Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus
Hochwertiger Bentley entwendet

Unbekannte Täter entwendeten gestern in den frühen Morgenstunden (22. April 2019, 03.55 Uhr) in Düsseldorf-Heerdt nach dem Einbruch in ein Wohnhaus einen hochwertigen Bentley.Die bislang unbekannten Einbrecher gelangten über die Hauseingangstür in das Einfamilienhaus und entwendeten die Autoschlüssel des auf dem Grundstück geparkten Bentleys. Während die Einbrecher in dem Haus nach den Autoschlüsseln suchten, schlief die Familie in der oberen Etage. Die Täter flüchteten mit dem Fahrzeug...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
Blaulicht

Beamte waren zu einem Einsatz unterwegs
Schwerer Verkehrsunfall: Streifenwagen beteiligt - zwei Beamte verletzt

Auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz kollidierte heute Nachmittag ein Streifenwagen mit einem anderen Pkw.  Die beiden Beamten erlitten leichte Verletzungen; die Unfallgegnerin kam mit dem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit. Den aktuellen Ermittlungen des Unfallaufnahmeteams zufolge befuhr der Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Simrockstraße in Fahrtrichtung Vautierstraße. Der 36-jährige Polizeioberkommissar tastete sich mit dem BMW...

  • Düsseldorf
  • 31.01.19
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Festnahme
26-Jähriger bedroht Lebensgefährtin mit Messer

Die Polizei Düsseldorf konnte am späten Samstagabend, 3. November,  einen Mann vorläufig festnehmen, der zuvor seine Lebensgefährtin auf offener Straße mit einem Messer bedroht hatte. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gab, musste die Frau mit Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Nach den bisherigen Ermittlungen drang der Mann gegen 23.20 Uhr gewaltsam in die Wohnung seiner Lebensgefährtin auf der Straße Auf'm Hennekamp im Düsseldorfer Stadtteil Bilk ein. Laut...

  • Düsseldorf
  • 05.11.18
Überregionales

200 Euro Blüte

Bereits am Sonntag, 16. September, um 8.45 Uhr, führte ein schlecht gemachter 200 Euro Schein einen polnischen Staatsangehörigen direkt auf die Wache der Bundespolizei Düsseldorf. Der Mann hatte versucht, die "200 Euro Blüte" in einem Lebensmittelgeschäft im Bahnhof Düsseldorf gegen "echtes" Geld einzutauschen. Vom Personal des Geschäftes wurde die Blüte jedoch sofort als solche erkannt, sodass der Mann die Flucht ergriff. Sein Glück beim Umtauschen dieser Blüte versuchte der...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18
  •  1
Überregionales

Trickdiebstahl in Eller: 86-jährige Seniorin bestohlen

Zwei unbekannte Frauen gaben am Donnerstagvormittag (19. Juli) vor, einer 86-jährigen Seniorin aus Eller bei ihren Einkäufen helfen zu wollen und verschafften sich so Zugang zu ihrer Wohnung. Es werden Zeugen gesucht, da ein hoher Geldbetrag entwendet wurde. Nachdem die Frauen die Einkäufe der Seniorin in ihre Wohnung "Am Hackenbruch" trugen, lenkte eine der Frauen die 86-Jährige durch ein Gespräch ab. Die andere Frau durchsuchte derweil die Wohnung und entwendete einen hohen Geldbetrag....

  • Düsseldorf
  • 20.07.18
Überregionales

High, mit Messer und geklautem Roller: Mann (32) erzählt Geschichten

Bei einer Kontrolle des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) am Dienstag, 17. Juli, trafen die Mitarbeiter auf Kuriositäten und Widersprüche: Ein Rollerfahrer, der an der Oberbilker Allee auf dem Gehweg unterwegs war, geriet durch seine abwegigen Erklärungen schnell ins Visier der Einsatzkräfte. So kamen gleich weitere Straftaten zu Tage: kein Führerschein, Verdacht auf Diebstahl und Drogenbesitz. Er wurde zuständigkeitshalber der Polizei übergeben. Die Einsatzkräfte wurden auf...

