Bild

Nachrichten - Essen-West

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.474 folgen Essen-West
Natur + Garten
4 Bilder

Der Riesen-Bärenklau
Der Riesen-Bärenklau ist schön aber gefährlich!

Der Riesen-Bärenklau ist eine optisch schöne Pflanzen, die fast 4 bis 5 Meter groß werden kann. Sie besitzt eindrucksvollen Dolden mit riesigen Blättern, diese können 2 bis 3 Meter lang werden. Sie sind im Gärten, auf Wiesen, entlang von Flüssen, Wegen und Waldrändern zu finden. Dies ist kein Wunder, denn der anspruchslose Riesen-Bärenklau, fühlt sich bei uns richtig wohl, hat keine Feinde und eine riesige Samenproduktion. So bildet er an manchen Orten fast waldähnliche Bestände und verdrängt...

  • Essen-West
  • 26.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Altendorfer Straße wurde komplett gesperrt
Tumultlage in Altendorf

Gestern Abend, 24. Mai, gegen 22.20 Uhr, gingen bei der Leitstelle der Polizei mehrere Notrufe ein, dass sich eine größere Anzahl von Menschen auf der Altendorfer Straße schlagen soll. Als die Polizei mit mehreren Streifenwagen eintraf, konnten die Beamten zahlreiche Personengruppen antreffen, die teilweise dabei waren, sich aufzulösen. Ob diese Schaulustige oder Beteiligte einer möglichen Schlägerei waren, ließ sich vor Ort nicht klären. Die Polizei nahm mehrere Personalien auf und...

  • Essen-West
  • 25.05.20
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig hatte sich für eine zweigleisige Dritte Liga eingesetzt.

Keine Chance für RWE, RWO und weitere Regionalliga-Vertreter
Dritte Fußballliga bleibt eingleisig

Die Dritte Liga bleibt eingleisig. Diese Entscheidung fiel am heutigen Montag beim außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Im Rahmen einer Videokonferenz stimmten lediglich 18 von 253 Delegierten für das Papier des Südwest-Regionalligisten SV Elversberg, aufgrund der Corona-Krise in der nächsten Saison eine zweigleisige dritte Profiliga mit jeweils zwölf Mannschaften an den Start zu bringen. Der Saarländische Fußballverband hatte den Vorschlag eingebracht, Rot-Weiss...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.20
  •  1
Natur + Garten
Männlicher Haussperling im Prachtkleid: graue Kopfplatte, schwarze Kehle, brauner Nacken, und weiße Kopfseite.
8 Bilder

Haussperling / Spatzen
Spatzenhirn?

Spatzen sind ungeheuer anpassungsfähig  und haben sich seit Jahrtausenden dem Lebensraum der Menschen angepasst. Mit weltweit 540 Millionen Brutpaaren sind sie die am weitesten verbreitete Wildvogelart. Doch ausgerechnet bei uns droht den Spatzen das Aus. Auch wenn sich die Bestände etwas erholt haben,  stehen sie bereits auf der Vorwarnliste. Gründe für den Rückgang  Versiegelung der Böden, Modernisierung der Gebäude, kurzgeschorene Rasenflächen, bei denen  die Gräser nicht mehr zur...

  • Essen-West
  • 25.05.20
  •  3
  •  1
Ratgeber

711 Essenerinnen und Essener wieder genesen
Corona: 3,5 Neuinfektionen am Tag

Aktuell, Stand 26. Mai, sind in Essen 87 Personen an dem Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 834 Personen. In den vergangenen sieben Tagen (19.05. bis 25.05.) hat es 25 Neuinfektionen gegeben, was im Durchschnitt 3,5 Neuinfektionen pro Tag sind. Im Vergleich zum Vortag hat es eine Korrektur bei der Anzahl der Neuinfektionen für den 24.05. gegeben. Nach einer Corona-Erkrankung sind 711 Essenerinnen und Essener wieder genesen. 36...

