Essen-West - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Aktion  203 Bilder

Fotowettbewerb: Essen ist närrisch
Über 200 Fotos frisch vom Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug ist der närrische Höhepunkt der karnevalistischen Session. So auch in Essen. Hier eine Auswahl der ersten Motive. Sie haben auch Fotos beim Rosenmontagszug gemacht? Dann können Sie diese direkt hier in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de online veröffentlichen und in Ihrer Community teilen.

  • Essen-West
  • 24.02.20
  •  2
  •  1

Chor Dushe Moja ist am 1. März in St. Elisabeth zu Gast
Verbindung West und Ost

Die faszinierende und innige Musik der Ostkirche erklingt in einer außergewöhnlichen Verbindung am 1. März um 11.15 in St. Elisabeth in Frohnhausen, Dollendorfstraße. Die Veranstalter: "Wir feiern unseren 11.15 Uhr-Gottesdienst im normalen westkirchlichen Ritus - erklingen wird dabei aber der Gesang der russisch-orthodoxen Ostkirche." Der Chor Dushe Moja wurde vor anderthalb Jahren gegründet - drückt dabei seine klangliche Absicht bereits in seinem Namen aus, welcher übersetzt "meine Seele"...

  • Essen-West
  • 19.02.20

Andachten werden ab 28. Februar von Laien gehalten
Kreuzweg in St. Antonius

Seit dem Mittelalter gedenken die Christen der Ereignisse des letzten Tages im Leben Jesu. Begleitet von einer Abfolge von Bildern der verschiedenen Stationen gehen sie im Gebet den Kreuzweg Jesu in Jerusalem nach. Bei den Kreuzwegandachten in der Gemeinde St. Antonius in Essen-Frohnhausen werden zur Betrachtung der einzelnen Stationen die diesjährigen Darstellungen des Misereor-Kreuzweges in die Kapelle eingebracht. Gemeinsam mit Uwe Appold, dem Schöpfer des aktuellen Hungertuches, schufen...

  • Essen-West
  • 19.02.20

Sinnenpark - Ostergarten in der Ev. - Freik. Gemeinde Essen-West
Ostern erfahrbar machen

In der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Essen-West wird das Osterfest bereits zum fünften Mal auf ganz besondere Weise vorbereitet und gefeiert: Der in 2017 neu konzipierte und gestaltete Sinnenpark – Ostergarten ist vom 22. März bis 10. April innerhalb der Gemeinderäume der Ev. Freik. Gemeinde Essen – West eingerichtet und zu besichtigen. In dem Projekt „Sinnenpark Ostergarten“ geht es darum, die Ostergeschichte mit allen Sinnen zu erleben. Für Gruppen werden besondere Führungen im...

  • Essen-West
  • 18.02.20

Vorbereitungstreffen am 4. März im Mehrgenerationenhaus
Neuauflage Miteinandertag

Eine Neuauflage des Miteinandertags in Frohnhausen ist geplant. Anfang März wird es dazu ein Vorbereitungstreffen im Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22 b, geben. Schon nach dem Miteinandertag im letzten Jahr wurde einstimmig entschieden, eine Neuauflage 2020 zu verwirklichen. Das Vorbereitungstreffen für „Miteinander in Frohnhausen 2020“ findet statt am 4. März, 14 Uhr im Café des MGH. Jede Institution, Gruppe, Organisation, Gemeinde, etc. und jeder Verein ist dazu willkommen. Zur...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Der Jubelorkan braust über Essen! Es lebe König Dennis I und Königin Gina I (vorn am Hahn) daneben li. Vorgänger Angelika (mit Blumen) daran schnuppert Thomas.
36 Bilder

Dennis schafft Unvorstellbares in 158-jähriger Essener Hahnekopp-Geschichte
Greller Aufschrei nach "Todesschlag"

16. Februar 2020, 15.30 Uhr – der Tag bleibt unvergessen für Hahnekopp 1862 eV Essen. Es passierte plötzlich, unvorhersehbar, als die Menschen noch in die Luft guckten - das „Lebensende“ längst auf dem Boden lag. Doch dann…Stopp! Von vorn. Einmalig war, dass der Stadtspiegel aufgerufen wurde. Wofür? Abwarten… Schauplatz Innenhof St. Elisabeth, Dollendorfstraße. Menschen stehen oberhalb der Mauern und unten. Der Himmel verdüstert sich. Die Stimmung erhellt sich blitzschnell mit Ralf Wierig,...

