zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
In Marl wurde in mehreren Häusern eingebrochen und Autos aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Mehrere Ein- und Aufbrüche in Marl
Zeugen gesucht

Nachdem in Marl zu mehrmals ein- und aufgebrochen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Auf der Ringerottstraße wurde am Mittwochnachmittag, 26. Mai, gegen 16.45 Uhr ein mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat ertappt - er konnte allerdings flüchten. Als es an der Haustür eines Mehrfamilienhauses klingelte und der Bewohner öffnen wollte, hörte er verdächtige Geräusche aus seinem Hobbyraum. Er ging daraufhin zurück und sah, dass das Fenster bereits etwas offen stand und eine Person weglief. Der...

  • Marl
  • 27.05.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Frau misshandelt Jungen

Am Freitag (26.03.) hielt sich eine 23-jährige Zeugin auf der Ewaldstraße auf. In der Zeit zwischen 10.30 und 11 Uhr beobachtete sie, wie eine Frau im Bereich einer Bushaltestelle einen kleinen Jungen zu Boden riss und anschließend gegen den Kopf und den Oberkörper des Kindes trat. Die Frau und das Kind entfernten sich kurz darauf in Richtung Wiesenstraße. Die Frau wird wie folgt beschrieben: ca. 155-160 cm groß, höchstens 30 Jahre alt, normale Statur, schwarze Haare, die zum Dutt gebunden...

  • Herten
  • 28.03.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können.

Zigarettenautomat auf Westfalenstraße in Marl zerstört
Nächtliche Sprengung - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Samstag, 20. März, haben unbekannte Täter auf der Westfalenstraße in Marl einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Ein Zeuge hatte gegen 1 Uhr einen lauten Knall gehört. Als er nach draußen schaute, erkannte er, wie zwei dunkel gekleidete Personen in Richtung Pommernstraße wegliefen. Die Tatverdächtigen konnten flüchten. Der Automat wurde völlig zerstört. Was genau erbeutet wurde, steht noch nicht fest. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die unter Tel. 0800/2361 111 Hinweise zu...

  • Marl
  • 22.03.21
Blaulicht
Die Polizei warnt vor Betrügern.

Marler Senior wird Opfer von Betrügern
Polizei sucht Zeugen

Ein über 80-jähriger Mann aus Marl ist am Mittwochnachmittag, 10. Februar, auf Betrüger hereingefallen. Gegen 15.10 Uhr bekam er Besuch von zwei angeblichen Mitarbeitern eines Telekommunikationsunternehmens. Die Männer gaben vor, dass Anschlüsse umgerüstet werden und sie ins Haus müssten, um die Leitungen zu messen beziehungsweise zu prüfen. Der Senior ließ die Beiden daraufhin herein. Während einer der Männer den Senior bat, die Fernsehkanäle durchzuschalten, nutzte offenbar der andere die...

  • Marl
  • 11.02.21
Blaulicht
Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Zigarettenautomat gesprengt

Am Samstag, 16. Januar, sprengte gegen 5 Uhr ein unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten an der Gustavstraße in Recklinghausen auf. Der Automat wurde dabei erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.Ein Zeuge konnte einen Tatverdächtigen beschreiben: männlich, 1,70 bis 1,75 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, normale Statur, kurze bis mittellange dunkle Haare, Jacke ohne Kapuze, Angaben zur Beute liegen noch nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111...

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Kreis Recklinghausen
Mehrere Unfallfluchten mit Sachschaden

Mehrere Unfallfluchten mit Sachschaden hat der Kreis Recklinghausen gemeldet. Wer hat etwas gesehen? Die Polizei nimmt Hinweise entgegen. Herten: Auf einem Supermarkt-Parkplatz auf der Straße Zum Bahnhof wurde am Donnerstagvormittag (Silvester), zwischen 10.45 Uhr und 10.55 Uhr, ein schwarzer 3er BMW angefahren und beschädigt. Der Verursacher ist geflüchtet, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 1.500 Euro zu kümmern. Marl: Auf der Saarlandstraße hat es zwischen Mittwochnachmittag, 30....

