Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Nicolas Hirschberger traf spät zum 1:1-Ausgleich.

Ein Punkt zum Saisonabschluss
Haken unter die Saison: RWE nach 1:1 in Düsseldorf Achter

Das letzte Aufgebot der Rot-Weißen hat sich zum Saisonabschluss einen Punkt erkämpft. Bei Fortuna Düsseldorf II blieben die Essener zwar auch im siebten Spiel in Folge sieglos, schafften jedoch durch den eingewechselten Nicolas Hirschberger noch den 1:1-Ausgleich (88.) und beendeten die enttäuschende Regionalliga-Saison auf Rang acht. Nachdem auch noch Lukas Scepanik, Robin Urban und Enzo Wirtz (alle verletzt) und Timo Brauer (5. Gelbe Karte) ausfielen, rutschten die Edelreservisten Tolga...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.19
Sport
Turid Knaak bestritt bisher sieben A-Länderspiele. Fotos (2): Michael Gehrmann
2 Bilder

Essen stellt fünf Fußball-WM-Teilnehmerinnen
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg beruft WM-Kader und baut auf die SGS

Frauen Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat das aus 23 Spielerinnen bestehende Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Frankreich vom 7. Juni bis zum 7. Juli benannt. Dabei baut sie auf die SGS - Essen stellt fünf WM-Teilnehmerinnen.  Erfahrenste Spielerinnen sind Lena Goeßling (104 Länderspiele), Alexandra Popp (95) und Dzsenifer Marozsan (89). Die Jüngste im Kader der DFB-Auswahl ist mit 17 Jahren und zwei Länderspielen die Essenerin Lena Oberdorf. Martina...

  • Essen
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Sport
Auf Wiedersehen! Timo Brauer setzte mit seinem Traumtor ein klares Zeichen gegen den erzwungenen Abschied. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert letztes Heimspiel 1:2 gegen Wiedenbrück
Zu viel verkehrt gemacht

Im packenden Endspurt um die goldene Ananas musste Rot-Weiss Essen heute im letzten Heimspiel vor 5.897 Zuschauern gegen den Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Viel spannender ist mittlerweile das Drumherum: Neun Spieler werden den RWE verlassen, der Verbleib sechs weiterer ist noch nicht geklärt. Mit seinem Traumtor zum 1:1 und einer herausragenden Leistung setzte Timo Brauer ein starkes Zeichen gegen seinen ungewollten Abschied von der Hafenstraße. Timo...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
Sport
Torschütze Timo Brauer wurde bei seinem letzten Heimauftritt von den Fans gefeiert.

Noch eine Enttäuschung
RWE verliert letztes Heimspiel gegen Absteiger Wiedenbrück

Die treuen RWE-Fans sind wirklich nicht zu beneiden. Im letzten Heimspiel einer ohnehin enttäuschenden Regionalliga-Saison mussten sie eine 1:2-Schlappe gegen Absteiger SC Wiedenbrück miterleben. Es war die achte Pleite im Stadion Essen. Schon 15 Minuten vor dem Abpfiff hatte der Anhang den Kaffee auf. "Außer Timo könnt ihr alle gehn", hallte es durchs leere Stadion. Gemeint war Timo Brauer, der mit einem Sonntagsschuss in den Winkel den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich (67.) besorgt hatte,...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
  •  1
Sport
Letzter Heimauftritt für Kapitän Benjamin Baier (l.) und RWE.

Letzter Heimauftritt
Rot-Weiss will gegen Wiedenbrück die Bilanz schönen

An der Hafenstraße naht die Zeit des Abschieds. Im letzten Heimspiel der laufenden Regionalliga-Saison empfangen die Rot-Weissen am heutigen Samstag (14 Uhr) den Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück, und einige Spieler werden definitiv zum letzten Mal im Stadion Essen auflaufen. Beim 1:1 im Nachbarschaftsderby am vergangenen Wochenende in Oberhausen standen nur fünf Akteure in der Startelf, die noch einen Vertrag für die kommende Spielzeit besitzen. Gegen den potenziellen Absteiger aus...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.19
Sport
Enzo Wirtz brachte RWE mit seinem neunten Saisontor in Führung.

