Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Berkay Sen (TB Altendorf) erturnte 11,75 Punkte mit einer erfolgreichen Ringe Übung.
2 Bilder

Turnen
KTV Ruhr-West erfolgreich in der Nachwuchsbundesliga

Beim Auftaktwettkampf der Nachwuchsbundesliga in Straubenhardt konnten die Turner der KTV Ruhr-West in Kooperation mit den Turnern des TZ Bochum ein unerwartet gutes Ergebnis erzielen. Ein Altendorfer war mit dabei.  Die KTV Ruhr-West stellte gemeinsam mit dem TZ Bochum eine Mannschaft, welche mit 216,50 Punkten hinter Frankfurt den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichte und sich somit für das Finale in Ludwigsburg Ende November qualifizierte. Unter strenger Einhaltung der Corona-Auflagen...

  • Essen-West
  • 27.10.20
Sport
Gespenstisch ruhig wird es im Heimspiel gegen HC Erlangen für den TUSEM werden.

Handball
TUSEM-Heimspiel gegen Erlangen ohne Zuschauer

Das Heimspiel am kommenden Samstag um 18.30 Uhr gegen den HC Erlangen muss für Handball-Erstligist TUSEM ohne Zuschauer stattfinden. Schon das vergangene Auswärtsspiel beim TBV Lemgo-Lippe musste kurzfristig ohne Publikum absolviert werden. Durch die Länderspielpause Anfang November sowie die angekündigten Änderungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, hoffen die Essener darauf, demnächst zumindest eine kleine Anzahl an Zuschauern in die Halle lassen zu dürfen.

  • Essen-Süd
  • 27.10.20
Sport
Kein Durchkommen für die Essener Ilse Arts, Bo Kramer, Walter Vlaanderen und Joel Schaake (v.l.n.r.) beim stark aufspielenden Ligakonkurrenten aus Köln.

Rollstuhlbasketball
Testspiel-Niederlage für die Hot Rolling Bears

Am vergangenen Wochenende veranstalteten die Hot Rolling Bears ihre obligatorische Saisoneröffnung, inklusive Testspiel, erstmals ohne Beteiligung von Zuschauern. Zu Gast war der starke Ligakonkurrent RBC Köln 99ers, gegen den die Essener eine knappe 49:52-Niederlage hinnehmen mussten. Die neuformierte Bären-Mannschaft probierte während der Begegnung viel aus und es entwickelte sich ein ausgeglichener Schlagabtausch. Zwar gelang es den Rheinländern sich Mitte der zweiten Halbzeit ein wenig...

  • Essen-Nord
  • 26.10.20
Ratgeber
Beim Sporttreiben selbst findet kein größeres Infektionsgeschehen statt. Dennoch gelten ab Montag für den Sport neue Regeln. Die Stadt Essen hat ihre Allgemeinverordnung aktualisiert.

Allgemeinverordnung aktualisiert nach Gesprächen zwischen Stadt und ESPO
Neue Regeln jetzt auch für den Sport in Essen

Die Coronavirus-Infektionszahlen steigen beständig weiter an. Die Stadt Essen reagiert und hat ihre Allgemeinverfügung aktualisiert, was Auswirkungen auf den Sportbetrieb in Essen hat. Dazu gab es heute (23.Oktober) ein Gespräch zwischen der Essener Stadtspitze und dem Essener Sportbund e.V. (ESPO). Man hofft,  dass die nun getroffenen Regelungen dazu beitragen, das Infektionsgeschehen insgesamt zu reduzieren. "Damit wir das aktive Sportleben in Vereinen so weiterhin aufrechterhalten...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
  • 3
Sport
So sehen Sieger aus: Der FC Kray triumphierte im Januar diesen Jahres beim Finale der Hallenstadtmeisterschaft mit 4:3 gegen den ETB Schwarz-Weiß.