  • Recklinghausen
  • 04.01.21
Blaulicht

Marl: Unbekannter Autofahrer gesucht
79-Jährige aus Marl im Bus gestürzt

Wer war dabei? Wer kann den Autofahrer oder dessen Pkw beschreiben? Am Mittwochvormittag, 9. Dezember, bremste ein unbekannter Autofahrer gegen 9 Uhr ganz plötzlich auf der Bochumer Straße, um einzuparken. Ein 58-jähriger Linienbusfahrer , der hinter dem Auto fuhr, musste daraufhin so stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, dass eine 79-jährige Frau aus Marl im Bus stürzte. Sie verletzte sich leicht. Da der Busfahrer von der Verletzung der Frau erst später erfuhr, konnte der...

  • Marl
  • 10.12.20
Blaulicht
Vor kurzem ist es in Bottrop, Haltern am See und Marl zu Unfallfluchten mit Sachschaden gekommen.

Polizei sucht Zeugenhinweise
Mehrere Unfallfluchten mit Sachschaden

Bottrop In der Nacht zu Dienstag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, roten VW Polo an der Lützowstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. An dem Polo entstand 1.000 Euro Sachschaden. Haltern am See In der Nacht zu Mittwoch beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, silbernen VW Polo am Hellweg im Stadtteil Sythen. Das Auto ist an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Bei dem Unfall entstand 1.500 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete in...

  • Recklinghausen
  • 09.12.20
Blaulicht
In Marl wurde ein Hund mit einem Schuss aus einem Luftgewehr verletzt. Symbolfoto: Archiv

Polizei fahndet nach Tierquäler in Marl
Mit Luftgewehr auf Hund geschossen

Eine Hundehalterin alarmierte am Mittwoch, 18. November, die Polizei, weil ihrTier offensichtlich von einem Geschoss getroffen wurde. Gegen 21.05 Uhr hatte sie ihren jaulenden Hund gehört, der sich in einem eingezäunten Vorgarten an der Insterburger Straße aufhielt. Als sie nachschaute, bemerkte sie eine Verletzung  an dem Tier. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Hund von einem Geschoss aus einem Luftgewehr getroffen. Wer auf das Tier geschossen hat, ist noch unklar. Zeugen melden sich...

  • Marl
  • 19.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach mehreren flüchtigen Fahrern. Foto: Polizei

Marl/Oer-Erkenschwick: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Rund 6000 Euro Sachschaden nach mehreren Fahrzeugbeschädigungen

Mehrere Autos in Marl und Oer-Erkenschwick wurden durch unbekannte Autofahrer angefahren und beschädigt. Die Polizei sucht nach den Unfallfluchten nun nach Zeugen. Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am frühen Donnerstagmorgen, 29. Oktober, einen roten Mazda im Bereich Römerstraße/Carl-Duisberg-Straße in Marl beschädigt hat. Nach Angaben der Mazda-Fahrerin ist ihr der Mann gegen 6.30 Uhr in einer Baustelle entgegengekommen - und das, obwohl es sich um eine Einbahnstraße handelt. Der...

  • Marl
  • 30.10.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugen nach tödlichen Unfällen auf Autobahn gesucht
Polizei bittet um Hinweise

Auf der A 2 haben sich am Dienstag, 28. April, zwei schwere Verkehrsunfälle ereignet, bei denen drei Menschen ums Leben kamen und neben den Ersthelfern sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen. Nach ersten Ermittlungen wird insbesondere ein Lkw-Fahrer gebeten sich bei der Polizei zu melden, der kurz vor dem zweiten Unfallgeschehen von dem Fahrer des weißen Mercedes überholt wurde. Den Angaben eines Zeugen zufolge schoss der Mercedes mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit vor dem Lkw von...

  • Recklinghausen
  • 07.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Jugendliche versuchen, Marler Waldstück in Brand zu setzen

Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag, gegen 13.40 Uhr, wie drei Jugendliche in einem Waldstück am Merkelheider Weg versuchten, einen Brand zu legen. Als die zwei Jungen und das Mädchen den Mann bemerkten flüchteten sie. Das Feuer konnte der Zeuge selbst löschen. Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: 1. Junge, etwa 12 bis 15 Jahre alt, ca. 1,50 m groß, normale Figur, dunkle Haare, blaues T-Shirt, 3/4-lange Jeans, 2. Junge, etwa 12 bis 15 Jahre alt, ca. 1,50 m groß, dunkle Haare,...

