Essen-Süd - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Danica Schaab ist Psychologin und kennt sich vor allem mit Stressmanagement aus.

Essener Psychologin zeigt Wege der Stressbewältigung
Das Prinzip Hoffnung

Wenn das Auto Probleme macht, fährt man in die Werkstatt. Und wenn die Pandemie Probleme macht? Dann ab zur Positivitätswerkstatt der VHS. Stressbewältigungsexpertin Danica Schaab leitet den Mutmach-Workshop, der sich online über drei Abende damit beschäftigt nicht in alte Stressmuster zu verfallen, sondern achtsam zu sein und neue Strategien zu entwickeln, trotz Pandemie & Co. dem Leben positiv zu begegnen. Noch immer herrscht eine pandemiebedingte Ausnahmesituation. Nicht jeder kommt damit...

  • Essen-Süd
  • 03.03.21
Impfstoff gegen das Coronavirus.

Neuer Erlass des Landes NRW zur Impfung weiterer Berufsgruppen
Kommunen erhalten zusätzlichen Impfstoff

Das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat heute, 1. März, in einem Erlass weitere Berufsgruppen für eine Coronaschutzimpfung priorisiert. Den Kommunen werden hierfür zusätzliche Impfdosen insbesondere des Impfstoffs AstraZeneca sowie kleine Mengen des Impfstoffs BionTech zur Verfügung gestellt. Ab Montag,  8. März, können damit Impfangebote für Personal in Kindertagesstätten, in heilpädagogischen Kindertagesstätten, in Grund- und Förderschulen, in der Kindertagespflege und...

  • Essen
  • 01.03.21
Auf den Linien 107 und 108 kommt es heute zu Einschränkungen.

Bombenentschärfung in Essen-Rüttenscheid
Einschränkungen auf den Linien 107 und 108

Im Rahmen von Bauarbeiten an der Manfredstraße Ecke Ursulastraße in Rüttenscheid wurde eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger wird heute,  1. März , im Laufe des Tages entschärft. Während des Zeitraums der Sperrung und bis zur Freigabe durch die Polizei kommt es zu folgenden Einschränkungen bei der Ruhrbahn: Die Linien 107 und 108 in Richtung Bredeney enden an der Haltestelle Essen Hbf. Es fahren Busse statt Bahnen zwischen folgenden Haltestellen:...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
Die britische Bombe wurde erfolgreich entschärft.
2 Bilder

Blindgängerfund in Rüttenscheid
Bombe erfolgreich entschärft

Bei Bauarbeiten an der Manfredstraße/ Ecke Ursulastraße in Rüttenscheid wurde am Freitag, 26. Februar, eine britische Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger ist heute Nachmittag erfolgreich entschärft worden. Da sich in unmittelbarer Umgebung zum Fundort das Alfried Krupp Krankenhaus sowie Senioren- und Alteneinrichtungen befinden, wurde die Entschärfung nicht wie in anderen Fällen sofort durchgeführt, sondern mit zeitlichem Vorlauf geplant. Der Fundort wurde in...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
In dieser Woche wird nachts auf der A 52 gearbeitet, daher ist nur eine Fahrspur frei.

Während in den Nächten gebaut wird, ist jeweils nur ein Fahrstreifen frei
A52: Engpässe bei Essen in Fahrtrichtung Dortmund

Die Autobahn GmbH Rheinland saniert auf der A52 in den Nächten von Montag, 1. März, bis Samstag, 6. März, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr die Fahrbahn auf zwei Spuren zwischen der Anschlussstelle Essen-Haarzopf und dem Tunnel Huttrop in Fahrtrichtung Dortmund. Während in den Nächten gebaut wird, ist jeweils nur ein Fahrstreifen frei. In den Nächten von Dienstag (2.3.) auf Mittwoch (3.3.) und von Mittwoch (3.3.) auf Donnerstag (4.3.) ist jeweils eine der Auffahrten in Essen-Rüttenscheid...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
Otto-Mathilden-Kreuz
3 Bilder

Eine Auswahl der schönsten und prachtvollsten Objekte
Plakatausstellung "Domschatz to go"

In Zeiten des Lockdowns und der geschlossenen Museen kann man ausgewählte Kunstwerke des Essener Domschatzes in der  Innenstadt bewundern: Seit Mitte Februar zeigt der Domschatz in der Plakatausstellung „Domschatz to go“ eine Auswahl seiner schönsten und prachtvollsten Objekte. Dabei setzt die Ausstellung auf beeindruckende Abbildungen, knallige Farben und knackige Kurzinfos. Zu sehen sind die Plakate in den Fenstern des Schatzkammerfoyers, im Schaukasten an der Anbetungskirche, am Haus am Dom...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Monja Gerigk, Leiterin des Instituts für PatientenErleben, mit dem 1A-Award.

