Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Blaulicht

Leicht verletzt
E-Biker stoßen zusammen

Dorsten/Hünxe Laut Polizeibericht sind am Montag, den 14. September 2020 um 13:40 Uhr am Hammer Weg in Dorsten, eine 62-jährige Hünxerin und ein 64-jähriger Hünxer mit ihren E-Bikes zusammengestoßen. Die Hünxerin stürzte und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Sie wurde leicht verletzt.

  • Hünxe
  • 15.09.20
Blaulicht

Polizeibericht
Zusammenstoß Motorrad mit Auto auf der Wilhelmstraße – Kradfahrer schwer verletzt

Hünxe/Dinslaken/Voerde - Laut Polizeibericht befuhr am Freitag, den 16. Juni 2020, gegen 18:42 Uhr, ein 34-jähriger Dinslakener mit seinem Auto die Wilhelmstraße in Hünxe aus Richtung Bergschlagweg in Fahrtrichtung Bergerstraße. An der Einmündung Wilhelmstraße / Hoher Wardweg beabsichtigte er nach links in die Straße Hoher Wardweg abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 53-jährigen Kradfahrer aus Voerde. Der Voerder wurde hierbei schwer verletzt und mittels...

  • Hünxe
  • 19.06.20
Blaulicht
Die Polizei in Voerde, Tel. 0285 /9638-0, sucht nach Zeugen.

Zeugen gesucht
Rennradfahrer flüchtete nach Unfall

Nach einem Zusammenstoß in Voerde mit einem 59-jährigen Voerder flüchtete der verursachende Rennradfahrer, ohne Hilfestellung zu leisten. In einer Meldung informiert die Kreispolizeibehörde Wesel über den Fall und sucht nach Zeugen: "Am Sonntag gegen 17.45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Radfahrer aus Voerde in Begleitung seines 26-jährigen Sohnes den gemeinsamen Geh-/ Radweg der Hindenburgstraße (B8) aus Richtung Hammweg kommend in Fahrtrichtung Bahnhofstraße.Der 59-Jährige fuhr dabei äußerst...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.06.20
Blaulicht
Die schwerverletzte Frau wurde in ein Krankenhaus in Dinslaken gebracht.

PKW-Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Sonntag ereignete sich in Voerde am Kreuzungsbereich Friedrichsfelder Staße / Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel: "Am Sonntag, 24.05.2020 gegen 10:20 Uhr kam es in Voerde zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 57 - jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW die Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße missachtete er...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.05.20
Blaulicht

Rollerfahrerin wich Auto aus und stürzte

Gladbeck/Hünxe Laut Polizeibericht fuhren am Mittwoch, den 18. Dezember 2019, um 11:00 Uhr, ein 47-jähriger Hünxer mit seinem Auto und eine 55-jährige Frau aus Gladbeck mit einem Roller nebeneinander auf der Sandstraße in Gladbeck. Als der Hünxer den Fahrstreifen wechseln wollte, wich die Rollerfahrerin aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei touchierte sie den Bordstein und stürzte. Die Rollerfahrerin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller...

  • Hünxe
  • 18.12.19
Blaulicht
Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger schwer verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

52-jähriger schwer verletzt
Autofahrer fährt Fußgänger an

 Am Freitagmorgen,  22. November, gegen 6.20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Straßen Frankfurter Straße/Poststraße aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 56-jährigen Autofahrer und einem 52-jährigen Fußgänger. Der Autofahrer bog von der Poststraße nach links auf die Frankfurterstraße in Richtung Dinslaken ab und touchierte hierbei den 52-Jährigen, der die Frankfurterstraße an der dortigen Fußgängerampel überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.11.19
Blaulicht
Ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll, beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien.

Polizei löst ungewöhnlichen "Kriminalfall"
Ein Verkehrsunfall in Voerde sorgte in dieser Woche für viel Arbeit

Ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll, beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien. Angeblich sollte sich am Mittwoch, 24. Juli, gegen 17.40 Uhr an dieser Örtlichkeit ein Unfall ereignet haben, so ein Bürger, der annahm, dass dies infolge von überhöhter Geschwindigkeit passierte. Er konnte der Polizei sogar ein Foto zur Verfügung stellen. "Natürlich suchten wir nach, recherchierten und fanden erst einmal nichts....

