Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus zu Gast bei den Tanzsportfreunden in der Aula des Berufskolleg West an der Keckhoffstraße
3 Bilder

Tanzsportfreunde Essen
Nikolausfeier der Tanzsportfreunde Essen: 800 Euro für die Aktion Lichtblicke

Die Tanzsportfreunde Essen haben mit über 100 Kindern und Teenies unter allen Tanzsport-Vereinen in Nordrhein-Westfalen die größte Jugendabteilung. Entsprechend füllt regelmäßig Kinderlachen die Aula des Berufskolleg am Westbahnhof. An diesem Sonntagnachmittag wurde es besonders wuselig: zur Nikolausfeier waren alle Kinder mit Eltern und Freunden eingeladen - und die meisten kamen. Dieser beliebte Termin wird in allen Gruppen besonders vorbereitet, denn er ist zugleich auch die Gelegenheit,...

  • Essen-West
  • 10.12.18
  • 1× gelesen
Blaulicht
Mila (gestreifte Jacke kennt keine Pause beim Plastikmüll! Mutter Anika Nowak (re) wollte ihre Tochter Mila (9, gestreifte Jacke) bremsen bei Kälte und Regen, doch die neun-Jährige beharrte: Schlechtes Wetter kann nicht verhindern, dass man die Welt rettet...!" 2. v. re. oben: Ratsherr Ahmad Omeirat, Olaf Jasser St. Kinder- Jugendbeauftragter, Katrin Martin; re. unten Hannah 6, Siham 8, Idge 9.
7 Bilder

Gräßliches liegt am Westpark
Kinder finden Tödliches

 Vor Wochen berichteten wir über die neun-jährige Mila, die mit ihren sieben- bis neun-jährigen Freunden den Westpark von Plastikmüll befreiten, „weil in der ganzen Welt die Gewässer bereits mit Plastik verseucht sind.“ Das Thema ist Mila todernst! Keine Einmal-Aktion. Samstag, trotz Regen, zog die Engagierte mit Kindern wieder in den Park – diesmal beteiligten sich außerdem Ahmad Omeirat, Ratsherr und Olaf Jasser, St. Kinder- und Jugendbeauftragter. Im Hintergrund beobachtete Milas Mama das...

  • Essen-West
  • 09.12.18
  • 33× gelesen
  •  3
  •  2
Ratgeber
2639: Rüde, nicht kastriert; gefunden m 29. November im Hiesfelder Wald. Da der Fundort nicht konkret mitgeteilt wurde, könnte der Hund in Oberhausen, Dinslaken oder Bottrop entlaufen sein.
6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #324: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto: 2668: Kater, rot getigert, eher „moppelig“, kastriert; gefunden am 3. Dezember an der Körnerstraße in Altendorf. Da der Kater anscheinend verunfallt ist, befindet er sich noch in der stationären Behandlung einer Tierklinik. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.18
  • 15× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt Liz und Zodiac bei sich auf?
Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Liz und Zodiac sind ein verliebtes Pärchen

Die beiden Kaninchen Liz und ihr Partner Zodiac haben sich im Tierheim kennen und lieben gelernt. Das verliebte Pärchen möchte jetzt in ein eigenes Zuhause ziehen. Da Liz sehr eigensinnig sein kann, sollte das neue Zuhause kinderlos sein. Lieb und aufgewecktAnsonsten sind beide einfach nur lieb und aufgeweckt. Wer die beiden kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Nähere Infos unter...

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.18
  • 4× gelesen
Kultur
Bärendelle-Nikolaus im Einsatz für Kinder.
3 Bilder

Hoho! Nikolaus an der Bärendelle
Alle Kinder im Essener Westen waren eingeladen

Ein wenig Freude in den nasskalten, verregneten Dezembertag brachte der Nikolaus vom Team der Bürgerinitiative Bärendelle, das für heiße Getränke, leckeren Kuchen und gute Laune sorgte. Vom Park direkt in wettergeschützte Garage „So schnell lassen wir uns nicht unterkriegen“ lautete die Devise. Gesagt getan, da das Wetter nass, kalt und stürmisch war, wurde die private Garage eines netten Team-Mitgliedes schnell umdekoriert und zu einer gemütlichen Nikolaus-Schutzhütte umgewandelt. Der Duft...

  • Essen-West
  • 09.12.18
  • 6× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
4 Bilder

Moskitos Essen machen kurzen Prozess mit Leipzig

In den Pressekonferenzen nach den Spielen der Wohnbau Moskitos gehört das erste Wort immer dem Gästetrainer. So auch am Freitag, nach dem 6:0 (4:0, 2:0, 0:0) Sieg der Wohnbau Moskitos gegen die EXA Icefighters aus Leipzig. Sven Gerike brachte das Spiel schnell auf den Punkt: „Für mich ist die Pressekonferenz heute recht einfach, bevor wir groß die Scheibe berührt hatten, stand es 3:0. Wir sind nicht wirklich gut in des 1. Drittel gekommen, das hat jeder gesehen, da hatten wir uns etwas mehr...