  • Essen-West
  • 17.02.20
  •  2
  •  3
Der schöne Aslan sucht ein Zuhause bei Hundekennern.  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Aslan, der Beschützer

Aslan hat sich im Tierheim zu einem wahren Musterknaben gemausert - mit viel Training und noch mehr getrocknetem Hühnchen. Nun gehorchet er, wenn er denn möchte. Er ist und bleibt schließlich ein Kangal. Natürlich passt Aslan auf sein Territorium auf und inspiziert jede neue Person erst einmal skeptisch. Das legt sich nach dem ersten getrockneten Hühnerbruststreifen allerdings auch recht schnell. Zuhause mit viel PlatzIm Tierheim hat der hübsche Rüde sogar ein nettes Kangalmädchen...

  • Essen-Ruhr
  • 16.02.20
Nach Ela waren die Teams von "Essen packt an" viele Wochen lang mit Kettensägen im Einsatz, unterstützten Feuerwehr und THW.
2 Bilder

"Essen packt an" organisiert Anlaufstelle für Obdachlose in der I. Weberstraße
Einsatz nach Orkantief "Sabine": Hilfe diesmal ohne Kettensäge und Schutzhelm

Nach dem Durchzug von Sturmtief Ela standen die Aktionsteams von "Essen packt an" wochenlang mit ihren Kettensägen bereit, um Feuerwehr und THW bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Am Sonntag fegte "Sabine" über Essen hinweg. Sportveranstaltungen wurden abgesagt, der Bahnverkehr stand still, die Feuerwehr und auch Straßen. NRW hatten alle Hände voll zu tun, die Schäden zeitnah zu beseitigen. Baugerüste mussten gesichert werden, Fahrzeuge und Dächer wurden beschädigt. Am Tag danach wird...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
  •  1
  •  1
Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Mayra und Wolly sind einfach zauberhaft

Mayra und Wolly sind ein zauberhaftes Kaninchenpaar, das sich im Tierheim kennen und lieben gelernt hat. Jetzt suchen die beiden ein schönes Zuhause ohne weitere Artgenossen. Wer die beiden süßen Fellnasen kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Infos unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/kleintiere/kaninchen.html

  • Essen-Ruhr
  • 10.02.20
Wer nimmt den süßen Artemis bei sich auf?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Artemis liebt Fummelbretter

Kater Artemis ist ziemlich ängstlich und scheu und fühlt sich im Tierheim nicht wohl. Er wünscht sich endlich ein eigenes Zuhause. Der hübsche Kerl weist leichte Laufschwierigkeiten auf, die ihn aber nicht weiter behindern. Er hat eine Vorliebe für Fummelbretter und kann sich damit super beschäftigen. Abgesicherter BalkonEine schöne große Wohnung mit abgesichertem Balkon wäre ideal für ihn. Er braucht eine gewisse Eingewöhnungszeit und liebe Menschen, die ihm Sicherheit geben. Wer den süße...

  • Essen-Ruhr
  • 30.01.20
Der Vorstand der IG Frohnhausen leitet die Geschicke des Vereins (von links): Jutta Pentoch (Beisitzerin), Frank Walterschen (Beisitzer), Ellen Schröder (Beisitzerin), Martin Jablonka (Beisitzer), Björn Föhse (Vorsitzender), Olaf Jasser (Beisitzer), Nadine Föhse (Schriftführerin), Stefan Heindl (Kassierer).
3 Bilder

Björn Föhse leitet nun die Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen
Neuer Wachwechsel

Für einige Monate war das Amt des Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen verwaist. Nun gibt's mit Björn Föhse, bislang Kassierer des Vereins, einen neuen Mann an der Spitze, der die Geschicke des Vereins gemeinsam mit seinem Vorstands-Team leiten möchte. Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte die IG Frohnhausen ins Kolpinghaus eingeladen. Zentrales Thema auf der Tagesordnung: die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Bezirksbürgermeister Klaus Persch...

