Bild

Nachrichten - Essen-West

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.467 folgen Essen-West
Vereine + Ehrenamt
Für Pixel wird ein Zuhause bei liebevollen, verständigen Menschen gesucht.   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Schnautzer-Mischling Pixel verdient ganz viel Liebe

Der süße Pixel musste viel durchmachen. Die letzten Monate musste er bei seinen Vorbesitzern angebunden im Bad verbringen und dort auch seine "Geschäfte" erledigen. Bei seiner Ankunft im Tierheim war er mehr tot als lebendig und musste mehrere Operationen über sich ergehen lassen. Er konnte keinen Kot absetzen, weil er Ausstülpungen am Anus hatte. Sein linkes Augenlicht hat er verloren, weil der Augendruck so hoch war, dass Pixel Dauerschmerzen hatte. Zusätzlich hat er noch ein Herzproblem und...

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.20
Kultur
 Den musikalischen Zauber Kubas dürfen die Besucher der Show "The Bar at Buena Vista" am 27. und 28. März im Colosseum Theater erleben.

Karten für die Show "The Bar at Buena Vista" zu gewinnen
Eine ganz besondere Bar

Haben Sie Lust auf eine Zeitreise mit den „Grandfathers of Cuban Music“? Dann haben wir etwas für Sie: Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Show "The Bar at Buena Vista", die am 27. und 28. März, jeweils 20 Uhr, im Colosseum Theater zu sehen ist. Wer die Show, die auf ihren Tour bereits von über einer Million Menschen besucht worden ist, schon einmal gesehen hat, kann bestätigen: Hier wird Lebensfreude pur serviert. Frisch von...

  • Essen-West
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Warenkreditbetrüger in Frohnhausen unterwegs
Junge Männer festgenommen

Zwei junge Männer (17,18) wurden gestern Abend, 21. Januar, festgenommen - sie sollen Waren unter einem falschen Namen bestellt und nicht dafür bezahlt haben. Eine 29-jährige Anwohnerin der Düsseldorfer Straße hatte sich gestern Mittag gegen 13 Uhr an die Polizei gewandt. Sie habe innerhalb des vergangenen Monats bereits mehrfach Pakete für einen angeblichen Nachbarn angenommen. Der auf dem Paket adressierte Empfänger wohne gar nicht im Haus, dennoch seien die Pakete von einem Unbekannten...

  • Essen-West
  • 22.01.20
Natur + Garten
4 Bilder

Gieriger Vogel
Vogelbeobachtung

Vogelbeobachtung am 22.01.2020, um 12.oo Uhr. Vogelbeobachtung auf der Terrasse, vom Sofa aus, durch die Fensterscheibe. Bilder mit Bewegungsunschärfe beim Verschlucken der ersten Erdnuss. Die zweite Nuss muss auch noch mit, ganz schön gierig der Vogel.

  • Essen-West
  • 22.01.20
  •  3
  •  1
Natur + Garten
12 Bilder

Turmfalke spuckt sein Gewölle aus

Am Tag des 21.01.2020 hatte ich bei strahlendem Sonnenschein das Glück, den Turmfalke in ca. 4 Meter Entfernung vor die Linse zu bekommen. Sitzend auf dem Pfahl viel mir auf, das der Falke immer wieder den Schnabel öfnette als wenn dieser am würgen ist. In Erwartung was pasiert, habe ich den Knopf der Kamera nicht los gelassen. Als die Situation vorbei war und ich zu Hause die Fotos sichtete hatte ich eine Serie aufgenommen wie der Turmfalke das Gewölle ausspuckte. Ein Gewölle ist, das...

  • Essen-West
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt
Da war die Welt noch in Ordnung: Im Juli hatte die Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen e. V. einen neuen Vorstand gefunden. Nun wird erneut gewählt.

Interessengemeinschaft trifft sich am 29. Januar im Kolpinghaus
Frischer Wind für Frohnhausen

Wer sich für den Stadtteil Frohnhausen stark machen möchte, sollte sich in der Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen e. V. engagieren. Denn das bloße Klagen darüber, welche möglichen Schwachstellen der Stadtteil hat und was alles fehlt und was alles anders sein müsste, bringt unterm Strich nicht viel. Engagierte Macher sind gefragt, die mit neuen Ideen frischen Schwung in die Stadtteilarbeit bringen, die derzeit auch von Janna Klompen als Moderatorin des Stadtteilprojektes...

  • Essen-West
  • 22.01.20
Kultur
Gastgeber am 4. und 5. Februar sind Paolo Carusotto, Bírgit Hußel-Carusotto und Feinkosthändler Marcello Bonfiglio.

