Essen-West - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur


Munic Street ist in Frohnhausen bekannt für heiße Rhthmen, die ins Blut schießen! Maren Eckhardt, Keyboard und Gesang; Jürgen Schulten, Gitarre;
Michael Wöstehoff, Schlagzeug.
oben: Michael Schulten, Bassgitarre v. li..

29.2.: Hintern hoch - Heimspiel für Munic Street - Zugabe mit Zulagen
Kult & Curry – mit fetzigem „Rock“

Alles ist gerichtet: Stühle stehen – warten auf‘s Hinsetzen; die Theke wird verdreht – nach hinten. Jau, am 29.Februar kommt Munic Street aus Frohnhausen. Rockt für Frohnhausen. Klar, nur bei und für Mike Vogel. Und für Sie! Genau: Extra! Gratis! Ganz aus dem Häuschen sind jetzt schon Gäste bei MO’s eat and drink. Denn es wird hauteng…Obwohl - Rockmusik hat nix mit knappem Röckchen zu tun; die Musik wird von Kennern und Könnern kurz auch Rock genannt. Munic Street ist in Frohnhausen...

  • Essen-West
  • 22.02.20
  •  3
  •  2
5 Bilder

ROR Oberhausen
Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) am 21.03.2020 in der Turbinenhalle Oberhausen

Die Wurzeln des Rock Orchester Ruhrgebeat lassen sich bis in die 60er Jahre zurückverfolgen. Seinerzeit traten die German Blue Flames mehrmals im Beat-Club auf, waren in den Charts an oberster Stelle vertreten und gehörten neben den Lords und Rattles zu den bekanntesten Gruppen der Republik. Zu einem der Markenzeichen oder gar Alleinstellungsmerkmal der Truppe gehörte es, dass alle Bandmitglieder einen akademischen Hintergrund aufweisen konnten. 1986 gab es eine Wiedervereinigung der Band im...

  • Essen-West
  • 22.02.20
6 Bilder

Rafael Cortés im KD 11/13
“Back to the Roots III” ∙ Rafael Cortés am 28. März 2020 um 20 Uhr und 29.März 2020 um 17 Uhr im KD 11/13

Er stand mit Al di Meola und seinem Vorbild, der spanischen Legende Paco de Lucia, auf der Bühne, zählt John McLaughlin, der ihn hinter der Bühne mit einigen Tipps versorgte, zu seinen Ratgebern, wirkt weltweit auf großen Bühnen und könnte monatelange Tourneen allein in den USA absolvieren. Wer denkt an dieser Stelle nicht an die legendäre Aufnahme „Friday Night in San Francisco“ und man fragt sich natürlich, was könnte der Gitarrist Rafael Cortés darüber hinaus eigentlich noch erreichen....

  • Essen-West
  • 21.02.20
Thomas Gottschalk begleitet das Musikprogramm als Erzähler der Passionsgeschichte.
4 Bilder

Spektakuläres Musikevent am 8. April mit Thomas Gottschalk, Jürgen Tarrach und Alexander Klaws
Jesus auf dem Burgplatz: RTL inszeniert die Passionsgeschichte - für das Volk und mit dem Volk

Am 8. April erwartet Essen ein spektakuläres Musik-Live-Event: RTL bringt die Passionsgeschichte in die Ruhrstadt. Mit Thomas Gottschalk als Erzähler führt ein alter Hase aus dem Showbusiness durch das Geschehen; Sängerinnen und Sänger inszenieren Jesu Leidensgeschichte in Form von Popsongs auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt. Dabei kommen beispielsweise mit Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Sieger der ersten DSDS-Staffel oder thematisch passend aus "Jesus Christ Superstar",...