Wieder 1:1 im Nachbarschaftsderby
RWE holt Punkt bei RWO

Wer vor dem rot-weißen Nachbarschaftsderby ein 1:1 getippt hatte, der lag mal wieder goldrichtig. Zum vierten Mal in Folge trennten sich die Rot-Weissen aus Oberhausen und Essen in der Fußball-Regionalliga West mit dem gleichen Resultat. Für die Aufstiegsambitionen der "Kleeblätter" war der Punkt zu wenig. Bei noch zwei ausstehenden Spielen beträgt der Rückstand weiterhin vier Zähler. Die Essener wiederum bewiesen vor 5.573 Zuschauern im Niederrhein-Stadion erneut, dass sie mit den...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.19
Sport
Nico Lucas (r.), hier im Zweikampf mit dem Wattenscheider Cellou Diallo, erzielte mit einem Sonntagsschuss den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.
7 Bilder

1:2 gegen Wattenscheid 09
Trotz Traumtor verliert Rot-Weiss das Revierderby

Nach 467 torlosen Minuten (inklusive Verbandspokal-Halbfinale gegen Uerdingen) hat Rot-Weiss Essen mal wieder getroffen. Der Sonntagsschuss von Nico Lucas in den Winkel reichte im Regionalliga-Derby gegen die SG Wattenscheid 09 jedoch nicht einmal zu einem Teilerfolg. Mit 2:1 siegten die Gäste im Stadion Essen. Das Sport1-Livespiel am Montagabend war zunächst ein echter Langweiler ohne spektakuläre Szenen. Doch mit dem Pausenpfiff traf Berkant Canbulut plötzlich per Kopf zum Führungstreffer...

  • Essen-Borbeck
  • 29.04.19
  •  1
Sport
Ganz gut im Spiel gegen den Ball: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel (li.) entdeckt einen der wenigen Lichtblicke des Spiels gegen die BVB-Reserve. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II teilen die Punkte
Ohne Tore und ohne Leidenschaft

Das 0:0 gegen die Reserve von Borussia Dortmund ist für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ein Schritt nach vorne: Die 0:5-Pleite gegen den BVB vor der Winterpause markierte den Tiefpunkt der diesjährigen Krise. Trotzdem dürften die wenigsten der (offiziell) 5.500 Zuschauer an der Hafenstraße von der "Nullnummer" begeistert gewesen sein. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel lobt immerhin das Spiel seiner Mannschaft gegen den Ball. Eines der Hauptprobleme dieser Saison waren die vielen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.19
Sport
Dennis Grote, hier im Trikot des MSV Duisburg, wechselt im Sommer zu Rot-Weiss Essen.

Erster RWE-Neuzugang
Dennis Grote kommt aus Chemnitz

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat den ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet: Dennis Grote wechselt vom Nordost-Regionalligisten Chemnitzer FC an die Hafenstraße. Der 32-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Zweijahresvertrag. Beim VfL Bochum schnupperte Dennis Grote bereits als U19-Spieler Bundesliga-Luft und zählte im darauffolgenden Jahr zum Zweitliga-Kader. In seiner ersten Senioren-Saison gelang dem gebürtigen Kaiserslauterner mit dem VfL der direkte...

  • Essen-Borbeck
  • 08.04.19
Sport
Philipp Zeiger schied früh verletzt aus.

Wieder eine 0:2-Niederlage
Rot-Weiss verliert auch in Aachen

Wochenlang hatte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Sieg und Niederlage aneinander gereiht. Kaum gelangen den Essenern zwei "Dreier" in Folge, da kassierten sie zwei Schlappen binnen vier Tagen. Dem 0:2 im Verbandspokal-Halbfinale gegen den KFC Uerdingen folgte ein 0:2 bei Alemannia Aachen. RWE-Trainer Karsten Neitzel hatte seine Startelf gegenüber dem Pokalspiel auf drei Positionen geändert: Für die Verletzten Lukas Scepanik und Max Wegner sowie Robin Urban durften sich Timo Becker, Nico...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.19
Sport
Uerdingens Weltmeister Kevin Großkreutz (l.) attackiert RWE-Mittelfeldspieler Timo Brauer.
5 Bilder

