Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
In der Müllsortieranlage Alba in Marl musste die Feuerwehr einen Brand löschen.

Erneut brennt es bei Alba im Chemiepark Marl
Es kann aktuell zu Geruchsbelästigung kommen

Erneut brannte es in der Leichtverpackungs-Sortier-Anlage von Alba im Chemiepark Marl. Das Feuer brach am heutigen Mittwoch in den frühen Morgenstunden im Bereich der Grobsortierung aus. Die Werkfeuerwehr konnte das Feuer löschen. Aber auch die Feuerwehr der Stadt Marl wurde alarmiert. Es finden zur Zeit Nachlöscharbeiten statt. Vier Mitarbeiter von Alba wurden bei Vorlöscharbeiten Rauchgasen ausgesetzt und zur Kontrolle in umliegende Kliniken gebracht, die sie inzwischen wieder verlassen...

  • Marl
  • 16.06.21
Blaulicht
Mit einem Notarztwagen musste ein schwerverletztes Kind in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

Tragisches Unglück in Marl-Sinsen
Dreijähriger Junge schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Marl-Sinsen. Dabei wurde ein dreijähriges Kind schwer verletzt. Das Unglück geschah in Höhe des Bahnhofs in Sinsen. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der Junge gegen 21.30 Uhr die Treppen der Haltestelle hinunter. Auf dem Gehweg der Bahnhofstraße fuhr ein elfjähriger Junge aus Marl mit seinem Fahrrad. Als der kleine Junge auf den Gehweg trat, kam es zum Zusammenstoß der Beiden. Der Dreijährige musste schwer verletzt mit dem Rettungswagen...

  • Marl
  • 04.06.21
Blaulicht
Einen Unfallflüchtigen in Marl machte die Polizei dingfest.

Unfallverursacher dreist und rücksichtslos
53-Jähriger flüchtet nach Zusammenprall auf Victoriastraße - Frau verletzt

Dreist und rücksichtslos verhielt sich ein 53-Jähriger, der am heutigen Mittwoch gegen 7.45 Uhr einen Autounfall auf der Victoriastraße in Marl verursachte. Eine 31-jährige Autofahrerin aus Marl war auf der Victoriastraße in Richtung Osten unterwegs. In Höhe Ovelheider Weg wollte sie geradeaus weiter in Richtung Victoriastraße fahren. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Marl kam ihr entgegen. Er wollte nach links in den Ovelheider Weg einbiegen. Dabei kam es zur Kollision. Der 53-Jährige...

  • Marl
  • 02.06.21
Blaulicht
Bei einem Unfall in Marl wurde eine Frau verletzt.

Frau verunglückt in Marl-Brassert
54-Jährige prallt mit Auto vor Baum

Auf der Brassertstraße ist am Montagabend gegen 18.30 Uhr, eine 54-jährige Autofahrerin aus Marl verunglückt. Die Frau wollte vom Markplatz in Brassert auf die Brassertstraße fahren und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen einen Baum und einen Pfosten und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Bei dem Unfall entstand knapp 3.000 Euro...

  • Marl
  • 01.06.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Unfall eine verletzte Frau und hohen Sachschaden.

Kapitaler Verkehrsunfall auf der Otto-Hue-Straße in Marl
60.000 Euro Schaden

Mächtig gerumst hat es am Dienstag auf der Otto-Hue-Straße in Marl. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Frau verletzt und der Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 26-jährige Autofahrerin aus Marl gegen 9.15 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt auf die Otto-Hue-Straße, um dann weiter Richtung Droste-Hülshoff-Straße zu fahren. Dabei stieß sie mit einem 78-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen, der bereits auf der Otto-Hue-Straße unterwegs war. Die 26-Jährige...

  • Marl
  • 19.05.21
Blaulicht
In Marl musste eine Fahrradfahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Schwerer Verkehrsunfall auf Hülsbergstraße in Marl
Fahrradfahrerin von Auto erfasst

Schwer verletzt wurde eine 52-jährige Fahrradfahrerin aus Marl, die auf der Hülsstraße in Marl von einem Auto erfasst wurde. Die Frau war am Dienstag gegen 17.05 Uhr auf dem Radweg der Hülsstraße unterwegs. In der Nähe der Straße am Jahn-Stadion kam ein 66-jähriger Autofahrer aus Marl aus einer Grundstückseinfahrt gefahren. Dabei kam es zu dem Zusammenprall. Die Radfahrerin stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf gut 3000 Euro...