  • Düsseldorf
  • 19.07.18
Überregionales

Golfballgroße Steine auf Fahrgastschiff geworfen: Zeugen gesucht

Zwei Unbekannte haben am gestrigen Mittwoch (4. Juli) zwischen 13.10 Uhr und 13.25 Uhr von der Oberkasseler Brücke golfballgroße Steine auf ein Fahrgastschiff geworfen. Von den rund 40 Gästen, darunter 20 Kinder einer Kindergartengruppe, und der Besatzung wurde niemand verletzt. Die Steinewerfer werden als junge, männliche Personen beschrieben. Beide sind schlank und haben dunkle, an den Seiten kurz rasierte Haare. Der eine trug ein schwarzes T-Shirt. Der andere hatte ein hellblaues...

  • Düsseldorf
  • 05.07.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit E-Bike: Senior (83) schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Vormittag (3.7) ein 83-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Wersten. Der Mann hatte die Vorfahrtsregelung missachtet und war mit seinem E-Bike von einem Pkw erfasst worden. Der Senior war um 10.06 Uhr mit seinem Zweirad auf der Bahlenstraße in Richtung Kölner Landstraße unterwegs. An der Kreuzung Bahlenstraße/Elbruchstraße missachtete er aus unklarer Ursache die Vorfahrtsregel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Er wurde vom Pkw einer 49-Jährigen erfasst und...

  • Düsseldorf
  • 04.07.18
Überregionales

Randale in Apotheke: Betrunkener (30) verfolgt Verkäuferin am Hauptbahnhof

Ein 30-jähriger Deutsche randalierte am gestrigen Dienstagmittag (3. Juli) um 11.45 Uhr in einer Apotheke im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Die Bundespolizei nahm den Mann vorläufig fest. Der Mann aus Scharbeutz stellte einer Verkäuferin im Hauptbahnhof nach. Er folgte ihr bis in die Apotheke, in der sie arbeitete. Im Geschäft schrie er herum und trat das Warensicherungssystem am Eingang aus der Verankerung. Als Bundespolizisten den Mann der Wache zuführen wollten, reagierte er sehr aggressiv,...

  • Düsseldorf
  • 04.07.18
Überregionales

Linienbus auf A44 ausgebrannt: Fahrer konnte sich retten

Am gestrigen Dienstag, (3. Juli)  kam es gegen 16.19 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand eines Linienbusses auf der Autobahn 44! Das Feuer entzündete ebenfalls rund 500 Quadratmeter der Böschung und Teile der Lärmschutzwand. Mit fünf Löschrohen, davon ein Wasserwerfer, konnte die Feuerwehr der Brand unter Kontrolle bringen. Der Fahrer kam mit einem Schock in ein Krankenhaus. Am frühen Nachmittag erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Notrufe über einen...

  • Düsseldorf
  • 04.07.18
Überregionales

Kollision mit Straßenbahn: Pkw-Fahrerin schwer verletzt

Noch unklar sind die Ursachen eines Verkehrsunfalls in der Nacht zum heutigen Dienstag 83.7) in Düsseltal. Eine Frau war mit ihrem Pkw von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen war eine 36-Jährige gegen 0.30 Uhr mit ihrem Audi auf der Lindemannstraße vom Brehmplatz kommend in Richtung Dorotheenstraße unterwegs. In Höhe des Paulusplatz wechselte die Frau auf die dortige Linksabbiegerspur, um die Straßenbahnschienen zu queren und dann zu...

  • Düsseldorf
  • 03.07.18
Überregionales

Messerangriff: Geistig verwirrter Täter am Flughafen festgenommen

Ein offenbar geistig verwirrter 24-Jähriger stach in der vergangenen Nacht unvermittelt und ohne Vorwarnung im Flughafen Düsseldorf auf einen Mitarbeiter des örtlichen Sicherheitsdienstes ein! Das 51-jährige Opfer erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Der Täter konnte nach kurzer Flucht gestellt und festgenommen werden. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Es liegen derzeit keine Hinweise auf eine ideologisch motivierte Tat vor. Opfer wurde schwer...