  • Essen
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Ein total tolles Essener Prinzenpaar besuchte Wohnbau eG - empfangen, umgarnt von "Vampir" Frank Skrube, li. und 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek. Belauscht und mehr...
5 Bilder

Richtige Raketen: Essener Tollitäten Andreas I. und Prinzessin Heike I
Wohnbau-Wände bebten - heiße News

Gewusel vor Wohnbau eG. Gleich kommen sie… Wer? „Da sind sie!“ ruft jemand. Doch der Stadtspiegel ist schneller. Und was sich vor Eintreffen des Essener Prinzenpaars so alles einfindet – majestätisch. Wohnbau eG zieht magisch an. Zunächst kommt allerdings die Sicherheit. Vorhut: Standartenführer Michael Meißner; gefolgt von Bernie – Hofmarschall: „Ich bin Betreuer des Prinzenpaars, zuständig für richtiges Auftreten. So so. Peter Eckert folgt. „Präsident vom Ritter des Frohsinns“....

  • Essen-West
  • 19.02.20
  •  1
Aufforderung zum Tanz - nicht von Carl Maria von Weber sondern ab 7. März im MGH-Saal - mit Flair und Flügel - mit News und Besonderheiten... Lassen Sie sich überraschen! Klaus Persch mit "neuer" Tanzpartnerin Claudia Walter; Heidrun Weber mit Rafael Holeniewski; Dagmar Fröhlich MGH-Mitarbeiterin mit Jonak Rznek.
4 Bilder

Der gesündeste Sport - Eröffnung 7. März - einzigartiges Erlebnis in Essen
Essener Tanzcafé für ALLE

Platz ist da. Die Fläche stimmt. Der Raum hat Flair, Charme. Das Haus ist bekannt wie ein bunter Hund – ein fröhliches Team wartet auf Sie: Hereinflaniert ins erste Essener Tanzcafé für alle. Los geht’s – ohne Klamottenzwang – aber mit bester Laune am 7. März im Mehrgenerationenhaus. Ne flotte Sohle legt aufs Parkett – na ja, vielleicht schaffen Sie es: Den Eröffnungstanz mit Klaus Persch, Bezirksbürgermeister. Der Reihe nach… Heidrun Weber, Spaziergänger-Patin, wurde oft angesprochen: „Wo...

  • Essen-West
  • 19.02.20
  •  1
  •  4
Auch an Karneval fließt das Bier.

Karneval in der Dampfe in Essen-Borbeck
Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch ist immer was los

Die Karnevalsveranstaltungen in der Dampfe sind Kult. Wenn sich die Karnevalssession 2020 ihrem Höhepunkt nähert, steigt auch der Stimmungspegel im Borbecker Brauhaus. Los geht es am Donnerstag, 20. Februar. Bereits um 11.11 Uhr beginnt die kultige Altweiberparty. Mit dabei sind die Dampfe-DJs. Gefeiert werden kann bis zum frühen Morgen (ab 18 Jahre). Karten kosten 15 Euro, es gibt keinen Vorverkauf. Am Samstag, 22. Februar, wird weiter gefeiert. Dann steht die Karnevalsparty in der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  1
  •  3
Mezzosopranistin Esther Valentin gastierte gemeinsam mit dem FKO in der Philharmonie.
2 Bilder

Debut des Folkwang Kammerorchesters Essen in der Philharmonie Essen mit Esther Valentin
Wagner mal in neuem Gewand

Stilvoll ist das Ambiente der Villa Hügel, in der das Folkwang Kammerorchester Essen gerne seine Konzerte veranstaltet. Nun ist ein neuer Spielort dazugekommen: Das Debut des Kammerorchesters fand in der Philharmonie Essen statt, gemeinsam mit Mezzosopranistin Esther Valentin. Romantik pur war - an diesem Valentinstag - angesagt. Chefdirigent Johannes Klumpp sorgte mit einer ausgesprochen unterhaltsamen Moderation dafür, dass die Gäste an diesem Abend viele Hintergründe zu den Werken...

  • Essen-West
  • 17.02.20
Wechselt zum 1. Juli 2020 den Besitzer: das Colosseum Theater.

