Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Politik

Telefonbetrüger im Kreis Wesel aktiv- Schwerpunkt in Hünxe
Ältere Menschen fielen nicht auf die Tricks herein

Laut Polizeibericht hatten Telefonbetrüger am Dienstag, den 23. Februar 2021 wieder einmal den rechtsrheinischen Teil des Kreisgebietes im Visier. Die Polizei zählte 17 Strafanzeigen, dabei lag der Schwerpunkt in Hünxe mit 13 Straftaten. Das Spektrum der Versuche reichte von "Falschen Polizeibeamten", die Wertgegenstände in Verwahrung nehmen wollten, bis zu "Schockanrufen", in denen von der Corona-Behandlung eines Angehörigen berichtet und für ein "Spezialmedikament" Geld gefordert wurde. Nach...

  • Hünxe
  • 24.02.21
  • 1
Blaulicht

Geflüchteter Autofahrer ermittelt - Aktualisiert

Laut Polizeibericht suchte die Polizei nach einem Mann, der am Freitagmorgen, den 29. Januar 2021, nach einem Verkehrsunfall geflüchtet ist. Der Autofahrer hat gegen 03.00 Uhr in Hünxe die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto überschlug sich in Höhe des Kreuzungsbereichs Gahlener Straße/Aapweg. An dem grauen Suzuki entstand ein Totalschaden. Zeugen beobachteten einen dunkel gekleideten Mann, der humpelnd davonlief. Die Polizei Hünxe bat weitere Zeugen, denen der Mann aufgefallen war,...

  • Hünxe
  • 29.01.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher in Hünxe

Laut Polizeibericht, hebelten am Dienstag den 10. November 2020 zwischen 16.30 Uhr und 20.00 Uhr, Diebe an der Straße Oprielshof ein Kellerfenster auf und drangen in ein Einfamilienhaus ein. Sie stahlen unter anderem Goldschmuck und Bargeld. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0 wenden.

  • Hünxe
  • 11.11.20
Blaulicht

93-jährige Weselerin reagierte goldrichtig auf Betrugsversuch und informierte die Polizei
"Bei mir ist nichts zu holen!"

Gestern reagierte eine 93-jährige Weselerin genau so, wie es sich die Polizei wünscht und immer wieder dazu rät: Das Telefon der Frau klingelte Montagnachmittag und eine angebliche Polizeibeamtin erzählte, dass man in der Nachbarschaft in der Nacht Einbrecher festgenommen habe. Bei einem der Einbrecher habe man einen Zettel gefunden, auf der der Name der Weselerin stände. Die Polizei berichtet dazu: Als die Unbekannte die alte Dame anschließend nach Vermögen und Werten im Haus und auf der Bank...

  • Wesel
  • 10.11.20
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall beim Überholmanöver

Laut Polizeibericht ist am Freitag, den 06. November 2020, gegen 11:30 Uhr, ein 50-jähriger Hünxer mit seinem Auto die Dinslakener Straße (L1) aus Drevenack kommend in Richtung Hünxe gefahren und wollte ein vorausfahrendes Auto überholen. Dies bemerkte ein 54-jähriger Motorradfahrer zu spät, der offensichtlich die beiden vor sich fahrenden Autos auch überholen wollte. Der Motorradfahrer kollidierte seitlich mit dem Wagen des Hünxers und wurde gegen die Leitplanke gedrückt und von da wieder auf...

  • Hünxe
  • 06.11.20
  • 1
Blaulicht

Polizei gibt Tipps
Betrüger weiterhin aktiv um Senioren ums Geld zu bringen

Laut Polizeibericht versuchen Betrüger es immer wieder, sich als Enkel oder falsche Polizeibeamte auszugeben, um so an das Vermögen älterer Menschen zu kommen. Leider ist davon auszugehen, dass sie trotz vieler Warnungen tatsächlich das eine oder andere Mal Erfolg haben. Im Kreis Wesel sind in diesen Tagen wieder vermehrt Anrufe an ältere Leute gegangen, die genau dieses Ziel hatten. Doch die Angerufenen verhielten sich richtig: Sie legten auf, ließen sich nicht ins Boxhorn jagen und riefen...