  • Essen-West
  • 24.05.20
  •  1
  •  1
Politik
Immer stärker wird Frohnhausen vermüllt. Obwohl jetzt in der Vogenbeck alle fünf Container entfernt wurden, wirft ein lichtscheues Völkchen Hausmüll, Unrat, versiffte Wäsche munter weiter auf Bürgersteig, Abstellfläche, Straße...
4 Bilder

EBE entfernte vor Ekel fünf Container in Essen-Frohnhausen
Zweibeinige schäbige Schweine

Seit Jahren hagelt es Beschwerden von Frohnhauser Anwohnern, Vogenbeck, über Vermüllung rund um mehrere Container auf der Straße, Nähe Gervinuspark. Lob auf die EBE, die stets regelmäßig die Container leerte, Scherben und Unrat hinter den Behältern gar entfernte. Doch die Müll-Explosion wurde von Woche zu Woche schlimmer, unverschämter. Hausmüll, Elektroartikel, zerdepperte Spiegel und mehr wurden dort rotzfrech entsorgt, gar bis auf die Straße. Sehr gefährlich, zumal direkt in der Nähe...

  • Essen-West
  • 24.05.20
  •  4
  •  3
Blaulicht

Polizei im Großeinsatz in Frohnhausen
Überfall auf türkisches Café auf der Mülheimer Straße

Anwohner der Mülheimer Straße in Frohnhausen meldeten am Abend des 22. Mai gegen 23.15 Uhr eine große, mehrköpfige Personengruppe, die sich augenscheinlich zielstrebig auf ein dortiges türkisches Café zubewegte. Noch während die ersten Streifenwagen eintrafen, liefen mehrere Dutzend Angreifer in das Café und überfielen die anwesenden Personen. Kurz darauf stürmten die Angreifer wieder raus und flüchtete in mehreren Kleinstgruppen in nahegelegenen Straßenzüge. Bereits alarmierte...

  • Essen-West
  • 24.05.20
Kultur
Nur mit Kittel, Maske, Handschuhen...Erkennt die 100-Jährige ihre Enkelin mit der Verkleidung...
7 Bilder

Sensationeller 100. Geburtstag von Martha Marquardt in Corona-Zeiten
"Martha ist unsterblich"

Jeder möchte ewig leben - bei bester Gesundheit. Ein Glücksfall ist Martha Marquardt, die am 22. Mai 100 Jahre auf ihrem zarten Rücken hat. Aber erkennt sie auf ihrem Geburtstag ihre 47- jährige Enkelin Conny, die wiederum ihrer cleveren Omi so viel verdankt? Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sah die 47-jährige Lehrerin Conny Tausendfreund ihre geliebte Omi nicht. Und die Enkelin sieht dann total anders aus! Der Reihe nach. Die Schwiegertochter von Martha rief uns an. „Trotz Corona 100...

  • Essen-West
  • 23.05.20
  •  6
  •  2
Ratgeber
Das Holzpferd ist neu im Don Bosco Club und wartet darauf, von den Kids in Besitz genommen zu werden. Noch hat das hölzerne Reittier keinen Namen. Den möchte das Team an der Wolfsbankstraße gemeinsam mit den Kindern festlegen.

Viele neue Regeln zum Neustart - Kids müssen sich vorab anmelden
Ab Montag darf im Don Bosco Club in Borbeck wieder gespielt werden

Susanne Bier und das Team des Don Bosco Clubs in Borbeck sind happy. Am Montag, 25. Mai, kann es endlich wieder losgehen in den Räumen Wolfsbankstraße. Der Club öffnet wieder für Kids ab sieben Jahre. von Christa Herlinger "Allerdings sind wir auf Grund der Corona Krise gezwungen, viele neue Regeln einzuführen", berichtet die Leiterin. Eine davon ist die Maskenpflicht für Besucherkinder und Mitarbeiter. Zudem müssen sich die Kinder und Jugendlichen im Vorfeld per E-Mail oder telefonisch...