Kein Budenzauber 2021
Die Hallenstadtmeisterschaft der Essener Fußballamateure muss abgesagt werden

Die Halle voll mit fußballbegeisterten Menschen, begleitet von fröhlich ausgelassener Stimmung - das wird es im Januar 2021 nicht geben. Die beliebte Hallen-Stadtmeisterschaft der Essener Amateurfußballer muss aufgrund des Corona-Virus abgesagt werden. "Schweren Herzens hat sich das Organisations-Team dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen", so der Wortlaut in der offiziellen Mitteilung von Wilfried Tönneßen, Michael Bierbüsse, Bernd Müller und Günther Oberholz, die die...

  • Essen
  • 22.10.20
Sport
Die SGS Essen konnte gegen Leverkusen lediglich einen Punkt einfahren.

Frauenfußball
Nach packender Schlussphase - Torloses Unentschieden für die SGS Essen gegen Leverkusen

Erste Punkteteilung der Saison für Frauenfußballbundesligist SGS Essen: Im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen kamen die Essenerinnen nicht über ein 0:0 hinaus. Mit Leverkusen traf die SGS auf ein weiteres Team aus der oberen Tabellenhälfte. SGS-Trainer Markus Högner schickte seine Mannschaft mit zwei Veränderungen gegenüber dem Meppen-Spiel auf's Feld: Eleni Markou und Carlotta Wamser rückten für Selina Ostermeier und Estelle Laurier in die Startformation. Es war von Beginn an das...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.20
Sport
Manjou Wilde (l.) und die SGS Essen treffen in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Gütersloh. Morgen geht es aber erstmal um 14 Uhr gegen Leverkusen.

Frauenfußball
DFB-Pokal-Spiel der SGS Essen ist terminiert

Die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal der Fußballfrauen ist zeitgenau angesetzt worden: Bundesligist SGS Essen gastiert am Samstag, 31. Oktober, beim FSV Gütersloh. Endlich wieder DFB-Pokal: Nach dem Auftakt in der Frauenbundesliga (Zwei Siege und vier Niederlagen) greift die SGS Essen in der zweiten Hauptrunde auch im Pokal-Wettbewerb wieder ein. Am Samstag, 31. Oktober, gastiert die Mannschaft von Trainer Markus Högner beim FSV Gütersloh. Anstoß in der Tönnies Arena ist um 17 Uhr. Insgesamt...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.20
Sport
Nicole Anyomi empfahl sich mit starken Leistungen im Trikot der SGS Essen für die A-Nationalmannschaft.

SGS Essen
Top-Talent Nicole Anyomi für Nationalmannschaft nominiert

Frauenfußballbundesligist SGS Essen darf sich über die nächste DFB-Spielerin in seinen Reihen freuen: Nicole Anyomi ist erstmals in den Kader der deutschen A-Nationalmannschaft berufen worden. Große Ehre für Nicole Anyomi: Die 19-jährige Stürmerin der SGS ist erstmals für die deutsche A-Nationalmannschaft nominiert worden. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sie in den DFB-Kader für das Länderspiel gegen England am Dienstag, 27. Oktober (ab 16 Uhr, live in der ARD), in der...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.20
Sport
Grund zur Freude hatte die SGS Essen beim 3:1-Auswärtserfolg gegen den SV Meppen.

Frauenfußball
SGS Essen feiert in Meppen einen Auswärtserfolg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat den zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren: Beim SV Meppen gewannen die Essenerinnen mit 3:1 (1:0). Für die SGS trafen Elisa Senß, Jana Feldkamp und Carlotta Wamser. Die Ruhrstädterinnen hatten in der Anfangsviertelstunde leichte Feldvorteile, die Hausherrinnen jedoch die beste Chance: Berentzens Abschluss ging am Tor vorbei (6.). Gegen mutig aufspielende Meppenerinnen waren die Essenerinnen vor allem defensiv gefordert. Nach einer halben Stunde...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) und die SGS Essen müssen gegen Meppen punkten.

