Essen-West - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
Wir müssen draußen bleiben. Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen muss die Stadt Essen in Sachen Luftreinhalteplan ordentlich nachrüsten. Vom Diesel-Fahrverbot sind 18 Stadtteile inklusive der Stadtmitte betroffen.

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gibt Klagen statt
Fahrverbot für Essen ist durch: Kritik von Politik und Verbänden

Jetzt ist es klar. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat Klagen der Deutschen Umwelthilfe für "Saubere Luft" stattgegeben. Danach müssen die Luftreinhaltepläne von Essen und Gelsenkirchen bis zum 1. Juli 2019 erweitert werden. Für die Stadt Essen hat das Gericht (höchster NO2-Belastungswert in Essen:49 µg/m3) entschieden, dass die Landesregierung ein Diesel-Fahrverbot für 18 Stadtteile inklusive der Stadtmitte als „Blaue Umweltzone“ in den Luftreinhalteplan aufzunehmen hat. Dieses gilt...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.18
  • 103× gelesen
  • 1
Ratgeber

Harte Jobs, zum Beispiel im Einzelhandel
Pieps, pieps am Band

Es gibt ja eine ganze Reihe von Berufen, die möchte man nicht wirklich gerne machen. Meist sind das aber wichtige Aufgaben, die nun mal gemacht werden müssen. Beispiel: Rohrreinigung im Untergrund. Möchte man das? Ist aber wichtig. Und eben ein Job, vor dem man nur den Hut ziehen kann. Doch auch beim täglichen Einkauf fällt mir immer wieder an der Kasse auf: Ein echter Knochenjob. Nicht nur, dass dort stundenlang Ware über den Scanner gezogen werden muss. Extrem nervig finde ich auch das...

  • Essen-West
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
  • 1
Ratgeber
Hereinspaziert Sonntag, 11.11.,  10-13 Uhr. Bei EMMA ist was los...Bei freiem Eintritt.
2 Bilder

Appetitliches im "Lüttringhaus" am Gervinuspark
Bis Sonntag 11.11. - beim Bürgerfrühstück

Oh, das macht hungrig auf mehr. Olaf Jasser, Organisator bei Saufroh – Sauberes Frohnhausen – kann auch lecker! Er zieht immer mehr Menschen an nicht nur mit sauberen Ideen – sondern mit konsequenten Ausführungen. Nun haucht er als Bürger vor Ort Leben ins „Bürger-Frühstück“ für ALLE. Los geht’s Sonntag, 11.11., 10-13 Uhr. Eintritt ist frei, „Lüttringhaus“, Gervinusstraße 6; am Gervinuspark. Moment! Anmelden spätestens 1 Tag vor Sonntag: Jasser, Telefon: 0157-54476729. „Der Gedanke kam...

  • Essen-West
  • 07.11.18
  • 70× gelesen
  • 2
Ratgeber

Für suchtkranke Menschen
Gründung einer Selbsthilfegruppe in Altendorf

Am Montag, 26. November gründet sich im Lädchen e.V. auf der Altendorfer Straße 391 um 10 Uhr eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit sogenannter stoffgebundener Sucht (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen). Ziel der neuen Selbsthilfegruppe ist es, Erfahrungen über ein Leben ohne Suchtmittel miteinander zu teilen und sich gegenseitig in einer Lebensphase der Neuorientierung zu unterstützen. Dazu gehören wöchentliche Treffen der Gruppe mit Gesprächen, aber auch mit gemeinsamen...

  • Essen-West
  • 06.11.18
  • 8× gelesen
Ratgeber

Verdacht auf Rauchvergiftung
Feuer im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Altendorfer Straße

Am 5. November, eine Stunde nach Mitternacht, sind die Einsatzkräfte der Essener Feuerwehr zu einem Brand an die Altendorfer Straße gerufen worden. Hier brannte, wie schon kurz zuvor in einem anderen Mehrfamilienhaus in Altendorf, ein Kinderwagen im Treppenraum, auch hier war der Treppenraum des viergeschossigen Mehrfamilienhauses vollständig verraucht. Die zuerst eintreffende Besatzung eines Einsatzleitwagens der Feuerwehr setzte einen Pulverlöscher zur Brandbekämpfung ein, die...

  • Essen-West
  • 05.11.18
  • 15× gelesen
Ratgeber

Kinderwagen brannte im Treppenraum
Feuer in Altendorf

Wegen eines Feuers in Altendorf ist die Feuerwehr am 5. November zwanzig Minuten nach Mitternacht alarmiert worden. Im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Kinderwagen. Brandrauch zog über alle Geschosse, der Treppenraum war komplett verraucht. Etliche Bewohner hatten sich auf Balkone geflüchtet, waren also in Sicherheit. Eine noch vor der Feuerwehr eintreffende Streifenwagenbesatzung dämmte das Feuer mit einem Pulverlöscher ein, Feuerwehrleute...