  • Essen-West
  • 09.12.18
  • 13× gelesen
Kultur
Voll Spannung schauen die Schüler auf den Gabentisch.
22 Bilder

"Schöne Bescherung" mal total anders
Sssst! SAGO-Theater elektrisiert Schüler

45 OGS-Schüler stehen Schlange vor der Turnhalle. Das Wetter ist usselig nasskalt. Doch die Kinder sind heiß auf ihre besondere Bescherung. Höchst persönlich düste nämlich am Nikolaustag das SAGO Hinterhoftheater aus Essen-Rüttenscheid, Reginenstraße, zur Altendorfer Bodelschwingh-Schule, nach einem langen, intensiven Gespräch mit Rektorin Hannelore Herz-Höhnke. Was Isabel Katharina Sandig und Ralf Gottesleben 90 Minuten zusammen mit den Kindern machen – lieber Gott –  das muss man erleben....

  • Essen-West
  • 08.12.18
  • 41× gelesen
Sport
Weiß ganz genau, wo der gegnerische Kasten steht: Torschütze Enzo Wirtz (mi.) ist mit nunmehr sechs Saisontreffern bester Goalgetter der Roten. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen schlägt Kaan-Marienborn mit 1:0
Mit Wirtz-Treffer und drei Punkten in die Winterpause

Sie waren stets bemüht und wurden diesmal dafür belohnt: Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen beim letzten Heimspiel an der Hafenstraße gegen Aufsteiger und Kellerkind 1. FC Kaan-Marienborn vor einer (offiziellen) 5.087-Zuschauer-Minuskulisse einen versöhnlichen 1:0-Sieg vor der Winterpause eingefahren. Karsten Neitzels Startelf hält zwei große Überraschungen bereit: Zwischen den Pfosten steht nicht wie gewohnt Lukas Raeder, sondern Robin Heller. Außerdem hat Florian Bichler...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
  • 14× gelesen
Kultur
Gespanntheit. Was kommt jetzt?
12 Bilder

Gewalt, Mord, Totschlag - Kinder kennen Kehrseite
Weihnachten Weltweit - wäre wunderbar

Es gibt keinen Tag, an dem nicht von Messerstecherei, Brutalität berichtet wird. Nicht nur im Ausland – auch ganz in unserer Nähe. Woher kommt die Verrohung? Warum nicht friedlich zusammen- miteinanderleben? Wie das geht? Kinderleicht! Unvergessen bleibt für Erwachsene und Kleine der 5. Dezember. Da war mächtig was los in Frohnhausen. Ach, Sie waren nicht dabei? Schade! Einsamkeit muss nicht sein. Jedenfalls strömten kurz vor 16 Uhr über 170 Leute nach der Seniorenadventsfeier mit...

  • Essen-West
  • 07.12.18
  • 72× gelesen
  •  1
  •  2
Ratgeber

Filmabend mit Musik
Männer im Schnee

Filmabend in der Lutherkirchengemeinde Den Film „Drei Männer im Schnee“ nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner (Österreich 1955) zeigt die Evangelische Lutherkirchengemeinde Altendorf im Rahmen ihres geselligen Kino-Nachmittags am Samstag, 15. Dezember, um 15 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) im Wilhelm-Selle-Haus an der Grieperstraße 19a. Vor und nach dem Film laden Helmut Rennoch (Gitarre), Bernd Girke (Akkordeon, Gesang) und Eva-Maria Braun (Flöten, Gesang) dazu ein, gemeinsam einige...

  • Essen-West
  • 07.12.18
  • 3× gelesen
Vereine + Ehrenamt
„Hommage an Hildegard Knef“ ist am 8. und 9. Dezember auf der Bühne im Veranstaltungssaal Haus Grotehof zu sehen.
2 Bilder

Theater THESTH zeigt „Hommage an Hildegard Knef“
„Unser Hildchen“

Theater THESTH zeigt „Hommage an Hildegard Knef“ Die letzten Vorstellungen in diesem Jahr widmet das Theater THESTH einer Frau mit vielen künstlerischen Talenten, einer Frau, die große Erfolge im In- und Ausland feierte aber durch ihre Arbeit und das Öffentlichmachen ihres Privatlebens, gerade im heimatlichen Deutschland, auch polarisierte. „Hommage an Hildegard Knef“ ist am 8. und 9. Dezember um 16 Uhr auf der Bühne im Veranstaltungssaal Haus Grotehof, Raumerstraße 74 in Frohnhausen, zu...

  • Essen-West
  • 07.12.18
  • 8× gelesen
Kultur
Mariela Rossi im Stück "Tränen der Heimat".