Frauenfußball
SGS Essen steht in Meppen unter Druck - ein Sieg muss her

Drei Punkte in fünf Spielen und Tabellenplatz acht - den Start in die neue Saison hat sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen mit Sicherheit anders vorgestellt. Die Mannschaft steht am morgigen Sonntag auswärts gegen Aufsteiger SV Meppen (14 Uhr) unter Druck, den zweiten Dreier der aktuellen Spielzeit einzufahren. Insgesamt vier Pleiten in fünf Spielen haben die Essenerinnen bislang kassiert. Zuletzt gab es am Mittwoch gegen die TSG Hoffenheim eine 0:3-Niederlage. Dabei erzielte die...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.20
Sport
Ex-SGS-Spielerin Lea Schüller (hier noch im Trikot der SGS Essen) spielt jetzt für den Vize-Meister FC Bayern München. Auch gegen ihren ehemaligen Klub stand sie auf dem Platz.

Frauenfußball
Wieder kein Heimsieg - SGS Essen verliert auch gegen Bayern München

Frauenfußballbundesligist SGS Essen wartet weiterhin auf den ersten Heimsieg der Saison: Am 4. Spieltag gab es gegen den FC Bayern München eine 0:2-Pleite.  Mit zwei Veränderungen gegenüber dem Bremen-Spiel schickte SGS-Trainer Markus Högner seine Mannschaft auf das Feld: Für Nina Lange und Carlotta Wamser rückten Estelle Laurier und Eleni Markou in die Startformation. Die SGS startete angriffslustig ins Spiel. Bereits nach zwei Minuten schaltete ein Pass auf Markou die gesamte...

  • Essen-Borbeck
  • 05.10.20
Sport

Erstes Turnier nach dem Sport-Lockdown
Die Ostsee tanzt - wieder

„Die Ostsee tanzt“ – unter diesem Motto steht ein seit 1988 ausgerichtetes Turnierwochenende, das in der Nähe von Kiel ausgerichtet wird. Die größte Tanzsportveranstaltung in Schleswig-Holstein stand dieses Jahr unter besonderer bundesweiter Beobachtung, denn es war zum ersten Mal seit dem Corona-Lockdown im März wieder möglich, Tanzturniere auszurichten. Da der Tanzdurst der Paare in den letzten Monaten kaum gestillt werden konnte, war es kein Wunder, dass viele im schönen Palmengarten im...

  • Essen-West
  • 30.09.20
  • 1
Sport
300 Zuschauer waren zum Pokalspiel gegen Bielefeld zugelassen.

Die Sensation an der Hafenstraße ist perfekt
Rot-Weiss Essen schmeißt Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld aus dem DFB-Pokal

Sensationeller Sieg: In der ersten Runde des DFB-Pokals schaltete Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit einem knappen 1:0 aus.  Bereits vor vier Jahren waren die Bielefelder an der Hafenstraße in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Gast. Damals mussten sich RWE im Elfmeterschießen gegen die Arminia geschlagen geben. Jetzt lief es für das Team von Christian Neidhart deutlich besser - auch wenn die Schlussphase nochmal spannend wurde.  RWE...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.20
  • 2
Sport
Keine leichte Aufgabe: Markus Högner muss nach den vielen Abgängen zum Saisonende zehn "Neue" in die Mannschaft integrieren. Doch der erste Test stimmt optimistisch.

Rahmenplan für Bundesliga-Saison 2020/21 - Essenerinnen starten mit zehn Neuzugängen
Teambuilding bei der SGS

Knapp drei Wochen nach dem spektakulären DFB Pokalfinale in Köln, dreht sich bei der SGS Essen alles um den bevorstehenden Start in die Bundesliga-Saison 2020/21. Auf einer außerordentlichen Sitzung hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einen Rahmenterminkalender der Frauen für die Saison 2020/2021 verabschiedet. Die Spielzeit in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga startet demnach vom 4. bis 6. September. Alle Überlegungen zum Start der Saison 2020/2021 stehen unter dem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.20
Sport
Wäre so gerne wieder in den Ring gestiegen: Patrick Korte - hier vor seinem Kampf im November in der Essener Grugahalle - bei der Waage in der Funke-Lounge.
4 Bilder

Borbecker Schwergewichtsprofi steigt nicht in den Ring im Düsseldorfer Autokino
Patrick Korte verletzt: Kampf-Absage für Samstag

