Alles zum Thema Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Turid Knaak bestritt bisher sieben A-Länderspiele. Fotos (2): Michael Gehrmann
2 Bilder

Essen stellt fünf Fußball-WM-Teilnehmerinnen
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg beruft WM-Kader und baut auf die SGS

Frauen Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat das aus 23 Spielerinnen bestehende Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Frankreich vom 7. Juni bis zum 7. Juli benannt. Dabei baut sie auf die SGS - Essen stellt fünf WM-Teilnehmerinnen.  Erfahrenste Spielerinnen sind Lena Goeßling (104 Länderspiele), Alexandra Popp (95) und Dzsenifer Marozsan (89). Die Jüngste im Kader der DFB-Auswahl ist mit 17 Jahren und zwei Länderspielen die Essenerin Lena Oberdorf. Martina...

  • Essen
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Sport
 Auch viele Promis sind beim 11. Wohnbau Treppenlauf auf den Ruhrturm an der Huttropstraße wieder mit am Start.

11. Wohnbau Treppenlauf am 15. Juni im Ruhrturm
Laufen für die eigene Stadt

Am Samstag, 15. Juni, werden die Fahrstühle im Essener Ruhrturm nur in Ausnahmefällen benutzt. Wer an diesem Tag ganz schnell nach oben will, der muss die 269 Stufen schon aus eigener Kraft in Angriff nehmen. Um sich dieser Herausforderung beim 11. Wohnbau Treppenlauf zu stellen, werden wieder viele Sportler aus ganz Deutschland nach Essen anreisen. Für den Treppenlauf im Ruhrturm werden sich auch wieder jede Menge Promis auf den Weg nach Essen machen. So werden z. B. Extremsportler Joey...

  • Essen-Süd
  • 10.05.19
Sport
RWE-Coach Karsten Neitzel freut sich auf den Neuzugang aus Saarbrücken.

Rot-Weisser Neuzugang schnürte in der Jugend für Grashoppers die Fußballschuhe
Coach Karsten Neitzel freut sich auf Marco Kehl-Gomez

Rot-Weiss Essen darf sich über einen weiteren Neuzugang freuen. Marco Kehl-Gomez wechselt zur neuen Saison vom 1. FC Saarbrücken ins Ruhrgebiet und trägt bis 2021 das RWE-Trikot. „Ich kenne Marco noch aus meiner Zeit im Südwesten. Er ist ein extrem ehrgeiziger Junge, der neben dem Platz zwar ruhig wirkt, auf dem Rasen dafür aber umso temperamentvoller auftritt. Daher waren wir uns intern schnell einig, dass er als Spielertyp sehr gut an die Hafenstraße passt“, so Chef-Trainer Karsten...

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.19
Sport
Immer mit dabei: Das Vereinsmaskottchen "Escito" und die zahlreichen Helfer im Hintergrund, die in verschiedenen Bereichen und Teams tätig sind.
7 Bilder

ESC Wohnbau Moskitos Essen - die „Regie“ hinter den Kulissen
Feuer, Eis und Leidenschaft

Spieltag in der Eissporthalle Essen-West: Nicht nur die Spieler des ESC Wohnbau Moskitos Essen laufen zur Höchstform auf. Damit das Spektakel in dem 3.850 Plätzen fassenden Stadion jedes Mal gelingt, ist der Verein auf tatkräftige Unterstützung angewiesen – auf leidenschaftliche Helferinnen und Helfer, die in verschiedenen Teams organisiert sind. Eines davon ist die „Regie“. Ob Stadionsprecher, Maskottchen, Fahnenschwenker, Einlauftechnik, Videoaufzeichnungen oder Licht und Musik – ohne geht...

  • Essen-West
  • 30.01.19
  •  1
Ratgeber

So viel zu den guten Vorsätzen...
Ab ins Wasser

Und: Haben Sie die guten Vorsätze für das Jahr 2019 schon umgesetzt oder sich schon wieder davon verabschiedet? Ich finde es ja irgendwie lustig, warum gerade der Jahreswechsel so viel Veränderung bei den Menschen bringen soll: Die angestrebte Palette reicht ja vielfach von Zigaretten-Verzicht bis hin zu weniger Kaffee und mehr Sport. Nun trinke ich keinen Kaffee und am Rauchen mag ich auch keinen Gefallen finden. Also Sport? Ach, muss das wirklich sein? Doch beim Sauna-Besuch kurz nach...