  • Essen-Borbeck
  • 23.05.20
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Ratgeber

Neulich im Freilichtmuseum
Feldstudie in Hygiene

Und plötzlich sind alle Menschen ganz reinlich, um sich bloß das Coronavirus vom Leib zu halten. Oder doch nicht? Neulich: eine "Feldstudie" in einem großen Freilichtmuseum ganz in der Nähe... Schon im Eingangsbereich warteten Desinfektionsmittel und Hinweistafeln auf die Besucher. Und es hieß sogar "Eintritt frei", weil es war Internationaler Museumstag 2020. Wie erfreulich. Und auch drinnen hielten sich die Menschen an Abstände, trugen in den Gebäuden brav ihre Community-Masken und...

  • Essen-West
  • 22.05.20
Sport
Der TUSEM feiert eine etwas andere Aufstiegsfeier im Autokino.

Handball
TUSEM feiert Aufstieg im Autokino

Eine Aufstiegsfeier in Zeiten von Corona? Gar nicht so einfach. Doch Handball-Zweitligist TUSEM will es wagen: Nach dem Saisonabbruch stehen die Essener als Aufsteiger in die erste Handball-Bundesliga fest.  Am Mittwoch, 3. Juni, um 19 Uhr lädt der Verein Fans, Spieler und Sponsoren zu einer Aufstiegsfeier im Autokino am Flughafen Essen/Mülheim ein.  Nach einer offiziellen Würdigung durch Oberbügermeister Thomas Kufen sollen die Emotionen der letzten Saison, beziehungsweise der letzten...

  • Essen-Süd
  • 20.05.20
Blaulicht

Am Frohnhauser Platz
Alkoholisiertes Ehepaar belästigt Passanten und äußert sich lautstark fremdenfeindlich

Gestern Abend (18. Mai gegen 19 Uhr) meldeten mehrere Passanten am Frohnhauser Platz ein stark alkoholisiertes Paar, dass lautstark fremdenfeindliche Äußerungen und Beleidigungen von sich gaben. Auch im Beisein der zur Hilfe gerufenen Beamten äußerten sich die beiden Essener (50/61) weiterhin fremdenfeindlich und herablassend. Als die Polizisten die Ausweise verlangten, sprang der 61-Jährige plötzlich auf, schlug mit der Faust auf die Parkbank und ging mit erhobenen Armen auf die Beamten zu....

  • Essen-West
  • 20.05.20
Kultur

Folkwang Musikschule startet Präsenzunterricht

Die mehrwöchige Zwangspause, die die Coronaschutzverordnung den Musikschulen in NRW auferlegt hatte, ist vorbei. Der Präsenzunterricht darf stufenweise wiederaufgenommen werden. Die Folkwang Musikschule hat ein verbindliches Hygienekonzept entwickelt und kann am 20. Mai mit dem Einzelunterricht beginnen. Die Fächer Blasinstrumente und Gesang sind allerdings wegen strengerer Auflagen noch nicht freigegeben. Die alternativen Unterrichtsangebote – wie der Online-Unterricht – bleiben für alle...

  • Essen-West
  • 20.05.20
Ratgeber
Solange in Corona-Zeiten solche Treffen nur mit Abstand und Schutzmaßnahmen möglich sind, bietet Andreas R. Crüsemann kostenlos Atem-Übungsfolgen als Youtube-Videos an.
2 Bilder

Atemtherapeuten Andreas R. Crüsemann bietet kostenlose Youtube-Videos an
Coronakrise? - "Tief durchatmen!"

Besonders die Risikogruppe der Älteren und Vorerkrankten ist vom grassierenden Corona-Virus stark bedroht. Viele Reha-Angebote liegen derzeit auf Eis, Angebote zur Stärkung der Gesundheit sind nur begrenzt möglich. Da kommt ein Angebot des Atemtherapeuten Andreas R. Crüsemann aus dem Essener Süden gerade recht, der nun Atem-Übungsfolgen als Youtube-Videos kostenlos anbietet. Der Stadtspiegel hat mit ihm gesprochen.   Was macht die derzeitige Pandemie besonders für ältere und vorerkrankte...