Stage Entertainment hat das Theater in der Weststadt verkauft
Colosseum: Das Ende der großen Shows

Die RAG-Stiftung hat gemeinsam mit der E.ON SE das Colosseum in Essen erworben. Verkäufer ist das Musicaltheaterunternehmen Stage Entertainment. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übergabe erfolgt zum 1. Juli 2020. „Der Erwerb des Colosseums ist ein besonderes Investment für uns. An erster Stelle steht bei jeder unserer Investitionen der Renditeaspekt. Gleichzeitig werden wir die ehemaligen Werkshallen mit neuem Leben füllen und freuen uns, wenn künftig durch die...

  • Essen-West
  • 17.02.20
  •  3
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  •  1
  •  3
Das Ensemble von Kokubu gehört zu einer der größten weltweit. In wenigen Tagen macht es in Essen Station.

Die Meister-Trommler kommen am 7. März ins Colosseum Theater
Stadtspiegel und Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für Kokubu - The Drums of Japan

Ein musikalisches Trommelfeuerwerk ist angesagt am Samstag, 7. März, 20 Uhr, im Colosseum Theater. Dann gastiert dort die japanischen Trommelshow "Kokubu - The Drums of Japan". Sie können dabei sein, denn: Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für das Event. "Into the Light" - diesen Titel trägt die Tour durch Deutschland, auf der sich die Ausnahme-Musiker aus Japan zur Zeit befinden. Bei der musikalischen Japan-Reise sind sowohl...

  • Essen-West
  • 12.02.20
  •  1
  •  2
 Schlüpfte gekonnt in die Rolle von Elton John: Tribut-Künstler Jimmy Love.

Jimmy Love und Band präsentierte "The Rocket Man - die Elton John Story"
Schräg wie das Original

Es muss nicht immer das Original sein: Dies beweist Tribute-Künstler Jimmy Love und Band beim Gastspiel im Essener Colosseum: "The Rocket Man - die Elton John Story" war angesagt. Während Sir Elton John als britischer Sänger, Komponist und Virtuose am Piano seit nunmehr 50 Jahren auf den ganz großen Bühnen der Welt steht und zur Zeit auf einer 300 Konzerte umfassenden Abschiedstournee unterwegs ist, tritt Jimmy Love erstaunlich perfekt in die großen Fußstapfen seines Idols. Zum Verwechseln...

  • Essen-West
  • 12.02.20
  •  1
  •  2
Carsten Wieland - der Gerscheder stellt derzeit gemeinsam mit Bärbel Jorring in der Alten Cuesterey aus. Die Präsentation "Cross Roads" läuft noch bis zum 23. Februar

Spannender Live-Act: Musikalische Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Binnen einer Stunde ist Carsten Wieland am Ende

Mehr als eine Stunde Zeit hat er nicht: Normalerweise benötigt der Essener Aquarellkünstler Carsten Wieland deutlich länger, um eines seiner Werke fertigzustellen. Doch am Freitag, 14. Februar, ist der Rahmen eng gesteckt. Zwischen 17 und 18 Uhr möchte der Essener bei seiner musikalischen Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 in Borbeck mit seinem Bild durch sein. Es werden spannende 60 Minuten für die Besucher, können sie doch hautnah dabei sein, wenn Wieland agiert....

  • Essen-Borbeck
  • 12.02.20
Schöne bunte Kostüme wird es beim Kinderkarneval in St. Antonius in diesem Jahr bestimmt auch wieder geben. Im letzten Jahr waren die Freundinnen Flora (Erdbeere) und Destiny (Reh) mit tollen Kostümen dabei.

Termine der fünften Jahreszeit für Klein und Groß
Helau im Essener Westen

Bis Rosenmontag sind es jetzt keine zwei Wochen mehr und in der fünften Jahreszeit stehen viele Termine im Essener Westen an. Los geht es mit dem Karneval in St. Antonius, der in diesem Jahr unter dem Thema „Antons Dschungel Party“ steht, am 14. Februar, ab 20.11 Uhr, im Pfarrsaal an der Kölner Straße 41. Der Kinderkarneval - für Kinder ab 6 Jahren (ohne Eltern) - folgt dann am 16. Februar (hier keine Tageskasse). Karten für beide Veranstaltungen: Gemeindebüro, Berliner Straße 85; Pfarrbüro,...