  • Essen-West
  • 11.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Zeigt her eure Beine, zeigt her eure Füße ist jetzt nicht... Doch die müssen stets top sein. Warum...
5 Bilder

Taffe Truppe ziehen alle Augen auf sich
Spaziergänger-Tipp zum Mitmachen

Tja, 2012 war es noch eine unsichere Sache, als Heidrun Weber - eine von vier Essener Spaziergangspaten - zum kostenlosen einstündigen Spaziergang durch alle Winkel von Frohnhausen einlud. Fünf Lufthungrige kamen. Vergangenheit! Inzwischen ist das Projekt preisgekrönt „Willst du mit mir gehen“. Die Gruppe machte sich „dicke“, 40 Leute kommen regelmäßig. Donnerstag wurde „geschlemmt“. Diesmal „unter Dach und Fach“. Weihnachtsfeier Dahnstraße. Die 62-jährige Weber hat ihre Spaziergänger stets...

  • Essen-West
  • 16.12.18
  •  1
  •  1
Sport
Nils Grunau (links) vom ESPO versammelte alle Beteiligten zur feierlichen Übergabe der neuen Zertifizierungsurkunden.
7 Bilder

Frohe Botschaft für Essener Sportvereine
Drei neue Stützpunktvereine im Bundesprogramm "Integration durch Sport"

Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunden für drei traditionelle Essener Sportvereine. Der Essener Sportbund e.V. hat seit Mitte 2016 die Betreuung der Stützpunktvereine im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Seitdem dürfen sich nun insgesamt acht Vereine aufgrund vorbildlicher Arbeit mit Zugewanderten offiziell Stützpunktverein nennen. DJK Altendorf 09 e.V., TC Freisenbruch 1902 e.V. und HSG am Hallo Essen e.V. neu dabei Zur Ehrung der drei neuen...

  • Essen-West
  • 11.12.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Befreites Auftanzen nach erfolgreicher Prüfung
2 Bilder

37 Tanzsportabzeichen in Line Dance

Genau fünf Jahre besteht nun die Line Dance-Abteilung der Tanzsportfreunde Essen in der Kerckhoffstraße am Westbahnhof. Das ist für die Truppe um Trainerin Christa Krause vor allem ein Anstoß, die drei Trainings- und Leistungsgruppen sportlich und organisatorisch heraus zu fordern: das deutsche Tanzsportabzeichens (DTSA) sollte möglichst von allen Tänzern abgelegt werden. Und das zum ersten Mal selbst organisiert in der Trainingshalle der Tanzsportfreunde in Essen-West. Somit gab es dann...

  • Essen-West
  • 20.10.18
  •  1
Sport
Der TUSEM packt zu. Hier stellen sich Michael Kintrup (links) und Dennis Szczesny (rechts) in der letzten Saison dem Eisenacher Marcel Niemeyer in den Weg. Foto: Michael Gohl / FUNKE Foto Services

Spitzen-Handball in Mülheim: TUSEM Essen weicht in die innogy Sporthalle aus

Spitzen-Handball wird vorübergehend in Mülheim zu erleben sein. Der dreifache Deutsche Meister und zweifache Europapokalsieger TUSEM Essen, aktuell in der 2. Bundesliga am Ball, weicht in die innogy Sporthalle aus. Die Sporthalle Am Hallo, die Heimspielstätte des TUSEM, ist zur Zeit wegen Bauarbeiten geschlossen. Nach einem Wasserschaden im Januar diesen Jahres, hatten die städtischen Verantwortlichen Schimmel unter dem Boden festgestellt. Die Halle im Essener Stadtteil Stoppenberg wird...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.18
  •  1
Sport
101 Bilder