  • Essen-West
  • 20.05.20
Sport
Mit Hochdruckreinigern werden die Überlaufrillen der Becken gereinigt.
3 Bilder

Nach Bekanntgabe der neuen Regeln für Freibäder in NRW wird weiter am Konzept gefeilt
Hesse macht sich startklar für die Saison: Ab 30. Mai soll das Dellwiger Freibad öffnen

Sven Conrads ist froh über die vielen Helfer. Um das Freibad Hesse in Dellwig für den anstehenden Saisonstart fit zu machen, packen derzeit alle mit an: SGZ- und Freibadteam, die Sportler von RuWa Dellwig und der SG Wasserball. In Handarbeit werden die Fugen der Gehwege gesäubert, mit dem Hochdruckreiniger die Überlaufrinnen der Becken vom Dreck befreit. von Christa Herlinger Seit Montag bekommen die Helfer zusätzliche Verstärkung: Fachfirmen fahren mit ihren Fahrzeugen auf dem Gelände...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.20
Ratgeber
Machen "Essen.Hotel.Heimat" möglich (von links): Heinz-Georg Anschott (Vorstandsvorsitzender GENO BANK ESSEN eG), Vivian-Jessica Schiller (Direktorin Schlosshotel Hugenpoet), Patrick Rausch (F&B Manager Schlosshotel Hugenpoet), Richard Röhrhoff (Geschäftsführer EMG – Essen Marketing GmbH).

Essen.Hotel.Heimat startet vom 5. bis zum 15. Juni
Eine Nacht im Traumhotel

Einfach mal im Schlosshotel Hugenpoet, Mintrops Stadt oder Land Hotel, im Sengelmannshof, dem Parkhaus Hügel sowie weiteren Essener Hotels übernachten und es sich gutgehen lassen. Vom 5. bis zum 15. Juni ist dies mit "Essen.Hotel.Heimat" günstiger als sonst möglich. Mit Unterstützung der GENO BANK ESSEN eG stellen 18 Hotels eine begrenze Anzahl Zimmer nur für Essenerinnen und Essener zur Verfügung. Pro Stern und Person werden 10 Euro fällig – im Schlosshotel Hugenpoet, als 5-Sterne Superior...

  • Essen-West
  • 20.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ab Juni ist wieder das komplette therapeutische Angebot in der Naturheilpraxis ohne Grenzen geplant.
2 Bilder

Kostenlose naturheilkundliche Behandlungen für Menschen in finanzieller Not
Zurück in den Normalbetrieb

"Die Sicherheit unserer Patienten und Therapeuten steht an oberster Stelle", sagt Heike Goebel, die die Essener Naturheilpraxis ohne Grenzen in der Holsterhauser Papestraße leitet. Fast schon schweren Herzens entschied sich das Praxisteam im April dafür, das therapeutische Angebot für Menschen in Not auf ein risikoarmes Minimum runterzufahren. Und auch die Praxisabläufe wurden entsprechend verändert, um den erforderlichen Sicherheitsabstand einhalten zu können. Oft nicht einfach für die...

  • Essen-West
  • 20.05.20
Ratgeber

Wichtig: Für jeden Gottesdienst ist eine Anmeldung erforderlich
Frohnhausen: Die ersten Gottesdienste

Auf ihre ersten Gottesdienste nach der Schließung aller Kirchen infolge der Corona-Pandemie freut sich die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen: Am Pfingstsonntag, 31. Mai, und an den kommenden Sonntagen werden jeweils um 9.30 Uhr in der Markuskirche, Postreitweg 80, sowie um 10.45 und ggf. um 11.45 Uhr in der Apostelkirche, Mülheimer Straße 72, rund dreißigminütige Gottesdienste gefeiert. Haupt- und Ehrenamtliche aus der Gemeinde sorgen dafür, dass die geltenden Abstands- und...