  • Essen-West
  • 05.11.18
  • 19× gelesen
  • 1
Ratgeber
PD Dr. Christos Rammos (l.), Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie, ist zufrieden mit den Genesungsfortschritten der Patientin Barbara Beyer.

Amputation konnte verhindert werden

Es ist noch einmal gut gegangen: Dank dem Wundzentrum am Universitätsklinikum Essen erfuhr eine Essener Patientin mit fortgeschrittener „Schaufensterkrankheit“ Hilfe in der letzten Minute. Die richtige Behandlung verhinderte eine Amputation. Heute ist sie auf dem Weg der Besserung und möchte anderen Menschen Mut machen, sich rechtzeitig und an den richtigen Stellen behandeln zu lassen. Diesen einen Tag im Dezember 2017 wird die 71-jährige Essenerin Barbara Beyer nicht so schnell vergessen:...

  • Essen-Süd
  • 05.11.18
  • 64× gelesen
Ratgeber
"DOT"
33 Bilder

Essen leuchtet
Essen Light Festival 2018

Essen Light Festival 2018bis zum 04.11. Wir, (meine Frau und ich) starteten am 03.11.2018 um 18.oo Uhr am Willi Brand Platz. Wir gingen in Richtung Burgplatz, zum Kennedyplatz und weiter zur „Grünen Mitte“. Die Richtung wurde durch Hinweisschilder der WAZ erleichtert. Auf dem Rückweg musste ich nochmal zum Riesenrad und zum Mond. Nach dem Rundgang sind über drei Stunden vergangen. Es war ein tolles Licht Fest, besser als im letzten Jahr, wir waren begeistert.

  • Essen-West
  • 04.11.18
  • 90× gelesen
  • 1
Ratgeber
Lichter locken in die Innenstadt: Das Objekt „Supercube“ des französischen Lichtkünstlers Stephane Masson stieß auf begeisterte Beobachter am Limbecker Platz. Dem Essen Light Festival haben sich die Essener Lichtwochen angeschlossen.

Verkaufsoffener Sonntag am 4. November
Verdi als Spielverderber

Die Nähe der Gewerkschaften und der SPD hat eine lange Tradition. In den letzten Jahren verbindet beide auch noch etwas ganz anderes: der Schwund ihrer Anhänger und Mitglieder. Was also tun? "Das Profil schärfen!" heißt die Kampfansage der SPD. Und die Gewerkschaft Verdi in Essen scheint mit Klagen gegen verkaufsoffene Sonntage neue Fans gewinnen zu wollen. Dumm nur, dass damit für viele Einzelhändler und Werbegemeinschaften eine solide Planung der Zukunft nicht mehr möglich ist. Denn:...

  • Essen-West
  • 02.11.18
  • 491× gelesen
  • 8
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 847× gelesen
  • 27
Ratgeber

Stadt Essen legt Entwurf öffentlich aus
Neuer Bebauungsplan

Die Stadt Essen stellt für den Bereich "Frankfurter Straße/Sybelstraße/Lüneburger Straße" einen Bebauungsplan auf, um hier eine Wohnbebauung zuzulassen. Die Fläche umfasst die bisher als Mietstellplatzanlage genutzte Fläche sowie zwei angrenzende Grundstücke. Da das bestehende Planungsrecht entgegensteht, soll ein neuer Bebauungsplan aufgestellt werden. Im nördlichen Plangebiet ist eine Mehrfamilienhausbebauung mit vier Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss vorgesehen. Die ca. 45...

  • Essen-West
  • 31.10.18
  • 33× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.728× gelesen
  • 231
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.257× gelesen
  • 197
Ratgeber

Was ist Ihr Kalender? Advent in XXL

Also, ich kenne ja noch Zeiten, in denen der Adventskalender immer die gleiche Größe hatte und sich kleine Stückchen Schokolade mit mäßigem Geschmack hinter den 24 Türchen verbargen. Wenn man ganz viel Glück hatte, gab's ein Modell, in dem im Inneren schon kleine Bildchen in Farbe abgedruckt waren. Heute ist das deutlich anders: In einem Kaufhaus entdeckte ich jüngst einen mächtig langen Gang, in dem Adventskalender in allen erdenklichen Formen und Farben gestapelt waren. Und in der...

  • Essen-West
  • 29.10.18
  • 15× gelesen
  • 1
Ratgeber
Gruppenbild mit Polizeipräsident, Ordnungsdezernent, Oberbürgermeister und den diensthabenden Polizisten vor Ort: der neue Standort für die Essener Stadtwache ist die Hauptwache in der Innenstadt.
2 Bilder

Polizei und Stadt Essen wollen Präsenz vor Ort zeigen

Als Doppelstreife sind sie schon seit Jahren ein Team, jetzt teilen sie sich auch die Kaffeemaschine. In den neuen Räumlichkeiten der Stadtwache am III. Hagen in der City sind Polizei und Vertreter der Stadt Essen ab sofort für alle Bürgerinnen und Bürger vor Ort. "Wir wollen dort sein, wo die Menschen auch sind", betont Polizeipräsident Frank Richter. Zusammen wollen die Polizei und die Stadt Essen ein Zeichen für eine noch engere Zusammenarbeit setzen. Mit festen Öffnungszeiten: montags...