10. Treppenhauslauf in Essen mit guter Resonanz

Wenn man für den guten Zweck Treppen erklimmen kann, dann kommen sie alle: Klein und Groß hatten viel Spaß beim Treppenhauslauf der Wohnbau eG. Bereits zum zehnten Mal hatte die Wohnungsgenossenschaft zu diesem Event eingeladen. "Wir sind schon wirklich stolz darauf, wie gut die Veranstaltung Jahr für Jahr von den Sportlern und Zuschauern angenommen wird", betont Frank Skrube, Marketingleiter der Wohnbau eG. Nachdem der Treppenlauf vor einigen Jahren von den Weststadttürmen in den Ruhrturm...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.18
Kultur
2 Bilder

Kizomba Outdoor Workshop mit BBQ im Krupp Park

Altendorf: Hop oder Top?  Gestern am 31.05.2018 gab es ein TOP im Krupp Park, Berthold-Beiz-Boulevard in Essen. Die Initiative ging von den Tanzlehrern Anya'n Phil aus..., denn sie verlegten spontan ihren Kizomba Workshop (der normalerweise Donnerstags in der Afro Factory, Essen statt findet) nach Draußen, in das Naherholungsgebiet.  Die Befürchtungen, dass ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen würde, haben sich im Laufe des frühen Abends nicht bestätigt, und aus einer...

  • Essen-West
  • 01.06.18
  •  1
  •  3
Sport
Isenberg-Turnhalle
50 Jahre Gymnastik-Gruppe des VfL Sportfreunde 07
2 Bilder

50 Jahre Sport und Freundschaft

Seit fünfzig Jahren trainieren die Frauen der Gymnastikgruppe des Vfl Sportfreunde 07 zusammen. Dabei verbindet die Frauen nicht nur der Sport, sondern auch ihre langwierige Freundschaft. Bereits seit fünfzig Jahren schwitzen die Frauen der Gymnastikgruppe des Vfl Sportfreunde 07 zusammen und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Die Damengymnastikgruppe wurde 1968 gegründet. Das Gründungsmitglied Angelika Bündert ist immer noch fit und motiviert dabei. „Ursprünglich war der Vfl...

  • Essen-West
  • 27.05.18
  •  1
Sport
Freuten sich sehr über ihre Medaillen: Fatma (8), Enram (9), Junes (5) und Bouthayna (9) (v.li).
8 Bilder

Sportfest für Kinder

KiTa St. Clemens Maria Hofbauer und DJK Altendorf 09 laden ein Neueste Forschungen haben ergeben, dass Kleinkinder vor der Pubertät auf dem Leistungsniveau eines Profisportlers sind. Ein Grund mehr also ein Sportfest zu veranstalten, bei dem KiTa-Kinder zeigen können, was sie so alles drauf haben. Und genau deshalb haben sich die KiTa St. Clemens Maria Hofbauer und der DJK Altendorf 09 zusammen getan und den Kindern aus dem Stadtteil im Rahmen eines Sportfestes die Möglichkeit...

  • Essen-West
  • 29.04.18
Sport
Die rot-weissen Fans haben ihr Kommen nicht bereut
3 Bilder

Baier macht neuen Trainer glücklich: RWE-Kapitän sorgt für gelungenes Heimdebut

Die traditionsreichen Westderbys haben ihren Reiz nicht verloren. Mehr als 8.000 Zuschauer wollten die Begegnung von RWE gegen Alemannia Aachen im Stadion an der Hafenstraße mitverfolgen, und das, obwohl zur gleichen Zeit fünf Bundesligapartien angepfiffen wurden. Nicht nur die Erinnerungen an bessere Zweitligazeiten machten die Begegnung zu einer besonderen. Es war das Heimdebut des neuen RWE-Trainers Karsten Neitzel, dem man am Spielfeldrand sehr deutlich anmerkte, wie wichtig für ihn ein...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
  •  1
Sport
Immer in Bewegung: Ob beim Training, in der Freizeit mit Freunden oder im Familienurlaub - Aarons Hiphop-Einlagen gehören einfach zu ihm.
2 Bilder

Von Frohnhausen auf die große Bühne

„Such dir doch mal ein Hobby!“ Ein Ratschlag, den fast jede Mutter schon einmal dem Nachwuchs gegeben haben wird. Im Fall des 16-jährigen Frohnhausers Aaron Teschendorf kommt zu seiner größten Leidenschaft, die er ausübt, seit er neun Jahre alt ist, aber noch eine riesige Portion Talent hinzu. Aaron Teschendorf hat in seiner Hiphop-Tanz-Karriere schon einige Erfolge zu verzeichnen: Zmal Westdeutscher Meister, zweimal Norddeutscher Meister, Süddeutscher Meister, Deutscher Meister – um nur...