  • Marl
  • 12.05.21
Blaulicht
Motivbild Rasenmäher

Er musste ins Krankenhaus
Mann beim Rasenmähen angefahren

Aus ungeklärter Ursache kam am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, eine 53-jährige Autofahrerin aus Herten nach links von der Ewaldstraße ab. Dabei fuhr sie über eine Grünfläche und stieß mit einem 58-Jährigen aus Herten zusammen. Der Mann hatte hier mit einem Rasenmäher gearbeitet. Der 58-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand 3.000 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 28.04.21
Blaulicht
Am Freitag gegen 21.30 Uhr meldeten Zeugen eine Vielzahl von Fahrzeugen und Personen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Durch die ersten am Einsatzort eintreffenden Polizeibeamten konnten Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt werden.

Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt
59 Anzeigen auf dem Ewald-Gelände

Am Freitag gegen 21.30 Uhr meldeten Zeugen eine Vielzahl von Fahrzeugen und Personen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Durch die ersten am Einsatzort eintreffenden Polizeibeamten konnten Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt werden. So standen größere Personengruppen unter Unterschreitung des Mindestabstands eng zusammen. Auf Grund der Vielzahl der sich auf dem Zechengelände aufhaltenden Personen und der dort abgestellten Fahrzeuge wurden weitere Unterstützungskräfte...

  • Herten
  • 25.04.21
Blaulicht
Mit einem Krankenwagen musste ein 58-jähriger Marler ins Hospital gebracht werden.

Marler schwer verletzt bei Verkehrsunfall auf Schachtstraße
58-Jähriger prallt vor geparktes Auto

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Schachtstraße in Marl. Der 58-jährige Marler prallte mit seinem Auto am Donnerstag auf der Schachtstraße, kurz vor der Plaggenbrauckstaße, auf einen geparkten Wagen. Das Auto stand am rechten Fahrbahnrand. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 58-Jährige in Richtung Brassertstraße. Er verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. In dem geparkten Auto befand sich zum Unfallzeitpunkt...

  • Marl
  • 23.04.21
Blaulicht
Beim Fußballspielen auf einem Schulgelände an der Wallstraße sind am frühen Mittwochabend zwei Kinder von anderen Kindern attackiert worden. Die beiden 9- und 11-jährigen Jungen aus Gelsenkirchen gerieten demnach gegen 18.45 Uhr mit anderen Kindern in Streit.

Auf einem Schulgelände an der Wallstraße
Kinder von Kindern attackiert

Beim Fußballspielen auf einem Schulgelände an der Wallstraße sind am frühen Mittwochabend zwei Kinder von anderen Kindern attackiert worden. Die beiden 9- und 11-jährigen Jungen aus Gelsenkirchen gerieten demnach gegen 18.45 Uhr mit anderen Kindern in Streit. Dabei wurde der 9-Jährige geschlagen und leicht verletzt. Nach Angaben der Kinder wurden sie außerdem von einem etwa 12-Jährigen Jungen mit einem Messer bedroht. Als die Polizei eintraf, waren die tatverdächtigen Kinder bereits weg. Eine...

  • Herten
  • 15.04.21
Blaulicht
Eine Autofahrerin wurde in Marl bei einem Unfall verletzt.

LKW kann auf Carl-Duisberg-Straße in Marl nicht mehr bremsen und prallt auf Auto
30-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Carl-Duisberg-Straße ist am Dienstagmittag eine 30-jährige Autofahrerin aus Marl verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13 Uhr in Richtung A52 unterwegs und wollte nach links auf das Schulgelände abbiegen. Der 49-jährige LKW-Fahrer aus Gelsenkirchen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die 30-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Informationen wurde sie bei dem Unfall...

  • Marl
  • 14.04.21
Blaulicht
Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter.

Sturz auf der Halde Hoppenbruch
Bochumer Mountainbiker verunglückt schwer

Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter. Als er über eine Sprungschanze fuhr, verunglückte er und stürzte. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

  • Herten
  • 14.04.21
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer erfasste in Marl einen Fußgänger, der dabei verletzt wurde.

