambulanter Versorgung vor Ort konnte sie wieder entlassen werden. Bei dem Unfall entstand etwa 1.100 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 17.07.20
Blaulicht
Am Donnerstagabend verletzte sich ein Mofafahrer bei einem Unfall auf der Gregorstraße. Foto: Symbolfoto / lokalkompass

Verdacht des alkoholisierten Fahrens
57-Jähriger bei Mofa-Unfall auf der Gregorstraße in Recklinghausen verletzt

Ein 57-jähriger Recklinghäuser war am Donnerstagabend um 22 Uhr mit seinem Mofa auf der Gregorstraße in Richtung Salentinstraße unterwegs. In Höhe der Salentinstraße hielt er an, um einem anderen Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren. Als er anschließend nach rechts abbiegen wollte, stürzte er und verletzte sich schwer. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand 200 Euro Sachschaden. Vor Ort ergaben sich Hinweise darauf, dass der Fahrer unter dem...

  • Recklinghausen
  • 17.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Verkehrsunfall in Wattenscheid
Wattenscheid: Radfahrerin bei Unfall verletzt

Schwer verletzt ist eine junge Radfahrerin (20, aus Bochum) nach einem Verkehrsunfall in Wattenscheid am Mittwoch, 15. Juli, in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Am Mittwochabend, gegen 20.45 Uhr, war eine 44-jährige Bochumerin mit ihrem Auto auf der Talstraße in Richtung Gartenstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich fuhr die 20-jährige Radfahrerin nach aktuellem Kenntnisstand von rechts vom Radweg auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die 20-Jährige stürzte. Die junge...

  • Wattenscheid
  • 16.07.20
  •  1
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Drei Schwerverletzte / Hubschrauber im Einsatz
Verkehrsunfall in Büderich auf der B58

Wesel (ots): Am Mittwoch, 15.07.2020, kam es in Wesel-Büderich gegen 15:30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Büderich, Xantener Straße (B58n). Ein 53-jähriger Mann aus Duisburg befuhr mit einem PKW die Xantener Straße aus Wesel in Richtung Alpen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto des Mannes von der Fahrbahn ab und prallte dort mit dem Auto einer 49-jährigen Rheinbergerin zusammen. Diese war gemeinsam mit ihrer 66-jährigen Beifahrerin in Richtung Wesel...

  • Hamminkeln
  • 15.07.20
Blaulicht

Pedelecfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen 13. Juli, gegen 19.15 Uhr, kam es in Bochum zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto auf der Höntroper Straße und bog nach links auf die Gartenstraße ab. Dabei kam es zu einer Kollision mit einer 20-jährigen Bochumerin, die mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Höntroper Straße in Richtung Eppendorfer Straße fuhr. Die junge Frau stürzte und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Bochumer Verkehrskommissariat...

  • Wattenscheid
  • 14.07.20
Blaulicht

Transport ins Krankenhaus
49-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

Heute morgen fuhr gegen 8.50 Uhr eine 39-jährige Autofahrerin aus Herten auf der Straße Auf dem Hochstück. Von hier aus wollte sie nach rechts auf die Westerholter Straße abbiegen. Auf dem Radweg der Westerholter Straße fuhr eine 49-jährige Radfahrerin aus Herten. Sie wollte in Richtung Recklinghausen. Im Bereich der Einmündung stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Die 49-Jährige verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 500 Euro...

  • Herten
  • 29.06.20
Blaulicht
Für die 39-jährige Frau kam leider jede Hilfe zu spät.

Polizeimeldung
Eine 39-Jährige Frau verstarb nach einem Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrunfall verunglückte eine 39-jährige Frau aus Dinslaken. Sie verstarb im Krankenhaus, in das sie bereits mit lebensgefährlichen Verletzungen eingeliefert wurde. Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über den Fall: "Am Sonntag gegen 12.15 Uhr befuhr eine 39-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Kleinkraftrad die Leitstraße in Fahrtrichtung Wehofer Straße. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie plötzlich ins Schlingern und verlor die Kontrolle über das...

  • Dinslaken
  • 29.06.20
Blaulicht
So entspannt wie das Tier auf diesem Foto gab sich der Übeltäter nicht - besagter Hirsch rammte den Hünxer zu Boden.