Kulinarische Weinreise in Essen-Borbeck
Thema Kalabrien in der Enoteca Margherita

In der Enoteca Margherita am Fliegenbusch in Essen-Borbeck startet die dritte kulinarische Weinreise. Nach den Reisezielen Apulien und Sizilien geht es am 4. und 5. Februar ab 19 Uhr nach Kalabrien. Diese Region  ist sozusagen Italiens Stiefelspitze. Zu Gast ist diesmal ein Winzer von der Azienda Morrone in Kalabrien, der an den beiden Abenden seine Weine vorstellen wird. Enoteca-Inhaber Paolo Carussotto und seine Frau Birgit Hußel-Carusotto kredenzen ein auf die Weine abgestimmtes...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Natur + Garten
Buntspecht am Futterring
21 Bilder

Naturerlebnisse vor der Haustür
Sonntäglicher Fotospaziergang durch den Schlosspark Borbeck

Einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen. Dafür muss man oft gar nicht in die Ferne fliegen. Bei uns in Essen bietet zum Beispiel der 55 ha große Schlosspark Borbeck  hinreichend Natuerlebnisse, die einen im  Hier und Jetzt  eintauchen lassen. Der Park hat hinsichtlich Flora und Fauna einige Besonderheiten zu bieten: Zum Beispiel den zwei Meter hohen Riesen-Schachtelhalm oder die Gebirgsstelze. Im Quellbereich des Schlossbaches findet man den Alpenstrudelwurm, der für  die...

  • Essen-West
  • 22.01.20
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto zeigt: (obere Reihe v.l.) Sprach-KiTa-Fachkraft Ina Konings, Marten Frielingsdorf, stv. Leiter vom VKJ-Kinderhaus Windvogel, Nadine Sytek, stv. dm-Marktleiterin, und Melanie Wagner, stv. Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Zauberstern; (untere Reihe v.l.) Minh, Noah, dm-Marktleiterin Stefanie Wedig, Maria, Yusuf und Thiago.      Foto: Gohl/VKJ

Kinderhäuser freuen sich über Spenden aus der dm-Aktion "Herz zeigen"
Ein Lese-Sofa und Bastelmaterial für die VKJ-Kinder

Doppelte Freude für den VKJ. Gleich zwei Kinderhäuser des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. haben bei der Spendenaktion "Herz zeigen" im dm-Markt an der Gemarkenstraße 43 in Holsterhausen gewonnen. So kann sich das VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Windvogel in Stoppenberg über 600 Euro und das VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern im Südostviertel über 400 Euro freuen. Minh und Noah aus dem Windvogel haben zusammen mit den anderen KiTa-Kindern...

  • Essen-Süd
  • 22.01.20
Kultur
St. Elisabeth an der Frohnhauser Straße 400

Brücken zwischen Gemeinden bauen
St. Elisabeth und St. Antonius Essen-Frohnhausen müssen zusammen wachsen

Anpfiff zur zweiten Halbzeit des Pfarrentwicklungsprozesses Zu einer öffentlichen Gemeindeversammlung waren am letzten Sonntag alle interessierten Gemeindemitglieder eingeladen. Im Anschluss der Sonntagsmesse füllten sich die Kirchenbänke in St. Elisabeth mit vielen Leuten, die seit Jahren den Pfarrentwicklungsprozess mit gemischten Gefühlen beobachten. St. Elisabeth – Neues Integrieren – Altes nicht zwingend verwerfen Zu Beginn der Versammlung berichtete Diakon Ludger Höller über die...

  • Essen-West
  • 21.01.20
Sport
Essens Sportdirektor Jörn Nowak (r.) und RWE-Verteidiger Daniel Heber (r.) freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Neuer Vertrag in Essen
RWE verlängert mit Daniel Heber

Daniel Heber bleibt auch über den Sommer hinaus Spieler von Rot-Weiss Essen. Der auslaufende Vertrag des Verteidigers, der bereits einen großen Teil seiner Juniorenzeit bei RWE verbrachte, wurde am heutigen Dienstag verlängert. „Daniel hat sich auf der Innenverteidigerposition gut entwickelt und nimmt eine wichtige Rolle im Mannschaftsgefüge ein, weshalb wir ihm frühzeitig aufgezeigt haben, dass wir gern weiter mit ihm zusammenarbeiten wollen. Wir freuen uns, dass er sich dazu entschieden...

  • Essen-Nord
  • 21.01.20
Ratgeber
Im Anschluss der Veranstaltung, bei der auch Amtsarzt Dr. Rainer Kundt als Kuratoriumsmitglied der Stiftung Universitätsmedizin verabschiedet wurde, gab's Zeit für Gespräche über die Themen Smart Hospital und Zukunftsmedizin.
4 Bilder

Neujahrsempfang der Universitätsmedizin Essen - Smart Hospital und Zukunftsmedizin
Digitalisierung: "Wir sind mittendrin"

"Essen ist ein exzellenter Medizinstandort", freut sich Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Neujahrsempfang der Universitätsmedizin Essen. Die Uniklinik sei nicht nur ein großer und wichtiger Arbeitgeber der Stadt, sondern zähle zu den Top 10-Kliniken in Deutschland. Pro Jahr werden über 72.000 Patientinnen und Patienten in den 1.300 Betten stationär und 300.000 weitere ambulant behandelt. Und die Universitätsmedizin macht sich fit für die Zukunft. Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher...

