Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Blaulicht
Eine Mitarbeiterin der Dinslakener Stadtverwaltung informierte am Freitagmorgen, 14. Mai, 8 Uhr, die Polizei über den Diebstahl einer Israel-Flagge, die zuvor vor dem Rathaus hing.

Israel-Flagge an Dinslakener Rathaus gestohlen und angezündet
Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht zwei weitere Jugendliche

Eine Mitarbeiterin der Dinslakener Stadtverwaltung informierte am Freitagmorgen, 14. Mai, 8 Uhr, die Polizei über den Diebstahl einer Israel-Flagge, die zuvor vor dem Rathaus hing. Wie sich später herausstellte, sollen drei Jugendliche sie im Anschluss auf dem Marktplatz verbrannt haben. Der Staatsschutz der Duisburger Kriminalpolizei - der bei staatsschutzrelevanten Delikten die Bearbeitung für die Kreispolizeibehörde Wesel übernimmt - erhielt am Freitagabend einen Hinweis, dass ein Video im...

  • Dinslaken
  • 18.05.21
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mitfahndung nach einem 35-jährigen Mann aus Voerde.

Polizei suchte nach 35-jährigem Mann aus Voerde
Abends wohlauf in Wesel angetroffen

+++UPDATE+++ Der Mann wurde abends wohlauf in Wesel angetroffen. Die Polizei bittet um Mitfahndung nach einem 35-jährigen Mann aus Voerde. Der Vermisste hat am Sonntagmorgen, 7. März, gegen 9 Uhr seine Wohnanschrift in Voerde verlassen und ist seit dem unbekannten Aufenthaltes. Der 35-Jährige leidet unter einer geistigen Beeinträchtigung und ist örtlich nicht orientiert. Der Mann wird wie folgt beschrieben: normale Statur1,85 Meter großdunkelblonde Haare, Igelschnittbekleidet mit roter Jacke,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.03.21
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken hofft auf Aufklärung eines Diebstahls, bei dem Unbekannte vor zwei Tagen auf der Eppinkstraße ein Abgasrohr gestohlen haben.

Abgasrohr gestohlen: Dreister Diebstahl auf Eppinkstraße in Dinslaken
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Dinslaken hofft auf Aufklärung eines Diebstahls, bei dem Unbekannte vor zwei Tagen auf der Eppinkstraße ein Abgasrohr gestohlen haben. In der Zeit von Freitag, 12.30 Uhr, bis Samstag, 10.45 Uhr,hoben Diebe an der Eppinkstraße einen Opel Astra vermutlich mit einem Wagenheber an und montierten einen Teil der Auspuffanlage ab. Danach ließen die Unbekannten das Fahrzeug wieder herab und flüchteten in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter...

  • Dinslaken
  • 09.11.20
Blaulicht
Unter Tel. 02858 / 91810-0 erbittet die Polizei Hünxe Hinweise.

Polizeimeldung
Diebstahl eines Anhängers mit Benzin

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über einen Diebstahl, der sich zwischen Mittwoch, 12. August, und Donnerstag, 13. August, ereignete: "In der Zeit von Mittwoch, 15.05 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, stahlen Unbekannte von einem Bauhof am Lippeweg in Drevenack einen Anhänger. Der offene Kastenanhänger, der auf das Kennzeichen E-LV 7054 zugelassen war, ist mit einer mobilen Tankstelle belanden gewesen. Darin befanden sich ca. 400 Liter Diesel. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Hünxe
  • 14.08.20
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht nach Hinweisen über die Trickdiebe.

Polizei sucht Hinweise
Trickdiebe erbeuteten Goldkette

In Dinslaken schlugen gestern Trickdiebe zu - Sie stahlen einem 84-jährigen Dinslakener die Goldkette. Darüber informiert die Kreispolizeibehörde Wesel: "Am Dienstagvormittag gegen 11.00 Uhr lief ein 84-jähriger Dinslakener auf der Blücherstraße in Richtung Schillerstraße. Plötzlich hielt ein grauer BMW Kombi neben ihm, der von einem ca. 40 - 50 Jahre alten Mann gefahren wurde.Hiernach stiegen zwei Frauen aus und verwickelten den 84-Jährigen in ein Gespräch und lenkten ihn ab, indem sie eine...

  • Dinslaken
  • 22.07.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Auto-Kratzern.