  • Marl
  • 24.04.20
Blaulicht

UPDATE: Der Gesuchte hat sich gestellt
19-Jährige im Auto sexuell belästigt / Gesuchter stellt sich der Polizei

In der Nacht zum 24. Februar feierte eine 19-Jährige in einer Gaststätte in Haltern am See an der Straße Krumme Meer. Was dann geschah, wird sie nicht vergessen. Am 24. Februar, gegen 01:45 Uhr, verließ sie die Lokalität, um zu ein anderes Lokal (Stadtmühle) in Haltern am See aufzusuchen. Vor der Tür traf sie auf eine männliche Person, welche sich als Taxifahrer ausgab. Im Fahrzeug wurde sie während der Fahrt mehrfach unsittlich angefasst. Der Verdächtige wurde von einer Kamera aufgenommen. Die...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrerflucht nach Unfall auf der Glatzer Straße in Marl

Am Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Glatzer Straße. Der Unfallverursacher flüchtete. Ein 42-jähriger Pkw-Halter aus Marl machte jedoch Angaben zu dem Verkehrsunfall. Der Unfall soll sich im Zeitraum Samstag 23 Uhr und Sonntag 12.13 Uhr ereignet haben. In diesem Zeitraum soll der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs seinen am Fahrbahnrand geparkten Opel Meriva angefahren haben und geflüchtet sein. Aufgrund des Schadensbildes am Auto bestehen Zweifel, dass der Unfall wie...

  • Marl
  • 29.04.19
Überregionales
Bei dem auf dem Foto dargestellten Autositz handelt es sich um den Gegenstand, der vor dem 28-jährigen Autofahrer auf der Fahrbahn gelegen haben soll. Dieser fiel nach Zeugenangaben zuvor von einem Anhänger mit dem Kennzeichenfragment RE-JK ?.

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Transporter mit Kennzeichen RE-JK ?

Kreis Recklinghausen. Bei einem tödlichen Verkehrsunfall am Dienstag (10.7.) gegen 19.50 Uhr auf der A 44 bei Anröchte erlitt ein Mann tödliche Verletzungen. Zwei weitere Personen verletzten sich schwer. Jetzt sucht die Polizei einen Transporter mit dem Kennzeichen RE-JK ?. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 28-Jähriger aus dem Kreis Lippe mit seinem VW Sharan auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Kassel. Kurz hinter der Anschlussstelle Erwitte/Anröchte sah er vor sich offenbar einen...

  • Dorsten
  • 13.07.18
Überregionales
Symbolbild

Todesfahrer flüchtet im dunklen SUV mit RE-Kennzeichen

Gescher/Kreis Recklinghausen. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall am 19. Januar 2018 auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher, bei dem ein 33-jähriger aus Bochum lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei nun eine Sonderkommission eingerichtet, um den flüchtigen Unfallverursacher zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein dunkler größerer Pkw (SUV o.ä.), vermutlich mit RE-Kennzeichen die B 525 aus Richtung A 31 kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr...

  • Dorsten
  • 02.02.18
  • 1
Überregionales

Rollerdiebe in Marl Hüls wurden beobachtet

Eine Zeugin beobachtete am Freitag um 20.20 Uhr, wie zwei etwa 16 Jahre alte Jugendliche an einem Roller an der Sickingstraße hantierten. Nachdem die Jugendlichen den Roller in Richtung Wald weggeschoben hatten, stellte sich heraus, dass er gestohlen worden ist. Einer der beiden Jugendlichen hatte eine olivgrüne Jacke, der andere war dunkel gekleidet und hatte ein dunkel-blaue Jacke an. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800...

  • Marl
  • 30.01.17
Überregionales
Die Polizei sucht diesen Mann.

Oer-Erkenschwick/Marl: Unbekannter hebt mit entwendeter EC-Karte Bargeld ab

Am 5. Juli brachen unbekannte Täter ein auf dem Haardgrenzweg in Oer-Erkenschwick geparktes Auto auf und entwendeten daraus eine Handtasche, in der sich unter anderem auch die EC-Karte befand. Mit dieser EC-Karte hob die auf dem Foto abgebildete Person kurze Zeit später an einem Geldautomaten der Sparkasse auf der Bahnhofstraße in Marl unberechtigt Bargeld ab. Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Oer-Erkenschwick
  • 20.10.16
Überregionales
3 Bilder

Kuriose Serie: Unbekannte beschädigen Baustellenfahrzeuge an mehreren Baustellen

Dorsten/Marl. An der Hervester Straße in Wulfen beschädigten Unbekannte in der Zeit von Freitag (14.10.), 14.30 Uhr bis Samstag, 07.30 Uhr drei Baufahrzeuge. Hier wurden an einem Bagger und zwei Radladern die Scheiben eingeschlagen und Abdeckungen zerstört. Offensichtlich hatten Unbekannte den Radlader genommen und damit die Scheibe des Baggers zerstört. An einer Baustelle am alten Hallenbad am Eduard-Weitsch-Weg in Marl zerstörten Unbekannte in der Nacht zu Samstag (15.10.) mit einem dort...