0:2 gegen KFC Uerdingen
RWE scheitert im Verbandspokal-Halbfinale

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat erneut den lukrativen DFB-Pokal verpasst. Im vergangenen Jahr verloren die Bergeborbecker das Niederrheinpokal-Finale bei Rot-Weiß Oberhausen mit 1:2, diesmal war bereits im Halbfinale Endstation. Gegen den Drittligisten KFC Uerdingen zogen die Essener am Dienstagabend mit 0:2 den Kürzeren. Auf einen weiteren großen Pokalfight hatten knapp 9.000 RWE-Fans unter den (offiziell verkündeten) 10.127 Zuschauern gehofft, und die Chance auf die fünfte...

  • Essen-Borbeck
  • 02.04.19
Sport
Unternehmer Harfid Hadrovic (l.) und RWE-Vorsitzender Marcus Uhlig.

Nächste Erfolgsmeldung vor dem Pokalschlager
Harfid wird Hauptsponsor bei Rot-Weiss

Innerhalb von wenigen tagen hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen nicht nur einen strategischen Partner, sondern auch einen neuen Trikotsponsor gefunden. Am Tag vor dem Verbandspokal-Halbfinale gegen den KFC Uerdingen meldeten die Bergeborbecker Vollzug. Ein Essener Bau- und Immobilienunternehmen ziert zukünftig das RWE-Trikot. Harfid wird zur Saison 2019/2020 für zwei Jahre neuer Trikotpartner undHauptsponsor von Rot-Weiss. Das Familienunternehmen ist seit Sommer 2018 Partner der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.04.19
Sport
Jubel nach dem 2:0 Treffer durch Marcel Platzek (2.v.l.).
2 Bilder

RWE kann in der Liga wieder an der Hafenstraße gewinnen
Am Dienstag im Pokal gegen KFC Uerdingen

In der Regionalliga-Saison geht es für die Rot-Weissen von der Hafenstraße um nichts mehr. Weder in Sachen Aufstieg noch in punkto Abstieg hat die Mannschaft von Karsten Neitzel noch ein Wörtchen mitzureden. Somit war gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am Wochenende nicht mehr als Ergebniskorrektur drin.  Anders im Pokal. Da empfängt RWE am Dienstag den KFC Uerdingen. Die Halbfinalpartie im Niederrheinpokal wird um 19.30 Uhr an der Hafenstraße angepfiffen. Mit einem...

  • Essen-Borbeck
  • 30.03.19
Sport
Neuzugang Max Wegner (2.v.l.) hat sich im RWE-Angriff einen Stammplatz erkämpft und erzielte in Straelen das Tor des Tages.

RWE erst gegen Gladbach, dann kommt Uerdingen
Noch kein Pokalfieber an der Hafenstraße

Die laufende Regionalliga-Saison verläuft für die Rot-Weissen einmal mehr enttäuschend, doch der Pokal bietet ihnen wieder die große Chance zur Wiedergutmachung. Am nächsten Dienstag (19.30 Uhr) steigt im Stadion Essen das Halbfinale des Niederrheinpokals gegen den Drittligisten KFC Uerdingen. Im Erfolgsfalle stünden die Bergeborbecker im Endspiel gegen den Sieger der Partie Wuppertaler SV gegen 1. FC Monheim und wären nur noch einen Schritt vom lukrativen DFB-Pokal entfernt. Vor drei...

  • Essen-Borbeck
  • 28.03.19
Sport
RWE-Torwart Robin Heller rettete seiner Mannschaft in der Nachspielzeit den knappen Sieg.