Meilenstein auf dem Weg zum Smart Hospital
Uniklinik-Institut für PatientenErleben gewinnt 1A-Award

Das Institut für PatientenErleben (IPE) der Universitätsmedizin Essen hat den 1A-Award in der Kategorie „Arzt“ gewonnen. Das Unternehmen 1A Pharma aus Bayern verleiht die Auszeichnung jährlich in Kooperation mit der renommierten Fachzeitschrift Medical Tribune und dem Deutschen Apotheker Verlag. Im Fokus der Jury stehen innovative Projekte und Initiativen, die zu einer effizienteren, patientenzentrierteren und nachhaltigeren medizinischen Versorgung führen. „Die Gründung unseres Instituts für...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Aufgrund einer Personalversammlung, die Corona-bedingt in diesem Jahr online durchgeführt wird, sind am Dienstagvormittag, 2. März, die Dienststellen der Stadt geschlossen.

Personalversammlung der Essener Stadtverwaltung
Städtische Dienststellen sind am 2. März vormittags geschlossen

Für die Mitarbeiter der Stadt findet am Dienstag, 2. März,  ab 8.30 Uhr die Personalversammlung  Corona-bedingt zum ersten Mal online statt. Damit sämtliche Beschäftigte teilnehmen können, sind die städtischen Dienststellen und Einrichtungen am Vormittag mit folgenden Ausnahmen geschlossen: Der Grugapark und die Friedhöfe bleiben für Besucher geöffnet; auf den Friedhöfen ist ein Notdienst eingerichtet; für den Dienstagvormittag terminierte Eheschließungen werden durchgeführt, bei der VHS kommt...

  • Essen
  • 24.02.21
  • 2

Top-Mediziner im Elisabeth-Krankenhaus Essen
Menschen mit Diabetes in Essen bestens versorgt

Nach Aussage der Redaktion FOCUS-DIABETES  zählen Dr. Anna Katharina Trocha, Chefärztin der Klinik für Diabetologie, Prof. Johannes Hoffmann, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, sowie Dr. Roland Heesen, Leitender Arzt der Angiologie in der Klinik für Kardiologie und Angiologie, zu Deutschlands Top-Medizinern.  In die Bewertung zur Top-Medizinerin, zum Top-Mediziner gingen unter anderem Umfragen in Zusammenarbeit mit den medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen,...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21

Ev. Kirche Essen ruft zur Hilfe auf
Weitere Freiwillige für Fahrdienst zum Impfzentrum gesucht

Die Corona-Nachbarschaftshilfe des Kirchenkreises würde gerne noch mehr Über-Achtzigjährige kostenlos zum zentralen Impfzentrum auf dem Messegelände fahren und sucht für dieses wichtige Ehrenamt noch weitere Freiwillige, die ein eigenes Auto und ein wenig Zeit haben. „Liebe Mitmenschen in Essen, unsere Corona-Nachbarschaftshilfe HelferTeam für Essen bietet Über-Achtzigjährigen, die sich gegen die Covid-19-Erkrankung impfen lassen wollen und aus verschiedenen Gründen nicht das Taxi oder den ÖPNV...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Die Ohren auf! In den Osterferien organisiert die Jugendhilfe Essen wieder ein stadtweites Programm für Kinder.
2 Bilder

Anmeldungen sind ab 8. März möglich
Osterferienspaß der Jugendhilfe Essen

Wie Corona-Lockerungen aussehen könnten, ist noch nicht klar. Die Jugendhilfe Essen (JHE) steht aber schon in den Startlöchern: Mit dem in 2020 bewährten Hygienekonzept organisiert die JHE in beiden Osterferienwochen (29. März bis 1. April und 6. bis 9. April) wieder ein stadtweites Programm für Kinder. Neben dem Altenessener „Ferienspaß im Bürgerpark“ und dem „Abenteuer mit Emil“ im Stadtwald erwarten die Kids aufregende Angebote in den Jugendhäusern. Der beliebte Klassiker „Osterferienspaß im...

  • Essen
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Bis voraussichtlich April werden auf der Richard-Wagner-Straße Leitungen verlegt.

Verlegung neuer Fernwärmeleitungen dauert bis April
Fahrspursperrungen auf der Richard-Wagner-Straße

Die STEAG verlegt im Zuge des Ausbaues der Osttrasse ab Mittwoch, 24. Februar, auf der Richard-Wagner-Straße unmittelbar vor dem Kreuzungsbereich Eleonorastraße/Müller-Breslau-Straße in Rüttenscheid neue Fernwärmeleitungen. Bis voraussichtlich April wird eine von zwei Rechtsabbiegefahrspuren in die Müller-Breslau-Straße gesperrt. Zudem steht dem Verkehr auf der Richard-Wagner-Straße nur eine der beiden in Fahrtrichtung A52 führenden Fahrspuren zur Verfügung.