  • Essen-West
  • 30.01.20
  •  1
  •  1
Noch nicht  fertig - doch bald. Dann ist es Wind- und Schnee-fest, das  Geodome Kupell-Gewächshaus. Gar von der Stadt Essen mit 'nem Tausender 'ausgestattet...'
9 Bilder

Stadt Essen bringt Essener Gemeinschaftsgarten in Hochform - plus Tausender
"Buntes Grün" fasziniert mit Future-Geodome-Kuppel-Gewächshaus

Gerenne im Gemeinschaftsgarten „Buntes Grün“ am Mehrgenerationenhaus. Sonntag. Die Wuselnden – Sozialpädagogen, Erzieher, Künstlerin, Ärztin, Historiker fallen stets mit futuristischen Ideen, Taten auf. Just mit Bucky’s Geodome – Kuppelgewächshaus. Grandios! Geld gab’s bereits von der Stadt: 1000 Euro für das Bürger-Projekt!   Vom Hocker reißt es Arndt Sauer, Geschäftsführer des MGH. „Ich bin froh, dass das Gartenprojekt sich so bravourös entwickelt hat, von immer mehr jungen Menschen...

  • Essen-West
  • 27.01.20
  •  2
  •  3
Für Pixel wird ein Zuhause bei liebevollen, verständigen Menschen gesucht.   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Schnautzer-Mischling Pixel verdient ganz viel Liebe

Der süße Pixel musste viel durchmachen. Die letzten Monate musste er bei seinen Vorbesitzern angebunden im Bad verbringen und dort auch seine "Geschäfte" erledigen. Bei seiner Ankunft im Tierheim war er mehr tot als lebendig und musste mehrere Operationen über sich ergehen lassen. Er konnte keinen Kot absetzen, weil er Ausstülpungen am Anus hatte. Sein linkes Augenlicht hat er verloren, weil der Augendruck so hoch war, dass Pixel Dauerschmerzen hatte. Zusätzlich hat er noch ein Herzproblem und...

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.20
  •  1
Da war die Welt noch in Ordnung: Im Juli hatte die Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen e. V. einen neuen Vorstand gefunden. Nun wird erneut gewählt.

Interessengemeinschaft trifft sich am 29. Januar im Kolpinghaus
Frischer Wind für Frohnhausen

Wer sich für den Stadtteil Frohnhausen stark machen möchte, sollte sich in der Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen e. V. engagieren. Denn das bloße Klagen darüber, welche möglichen Schwachstellen der Stadtteil hat und was alles fehlt und was alles anders sein müsste, bringt unterm Strich nicht viel. Engagierte Macher sind gefragt, die mit neuen Ideen frischen Schwung in die Stadtteilarbeit bringen, die derzeit auch von Janna Klompen als Moderatorin des Stadtteilprojektes...

  • Essen-West
  • 22.01.20
  •  1
  •  1
Unser Foto zeigt: (obere Reihe v.l.) Sprach-KiTa-Fachkraft Ina Konings, Marten Frielingsdorf, stv. Leiter vom VKJ-Kinderhaus Windvogel, Nadine Sytek, stv. dm-Marktleiterin, und Melanie Wagner, stv. Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Zauberstern; (untere Reihe v.l.) Minh, Noah, dm-Marktleiterin Stefanie Wedig, Maria, Yusuf und Thiago.      Foto: Gohl/VKJ

Kinderhäuser freuen sich über Spenden aus der dm-Aktion "Herz zeigen"
Ein Lese-Sofa und Bastelmaterial für die VKJ-Kinder

Doppelte Freude für den VKJ. Gleich zwei Kinderhäuser des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. haben bei der Spendenaktion "Herz zeigen" im dm-Markt an der Gemarkenstraße 43 in Holsterhausen gewonnen. So kann sich das VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Windvogel in Stoppenberg über 600 Euro und das VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern im Südostviertel über 400 Euro freuen. Minh und Noah aus dem Windvogel haben zusammen mit den anderen KiTa-Kindern...

  • Essen-Süd
  • 22.01.20
Foto: ms

Tierheim bleibt vom 20. bis 22. Januar geschlossen

Aufgrund der Zwischen- und Abschlussprüfungen der regionalen Auszubildenden zur Heimtier- und Pensionstierpflege hat das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, von Montag, 20., bis einschließlich Mittwoch, 22. Januar, geschlossen. An diesen Tagen findet keine Tiervermittlung statt. Bei Fundtieren und anderen Notfällen bitte schellen.

  • Essen-Ruhr
  • 19.01.20
6 Bilder

Neue Geschäftsstelle und neue Kita
Im 100. Jahr zeigt die Essener AWO ihre Vielseitigkeit

Ein Geburtstagständchen für eine Zweijährige, eine Playback-Show mit einem Tingel-Tangel-Showgirl, das gerade seinen 95.Geburtstag gefeiert hat und einen Rückblick auf die letzten 100 Jahre. Dieses weite Spektrum bot sich den Besuchern, die am Mittwoch die offizielle Einweihung der neuen AWO Geschäftsstelle in den Cranachhöfen und die Eröffnung der neuen AWO Kita im gleichen Gebäudekomplex mitten in Holsterhausen erlebten. Nachbarn, Freunde, Mitglieder und Mitarbeiter waren eingeladen, sich...

