Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht
Mit diesem Traktor verunglückte ein 29-Jähriger in Velbert-Langenberg.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwer verletzt bei Unfall mit Traktor

Am Freitag (15. Oktober 2021) ist es in Velbert-Langenberg gegen 16.40 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 29-jähriger Mann aus Hattingen schwer verletzt wurde. Der Traktor eines 29-jährigen Hattingers war auf der Straße Stumpsberg stecken geblieben. Ein 66-jähriger Langenberger wollte dem 29-Jährigen helfen und koppelte seinen Traktor an jenen des Hattingers, um diesen ein Stück zu schleppen. Nachdem beide Traktorfahrer die Fahrzeuge wieder voneinander abgekoppelt hatten, stieg der...

  • Velbert
  • 18.10.21
Blaulicht
Schwerstarbeit für die Feuerwehr in Ratingen-Breitscheid: Während das Unfallopfern medizinisch versorgt wurde, musste es aus dem Fahrzeug befreit werden.
2 Bilder

Hubschraubereinsatz
Schwerer Unfall in Ratingen: Pkw rast gegen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (13. Oktober 2021) um 10.24 Uhr auf der Essener Straße in Ratingen-Breitscheid. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall schwerst verletzt und in dem Fahrzeug eingeklemmt. Die zuerst eintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes und eine Notärztin übernahmen die Versorgung. Im weiteren Verlauf unterstützte die Besatzung des alarmierten...

  • Ratingen
  • 13.10.21
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg landete auf dem Gelände der Zeche-Karl.

Feuerwehr wurde zu Kindernotfall in Wilhelm-Nieswandt-Allee in Essen gerufen
Achtzehn Monate altes Kind verbrüht - Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag, 4. Oktober, wurde die Feuerwehr Essen um 9.30 Uhr zu einem Kindernotfall in die Wilhelm-Nieswandt-Allee gerufen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache hatte sich ein achtzehn Monate altes Kind Verbrühungen zugezogen. Die Notfallsanitäter und der Notarzt diagnostizierten, dass rund 15 Prozent der Körperoberfläche zweitgradig verbrüht sind. Umgehend wurde ein Rettungshubschrauber zur Einsatzstelle nachalarmiert. Christoph 9 aus Duisburg ging nur wenige Minuten später auf dem Gelände der...

  • Essen
  • 04.10.21
Blaulicht
10 Bilder

Drei Verletzte Personen nach Unfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend gegen 17.50 Uhr auf dem Borker Landweg. Ein aus Vinnum kommender BMW Mietwagen fuhr auf den Borker Landweg in Richtung Bork. Kurz vor der Kreisgrenze überholte der BMW ein anderes Auto, kam dann in der Linkskurve nach rechts auf den Grünstreifen, rutschte in den Graben, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Alle sechs Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fünfsitzer befreien. Drei kamen mit Verletzungen ins...

  • Lünen
  • 03.10.21
Blaulicht
Am Donnerstagabend, 23. September, musste der Rettungshubschrauber, zu einem Notfalleinsatz auf das Firmengelände der Firma Dörken ausrücken.

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzen ins Krankenhaus
Schwerer Unfall auf dem Dörken-Gelände

HERDECKE. Auf dem Dörken-Betriebsgelände an der Herdecker Wetterstraße kam es am Donnerstag, 23. September, gegen 12.20 Uhr zu einem Unfall, bei dem der Mitarbeiter einer Fremdfirma schwer verletzt wurde. Der LKW-Fahrer aus Bulgarien ist beim Entladen von seinem Tanklastwagen gestürzt und mit dem Kopf auf den Asphalt aufgeschlagen. Der Verletzte war ansprechbar und wurde sofort erstversorgt. Rettungswagen und Notarzt waren zeitnah vor Ort. Dieser nahm erste Untersuchungen vor und veranlasste...

  • Herdecke
  • 24.09.21
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauer brachte den Schwerverletzten in die Unfallklinik Duisburg.

Schwerer Unfall gestern unmittelbar an der A3-Anschlussstelle Hamminkeln
Pkw-Fahrer "stark eingeklemmt" / Hubschrauber fliegt Schwerverletzten nach Duisburg

Um 15:44 Uhr wurde gestern der Löschzug Hamminkeln der Feuerwehr Hamminkeln zu einem Einsatz auf die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Oberhausen gerufen. Kurz hinter der Anschlussstelle Hamminkeln war es zu einem Unfall mit zwei LKW und einem PKW gekommen. Im Einsatzbericht heißt es: Ein LKW- und der PKW-Fahrer wurden leicht verletzt. Der PKW-Fahrer wurde im weiteren Verlauf in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des zweiten LKW wurde über große Teile seines Körpers sehr stark eingeklemmt...