  • Essen-West
  • 21.01.20
Kultur
Kinderprinzenpaar Essen: Jillian-Alica I. und Noah I. mit Hofstaat.
8 Bilder

Treffen der Kinderprinzenpaare
Essener Kinderprinzenpaar begrüßt nordrhein-westfälische Kinderprinzenpaare

In der Gastronomie St. Elisabeth in Frohnhausen, Dollendorfstraße, fand das Treffen der nordrhein-westfälischen Kinderprinzenpaare statt. Das Essener Kinderprinzenpaar Jillian-Alica I. (Mattern) und Noah I. (Beckmann) begrüßte Kinderprinzenpaare aus verschiedenen Städten. Unter ihnen war auch das Kinderprinzenpaar aus Wuppertal: Xenia I. und Saimon I., die sich, wie auch die anderen Kinderprinzenpaare, mit einem kurzen Beitrag vorstellten.

  • Essen-West
  • 21.01.20
Politik

Klares Nein zur Region der zwei Geschwindigkeiten

Linke im RVR: Idee des/der Revier-OB*in wäre möglich gewesen Die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) findet die Idee der Direktwahl eines*r Revieroberbürgermeisters*in richtig. Den Vorstoß von Oliver Wittke, Bezirksvorsitzender der Ruhr-CDU und Diane Jägers, Oberbürgermeisterkandidatin von Union und Grünen für Mülheim für ein Revier der zwei Geschwindigkeiten hält die Fraktion in dieser Form für völlig überflüssig. Wolfgang Freye Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im RVR...

  • Essen-West
  • 21.01.20
Ratgeber
Inhalte des MBSR-Kurses sind unter anderem Achtsamkeitsübungen im Sitzen.   Foto: VKJ

MBSR-Kurs startet am 3. Februar in der VKJ-Familienbildungsstätte im Südviertel
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Wer kennt ihn nicht, den stressigen Alltag? Der muss nicht immer durch die Arbeit ausgelöst werden. Auch Krankheiten können Stress verursachen. Doch dem kann man entgegenwirken, indem man achtsamer lebt. Wie das geht, vermittelt der Kurs "MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit" der VKJ-Familienbildungsstätte an der Brunnenstraße 29. Das über acht Wochen gehende Angebot findet vom 3. Februar bis zum 6. April jeden Montag von 16 bis 18.30 Uhr statt. Das Achtsamkeitstraining nach Prof. Jon...

  • Essen-Süd
  • 20.01.20
  •  1
Sport
Nach dem Finalsieg gegen den ETB kannte der Jubel beim FC Kray kein Halten mehr. Fotos (2): Gohl
2 Bilder

Packendes Finale gegen ETB Schwarz-Weiß Essen
Oberligist FC Kray holt sich die Hallenkrone 2020

In einem packenden Finale kann sich der Oberligist mit 4:3 gegen Ligakonkurrent ETB SW Essen durchsetzen Nach einem dramatischen Finale gegen ETB Schwarz-Weiß Essen krönte sich der FC Kray am vergangenen Sonntag mit einem 4:3-Sieg zum Hallenstadtmeister 2020. Von Charmaine Fischer "Das haben sich die Jungs einfach verdient. Das gesamte Trainerteam ist extrem stolz auf die Mannschaft", betont FCK-Trainer Philip Kruppe. Dabei machte es der Oberligist gegen den Ligakonkurrenten im Endspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Kultur

Umgestaltung des Krupp-Gürtels
Vorbereitungen für den geplanten Weiterbau des Berthold-Beitz-Boulevards

Die Vorbereitungen für den 3. Bauabschnitt zur Umgestaltung des Krupp-Gürtels sind gestartet. Auf dem ehemaligen Krupp'schen Firmengelände zwischen Frohnhauser Straße und Hans-Böckler-Straße, wurde - für den geplanten Weiterbau des Berthold-Beitz-Boulevards - mit den Arbeiten begonnen. Seit dem 8. Januar werden auf einer Fläche von etwa 35.000 Quadratmetern Rodungsarbeiten durchgeführt, betroffen sind knapp 500 junge, wild gewachsene Bäume auf dem Baugrundstück. Die Rodungsarbeiten sollen im...

  • Essen-West
  • 20.01.20
Sport
Adler-Kapitän Kevin Kern war im Derby mit 18 Punkten bester Werfer.

