zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken.

Unbekannte haben Aufsteckzahnbürsten mitgehen lassen
Ladendiebe stahlen im Drogeriemarkt an Neustraße in Dinslaken

Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken. Anschließend flüchteten sie durch eine Passage in Richtung der Straße Rutenwall. Beschreibung der Ladendiebe: Anfang 20 Jahre altcirca 1,80 Meter großbeide Männer trugen Cappis und OhrhörerEiner der Unbekannten trug ein blaue Jacke, der andere eine dicke, dunkle Jacke mit Pelzkragen.Beide Diebe hatten ein südländisches...

  • Dinslaken
  • 21.11.19
Blaulicht

Zeugen gesucht - Unfallflucht
Unbekannter beschädigt "Strom-Station" in Hünxe

Laut Polizeibericht hat ein Unbekannter im Zeitraum von Donnerstag, den 31. Oktober 2019 bis zum Montag, den 04. November 2019 mit seinem Fahrzeug einen Stromversorgungskasten am Hardtbergweg in Hünxe beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne die geschädigte Firma oder die Polizei über den Schaden zu informieren. Die Firma hat ihre "Station" inzwischen abgesichert. An dem Stromverteilungskasten konnte die Polizei blaue Lackspuren sicherstellen. Der Schaden lässt darauf...

  • Hünxe
  • 14.11.19
Blaulicht

Frau hat vermutlich Ejakulat auf ihrer Hose
Exhibithionist zeigte sich an Karl-Heinz-Klingen-Straße in Dinslaken mit geöffneter Hose

Am Mittwoch, 13. November, gegen 15.50 Uhr lief eine 31-jährige Dinslakenerin auf dem Gehweg der Karl-Heinz-Klingen-Straße in Richtung Innenstadt. Kurz vor dem linken Fußgängertunnel bemerkte sie, dass ihr Hosenbein nass wurde. Daraufhin sah sie sich um und bemerkte einen Unbekannten, der mit geöffneter Hose vor ihr stand. Die Dinslakenerin flüchtete daraufhin in Richtung Krengelstraße, der Unbekannte in die Gegenrichtung. Zu Hause stellte die Frau fest, dass es sich bei der Flüssigkeit auf...

  • Dinslaken
  • 14.11.19
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte – Keine Lebensgefahr
Schwerer Unfall auf der Autobahn A3 Richtung Arnheim – Zeugen gesucht

Laut gemeinsamer Erklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Duisburg, sowie dem Feuerwehrbericht ist es am Dienstagabend, den 05. November 2019, um 19:51 Uhr, auf der Bundesautobahn A3 zwischen Dinslaken-Nord und Hünxe in Fahrtrichtung Arnheim zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 36-jähriger Duisburger war mit seiner 94-jährigen Großmutter in einem Volkswagen unterwegs. Er wechselte auf den rechten Fahrstreifen und stieß dabei mit dem Daimler eines 54-jährigen Autofahrers aus...

  • Hünxe
  • 06.11.19
Blaulicht
Es ist noch nicht klar, was die Täter erbeuteten.

Zeugen gesucht
Einbrecher in Voerde

Unbekannte brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Café an der Bülowstraße ein. Sie durchwühlten den Kassenbereich. Im ähnlichen Tatzeitraum verschafften sich Einbrecher Zugang zu den Büroräumen einer Versicherungsagentur an der Poststraße. Hier durchwühlten sie die Schränke. In beiden Fällen ist noch nicht klar, ob die Täter Beute machten, beziehungsweise was sie erbeuteten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Voerde, Tel. 02855/96380.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.10.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Diebstahl eines Wohnmobils

Die Polizei Dinslaken informiert in folgender Meldung über den Diebstahl eines Wohnmobils: "In der Zeit von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 14.45 Uhr, stahlen Unbekannte ein graues Wohnmobil der Marke Citroen, Typ KW 18 / 19L/ EG/DF 003.  Das Fahrzeug, das auf das Kennzeichen OB-DK 7777 zugelassen ist, parkte an der Kurt-Schumacher-Straße. " Mit sachdienlichen Hinweisen Kann sich an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064/622-0, gemeldet werden.

  • Dinslaken
  • 17.10.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebstahl eines weißen Wohnmobils

Laut Polizeibericht entwendeten in der Nacht vom Samstag, den 12. Oktober 2019 auf Sonntag, den 13. Oktober 2019 Unbekannte ein Wohnmobil, Typ Citroen EG/DF. Das weiße Fahrzeug parkte an der Straße Zur Langen Brücke und ist auf das Kennzeichen WES-VC19 zugelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise hinweisen geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858 / 91810-0 melden.

  • Hünxe
  • 14.10.19
Blaulicht
Bereits am Samstag (5. Oktober) kam es gegen 14.00 Uhr auf der Marienthaler Straße zu einem Unfall. Da der Geschädigte erst einige Tage später der Polizei den Sachverhalt meldete, sucht die Polizei erst jetzt nach möglichen Zeugen.