 Es sollte wohl nicht sein. Erst ist es die Corona Krise und nun eine Verletzung, die den Traum von der Rückkehr in den Ring platzen lässt. Der Essener Schwergewichts-Profi Patrick Korte muss seinen für Samstag, 11. Juli, geplanten Kampf im Düsseldorfer Autokino kurzfristig absagen. "Ich habe mich im Training verletzt", erklärt der Borbecker. Endlich raus aus dem Standby-Modus "Noch vor 2 Wochen haben mein Team ich uns über das Angebot, beim Kampftag im Düsseldorfer Autokino mit...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
Sport
Gegen den VfL Wolfsburg gab es im Finale nichts zu Jubeln. Gekämpft haben die Essenerinnen trotzdem.

Ein ganz starker Auftritt mit packendem Elfer-Krimi
SGS verliert das DFB-Pokalfinale gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg

Ganz, ganz bitter: Nach einem starkem Auftritt und einem packenden Elfmeter-Krimi musste sich Frauenfußballbundesligist SGS Essen im DFB-Pokalfinale mit einem 5:7 gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg geschlagen geben.  Besser konnten die Essenerinnen kaum in ein DFB-Pokalfinale starten: Nach rekordverdächtigen zwölf Sekunden netzte Nationalspielerin Lea Schüller (1.) per Kopf zur viel umjubelten 1:0-Führung für ihre Mannschaft ein. Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten:...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.20
  • 8
Sport
Auch im morgigen Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg will die SGS Essen wieder jubeln.

Morgen 16.45 Uhr in Köln und live auf ARD
Das sagen SGS-Trainer Högner und Spielführerin Ioannidou vor dem großen DFB-Pokalfinale

Morgen hat Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen die Chance Geschichte zu schreiben: Die Ruhrstädterinnen stehen im Finale des DFB-Pokals und treffen dort (16.45 Uhr) auf den großen Favoriten VfL Wolfsburg. Trainer Markus Högner und Kapitänin Irini Ioannidou haben sich im Rahmen einer Pressekonferenz zum anstehenden Duell geäußert.    Sollten die Essenerinnen am Ende des Tages tatsächlich als Siegerinnen vom Platz gehen wäre es der allererste DFB-Pokal-Titel für den Verein. 2014 stand die SGS...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
Sport
Auch Nationalspielerin Lea Schüller (r.) konnte die Niederlage gegen Bayern nicht verhindern.

Ex-Spielerin Dallmann trifft
SGS Essen beendet mit einer Niederlage gegen Bayern die Saison

Frauenfußballbundesligist SGS Essen musste sich in seinem letzten Saisonspiel im heimischem Stadion gegen den FC Bayern München mit 0:3 geschlagen geben.  Die SGS startete ordentlich in die Partie und hielt dem von den favorisierten Gästen aus Bayern aufgebauten Druck relativ gut stand. Doch im Verlauf der ersten Halbzeit kamen die Münchenerinnen vermehrt zu gefährlichen Tormöglichkeiten, die sie jedoch oft ungenutzt ließen. Einer dieser guten Chancen gab es zum Beispiel in der 32. Minute...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) hatte in der Partie gegen Jena die ein oder andere gute Tormöglichkeit.

Frauenfußball
Durchwachsene Leistung gegen Jena - SGS Essen sichert sich zu Hause einen Punkt

Im Heimspiel gegen den den FF USV Jena konnte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen nach einer durchwachsenen Leistung mit einem 1:1 immerhin einen Punkt sichern. Besonders die vielen vergebenen Torchancen dürften SGS-Tainer Markus Högner geärgert haben. Die SGS war in der ersten Hälfte zwar die spielbestimmende Mannschaft, machte allerdings viel zu wenig aus den sich anbietenden Tormöglichkeiten. Die ersten beiden Chancen gab es durch Annalena Breitenbach (10.) und Nicole Anyomi (13.),...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.20
Sport
Manjou Wilde stand gegen die Frankfurterinnen zwar nicht in der Startelf, aber konnte trotzdem einen Sieg ihrer Mannschaft miterleben.

