Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Geschwindigkeitskontrollen ab dem 24.02
Polizei gibt Messstellen bekannt

Kreis Wesel: In der Woche von Montag, dem 24.02., bis Sonntag, dem 01.03., führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Laut Polizei, sorgt Raserei im Kreis Wesel, immer noch für die meisten Verkehrsunfälle. Zu Sicherheit plant die Polizei Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 24.02.: Kreisweit Dienstag, 25.02.: Kamp-Lintfort, Sonsbeck Mittwoch, 26.02.: Hamminkeln, Wesel Donnerstag, 27.02.: Dinslaken, Rheinberg Freitag, 28.02.: Moers, Schermbeck Samstag, 29.02.:...

  • Hamminkeln
  • 21.02.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Ford Mondeo in Hünxe gestohlen

Laut Polizeibericht stahlen in der Zeit von Sonntag, 16. Februar 2020, 18.00 Uhr, bis Montag, 17. Februar 2020, 07.00 Uhr, Diebe an der Straße Oprielshof einen schwarzen Ford Mondeo. Das amtliche Kennzeichen lautet HG-MG 63. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858 / 91810-0 wenden.

  • Hünxe
  • 18.02.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Mofafahrer übersieht Baustelle auf dem Sternweg – Schwer verletzt

Hünxe/Voerde Laut Polizeibericht fuhr am Freitag, den 07. Februar 2020, gegen 08:30 Uhr, ein 75-jähriger Voerder mit einem Mofa über den Sternweg in Richtung Bruckhausen. In Höhe einer Baustelle stieß er mit dem Anhänger eines LKW zusammen und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte sich der Voerder so schwer, dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus bringen musste. Der LKW stand vor einer Baustelle in Höhe der Straße Baumschulenweg und lud eine Arbeitsmaschine ab. Die Baustelle ist durch...

  • Hünxe
  • 11.02.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub in Bucholtwelmen scheiterte

Laut Polizeibericht stahl am Mittwoch, den 22. Januar 2020, gegen 15:35 Uhr ein Unbekannter einem 50-jährigen Schermbecker in Hünxe-Bucholtwelmen an der Straße In der Beckuhl einen Umschlag mit Bargeld, den dieser in seiner Westentasche trug. Der Schermbecker zog sich gerade einen Fahrradhelm auf, als er plötzlich bemerkte, dass zwei Unbekannte hinter ihm standen und einer der Männer den Umschlag aus der Tasche zog. Anschließend flüchteten die Unbekannten zu einem geparkten, silbernen...

  • Hünxe
  • 23.01.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Zwei silberfarbene Kleintransporter in Bucholtwelmen gestohlen

Laut Polizeibericht stahlen Unbekannte in Hünxe-Bucholtwelmen in der Zeit von Dienstag, den 21. Januar 2020, 16:00 Uhr, bis Mittwoch, den 22. Januar 2020, 08:10 Uhr, zwei silberfarbene Citroen Jumper von einem Gelände eines Unternehmens für Feuerungsbau an der Straße In der Beckuhl. Hierzu hatten sie einen Legi-Zaun aufgetrennt. Die Fahrzeuge sind auf die Kennzeichen DIN-IG 1 und DIN-IG 2 zugelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe...

  • Hünxe
  • 23.01.20
Blaulicht

Unfallflucht
BMW am Parkdeck stark beschädigt - Zeugen gesucht

Wesel/Hünxe Laut Polizeibericht parkte am Freitag, den 03. Januar 2020, gegen 11:10 Uhr, ein 52-jähriger Hünxer seinen grauen BMW unter dem Parkdeck an der Karl-Jatho-Straße in Wesel. Das Auto stellte er im vorderen Bereich des Parkplatzes, an der Wand zur Delogstraße ab. Als er gegen 13:00 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass der BMW am Heck stark beschädigt wurde. Ein Unbekannter war augenscheinlich gegen das Auto des Hünxers gefahren und anschließend von der Unfallstelle...