Adler-Basketballer klettern nach Derbysieg auf Platz zwei
Frintroper am Samstag im Gipfeltreffen gegen Leverkusen

Basketball-Regionalligist Adler Union Frintrop rückte nach dem souveränen 79:58-Erfolg im Lokalderby bei der zweiten Mannschaft des ETB und der gleichzeitigen Niederlage der Erftbaskets aus Bad Münstereifel auf Platz zwei vor. Am kommenden Samstag (16 Uhr) steigt in der Sporthalle Bockmühle das Gipfeltreffen gegen Spitzenreiter Fast Break Leverkusen. Die Adler starteten diesmal druckvoll in der Verteidigung und mussten die quirligen Schwarz-Weißen dennoch einige Mal passieren lassen. Mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Natur + Garten

Am 28. Januar startet die IPM ESSEN 2020
Messe für die grüne Branche

Am 28. Januar startet die IPM ESSEN 2020 in der Messe Essen. Bis zum 31. Januar wird die Weltleitmesse des Gartenbaus zur Order- und Kommunikationsplattform Nummer eins für die gesamte internationale grüne Branche. Über 1.500 Aussteller aus rund 50 Ländern stellen ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen einem hochkarätigen Fachpublikum vor. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Diskussionsforen, Live-Shows, Workshops und Rundgängen macht den Messebesuch zu einem erkenntnisreichen...

  • Essen-West
  • 20.01.20
Kultur

"Antons Dschungelarty"
Gemeinde St. Antonius feiert Karneval

Zu Karneval verwandelt sich der Pfarrsaal der Gemeinde St. Antonius (Kölner Straße 41) in einen Dschungel und es wird unter dem Motto  "Antons Dschungelarty" gefeiert. Am Freitag, 14. Februar sind ab 19 Uhr (Einlass) alle Jecken eingeladen und um 20.11 Uhr startet das Programm. Neben einem bunten Bühnenprogramm wird DJ Björn Wagner für die passende musikalische Stimmung sorgen, die zum Schunkeln und Tanzen einlädt. Der Eintritt kostet 6 Euro pro Personen und enthält ein Getränk und einen...

  • Essen-West
  • 20.01.20
Politik
Anlehnen. Stützen! Festhalten! Menschengetümmel im Lichtburg-Foyer beim GrüneNeujahrsempfang.
18 Bilder

Knallbunter Grüner Neujahrsempfang lässt Lichtburg fast platzen
OB-Kandidat “Mosto” mit (p)fundigen News

Sonntagmorgen - Bodenfrost. Doch heiß erstürmt wird bereits vor elf Uhr die Lichtburg. Rappelvolles Foyer. Der Grüne Neujahrsempfang zieht. Aber auch Linke, Schwarze, Rote schwatzen, herzen sich. Blick in den Lichtburg-Saal. Sitzt da allein Mehrdad Mostofizadeh MdL? Ist er es? Total verändert. Wow! Abgenommen? "Ja. 45 Kilo. Interwallfasten und andere Ernährung!“ Vier Wünsche als OB-Kandidat  „Ich möchte eine Verkehrswende einleiten für bessere Radwege, Nahverkehr und öffentlichen Nahverkehr....

  • Essen-West
  • 20.01.20
  •  3
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Foto: ms

Tierheim bleibt vom 20. bis 22. Januar geschlossen

Aufgrund der Zwischen- und Abschlussprüfungen der regionalen Auszubildenden zur Heimtier- und Pensionstierpflege hat das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, von Montag, 20., bis einschließlich Mittwoch, 22. Januar, geschlossen. An diesen Tagen findet keine Tiervermittlung statt. Bei Fundtieren und anderen Notfällen bitte schellen.

  • Essen-Ruhr
  • 19.01.20
Blaulicht

Frohnhausen: War der Hund der Grund?
Fußgänger schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einer Autofahrerin am Freitag, 17. Januar gegen 20:15 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 30-jährige VW-Up-Fahrerin die Kerckhoffstraße in Fahrtrichtung Onckenstraße. Plötzlich und unvermittelt soll ein 54-jähriger Fußgänger auf die Straße getreten und seitlich gegen das Auto gelaufen sein. Vermutlich versuchte er, seinem entlaufenden Hund hinterher zu eilen. Durch den Zusammenstoß wurde der...

  • Essen-West
  • 19.01.20
Politik
Klaus Persch ist Bezirksbürgermeister im Bezirk III Essen-West.

Bezirksvertretung III Essen-West trifft sich am 23. Januar um 17 Uhr
22 Themen stehen an

22 Themen stehen auf der Tagesordnung der Bezirksvertretung III Essen-West, die am Donnerstag, 23. Januar, um 17 Uhr, im Lighthouse (ehemalige Pfarrkirche St. Mariä Geburt), Liebigstraße 1, zusammentrifft. Darunter sind auch diese Themen aus dem Essener Westen: - Einführung und Verpflichtung eines neuen BV-Mitglieds - Aktuelle Viertelstunde - Vorstellung des Stadtteilzentrums Altendorf "kreuz + quer" - Stadtteilprojekt Altendorf - Stadtteilprojekt Frohnhausen - Verkehrsführung und...