"Tränen der Heimat" und "Ozeanmärchen" mit Mariela Rossi
Letzte Tickets für 2018

Das Theater in Frohnhausen "der leere Raum", Raumerstraße 11, bietet Theater für alle Generationen. Die nächsten Aufführungen, für die noch einige Restkarten erhältlich sind: "Tränen der Heimat": Freitag, 21. Dezember, 19 Uhr. "Ozeanmärchen": Samstag, 8. Dezember, 17 Uhr; Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr. Übrigens kein Kinderstück, sondern für alle Generationen. Karten gibt es per E-Mail an theater@der-leere-raum.de, Telefon 20607025 und bei Lotto-Toto Carkci, Frohnhauser Straße 419,...

  • Essen-West
  • 07.12.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
  • 31× gelesen
Sport
5 Bilder

Zwei offene Rechnungen bei den Wohnbau Moskitos

Nach dem sportlich tollen Wochenende mit den beiden Siegen gegen Herne und in Braunlage bei den Harzer Falken, geht es für das Team von Cheftrainer Frank Gentges am kommenden Wochenende gegen zwei Mannschaften, mit denen man aus Essener Sicht noch offene Rechnungen hat. Beide Spiele gegen die kommenden zwei Gegner gingen in der ersten Runde der Saison jeweils verloren und vor allem vor dem Hintergrund, dass die Stechmücken sich nun mühsam den 4. Tabellenplatz erobert haben, gilt es das am...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  • 20× gelesen
Sport
Sportfunktionäre, Talkgäste sowie die beiden Autoren Achim Nöllenheidt und Christian Schwarz (v.l.) präsentieren die "Sportschau Essen 2018".
6 Bilder

Präsentation "Sportschau Essen 2018" bei der Sparkasse
Mehr als Siege und Medaillen

Zählen allein Aufstiege und Medaillengewinne, geht 2018 sicher nicht als ein erfolgreiches Jahr in die Essener Sporthistorie ein. Allerdings zählen eben auch andere Werte, was nicht nur die Talkgäste, sondern auch die zahlreichen Freunde und Förderer des Essener Sports bei der Präsentation der „Sportschau Essen 2018“ honorierten. Wieder einmal gut gefüllt war die Kundenhalle der Sparkasse Essen, seit vielen Jahren Gastgeber bei der Vorstellung der vom Essener Sportbund herausgegebenen...

  • Essen
  • 06.12.18
  • 10× gelesen
Natur + Garten

Eichhörnchen on tour...
Achtung: Wildwechsel

Eichhörnchen sind ja ungemein wendig und flink. Im heimischen Garten schwingen sie sich spielerisch und Tarzan gleich von Wipfel zu Wipfel, um ihr Ziel zu erreichen. Und hängen dann auch schon mal geraume Zeit kopfüber an der Futtersäule, um an die begehrten Körner zu gelangen. Sportlich, sportlich... Doch auf einer Hauptverkehrsstraße in er Innenstadt sind sie mir bislang noch nicht über den Weg gelaufen. Doch nun war's soweit: Mitten im Berufsverkehr sah ich einen dunklen Schatten über die...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  • 6× gelesen
Kultur
Prof. Dr. Franca Ruhwedel überreicht Rektorin Hannelore Herz Höhnke nicht nur Blumen -  sie brilliert mit einer berührenden Laudatio auf Hannelore Herz-Höhnke. Beifall von den Botschaftern Nelson Müller und  Henning Baum.
3 Bilder

Schulleiterin erhält Engagementpreis
Essens Beste: Bodelschwingh-Rektorin

Wenn „Christmas Soul“ ruft, hallt es nach Stunden im Colosseum „Ausverkauft!“ Das Charity-Fest „Helfen, für wohltätige Arbeit in der Stadt“ zieht. Erstmalig gab’s 2018 zusätzlich Außergewöhnliches – mitten im Programm. 1500 Zuschauer – zack – riss es vom Hocker: „Engagement-Preis“ - verliehen vom Rotary-Club. Spannung pur. Auf der Bühne Prof. Dr. Franca Ruhwedel, Rotary-Club mit den Botschaftern Henning Baum und Nelson Müller. Der Name löste prasselnden Applaus aus: Hannelore Herz Höhnke,...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  • 131× gelesen
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
So süß, so gut sichtbar, gehen Kindergarten-Kleine über die Straße. Geschützt von li. Carsten Debler, Michael Hennig, Clauda Gerlach, Karl-Heinz Webels, vorne Georg Breidenbach.
8 Bilder

Polizei, Verkehrswacht, DEKRA überraschen Kindergarten
Lebensrettende Geschenke

O, was für eine grelle Nikolausüberraschung! Bauklötze staunten KiTa-Lütte, als kein roter Nikolaus erschien, sondern plötzlich mehrere Männer in GELB sie besuchten. Und haste nicht gesehen: Dank DEKRA wurden bereits am frühen Morgen die lieben Kinderlein der Kindertagesstätte Grevelstraße sowie innerhalb der Diakonie mit 150 grell gelben reflektierenden "Kreativ"-Kragen beschenkt. Außerdem wurden  Käpt' Blaubär-Hefte regelrecht den Schenkenden aus den Händen gerissen...  Kita-Leiterin Claudia...

