Essen-West - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Hybridrasenplatz für Frohnhausen
Umbauten an der Sportanlage

Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung den Bau eines Hybridrasenplatzes sowie einer neuen Kunststofflaufbahn auf der Helmut Rahn-Sportanlage beschlossen. Die Bau- und Planungskosten werden sich voraussichtlich auf etwa 1.080.000 Millionen Euro belaufen. Die Helmut Rahn-Sportanlage weist altersbedingte Mängel auf, wodurch unter anderem die Bespielbarkeit des Naturrasenplatzes stark eingeschränkt ist. Daher soll der vorhandene Naturrasenplatz in einen Hybridrasen umgebaut werden....

  • Essen-West
  • 19.02.20
RWE-Mittelfeldspieler Dennis Grote zog sich im Derby gegen Oberhausen eine Knieverletzung zu.

Hiobsbotschaft für Fußball-Regionalligist RWE
Routinier Dennis Grote fällt verletzt aus

In den vergangenen Jahren war das Verletzungspech stets Stammgast an der Hafenstraße, in der laufenden Saison war Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen indes weitgehend verschont geblieben. Nun häufen sich allerdings die Hiobsbotschaften. In der Wintervorbereitung war Angreifer Hedon Selishta (bisher vier Tore) verletzt ausgefallen und musste an der Leiste operiert werden. Nun zog sich Mittelfeldspieler Dennis Grote im Derby am Sonntag gegen Rot-Weiß Oberhausen (1:0) einen Innenbandanriss...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Nach dem Sieg der Essenerinnen gegen den Stadt-Nachbarn aus Duisburg gab es bei Jana Feldkamp und dem gesamten Team kein Halten mehr. Am Samstag soll gegen Hoffenheim nachgelegt werden.

Frauenfußball
SGS Essen fährt gegen MSV Duisburg einen souveränen Derby-Sieg ein

Besser hätten die Fußballerinnen der SGS Essen kaum in die Rest-Runde starten können: Mit einem deutlichen 4:0 siegte der Bundesligist im Derby gegen den MSV Duisburg. Am Samstag (13 Uhr) empfangen die Essenerinnen die TSG Hoffenheim zum ersten Heimspiel des Jahres. Und mit dem kommenden Gegner haben die Essenerinnen noch eine dicke Rechnung offen. "Ich bin ergebnistechnisch zufrieden. Es war ein schwieriges Spiel auf einem schwer bespielbaren Platz", befand SGS-Trainer Markus Högner. Doch...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Eifrige Punktesammler: Markus Klotz (l.) steuerte gegen Wuppertal neun, Kevin Kern (Nr. 21) 19 Zähler zum Sieg bei.

Adler weiterhin im Höhenflug
Frintroper Basketballer feiern ungefährdeten 94:59-Heimsieg

Der Höhenflug von Adler Union Frintrop in der 2. Basketball-Regionalliga hält an. Mit einem ungefährdeten 94:59-Heimerfolg über stark ersatzgeschwächte Südwest Baskets aus Wuppertal verteidigte die Truppe um Spielertrainer Tobias Stadtmann ihre Tabellenführung. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Bei Wuppertal spielte eigentlich nur Anton Zraychenko auf Augenhöhe mit den Gastgebern. Er hielt mit gelungenen Einzelaktionen dagegen, machte 12 Punkte im ersten Viertel und kam...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Oguzhan Kefkir erzielte im Derby das goldene Tor.
3 Bilder

RWE gewinnt Derby in der Regionalliga
1:0-Arbeitssieg gegen RWO

Nach der Verzichtserklärung zur Drittliga-Lizenz von Tabellenführer SV Rödinghausen war dem Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen eine noch größere Bedeutung beigemessen worden. Nach eher überschaubaren 90 Minuten gewann RWE durch ein Tor von Oguzhan Kefkir (80.) mit 1:0 (0:0) und wahrte die Aufstiegschance. Sturmtief Victoria erwies sich beim Anpfiff zum Glück als laues Lüftchen, so dass einem Fußballfest nichts im Wege stand. Und 13.256 zumeist in Rot und Weiß...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.20
  •  1
Auswärtssieg: Im Hinspiel am 1. September 2019 gewann RWE im Stadion Niederrhein mit 3:0.
2 Bilder