Endlich!
Frauenfußballbundesligist SGS Essen in der Liga wieder auf der Siegerstraße

Nach den Niederlagen gegen den 1. FC Köln (0:1) und den VfL Wolfsburg (0:3) konnte Frauenfußballbundesligist SGS Essen sein erstes Liga-Spiel nach der coronabedingten Zwangspause gewinnen. Im heimischen Stadion Essen gab es gegen den 1. FFC Frankfurt einen knappen 2:1- Sieg.  Im Vergleich zum letzten Spiel gegen die Wolfsburgerinnen, die am heutigen Mittwoch nach einem Sieg gegen Freiburg übrigens Deutscher Frauenfußball-Meister geworden sind, trat die SGS deutlich offensiver und mutiger auf...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.20
Sport
Gegen Wolfsburg gab es für Lea Schüller und der SGS Essen nichts zu holen.

Pokalfinal-Generalprobe missglückt
SGS Essen verliert erstes Geister-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg

Am 4. Juli trifft Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im großen DFB-Pokalfinale auf den Favoriten VfL Wolfsburg. In der Liga empfingen die Essenerinnen den Spitzenreiter zur Generalprobe - und mussten sich am Ende mit einem 3:0 geschlagen geben. Es war ein Spiel, welches fast ausschließlich in der Hälfte der Ruhrstädterinnen stattfand: Die Wolfsburgerinnen wurden von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und traten dominant auf. Doch die von Markus Högner trainierte Elf wusste dagegen zu...

  • Essen-Borbeck
  • 13.06.20
Sport
Nationalspielerin Lea Schüller (r.) erzielte gegen Potsdam das zwischenzeitliche 2:1.

Frauenfußball
SGS Essen kämpft heute in Leverkusen um den Einzug ins Pokalfinale

Der große Traum von Köln darf in Essen noch geträumt werden: Nach dem sensationellen 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in der vergangenen Woche, geht es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen heute (16 Uhr) in Leverkusen um den Einzug in das DFB-Pokalfinale. Nachwuchstalent Nicole Anyomi (43.), Nationalspielerin Lea Schüller (44.) und Kapitänin Marina Hegering (51.) schossen die Ruhrstädterinnen zum Viertelfinal-Sieg gegen die Potsdamerinnen. Jetzt wartet mit Bayer 04 Leverkusen die letzte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Sport
Vertragsverlängerung am heutigen Dienstag: Kevin Grund bleibt auch über die Saison hinaus ein Rot-Weisser.

Linksverteidiger unterschreibt neuen Vertrag an der Hafenstraße
Kevin Grund bleibt ein Rot-Weisser: Aufstieg im nächsten Sommer fest im Visier

Noch ist die Tinte unter dem Vertrag nicht trocken. Doch die Nachricht sorgt schon jetzt für Freude an der Hafenstraße. Kevin Grund wird auch über den Sommer hinaus das Trikot von Rot-WeissEssen tragen. Der auslaufende Vertrag der rot-weissen Nummer 7 wurde am heutigen Dienstag verlängert. Damit geht der 32-Jährige in seine zehnte Spielzeit für RWE. „Wir haben schon frühzeitig die Gespräche mit Kevin aufgenommen und ihmsignalisiert, weiter mit ihm zusammenarbeiten zu wollen. Sowohl auf als...

  • Essen-Borbeck
  • 02.06.20
Politik
Restaurants und Biergärten dürfen ab 11. Mai wieder öffnen - allerdings mit Abstands- und Hygieneregeln.

Weitere Corona-Lockerungen in NRW
Gastronomie darf ab 11. Mai unter Auflagen öffnen

Die seit sieben Wochen geltenden Corona-Beschränkungen werden weiter gelockert. Wie NRW-Ministerpräsident Armin Laschet am Mittwochnachmittag verkündete, wird die 800-Quadratmeter-Regelung für Geschäfte ab 11. Mai aufgehoben. Auch Kneipen, Restaurants und Biergärten dürfen dann unter Auflagen öffnen. Zudem soll Training in Fitnessstudios (unter Einhaltung von Abstandsregeln und Hygienevorschriften) dann wieder möglich sein. Kontaktfreier Sport im Freien ist ab sofort wieder möglich,...

  • Essen-Borbeck
  • 06.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.