  • Hünxe
  • 20.10.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Grünfläche neben der Skateranlage beschädigt

Laut Polizeibericht, meldete am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, eine Zeugin Beschädigungen an einer Grünfläche in Hünxe, Kost-im-Busch-Weg. Diese Grünfläche grenzt an die Skateranlage. Der Naturschutz-Verein „Hünxe summt“ hatte damit begonnen, die Grünanlagen naturfreundlich umzugestalten. Unbekannte haben auf dem ca. 550 Quadratmeter großen Grundstück Zäune umgestoßen und eine Trockenmauer zerstört. Auch Steine rissen die Unbekannten heraus. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

  • Hünxe
  • 15.10.20
Blaulicht

Keine Lebensgefahr
10-Jährige Hünxerin schwer verletzt

Wesel / Hünxe Laut Polizeibericht befuhr am Dienstag, den 29. September 2020 gegen 13:20 Uhr, eine 63-jährige Weselerin mit ihrem Auto in Wesel die Martinistraße in Fahrtrichtung Rathaus. In Höhe zweier Schulen liefen zwischen am Straßenrand abgestellten Glascontainern zwei Kinder unvermittelt auf die Straße. Das erste Kind konnte die Straße noch vor dem Wagen passieren. Ein 10-jähriges Mädchen aus Hünxe wurde von dem Wagen erfasst. Hierbei erlitt das Mädchen schwere Verletzung. Sie wurde...

  • Hünxe
  • 30.09.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Exhibitionist in Hünxe

Laut Polizeibericht spazierte am Dienstag, den 22. September gegen 15:15 Uhr eine 45-jährige Frau am Tenderingsweg in Hünxe. Sie sah dort einen Unbekannten, der sich ihr nackt und in schamverletzender Weise zeigte. Beschreibung des Unbekannten: Ca. 185 cm groß, schlank, europäisches Aussehen, trug kurze, hellblonde Haare. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0 wenden.

  • Hünxe
  • 23.09.20
Blaulicht

Leicht verletzt
E-Biker stoßen zusammen

Dorsten/Hünxe Laut Polizeibericht sind am Montag, den 14. September 2020 um 13:40 Uhr am Hammer Weg in Dorsten, eine 62-jährige Hünxerin und ein 64-jähriger Hünxer mit ihren E-Bikes zusammengestoßen. Die Hünxerin stürzte und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Sie wurde leicht verletzt.

  • Hünxe
  • 15.09.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Bucholtwelmen
Hünxerin fiel bei der Fahrt zum Einsatz Baum auf die Motorhaube

Laut Polizei- und Feuerwehrbericht ist am 26. August 2020 eine 19-jährige Hünxerin, auf dem Gansenbergweg durch einen umgestürzten Baum leicht verletzt worden. Sie hatte eine Meldung zu einem Feuerwehreinsatz nach Bucholtwelmen erhalten. Daraufhin machte sie sich um kurz vor sechs mit einem Hyundai auf den Weg zur Feuerwache. Bedingt durch den Sturm fiel ihr während der Fahrt ein Baum auf die Motorhaube. Die Hünxerin verletzte sich hierbei leicht. Sie konnte selbstständig das Fahrzeug...

  • Hünxe
  • 26.08.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Anhänger in Bucholtwelmen gestohlen

Laut Polizeibericht stahlen im Zeitraum vom 18. Auf den 19. August 2020 Unbekannte einen Auto-Anhänger in Bucholtwelmen. Der Hänger, der auf das Kennzeichen KLE-IO 173 zugelassen ist, stand an der Straße An der Beckuhl. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0 melden.

