Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht
Nach Erstversorgung durch den örtlichen Notarzt, die Rettungssanitäter und durch den Notarzt des Rettungshubschraubers wird die Schwerverletzte auf die Transporttrage des Hubschraubers umgelagert.
5 Bilder

en-reporter- update 2
Fußgängerin auf Leinpfad schwer verletzt - Rettungshubschrauber erforderlich

Eine Fußgängerin wurde heute Nachmittag nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke schwer verletzt. Der Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an. Es war ein sonniger, herrlicher Herbstsonntag, der für zwei Unfallbeteiligte jäh endete. Gegen 16 Uhr kam es auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer Radfahrerin. Als eine Radfahrerin (53) die Seniorin gerade überholte, musste sie...

  • Hattingen
  • 10.11.19
  •  13
Blaulicht
Erstversorgung der schwerverletzten Autofahrerin.
15 Bilder

en-reporter
PKW-Fahrerin schwer verletzt - Großeinsatz für die Feuerwehr Hattingen

Am Dienstag Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Einmündung Lüggersegge. Eine PKW-Fahrerin kam mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Leitplanken, bis ihr PKW an einem Baum eingeklemmt zum Halten kam. Die verletzte PKW-Fahrerin musste nach der Rettung und Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Klinik geflogen werden. Um 15:40 Uhr erreichte der Notruf die Rettungsleitstelle. Eine PKW-Fahrerin war...

  • Hattingen
  • 04.06.19
Blaulicht
Der verletzte Fußgänger wird in den Hubschrauber getragen.
6 Bilder

In 30-Zone
Fußgänger angefahren - Rettungshubschrauber erforderlich

Am heutigen Dienstag wurde gegen 13 Uhr auf der Elfringhauser Straße ein Fußgänger von einem PKW angefahren. Da ein bodengebundener Notarzt nicht zur Verfügung stand, alarmierte die Rettungsleitstelle den Notarzt des Rettungshubschraubers (RTH). Zeitgleich mit dem Rettungswagen traf dann der Rettungshubschrauber Christoph 8 auf einer Wiese in Bredenscheid ein und nahm bei dem verletzten Mann die Erstversorgung im RTW vor. Aufgrund des erkannten Verletzungsbildes entschied dann der...

  • Hattingen
  • 05.03.19
  •  1
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der Ruhrbrücke. Ein Schwerverletzter wird von zahlreichen Rettungskräften behandelt.
9 Bilder

STADTSPIEGEL vor Ort
Tödlicher Unfall auf der Ruhrbrücke - Hubschrauber erforderlich

Am Freitagmittag kam es gegen 12 Uhr auf der Ruhrbrücke zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten PKW. In jedem PKW befand sich jeweils eine Person. Während eine Personen bei dem Unfall schwer verletzt wurde, verstarb der andere Unfallbeteiligte noch an der Unfallstelle. Die Ruhrbrücke wurde beidseitig gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 75-jähriger Bochumer mit seinem Opel Corsa auf der Bochumer Straße stadtauswärts. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet er...

  • Hattingen
  • 14.12.18
  •  1
Überregionales
Erik (7) bestaunt das Innere des Rettungshubschraubers.
6 Bilder

1.300 PS landen in Holthausen - Zahlreiche Zuschauer

Auf dem Hubschrauberlandeplatz der Klinik in Hattingen-Holthausen landete am Samstagmittag der Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 8. Der Notarzt wurde bei einer Patienbehandlung auf der Hermannstraße benötigt. Der STADTSPIEGEL sprach mit dem Piloten des RTH. Obwohl die Landung eines Rettungshubschraubers inzwischen nichts mehr Außergewöhnliches ist, bestaunen immer noch zahlreiche Leute Landung und Start dieses Fluggerätes. Der Airbus Helicopter Christoph 8, der vom ADAC betrieben wird,...