  • Essen-Süd
  • 29.10.18
  • 77× gelesen
  • 1
Ratgeber

Streitigkeiten in Altendorf

33-Jähriger randaliert vor Kiosk und fügt sich selbst Verletzungen zu In der Nacht zu Sonntag, 28. Oktober, gegen 2.10 Uhr kam es zu Streitigkeiten auf der Altendorfer Straße. Infolgedessen verletzte sich ein 33-Jähriger vermutlich selbst. Der Essener geriet aus bislang ungeklärten Gründen mit einem 46-jährigen Kioskmitarbeiter in Streit. Nach einer - zunächst nur verbalen Auseinandersetzung - verließ der 33-Jährige kurz die Örtlichkeit und kehrte mit einem Messer zurück. Mit diesem...

  • Essen-West
  • 29.10.18
  • 29× gelesen
Ratgeber

Falscher Polizist legt Seniorin in Frohnhausen herein

Am Mittwoch, 24.Oktober, 10 bis 14.30 Uhr, legte ein unbekannter Betrüger eine 72-jährige Essenerin in der Nähe der Kerckhoffstraße/ Onckenstraße herein. Im Tatzeitraum erhielt die Seniorin einen Anruf von einer ihr unbekannten männlichen Person, welche sich als Polizeibeamter des Polizeipräsidiums Essen ausgab. Der Anrufer teilte der Essenerin mit, dass am Abend zuvor ins gegenüberliegende Mehrfamilienhaus eingebrochen worden sei. Die hierbei vermeintlichen Täter konnten gestellt und...

  • Essen-West
  • 29.10.18
  • 47× gelesen
Ratgeber
Schulkinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die jungen Verkehrsteilnehmer sollten deshalb unbedingt reflektierende Materialien tragen, rät der ADAC.

Winterzeit: Schüler sollten reflektierende Materialien tragen

An diesem Wochenende endet zeitgleich mit den Herbstferien auch die Sommerzeit. Gerade in den dunkleren Herbst- und Wintermonaten sind Schulkinder im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die jungen Verkehrsteilnehmer sollten deshalb unbedingt reflektierende Materialien tragen, rät der ADAC Nordrhein zum Schulstart nach den Herbstferien. „In der Dunkelheit reduziert sich die Sehschärfe um bis zu 90 Prozent. Vor allem Fußgänger und Radfahrer werden von Autofahrern schlecht erkannt. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 26.10.18
  • 24× gelesen
  • 1
Ratgeber
19 Bilder

Innovatives in Essen

Ruhrverband und Essen sind Vorreiter Ich habe mich zu einem Vortrag, über den in Essen in Bau befindlichen Fischlift, angemeldet. Das Wetter war teilweise sehr düster und uselich. ich war frühzeitig mit meinem Roller und meiner Kamera angereist. Die Zeit habe ich genutzt um einige Fotos vom Baldeneysee und dem Umfeld zu pixeln. Am Informationspunkt habe ich mich unter die wartenden Menschen angestellt und mir den Vortrag über den Fischlift in Essen am Baldeneysee angehört. Eine sehr...

  • Essen-Werden
  • 25.10.18
  • 103× gelesen
  • 2
Ratgeber

EBE: Allerheiligen verändert die Tonnenleerungen

Der Feiertag Allerheiligen in der kommenden Woche am 1. November wirkt sich auf die Termine der Abfallabfuhr in Essen aus: Im Anschluss holen die Entsorgungsbetriebe Essen die Tonnen einen Tag später als üblich. Die Leerung der Tonnen erfolgt nach Allerheiligen laut Entsorgungsbetriebe Essen nachträglich am Freitag, 2. November (statt Donnerstag, 1.11.) und am Samstag, 3.November (statt Freitag, 02.11.). Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt durch die Firma Remondis...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.18
  • 151× gelesen
Ratgeber

Stromausfall im gesamten Essener Rathaus

AKTUALISIERUNG: Das Rathaus Essen hat am Donnerstag (25.10.) wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten seinen Betrieb aufgenommen. Der elektronische Fehler, der für den Stromausfall sorgte, wurde durch die Mitarbeiter der Rathaustechnik behoben. +++ Aufgrund eines Stromausfalls musste das Rathaus Essen heute, 24. Oktober, gegen 14.15 Uhr geräumt werden. Die Mitarbeiter der Rathaustechnik arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen und den Betrieb am morgigen Tag wieder zu...

  • Essen-Süd
  • 24.10.18
  • 238× gelesen

Beiträge zu Ratgeber aus