Rot-weißes Derby in der Fußball-Regionalliga West
Unentschieden hilft weder RWE noch RWO

Ihre Heimspielstätten liegen nicht einmal zehn Kilometer Luftlinie voneinander entfernt, und die Nachbarn haben sogar dieselben Vereinsfarben Rot und Weiß. Mehr Derby als zwischen Essen und Oberhausen geht kaum. Vor dem Regionalliga-Schlager am Sonntag (14 Uhr) im Stadion Essen haben die beiden Erzrivalen dasselbe Ziel: Ein Sieg muss her! RWE gegen RWO - ein Traditionsduell, das nicht unbedingt für große Siege oder bittere Niederlagen steht. Natürlich schmerzte die Essener die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Große Freude bei ESC-Spieler Luke Volkmann über sein Tor zum 1:0 gegen Duisburg. Auch im Derby gegen Herne soll gejubelt werden.

Eishockey
Für die Moskitos steht das nächste Derby an

Nur drei Tage nach dem Derbysieg gegen den EV Duisburg steigt für Eishockey-Oberligist ESC Wohnbau Moskitos das nächste Revier-Duell am Westbahnhof: Der Herner EV ist am Freitagabend (20 Uhr) zu Gast. Vor dem ersten Bully findet zudem die Checkübergabe an die Aktion Lichtblicke e. V. sowie die Young Moskitos statt. Beim großen Charity Day im Februar waren insgesamt 3.606 Euro gespendet worden. Doch damit nicht genug: Vor Spielbeginn wird mit Eric Legros eine wahre Moskitos-Legende geehrt....

  • Essen-West
  • 13.02.20
Am 1. Februar verlor RWE gegen den SV Rödinghausen mit 0:2.

Spannung im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West
SV Rödinghausen beantragt keine Drittliga-Lizenz

Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen wird trotz seiner Erfolgsserie keine Lizenz für die Dritte Liga beantragen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Somit dürfen sich die Verfolger SC Verl, Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen selbst dann Hoffnungen auf den Aufstieg machen, wenn die Ostwestfalen am Saisonende die Meisterschaft feiern würden. Der Zweitplatzierte würde dann die Aufstiegsspiele gegen den Meister der Regionalliga Nordost bestreiten. Sechs Punkte beträgt zurzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
  •  1
Das Hinspiel gegen den MSV Duisburg gewann die SGS Essen dank zwei Treffern in den letzten zehn Minuten. 2:1 hieß es am Ende für die Mannschaft von der Ardelhütte. Auch am morgigen Sonntag soll gegen den Städte-Nachbarn ein Sieg her.

Frauenfußball
Die SGS Essen startet mit einem Derby gegen den MSV in die Rest-Runde

Die Winterpause ist vorbei, und der Ball rollt wieder in der Frauenfußball-Bundesliga. Für die SGS Essen geht es direkt los mit einem echten Kracher: Am Sonntag (14 Uhr) ist die Mannschaft zu Gast beim MSV Duisburg. Im PCC-Stadion an der Rheindeichstraße kommt es zum spannenden Duell der beiden Städte-Nachbarn. Und die Duisburgerinnen dürften mit Sicherheit noch eine Rechnung offen haben mit dem Team von Trainer Markus Högner: Im Hinspiel gab es einen Last-Minute-Sieg für die SGS....

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Verlässt am Saisonende die Ardelhütte. Lea Schüller verlängert ihren Vertrag bei der SGS Essen nicht. Sie wechselt zum FC Bayern München.

Krefelderin unternimmt nächsten sportlichen Schritt in ihrer Karriere
Torjägerin Lea Schüller verlässt SGS - Nationalspielerin wechselt zu den Bayern

Das ist ein echter Verlust für die SGS Essen. Der Bundesligist muss in der nächsten Saison auf seine Torjägerin Lea Schüller verzichten. Die Nationalspielerin, die seit 2012 das Trikot der SGS trägt, wechselt am Saisonende zum FC Bayern München. Schüller wird ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Essener Bundesligisten nicht verlängern und sich ab Sommer dem FC Bayern München anschließen. „Lea hat uns mitgeteilt, dass sie den nächsten Schritt in ihrer Karriere gehen möchte. Auch...