1:0-Sieg in Straelen
Rot-Weiss Essen bleibt seiner Linie treu

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss  bleibt seiner Linie treu, Sieg und Niederlage wechseln sich mit schöner Regelmäßigkeit ab. Der 0:2-Heimpleite vor acht Tagen gegen den SC Verl ließ die Truppe von Trainer Karsten Neitzel einen 1:0-Erfolg beim Aufsteiger SV Straelen folgen. Neuzugang Max Wegen (39.) erzielte das Tor des Tages. Vor 1.800 Zuschauern im Stadion an der Römerstraße gaben die Essener im ersten Durchgang ganz klar den Ton an, versäumten es allerdings, frühzeitig für klare...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.19
Sport
Nicht nur RWE-Mittelfeldspieler Kevin Grund war nach der 0:2-Heimpleite gegen den SC Verl ratlos.

Fußball-Regionalliga
Rot-Weiss in Straelen wieder einmal gefordert

Ratlos schlichen die RWE-Spieler nach der 0:2-Heimpleite gegen den SC Verl vom Feld. Wie so oft in dieser Regionalliga-Saison hatten die Rot-Weissen nach einer starken Leistung (3:0 in Lippstadt) ihr anderes Gesicht gezeigt und die Fans im eigenen Stadion vergrault. Nach dem Gesetz der Serie müsste nun allerdings wieder ein Sieg folgen. Am heutigen Samstag (14 Uhr) tritt die Truppe von Trainer Karsten Neitzel beim Aufsteiger SV Straelen im Stadion an der Römerstraße an und hat nicht nur wegen...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.19
Sport
Damian Apfeld.

Gute Arbeit geleistet
RWE verlängert Vertrag mit U19-Trainer Apfeld

Obwohl die U19 derzeit in der Bundesliga West auf einem Abstiegsplatz steht, haben die Verantwortlichen von Rot-Weiss Essen ein Zeichen gesetzt und den Vertrag mit Trainer Damian Apfeld um zwei Jahre bis Sommer 2021 verlängert. Auch Co-Trainer Simon Franck bleibt an Bord. „Damian Apfeld verfügt über einen enormen fußballerischen Sachverstand und geht jede Aufgabe mit absoluter Professionalität und extremer Leidenschaft an. Er hat in der Vergangenheit nachgewiesen, dass er Talente...

  • Essen-Nord
  • 20.03.19
Sport
Die Qualität im letzten Drittel hat gefehlt: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel ist mit der Leistung seiner Elf nicht zufrieden. Archivfoto: Gohl

Keine Wiedergutmachung
Rot-Weiss Essen unterliegt SC Verl mit 0:2

Die Rot-Weissen unter den 5.627 Zuschauer hielt es an diesem nasskalten Freitagabend im Stadion Essen nach Schlusspfiff nicht lange auf den Sitzen: Mit 0:2 hatte RWE die Regionalliga-Partie gegen den SC Verl verloren. Die Mission, ein positives Signal zu setzen, ist kräftig in die Hose gegangen. Trainer Karsten Neitzel kritisiert besonders die Offensivleistung. Mit dem starken 3:0-Sieg gegen den SV Lippstadt hatten die Rot-Weissen am letzten Wochenende wenigstens auswärts für etwas bessere...

  • Essen-Borbeck
  • 15.03.19
Sport
Boris Tomiak traf zum 0:2

3:0 in Lippstadt
RWE betreibt eindrucksvoll Wiedergutmachung

Das spielfreie Karnevalswochenende hat den Rot-Weissen offenbar gut getan. Mit einem souveränen 3:0 (2:0)-Erfolg beim starken Aufsteiger SV Lippstadt betrieb der Essener Fußball-Regionalligist eindrucksvoll Wiedergutmachung für die 1:3-Pleite vor zwei Wochen beim Bonner SC. Das Hinspiel gegen Lippstadt haben die RWE-Fans in unguter Erinnerung. Nach fünf Siegen in Folge verlor der damalige Tabellenführer im heimischen Stadion Essen gegen den Neuling mit 2:3. Es war der Beginn einer rasanten...