  • Essen-West
  • 05.12.18
  • 38× gelesen
  •  2
  •  2
Sport
VfB Frohnhausen, F2 Mannschaft (Photo Marx), Adel, Aras, Tyler, Arda, Lionel, Nevin, Emre, Leon, Sam, Roven, Marlon
2 Bilder

VfB Frohnhausen F2 Mannschaft hat Spaß am Fußball
Zweimal in der Woche ist Training

Die F2 Mannschaft von VfB Frohnhausen trifft sich zweimal in der Woche auf der Helmut Rahn Sportanlage. Dann bittet Trainer Swen Remmer zum Training. Er versucht dann den Spielern und Spielerinnen das Fußball ABC beizubringen. Dabei steht natürlich der Spaß immer im Vordergrund. Wenn ein Kind mal eben während des Trainings zu Mama oder Papa rennt, weil er/sie den Ball ins Tor befördert hat, drückt Swen Remmer schon einmal ein Auge zu und schmunzelt. Aber natürlich sollen seine Spieler auch...

  • Essen-West
  • 05.12.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam ans Werk: der Weihnachtsbaum auf dem Frohnhauser Markt.

Kommentar: Das "Projekt Tannenbaum"
Weihnachten vereint in Frohnhausen

Der festlich geschmückte Weihnachtsbaum auf dem Frohnhauser Markt ist ein Beweis dafür, dass sich etwas bewegen lässt, wenn nur genügend Menschen aus dem Stadtteil gemeinsam an einem Strang ziehen. Über Parteigrenzen hinweg wurde das "Projekt Tannenbaum" gemeinschaftlich und in wahrstem Sinne des Wortes "gestemmt". Wie schwierig es ist, die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils zum aktiven Gestalten zu bewegen, zeigt die Arbeit des Frohnhauser Bürgervereins und der "Interessengemeinschaft...

  • Essen-West
  • 04.12.18
  • 24× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Dr. Ebru Yildiz, Oberärztin und Transplantationsbeauftragte des Universitätsklinikums Essen, erläutert die Abläufe bei einer Organspende.

Plötzlich Lebensretter
Experten diskutieren in Essen über Organspende und Organtransplantation

Am 10. Dezember, von 17 bis 19 Uhr, findet die nächste Veranstaltung im Rahmen von "Wissenschaft trifft..." statt. Unter dem Schwerpunkt "Wissenschaft trifft Patient" diskutieren in den Räumen der Sparkasse Essen, III. Hagen 43, Experten über die Themenbereiche Organspende und Organtransplantation. Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Wissenschaft trifft..." fördert die Initiative "Wissenschaftsstadt Essen" Vernetzung und Dialog gesellschaftlicher Bereiche mit der Wissenschaft in der Stadt...

  • Essen-Süd
  • 04.12.18
  • 20× gelesen
Sport
O, die Turner warten auf warme Worte vom Nikolaus.
14 Bilder

Turnhalle zieht nicht nur Talente an
Turnerbund Altendorf verwirrt Nikolaus

Der Nikolaus steigt aus einem Auto? Ja, ohne Schnee kein Schlitten. Der rote Mann wird zum Parken eingewiesen. Kaum betritt er die Turnhalle Dechenstraße, wird er „zurückgepfiffen“. Falschparker! Erneut Platzsuche. Danach zweiter Gang zur Sporthalle Dechenstraße: Weihnachtsturnen – mit bravourösen Turn-Bescherungen von Kindern, Jugendlichen - mit Beifall freudigem Publikum. Begeisterung auch beim Nikolaus. Alles im Blick  hat Wolfgang Schroth Vorsitzender. Humorig meint er: "Unser Verein ist...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 48× gelesen
  •  1
Kultur
An die Spitze! Fertig? Nein...
12 Bilder

Prachtbaum mit vielen Liebhabern
Verwaister Tannenbaum - heiß geliebt

Der älteste Essener Markt ohne Tannenbaum?! Nein, das brachte Urgestein Wolfgang Dotten nicht übers Herz. Auch nicht die Essener Marktkundschaft – obwohl nach dem Vorjahr-Vandalismus – wir berichteten – die Wut brodelte. Vorbei. Jetzt steht ein Riesentannenbaum aus Schonnebeck, der eigentlich dort den Marktplatz schmücken sollte, in Frohnhausen. Sie passte einfach nicht drauf...Eine wunderbare vorweihnachtliche Geschichte entwickelte sich. Ratsherr Theo Körber und Markt-ObmannWolfgang...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 69× gelesen
  •  3
  •  1
Kultur

Geldanlage in zinslosen Zeiten
300 Gäste diskutierten beim Wertpapierforum in der Sparkassenzentrale

Was tun in zinslosen Zeiten? Um Strategien zur Geldanlage ging es in der Sparkassenzentrale bei dem Abend, zu dem Stefan Lukai (links) gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Helmut Schiffer (3. v.l.) eingeladen hatte. Weit über 300 Gäste diskutierten beim Wertpapierforum unter der Moderation von Steffi Neu (WDR, 2. v.r.) darüber, ob, ab wann oder wie man mit dem Ersparten wieder Geld verdienen kann: „Ich kann die Null auch nicht mehr sehen“, betonte Stefan Lukai. Drei ausgewiesene Experten...