  • Hünxe
  • 20.08.20
Blaulicht

Drogenhändler im Visier
Umfangreiche Ermittlungen führten zum Erfolg

Wesel, Düsseldorf, Voerde, Schermbeck und Hünxe Laut Polizeibericht ist der Polizei in Wesel zusammen mit der Staatsanwaltschaft Duisburg nach mehreren Monaten und zahlreichen Ermittlungen ein Schlag gegen mehrere Drogendealer gelungen. Seit dem letzten Sommer gaben Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitarbeitenden des Ordnungsamts immer wieder Hinweise auf regen Drogenhandel im Bereich des Weseler Heubergparks. Die Kriminalpolizei versuchte, "Fleisch" an die Sache zu bekommen, doch das...

  • Hünxe
  • 12.08.20
Blaulicht

Polizeibericht
Verdächtige Knallgeräusche am Tendringssee

Laut Polizeibericht, gingen am Sonntag, den 09. August 2020, gegen 00:39 Uhr, bei der Polizei zwei Notrufe ein, bei denen im Bereich des Tendringsweg / Tendringssee Knallgeräusche wahrgenommen und gemeldet wurden. Der gesamte Bereich wurde durch die Polizei mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers abgesucht. Durch die Einsatzkräfte konnten keine Hinweise auf Straftaten erlangt werden. Vielmehr verdichteten sich Hinweise darauf, dass Jugendliche vermutlich Böller gezündet hatten.

  • Hünxe
  • 09.08.20
Blaulicht

Ungewöhnlicher Wildunfall
Hirsch prallt mit Radfahrer zusammen

Laut Polizeibericht kam es am Sonntag, den 28. Juni 2020, gegen 21:47 Uhr zu einem ungewöhnlichen Wildunfall in Hünxe-Bruckhausen auf der Straße Brömmenkamp. Ein 79-jähriger Hünxer befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Brömmenkamp" in Richtung Waldgebiet. Da die Straße dort eine erhebliche Steigung aufweist, stieg er mittig des Anstieges vom Fahrrad und machte eine Pause. Er stand hinter seinem abgestellten Fahrrad, als er plötzlich ein lautes Rascheln aus dem Waldgebiet hörte. Plötzlich und...

  • Hünxe
  • 29.06.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Schwerverletzte Person
Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Hünxe/Dorsten Laut Polizeibericht, befuhr am Sonntag, den 21.Juni 2020, gegen 20:14 Uhr, ein 33-jähriger Dorstener mit seinem Auto in Hünxe die Gahlener Straße in Richtung Schermbeck. In Höhe einer ehemaligen Gastwirtschaft kam der Mann mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen einen massiven Stein. Im weiteren Verlauf durchbrach der Wagen einen Weidezaun und überschlug sich mehrfach. Der Autofahrer wurde hierbei aus dem Fahrzeug...

  • Hünxe
  • 22.06.20
Blaulicht

Polizeibericht
Zusammenstoß Motorrad mit Auto auf der Wilhelmstraße – Kradfahrer schwer verletzt

Hünxe/Dinslaken/Voerde - Laut Polizeibericht befuhr am Freitag, den 16. Juni 2020, gegen 18:42 Uhr, ein 34-jähriger Dinslakener mit seinem Auto die Wilhelmstraße in Hünxe aus Richtung Bergschlagweg in Fahrtrichtung Bergerstraße. An der Einmündung Wilhelmstraße / Hoher Wardweg beabsichtigte er nach links in die Straße Hoher Wardweg abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 53-jährigen Kradfahrer aus Voerde. Der Voerder wurde hierbei schwer verletzt und mittels...

  • Hünxe
  • 19.06.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Exhibitionist in “Testerberge“

Laut Polizeibericht war am Samstag, den 06. Juni 2020 gegen 14:35 Uhr eine 23-jährige Frau aus Kamp-Lintfort mit ihrem Pferd auf dem Kirchweg, ca. 300 Meter vom Sternweg entfernt, im Waldgebiet "Testerberge" in Hünxe unterwegs. Bei der Örtlichkeit handelt es sich im weitesten Sinne um einen Reiter- / Forstweg. Hier bemerkte sie einen Mann, der auf einer Parkbank saß. Der Mann war mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Unterhalb der Gürtellinie war er nackt. Als der Mann die Reiterin...