  • Dinslaken
  • 26.07.19
Blaulicht
Am Dienstagnachmittag, 2,. Juli, gegen 15.35 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Willy-Brandt-Straße in Dinslaken, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Lkw fuhr auf Fahrzeugschlange auf
Unfall mit schwer Verletztem auf Willy-Brandt-Straße in Dinslaken

Am Dienstagnachmittag, 2,. Juli, gegen 15.35 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Willy-Brandt-Straße in Dinslaken, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Die Polizei regelte den Verkehr in beide Richtungen, es kam zu Kilometer langen Staus auf der B8. An diesem Nachmittag befuhr ein 52-jähriger Mann aus Neuss mit einem Lastwagen die Willy-Brandt-Straße in Fahrtrichtung Voerder Straße. Circa 400 Meter nach der Einmündung zur Dr.-Otto-Seidel-Straße fuhr er in den stehenden Wagen eines...

  • Dinslaken
  • 03.07.19
Blaulicht
Am 25. April kam es in Dinslaken zu einem Unfall, bei dem ein Neunjähriger verletzt wurde.

Junge musste ins Krankenhaus
Unfall in Dinslaken: Neunjähriger stieß mit Auto zusammen

Am 25. April kam es in Dinslaken zu einem Unfall, bei dem ein Neunjähriger verletzt wurde.  Am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr befuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Dinslaken die Steigerstraße in Richtung Hünxer Straße, als ein neunjähriger Dinslakener mit einem Tretroller aus einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Neunjährige zu Boden fiel. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär...

  • Dinslaken
  • 26.04.19
Blaulicht
Eine Pedelecfahrerin aus Voerde stieß am Mittwoch mit dem Auto eines 70-jährigen aus Voerde zusammen und verletzte sich dabei schwer.

75-Jährige schwer verletzt
Pedelecfahrerin aus Voerde stieß sie mit dem Auto eines 70-jährigen aus Voerde zusammen

Eine Pedelecfahrerin aus Voerde stieß am Mittwoch mit dem Auto eines 70-jährigen aus Voerde zusammen und verletzte sich dabei schwer. Eine 75-jährige Pedelecfahrerin aus Voerde befuhr am Mittwoch, 23. April, um 8.40 Uhr den Radweg an der Böskenstraße aus Richtung Spellen in Richtung Friedrichsfeld. An der Bühlstraße stieß sie mit dem Pkw eines 70-jährigen Voerders zusammen, der von der Bühl- in die Böskenstraße einbog. Die Pedelecfahrerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen am Kopf, die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.04.19
Blaulicht
Am Montagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der Hans-Richter-Straße in Hünxe, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde.

Radfahrer schwer verletzt
Zusammenstoß von Auto und Fahrrad: Unfall auf der Hans-Richter-Straße in Hünxe

Am Montagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der Hans-Richter-Straße in Hünxe, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 63-jähriger Mann aus Voerde befuhr am 1. April gegen 16.45 Uhr mit einem Fahrrad den linken Radweg der Hans-Richter-Straße. Er kam aus Richtung Wesel und war in Richtung Voerde unterwegs. An der Einmündung mit der Max-Planck-Straße bog eine 53 Jahre alte Frau aus Essen mit ihrem Wagen nach rechts auf die Hans-Richter-Straße ab. Durch eine Vollbremsung...

  • Hünxe
  • 02.04.19
Blaulicht
Mit sachdienlichen Hinweisen kann sich an die Polizei Voerde gewendet werden.

Fahrzeugzusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße

Am Freitagabend gegen 19.30 Uhr befuhr eine 28-jährige Voerder Autofahrerin die Frankfurter Straße in Richtung Dinslaken.  Als ein 23-jähriger Mann aus Halle mit einem Radlader von einem landwirtschaftlichen Betrieb auf die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Wesel abbog, kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Das Auto der Frau wurde über die Gegenfahrbahn und das angrenzende Feld geschleudert und kam ca. 70 Meter nach dem Zusammenstoß zum Stillstand.Die Fahrerin und ihre...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.03.19
Blaulicht

Autofahrer stieß mit Bus zusammen
Unfall auf Kirchstraße in Hünxe

Zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Bus kam es am Donnerstagabend auf der Kirchstraße in Hünxe. Am 31. Januar gegen 18.05 Uhr befuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Hünxe die Kirchstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße.Aus ungeklärter Ursache fuhr der Mann auf einen in Höhe der Bushaltestelle "Bergerhöhe" stehenden Bus auf. Der 39-jährige Busfahrer aus Wesel erlitt dadurch leichte Verletzungen, der Hünxer verletzte sich durch den Zusammenstoß schwer. Beide mussten in ein örtliches...

  • Hünxe
  • 01.02.19
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall: Frauen stoßen mit Autos auf Frankfurter Straße in Voerde zusammen

Am Mittwoch, 10. Oktober, gegen 15.50 Uhr befuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin aus Dinslaken die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Dinslaken. In Höhe der Straße Breiter Deich kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem PKW einer 34-jährige Frau aus Voerde zusammen, die die Frankfurter Straße in Gegenrichtung befuhr. Hierbei verletzte sich die 48-jährige Pkw-Fahrerin schwer. Ein Rettungswagen brachte die Dinslakenerin in ein...

  • Dinslaken
  • 11.10.18
Überregionales

Auf Thyssenstraße in Dinslaken: Fahrradfahrer verletzte sich beim Zusammenstoß mit Auto schwer

Am heutigen Freitag, 29. Juni, gegen 9 Uhr befuhr ein 35-jähriger Dinslakener mit einem PKW die Otto-Brenner-Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Barmingholten.Zur gleichen Zeit befuhr ein 21-jähriger Dinslakener mit einem Fahrrad den gemeinsamen Geh-und Radweg rechts neben der Otto-Brenner-Straße aus Richtung Barmingholten kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des dortigen Autohauses / Bowlingcenters bog der 35-Jährige mit seinem PKW links auf die...

  • Dinslaken
  • 29.06.18
Natur + Garten

51-jährige Dinslakenerin kollidiert mit Einsatzfahrzeug der Feuerwehr/ Kradfahrer rast in den Unfall

Am Samstag, 16.06.2018, gegen 13.40 Uhr, befuhren auf der Anfahrt zu einem Garagenbrand in Hünxe zwei Einsatzfahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Hünxe (Ortsgruppe Drevenack) mit Sonder- und Wegerechten die L 1 in Hünxe in Fahrtrichtung Dinslaken. Die Fahrzeuge wollten nach links in die Alte Dinslakener Straße abbiegen. Die Polizei beschreibt den Hergang so: Nachdem das erste Einsatzfahrzeug abgebogen war, wich eine entgegenkommende, 51 Jahre alte Frau aus Dinslaken mit ihrem Pkw nach links...

  • Hünxe
  • 16.06.18
Überregionales

Autos stießen auf Dinslakener Straße in Hünxe zusammen

Eine 64-jährige Hünxer Autofahrerin befuhr am Dienstag, 29. Mai, gegen 9.05 Uhr den Aapweg und wollte auf die Dinslakener Straße in Richtung Dinslaken einbiegen. An der Einmündung der Straßen stieß sie mit einer 58-jährigen Hünxerin zusammen, die mit einem Pkw die Dinslakener Straße in Richtung Drevenack befuhr. Die Hünxerinnen mussten mit Rettungswagen zur weiteren ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrzeuge...

  • Dinslaken
  • 30.05.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten / Pritschenwagen stößt mit Vespa zusammen

Am Donnerstag, 22. März, gegen 22 Uhr bog ein 53-jähriger Weseler mit seinem Pritschenwagen von der Knappenstraße nach links in die Hünxer Straße ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 33-jährigen Fahrer einer Vespa. Bei dem Zusammenstoß wurde der Vespa-Fahrer aus Dinslaken so schwer verletzt, dass ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen musste.