  • Hamminkeln
  • 21.09.21
Blaulicht
Ein chirurgischer Notfall in einem Reitstall am Neu-Dellerhof in Ratingen musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in Köln transportiert werden.

Einsatz der Feuerwehr Ratingen
Notfall im Reitstall Neu-Dellerhof

Zu einer Landesicherung für den Rettungshubschrauber Christoph 3 aus Köln wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntagvormittag alarmiert. Grund war ein chirurgischer Notfall in einem Reitstall am Neu-Dellerhof, der den Transport des Patienten in eine Spezialklinik notwendig machte. Als Landeplatz diente eine nahegelegene Koppel. Nach erster Behandlung des Patienten durch den Rettungsdienst erfolgte hier eine Übergabe an die Besatzung des Hubschraubers. Der Start wurde durch Löschfahrzeuge...

  • Ratingen
  • 20.09.21
Blaulicht
Am frühen Sonntagmorgen (12. September 2021) kam es auf der A 31 bei Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall.
9 Bilder

Schwerer Unfall auf der A 31
Audi Q7 überschlägt sich hinter Leitplanken / Zwei Schwerverletzte

Am frühen Sonntagmorgen (12. September 2021) kam es auf der A 31 bei Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen kurz nach 07 Uhr befuhren zwei Pkw-Insassen mit ihrem Audi Q 7 die Autobahn von Borken in Fahrtrichtung Dorsten Lembeck. In Höhe des Rastplatzes Im Elwen kam der SUV aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Der 30-jähriger Fahrer aus Gelsenkirchen verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet in den Grünstreifen. Dort überschlug sich der Q7 mehrfach und blieb auf...

  • Dorsten
  • 13.09.21
Blaulicht

Ermittlungen dauern an
Update nach schwerem Verkehrsunfall in Hohenlimburg

HAGEN. Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Esserstraße in Hohenlimburg, am Mittwoch, 8. September, befinden sich alle Verletzten nach Stand von Donnerstagmorgen, 9. September, auf dem Weg der Besserung. Auch der 57-Jährigen, die mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde, geht es besser. Sie wird weiter in einem Krankenhaus behandelt. Bei den Schwerverletzten bestand zu keiner Zeit Lebensgefahr. Bislang konnte nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt am Bus...

  • Hagen
  • 09.09.21
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Gastank explodiert
Hamminkeln - gefährliche Reparaturarbeit

Hamminkeln (ots) Laut Polizeimeldung, geriet Samstag gegen 13:40 Uhr ein Pkw auf dem Moschüringsweg in Brand. Der 73-jährige Halter des Fahrzeuges führte Reparaturarbeiten an dem Gastank des Fahrzeuges aus. Plötzlich gab es einen Knall und der Pkw stand in Flammen. Der schwerverletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber einer Klinik in Duisburg zugeführt. Der Pkw brannte völlig aus. Die Hecke des Hauses wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt.

  • Hamminkeln
  • 08.08.21
Blaulicht
Der Unfallort in Ratingen-Schwarzbach.

Ratinger Landwirt am Steuer
Trecker umgekippt, Fahrer schwer verletzt

 Am Donnerstagmorgen des 05. August 2021 gegen 10 Uhr befuhr ein 52-jähriger Landwirt aus Ratingen mit einem grünen Ackerschlepper der Marke John Deere MW2 den Diepensieper Weg in Ratingen-Schwarzbach, bergabwärts aus Richtung Hasselbecker Straße kommend. Dabei geriet der im Frontlader mit Sand gefüllte Trecker aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrspur des drei Meter breiten, asphaltierten Feldwegs ab. Mit dem linken Vorderrad prallte der Traktor in die seitliche, etwa 160...

  • Ratingen
  • 05.08.21
Blaulicht
Die Wulfskamp-Brücke am Rande Brechtens war für den Lkw mit Kranaufbau in der Baustelle auf der Bundesstraße B236 nicht hoch genug. Auch die Feuerwehr war im Einsatz, musste Ölspuren abbinden und beseitigen.
2 Bilder

Auf der Bundesstraße B236 an der Ortsgrenze Brechten/Lünen
Lkw-Kranaufbau kollidiert mit Brücke: Zwei Mitfahrer schwer bzw. leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße B236 sind am Dienstag (3.8.) zwei Menschen verletzt worden, eine Person davon schwer. Offenbar hatte der Fahrer eines Lkw mit Kranaufbau in der dortigen Baustelle die Höhe der Wulfskamp-Brücke an der Ortsgrenze Brechten/Lünen falsch eingeschätzt und war mit dieser kollidiert. Nach ersten Zeugenangaben war ein 72-Jähriger aus Attendorn gegen 10.30 Uhr im abgesperrten Baustellenbereich auf der B236 in Fahrtrichtung Lünen unterwegs. An der Brücke der Straße...