  • Essen-Süd
  • 22.02.21

Aktualisierte Coronaschutzverordnung NRW
Anpassungen gelten auch in Essen

Das Land NRW hat die Coronaschutzverordnung vor dem Hintergrund der Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz aktualisiert. Am heutigen Montag, 22. Februar, tritt die überarbeitete Verordnung in Kraft, wobei bis vorerst 8. März die bisherigen Regelungen im Wesentlichen bestehen bleiben und es nur leichte Anpassungen sowie kleinere Öffnungsschritte gibt. Medizinische Masken Medizinische Masken wurden von der Landesregierung konkreter definiert: So sind medizinische Masken im Sinne der Verordnung die...

  • Essen
  • 22.02.21
Anzeige
3 Bilder

Der Corona Report im Gespräch mit Optikermeister Jörg Schürholz
Zum Optiker trotz Lockdown?

Den richtigen Durchblick zu haben, das ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Daher ist das Optikerhandwerk mit Recht als systemrelevant eingestuft und nicht vom Lockdown betroffen. Das wissen jedoch längst nicht alle Brillen- und Kontaktlinsenträger. Wir haben uns getroffen mit Jörg Schürholz von Optik Schürholz in Steele und nachgefragt wie er und sein Team mit der aktuellen Situation umgehen. VON JULIA COLMSEE „Ich komme noch schnell vorbei – Sie müssen doch bestimmt auch schließen!“ – so oder...

  • Essen-Steele
  • 21.02.21
  • 2
Mit rund 10.000 Mitarbeitern und über 40 Fachbereichen ist die Verwaltung einer der größten Arbeitgeber der Stadt.

30 verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengängen stehen zur Auswahl
Stadt bildet auch während der Corona-Krise aus

Auch während der Corona-Krise ist die Stadt ein verlässlicher Ausbilder in Essen. Mit 30 verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen wird eine hohe Bandbreite an Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten. Aufgrund der demografischen Entwicklung erhöht die Stadtverwaltung konsequent die Anzahl an Auszubildenden. Das spiegelt sich auch in den Zahlen wider: Mit rund 10.000 Mitarbeitern und über 40 Fachbereichen ist die Verwaltung einer der größten Arbeitgeber...

  • Essen
  • 19.02.21
Die Ruhrbahn GmbH fährt nach wie vor nach regulärem Fahrplan, damit all diejenigen, die auf Bus und Bahn angewiesen sind, weiterhin gut zu ihren Zielen kommen.

Einsatzwagen fahren nur morgens vor Unterrichtsbeginn
Ruhrbahn bietet wieder Schülerverkehr an

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder erneut den Corona-Lockdown bis zum 7. März 2021 verlängert. Ab Montag,  22. Februar, werden die Schulen wieder schrittweise geöffnet. Die Ruhrbahn  setzt daher morgens dafür wieder Teile ihres E-Wagen-Angebots im Schülerverkehr ein. Die Ruhrbahn GmbH fährt nach wie vor nach regulärem Fahrplan, damit all diejenigen, die auf Bus und Bahn angewiesen sind, weiterhin gut zu ihren Zielen kommen. Über das Fahrplanangebot können sich die...

  • Essen
  • 19.02.21
  • 1
Auch vor Supermärkten wurden die Gehwege in der vergangenen Woche nicht immer geräumt oder gestreut.

Unterlassener Winterdienst auf Gehwegen
Ordnungsamt Essen ging 40 Beschwerden nach

Nach einwöchiger "Eiszeit" herrscht seit Wochenbeginn Tauwetter, doch werden die Folgen des für Essener Verhältnisse heftigen Wintereinbruchs noch immer diskutiert. In der Kritik steht aber nicht nur der von Autofahrern als unzureichend eingestufte Winterdienst der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), auch die häufig unterlassene Räumpflicht auf Gehwegen vor Wohnhäusern, aber auch vor Supermärkten hatte für manchen Ärger gesorgt. Die "Schneesünder" kamen allerdings milde davon. Die Bilanz der Stadt...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.21
  • 1
Verwilderte Hauskatzen sind keine Wildkatzen.

Zuwendungen gehen direkt an Tierschutzvereine
Land NRW fördert Kastration verwilderter Hauskatzen auch in 2021

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt seit Jahren Tierschutzeinrichtungen bei der Kastration verwilderter Hauskatzen. Auch in diesem Jahr stellt das Land 200.000 Euro für die Fortführung des Förderprogramms bereit. Die Kastration ist ein geeigneter Weg, um eine unkontrollierte Vermehrung von verwilderten Hauskatzen entgegenzuwirken. Die Zuwendungen gehen direkt an Tierschutzvereine für die Kastration verwilderter Hauskatzen, die in Nordrhein-Westfalen gehalten, versorgt oder sonst als...