  • Hünxe
  • 06.01.20
Blaulicht

Polizeibericht
Fußgängerin aus Hünxe in Dorsten angefahren - leicht verletzt

Dorsten/Hünxe Laut Polizeibericht bog am Freitag, den 03. Januar 2020 gegen 09:00 Uhr, ein 33-jähriger Dorstener mit seinem Auto in Dorsten von der Gahlener Straße nach links in die Straße Alter Postweg ab. Dabei stieß er mit einer 77-jährigen Fußgängerin aus Hünxe zusammen, die den Alten Postweg in Richtung Innenstadt überqueren wollte. Die Hünxerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Auto entstand 300 Euro...

  • Hünxe
  • 03.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Kreispolizeibehörde meldet silvesterbedingte Einsätze im Kreis Wesel 2019
16 Fälle von Randale, zwölf Sachbeschädigungen, acht Körperverletzungs-Delikte

Kreis Wesel: Laut Polizeibericht kam es in der Silvesternacht in der Zeit zwischen 31.12.2019, 18.00 Uhr, und 01.01.2020, 06.00 Uhr, im Kreisgebiet Wesel zu insgesamt 106 Einsätzen mit Silvesterbezug. Der Bericht nennt folgende Details: In 16 Fällen randalierten - überwiegend betrunkene - Personen, wovon eine in Gewahrsam genommen wurde. Es kam zu 12 Sachbeschädigungen. In 8 Fällen wurde die Polizei zu Körperverletzungsdelikten gerufen. Eine Person wurde leicht verletzt. Sexuelle...

  • Hamminkeln
  • 01.01.20
  •  5
Blaulicht

Rollerfahrerin wich Auto aus und stürzte

Gladbeck/Hünxe Laut Polizeibericht fuhren am Mittwoch, den 18. Dezember 2019, um 11:00 Uhr, ein 47-jähriger Hünxer mit seinem Auto und eine 55-jährige Frau aus Gladbeck mit einem Roller nebeneinander auf der Sandstraße in Gladbeck. Als der Hünxer den Fahrstreifen wechseln wollte, wich die Rollerfahrerin aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei touchierte sie den Bordstein und stürzte. Die Rollerfahrerin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller...

  • Hünxe
  • 18.12.19
Blaulicht

Polizei ermittelt gegen unbekannten Hundehalter - Zeugen gesucht
Pferd von Hunden verfolgt, gebissen und weiter verfolgt – Testerberge

Laut Polizeibericht ritt am Donnerstag, den 12. Dezember 2019, gegen 11:10 Uhr eine 23-jährige Voerderin mit einem Pferd im Hünxer Waldgebiet Testerberge (Kaninchenberge) aus. Auf dem Kirchweg in Höhe des Waldweges, der linksseitig am Stolbach entlangführt (sogenannte Wasserrunde), verfolgten plötzlich zwei freilaufende Hunde die Reiterin und bissen das Pferd in ein Bein, das daraufhin panisch flüchtete. Beide Hunde nahmen die Verfolgung auf und konnten erst nach einiger Zeit durch lautes...

  • Hünxe
  • 14.12.19
Blaulicht
TraffiStar S350 von Jenoptik / Bild Schepers / Text Polizei

Verkehrsüberwachung
Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 09.12. bis zum 15.12.19 bekannt

Kreis Wesel: Die Polizei Informiert, das zu schnelles Fahren, immer noch Unfallursache Nr. 1 ist. Zu Ihrer Sicherheit, plant die Polizei an folgenden Tagen und Orten Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 09.12.: Moers - Repelen, Kamp-Lintfort - Gestfeld Dienstag, 10.12.: Wesel - Obrighoven, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 11.12.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln - Mehrhoog Donnerstag, 12.12.: Rheinberg - Borth, Hünxe Freitag, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Voerde - Friedrichsfeld Samstag,...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht

Gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder
Polizei im Kreis Wesel führte Kontrolltag durch

Kreis Wesel: Kräfte bündeln und gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder vorgehen: Das ist laut einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Wesel der Grundgedanke des "Integrativen Fahndungs-und Kontroll-Tages", der seinen Ursprung 2016 in der "Aachener Erklärung" fand. Seitdem führen die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Rheinland-Pfalz sowie die Niederlande und Belgien gemeinsame grenzüberschreitende Fahndungs- und Kontrolltage durch. Einsatzleiter...