  • Essen-Borbeck
  • 11.02.20
Dennis Kopietz (Nr. 5) von Adler Union Frintrop unter dem Korb gegen Aaron Breuer und Johannes Lange von der TG Stürzelberg.
4 Bilder

Adler Union verteidigt Tabellenführung in der 2. Regionalliga
Frintroper Basketballer besiegen Angstgegner Stürzelberg 88:74

Die Basketballer der DJK Adler Union Frintrop haben ihre Tabellenführung in der 2. Regionalliga verteidigt. Eine Woche nach der vermeidbaren 60:63-Schlappe besiegten die Frintroper die TG Stürzelberg mit 88:74 (39:35).   Adler lag nach sechs Minuten mit 12:2 in Führung, ehe der Gast besser ins Spiel kam und auf 13:19 verkürzen konnte. Während bei den Gastgebern Sebastian Rathjen mit 17 Punkten bei vier Dreiern der beste Punktesammler in der ersten Halbzeit war, hielt im zweiten Viertel vor...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
TUSEM-Spieler Justin Müller legte einen starken Auftritt hin.
6 Bilder

Handball
TUSEM liefert sich gegen Bietingheim einen packenden Fight bis zum Schluss

Was für ein packender Fight bis zum Schluss: Am Ende musste sich Handball-Zweitligist TUSEM im Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim mit 31:32 knapp geschlagen geben. Gegen TV Hüttenberg sollen am Samstag (19.30 Uhr) wieder drei Punkte her. Spannender hätte die Schlussphase in der ausverkauften Arena „Am Hallo“ nicht sein können. Im Spiel zwischen den Essenern und der Bietigheimer rangen beide Teams um den Sieg. Die Entscheidung fiel erst Sekunden vor dem Ende. Ein letzter Versuch von Lucas...

  • Essen-Süd
  • 10.02.20

Derby zwischen Wohnbau Moskitos und EVD wird verschoben
Eishalle im Sturm-Aus

Das ursprünglich für den heutigen Sonntag (09.02.) angesetzte Oberliga-Duell zwischen den WohnbauMoskitos und dem EV Duisburg musste kurzfristig verschoben werden. Grund dafür ist die Wetterlage - angesichts der Sturmtiefs Sabine haben die Sport- und Bäderbetriebe Essen  die Eissporthalle West für jeglichen Betrieb gesperrt. Stattdessen wird die Begegnung nun am kommenden Dienstagabend (11.02.) um 20 Uhr ausgetragen. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den...

  • Essen-West
  • 09.02.20
  •  1
  •  1
Super gekämpft und sich mit einem Sieg nach Verlängerung belohnt. Am vergangenen Sonntag konnten sich die Füchse mit 3:2 gegen Rostock durchsetzen.
3 Bilder

Endspurt in Sachen Playoffs: Füchse treffen auf die Moskitos
Am Sonntag geht's zum Derby am Westbahnhof

Zwei von sechs möglichen Punkten holten die Füchse am vergangenen Wochenende. Der knappen 3:4-Niederlage beim Ligaprimus Tilburg ließ das Team von Uli Egen und Didi Hegen am vergangenen Sonntag einen 3:2-Heimsieg nach Verlängerung gegen die Rostocker Piranhas folgen. Die Hauptrunde der Oberliga biegt auf die Zielgerade, der Kampf um die Playoff- und Pre-Playoff-Plätze spitzt sich zu. Sieben Spiele stehen noch an, bis die Entscheidung gefallen ist. Nachdem die Füchse heute spielfrei waren,...

  • Duisburg
  • 07.02.20
1:1 trennten sich RWE und RWO im letzten Derby an der Hafenstraße am 27. Oktober 2018. Hier ein Laufduell zwischen dem Ex-Oberhausener Daniel Heber (l.) und Maik Odenthal.