  • Essen-West
  • 20.05.20
Natur + Garten
15 Bilder

Iris (Schwertlilien)
Blütenträume aus der Toskana Deutschlands

In diesen Tagen blühen die Iris, die ich vor zwei Jahren aus dem Markgräfler Land mitgebracht habe, das erste Mal, weil sie endlich einen  adäquaten warmen, sonnigen und trockenen Standort im Garten gefunden haben. Jeder  der seit 35 Jahren stattfindenden Besuche im Breisgau  beinhaltet in der Regel 3 Fixpunkte: - die Kurparks von Badenweiler und Bad Krozingen - das Liliental bei Ihringen im Kaiserstuhl mit seinem Arboretum - ein Besuch einer bekannten  Staudengärtneri  in Sulzburg-...

  • Essen-West
  • 20.05.20
  •  14
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Eine Spende in Höhe von 4.500 Euro wurde durch die Käthe-Kollwitz-Schule an den Essener Verein "chance for growth" überreicht. Hinweis: Das Foto entstand noch vor der Coronakrise.

Spendenlauf der Käthe-Kollwitz-Grundschule für den Verein "chance for growth"
600 km für Kinder in Not

600 Kilometer haben die Kinder und Lehrer der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Rüttenscheid bei ihrem letzten Spendenlauf zurückgelegt, um Geld für einen guten Zweck und ihre eigene Schule zu sammeln. Der eingesammelte Spendenbetrag kann sich sehen lassen: 8.844 Euro sind zusammengekommen. Besonders freut sich der Essener Verein "chance for growth", der gemeinsam mit der Käthe-Kollwitz-Schule das Schulprojekt „Kein Kind soll hungrig lernen“ mit der Silingan Grundschule auf der Isla Verde /...

  • Essen-West
  • 19.05.20
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Mülleimer in Brand gesteckt

Unbekannte haben am Sonntag, 17. Mai, gegen 22.40 Uhr, am Frohnhauser Platz, am Eingang zum Westpark, zwei Mülleimer angezündet. Zeugen konnten die brennenden Eimer mit Hilfe einer Wasserflasche löschen. Mehrere Zeugen haben außerdem beobachtet, wie sich eine Gruppe von etwa fünf Jugendlichen oder jungen Erwachsenen an den Mülleimern aufhielt, zwischen den Eimern hin- und herlief und schließlich, als aus den Eimern Rauch aufstieg, in den Westpark floh. Die Unbekannten sind etwa 14 bis 20...

  • Essen-West
  • 18.05.20
Blaulicht

Polizei nimmt zwei guineische Tatverdächtige fest
Zeuge beobachtet mutmaßlichen Drogendeal

Ein 61-jähriger Zeuge beobachtete zwei dunkelhäutige Männer, die sich im Bereich der Altendorfer Straße, Ecke Siemensstraße auffällig verhielten. Sie hantierten dort mit in Alufolie verpackten Gegenständen und wurden immer mal wieder von Passanten angesprochen, die kurz darauf wieder verschwanden. Mit der detaillierten Beschreibung der beiden Männer begaben sich Polizeibeamte der Wache Borbeck zur Örtlichkeit. Als die beiden Verdächtigen den Streifenwagen erblickten, trennten sie sich. Ein...

  • Essen-West
  • 18.05.20
Politik
Die Demo am Samstag auf dem Messeparkplatz in Haarzopf verlief friedlich.Foto: Bangert
6 Bilder

Demonstranten fordern Einhaltung des Grundgesetzes
Corona-Demo in Haarzopf verlief friedlich

Eine angemeldete Großdemonstration von "Nicht ohne uns" am Samstagnachmittag in Haarzopf mit knapp 300 Teilnehmern verlief nach Polizeiangaben durchweg ruhig und friedlich. Die Demonstranten setzen sich nach eigener Aussage unter anderem für die Verhinderung eines möglichen Impfzwangs ein und fordern zudem die Einhaltung des Grundgesetzes und der damit verbundenen Grundrechte für alle Bürger.  Nach Ende der Versammlung verließen die Demonstranten den Versammlungsort am Messeparkplatz P10...