Personenschaden durch Wildtier
79-jähriger wird von Hirsch gerammt

Gestern, am 28. Juni, wurde in Hünxe ein 79-jähriger Radfahrer von einem Hirsch gerammt - das hört man nicht alle Tage. Die Kreispolizeibehörde berichtet im Detail von dem ungewöhnlichen Vorfall: "Am Sonntag , 28.06.2020, gegen 21:47 Uhr kam es zu einem ungewöhnlichen Wildunfall in Hünxe auf der Straße Brömmenkamp.Ein 79-jähriger Mann aus Hünxe befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Brömmenkamp" in Richtung Waldgebiet. Da die Straße dort eine erhebliche Steigung aufweist, stieg er mittig des...

  • Hünxe
  • 29.06.20
Blaulicht

3.500 Euro Sachschaden
44-Jähriger bei Unfall auf Westerholter Straße verletzt

Ein 36-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen war am Donnerstag gegen 16.50 Uhr auf der Mühlenstraße unterwegs. Als er nach links in die Westerholter Straße abbiegen wollte, stieß er mit einem von rechts kommenden, auf der Westerholter Straße fahrenden, 44-jährigen Autofahrer aus Essen zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich der 44-Jährige leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Auto des 36-Jährigen musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden...

  • Herten
  • 26.06.20
Blaulicht

Die Kontrolle verloren
Motorradfahrer leicht verletzt

Am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen auf dem Glückauf-Ring. Hier verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Motorrad entstand 300 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 25.06.20
Blaulicht
Nach einem Unfall sucht die Polizei nach einem Kind.

Autofahrerin stieß mit einem Jungen auf einem Fahrrad zusammen
Kind nach Unfall weggefahren

Die Polizei sucht ein 7 bis 8 Jahre altes Kind, welches am Samstag, 20. Juni an einem Unfall beteiligt war. Eine Autofahrerin fuhr mit einem schwarzen Mercedes auf dem Jupiterweg inRichtung Venusweg. In diesem Bereich ist die Autofahrerin gegen 20.30 Uhr mit einem Jungen auf einem Fahrrad zusammengestoßen. Dabei soll keine Person verletzt und auch kein Schaden entstanden sein. Die Autofahrerin wollte mit dem Jungen noch zu seinen Eltern gehen, allerdings war das Kind plötzlich weg. Der...

  • Moers
  • 23.06.20
Blaulicht

8000 Euro Sachschaden
Fahrer muss nach Unfall zur Blutprobe

In der Nacht zum heutigen Dienstag fuhr gegen 0.30 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Hertener Straße in Richtung Süden. Aus nicht abschließend geklärter Ursache kam er in Höhe der Kreuzung zur Mühlenkampstraße, in der Rechtskurve, nach links von seiner Fahrspur ab. Hier kollidierte er mit einem Verkehrsschild und einer Ampel auf einer Verkehrsinsel. Das Auto kam erst 100 Meter weiter auf der Bochumer Straße zum Stehen. Der 21-Jährige verletzte sich leicht. Vor Ort...

  • Herten
  • 23.06.20
Blaulicht
Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine Dortmunder Klinik gebracht.

33-jähriger verletzte sich schwer
Schwerer Verkehrsunfall auf der Gahlener Straße

Am gestrigen Sonntag ereignete sich in Hünxe ein Verkehrsunfall, bei dem ein 33-jähriger Mann sich schwer verletzte. Einzelheiten erläutert die Kreispolizeibehörde Wesel in folgender Meldung: "Am Sonntag, 21.06.2020, gegen 20:14 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann aus Dorsten mit seinem PKW die Gahlener Straße aus Richtung Hünxe kommend in Fahrtrichtung Schermbeck. In Höhe einer ehemaligen Gastwirtschaft kam der Mann mit seinem PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab...

  • Hünxe
  • 22.06.20
Blaulicht
Nach einem Unfall mit Fahrrädern sucht die Polizei in Neukirchen-Vluyn Zeugen.

Verkehrsunfall mit Kind, Radfahrer flüchtete ohne sich zu kümmern
Die Polizei sucht Zeugen

Freitag gegen 14:45 Uhr befuhr ein 10-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Fahrrad den Radweg der Ernst-Moritz-Arndt Straßein Richtung Krefelder Straße. In Höhe der Einmündung Nelkenstraße wollte er nach links in Richtung Londongstraße abbiegen. Ein nachfolgender Radfahrer bemerkte dies zu spät. Es kam zum Unfall. Beide Radfahrer stürzten . Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Erwachsene fuhr anschließend weiter, ohne sich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.