  • Dortmund-Nord
  • 04.08.21
Blaulicht
Gegen 11:45 Uhr kollidierte auf der Rhader Straße in Lembeck im Bereich der A 31-Anschlusstelle Lembeck/Rhade ein Motorradfahrer aus Essen mit einem Mercedes aus Velen (Kreis Borken).
3 Bilder

Motorradfahrer mit Hubschrauber abtransportiert
Schwerer Unfall an A 31-Auffahrt in Lembeck

Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten am Sonntagmittag (18. Juli 2021)  Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte in den Dorstener Norden ausrücken. Gegen 11:45 Uhr kollidierte auf der Rhader Straße in Lembeck im Bereich der A 31-Anschlusstelle Lembeck/Rhade ein Motorradfahrer aus Essen mit einem Mercedes aus Velen (Kreis Borken). Ein 55-järhiger Motorradfahrer aus Essen befuhr die Straße in Richtung Rhade, als er mit einem 47-jährigen Mann aus Velen, der mit seinem Pkw auf die A 31 auffahren...

  • Dorsten
  • 19.07.21
Überregionales
Celina strahlt wieder. Mit ihrem Therapiefahrrad kann sie endlich wieder Radfahren. Möglich gemacht hat dies Sascha Ruelfs vom Verein "Goch hilft".
3 Bilder

Nach fast tödlichem Kita-Unfall
Celina strahlt wieder

Es war 14.09 Uhr, als bei Corinna Schubarth das Telefon klingelte: "Sie müssen sofort kommen." Beim Klang der tränenerstickten Stimme der Erzieherin wusste die Mutter, es musste etwas Schlimmes mit ihrer Tochter Celina passiert sein.  Und tatsächlich: Als sie in der Kita* eintraf, lag Celina leblos am Boden. "Sie war nicht ansprechbar, lag in ihrem Erbrochenen. In ihrem Gesicht waren viele blaue Pünktchen." Zu diesem Zeitpunkt hatte eine Erzieherin das Mädchen bereits erfolgreich reanimiert,...

  • Goch
  • 13.07.21
  • 2
  • 3
Blaulicht
10 Bilder

Schwerverletzte Person nach Leitersturz
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag, dem 12.07.2021 wurde die Feuerwehr Hattingen zu einem landwirtschaftlichen Produktionsbetrieb in Hattingen Elfringhausen alarmiert. Dort ist es heute Mittag zu einem Arbeitsunfall gekommen, wo in einer Biogasanlage ein Arbeiter von einer Leiter gestürzt ist und sich dabei Schwerverletzt hat. Zusammen mit dem Rettungsdienst und den Notarzt sind parallel First Responder Alarmiert worden welche die erst Versorgung übernommen haben. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde ein...

  • Hattingen
  • 12.07.21
  • 2
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Mittwochabend um 19.07 Uhr zu einem Kindernotfall in den Stadtteil Kirchende aus. Auch die Landung eines Rettungshubschraubers musste parallel abgesichert werden.

In Kirchende
Pferdehalter machen Platz für Rettungshubschrauber-Landung: Feuerweheinsatz wegen Kindernotfall am Mittwoch

Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Mittwochabend um 19.07 Uhr zu einem Kindernotfall in den Stadtteil Kirchende aus. Auch die Landung eines Rettungshubschraubers musste parallel abgesichert werden. Die alarmierte Feuerwehr war ersteintreffend und nahm mit zwei First Responder Kräften die Erstversorgung des 11- jährigen Patienten vor. Dieser war gestürzt und musste aufgrund chirurgischer Verletzungen behandelt werden. Da kein bodengebundener Notarzt frei war, wurde kurzerhand von der Leitstelle...

  • Herdecke
  • 08.07.21
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Zeugen gesucht: Unfall eines Motorradfahrers

Hamminkeln. Am Mittwoch, 7. Juli gegen 20.35 Uhr, wurde zunächst der Rettungsleitstelle ein verunfallter Motorradfahrer in Hamminkeln-Mehrhoog im Verlauf der Kreutzstraße gemeldet. Dort hatte im Kurvenverlauf zwischen Berkelmannsweg und Overdickshof ein Zeuge einen am Boden liegenden Motorradfahrer vorgefunden. Nach ersten Ermittlungen hatte der 21-jährige Motorradfahrer die Kreutzstraße befahren und war, aus bisher unbekannter Ursache, verunfallt. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde er...

  • Hamminkeln
  • 08.07.21
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz: Verkehrsunfall auf der A 2 , sechs Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (20.6.) gegen 19.15 Uhr auf der A 2 bei Lippetal sind sechs Menschen verletzt worden - drei von ihnen schwer. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein zur Unfallzeit 42-Jähriger aus Hemer mit seinem Dacia auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen unterwegs. Vor der Anschlussstelle Hamm-Uentrop kam er mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache leicht nach links ab, sodass er gegenlenkte. Hierbei verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto....