Zeugen gesucht
Unbekannte zerkratzen Autos in Dinslaken

In Dinslaken wurden mehrere Autos zerkratzt - die Täter sind bislang noch unbekannt. Genauere Informationen erläutert die Polizei in einer Meldung: "In der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 7.50 Uhr, zerkratzten Unbekannte mindestens vier Autos, die an der Alleestraße parkten. Die Täter nutzten einen spitzen Gegenstand und beschädigten damit die Fahrer- oder Beifahrerseite der Fahrzeuge." Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. "

  • Dinslaken
  • 15.05.20
Blaulicht
Die Polizei möchte mithilfe einer Slideshow Hinweise zum Täter erlangen.

Mordfall Ursula Lübeck
Polizei sucht jetzt mit Plakaten und Slideshow

Die Polizei sucht in dem Mordfall Ursula Lübeck auch weiterhin nach dem Täter - zu diesem Zweck wurde nun eine Slideshow mit Fotos der verstorbenen online gestellt. Diese ist seit heute hier abrufbar. Genauere Details teilt die Polizei in folgender Meldung mit: "Die Polizei lässt im Mordfall Ursula Lübeck nicht locker. In den vergangenen Wochen haben die Ermittler zahlreiche Spuren gesichert und Zeugenaussagen ausgewertet; der entscheidende Hinweis blieb allerdings noch aus.Deswegen geht die...

  • Dinslaken
  • 27.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen.

Zeugen gesucht
Absperrgitter gestohlen

In Voerde wurden mehrere Absperrgitter aus diversen Baustellen entwendet - darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel in folgender Meldung: "In der Zeit von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 06.30 Uhr,stahlen Unbekannte 30 Absperrgitter von einer Baustelle an der Frankfurter Straße. Im gleichen Zeitraum stahlen die Diebe 27 Absperrgitter von einer Baustelle an der Grenzstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0. "

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.04.20
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht unter Tel.  02064 / 622-0 weiterhin nach Zeugen und Hinweisen.

Weitere Zeugen gesucht
Zwei Exhibitionisten-Fälle in Dinslaken

Die Polizei informiert in einer Meldung über zwei Fälle, in denen sich ein Exhibitionist in Dinslaken in schamverletzender Weise zeigte: "Am Donnerstagabend gegen 21.35 Uhr walkten zwei  Dinslakenerinnen (31 und 32 Jahre alt) auf der Hanielstraße in Richtung Hünxer  Straße. Plötzlich zeigte sich im Grünstreifen ein Unbekannter den Frauen in  schamverletzender Weise, die daraufhin flüchteten. Den Mann beschrieben die Frauen als "dünn". Eventuell könnte der Unbekannte ein Fahrrad mitgeführt...

  • Dinslaken
  • 20.04.20
Blaulicht
In Voerde hat es in den vergangenen zwei Tagen zwei weitere Einbrüche gegeben.

Polizeimeldung
Einbrüche in Voerde

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in zwei Meldungen über weitere Einbrüche, die sich gestern und vorgestern in Voerde ereigneten: "Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr nutzte ein Unbekannter ein auf Kipp stehendes Fenster, um in ein Reihenhaus an der Straße Waymannskath einzudringen.Als die Eigentümer gegen 18.45 Uhr nach Hause kamen, flüchtete er durch ein anderes Fenster im Obergeschoss unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, konnte bei Tatortaufnahme noch nicht geklärt werden. Die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.02.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem Raubüberfall.

Polizei sucht Zeugen
15-jähriger in Dinslaken beraubt

Am Montag gegen 19.40 Uhr lief ein 15-jähriger Dinslakener zu Fuß aus Richtung Neutor Galerie kommend nach Hause in Richtung Thyssenstraße.In Höhe der Karlstraße, Ecke Juliusstraße schlug ihm ein Unbekannter gegen den Hinterkopf, woraufhin der Jugendliche stürzte. Dies nutzte der Täter aus, um ihm seine neue, graufarbene Winterjacke der Marke "Wellenstein" zu rauben, die der Junge am Körper trug. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Karl-Heinz-Klingen-Straße. Der 15-Jährige erlitt...

  • Dinslaken
  • 26.11.19
Blaulicht
Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen 11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen.

Ohne Beute geflohen
Zwei Unbekannte wollen in Dinslaken 17-Jährigem Handy klauen

Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen. Die beiden Unbekannten sprachen den jungen Mann in der Nähe des Parkhauses am Hans-Böckler-Platz an und drohten auch mit Schlägen. Der 17-Jährige konnte die Angriffe der beiden Täter abwehren. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachteten haben oder Hinweise auf die Täter geben können. Hinweise erbittet die Polizei in...