  • Essen-West
  • 19.04.18
Sport
So wird‘s gemacht! Nach Aufwärmen und Stretch- sowie Dehnübungen steht Techniktraining auf dem Programm.Fotos: Müller
3 Bilder

Der TV Dellwig zeigt, dass Ringen wieder in ist!

Nachdem die erste Hysterie der Flüchtlingswelle aus 2016 und 2017 halbwegs überstanden ist, wird sich die Gesellschaft langsam ihrer eigentlichen Aufgabe bewusst: der Integration, nicht nur der in den vergangenen Jahren geflüchteten Menschen. Wie das funktionieren kann, zeigt der gerade in Bergeborbeck beheimatete Ringerklub TV Dellwig: Mann gegen Mann geht‘s auf die Matte! „Ringen ist Raufen mit Regeln“, erklärt Dimitri Wegner, Jugendtrainer des TV Dellwig, die Faszination des...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.18
Sport
Die Teams: Stadtwerke Allstars gegen AllbauSporties.
10 Bilder

Polarsoccer-WM an diesem und kommenden Wochenende

Im Vorfeld der Polarsoccer-WM gab es ein Promi-Benefizspiel auf dem Kennedyplatz. Ob Kanu-Olympiasieger, Kanupolo-Spieler, Handballer, Volleyballer oder Fußballer - im Vorlauf zur Polarsoccer-WM 2018 auf dem Kennedyplatz, gab es wieder ein interessantes Kräftemessen. Im Rahmen des schon traditionellen Benefizspiels für die Aktion Lichtblicke e.V. spielten die AllbauSporties gegen die StadtwerkeAllstars. Bei der Polarsoccer-WM, bei der 54 Mannschaften antreten, wird an diesem Wochenende die...

  • Essen-West
  • 22.02.18
Sport
Alles decken half nicht: Tim van der Velde (ETB) hilflos gegen Michael David Holton (RSV). Foto: Michael Gohl
10 Bilder

Rücktritt nach Heimpleite - ETB Wohnbau Baskets trennen sich von Trainer Krizanovic

Nach elf gemeinsamen Jahren trennen sich die Wege von Igor Krizanovic und den ETB Wohnbau Baskets. Nach der bitteren 64:77-Pleite gegen Schlusslicht RSV Eintracht Stahnsdorf haben Krizanovic und der Verein einvernehmlich entschieden, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden. Dass das Ende der gemeinsamen Arbeit so kommen würde, das hatten beide Seiten weder erhofft noch erwartet. Letztlich ist es jedoch der letzte logische Schritt, um die Mannschaft im Endspurt der Hauptrunde...

  • Essen-Nord
  • 06.02.18
Sport
Bei der Kinderturn Börse 2018 konnte in die unterschiedlichsten sportlichen Disziplinen geschnuppert werden.
14 Bilder

Turnen, Tollen und Toben

Kinderturn Börse 2018 in der Gesamtschule Bockmühle Tage im Januar glänzen nicht unbedingt mit den besten Wetteraussichten. Vor allem den Bewegungsdrang vieler Kinder an Wochenenden steht dies im Weg. Wer an einem dieser tristen Tage dennoch nicht darauf verzichten möchte, ist bei der Kinderturn Börse goldrichtig. Diese sportliche Großveranstaltung für Kinder findet regelmäßig in den Turnhallen der Gesamtschule Bockmühle in Altendorf statt und lädt alle Teilnehmerinnen und...

  • Essen-West
  • 29.01.18
Sport
Der gemeinsame Spaß wird neben dem harten Training auch nicht vergessen. Foto: Anna Breves
3 Bilder

Akrobatik, Tanz und Jubel

Das Cheerleader-Team Rising Rockets verbindet Tanz und Akrobatik zu einem umfangreichen sportlichen Erlebnis. Zusammen in der Villa Rü in Rüttenscheid bereitet man sich fleißig auf Wettkämpfe vor. Wer an Cheerleading denkt, stellt sich wahrscheinlich in erster Linie tanzende und jubelrufende junge Frauen vor. Doch die Rising Rockets zeigen die wahre Vielfalt des Sports. „Es gibt verschiedene Cheerleader-Teams. Einige Teams tanzen hauptsächlich, aber wir konzentrieren uns größtenteils auf...