  • Essen-Borbeck
  • 09.03.19
Sport

Niederrheinpokal-Halbfinale
RWE am 2. April gegen KFC Uerdingen

Die Halbfinalspiele im Fußball-Niederrheinpokal sind nun terminiert. Regionalligst Rot-Weiss Essen empfängt den Drittligisten KFC Uerdingen am Dienstag, 2. April, um 19.30 Uhr im Stadion Essen, Klassengefährte Wuppertaler SV trifft am Mittwoch, 10. April, im Stadion am Zoo auf den Oberligisten 1. FC Monheim. Hier wurde das Heimrecht getauscht. Auf dem Papier ist der Tabellenfünfte der Dritten Liga mit seiner namhaften Truppe der Favorit, dennoch wollen die Rot-Weissen vor heimischem Publikum...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.19
Sport
Philipp Zeiger erzielte das Führungstor in Bonn.

Auswärtspleite nach indiskutabler Leistung
Redebedarf bei RWE nach 1:3 in Bonn

Der 2:0-Heimerfolg gegen Schlusslicht TV Herkenrath war kein Ruhmesblatt, und doch hatte RWE-Trainer Karsten Neitzel die leise Hoffnung auf eine Initialzündung für den Rest der Regionalliga-Saison. Ein Trugschluss. Bei der 1:3-Niederlage in Bonn lieferten die Rot-Weissen eine indiskutable Leistung ab, die noch ordentlich nachhallte. Dabei waren die Essener im Sportpark Nord durch Innenverteidiger Philipp Zeiger (32.) unverdient in Führung gegangen. Nach dem Wechsel rückte der engagierte...

  • Essen-Borbeck
  • 26.02.19
Sport
2 Bilder

Vandalismus auf der Sportanlage am Wasserturm
Unbekannte zerstören Biergarten-Garnituren

Die Freude über das neue Umkleidegebäude, das am 7. November 2018 eröffnet wurde, sowie den Bau eines zweiten Kunstrasenplatzes, der zur Saison 2019/2020 bespielbar sein soll, wird bei der DJK Adler Union Frintrop zurzeit getrübt. Bereits zum dritten Mal binnen weniger Wochen wurden die Verantwortlichen mit Vandalismus konfrontiert. In der Nacht von Freitag, 15. Februar, auf Samstag, 16. Februar, sind Unbekannte über den Zaun der zu diesem Zeitpunkt verschlossenen Bezirkssportanlage am...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.19
  •  2
Sport
Gelungener Start in die Restrunde: Rot-Weiss gewinnt durch Treffer von Wegner und Wirtz 2:0 gegen Herkenrath. Archivfoto: Gohl

Mit Wirtz- und Wegner-Treffern in die Restrunde
Rot-Weiss gewinnt 2:0 gegen TV Herkenrath

Der Restrunden-Auftakt in der Regionalliga-West ist Rot-Weiss Essen gelungen: Mit 2:0 durch Treffer von Toptorschütze Enzo Wirtz und Neuzugang Max Wegner konnten die Bergeborbecker heute vor 5.907 Zuschauern an der Hafenstraße Schlusslicht TV Herkenrath besiegen. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel gibt zu, dass es noch Luft nach oben gibt. Gleich zwei der drei rot-weissen Winterzugänge stehen in der Startformation von Neitzel: Jonas Erwig-Drüppel und Max Wegner beginnen in der Offensive. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.19
  •  1
Sport
Da war die RWE-Welt noch in Ordnung: Neuzugang Florian Bichler jubelt beim 5:1-Sieg über den Wuppertaler SV.

RWE-Zwischenbilanz vor der Rest-Rückrunde
Aufstieg bleibt ein ewiger Traum

Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach ist am Samstag (14 Uhr, Stadion Essen) Gegner der Rot-Weissen bei der Generalprobe für die Rest-Rückrunde, die am 16. Februar mit dem Heimspiel gegen Schlusslicht TV Herkenrath beginnt. In den verbleibenden 13 Regionalliga-Spielen sowie im Verbandspokal geht es an der Hafenstraße einmal mehr um Schadensbegrenzung. Mit einem Sieg im Niederrheinpokal und der damit verbundenen Qualifikation für den DFB-Pokal hatten die Rot-Weissen in jüngster Vergangenheit...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.19