Aufstiegsrennen in der Fußball-Regionalliga West
RWE muss an diesem Wochenende zuschauen

Die 0:2-Schlappe im Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West gegen den SV Rödinghausen hat bei den Rot-Weissen zweifellos Spuren hinterlassen. Neun Zähler beträgt inzwischen der Rückstand auf den Tabellenführer aus Ostwestfalen (50 Punkte), die Verfolger SC Verl (43) und Rot-Weiß Oberhausen (wie RWE 41) sind vorbeigezogen, und die Essener müssen an diesem Wochenende auch noch tatenlos zusehen. Während das Derby der nun viertplatzieren Bergeborbecker bei der SG Wattenscheid 09 nach dem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.20
Ein leistungsgerechtes Unentschieden auf dem Eis: 25:25 ging die Benefiz-Polarsoccer-Partie auf dem Kennedyplatz aus. So kamen 3.000 Euro für die Aktion Lichtblicke zusammen.
3 Bilder

Benefiz-Polarsoccer auf dem Kennedyplatz
Promis wagen sich aufs Eis und erspielen 3.000 Euro für Lichtblicke

In ihren Bereichen sind sie echte Könner. Beim Beachvolleyball, Kanupolo oder Fußball macht ihnen so schnell niemand etwas vor. Eine spiegelglatte Eisfläche war für sie allerdings Neuland. Beim Polarsoccer-Benefiz, dem Vorlauf zur Polarsoccer-WM 2020 auf dem Kennedyplatz (7./8. Februar Vorrunde, 14./15. Februar Finalrunde), hängten sie sich trotz des ungewohnten Untergrunds voll rein.  Im Rahmen des schon traditionellen Benefizspiels für die Aktion Lichtblicke e.V. spielten die...

  • Essen-Süd
  • 05.02.20
Die Kulisse im Stadion Essen war eines Spitzenspiels würdig.

RWE verliert Spitzenspiel gegen Rödinghausen
Beim 0:2 die Chancen nicht genutzt

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West hat der Tabellenzweite Rot-Weiss Essen gegen Tabellenführer SV Rödinghausen verloren. Beim 0:2 wurden die Gastgeber kalt erwischt und ließen hernach vier gute Möglichkeiten ungenutzt. Das miese Wetter hielt die RWE-Fans nicht davon ab, das ersten Heimspiel im neuen Jahr zu besuchen. Knapp 12.000 sorgten am 113. Vereinsgeburtstag schon vor dem Anpfiff für prächtige Stimmung, die allerdings nach 60 Sekunden in Schockstarre überging: Rödinghausens...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
  •  1
Herzlich willkommen: José-Junior Matuwila und RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Verstärkung für RWE kurz vor Transferschluss
Innenverteidiger Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen

Wenige Stunden vor Transferschluss hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch eine Verstärkung an Land gezogen. Vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern kommt Innenverteidiger José-Junior Matuwila auf Leihbasis bis zum Saisonende. Der 28-Jährige, der aus Angola stammt, war zu Beginn der Saison Stammspieler bei den "Roten Teufeln". Nach dem Trainerwechsel von Sascha Hildmann zu Boris Schommers im Herbst verlor Matuwila seinen Platz im Team. „Wir haben nie einen Hehl daraus gemacht, uns auf...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.20
Jede Menge unfreiwillige Rutschpartien wird es bei den Polarsoccern am 4. Februar auf dem Kennedyplatz geben. Das Ganze ist auch diesmal wieder für den guten Zweck, zahlreiche Prominente haben ihre Teilnahme zugesagt.

Am Dienstag, 4. Februar, spielen Prominente beim Polarsoccer für Familien in Not auf dem Kennedyplatz
AllbauSporties vs StadtwerkeAllstars: Alex Walkenhorst tauscht Sand gegen Eis

Bald ist es wieder soweit – Polarsoccer bei Essen.OnIce auf dem Kennedyplatz. Und natürlich darf das traditionelle Benefizspiel vor der eigentlichen „Weltmeisterschaft“, die am 7./8. Februar  (Vorrunde) und 14./15. Februar (Finalrunde) mit 54 Mannschaften ausgetragen wird, auch in diesem Jahr nicht fehlen. Die AllbauSporties spielen am Dienstag, 4. Februar, um 18:45 Uhr gegen die StadtwerkeAllstars für die Aktion Lichtblicke, die unverschuldet in Not geratene Familien in NRW unterstützt....