  • Essen-West
  • 11.02.20
  •  1
Maurive Fuchs aus Frillendorf will Sänger und Schauspieler werden.  Foto:  Schreiberphotographie
3 Bilder

Elfjähriger will Sänger und Schauspieler werden
Maurice Fuchs aus Frillendorf ist mit den Stars auf Du und Du

Thomas Gottschalk, Helene Fischer, Kai Pflaume, Jermaine Jackson – alle schon er getroffen! Maurice Fuchs aus Frillendorf ist gerade mal elf Jahre alt, aber hat in den letzten drei Jahren mehr Prominente getroffen, als sonst ein Kind in seinem Alter aus Essen. Doch der junge Nachwuchssänger steht nicht nur auf der Bühne, sondern engagiert sich auch viel im sozialen Bereich. Maurice besucht zurzeit die sechste Klasse des Carl-Humann-Gymnasiums. Karriere und Schule lassen sich gut vereinbaren....

  • Essen-Nord
  • 11.02.20
  •  1
  •  2
Axel Prahl zu Gast in der Lichtburg.
Aktion  2 Bilder

Tatort-Schauspieler Axel Prahl in der Essener Lichtburg
Kartenverlosung zum Konzert mit Axel Prahl

Sein Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ war für viele eine Überraschung, ist Axel Prahl doch eher als Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort auf den Bildschirmen präsent und nicht als Musiker auf der Bühne. Jetzt ist er bereits mit seinem zweiten Studioalbum „MEHR“ auf Tour und am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr zusammen mit dem Inselorchester in der Essener Lichtburg zu Gast. Der Schauspieler und Musiker ist in der Lichtburg zu Gast - der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  •  2
„The ROCKET MAN – Die Elton John Story“  gastiert am 11. Februar im Colosseum Theater. Karten gibt's noch an der Abendkasse.

Am 11. Februar im Colosseum: Es gibt noch Karten an der Abendkasse
ROCKET MAN - Die Elton John Story

Schrille Outfits, eine einzigartige Stimme und sein Klavier – das sind die Zutaten für die Weltkarriere von Sir Elton John. Der britische Sänger, Komponist und Virtuose am Piano steht seit nun mehr 50 Jahren auf den ganz großen Bühnen dieses Planeten. „The ROCKET MAN – Die Elton John Story“ ist eine mit all seinen Hits gespickte Hommage an den Ausnahmekünstler. Und gastiert morgen, 11. Februar, um 20 Uhr im Colosseum Theater, Altendorfer Straße 1. Der weltweit gefeierte Darsteller Jimmy Love...

  • Essen-West
  • 10.02.20
  •  2
Die Coverband Blueprint.

Nächste Livesession "Bock auf Rock" am 15. Februar in der Dampfe
Mit Blueprint leben die alten Zeiten wieder auf

Ob am „Sunny Afternoon“ oder „When the Night comes“, ob die Anreise aus „Sweet Home Alabama“ oder „Sweet Home Chicago“ erfolgt – die Entscheidung, auf ein Blueprint-Konzert zu gehen, sollte „Easy“ zu treffen sein. Im Rahmen der Livesession „Bock auf Rock“ gastiert die Band aus dem Münsterland am Samstag, 15. Februar, mal wieder im Hopfenlager der Dampfe in Essen-Borbeck. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Vor ewigen Zeiten von sechs hoffnungslos talentierten...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
Die jüngste Oper in der Stadt: Kain und Abel am Aalto-Theater. Foto mit Mezzosopranistin Bettina Ranch als Kain sowie Countertenor Philipp Mathmann als Abel.
2 Bilder

Ein Blick auf die aktuellen Kultur-Highlights in der Stadt
Erster Mord - großes Trommeln

Abwechslung für Kultur-Fans in der Stadt ist in den nächsten Wochen garantiert: Oper, Ballett, Konzert und Comedy. Alles dabei. Ein Ausblick auf die aktuellen Highlights. Vor wenigen Tagen feierte das Oratorium „Kain und Abel“ am Aalto-Theater Premiere. Dabei geht es um den ersten Mord der Menschheitsgeschichte, das Werk wurde erstmals von Alessandro Scarlattis 1707 in Venedig uraufgeführt. Ein Wiedersehen gibt es bei der Essener Inszenierung mit Regisseur Dietrich W. Hilsdorf, der mit der...