  • Hünxe
  • 06.06.20
Blaulicht

Motorradfahrer fährt auf der A3 gegen PKW-Gespann und stirbt trotz Rettungsversuche

Laut Polizeibericht zog sich am Sonntag, den 24. Mai 2020 gegen 11:30 Uhr, ein 63-jähriger Kradfahrer aus Dortmund tödliche Verletzungen bei einem Auffahrunfall zu. Aus bislang ungeklärter Ursache war er in Höhe der Anschlussstelle Hünxe auf den Anhänger eines Pkw-Gespanns aufgefahren. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Dortmunder zur Unfallzeit mit seiner Kawasaki auf dem linken Fahrstreifen der A 3 von Emmerich kommend in Fahrtrichtung Köln unterwegs. Plötzlich kam er nach rechts ab und...

  • Hünxe
  • 25.05.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei Wesel

Feuer auf Grav Insel
Sieben Verletzte bei einem Brand auf dem Campinplatz

Wesel: Am Sonntag, 10.05.2020 gegen 12:20 Uhr, kam es aus ungeklärter Ursache auf einem Campingplatz in Wesel zu einem Brand im Vorzelt eines Wohnwagens. Laut Polizeibericht, wurde bei der Überprüfung eines Camping-Ofens ein 32-jähriger Mann aus Hünxe durch eine plötzlich auftretende Stichflamme verletzt. Bei dem Versuch das Feuer zu löschen, inhalierten vier Personen im Alter von 5 bis 63 Jahren Rauchgas. Die verletzten Personen wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Wesel
  • 10.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Wohnwagen in Hünxe gestohlen

Laut Polizeibericht stahlen in der Zeit von Sonntag, 03. Mai 2020, 16:00 Uhr, bis Montag, 04. Mai 2020, 11:15 Uhr, Unbekannte einen weißen Wohnwagen der Firma FENDT, der auf einem Grundstück an der Straße Bannemer Feld in Hünxe parkte. Der Wohnwagen besitzt das amtliche Kennzeichen: DIN-FB 700. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe, unter der Telefonnummer: 02858 / 91810-0 wenden.

  • Hünxe
  • 05.05.20
Blaulicht

Polizeibericht - aktualisiert
Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Laut Polizeibericht kam es am Donnerstag, den 23. April 2020, mittags, auf der Autobahn A3 kurz hinter der Anschlussstelle Hünxe in Fahrtrichtung Arnheim zu einem schweren Verkehrsunfall, zwischen einem Motorradfahrer aus Velbert und einem Wohnmobil. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 55-jähriger Wohnmobilfahrer aus Rees an der Anschlussstelle Hünxe auf die Autobahn auf. Nach ersten Erkenntnissen kam wegen einem Fahrstreifenwechsel des Wohnmobils es dann zu einem Zusammenprall mit dem...

  • Hünxe
  • 23.04.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Kradfahrer die Vorfahrt genommen - Ein Toter nach Reanimationsmaßnahmen - aktualisiert

Lt. Polizeibericht, befuhr am Ostermontag, den 13. April 2020, gegen 14.46 Uhr, ein 19-jähriger Hünxer mit seinem Wagen die Gahlener Straße von Hünxe kommend in Fahrtrichtung Schermbeck. Beim Abbiegevorgang nach links in den Aapweg übersah er einen entgegenkommenden 56-jährigen Oberhausener der mit seinem Motorrad die Gahlener Straße aus Schermbeck kommend in Fahrtrichtung Hünxe befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei zog sich der Motorradfahrer so...

  • Hünxe
  • 13.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.