  • Düsseldorf
  • 03.07.18
Überregionales

Liege-Radfahrer in Unterbach lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen auf der Rothenbergstraße im Stadtteil Unterbach. Der Fahrer eines Liegerades stürzte ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich so schwer, dass er in Lebensgefahr schwebt. Den Ermittlungen des Unfallaufnahmeteams zufolge wollte gegen 8.40 Uhr ein 38-jähriger Hildener mit seinem Liegerad von der Fahrbahn der Rothenbergstraße auf den Geh-/Radweg wechseln. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Gefährt, prallte gegen einen Laternenmast und...

  • Düsseldorf
  • 29.06.18
Überregionales

Versuchte Vergewaltigung in Rath: ++++UPDATE: Schneller Ermittlungserfolg nach Öffentlichkeitsfahndung - 28-jähriger Beschuldigter in Untersuchungshaft

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung konnte gestern (28. Juni) Morgen ein 28-jähriger Mann unter dringendem Tatverdacht in Stockum von den Spezialisten des Kriminalkommissariats 12 festgenommen werden. Der aus Düsseldorf stammende Mann wurde anhand der vorliegenden Lichtbilder eindeutig identifiziert. Gestern ordnete der zuständige Richter die Untersuchungshaft wegen versuchter Vergewaltigung an. Was geschah: Ein bislang unbekannter Täter versuchte am am vergangenen Sonntagmorgen eine...

  • Düsseldorf
  • 29.06.18
  •  1
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall: Reisebus beteiligt

Bei der Kollision zwischen einem Reisebus aus Essen und einem Pkw heute Morgen im Autobahnkreuz Breitscheid wurden ein Pkw-Fahrer und eine Schülerin (Schock) verletzt. Während der aufwendigen Unfallaufnahme kam es zu einem Stau bis zur Ruhrtalbrücke. Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war zur Unfallzeit ein 52-Jähriger aus Duisburg mit seinem Mercedes auf der A52 (AK Breitscheid - Parallelfahrbahn Abzweig in Richtung A 3) unterwegs, als er aus zunächst unklarer Ursache...

  • Düsseldorf
  • 28.06.18
Überregionales

Unfall in Oberbilk: Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr

Auf der Mindener Straße kam es am Mittwochabend, 16. Mai, 18.30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger Motorradfahrer verlor in Höhe der Markenstraße die Kontrolle über sein Bike. In Richtung Ronsdorfer Straße fahrend stürzte der Biker plötzlich in einer Kurve und rutschte dann auf die Gegenfahrbahn unter einen entgegenkommenden Toyota. Während der 73-jährige Autofahrer unverletzt blieb, wurde der Motorradfahrer nach dem Crash mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus...

  • Düsseldorf
  • 17.05.18
Überregionales

Mann bei Raub in Tiefgarage schwer verletzt - Polizei fahndet und sucht Zeugen 

Bei einem Raub am Freitagmorgen in Friedrichstadt wurde ein Mann durch einen Unbekannten schwer verletzt. Die Polizei fahndet und sucht Zeugen. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte gegen 6.50 Uhr ein 44-Jähriger seinen Pkw in einer Tiefgarage an der Adersstraße geparkt. Nach dem Verlassen des Autos wurde er in der Garage unvermittelt von hinten von einem Unbekannten mit Schlägen attackiert. Als das Opfer daraufhin zu Boden ging, entriss der Täter ihm einen Schlüsselbund, das Handy sowie...

  • Düsseldorf
  • 27.04.18
Ratgeber

Razzia in der Altstadt

Gezielte Kontrollen durch Polizei und Stadt in der Altstadt - Über hundert Polizisten im Einsatz. Bei Umfangreichen Kontrollen waren in der Nacht zum Sonntag, 18. Februar über hundert beamte der Polizei, sowie Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes der Stadt Düsseldorf im Einsatz. Unter der Federführung der Kriminalpolizei zeigten die Einsatzkräfte auch nach Karneval deutliche Präsenz und kontrollieren gezielt mit Schwerpunkt Bolkerstraße vor verschiedenen Gaststätten/Restaurants...