  • Essen-West
  • 10.02.20
Eine echte Gute-Laune-Show: "Yesterdate" mit Henrik Wager (Kenneth), Brigitte Oelke (Gunda), Thomas Hohler (Alexander), Marie-Helen Joël (Bärbel), Christina Clark (Penny), Alexander Franzen (Rolf), Albrecht Kludszuweit (Lutz) (von links).
4 Bilder

Musical-Revue "Yesterdate" von Heribert Feckler und Marie-Helen Joël feierte im Aalto-Theater Premiere
Eine kunterbunte Zeitreise

Zum Rendezvous mit den 60ern lädt das Aalto-Theater ein: Am Samstag feierte die Musical-Revue "Yesterdate" von Heribert Feckler und Marie-Helen Joël Premiere. Mit dabei: Henrik Wager, der aktuell auch in der Hauptrolle des Jesus im Musical "Jesus Christ Superstar" im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen zu erleben ist. Eines vorweg: Begnadet singen können sie alle, die Künstlerinnen und Künstler, die hier zusammen gekommen sind. Allen voran Henrik Wager, der in früheren Jahren mit der...

  • Essen-West
  • 10.02.20

Nachbarschaftshilfe gelebt
Überraschende Post im Briefkasten

Leider musste ich kurz vor den Weihnachtsfeiertagen ins Krankenhaus und mich einer Notoperation unterziehen. Im Anschluss war ich wochenlang so geschwächt, dass ich mehr auf der Couch lag als draußen am Leben teil zu nehmen. Das ist wohl auch einem netten Nachbarn aufgefallen, mit dem ich ab und zu schon mal ein "Pläuschchen" am Gartenzaun halte. Da es heutzutage leider fast nur noch ein nebeneinander statt eine funktionierende Nachbarschaft gibt, hat mich dieser Brief von jemanden, der noch...

  • Essen-West
  • 09.02.20
  •  3
  •  3
Das Ensemble der Apostelkirche mit dem Gäsereiterbrunnen (vorne) und dem Aposteljugendhaus (links) aus luftiger Höhe.
2 Bilder

Kann die Frohnhauser Apostelkirche doch erhalten werden? - Presbyteriumswahl am 1. März
Planer mit Ideen gesucht

Der schlichte Aushang, mit dem das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen im letzten Jahr halbwegs beiläufig den Abriss von Markuskirche, Markusgemeindehaus, Apostelkirche und Aposteljugendhaus verkündet hatte, ist dem Presbyterium kräftig um die Ohren geflogen. Nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Und: Auch ein Erhalt der Apostelkirche scheint nicht ausgeschlossen. Lebhafte Gemeindeversammlungen und eine Menschenkette für den Erhalt der...

  • Essen-West
  • 04.02.20
  •  2
13 Bilder

Karneval in der Gastronomie St. Elisabeth
Sitzung der KAB St. Anna mit ihren Altendorfer Buben

Die Karnevals-Sitzung der KAB St. Anna mit ihren Altendorfer Buben fand in diesem Jahr wieder in der Gastronomie St. Elisabeth statt. In der Dollendorfstraße 51 feierten die Karnevalisten mit dem Essener Prinzenpaar Andreas I. und Heike I. und mit Gästen, die eigens für diese Sitzung von Baltrum aus angereist waren. Für gute Stimmung sorgte unter anderem Peter de Baake, Büttenredner im 51. Jahr. An diesem Abend gab er bekannt, dass er sich nach dieser Session zurückziehen wird...

  • Essen-West
  • 04.02.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.