  • Dinslaken
  • 06.06.19
Blaulicht
Unbekannte Täter brachen in eine Voerder Kita ein.

Hinweise an die Polizei
Täter brechen in Kita ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Kita an der Parkstraße eingebrochen. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten die Räume der Einrichtung. Die Täter konnten mit Bargeld und zwei Stand-Computern unerkannt entkommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, unter Tel. 02855 / 9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.03.19
Blaulicht
Nach dem Raubüberfall auf den Goldschmied gibt es nun neue Hinweise.

Kripo bittet um Mithilfe
Zeugenaufruf ergab neue Hinweise nach Raub auf Goldschmiede

Wie bereits berichtet, kam es am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Krengelstraße zu einem Überfall auf einen Goldschmied. Nachdem die Medien umfangreich über den Raub berichtet hatten, meldete sich am Donnerstag ein Zeuge, der kurz nach dem Überfall folgende Beobachtungen schilderte: Der Zeuge fuhr mit einem PKW auf der Oberhausener Straße in Richtung Brinkstraße, als ihn ein dunkelblauer 3er BMW, Modell Alpina mit hoher Geschwindigkeit überholte und damit fast einen Kleinbus rammte. Hiernach...

  • Dinslaken
  • 25.03.19
Ratgeber
Informationen gesucht: Wer weiß etwas über diese Skulptur in Lohberg?

Hinweise gesucht
Mysteriöse Skulptur in Lohberg

Wer kann einen Hinweis auf diese Skulptur geben? Sie steht in Lohberg an der Martin- Luther Straße. Nachforschungen im Museum beziehungsweise bei der Stadt Dinslaken haben nichts ergeben. Die Skulptur ist nirgends gemeldet und es fehlt jede Art von Information. Hinweise Bitte an Stiftung Ledigenheim Janet Rauch unter Tel. 02064/621930 oder an Walter Strehlow unter Tel. 02064/54846.

  • Dinslaken
  • 19.03.19
  • 2
  • 1
Überregionales
Wer vermisst seine Schildkröte?

Wer vermisst seine Schildkröte? Polizei findet Tier in Dinslaken

Es sind wohl die Tage der Schildkröten ... Gestern suchte die Polizei ein gestohlenes Pärchen in Moers, heute sucht sie den Besitzer einer Schildkröte in Dinslaken. Das vorwitzige Reptil spazierte gegen 12.10 Uhr mitten auf der Hedwigstraße, Ecke Bertastraße, als ein Fußgänger es entdeckte und versuchte, den Ausreißer aufzuhalten. Doch das war gar nicht so einfach und so rief der unfreiwillige Jäger die Polizei. Zusammen gelang es dann, den unternehmungslustigen, tierischen Verkehrsteilnehmer...

  • Dinslaken
  • 08.06.18
Überregionales

Altkleidercontainer in Dinslaken brannte / Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend, 28. April,  gegen 23.55 Uhr setzten Unbekannte einen Altkleidercontainer an der Thyssenstraße in Brand. Daraufhin fingen die Kleidersäcke in Inneren Feuer und offene Flammen schlugen aus dem Container. Die alarmierte Feuerwehr brach den Container auf und löschte den Brand. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 30.04.18
Überregionales

+++ Update: 63-jährige vermisste Hamminkelnerin tot in Schermbeck gefunden +++

+++ Wie die Polizei berichtet ist die vermisste Hamminkelnerin am Freitag tot in Schermbeck aufgefunden worden. Laut ersten Ermittlungen kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden. +++ Seit gestern, 22. Februar, 12.30 Uhr, wird die 63-jährige Hannelore Zellner aus Hamminkeln-Brünen vermisst. In der vergangenen Nacht hatte die Tochter die 63-Jährige als vermisst bei der Polizei gemeldet. Da die Suche der Polizei nach der Vermissten bislang nicht zum Erfolg führte, veröffentlicht die Polizei...

  • Dinslaken
  • 23.02.18
Überregionales

Kellereinbrecher in Dinslaken-Hiesfeld unterwegs / Zeugen gesucht

Dinslaken. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 1. August, brachen Unbekannte vier Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus an der Albrecht-Dürer-Straße auf. Die Täter erbeuteten unter anderem Werkzeug. In der gleichen Nacht erbeuteten die Täter in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Weyer bei vier Kellereinbrüchen unter anderem Werkzeug, Haushaltgeräte und Computerzubehör. An der Rolandstraße brachen die Unbekannten fünf weitere Kellerräume auf. Ob und was sie hier erbeuteten, kann noch...

  • Dinslaken
  • 03.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.