  • Essen
  • 18.05.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
 Die nächste SPIEL wird vom 14. bis 17. Oktober 2021 in der Messe Essen stattfinden.

Publikumsmesse SPIEL fällt in diesem Jahr aus
Eine Runde aussetzen

Vor dem Hintergrund einer unverändert dynamischen Situation und der damit einhergehenden fehlenden Planungssicherheit wird die weltgrößte und besucherstarke Publikumsmesse für Gesellschaftsspiele SPIEL, die im letzten Jahr mehr als 200.000 Besucher und 1.200 Aussteller aus aller Welt begrüßen konnte, in diesem Jahr nicht stattfinden und in das nächste Jahr verschoben. „Wir haben die sehr dynamische nationale und internationale Entwicklung in Bezug auf Covid-19 in den letzten Wochen und...

  • Essen-West
  • 18.05.20
Kultur
Laurich's Invasion der Gene gibt es in der Frohnhauserstraße zu bestaunen.
3 Bilder

Laurich und Dotten präsentieren ihre Werke
Zwei Kunstaustellungen in Frohnhausen

Die beiden Frohnhauser Künstler Johannes Laurich und Mike Dotten wollen den Stadtteil mit ihren Werken ein kleines bisschen bunter machen: Das Duo präsentiert seine Kunstwerke noch bis zum 26. Mai im Schaufenster in der Frohnhauserstraße 238. Wer Kunstwerke der großen Maler sehen will, kann in eines der bekannten Essener Museen gehen. Im Folkwang Museum hängt beispielsweise ein „Kandinsky“ oder ein „Klee“. In Frohnhausen bis jetzt jedoch Fehlanzeige. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat sich nun...

  • Essen-West
  • 18.05.20
  •  1
Ratgeber

Die amüsanten Seiten der Coronakrise...
Leute, kauft Klopapier

Die Coronakrise hat ja auch durchaus ihre amüsanten Seiten, wenngleich diese leider ziemlich selten sind: Stichwort "Klopapier". Wurde am Anfang auf Teufel komm' raus Toilettenpapier gehamstert, so dass Psychologen weltweit über Ursachen und Bedeutung philosophiert haben, ist nun in den Regalen von Supermärkten und Drogerien Normalität eingekehrt. Mehr noch: Inzwischen stehen ganze Paletten mit dem gerollten Gut in den Gängen oder vor den Läden. Erfreulich: Zumeist sind die Preise stabil...

  • Essen-West
  • 18.05.20
Politik

XXL-Koalition im RVR bietet weiter Trauerspiel

„Laienspiel“ um die Besetzung der Stelle des RVR-Planungsdezernenten endlich beenden! Aus Sicht der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) bringt die Große XXL-Koalition im RVR den größten deutschen Kommunalverband in eine immer unmöglichere Situation. Nachdem sie im Dezember mit extrem knapper Mehrheit den Planungsdezernenten Martin Tönnes (Grüne) abgewählt hat, kann sie sich nun auf keinen Nachfolger einigen. „Wir hatten schon vor der Abwahl davor gewarnt, dass dem RVR eine...

  • Essen-West
  • 18.05.20
Ratgeber

Leider ein weiterer Todesfall in Essen zu beklagen
Corona: 81 Essener am Virus erkrankt

Anfang April ist ein weiterer Essener in Verbindung mit einer Corona-Erkrankung in den Evangelischen Kliniken Essen-Mitte in Werden verstorben. Die Meldung über den Todesfall an das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde ist nun erfolgt. Der 71-Jährige hatte erhebliche Vorerkrankungen und wurde bereits stationär behandelt. Der Patient wurde positiv auf eine Infektion mit COVID-19 getestet. Aktuell sind in Essen 81 Essenerinnen und Essener an dem Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der...