  • Hattingen
  • 13.10.18
Überregionales
Rettungsdienst und Feuerwehr bei der Rettung des eingeklemmten Autofahrers.
17 Bilder

Nachteinsatz der Feuerwehr in Elfringhausen - Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstag ging gegen 21:00 Uhr bei der Rettungsleitstelle ein Notruf ein. Auf der Felderbachstraße war ein 39 Jahre alter Autofahrer aus Essen mit seinem Fahrzeug in Höhe des Dunkerweges aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, einen fünf Meter tiefen Abhang hinunter gefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt. Es begann ein intensiver Einsatz, um das Leben des Autofahrers zu retten. Nachdem ein Anwohner seine Hilferufe...

  • Hattingen
  • 05.10.18
Überregionales
Die Schwerverletzte kurz vor der Übernahme durch die Rettungstransporthubschrauber-Besatzung.
8 Bilder

Frau stürzt am Isenberg ab - Rettungshubschrauber erforderlich

Am Samstagnachmittag stürzte eine Frau beim Klettern in einem Klettergarten im Bereich des Isenbergs ab. Aufgrund des Verletzungsbildes forderte der Notarzt für einen schonenden Transport in eine Fachklinik einen Rettungshubschrauber an. Nur mit Unterstützung zahlreicher Feuerwehrkräfte konnte die Frau aus dem Gelände gerettet und zum Rettungshubschrauber transportiert werden. Es sollte für die Frau ein schöner Nachmittag werden. Nach dem Anlegen entsprechender Kletterkleidung passierte dann...

  • Hattingen
  • 08.09.18
Überregionales
Rettungshubschrauber Christoph 8 auf einer Wiese in Oberstüter
5 Bilder

Rettungshubschrauber in Oberstüter gelandet

Am heutigen Donnerstag Nachmittag wurde der Rettungswagen zu einem erkrankten Patienten nach Oberstüter gerufen. Da kein "erdgebundener" Notarzt verfügbar war, alarmierte die Rettungsleitstelle den Rettungshubschrauber Christoph 8. Dieser landete kurze Zeit später auf einer Wiese an der Kreuzung Stöckerstraße/Hibbelweg. Der Notarzt übernahm die Erstversorgung des Patienten und stellte dessen Transportfähigkeit soweit her, dass dieser von den Rettungskräften mittels Rettungswagen in ein...

  • Hattingen
  • 23.08.18
Überregionales
Zahlreiche Rettungsfahrzeuge auf dem Schulhof vor dem Abenteuerspielplatz.
8 Bilder

Kind stürzt vom Baum - Großeinsatz mit "Betreuungslage" auf dem Schulhof in Niedersprockhövel

Am letzten Tag des von der TSG betreuten und bei den Kindern sehr beliebten Abenteuer-Spielplatzes in Niedersprockhövel ereignete sich ein schwerer Unfall. Im Umfeld des Abenteuerspielplatzes kletterte ein Kind auf einen Baum. Dann brach ein Ast ab und das Kind stürzte aus dem Baum zu Boden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen forderte der Notarzt einen Rettungshubschrauber an, der das verletzte Kind in eine Spezialklinik flog. Die Rettungsleitstelle löste bereits zu Beginn des Einsatzes eine...

  • Hattingen
  • 27.07.18
Überregionales
Die gestürzte Reiterin wird medizinisch für den Hubschraubertransport vorbereitet.
9 Bilder

Schwerer Reitunfall in Elfringhausen – Hubschrauber rettet 18-Jährige

Im Waldgebiet von Elfringhausen kam es am frühen Dienstagabend zu einem schweren Reitunfall. Eine 18-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Gelsenkirchen geflogen werden. Die Feuerwehrleute des Löschzuges Elfringhausen hatte Übungsabend am Gerätehaus. Da erreichte sie ein First-Responder-Einsatz. Die speziell dafür ausgebildeten Feuerwehrmänner fuhren zur Einsatzstelle in ein Waldgebiet in der Porbecke. Eine Reiterin war durch eine Verkettung unglücklicher...