  • Hamminkeln
  • 27.11.19
Blaulicht

Zeugen gesucht - Unfallflucht
Unbekannter beschädigt "Strom-Station" in Hünxe

Laut Polizeibericht hat ein Unbekannter im Zeitraum von Donnerstag, den 31. Oktober 2019 bis zum Montag, den 04. November 2019 mit seinem Fahrzeug einen Stromversorgungskasten am Hardtbergweg in Hünxe beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne die geschädigte Firma oder die Polizei über den Schaden zu informieren. Die Firma hat ihre "Station" inzwischen abgesichert. An dem Stromverteilungskasten konnte die Polizei blaue Lackspuren sicherstellen. Der Schaden lässt darauf...

  • Hünxe
  • 14.11.19
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte – Keine Lebensgefahr
Schwerer Unfall auf der Autobahn A3 Richtung Arnheim – Zeugen gesucht

Laut gemeinsamer Erklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Duisburg, sowie dem Feuerwehrbericht ist es am Dienstagabend, den 05. November 2019, um 19:51 Uhr, auf der Bundesautobahn A3 zwischen Dinslaken-Nord und Hünxe in Fahrtrichtung Arnheim zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 36-jähriger Duisburger war mit seiner 94-jährigen Großmutter in einem Volkswagen unterwegs. Er wechselte auf den rechten Fahrstreifen und stieß dabei mit dem Daimler eines 54-jährigen Autofahrers aus...

  • Hünxe
  • 06.11.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebstahl eines weißen Wohnmobils

Laut Polizeibericht entwendeten in der Nacht vom Samstag, den 12. Oktober 2019 auf Sonntag, den 13. Oktober 2019 Unbekannte ein Wohnmobil, Typ Citroen EG/DF. Das weiße Fahrzeug parkte an der Straße Zur Langen Brücke und ist auf das Kennzeichen WES-VC19 zugelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise hinweisen geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858 / 91810-0 melden.

  • Hünxe
  • 14.10.19
Blaulicht

Sturz - Schwer verletzt - Unter Alkohol ...
Schwerverletzter Pedelec-Fahrer griff Rettungskräfte und Polizisten an

Voerde/Hünxe Laut Polizeibericht, stürzte am Samstag, den 28. September 2019, gegen 18.15 Uhr ein Pedelecfahrer im Kreuzungsbereich der Straßen Hans-Richter-Straße / Alte Hünxer Straße / Max-Planck-Straße. Der 68-jährige Radfahrer aus Voerde überquerte in einer Gruppe von circa zehn Radfahrern die Hans-Richter-Straße in Richtung Friedrichsfeld. Dabei stürzte der Radfahrer ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Als sich eine hinzugerufene Notärztin und die Besatzung eines...

  • Hünxe
  • 30.09.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schmierereien am Kindergarten

Laut Polizeibericht, beschmierten Unbekannte am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, den 13. September 2019 18:00 Uhr, und Montag, den 16. September 2019 7:00 Uhr, die Außenfassade eines Kindergartens an der Friedrich-Endemann-Straße in Hünxe. Auf drei nebeneinander liegenden Fenstern schmierten sie das Wort "WILLKOMMEN" mit blauer Farbe. Zum Opfer gefallen waren den Tätern auch eine Außenleuchte, ein Oberlicht, mehrere Dachziegel auf dem Dach sowie ein Verkehrsschild und eine...

  • Hünxe
  • 17.09.19
Blaulicht

Kreispolizei Wesel beteiligte sich an länderübergreifende Kontrollaktion - sicher.mobil.leben.
Kontrollen von Lastwagen - Prävention an Schulen

Laut Polizeibericht wächst die Wirtschaft und mit ihr steigt der gewerbliche Personen- und Güterverkehr. Immer häufiger kommt es dabei zu Unfällen unter Beteiligung von LKWs. LKW Unfälle haben überdurchschnittlich schwere Folgen. Im Jahr 2018 gab es 28.631 solcher Unfälle in Deutschland, bei denen 39.500 Menschen verletzt wurden. Auch im Kreis Wesel nimmt die Zahl der Verkehrsunfälle mit Lastwagen zu. Nur einer von vielen Gründen, weshalb sich auch die Kreispolizei Wesel am...