Radfahrer erfasst Fußgänger auf Bahnhofstraße in Marl
51-Jähriger beim Zusammenstoß verletzt

Verletzt wurde am Montag gegen 16.50 Uhr bei einem Unfall ein Fußgänger auf der Bahnhofstraße in Marl. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen fuhr auf dem Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof, als ein 51-jähriger Fußgänger aus Marl, kurz nach der Straße Zur Höhe, den Radweg betrat. Beide Verkehrsteilnehmer stießen zusammen. Der Fußgänger stürzte und verletzte sich leicht. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro.

  • Marl
  • 13.04.21
Blaulicht
Ein 78-jähriger Autofahrer aus Marl verunglückte tödlich auf der Halterner Straße.

Tödlicher Verkehrsunfall auf Halterner Straße in Marl
78-Jähriger prallt mit Auto vor Baum

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag auf der Halterner Straße in Marl. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 78-jähriger Mann aus Marl mit seinem Auto um 12.30 Uhr auf der Halterner Straße in Richtung Haltern am See. Dabei prallte er aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Die Unfallörtlichkeit liegt etwa in Höhe des Waldhauses Halter Pforte. Der schwer verletzte Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Straße musste zur Unfallaufnahme zwischenzeitlich...

  • Marl
  • 09.04.21
Blaulicht
In Marl wurde ein Zigarettenautomat gesprengt.

Unbekannte sprengen in Marl Zigarettenautomaten
Polizei tappt bislang im Dunkeln

Auf der Bahnhofstraße in Marl haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten zerstört. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Automat aufgesprengt. Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, den Fall aufzuklären. Aktuell ist noch unklar, wann der Zigarettenautomat zerstört wurde. Aufgefallen war die Tat am Donnerstagmittag. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen oder der genauen Tatzeit machen können. Der Automat hing neben einem Kiosk. Hinweise bitte an die Tel....

  • Marl
  • 09.04.21
Blaulicht

Vorsicht vor dieser dreisten Masche
"Schockanruf" - Seniorin fällt auf Betrüger rein

Nur ein Tag nachdem in Dorsten eine Seniorin Opfer von Trickbetrügern geworden ist hat es einen ähnlichen Fall in Recklinghausen-Ost gegeben. Auch dort ist eine ältere Frau auf einen "Schockanruf" hereingefallen und hat eine größere Summe Bargeld an Betrüger übergeben. Die 79-Jährige bekam am Donnerstag (01. April) einen Anruf von einer falschen Polizeibeamtin - sie gab an, ihre Tochter habe in Datteln einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht und sei jetzt in Haft. Dann schaltete sich ein...

  • Herten
  • 05.04.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Frau misshandelt Jungen

Am Freitag (26.03.) hielt sich eine 23-jährige Zeugin auf der Ewaldstraße auf. In der Zeit zwischen 10.30 und 11 Uhr beobachtete sie, wie eine Frau im Bereich einer Bushaltestelle einen kleinen Jungen zu Boden riss und anschließend gegen den Kopf und den Oberkörper des Kindes trat. Die Frau und das Kind entfernten sich kurz darauf in Richtung Wiesenstraße. Die Frau wird wie folgt beschrieben: ca. 155-160 cm groß, höchstens 30 Jahre alt, normale Statur, schwarze Haare, die zum Dutt gebunden...

  • Herten
  • 28.03.21
Blaulicht
Der Polizei erwischte in Datteln einen Fahrraddieb.

Recklinghäuser Polizei schnappt Fahrrad-Seriendieb
Räder im Wert von 15.000 Euro in Datteln sichergestellt

Ein echter Coup gelang der Polizei Recklinghausen. Sie erwischte in Datteln anscheinend einen Fahrrad-Seriendieb. Am frühen Dienstagabend fand die Polizei Recklinghausen in einem Wohnhaus auf der Hachhausener Straße mehrere gestohlene Fahrräder (u.a. E-Bike). Außerdem konnte diverses Werkzeug und Fahrradzubehör aufgefunden werden. Ermittlungen nach einem schweren Diebstahl von Fahrrädern ergaben Hinweise auf den Fundort. Tatverdächtig ist ein 20-jähriger Mann aus Datteln. Der Beuteschaden wird...