  • Hattingen
  • 24.04.18
Überregionales
Der verletzte und durch 2 Notärzte erstversorgte Jugendfußballer wird zum Hubscharuber getragen.
10 Bilder

Ball trifft Spieler am Hinterkopf - Jugendfußballer bricht zusammen - Rettungshubschrauber am Baumhof

Ein Fußballspiel der A2-Jugend der TSG Sprockhövel nahm heute am Baumhof einen tragischen Verlauf. Ein 15-Jähriger Fußballspieler der gegnerischen Mannschaft brach zusammen und musste durch einen Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Es hätte so ein schönes Fußballspiel werden können. Die A2-Jugend der TSG spielte gegen eine Jugendmannschaft des TUS Ennepetal II. Bereits während der ersten Halbzeit wurde ein Krankenwagen benötigt, um die Knieverletzung eines...

  • Hattingen
  • 21.04.18
  •  1
Überregionales
Die beiden Unfallfahrzeuge nach dem Frontal-Zusammenstoß auf der Isenbergstraße im Bereich Am Kempel. Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Feuerwehr Hattingen

Hattingen, Isenbergstraße: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß - Mehrere Stunden Vollsperrung am Unfallort

Am heutigen Mittwoch, 18. April, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Isenbergstraße, die daraufhin für mehrere Stunden in beiden Richtungen gesperrt werden musste. Auf dem Teilstück zwischen Tippelstraße und Am Kempel waren zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Dabei gab es drei teilweise Schwerverletzte. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte bereits eine an der Einsatzstelle anwesende Ärztin mit der Erstversorgung der Patienten begonnen. Die Fahrerin des Renault befand sich...

  • Hattingen
  • 18.04.18
Überregionales
Das Lagebild an der Unfallstelle. Die Verletzen werden gerettet.
16 Bilder

Schwerer Unfall im Wodantal - 2 Schwerverletzte - Rettungshubschrauber erforderlich

Am Sonntagmittag ereignete sich im Wodantal ein schwerer Verkehrsunfall. Nach der Kollision eines Dreirad-Lieferfahrzeuges mit einem Motorrad im Kreuzungsbereich Wodantal/Elfringhauser Straße waren zwei Schwerverletzte zu beklagen. Es war an diesem Frühlingssonntag ein Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Um 12:24 Uhr erreichte die Rettungsleitstelle die Nachricht von dem schweren Unfall. Da das genaue Ausmaß des Unfalles nicht sofort erkennbar war, wurden zahlreiche...

  • Hattingen
  • 08.04.18
Überregionales
Christoph 8 bei der Landung auf der Wiese am Paul-Gerhardt-Haus.   Foto: Feuerwehr/Jens Herkströter
2 Bilder

Hattingen: Fußgängerin bei Unfall auf der Marxstraße in Welper schwer verletzt

Auf der Marxstraße in Höhe der Einmündung "Am Schultenhof" kam es am heutigen Freitag, 16. Februar, gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall  mit einer Fußgängerin und einem PKW. Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass der behandelnde Notarzt einen Rettungshubschrauber anforderte. Die Landeplatzsicherung auf einer Wiese vor dem Paul-Gerhardt-Haus übernahm die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs der Hauptwache. Wenige Minuten nach der Alarmierung landete bereits der...

  • Hattingen
  • 16.02.18
Überregionales
Der Patient wurde vom RTW in den Rettungshubschrauber transportiert.
5 Bilder

Rettungshubschrauber im Oberwinzerfeld

Bei einem Haussturz verletzte sich am Sonntagnachmittag ein Hattinger im Oberwinzerfeld. Die Besatzung des Rettungswagens benötigte für die Erstversorgung einen Notarzt. Da sich der zuständige Notarzt in einem anderen Einsatz befand, verständigte die Rettungsleitstelle den Notarzt der Luftrettung. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph Dortmund wurde der Notarzt der Luftrettung zur Einsatzstelle geflogen. Der Hubschrauber landete auf der Wiese neben der Schule an der Mittelstraße. Die...