  • Essen-Süd
  • 03.12.18
  • 20× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit viel Spaß dabei: Bei Altendorfer Weihnachtsmarkt darf auch gebastelt werden.

Der Kommentar
Advent im Westen - seien wir gnädig...

Jetzt sind wir mittendrin - im vorweihnachtlichen Treiben. Da kommt dann bisweilen richtig Stress auf unterm Tannenzweig... Und auch im Essener Westen wird am Wochenende noch einmal so richtig durchgestartet, bis es langsam wieder etwas beschaulicher wird. Dank der ehrenamtlichen Unterstützung zahlreicher Helferinnen und Helfer, die sich jedes Jahr aufs Neue in die Arbeit stürzen, gibt's zahlreiche Basare in den Gemeinden des Essener Westens. Teilweise wurde das ganze Jahr über fleißig...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 9× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Froh über den neuen Erinnerungsort (v. links n. rechts):
Doris Eisenmenger (Bezirksvertretung III), Dr. Reinhard Mielke (Altendorfer Bürgerverein), Bezirksbürgermeister Klaus Persch, Reinhard Matten (Altendorfer Bürgerverein), Architekt Wolfgang Zimmer.
8 Bilder

Kronenberg – die unbekannte Krupp-Siedlung

Bürger-Engagement macht‘s möglich: In Altendorf erinnert eine neue Gedenktafel an Alfred Krupps letztes und zugleich größtes Wohnungsbauprojekt. In der Arbeitersiedlung Kolonie Kronenberg wohnten früher etwa 8.000 Menschen. Heute ist von ihr (fast) nichts mehr übrig. „Kronenberg“ – das ist vielen Essenern ein Begriff. So heißt doch eine Straßenbahnhaltestelle, und ein Einkaufszentrum in Altendorf … Weniger bekannt ist allerdings, wonach diese beiden Einrichtungen benannt sind. Dabei steht der...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 32× gelesen
  •  1
  •  2
Blaulicht

Bundespolizei bilanziert unruhige An- und Abreise
Zahlreiche Platzverweise rund um das Spiel der Moskitos

Bundespolizei bilanziert unruhige An- und Abreise Eine unruhige An- und Abreise mit circa 200 Platzverweisen, einer beschädigten Deckenverkleidung in der S-Bahn 1 und 6,7 Gramm sichergestelltes Marihuana verzeichnete die Bundespolizei am Abend des 30. Novembers anlässlich der Eishockey-Begegnung ESC Moskitos Essen gegen den Herner EV. Gegen 18.30 Uhr begleiteten Einsatzkräfte der Bundespolizei eine Gruppe von circa 80 Herner Eishockey-Fans in der S-Bahn 1 in Richtung Essen-West. Dabei kam es...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 6× gelesen
Kultur
Stimmungsvolle Beleuchtung beim 17. Adventskonzert der Drei Tenöre. In diesem Jahr wird das Adventskonzert 18!
3 Bilder

Am Sonntag, 16. Dezember, in der Apostelkirche
Das Adventskonzert wird 18

Vor genau 18 Jahren startete das Adventskonzert der Drei Tenöre in der Apostelkirche. Damals noch sehr beschaulich, mit einem Klavierbegleiter und zwei Kerzenständer. Nach drei Jahren war die Veranstaltung immer ausverkauft und das Angebot wuchs und wurde opulenter. Pfarrer Werner Sonnenberg erinnert sich gerne: „Wir hatten alles hier – außer Tiere. Spanische Weihnachten mit Flamenco Tänzern, ein 30 Mann großes Blechbläser Orchester, den rührenden Flüchtlingskinderchor, Feuerwerke,...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 12× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
4 Bilder

Moskitos Essen stürmen mit 8:1 den Wurmberg

Frank Gentges, der Essener Cheftrainer hatte am vergangenen Freitag gewarnt: „Für die Fans ist es das Größte, wenn wir Derbys gewinnen, dann geht es fast im Autokorso durch die Stadt, aber ich habe meine Mannschaft gewarnt. Das Spiel in Braunlage wird ganz schwer, da müssen wir hochkonzentriert zur Sache gehen um nicht überrascht zu werden“: Seine Mannschaft ging hochkonzentriert zur Sache und gewann am Ende verdient mit 8:1 bei den Harzer Falken. Damit haben die Wohnbau Moskitos nach dem 6:1...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 27× gelesen
Ratgeber
Münzberatung am 7. Dezember im Ruhr Museum.