  • Essen-West
  • 19.01.20
Reisen + Entdecken
Immer wieder schön dieser Anblick.
Türkis blaues Wasser, brauner bis schwarzer Strand, die kleinen weißen Dörfer und Anlagen und dahinter die großen Vulkane.
17 Bilder

Kanarische Insel
Die herbstliche Insel Lanzarote

Lanzarote, die Insel des ewigen Frühlings. Von den Temperaturen her mag das wohl noch sein, aber auch hier ist der Klimawandel längst angekommen.  Die Zeiten wo man hier nur mit einem T-Shirt und einer Badehose Urlaub machen konnte sind vorbei. Im Herbst sind auch lange Klamotten und ein Regenschirm manchmal von Nöten, gerade wenn es den ganzen Tag über bewölkt ist, und die Insel sich nicht aufheizen kann, wird's am Abend doch recht kühl. Aber egal, Hauptsache Urlaub und Erholung, und wenn...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  11
  •  5
Natur + Garten
23 Bilder

Fotografischer Spaziergang
Spaziergang durch das Vogelschutzgebiet in Essen Heisingen

Essen, 15.01.2020 Bei schönem Wetter ging ich von Kupferdreh, über die stillgelegte Eisenbahnbrücke, Richtung Naturschutzgebiet Heisinger Bogen. Von der Brücke aus kann man die „Neue“ Kampmannbrücke gut sehen. Ein Spaziergang durch das Vogelschutzgebiet ist immer ein Erlebnis. Ich sah schmusende Graureiher, eine sich sonnende Schildkröte und einen Kormoran, der sich in der Sonne sein Gefieder trocknete. Natürlich hatte ich meine Kamera dabei. Es war wie so oft ein fotografischer...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  12
  •  4
Politik
Warum, wieso, weshalb der E10 Kraftstoff seit Tagen nahezu überall zum gleichen Preis wie E5 zu bekommen ist - diese Frage konnten uns auch Tankstellenbetreiber nicht beantworten.

Auch Pächter sind überrascht von der Entwicklung - Grund eine Gesetzesänderung?
Autofahrer müssen für Biokraftstoff tiefer in die Tasche greifen

Die Frage nach E10 oder herkömmlichem Super (E5) hat sich oftmals mit Blick auf die Preistafel an der Tankstelle entschieden. Denn viele Jahre war es normal, dass der Bio-Kraftstoff einige Cent günstiger zu tanken war als der gängige Super-Kraftstoff. Doch die Zeiten scheinen vorbei. Seit Tagen sind die Preise an vielen Tankstellen völlig identisch. von Christa Herlinger Die Verunsicherung bei den Verbrauchern ist groß, vielen Autofahrern stößt die unerwartete „Preisangleichung“ sauer...

  • Essen-Borbeck
  • 18.01.20
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Kohlmeise
"Moderne" Großstadtvögel

Die Blau- und Kohlmeisen haben bei uns die Futterstation voll im Griff. Wie bei den Menschen kann man schon bei der Nahrungsaufnahme die unterschiedlichsten Charaktere erkennen. Es gibt den fast food-Typ: Nahrung grabschen und schnell weg , um unterwegs zu futtern. Und den slow food-Typ, den nichts aus der Ruhe bringen kann. Im Futterhaus wird der Sonnenblumenkern erst einmal in Ruhe aufgemeißelt und dann genüßlich an Ort und Stelle verzehrt, egal ob noch ein anderer Vogel oder gar ein...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  3
  •  2
Ratgeber

Neue Filmreihe im Forum Apostelkirche
Zur Zeit der Trümmer

Eine neue Filmreihe mit Jörg Keßen steht im neuen Jahr auf dem Programm im Forum Apostelkirche. Die Reihe startet am 23. und 30. Januar, jeweils um 18 Uhr. Im Bereich der Literatur hat sich in der Zeit nach dem 2. Großen Krieg die „Trümmer-Literatur“herausgebildet. Zu dieser Bewegung parallel entstand ein Filmgenre welches als „Trümmerfilme“ in die Filmgeschichtsschreibung eingegangen ist. Diese z.T. selten gezeigten Filme nehmen visuell beeindruckend die Trümmerlandschaften der Städte und...