  • Marl
  • 21.06.21
Blaulicht
Ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL), der die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler überqueren wollte, übersah dabei einen 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Kranenburg, der die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Es kam zu einem schweren Verkehrsunfall.

Fahrradfahrer übersieht Pkw beim überqueren der Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler
Verkehrsunfall in Kleve: Rettungshubschrauber bringt schwerverletzten Radfahrer (16) in Klink

Am Sonntag-Nachmittag, 13. Juni, beabsichtigte ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL) die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler zu überqueren. Hierbei übersah er einen 35-jährigen Mann aus Kranenburg, der mit seinem Pkw Mercedes die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Der 16-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers der nächstgelegenen Klinik zugeführt. Zur Verkehrsunfallaufnahme wurde...

  • Kleve
  • 18.06.21
  • 1
Blaulicht
Am Mittwochmorgen, 16. Juni, ist es zu einem Verkehrsunfall  an einem unbeschrankten Bahnübergang an der Rönkhauser Straße in Arnsberg-Müschede gekommen. Ein 48-jähriger Mann erlitt dabei schwerste Verletzungen.

Unfall in Müschede
Zusammenstoß mit Lok: 48-Jähriger schwer verletzt

Am Mittwochmorgen, 16. Juni, ist es zu einem Verkehrsunfall  an einem unbeschrankten Bahnübergang an der Rönkhauser Straße in Müschede gekommen. Ein 48-jähriger Mann aus Iserlohn überquerte gegen 9.15 Uhr zu Fuß einen an einer Werksausfahrt befindlichen Bahnübergang. Hierbei wurde er von der fahrenden Lok erfasst. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen und wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die Rönkhauser Straße wurde für fast zwei Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern...

  • Arnsberg
  • 16.06.21
Blaulicht
 Bei einem Verkehrsunfall in Müschede am Montag, 14. Juni, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Unfall in Müschede
Motorradfahrer schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach einem Verkehrsunfall musste am Montag, 14. Juni, ein Rettungshubschrauber in Müschede landen. Gegen 11.15 Uhr war ein 64-jähriger Kradfahrer auf der Rönkhauser Straße in Richtung Hüsten unterwegs. Als das vor ihm fahrende Auto verkehrsbedingt abbremste, verringerte auch der Motorradfahrer seine Geschwindigkeit. Hierbei fuhr dem Motorrad eine nachfolgende Autofahrerin auf. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann aus Hamm durch die Wucht des Aufpralls auf die Motorhaube des auffahrenden...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz: Frau bei Verkehrsunfall auf der A 45 schwer verletzt,

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 45 ist am Samstagmittag (12. Juni) eine Autofahrerin aus Dortmund schwer verletzt worden. Die 69-Jährige war den ersten Zeugenangaben zufolge gegen 13.05 Uhr auf der linken Fahrspur in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Drolshagen und Olpe kam sie mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit der Mittelschutzplanke und wurde nach rechts abgewiesen. Dort schleuderte es...

  • Marl
  • 13.06.21
Blaulicht
Symbolbild RTH

Feuerwehr Bottrop
Radfahrer von Lkw auf der Kirchhellener Straße im Stadtteil Eigen erfasst und schwer verletzt

Bottrop. Um 12:00 Uhr am heutigen Montag. 07. Juni. 2021 wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Verkehrsunfall an der Kirchhellener Straße im Stadtteil Eigen gerufen. Hier hatte ein Lkw an der Zufahrt zu einem Supermarktparkplatz einen Radfahrer erfasst. Beim Eintreffen des Hilfeleistungszugs war der Patient unter dem Vorderreifen des Lkw eingeklemmt. Aufgrund der Schwere der Verletzungen alarmierte der Einsatzleiter umgehend einen Rettungshubschrauber. Zeitgleich lief die Erstversorgung des...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.21
Blaulicht
Die Luftrettung brachte eine schwer verletzte Autofahrerin ins Krankenhaus.

Autofahrerin mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Schwerer Verkehrsunfall in Alpen

Am Freitag kam es gegen 15.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 30-Jähriger war mit seinem Lkw in Alpen auf der Winnenthaler Straße in Richtung Xanten unterwegs. An der Kreuzung Dickstraße/Unterheide missachtete er nach Polizeiangaben die Vorfahrt einer 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Sonsbeck, die die Straße Unterheide in Richtung Dickstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Pkw in einen Vorgarten geschleudert und blieb dort auf dem Dach liegen. Die Fahrerin erlitt schwere...

  • Alpen
  • 07.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.