Numismatiker berät im Kokskohlenbunker
Münzberatung im Ruhr Museum

Wer sich für Münzen interessiert, kann sich am Freitag, 7. Dezember, im Ruhr Museum beraten lassen. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr findet eine Münzberatung im Kokskohlenbunker statt. Der erfahrene Numismatiker Heinz Josef Kramer steht Sammlern und anderen Interessierten in Sachen Münzen, Medaillen, Marken- und Papiergeld Rede und Antwort. Nach einer allgemeinen Einführung geht es sowohl um die Bestimmung der mitgebrachten Sammelobjekte als auch um deren Bewertung. Die Beratung ist kostenlos....

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 9× gelesen
  •  1
Sport
SC Phönix Essen, C1 Mannschaft (Photo Marx), 
hinten v.l: Jesse, Kheirallah, Emin, Lavinan, Enis, Trainer Ibrahim, Zakaria, Melih, Aristide, Rupeshwar, Abdullah, davor, v.l.: Trainer Markus, Stephen, Mesbashahir, Elion, Ole, Joel, Amed, Rahin, Ricardo, Trainer Marcel
2 Bilder

C1 Mannschaft von SC Phönix Essen spielt in der Leistungsklasse
C1 Mannschaft von SC Phönix Essen im Mittelfeld

Die C1 Mannschaft von SC Phönix Essen spielt seit der Saison 2018/19 in der Leistungsklasse. Die Spiele von "Phönix" sind meistens sehr torreich. Außer den Begegnungen beim DJK Adler Union Frintrop (0:0) und gegen FC Stoppenberg (1:1) fielen immer mindestens 3 Tore. Den höchste Sieg konnten die Spieler von Trainer Marcel Stenzel mit 5:1 auswärts beim ESC Rellinghausen feiern. SC Phönix Essen liegt nach 10 Meisterschaftsspielen mit 14 Punkten im Mittelfeld auf Platz 8 . Damit hat der SC 7 Punkte...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Das Chamäleon" hat das Zeug zum Partykracher.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Wer hat die beste Tarnung?

Die erste Kerze am Adventskranz brennt und der Spielekompass geht in den Endspurt: Noch viermal könnt Ihr hier Spieleneuheiten für Eure ganz private Rezension gewinnen. Aus dem Hause HCM Kinzel, einem schwäbischen Familienbetrieb aus Zaberfeld, stammen „Das Chamäleon“ und „Collecto“. Von Andrea Rosenthal Das Chamäleon Schon auf der Spiel '18 in Essen zeichnete sich ab, das Helmuth, Christian und Markus Kinzel mit dem Partyspiel „Das Chamäleon“ einen echten Knaller aus den USA nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.18
  • 165× gelesen
  •  2
Sport
4 Bilder

Wieder 6:1, Moskitos Essen sind Doppel-Derbysieger

Nach dem 6:1 Derbysieg gegen Duisburg vor genau einer Woche, schickten die Wohnbau Moskitos im zweiten Derby innerhalb einer Woche auch den Herner EV mit 6:1 nach Hause. Knapp 2.800 Zuschauer wollten das ewig junge Derby zwischen den beiden Rivalen sehen, gut gefüllt also, die Halle am Essener Westbahnhof. Die Gäste aus Herne kamen etwas schneller ins Spiel, machten in den ersten paar Minuten Druck auf das Tor von Patrik Cerveny. Doch das dauerte genau 3:23 Minuten, dann schnappte sich Aaron...

  • Essen-West
  • 02.12.18
  • 41× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt diese süßen Samtpfoten bei sich auf?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Mary Lou und Lemmy sind ein liebenswertes Katzenpärchen

Das liebenswerte Pärchen, bestehend aus Mary Lou und Lemmy, ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Den beiden rüstigen Senioren sieht man ihr Alter von 16 Jahren absolut nicht an. Verschmust und anhänglich"Gemütlichkeit ist Trumpf!" heißt es bei den beiden. Lemmy ist eher aufdringlich und ein selbstbewusstes Kerlchen, Mary Lou ist eher eine zurückhaltende Dame. Haben beide erst einmal Vertrauen gefasst, sind sie sehr verschmust und anhänglich. Das sympathische Seniorenpärchen wünscht...

  • Essen-Ruhr
  • 30.11.18
  • 33× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
  • 18× gelesen
Ratgeber

Ganz finster im November
Gefahren im Dunkeln

In diesen Tagen ist es auf den dunklen Straßen besonders gefährlich: Kaum komme ich auf der Rückfahrt vom Büro an der nächsten Kreuzung vorbei, blinkt dort auch schon ein Polizei-Wagen grell auf und zwei Autos stehen quer. Da hat's wohl einen Unfall gegeben. Auf der nächsten Hauptstraße kommt mir ein Geisterfahrer entgegen: Ein Krankenwagen im Einsatz - mit beachtlicher Geschwindigkeit. Also nichts wie ran an den Rand... Ist aber viel los heute auf den Straßen. Dachte ich noch und bog in...