  • Dinslaken
  • 23.03.18
Überregionales

Zusammenstoß an einer Dinslakener Kreuzung - 2 Verletzte

Lt. Polizeibericht befuhr am Donnerstagabend, den 1 März 2018, gegen 21:25 Uhr ein 31-jähriger Dinslakener Taxifahrer mit einem Fahrgast, einem 61-jährigen Voerder, in Dinslaken die Wilhelm-Lanterman-Straße in Richtung B8.  An der Kreuzung Wilhelm-Lantermann-Straße/Friedrich-Ebert-Straße kam es dabeI aus bisher ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einem 65-jährigen Hünxer Autofahrer, der von der Friedrich-Ebert-Straße nach links auf die Wilhelm-Lantermann-Straße abbog. Durch den...

  • Dinslaken
  • 02.03.18
Überregionales

Unfall auf der Schermbecker Landstraße sorgte für Rückstau

Hünxe. Am Mittwoch, 24. Januar, gegen 7.20 Uhr kam es auf der Schermbecker Landstraße in Höhe Weseler Weg zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Bus sowie ein Wohnmobil beteiligt waren. Ein 65-jähriger Hünxer befuhr mit einem Wohnmobil den Weseler Weg und bog nach links auf die Schermbecker Landstraße ab. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Busfahrer aus Wesel, der die Schermbecker Landstraße in Richtung Wesel befuhr. Der 55-Jährige verletzte sich hierbei leicht. Die...

  • Dinslaken
  • 25.01.18
Überregionales

Voerde - Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten / Polizei sucht Zeugen

Voerde. Am Montag, 15. Januar, befuhr ein 30 Jahre alter Mann aus Bayern, um 18.20 Uhr mit einem Transporter die Friedrichsfelder Straße in Richtung Friedrichsfeld. Kurz hinter dem Kreisverkehr eines Lebensmittelmarktes überquerte eine 69-jährige Voerderin die Fahrbahn in Richtung des Lebensmittelmarktes. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, bei dem sich die Voerderin schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb. Der 30-Jährige blieb...

  • Dinslaken
  • 16.01.18
Überregionales

Rotlicht an der Hünxer Ampelkreuzung nicht beachtet - Zwei Verletzte

Laut Polizeibericht kam es Samstag, 16. September 2017, um 10:25 Uhr in Hünxe an der Kreuzung der Gahlener Straße mit der Dinslakener Straße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von drei Fahrzeugen. Zwei der beteiligten Fahrzeugführer wurden hierbei verletzt. Ein 31-jähriger Mann aus Marl befuhr mit seinem Auto die Gahlener Straße in Richtung Voerde. An der Ampelkreuzung mit der Dinslakener Straße setzte er seine Fahrt geradeaus weiter fort und fuhr trotz Rotlicht in den...

  • Hünxe
  • 16.09.17
Überregionales

Fahrradfahrer die Vorfahrt genommen - ein Schwerverletzter

lt. Polizeibericht wollte am Mittwoch, den 06. September 2017, gegen 05:35 Uhr ein 31-jähriger Hünxer mit seinem Auto in Friedrichfeld von einem Tankstellengelände nach rechts auf die Hugo-Müller-Straße in Richtung Hindenburgstraße auffahren. Hierbei übersah er einen Zeitungsboten, der mit seinem Fahrrad mit Anhänger den linken Radweg der Hugo-Müller-Straße in Richtung Tankstelle befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Zeitungsbote wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt einem Krankenhaus...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.09.17
Überregionales

Verkehrsunfall in Alpen nach Wendemanöver mit hohem Sachschaden und drei verletzten Personen

Lt. Polizeibericht wendete eine 18-jährige Hünxerin ihr Auto am Freitag, den 30. Juni 2017, gegen 16:55 Uhr auf der Xantener Straße in Alpen. In Höhe Drüpter Straße vollzog sie aus einer Bushaltestelle heraus ein Wendemanöver um anschließend in Richtung Rheinberg zu fahren. Hierbei achtete sie nicht auf einen 58-jährigen Bocholter Autofahrer, der die Xantener Straße in Richtung Grünthalkreuzung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Autofahrer, sowie die 51-jährige Beifahrerin...

  • Hünxe
  • 01.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.