Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Reisen + Entdecken
Abfahrt der Radler nach Unna.
3 Bilder

Hattingen hat Hanse
Radlertreffen an den Rathäusern

Der 37. Westfälische Hansetag musste Corona bedingt abgesagt werden, doch ein bisschen Hanse gab's dann doch in Hattingen. Morgens verabschiedeten sich die Radler samt Stadtarchivar Thomas Weiß vor dem Rathaus und fuhren in Richtung Unna, nachmittags empfingen Bürgermeister Dirk Glaser und Marketingchef Georg Hartmann 13 Hanseradler aus Medebach im Sauerland vor dem Alten Rathaus.

  • Hattingen
  • 17.08.20
Blaulicht

Rennradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß in Hattingen
Fußgängerin bricht sich das Handgelenk

Bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer am Dienstagabend, 4. August, auf dem Leinpfad in Hattingen brach sich eine 49-jährige Fußgängerin das Handgelenk. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Rennradfahrer. Die 49-jährige Hattingerin ging gegen 19.10 Uhr mit ihrer Freundin auf dem Leinpfad in Richtung des Campingplatzes an der Ruhrbrücke, als plötzlich eine männliche Stimme "Achtung" rief. Der Mann war mit seinem Rennrad hinter den beiden Frauen und wollte an ihnen vorbeifahren. Dabei...

  • Hattingen
  • 05.08.20
Blaulicht

28-jährige Radfahrerin aus Hattingen von Lkw erfasst
Lkw-Fahrer nach Unfall in Bochum gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Montag, 20. Juli, in Bochum-Riemke, bei dem sich eine Radfahrerin leicht verletzte, fahndet die Polizei nach einem Lkw-Fahrer. Gegen 8 Uhr war die 28-jährige Frau aus Hattingen mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Herner Straße in Richtung Bochum-Riemke unterwegs. Nach derzeitigem Stand bog der Fahrer eines weißen Lkw nach rechts in die Tippelsberger Straße ab. Dabei streifte er die Radfahrerin, die stürzte. Der Lkw-Fahrer sowie sein Beifahrer stiegen aus, um...

  • Bochum
  • 23.07.20
Reisen + Entdecken
Der Geh- und Radweg parallel zur Hüttenstraße Höhe Marxstraße in Hattingen wird auf drei Meter verbreitert.

Bauarbeiten in Hattingen
Teilabschnitt des Ruhrtalradwegs wird für den Radtourismus optimiert

Momentan wird an einem Teilabschnitt des Ruhrtalradwegs gebaut. Dies gibt die Stadt Hattingen bekannt. Der betroffene Bereich befindet sich an der Hüttenstraße auf Höhe der Marxstraße. Auch der Verbindungsweg zwischen der Hüttenstraße und der Straße „An der Kost“ ist betroffen. Durch die Maßnahme soll der Weg für den Radtourismus optimiert werden. Zunächst wird der bereits vorhandene Geh- und Radweg, der parallel zur Hüttenstraße verläuft und als Verbindung zur Kreuzung „An der Kost“ und...

  • Hattingen
  • 25.04.20
Überregionales
Hörnerklänge begleiteten die Enthüllung der Denkmaltafel (Foto: T. Richter-Arnoldi)
4 Bilder

Hörnerklang und Handgemenge bei Denkmaltafel-Enthüllung

Bei sommerlichem Sonnenschein versammelten sich am 14. Oktober um 11 Uhr auf dem Leinpfad in der Nähe des Ruhrbogens um die 100 Personen, um in einer kleinen Feierstunde der Enthüllung einer Denkmaltafel beizuwohnen, mit der die Bedeutung dieses Ruhrabschnitts gewürdigt werden sollte. Doch was eigentlich eine friedliche Kundgebung angesichts der bisherigen Erfolge vom "Initiativkreis zur Erhaltung des Ruhrbogens" hätte werden können, eskalierte zwischenzeitlich zu einem handfesten Streit mit...

  • Hattingen
  • 15.10.17
Überregionales

Autofahrer flüchtet vom Unfallort

Bei einer Kollision mit einem Pkw am späten Mittwochabend in der Hattinger Innenstadt wurde ein 19-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Gegen 23.30 Uhr war der 19-Jährige mit seinem unbeleuchteten Fahrrad auf der Bahnhofstraße in Richtung Große Weilstraße unterwegs. Beim Überqueren des Fußgängerüberweges an der August-Bebel-Straße wurde er von dem von links kommenden Fahrzeug erfasst. Der Radfahrer stürzte und...

  • Hattingen
  • 23.06.16
Ratgeber

Meine Kinder fahren gerne Rad ! ich auch !

Wer hat so etwas noch nicht erlebt? Links neben dem Fußweg eine stark befahrene Autostraße. Auf dem Fußweg einige Spaziergänger. Dahinter nähern sich zwei Kinder auf Fahrrädern. Auf der Straße ein Ehepaar auf ihren Rädern. Autos rasen vorbei. Der Gesetzgeber schrieb bisher diese Szene vor. Dabei die Überschrift: Eltern haften für ihre Kinder!. So etwas bringt die Sache so mit sich. Aufgabe der radfahrenden Eltern ist es auf den Verkehr auf der Straße zu achten, dabei den Rückspiegel ständig im...

  • Hattingen
  • 26.02.16
Überregionales

Radler fährt 79jährige um

Am Montag, 17. Oktober, gegen 10.20 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Hattinger mit einem Fahrrad die Kreisstraße in Richtung Martin-Luther-Straße. In Höhe des Hauses Nr. 1 wechselte der Radfahrer auf den Gehweg und stieß mit einer entgegenkommenden Fußgängerin zusammen. Durch den Aufprall stürzte die 79-jährige Hattingerin zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht.

  • Hattingen
  • 18.10.11
Überregionales
Totalschaden erlitt der am Unfall mit dem Radfahrer beteiligte Lotus. Foto: Feuerwehr Hattingen
2 Bilder

Feuerwehr hat keine Sonntagsruhe

Am Sonntag, 16. Oktober, wurde der Hattinger Feuerwehr um 13.42 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem gelben PKW "Lotus" auf der Sprockhöveler Straße gemeldet. Der 47jährige Lotus-Fahrer hatte nach einer Kurve, so die Hattinger Polizei, die Kontrolle über den Sportwagen verloren. Durch die Wucht des Zusammenpralls, wurde der Radfahrer über die Leitplanke katapultiert. Er kam zum Glück nur leicht verletzt auf dem Waldboden etwa drei Meter unterhalb des Straßenniveaus zum...

  • Hattingen
  • 18.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.