  • Essen-West
  • 30.11.18
  • 8× gelesen
  •  1
Sport
Wenn sie Fahrt aufnimmt, dann richtig: Jacqueline Klasen. Als Außenangreiferin im defensiven Mittelfeld des Essener Bundesligisten ist sie gesetzt.
2 Bilder

24-Jährige hat ein Ziel: zurück in den Kreis der Nationalmannschaft
Im Club ist Jacqueline Klasen eine feste Größe

Beruflich steht Jacqueline Klasen mit beiden Beinen fest im Leben. Die 24-Jährige arbeitet als Bürokauffrau. Doch der Fußball ist für die gebürtige Dortmunderin, die ihren Lebensmittelpunkt bis heute in der Stadt im Osten des Reviers hat, weiterhin die Nummer eins. Seit 2011 trägt die 1,69 Meter große Verteidigerin das Trikot der SGS Essen. Und dort gehört sie zum immer größer werdenden Kreis der Nationalspielerinnen. Ob Silvia Neid, Steffi Jones oder Horst Hrubesch: Wer beim DFB in Sachen...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
  • 80× gelesen
Sport
Ein strahlender Patrick Korte nach seinem Sieg in Velbert. In Runde drei war für seinen Gegner Ramazi Gogichashvili vorzeitig Schluss. "Big Patrick" hatte den Kampf erneut durch K.O. beendet.

Borbecker kann sich als neuer Inhaber des European Asia Gürtels der WBF feiern lassen
Erster großer Titel für Patrick Korte

Patrick Korte holt sich in Velbert Gürtel und European Asia Titel der WBF Im zweiten Anlauf hat es geklappt. Patrick Korte holte sich im Velberter Emka Sportzentrum seinen ersten großen Titel. Gegen den 23-jährigen Georgier Ramazi Gogichashvili machte der Borbecker Schwergewichtsprofi kurzen Prozess. In der dritten Runde war Schluss, Korte stand wieder einmal als Sieger durch vorzeitigen K.O. fest. Damit schreibt der 34-Jährige an der eigenen Erfolgsgeschichte weiter. Nach der verpassten...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
  • 212× gelesen
Blaulicht

Kriminalpolizei ermittelt
Geldautomat in Frohnhausen aufgebrochen

Am Mittwoch, 28. November, erhielt die Polizei Kenntnis von einem aufgebrochenen Geldautomaten an der Frohnhauser Straße, zwischen der Breslauer Straße und der Frankfurter Straße. Bislang unbekannte Täter brachen in ein leerstehendes Ladenlokal ein, öffneten auf unbekannte Weise den Automaten und entwendeten Bargeld. Vermutlich handelt es sich um einen niedrigen fünfstelligen Betrag. Der Automat wurde nicht gesprengt. Noch ist unklar, wann es zu dem Einbruch gekommen ist. Möglicherweise...

  • Essen-West
  • 29.11.18
  • 20× gelesen
Sport
4 Bilder

Moskitos vor Heimderby Zwei und bei den Falken

Hektische Betriebsamkeit herrscht derzeit rund um den Essener Westbahnhof, denn nach dem erfolgreichen Derby Nummer Eins, steht am Freitag das Derby gegen den Herner EV an (20 Uhr, Eishalle Essen-West). Damit kommt es innerhalb von nur einer Woche zum zweiten Schlagabtausch gegen einen direkten Nachbarn. Nach dem tollen Spiel gegen den EV Duisburg winkt dem Team von Cheftrainer Frank Gentges wieder eine große und stimmungsvolle Kulisse. Die Vorverkaufszahlen bewegen sich bereits vor der Öffnung...

  • Essen-West
  • 29.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Endlich! Der Altendorfer Stadtteil-Weihnachtsmarkt nimmt ab sofort himmlische Fahrt auf. Auch Sie können sich noch bis zum 5. Dezember melden. Es wird romantisch schön. Dieter Remy, Annette Giesen, Allbau, sowie Karin Hartmann sind total aus dem Häuschen.
2 Bilder

Vorboten auf dem Ehrenzeller Platz machen vor Vorfreude schlapp
Weihnachtsmarkt - romantisch idyllisch

 Ehrenzeller Platz: Autofahrer, Fußgänger stutzen. Mitten auf der Marktfläche steht ein Allbau-Auto. Annette Giesen und Dieter Remy stellen hastig drei Eichhörnchen auf; angelehnt an eine Winzig-Tanne. Doch die „Albert“-Drillinge kippen vor mächtiger Vorfreude um...Jetzt Schadenfreude bei Giesen, Sozial-Managerin mit Remy, Kommunikationsleiter? I wo, die Allbau-"Himmelsboten" sind total aus dem Häuschen, nehmen Fahrt auf für einen bezaubernden Altendorfer Weihnachtsmarkt am 7. Dezember,16-19...