  • Essen-West
  • 18.05.20
Ratgeber
622: Katze, weiblich; zusammen mit 623 gefunden am 10. Mai an der Grillostraße im Essener Nordviertel. Die Katzen wurden zusammen vor dem Tierheim abgestellt.
9 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #395: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Eine Katze und ein Kater leider tot aufgefundenKenn-Nr. 655: Katze, weiblich, Orientalisch Kurzhaar, Fellfarbe schwarz; leider tot aufgefunden am 14. Mai an der Schnutenhausstraße im Essener Südviertel. Leider nicht gechippt oder tätowiert. Kenn-Nr. 656: Kater, kastriert, Europäisch Kurzhaar, Fellfarbe schwarz-weiß; leider tot aufgefunden  am 13....

  • Essen-Ruhr
  • 18.05.20
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt Horst bei sich auf?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Horst ist ein typischer Rottweiler

Horst ist ein richtig toller Vertreter seiner Rasse. Er ist nicht nur äußerlich typisch, sondern auch vom Wesen her durch und durch ein klassischer Rottweiler. Er passt auf, schlägt an, ist sehr selbstbewusst und kann Schwäche nicht leiden. Manche Männer sind ihm suspekt und auch Kinder mag er nicht. Kann gut alleine bleibenAlleine bleiben kann Horst allerdings sehr gut. Was er auch nicht braucht, sind andere Hunde in seinem neuen Zuhause. Wo sind die Rotti-Liebhaber? Bitte melden, denn...

  • Essen-Ruhr
  • 18.05.20
Natur + Garten
15 Bilder

Turmfalke
Strommast oder Kirchturm?

Noch im letzten Jahr hatten Elstern ihre Brut an der Spitze des Hochspannungsmastes an der Bahnlinie in der Nähe der Berliner Brücke erfolgreich groß gezogen. Ihr Nest wurde in diesem Jahr von einem Turmfalkenpaar übernommen. Zur Jagd fliegen die Falken meist Richtung Altendorf, wobei Brutplatz und Jagdgründe bis zu 5 km auseinanderliegen können. Turmfalken bei ihrer Ansitz- oder Rütteljagd habe ich sowohl an Bahnbrachen als auch im Krupp-Park beobachtet. In den letzten Tagen trugen die...

  • Essen-West
  • 17.05.20
  •  13
  •  3
Ratgeber

Wenn die Brille einen Tagesausflug macht...
Große Leidenschaft: Sachen-Sucher

Manche Menschen haben ja eine beliebte Leidenschaft: Sie spielen gerne Sachen-Sucher. Mal ist der Haustürschlüssel nicht aufzufinden, mal ist ein wichtiger Brief urplötzlich spurlos verschwunden und mal hat sich die Lesebrille, von denen einige Doppelgänger die Wohnung bevölkern, offensichtlich auf einen Ausflug begeben und hat sich unerhörterweise verdrückt. Nun kann man diesen Zeitgenossen ja nicht jeden regelmäßig dringend gesuchten Gegenstand mit einer Schnur um den Hals binden. Bei...

  • Essen-West
  • 16.05.20
Politik

Das Ruhrgebiet braucht dringend einen Rettungsschirm

DIE LINKE im RVR fordert Ministerpräsident Laschet auf, den „Eiertanz“ endlich zu beenden Die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) beobachtet mit großer Sorge die sich zunehmend verschlechternde Haushaltslage aller Kommunen im Verbandsgebiet des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Die ersten Schätzungen offenbaren eine dramatische Situation für die kommunalen Finanzen bis Ende des Jahres. Auf der einen Seiten werden hunderte von Millionen Euro an Steuereinnahmen für die Kommunen...