Polizei sucht zwei ältere Personen als Zeugen
Autofahrer rammt Roller und flüchtet

Bereits am Samstag (5. Oktober) kam es gegen 14.00 Uhr auf der Marienthaler Straße zu einem Unfall. Da der Geschädigte erst einige Tage später der Polizei den Sachverhalt meldete, sucht die Polizei erst jetzt nach möglichen Zeugen. Ein 41-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit einem Motorroller die Marienthaler Straße aus Richtung Drevenack kommend, in Richtung "Lühlerheim". Ein unbekannter PKW-Fahrer überholte den Rollerfahrer und stieß hierbei gegen den Arm des Mannes, woraufhin der...

  • Dorsten
  • 11.10.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Autofahrerin fährt auf Luisenstraße in Dinslaken zwölfjährigen Jungen an

Eine unbekannte Autofahrerin hat am Mittwochmorgen, 18. September, gegen7.45 Uhr ein Kind auf der Luisenstraße in Dinslaken angefahren und sich dann einfach vom Unfallort entfernt. Der zwölfJährige Junge aus Dinslaken war mit einem Fahrrad auf der Luisenstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich zur Elisabethstraße stieß er mit dem Auto einer unbekannten Fahrerin zusammen. Dabei verletzte sich der Junge leicht. Die Frau kurbelte Scheibe herunter, fragte ob alles in Ordnung sei und...

  • Dinslaken
  • 19.09.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schmierereien am Kindergarten

Laut Polizeibericht, beschmierten Unbekannte am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, den 13. September 2019 18:00 Uhr, und Montag, den 16. September 2019 7:00 Uhr, die Außenfassade eines Kindergartens an der Friedrich-Endemann-Straße in Hünxe. Auf drei nebeneinander liegenden Fenstern schmierten sie das Wort "WILLKOMMEN" mit blauer Farbe. Zum Opfer gefallen waren den Tätern auch eine Außenleuchte, ein Oberlicht, mehrere Dachziegel auf dem Dach sowie ein Verkehrsschild und eine...

  • Hünxe
  • 17.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte entreißen junger Mutter nahe Bahnhofstraße in Voerde Handtasche

Zwei Unbekannte haben einer jungen Mutter am Dienstag, 23. Juli, 17.35 Uhr, nahe der Bahnhofstraße in Voerde ihre Handtasche entrissen. Die Polizei sucht nun Zeugen.  Am Dienstagabend lief eine 22-jährige Voerderin mit einem Kinderwagen und einer Babyschale auf einem Fußweg, der die Bahnhofstraße mit dem Marktplatz verbindet, in Richtung Rathaus. Plötzlich näherten sich zwei Unbekannte von hinten und entrissen der Frau eine schwarze Handtasche, in der sich unter anderem eine schwarze...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.07.19
Blaulicht

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Silberfarbener Wagen drängt Jugendliche auf Motorroller von der Wilhelmstraße

Laut Polizeibericht befuhren am Freitag, den 05. Juli 2019, gegen 15:30 Uhr, ein 16-jähriger Hünxer sowie sein 14-jähriger Sozius aus Hünxe mit einem Motorroller die Wilhelmstraße in Hünxe in Fahrtrichtung Bergerstraße. Im Kurvenbereich, kurz hinter der Einmündung Bergschlagweg, beabsichtigte ein silberfarbener Wagen den Motorroller zu überholen. Aufgrund von plötzlich auftretendem Gegenverkehr scherte der Wagen zu früh wieder ein und drängte die beiden Jugendlichen mit seinem Auto in den...

  • Hünxe
  • 06.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schuppen in Hünxe-Bruckhausen brannte - aktualisiert

Laut Polizei- und Feuerwehrbericht geriet am Donnerstag, den 04. Juli 2019 gegen 23:15 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache ein Holzschuppen im Garten eines freistehenden Einfamilienhauses an der Straße Heisterweg in Brand. Die Einheiten Hünxe und Bruckhausen der Freiwilligen Feuerwehr Hünxe wurden um 23.18 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Garagen/Schuppenbrand" alarmiert. Die Eigentümer hatten bereits mit den Löscharbeiten mit Wasser aus einem nahen Pool begonnen und damit den Brand stark...

  • Hünxe
  • 05.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Pedelec-Fahrer leicht verletzt - Unfallflucht dunkles Auto - Aktualisiert

Dinslaken/Hünxe Laut Polizeibericht kam es am 02. Juli 2019 gegen 18:40 Uhr, in Dinslaken auf der Hügelstraße an der Einmündung Bussardstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 68-jähriger Hünxer und eine 51-jährige Hünxerin mit ihren Pedelecs leicht verletzt wurden. Kurz zuvor war ein Auto von der Hügelstraße nach links in die Bussardstraße abgebogen und hatte den beiden Radfahrern, die auf der Hügelstraße in Richtung Oberhausener Straße unterwegs waren, den Weg abgeschnitten. Um einen...

  • Hünxe
  • 03.07.19
Blaulicht
Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein.