  • Essen-West
  • 18.01.20
Ratgeber

Wie empfindlich sind Kinderohren?
Jung und quietschfidel

Kinderohren gelten ja als besonders empfindlich. Im Alter geht's dann rasant abwärts, bis zum Schluss nichts mehr ohne Hörgerät geht. Dauerbeschallung macht besonders den Jüngsten zu schaffen und - so neue Studien - kann sogar zu körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen führen. Was dann von Verzögerungen beim Sprechen und Lesen bis hin zu Schlafstörungen reichen kann. Dieses schien der jungen Mutter, die mit ihrem Sprössling jüngst in der Stadt unterwegs war, nicht wirklich bewusst...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  2
Sport
Mittelfeldspieler Amara Condé brachte RWE mit 1:0 in Führung.

Erfolgreiche Generalprobe für RWE
Regionalligist besiegt Zweitligist KSC 2:0

Die Generalprobe für das erste Meisterschaftsspiel 2020 am 24. Januar beim 1. FC Köln II ist geglückt. Nach zwei Niederlagen gegen Groningen (2:6) und Würzburg (2:4) mit zehn Gegentoren besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen zum Abschluss des Trainingslagers in Spanien den Zweiligisten Karlsruher SC mit 2:0. Erst am vergangenen Sonntag hatten sich die beiden Ex-Bundesligisten im Finale des Hallenfußballturniers in Gummersbach gegenüber gestanden. Da siegte der höherklassige Favorit...

  • Essen-Borbeck
  • 17.01.20
Sport
Steilpass-Tipper und Ex-Schalke-Manager Erik Stoffelshaus kann den Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München überhaupt nicht nachvollziehen.

Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga
Erik Stoffelshaus kritisiert Nübel-Transfer: „Mit der Idee an Manuel Neuer heranzutreten, ist schon sehr gewagt“

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist beendet. Am Freitag (17. Januar) startet die Rückrunde in der deutschen Beletage und wartet sogleich mit einem Topspiel auf, wie auch Erik Stoffelshaus (49) findet. Der prominente Steilpass-Tipper blickt nicht nur auf die Partie am Freitagabend voraus, sondern ebenso auf den Meisterschaftskampf sowie den brisanten Transfer von Alexander Nübel (23) vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München. „Beide Teams haben in der Hinrunde eine super Performance...

  • Essen-Süd
  • 17.01.20
Politik
OB-Kandidat Oliver Kern sucht das Gespräch mit den Bürgern. Foto: Archiv

Gespräche mit SPD-OB-Kandidat Oliver Kern
"Kern"-Themen mit den Bürgern in Essen diskutieren

Oliver Kern, AWO Essen-Geschäftsführer und SPD-OB-Kandidat, lädt die Essener zu „KernGesprächen“ in den Stadtteilen ein. 20. Januar in Altenessen „Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen, darüber was bei Ihnen im Stadtteil, in Ihrem Viertel, in Ihrer Straße los ist. Welche Probleme gibt es und was können und müssen wir dagegen tun? Ich freue mich auf Ihre Ideen und Vorschläge, um gemeinsam unsere Heimatstadt zu gestalten“, so Oliver Kern. Das nächste KernGespräch findet am Montag, 20....

  • Essen-Steele
  • 17.01.20
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich...

  • Essen-West
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Neue Geschäftsstelle und neue Kita
Im 100. Jahr zeigt die Essener AWO ihre Vielseitigkeit

Ein Geburtstagständchen für eine Zweijährige, eine Playback-Show mit einem Tingel-Tangel-Showgirl, das gerade seinen 95.Geburtstag gefeiert hat und einen Rückblick auf die letzten 100 Jahre. Dieses weite Spektrum bot sich den Besuchern, die am Mittwoch die offizielle Einweihung der neuen AWO Geschäftsstelle in den Cranachhöfen und die Eröffnung der neuen AWO Kita im gleichen Gebäudekomplex mitten in Holsterhausen erlebten. Nachbarn, Freunde, Mitglieder und Mitarbeiter waren eingeladen, sich...

  • Essen
  • 16.01.20
  •  1
Kultur
Atelier NAROMA - Eintritt fre
4 Bilder

zeitgenössische, gegenständliche Malerei in Mülheim
Rhein Ruhr Zentrum zeigt Originalgemälde

Eine Verkaufsausstellung mit aussergewöhnlich realistischen Gemälden ist Im RheinRuhrZentrum in Mülheim zu sehen. Die Fotos geben einen Eindruck von den Schaufenstern und einigen der Bilder. Die ausstellenden Künstler Peter Kempf und Rainer Hillebrand sind abwechselnd an den Samstagen persönlich anwesend. Beide sind auch aus dem Fernsehprogramm bekannt. In einer monatlichen Sendung werden dort bei UnityMedia und Telekom Magenta internationale Künstler vorgestellt. In der Mediathek des Senders...