  • Essen-Nord
  • 21.12.17
Sport
Große Vorfreude herrscht bei Marc Hause (innogy), Mike Fezn (Feuerwehr), Dieter Remy (Allbau), Melanie Buil (Marathonläuferin), Brigitte Vogt (innogy), Gerd Zachäus (Organisationsleiter), Karin Hendrysiak (BKK) und David Höltgen (Neven Subotic Stiftung) (v.l.). Foto: Katharina Wieczorek
2 Bilder

Start für den 55. innogy Marathon

Am 8. Oktober fällt der Startschuss zum 55. innogy Marathon am Baldeneysee. Begeisterte Läuferinnen und Läufer können an diesem Tag ihr Durchhaltevermögen unter anderem bei der beliebten Seerunde unter Beweis stellen. Zum 55. Mal starten die Läuferinnen und Läufer traditionell am ersten Oktoberwochenende zum innogy Marathon. Der innogy Marathon ist der größte Landschaftsmarathon in NRW. In diesem Jahr ist erneut Gerd Zachäus begeisterter Organisationsleiter, um auch dieses Mal einen...

  • Essen-Werden
  • 30.09.17
Sport
In der Bezirksliga trennten sich der DJK TUS Holsterhausen und der TUS Essen-West 81 1:2. Auf dem Foto: Tim Bönisch (West) gegen Ali Koaik (TuS). Foto: Gohl

ESC-Gala gegen Buchholz

Während Oberligist ETB am vergangenen Wochenende pausierte, waren die übrigen Süd-Amateure gefordert. Rellinghausen empfing Viktoria Buchholz am Krausen Bäumchen. Bezirksligist Holsterhausen den TuS Essen-West an der Pelmanstraße. TuSEM reiste zum TSV Ronsdorf. Das Landesligaduell zwischen dem ESC und Viktoria Buchholz begann verhalten, nahm nach 26 Minuten aber an Fahrt auf. ESCs Kohei Yokozawa brachte die Hausherren gegen Viktoria Buchholz in Führung (26.). Mit dem Pausenpfiff erzielte...

  • Essen-Süd
  • 05.09.17
Sport
Gute Laune steckt an: Nina Brüggemann ist ein echter Reisefan. Für ein Jahr kickte sie bei den Sun Devils in Arizona. 
Foto: privat
3 Bilder

Ein Jahr College Soccer: Nina Brüggemann gehört zu den "Tollen Typen" der SGS

Ihre fußballerischen Qualitäten haben sich schon bis in die USA rumgesprochen. Im Bundesstaat Arizona wissen die Soccer-Fans genau, was Nina Brüggemann am Ball so drauf hat. Ein Jahr lang hat die in Tornesch bei Hamburg geborene Innenverteidigerin am Arizona State University College Fußball gespielt. Eine tolle Erfahrung, die die 24-jährige zu einem "tollen Typ" macht. Und davon gibt es in den Reihen des Essener Bundesligisten bekanntlich viele. Talent fiel schon früh auf Dass Fußball...

  • Essen-Borbeck
  • 28.03.17
  •  1
Sport
Bewegung in der Horizontalen: Marta (11) und Josy (12) machen vor, wie es geht.
14 Bilder

Austoben in der Sporthalle

Open Sunday sorgt für Bewegungsmöglichkeit im Stadtteil Am Sonntag ist immer frei. Da könnten sich Kinder mal so richtig austoben. Was aber, wenn es dafür nicht genug Möglichkeiten gibt, weil Sporthallen geschlossen sind? Mit dem mehrjährigen Projekt „Open Sunday“, eine Gemeinschaftsaktion des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften und des ISSABs der Universität Duisburg-Essen samt der Anneliese-Brost-Stiftung, der Stadt Essen, der Sport Jugend Essen, der Integration durch...

  • Essen-West
  • 30.01.17
  •  1