  • Hattingen
  • 09.07.17
Überregionales
Der notärztlich versorgte Patient wird vom Rettungswagen in den Rettungshubschrauber transportiert.
11 Bilder

Rettungshubschrauber in Blankenstein - Eingeklemmte Person schwer verletzt

Mitten in Blankenstein kam es heute zu einem schweren Unfall. Nach dem Abstellen eines Kleintransporters an einem leicht abschüssigen Gelände begab sich der Fahrer wohl hinter das Fahrzeug. Plötzlich setzte sich der Kleintransporter führerlos rückwärts in Bewegung und klemmte die Person zwischen einer Grundstücksmauer und dem Kleintransporter ein. Dabei geriet die Person auch unter das Fahrzeug. Dem alarmierten Rettungsdienst mit Notarzt gelang es dann mit Unterstützung der Feuerwehrkräfte, den...

  • Hattingen
  • 09.05.17
Überregionales
Foto: Feuerwehr Hattingen/Herkströter

Hattingen: Zwei Rettungshubschrauber an der Wuppertaler Straße

Gestern landeten gegen 18 Uhr nahezu zeitgleich zwei Rettungshubschrauber in Hattingen. Grund hierfür waren jeweils internistische Notfälle zu denen ein Notarzt alarmiert wurde Da der bodengebundene Notarzt nicht verfügbar war, entschied man sich hier für die Alarmierung von jeweils einem Rettungshubschrauber nebst Notarzt. Beide Hubschrauber erreichten bereits nach wenigen Minuten das Hattinger Stadtgebiet. Ein Helikopter landete auf der komplett gesperrten Wuppertaler Straße, der zweite auf...

  • Hattingen
  • 29.09.16
  •  2
Überregionales
Auf dem Fußballplatz an der Marxstraße landete der Rettungshubschrauber.

Rettungshubschrauber landet auf Fußballplatz

Ein Rettungswagen und ein Notarzt rückten am Sonntag nach Blankenstein aus. Dort hatte sich eine Person im Haus schwer verletzt. Aufgrund der Schwere der Verletzung entschied der Notarzt, den Transport ins Krankenhaus per Luftrettung durchzuführen. Der angeforderte Rettungshubschrauber Christoph aus Bochum landete auf dem Sportplatz an der Marxstraße, die Sicherung des Landeplatzes übernahm die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges der Hauptwache der Hattinger Feuerwehr. Per Hubschrauber...

  • Hattingen
  • 25.07.16
  •  1
Überregionales
Hoch klettern mussten die Rettungskräfte, um einem schwer verletzten am Leinpfad in Höhe von "Im Westfeld" zur Hilfe zu kommen. Er wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.  Foto: Brilo/Feuerwehr Hattingen

Hattingen, Im Westenfeld: Abgestürzter schwer verletzter Zehnjähriger mit Rettungshubschrauber ausgeflogen

Am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) wurde der Hattinger Feuerwehr um 18.20 Uhr ein Junge gemeldet, der an einem Hang abgestürzt war. Die Einsatzstelle befand sich am Leinpfad in Höhe der Straße Im Westenfeld. Hier war ein zehnjähriger Junge beim Spielen rund vier Meter tief eine Felswand hinabgefallen. Hier lag er noch in zwölf Metern Höhe oberhalb des Leinpfads. Die Einsatzkräfte führten zunächst den Rettungsdienst und Notarzt zur unwegsamen Einsatzstelle. Nach dem der schwer verletzte...

  • Hattingen
  • 15.05.15
Überregionales
Foto: Ruhrkanal TV/Barteczko
8 Bilder

Hattingen, Ruhrallee: Schwer verletzter Unfallfahrer muss mit Rettungshubschrauber ausgeflogen werden

Am letzten Dienstag wurde der Hattinger Feuerwehr um 19.55 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Straße Ruhrallee gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein PKW stark deformiert auf dem Dach. Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft nicht aus dem Auto befreien. Der Beifahrer befand sich bereits außerhalb des PKW. Der Fahrer des zweiten Wagens war nicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Unfall so zugetragen: Ein 74jähriger Hattinger wollte mit...