  • Essen-West
  • 16.01.20
Kultur
"Irish Celtic - The Spirit of Ireland heißt es vom 25. bis 26. Februar im Colosseum Theater.
Aktion  2 Bilder

Gewinnen Sie Karten für "Ballet Revolución" oder "Irish Celtic"
Tanz ist angesagt

Sie sind ein echter Fan von Tanzshows? Dann haben wir etwas für Sie: Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen jeweils drei mal zwei Karten für die Veranstaltungen "Ballet Revolución (18. bis 23. Februar) und "Irish Celtic - The Spirit of Ireland" (25. bis 26. Februar), die im Colosseum Theater gastieren werden. "Kubanische Tänzer bewegen sich anders als alle anderen Tänzer auf der Welt“, schwärmt Choreograf Roclan González Chávez, „der afro-kubanische...

  • Essen-West
  • 16.01.20
  •  3
Kultur
Für einen Gastauftritt im Colosseum wird ein cooler Mini-Falco gesucht.

18. März im Colosseum: Wer hat Lust auf der Bühne zu stehen?
Cooler Mini-Falco gesucht

Als kleiner Mann (oder kleine Frau) einmal auf der großen Musical-Bühne stehen… Davon träumen viele Kinder. „FALCO - Das Musical“ gibt einem Kind nun genau diese Chance. Für den Tour-Stopp am 18. März in Essen sucht das Ensemble musikbegeisterte (und gerne eher extrovertierte) Tanz-Talente zwischen acht und zwölf Jahren. Wenn Ihr Kind bei „Drah di net um…“ sofort einsetzt mit: „oh, oh, oh“, wenn es sich gut zu Pop-Musik bewegen kann und keine Angst vor großen Bühnen hat, dann setzen Sie sich...

  • Essen-West
  • 16.01.20
  •  1
Sport
Nicole Anyomi (links) geht weiterhin für die SGS Essen auf Torejagd.

Frauenfußball-Bundesliga
SGS Essen bindet Nachwuchstalent und Torhüterinnen

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat einen wichtigen Schritt in Sachen Kaderplanung gemacht und konnte mit Nachwuchstalent Nicole Anyomi, dem Torwart-Trio Kim Sindermann, Stina Johannes und Lisa Klostermann vier Spielerinnen weiterhin an den Verein binden.  Anyomi hat ihren auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit 2014 steht die gebürtige Krefelderin bereits in Diensten der SGS, die den nächsten Schritt in Ihrer sportlichen Entwicklung weiterhin...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
 Sorgten für beste Unterhaltung: Alan LeBoeuf (Paul McCartney), Howard Arthur (John Lennon), John Brosnan (George Harrison) und Carmine Francis Grippo (Ringo Starr), die in die musikalischen Fußstapfen ihrer Idole traten.

Musical "all you need is love!" begeisterte das Publikum im Colosseum Theater
Rückkehr der Pilzköpfe

Die Beatles gelten bis heute als die berühmteste und erfolgreichste Band aller Zeiten. Genau vor 60 Jahren traten die vier jungen Männer aus Liverpool erstmals unter diesem Band-Namen auf. Das Musical "all you need is love!" ehrt die Pilzköpfe John, Paul, George und Ringo - und machte nun Station im Colosseum Theater. Die Show erzählt die Geschichte der Beatles in zwei Akten: von der Begleitband bis zur Massenhysterie. Im Mittelpunkt stehen die begnadeten Musiker Alan LeBoeuf (Paul...

  • Essen-West
  • 16.01.20
Blaulicht
Der Werbeslogan "Wir feuern dich an" auf dem LKW-Aufleger war wohl nicht wörtlich gemeint.

"Wir feuern dich an"
Werbeslogan auf brennendem LKW in Essen-Karnap wird Realität

Der Werbeslogan "Wir feuern dich an", der auf einem LKW eines Logistikunternehmens prangt, wurde am Mittwochabend Realität. Als der Fahrer sich gegen 18.20 Uhr auf der Auffahrt zur EBE Verbrennungsanlage in Karnap befand, bemerkte er, dass der Auflieger brennt. Durch das schnelle Handeln des Fahrers, der sofort den Lkw vom Auflieger absattelte sowie das schnelle Eintreffen der Feuerwehr, konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Feuer ist vermutlich...

  • Essen-Nord
  • 16.01.20
Kultur
Alessa, Hansi, Holgi und Micha sind Castrock.

Livesession "Bock auf Rock" am 17. Januar
Dampfe-Premiere für Castrock

Neues Jahr, neue Musik. Mit einer Premiere beginnt die „Bock auf Rock“-Session 2020 in der Dampfe. Am Freitag, 17. Januar, feiert die Band Castrock ihre Premiere im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, in Essen-Borbeck. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt wie immer frei. Seit 2014 steht Castrock für Cover-Rock mit Leidenschaft. Alessa, Hansi, Holgi und Micha spielen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht. Auf ihrer Setlist befinden sich Songs von den Ärzten, den Simple Minds,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport
Elfmeter verwandelt, Elfmeter verschuldet: RWE-Innenverteidiger Alexander Hahn.