  • Essen-Süd
  • 29.01.20
Maldonado ist beim TUSEM ein absoluter Wunschkandidat.  TUSEM

Handballzweitligist freut sich über Verpflichtung eines weiteren Talents
Wechsel beim TUSEM: Eloy Morante Maldonado kommt - Genz geht

Handballzweitligist TUSEM darf sich über die Verpflichtung eines weiteren Talentes freuen: Ab der kommenden Saison wird Eloy Morante Maldonado für die Essener spielen. Der 21-jährige Rückraumspieler kommt vom TSV Bayer Dormagen. Seit der Saison 2017/18 ist er ein fester Bestandteil der Profimannschaft des TSV Bayer Dormagen. In der letzten Saison hat er in 33 Spielen 105 Tore erzielt. Neben dem Handball studiert der Rückraumspieler Sportmanagement und Kommunikation an der Deutschen...

  • Essen-Süd
  • 29.01.20
Abwehrspieler Benjamin Wallquist (r.) im Sommer 2019 bei seiner Vorstellung mit Sportdirektor Jörn Nowak.

Zweiter Abgang bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen
Abwehrspieler Benjamin Wallquist wechselt nach Österreich

Kurz vor Transferschluss verzeichnet Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch einen Abgang: Nachdem sich Außenstürmer Florian Bichler vor wenigen Tagen zum Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach verändert hatte, wurde nun der Vertrag von Abwehrspieler Benjamin Wallquist aufgelöst.  Der 20-Jährige wechselt zum FC Juniors OÖ in die zweite österreichische Liga. Wallquist war im Sommer 2019 von der TSG Hoffenheim zur Hafenstraße gewechselt, kam in der Regionalliga jedoch nicht zum Einsatz. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 28.01.20
Mit dem Sieg ziehen die Essener an den Leverkusenern vorbei.
4 Bilder

Gipfeltreffen in der 2. Basketball-Regionalliga
Adler Union Frintrop erobert die Tabellenspitze

Endlich wird es wieder so richtig spannenden in der 2. Basketball-Regionalliga: Mit einem überzeugenden 85:69-Heimerfolg gegen den bisherigen Tabellenführer Fast Break Leverkusen erobert sich Adler Union Frintrop die Spitzenposition zurück.  Coach Tobias Stadtmann zeigte sich nach dem verdienten Sieg hochzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: "Heute haben wir, vor allem von Beginn an und über sehr weite Strecken, intensiv und konzentriert verteidigt. Wenn wir das konsequent tun,...

  • Essen-Borbeck
  • 27.01.20
Kevin Grund zeigte wie hier im Hinspiel gegen die U21 des 1. FC Köln  eine starke Leistung und war maßgeblich am Sieg der Essener beteiligt.

Platzverweis für Bundesliga-Profi Koziello
RWE siegt gegen zehn Kölner 1:0

Rot-Weiss Essens Start ins neue Jahr ist geglückt. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz gewinnt mit 1:0 bei der U21 des 1. FC Köln und bleibt in der Spitzengruppe der Regionalliga West. Im Hinspiel taten sich die Essener lange schwer gegen eine gut stehende Kölner Mannschaft. Der Siegtreffer gelang den Rot-Weissen erst in der Nachspielzeit durch Jan-Lucas Dorow. Auch heute wurde es die erwartete schwere Partie. So neutralisierten sich beide Teams im ersten Durchgang lange im Mittelfeld....

  • Essen
  • 24.01.20
Florian Bichler (r.), der hier von Marcel Platzek gefeiert wird, startete 2018 fulminant im RWE-Trikot, war zuletzt aber nur noch Ergänzungsspieler.

Florian Bichler verlässt RWE
Außenstürmer wechselt in die Regionalliga Südwest

Vor dem Restrundenstart am Freitagabend (19 Uhr) bei der U21 des 1. FC Köln hat sich beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen personell doch noch etwas getan: Außenstürmer Florian Bichler wechselt zum TSV Steinbach in die Regionalliga Südwest. Im Sommer 2018 war der gebürtige Münchner seinem damaligen Trainer Karsten Neitzel vom SV Elversberg zur Hafenstraße gefolgt und fulminant in die Saison gestartet. Aufgrund einer Verletzung verlor der quirlige Angreifer dann allerdings seinen...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.