  • Essen
  • 17.02.21
Wer das Frühjahr für Gehölzschnitte nutzen möchte, kann dies noch bis Ende Februar tun.

Schonzeit für Gehölzschnitte beginnt am 1. März
Hobbygärtner aufgepasst!

Wer das Frühjahr für Gehölzschnitte nutzen möchte, kann dies noch bis Ende Februar tun. Ab dem 1. März bis zum 30. September gilt dann bundesweit die gesetzliche Schonzeit. Heckenschere und Co. dürfen dann nicht mehr zum Einsatz kommen. Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es demnach verboten, Bäume, die außerhalb des Waldes oder auf gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze abzuschneiden. Auch sich auf den Stock zu setzen oder das Beseitigen...

  • Essen
  • 17.02.21
Die Stadt braucht engagierte Menschen, die den Klimaschutz unterstützen.

Innovatives Projektseminar der Volkshochschule und Grüne Hauptstadt Agentur
Klimabotschafter werden!

Die Volkshochschule Essen (VHS) und die Grüne Hauptstadt Agentur der Stadt bieten ab dem 26. März ein innovatives Projektseminar an, das Bürger an sechs Abenden aktuelle Informationen zum Stand des globalen wie städtischen Klimawandels gibt sowie Handlungsmöglichkeiten für Veränderungen in der Stadtgesellschaft vermitteln möchte. Die Frage nach dem Umgang mit dem Klimawandel stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. An einigen Stellen wird man nur noch reagieren können und lernen...

  • Essen-Süd
  • 17.02.21
6 Bilder

Ohne Handanlegung...
Enteisung des Autos...

16.02.2021... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Den einen freut`s den anderen nicht...Schnee ist schön und Winter kalt...ich als Sommerkind liebe natürlich den Sommer und die Wärme... So habe ich mir gedacht...ich fahre ja nicht mehr viel Auto...aber abschaffen möchte ich ihn noch nicht...und wer im Winter sein Auto nicht benutzt...kann ihn ohne Handanlegen von Eis und Schnee befreien...so habe ich es gemacht wie man auf den Fotos sehen kann...den Rest macht der Regen...Ein bisschen...

  • Essen-Süd
  • 16.02.21
  • 5
  • 1
6 Bilder

Corona Report: Abenteuer Erstimpfung
Von der Anmeldung bis zum „kleinen Pieks“ – Erfahrungen mit dem Essener Impfzentrum

Es wird endlich geimpft – nachdem das Essener Impfzentrum bereits am 15. Dezember des vergangenen Jahres melden konnte „Wir sind startklar“, begannen am 8. Februar endlich die langersehnten Impfungen. Anmelden konnten sich alle Essener, die zur Prioritätengruppe I gehören - entweder telefonisch oder per Internet. Der Stadtspiegel hat Lieselotte Urselmann (80) aus Heisingen begleitet – von der Anmeldung bis zur eigentlichen Impfung! VON JULIA COLMSEE Der Start war etwas holprig…Am 25. Januar...

  • Essen-Süd
  • 13.02.21
  • 2
  • 3
In diesen Osterferien steht der Freienspatz wieder im Zeichen der Corona-Einschränkungen.

Anmeldungen sind ab 8. März möglich / Programm ist bereits online
Schöne Osterferien mit dem Ferienspatz

Auch wenn die aktuelle Wetterlage nicht darauf schließen lässt, stehen bald schon wieder die Osterferien (29. März bis 10. April) vor der Tür. Der Ferienspatz hat auch in diesem Jahr wieder trotz der anhaltenden Corona-Pandemie Betreuungsangebote sowie spannende Ausflüge in seinem Ferienprogramm. Die Angebote und Informationen sind ab sofort online auf www.essen.de/ferienspatz zu finden. Angebot wird stetig erweitert Gemeinsam mit vielen Akteuren der Stadtgesellschaft hat die Verwaltung ein...

  • Essen
  • 12.02.21
Die Mitarbeiter der EBE haben es zurzeit schwer: Schnee und Eis behindert sie bei der Arbeit.

Essener Entsorgungsbetriebe sagen Termin ab
Rosenmonmtag kommt doch keine Müllabfuhr

Die Müllabfuhr der Freitagsreviere, die ersatzweise am Rosenmontag, 15. Februar, stattfinden sollte, fällt ersatzlos aus. Seit Mittwoch sind die Abfallsammelfahrzeuge der Entsorgungsbetriebe Essen wieder im Einsatz. Die Mitarbeiter leeren die Tonnen soweit es Ihnen möglich ist. Ein großer Teil der Abfallbehälter ist entweder zugefroren oder lässt sich nicht vom Standplatz zum Fahrzeug transportieren, da die Zuwegungen oftmals mit Eis und Schneehaufen belegt sind, so dass der Transport trotz...

  • Essen
  • 12.02.21
  • 1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.