  • Essen-West
  • 28.11.18
  • 53× gelesen
  •  3
Sport
SC Phönix Essen, C1 Mannschaft (Photo Marx), hinten, v.l.: Jesse, Kheirallah, Emin, Lavinan, Enis, Trainer Ibrahim, Zakaria, Melih, Aristide, Rupeshwar, Abdullah,  vorne,  v. l.: Trainer Markus, Stephen, Mesbashahir, Elion, Ole, Joel, Amed, Rahin, Ricardo, Trainer Marcel
2 Bilder

C1 von SC Phönix Essen in der Leistungsklasse
C1 von SC Phönix Essen im Mittelfeld

Die C1 Mannschaft von SC Phönix Essen spielt seit der Saison 2018/19 in der Leistungsklasse. Die Spiele von "Phönix" sind meistens sehr torreich. Außer den Begegnungen beim DJK Adler Union Frintrop (0:0) und gegen FC Stoppenberg (1:1) fielen immer mindestens 3 Tore. Den höchste Sieg konnten die Spieler von Trainer Marcel Stenzel mit 5:1 auswärts beim ESC Rellinghausen feiern. SC Phönix Essen liegt nach 9 Meisterschaftsspielen mit 11 Punkten im Mittelfeld auf Platz 9 . Damit hat der SC 4 Punkte...

  • Essen-West
  • 28.11.18
  • 9× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Schöner kann's nicht losgehen! Die Herzenswünsche starten in der Allbau-Kita in der Grillostraße. Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth (mi.) ist begeistert. Foto: Müller/EC

Ab heute 500 Herzenswünsche erfüllen
Hier sind die Baumstandorte!

 Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL machen zu Weihnachten wieder 500 Herzenswünsche wahr. 36 dieser kleinen Kinderträume haben die Essener Chancen bei den Minis und Maxis der AWO-Kita Grillostraße im Nordviertel abgeholt. RWE-Torwartlegende und Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth war Teil der rot-weissen Delegation und sofort Feuer und Flamme für die Aktion. „Rot-Weiss ist da!“, werden Frank Kurth und Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, noch auf dem Weg...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  • 33× gelesen
  •  1
Sport
4 Bilder

Hürde Pferdeturm dieses Mal zu hoch für Moskitos Essen

Nach dem tollen Spiel vom Freitag mit dem Derbysieg gegen Duisburg, ging es am Sonntag dann zu den Hannover Indians an den Pferdeturm. Die Wohnbau Moskitos kamen ganz gut in die Begegnung und hatten direkt in der Anfangsphase gute Möglichkeiten durch Aaron McLeod und Carsten Gosdeck. Doch die heimischen Indianer wurden stärker, kamen besser in die Partie. Peleikis und Knaub prüften Patrik Cerveny im Tor der Wohnbau Moskitos. In der 9. Spielminute musste Patrik Cerveny jedoch zum ersten Mal...

  • Essen-West
  • 27.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Achilles-Vorstand macht neugierig - Süßes und Sensationelles gibt's auf dem Nikolausmarkt in Essen-Frohnhausen.
5 Bilder

Pracht-Plätzchen sind Reißer auf Essener Nikolausmarkt
Spritziges von Achilles

Ach ne, jedes Jahr das gleiche. Kennen Sie das auch? Plötzlich steht Weihnachten vor der Tür. Hetze, Hektik hat Hochkonjunktur. Gemach! Nicht verzagen. Anzieher sind garantiert zwei Stände beim Nikolausmarkt 8.12., Essen-Frohnhausen, Gervinusplatz, 11-18 Uhr: A - wie...? Psst: Ruck zuck sind nämlich immer die mit viel Liebe und Herzblut gebackenen süßen Verführer vom Achilles Förderverein weg. Zum fünften Mal in Folge bereiteten der Vorstand und seine fleißigen Helfer im heimischen Backofen...

  • Essen-West
  • 27.11.18
  • 55× gelesen
  •  2
  •  1
Ratgeber

Chaos auf den Straßen
Wenn alle da sind

Zur Zeit scheinen alle Essener daheim zu sein: Keine Ferien, niemand hat Urlaub. Das ist besonders deutlich auf den Straßen zu sehen. Die Folge: Im Berufsverkehr geht derzeit gar nichts mehr. Bilde ich's mir nur ein? Oder ist das in diesem Jahr im November besonders schlimm auf den Straßen? Fast eine Stunde im Stau, um vom Süden in den Westen der Stadt zu kommen, ist jedenfalls rekordverdächtig. Dabei ist vieles auch selbst gemacht: Besonders die Zeitgenossen auf vier Rädern nerven, die...

  • Essen-West
  • 27.11.18
  • 16× gelesen
  •  3