  • Hünxe
  • 13.09.19
Blaulicht

Verkehrsteilnehmer meldeten auffälligen Sattelzug
Stark alkoholisierter Lastfahrer auf der Autobahn wurde aus dem Verkehr gezogen

Laut Bericht der Autobahnpolizei verhinderten Verkehrsteilnehmer am Donnerstag, den 12. September 2019, um 20:15 Uhr, im letzten Moment Schlimmeres auf der Autobahn A3. Die Verkehrsteilnehmer meldeten einen in Schlangenlinien fahrenden Sattelzug (40 Tonnen) auf der A 3 aus Richtung Arnheim kommend in Richtung Köln. Sofort fahndete ein Streifenteam der Autobahnpolizeiwache Hünxe nach dem gefährlichen Sattelzug und wurde in Höhe der Raststätte Hünxe auf der Richtungsfahrbahn Köln fündig. Der...

  • Hünxe
  • 13.09.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Vorfahrt genommen - drei Schwerverletzte

Xanten/Hünxe/Voerde - Lt. Polizeibericht befuhr am Donnerstag, den 15.August 2019, gegen 22:31 Uhr, eine 54-jährige Hünxerin mit ihrem Auto die Rheinberger Straße (B57), aus Richtung Xanten kommend, in Fahrtrichtung Alpen-Menzelen. Im Kreuzungsbereich Rheinberger Straße / Weseler Straße (L460) beabsichtigte sie nach links auf die Weseler Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Wagen einer 29-jährigen Alpenerin, die die Rheinberger Straße in Richtung Xanten befuhr. Es kam zur...

  • Hünxe
  • 16.08.19
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsunfall sorgte für viel Polizeiarbeit

Voerde/Hünxe Laut Polizeibericht beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien, ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll. Angeblich sollte sich am Mittwoch, den 24. Juli 2019, gegen 17:40 Uhr an dieser Örtlichkeit ein Unfall ereignet haben, so ein Bürger, der annahm, dass dies infolge von überhöhter Geschwindigkeit passierte. Er konnte der Polizei sogar ein Foto zur Verfügung stellen. Daraufhin suchte die Polizei nach,...

  • Hünxe
  • 26.07.19
Blaulicht

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Silberfarbener Wagen drängt Jugendliche auf Motorroller von der Wilhelmstraße

Laut Polizeibericht befuhren am Freitag, den 05. Juli 2019, gegen 15:30 Uhr, ein 16-jähriger Hünxer sowie sein 14-jähriger Sozius aus Hünxe mit einem Motorroller die Wilhelmstraße in Hünxe in Fahrtrichtung Bergerstraße. Im Kurvenbereich, kurz hinter der Einmündung Bergschlagweg, beabsichtigte ein silberfarbener Wagen den Motorroller zu überholen. Aufgrund von plötzlich auftretendem Gegenverkehr scherte der Wagen zu früh wieder ein und drängte die beiden Jugendlichen mit seinem Auto in den...

  • Hünxe
  • 06.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schuppen in Hünxe-Bruckhausen brannte - aktualisiert

Laut Polizei- und Feuerwehrbericht geriet am Donnerstag, den 04. Juli 2019 gegen 23:15 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache ein Holzschuppen im Garten eines freistehenden Einfamilienhauses an der Straße Heisterweg in Brand. Die Einheiten Hünxe und Bruckhausen der Freiwilligen Feuerwehr Hünxe wurden um 23.18 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Garagen/Schuppenbrand" alarmiert. Die Eigentümer hatten bereits mit den Löscharbeiten mit Wasser aus einem nahen Pool begonnen und damit den Brand stark...

  • Hünxe
  • 05.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Pedelec-Fahrer leicht verletzt - Unfallflucht dunkles Auto - Aktualisiert

Dinslaken/Hünxe Laut Polizeibericht kam es am 02. Juli 2019 gegen 18:40 Uhr, in Dinslaken auf der Hügelstraße an der Einmündung Bussardstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 68-jähriger Hünxer und eine 51-jährige Hünxerin mit ihren Pedelecs leicht verletzt wurden. Kurz zuvor war ein Auto von der Hügelstraße nach links in die Bussardstraße abgebogen und hatte den beiden Radfahrern, die auf der Hügelstraße in Richtung Oberhausener Straße unterwegs waren, den Weg abgeschnitten. Um einen...

  • Hünxe
  • 03.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.