  • Hattingen
  • 29.04.15
Ratgeber
Alles neu macht der Frühling. Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge und die neue Landeplattform liegen direkt übereinander.  (Foto: T. Richter-Arnoldi)
5 Bilder

Rettungshubschrauber jetzt noch schneller am Ziel

Das Bergmannsheil Buer im Gelsenkirchener Norden verfügt ab sofort über eine moderne Landeplattform für Rettungshubschrauber. Am vergangenen Dienstag wurde die auffällige Konstruktion über der Rettungsanfahrt im Rahmen einer Feierstunde eingeweiht. Damit ist das Krankenhaus eines von nur vieren im Ruhrgebiet, das eine solche Plattform aufzuweisen hat. Der alte Landeplatz auf der gegenüber liegenden Seite des Geländes gehört nun der Geschichte an. Zwar blieb das Knattern der Rotorenblätter an...

  • Gelsenkirchen
  • 18.04.15
  •  1
  •  3
Überregionales
Beim Kioskbrand in der Rauendahlstraße (Bild) entzündete ein unbekannter Täter mit Brandbeschleuniger die Holzjalousien vor den Fenstern des Kiosk. Hierdurch wurden diese nicht unerheblich beschädigt. Des Weiteren wies die Hausfassade einen beträchtlichen Rußaufschlag auf. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Tätersuche. Eine Beschreibung des Verdächtigen liegt vor.   Foto: Feuerwehr Hattingen/Herkströter

Hattingen: Schwerer Unfall an der Isenbergstraße - Kiosk im Rauendahl brannte

Am vergangenen Samstag wurde ein Verkehrsunfall mit einer zunächst genau bekannten Anzahl an eingeklemmten Personen auf der Isenbergstraße gemeldet. Bei Eintreffen des Rüstzuges der Feuerwehr-Hauptwache um 13.21 Uhr standen zwei Autos auf der Straße in einem Abstand von etwa 200 Metern. In einem der in den Unfall verwickelten Fahrzeuge war der 51jährige Fahrer aus Bochum schwer verletzt eingeklemmt. Der ansprechbare Mann wurde von Notarzt und Rettungsdienst versorgt, bevor die Rettung aus dem...

  • Hattingen
  • 09.02.15
Überregionales
Zum Glück nur eine leicht verletzte Frau gab es bei dem Verkehrsunfall mit der Straßenbahn an der Bochumer Straße. Zunächst war hier der Feuerwehr eine eingeklemmte Person gemeldet worden.   Foto: Feuerwehr Hattingen/Jens Herkströter

Hubschrauber landet in Welper - Straßenbahnunfall an der Bochumer Straße

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer per Rettungshubschrauber von Welper aus in eine Bochumer Spezialklinik geflogen. Dies war einer von zwei gleichzeitig stattfindenden Unfällen im Hattinger Stadtgebiet. Der andere geschah an der Bochumer Straße. Eine Straßenbahn war daran beteiligt. Zum ersten Einsatz vergangenen Freitag wurde zunächst das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptwache alarmiert. Kurz vor 16 Uhr war der Motorradfahrer gegen einen geparkten Anhänger auf der Marxstraße...

  • Hattingen
  • 21.07.14
Überregionales
Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Samstagabend bei einem Unfall auf der Nierenhofer Straße. Er musste mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung ausgeflogen werden.  Foto: Alois Gornik

Schwer verletzter Kradfahrer muss ausgeflogen werden

Und wieder musste der Rettungshubschrauber in Hattingen landen, diesmal wegen eines Motorradunfalls an der Nierenhofer Straße. Auch hier musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden. Zunächst fing der Einsatz für die Feuerwehr ganz "harmlos" an: Kurz nach 18.30 Uhr löste die automatische Brandmelderanlage des Krankenhauses Hattingen aus. Neben der Hauptwache wurde auch der Löschzug Mitte alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurden die alarmierten Kräfte auf einen weiteren...

  • Hattingen
  • 26.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.