RWE verliert erstes Testspiel im Trainingslager
2:4 gegen Drittligist Würzburger Kickers

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss ist mit Blick auf die erste Meisterschaftsaufgabe des neuen Jahres am 24. Januar beim 1. FC Köln II noch steigerungsfähig. Das erste Testspiel Im Rahmen des Trainingslagers in Spanien verloren die Essener gegen Drittligist Würzburger Kickers mit 2:4. Die über 4 x 25 Minuten angesetzte Partie begann mit einem Paukenschlag: Bereits in der zweiten Minute traf Robert Hermann zum 1:0 für Würzburg, sechs Minuten später erhöhte Luca Pfeiffer per Distanzschuss auf...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Ratgeber

Fitnesskurs, Erziehungstipps und Infos zur Einschulung ab kommender Woche
VKJ-Familienbildungsstätte startet sportlich und informativ ins neue Jahr

Die Familienbildungsstätte des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., bietet ein breites Spektrum verschiedenster Kurse und Seminare im Bereich der Erwachsenen- und Familienbildung an. Zu Beginn des neues Jahres geht es ganz schön sportlich und informativ zu. Das Beste: Alle 3 genannten Angebote sind kostenlos! Ganzkörper-Fitnesskurs in AltendorfIm VKJ-Verbund-Familienzentrum "Buddelkiste", Kinderhaus "Kleine Riesen" an der Niederfeldstraße 9 in...

  • Essen-Süd
  • 16.01.20
Kultur
Wieder ausgefallene Ideen? Ein Tausendsassa ist Karl-Heinz Kukuck...
4 Bilder

Allroundman Kukuck „erfindet“ sich immer wieder neu
Ein ganz besonderer Mann

Sein Name ist normal – wiederum nicht: Kukuck! Kein Schreibfehler. Ein c fehlt, aber so ist nun mal Karl-Heinz Kukuck. Ein Tausendsassa – der beruflich fast den Erdball umkreiste. Auch schriftstellerisch agiert – Pseudonym: Benno Vogeler. Fakt: Der Vogel Kuckuck war mit seinem unverwechselbaren Ruf im Vorjahr schon im März zu hören. Karl-Heinz Kukuck meldete sich in unserer Redaktion bereits zum Jahresbeginn… „Füllort“ – Geschichten aus dem Ruhrpott - heißt das 74-seitige Büchlein. Ein...

  • Essen-West
  • 15.01.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Martin Weber, Vorsitzender der FDP Essen-West, und Karl-Kurt Wieprecht als neue Ehrensenatoren der KG Hahnekopp 1862 e.V.

Senatoren-Matinee der KG Hahnekopp 1862 e.V.

FDP-Ortsvorsitzender Martin Weber und Karl-Kurt Wieprecht neue Ehrensenatoren Zur diesjährigen Senatoren-Matinee der ältesten Karnevalsgesellschaft unserer Stadt, der KG Hahnekopp 1862 e.V., präsentierte Senatspräsident Klaus Persch ein buntes, karnevalistisches Programm, das am Sonntag, den 12.01.20, wieder viele Frohnhauser Jeckinnen und Jecken anlockte und für einen vollen Saal in der Gastronomie St. Elisabeth sorgte. Höhepunkt dieses Sonntagvormittags waren sicherlich die Ernennungen...

  • Essen-West
  • 15.01.20
Blaulicht

Tatverdächtiger festgenommen
Erpressung gegen Alten- und Pflegeheim

Die Kriminalpolizei ermittelt seit gestern Mittag, Dienstag, 14. Januar, wegen einer Erpressung zum Nachteil eines Alten- und Pflegeheims an der Oberdorfstraße in Altendorf. Gegen 14.15 Uhr erhielten Mitarbeiter eine Nachricht, dass eine Bombe explodieren sollte, wenn nicht eine fünfstellige Summe Bargeld bereitgestellt wird. Schnell erhärtete sich der Verdacht, dass ein 21-jähriger ehemaliger Mitarbeiter die Drohung ausgesprochen haben könnte. Er wurde durch Zivilbeamte vorläufig...

  • Essen-West
  • 15.01.20
  •  1
Blaulicht

Autofahrer soll Passantin angefahren haben
Streit um Parkplatz eskaliert

Gestern Mittag, 14. Januar, 14.20 Uhr, soll ein 21-jähriger Mann eine 52-jährige Frau an der Schederhofstraße mit seinem grünen BMW angefahren haben, zuvor soll es zwischen beiden einen Streit wegen einer Parklücke gegeben haben. Die 52-Jährige hatte offenbar den Parkplatz für ihren 44-jährigen Lebensgefährten freihalten wollen. Als der 21-Jährige die Parklücke für sich beanspruchen wollte, kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung.  Der 21-Jährige soll daraufhin versucht haben, in die...

  • Essen-West
  • 15.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.