  • Essen
  • 16.01.20
  •  1
Martin Weber, Vorsitzender der FDP Essen-West, und Karl-Kurt Wieprecht als neue Ehrensenatoren der KG Hahnekopp 1862 e.V.

Senatoren-Matinee der KG Hahnekopp 1862 e.V.

FDP-Ortsvorsitzender Martin Weber und Karl-Kurt Wieprecht neue Ehrensenatoren Zur diesjährigen Senatoren-Matinee der ältesten Karnevalsgesellschaft unserer Stadt, der KG Hahnekopp 1862 e.V., präsentierte Senatspräsident Klaus Persch ein buntes, karnevalistisches Programm, das am Sonntag, den 12.01.20, wieder viele Frohnhauser Jeckinnen und Jecken anlockte und für einen vollen Saal in der Gastronomie St. Elisabeth sorgte. Höhepunkt dieses Sonntagvormittags waren sicherlich die Ernennungen...

  • Essen-West
  • 15.01.20
Der hübsche Balou sieht einfach zum Knuddeln aus.  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Balou braucht Hundekenner

American Akita Balou (4) lädt mit seinem plüschigen Aussehen zum Knuddeln ein. Das ist für ihn auch okay, allerdings braucht diese Rasse lange, um jemanden zu akzeptieren. Akitas sind sehr eigenständige, unabhängige Hunde, die eine konsequente Führung brauchen. Sie nutzen jede Schwäche ihrer Besitzer und übernehmen dann das Sagen. Genau das ist auch bei Balou passiert: Er hat bestimmt, was wie gemacht wird. Seine neuen Besitzer sollten auf jeden Fall über eine Menge Hundeerfahrung verfügen,...

  • Essen-Ruhr
  • 14.01.20
Da war die Welt noch in Ordnung: Im Juli hatte die Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen e. V. einen neuen Vorstand gefunden: 1. Vorsitzende: Silvia Schöne (Bildmitte); Kassierer: Björn Föhse; Schriftführerin: Nadine Föhse. Nun wird erneut gewählt.

Interessengemeinschaft Frohnhausen lädt zur Versammlung ein
Wer wird's machen?

Im Juli durfte noch verkündet werden "Rettung in letzter Sekunde". Die Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen e. V. hatte einen neuen Vorstand gefunden. Jetzt heißt es: alles wieder auf Anfang. Denn: Silvia Schöne, die das Amt der langjährigen Vorsitzenden Martina Löbbert übernommen hatte, warf aus persönlichen Gründen bereits nach wenigen Wochen wieder das Handtuch. In die Bresche sprangen zunächst Kassierer Björn Föhse und Schriftführerin Nadine Föhse. Für das Amt des 2....

  • Essen-West
  • 13.01.20
  •  2
Wer schenkt Stella und Crown ein liebevolles Zuhause mit viel Auslauf?    Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Stella und Crown sind beste Freunde

Kaninchendame Stella und ihr Freund Crown sind auf der Suche nach einem schönen neuen Zuhause. Die zwei haben sich erst vor Kurzem kennen und lieben gelernt. Um das Glück zu perfektionieren, brauchen die beiden chronischen Schnupfer noch ein schönes großes Gehege und liebe Menschen. Wer das süße Kaninchenpärchen kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht die beiden dort einfach. Infos:...

  • Essen-Ruhr
  • 08.01.20

Ein erfolgreiches NaturFreundliches-Jahr liegt in Essen hinter uns.
Erfolgreiches NaturFreundliches-Jahr

Einige Ziele hatten wir uns in 2019 vorgenommen & erreicht. Der Naturfreundejugend Kreisverband Essen wurde im Februar gegründet. Dieser hat sich zur Aufgabe gesetzt die bestehenden Ortsgruppen besser miteinander zu vernetzen und neue Orts-, Kinder- und Jugendgruppen in den Stadtteilen gründen. Daraufhin folgte im Juni die Gründung einer neuen NaturFeunde Ortsgruppe Essen-West und im Dezember einer neuen NaturFreunde Bezirksgruppe Margarethenhöhe. Damit hat Essen nun 4 NaturFreunde...

  • Essen-West
  • 06.01.20
  •  1

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.