  • Düsseldorf
  • 19.02.18
  •  1
Überregionales

Autos in Unterrath angezündet - Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandlegung

In der vergangenen Nacht wurden zwei Pkws in Düsseldorf-Unterrath bei einem Feuer vollständig zerstört. Um 2.35 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Pkw-Brand in die Ziegelstraße gerufen. Hier brannten ein neuwertiger Nissan Infiniti und ein Opel Astra in voller Ausdehnung. Menschenleben oder umliegende Gebäude waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Eine Begutachtung des Brandortes durch die Spezialisten des Kriminalkommissariats 11 ergab, dass das Feuer an dem Infiniti ausbrach und sich auf den...

  • Düsseldorf
  • 13.10.17
Ratgeber

Halskette geraubt - 85-Jährige leicht verletzt - Tatverdächtiger flüchtet auf Fahrrad - Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 27. Juni, wurde eine 85 Jahre alte Frau bei einem Raub in Heerdt leicht verletzt, als ein Unbekannter ihr die Goldkette vom Hals riss. Der Täter flüchtete auf einem hellen Fahrrad. Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis. Die "EK-Band" bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.15 Uhr war die 85-Jährige auf der Heerdter Landstraße unterwegs, als ihr plötzlich ein Unbekannter auf einem Fahrrad entgegen kam, sie unvermittelt gegen einen Eisenzaun stieß und ihr die...

  • Düsseldorf
  • 28.06.17
Ratgeber
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Stockum: Verkehrsunfall - Eine Schwerverletzte - Drei Leichtverletzte - 25.000 Euro Sachschaden

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr zur Unfallzeit, Montag, 19. Juni 2017, 23.15 Uhr, ein 35-Jähriger aus Essen mit seinem VW Golf die Straße Stockumer Höfe in Fahrtrichtung Flughafen auf dem rechten der vier Fahrstreifen. In den Kreuzungsbereich Verteiler Nordstern fuhr er nach Angaben von Zeugen bei Rotlicht der Lichtzeichenanlage ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Transporter eines 51-Jährigen, der die Danziger Straße in Richtung Flughafen befahren hatte...

  • Düsseldorf
  • 20.06.17
Überregionales

Raubüberfall

Eine 23 Jahre alte Frau wurde in der Nacht zu Samstag Opfer eines versuchten Raubes. Zwei unbekannte Männer wollten in der Altstadt das Handy und die Handtasche der Düsseldorferin entwenden und hatten ihr eine reizende Substanz in die Augen gesprüht. Die Frau wehrte sich. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 1.55 Uhr saß die 23-Jährige auf einer Bank auf der Mittelstraße, als plötzlich zwei Männer an sie herantraten und ihr...

  • Düsseldorf
  • 05.12.16
Überregionales

Handtaschenraub in Oberbilk

Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Unbekannten, der am frühen Dienstagmorgen einer Frau die Handtasche entrissen hat. Die 51-jährige war um 5.15 Uhr auf der Industriestraße unterwegs, als sie ein junger Mann ansprach und nach dem Weg Richtung Oberbilk fragte. Sie wich der Frage aus und setzte ihren Weg fort. Der Täter entriss ihr plötzlich die Handtasche und floh in Richtung Lessingplatz .Die Frau wurde leicht verletzt. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis. Der Räuber ist...

  • Düsseldorf
  • 13.09.16
Ratgeber

Oberbilk - Bilk und Hamm - Schwerer Umweltverstoß

Düsseldorf Rhein-Bote Wer entsorgte 84 Eimer Teppichkleber? - Zeugen gesucht - Polizei ermittelt Wegen der illegalen Entsorgung von gefährlichen Abfällen ermittelt derzeit die Düsseldorfer Kriminalpolizei. Unbekannte hatten am vergangenen Wochenende 84 Eimer eines Teppichklebers illegal an der Mindener Straße, an der Bachstraße und Auf dem Draap entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen, die den "Entsorgungsvorgang" beobachtet haben oder Hinweise zur Herkunft der Eimer geben...

  • Düsseldorf
  • 21.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.