Zeugen gesucht
Einbrecher in Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken

Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen und stahlen unter anderem einen Tresor, in dem sich Bargeld und zwei Pistolen (SMITH & WESSON und GSR) befanden. Eine Zeugin beobachtete in dem Mehrfamilienhaus zwei unbekannte Personen, die möglicherweise mit dem Einbruch zu tun hatten. Personenbeschreibung: circa 170 cm groß20 bis 30...

  • Dinslaken
  • 17.06.19
Blaulicht

Hünxe-Bruckhausen: Zeugen gesucht für exhibitionistischen Vorfall
Täter tritt plötzlich nackt aus dem Gebüsch am Tenderingssee und zeigt sich einer 49-Jährigen

 Ein Unbekannter zeigte sich am Samstag gegen 13 Uhr einer 49-jährigern Dinslakenerin in schamverletzender Weise. Die Polizei berichtet: Zuvor trat er unvermittelt und nackt aus einem Gebüsch im nördlichen Bereich des Tenderingssees (nahe der Hindenburgstraße). Nachdem die Dinslakenerin den Mann anschrie, verschwand dieser wieder im Gebüsch und flüchtete kurze Zeit später auf einem Fahrrad in Richtung Hindenburgstraße. Beschreibung: Etwa 60 Jahre alt, west- oder osteuropäisch, ca. 178...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Kindergarten

Laut Polizeibericht hebelten Unbekannte in der Zeit von Freitag, den 07. Juni 2019, 18:30 Uhr, bis Dienstag, den 11. Juni 2019, 07:00 Uhr, ein Fenster der evangelischen Kindertagesstätte auf, die an der Straße in den Elsen liegt. Sie durchwühlten mehrere Räume nach Beute und stahlen letztendlich Bargeld. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Hünxer Polizei unter der Telefonnummer 02858/91800 melden.

  • Hünxe
  • 12.06.19
Blaulicht
Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen 11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen.

Ohne Beute geflohen
Zwei Unbekannte wollen in Dinslaken 17-Jährigem Handy klauen

Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen. Die beiden Unbekannten sprachen den jungen Mann in der Nähe des Parkhauses am Hans-Böckler-Platz an und drohten auch mit Schlägen. Der 17-Jährige konnte die Angriffe der beiden Täter abwehren. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachteten haben oder Hinweise auf die Täter geben können. Hinweise erbittet...

  • Dinslaken
  • 06.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Dach der Kindertagesstätte „Buntspechte“ wurde beschmiert

Lt. Polizeibericht kletterten Unbekannte in der Nacht von Montag, 03. Juni 2019, auf Dienstag, 04. Juni 2019, auf ein Dach einer Kindertagesstätte an der Friedrich-Endemann-Straße und beschmierten ein Dachfenster sowie mehrere Dachpfannen mit diversen Graffitis (unter anderem "187"). Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte bei der Hünxer Polizei Tel.: 02858 / 91810-0 melden.

  • Hünxe
  • 05.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schützenzelt beschmiert

Laut Polizeibericht beschmierten Unbekannte in der Zeit von Freitag, den 24. Mai 2019, 12:00 Uhr bis Mittwoch, den 29. Mai 2019, 7:00 Uhr die Zeltrückwand eines Vereines an der Buchenstraße in Drevenack mit schwarzer Farbe. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte bei der Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 201858/91810-0 melden.

  • Hünxe
  • 31.05.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Hünxer Radler stürzte und verletzte sich schwer

Lt. Polizeibericht befuhr am Donnerstag, den 30. Mai 2019, gegen 18:30 Uhr ein 43-jähriger Hünxer Fahrradfahrer in Hünxe die Alte Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Markt. im Einmündungsbereich der Straße In der Aue kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde im einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem er stationär verblieb. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer...

  • Hünxe
  • 31.05.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher schlugen Scheiben von Büroraum und Ladenlokal in Dinslaken ein

In der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Türglasscheibe eines Büroraums an der Hanielstraße ein und gelangten so in das Innere. Die Einbrecher durchwühlten sämtliche Schubladen und Schränke. Ob sie dabei Beute machten, kann noch nicht gesagt werden. Zwischen Mittwoch, 20.20 Uhr, und Donnerstag, 11.40 Uhr, hebelten Einbrecher die Glasscheibe der Eingangstür zu einem Ladenlokal an der Friedrichstraße auf. Auch hier durchsuchten sie die...

  • Dinslaken
  • 31.05.19
Blaulicht
Am Donnerstagabend stürzte ein Radfahrer in Hünxe und verletzte sich schwer.

Weitere Zeugen gesucht
Unfall in Hünxe: Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Am Donnerstagabend stürzte ein Radfahrer in Hünxe und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Am 29. Mai gegen 18.30 Uhr befuhr ein 43-jähriger Hünxer Fahrradfahrer die Alte Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Hünxe. Im Einmündungsbereich der Straße In der Aue kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich in Folge dessen schwer. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. ...

  • Hünxe
  • 31.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.