  • Dorsten
  • 18.10.16
Überregionales
Wer weiß, wo Makfirete ist? Foto: Polizei RE

VERMISST: Wo ist Makfirete S.?

Die 13-jährige Makfirete S. wird seit dem 5. Oktober vermisst. Sie ist aus der Kinderklinik in Datteln weggelaufen. Das ist leider nicht das erste Mal, dass sie davongelaufen ist. In der Vergangenheit hat sie sich auch in Osnabrück und Hamburg aufgehalten. Sie wird wie folgt beschrieben: 13 Jahre alt, wirkt älter (etwa 15 bis 16 Jahre), 1,60 m groß, normale Figur, lange, braune Haare, zuletzt bekleidet mit grauer Strickjacke, schwarzer Lederjacke, weißen Stoffschuhen und einer blauen, engen...

  • Recklinghausen
  • 13.10.16
Überregionales

Zeugenaufruf mit Phantombild nach Feuerwerksunfall

Wie bereits berichtet, wurde in der Silvesternacht am Landhotel Jammertal in Datteln im Anschluss an das offiziell veranstaltete Silvesterfeuerwerk von einer bisher unbekannten Person ein in Osteuropa vertriebener Feuerwerkskörper abgefeuert. Dieser geriet außer Kontrolle und es wurden mehrere Teilnehmer der Silvesterfeier und Hotelangestellte zum Teil schwer verletzt. Anhand von Zeugenaussagen konnte mittlerweile das abgebildete "Phantombild" einer männlichen Person mittleren Alters erstellt...

  • Recklinghausen
  • 08.01.16
Überregionales

Herten: Senior stürzt - Busfahrer fährt einfach weiter - Helfer gesucht

Die Polizei bittet die beiden jungen Männer, die einem älteren Hertener bei einem Unfall geholfen haben, sich zu melden. Der Fall: Der 74-jährige Hertener kam am Mittwoch um 13.10 Uhr am Busbahnhof an der Kaiserstraße zu Fall, als er in einen Bus einsteigen wollte, der im gleichen Moment losfuhr. Der Mann stürzte und verletzte sich dabei. Zwei junge Männer bitte melden Der Bus fuhr weiter. Zwei junge Männer halfen dem verletzten Mann auf. Der Verletzte nahm einen anderen Bus, fuhr ins...

  • Herten
  • 20.03.14
Ratgeber
Die Polizei sucht mit diesem Montagebild nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger. Foto: Polizei

Wer kennt diesen Mann - Polizei fahndet nach einem Sextäter

Am 9. Juni, gegen 6 Uhr, verließ eine 22-jährige Recklinghäuserin gemeinsam mit einem unbekannten Mann eine Gaststätte auf der Straße Holzmarkt. Der Unbekannte zog die Geschädigte in eine Häuserecke und vergewaltigte sie. Von dem Täter konnte jetzt ein Montagebild erstellt werden. Die bisherigen Ermittlungen haben nicht zu Identifizierung der Person geführt. Die Polizei fragt: Wer kennt die auf dem Montagebild dargestellte Person? Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Sexualdelikte unter...

  • Recklinghausen
  • 16.07.12
Ratgeber
Mord auf dem Friedhof, die Polizei sucht Zeugen. Foto: Bludau (Archiv)

Nach Mord auf Friedhof - Polizei sucht Zeugen

In einer gemeinsamen Presseerklärung geben das Polizeipräsidium Recklinghausen und die Staatsanwaltschaft Bochum folgendes bekannt: Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt am 8. März auf dem Südfriedhof in Recklinghausen bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Die bisherigen Ermittlungen haben Hinweise darauf ergeben, dass sich vor der Tat das spätere Opfer wie auch der mutmaßliche Täter gemeinsam im Umfeld des Tatortes aufgehalten haben. Markant sind hier die Straßen Am Grünen Platz,...

  • Recklinghausen
  • 16.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.