  • Marl
  • 17.03.21
Blaulicht
In Herten beschlagnahmte die Polizei ein Auto eines 22-Jährigen.

Polizei beschlagnahmt Auto eines 22-Jährigen in Herten
Ohne Führerschein und Versicherungsschutz am Zechengelände Schlägel & Eisen unterwegs

Keinen Führerschein, kein Versicherungsschutz fürs Auto. Das dürfte einen 22-Jährigen, der in Herten von der Polizei erwischt wurde, teuer zu stehen kommen. Der Gelsenkirchener wurde am Dienstagabend aufgegriffen. Das Auto des jungen Mannes wurde beschlagnahmt. Der 22-Jährige war gegen 20.45 Uhr aufgefallen, als er gerade vom Zechengelände Schlägel & Eisen fahren wollte. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Das Auto hatte außerdem...

  • Marl
  • 17.03.21
  • 1
Blaulicht
In Marl forderte in Unfall einen Verletzten und 7000 Euro Schaden.

Zusammenstoß auf Herzlia-Allee in Marl endet am Ampelmast
Recklinghäuser kann sein Auto nicht mehr abbremsen

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag gegen 10.30 Uhr wurde auf der Herzlia-Allee in Marl ein 58-Jähriger verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wartete der 58-Jährige im Bereich der Pommernstraße mit seinem Wagen an einer roten Ampel. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen, der ebenfalls auf der Herzlia-Allee in Richtung Bergstraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte auf das stehende Auto auf. Dadurch wurde das Auto des 58-Jährigen noch gegen...

  • Marl
  • 11.03.21
Blaulicht
In Recklinghausen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einer Prügelei geben können.

Wilde Prügelei vor Supermarkt in Recklinghausen
Mann und Frau schlagen und treten auf 55-Jährigen ein - Zeugen gesucht

Die Nerven liegen anscheinend blank in der Corona-Krise. Und so sucht die Polizei jetzt Zeugen, die Hinweise zu einem Streit mit anschließender Prügelei auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Berghäuser Straße in Recklinghausen machen können. Dort waren am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr zunächst ein 55-jähriger Mann aus Bochum und ein noch unbekannter Mann verbal aneinandergeraten. Die Situation eskalierte, es kam zur wilden Prügelei - in dessen Verlauf sich dann noch eine Frau einmischte, die...

  • Recklinghausen
  • 10.03.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Verkehrsunfall zwei Verletzte.

Zwei verletzte Frauen bei Verkehrsunfall in Marl
Autos krachen am Bachackerweg zusammen

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Bachackerweg sind am heutigen Dienstagmorgen zwei Autofahrerinnen aus Marl leicht verletzt worden. Eine 55-jährige Frau wollte gegen 8.10 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt auf den Bachackerweg fahren und stieß dabei mit einer vorbeifahrenden 37-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden beide Frauen leicht verletzt. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt.

  • Marl
  • 09.03.21
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer verunglückte in Marl auf der Hammer Straße von einem Auto erfasst.

Auto erfasst Fahrradfahrer auf Hammer Straße in Marl
59-Jähriger muss verletzt ins Krankenhaus

Ein Verkehrsunfall forderte am Montagmittag gegen 12.15 Uhr auf der Hammer Straße in Marl einen verletzten Fahrradfahrer. Er wurde von einem Wagen erfasst. Ein 57-jähriger Autofahrer aus Borken war auf der Hammer Straße in Richtung Marler Straße unterwegs. Zeitgleich kam ein 59-jähriger Radfahrer aus Marl von der Hammer Straße in Richtung Zur Freiheit gefahren. An der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus...

  • Marl
  • 09.03.21
Blaulicht

Mordkommission ist eingerichtet
56-Jähriger stirbt an Stichverletzung

Am Freitagabend kam es in Recklinghausen zu einem Tötungsdelikt. Ein 56-jähriger Recklinghäusers wurde mit einer Stichverletzung in einer Wohnung gefunden. Die beiden zunächst Tatverdächtigen Recklinghäuser (28- und 55-jährigen) wurden am Sonntag aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Ermittlungen dauern an. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

  • Recklinghausen
  • 07.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.