  • Essen-West
  • 15.05.20
Politik

Alternative Durchführung der Ruhrtriennale prüfen!

DIE LINKE im RVR fordert Prüfung der Vorschläge von Frau Dr. Stefanie Carp Die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) begrüßt die Überlegungen der Intendantin Dr. Stefanie Carp, die Ruhrtriennale unter Schutzmaßnahmen in alternativer Form im Herbst durchzuführen. Da sie im Auf-sichtsrat der Kultur Ruhr GmbH nicht vertreten ist, wird sie in die zuständigen Gremien des RVR einen Antrag einbringen, dass der Vorschlag von Stefanie Carp ernsthaft geprüft werden soll. „Die Verwaltung...

  • Essen-West
  • 15.05.20
Kultur
Der Frohnhauser Schriftsteller Oliver Bruskolini veröffentlicht sein zweites Buch.
2 Bilder

Frohnhauser Autor veröffentlicht sein zweites Buch
„Von Tauben und Löwen“

Der Frohnhauser Schriftsteller Oliver Bruskolini veröffentlicht sein zweites Buch. Die Kurzgeschichtensammlung „Von Tauben und Löwen“ erscheint beim Alea Libris Verlag und ist als eBook und Print erhältlich. „Von Tauben und Löwen – Geschichten zur Adoleszenz“ lautet der vollständige Titel des neuen Buches von Oliver Bruskolini. Bei dem Werk handelt es sich um eine Kurzgeschichtensammlung, die Lebensausschnitte und typische Problematiken von Heranwachsenden thematisiert. In kurzen Szenen...

  • Essen-West
  • 15.05.20
Politik
Die Gemarkenstraße in Holsterhausen in gehört zur Fahrradstraßenachse A.

Zustimmung für Fahrradstraßen vom Südviertel nach Frohnhausen
Mit dem Radl da...

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat sich für den Bau und Baubeginn der Fahrradstraßen auf der Rüttenscheider Straße sowie vom Südviertel nach Frohnausen ausgesprochen. Die Entscheidung über die beiden Fahrradstraßenachsen fällt am 27. Mai im Rat der Stadt Essen. Insgesamt sollen im Essener Stadtgebiet drei Fahrradachsen (A, B, C) mit einer Gesamtlänge von 12,8 Kilometern eingerichtet werden, welche auf der Hauptroute des Essener Radverkehrsnetz verlaufen. Sie sind damit eine wichtige...

  • Essen-West
  • 15.05.20
Natur + Garten
5 Bilder

Waldkauz auf dem Ast

Heute habe ich meine Fototour durch ein Waldstück in Essen begonnen. Nach kurzer Zeit meines Weges hörte ich zahlreiche Vögel die sich in einem aufgeregten Zustand bemerkbar machten. Ich suchte die Bäume ab, da ich einen Greifvogel vermutete. Als ich den Grund sah, war meine Freude sehr groß da es ein junger Waldkauz war. Plötzlich hörte ich einen Ruf des Walkauz in der Nähe vom Jungtier, nach weiterem suchen konnte ich leider keinen mehr entdecken.

  • Essen-West
  • 14.05.20
  •  2
  •  2
Politik
 Dirk Heidenblut, Essener SPD-Bundestagsabgeordneter. 
Foto: Archiv

Essen kurz vor der Corona-Pleite
SPD fordert: „Armin Laschet muss helfen“

Die Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf die Finanz-Haushalte von Städten und Gemeinden. Das gilt auch für Essen. Der Stadthaushalt steht kurz vor der Corona-Pleite. Die NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion hat einen Beschluss gefasst und fordert einen Schutzschirm für die Kommunen. Worum geht‘s? Wir haben beim Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut nachgefragt. Ein Schutzschirm des Bundes für Städte – wo „brennt“ es gerade? Dirk Heidenblut: Wir dürfen unsere...

  • Essen-Steele
  • 14.05.20
  •  1
  •  1
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.