Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Sport
Sonnenuntergang

Innerer Schweinhund

Nutz die Zeit, vielleicht erst in den frühen Abendstunden. Zuschauer sind nur noch wenige vorhanden. Mach einen Anfang, zum üben reicht es immer. Bleib am Ball auch wenn dich der innere Schweinhund zurückhalten will.

  • Essen-West
  • 23.06.18
Sport
Freuten sich sehr über ihre Medaillen: Fatma (8), Enram (9), Junes (5) und Bouthayna (9) (v.li).
8 Bilder

Sportfest für Kinder

KiTa St. Clemens Maria Hofbauer und DJK Altendorf 09 laden ein Neueste Forschungen haben ergeben, dass Kleinkinder vor der Pubertät auf dem Leistungsniveau eines Profisportlers sind. Ein Grund mehr also ein Sportfest zu veranstalten, bei dem KiTa-Kinder zeigen können, was sie so alles drauf haben. Und genau deshalb haben sich die KiTa St. Clemens Maria Hofbauer und der DJK Altendorf 09 zusammen getan und den Kindern aus dem Stadtteil im Rahmen eines Sportfestes die Möglichkeit...

  • Essen-West
  • 29.04.18
Sport
Hatten viel Spass beim Projekt "Open Sunday" in der Hüttmannschule: Zayid (9), Mohammad (9), Mohamed (11) und Zain (7).
11 Bilder

Aus allen Nähten geplatzt

Projekt „Open Sunday“ geht in die nächste Runde Kinder brauchen Bewegung. Heute mehr als je zuvor. Um dies zu gewährleisten und auch für alle Kinder ein Angebot zu schaffen, wurde das Projekt „Open Sunday“ ins Leben gerufen. „Am Sonntag haben Kinder Zeit zu rennen, zu hüpfen, zu balancieren. Aber die Sporthallen sind geschlossen. Dies wollen wir mit dem Projekt Open Sunday ändern“, erklären Sophie van de Sand und Professor Dr. Ulf Gebken vom Institut für Sport- und...

  • Essen-West
  • 12.02.18
Kultur

Neue Tanzkurse für Kinder

Folkwang Musikschule hat noch Plätze frei Ab dem 1. März 2018 beginnen die neuen Kurse der Folkwang Musikschule der Stadt Essen. Freie Plätze gibt es noch in den „Vorbereitungsklassen Tanz“ für Kinder, die im Sommer eingeschult werden. Der Unterricht bereitet sie durch gezieltes Körperaufbautraining, Anregung der Phantasie sowie Schulung der Ausdauer, Konzentration und Reaktion spielerisch auf die Anforderungen des Schulbeginns vor. Mädchen und Jungen werden getrennt voneinander...

  • Essen-West
  • 05.02.18
Sport
Bei der Kinderturn Börse 2018 konnte in die unterschiedlichsten sportlichen Disziplinen geschnuppert werden.
14 Bilder

Turnen, Tollen und Toben

Kinderturn Börse 2018 in der Gesamtschule Bockmühle Tage im Januar glänzen nicht unbedingt mit den besten Wetteraussichten. Vor allem den Bewegungsdrang vieler Kinder an Wochenenden steht dies im Weg. Wer an einem dieser tristen Tage dennoch nicht darauf verzichten möchte, ist bei der Kinderturn Börse goldrichtig. Diese sportliche Großveranstaltung für Kinder findet regelmäßig in den Turnhallen der Gesamtschule Bockmühle in Altendorf statt und lädt alle Teilnehmerinnen und...

  • Essen-West
  • 29.01.18
Sport

Sport bei Kur vor Ort

Sport bei Kur vor Ort Sportgruppe für Singles und Paare 60+ Das Sportangebot bei Kur vor Ort besteht seit mehr als 15 Jahren und richtet sich an Singles und Paare 60+, jüngere Personen sind selbstverständlich herzlich Willkommen. Das Angebot findet jeden Montag von 15 bis 16 Uhr in den Räumen des ehemaligen Blumenhofs, jetzt –Kur vor Ort-, statt. Das Trainingsprogramm ist ausgelegt auf die Verbesserung der körpereigenen Fitness und Koordination. Die Sportgruppe entstand aus dem...

  • Essen-Süd
  • 28.11.17
Kultur

Tanzkurse für Erstklässler

Am 1. September haben die neuen Kurse der Folkwang Musikschule der Stadt Essen begonnen. Einige freie Plätze gibt es noch in den Kursen der „Vorbereitungsklasse Bewegungserziehung/ Tanz“ für Kinder, die im Sommer eingeschult wurden. Der Unterricht bereitet sie durch gezieltes Körperaufbautraining, Anregung der Phantasie sowie Schulung der Ausdauer, Konzentration und Reaktion spielerisch auf die Anforderungen des Schulbeginns vor. Mädchen und Jungen werden getrennt voneinander unterrichtet. Die...

  • Essen-West
  • 13.09.17
Kultur

Tanzkurse für Jung und Alt

In der 1. Septemberwoche beginnen die neuen Kurse der Folkwang Musikschule der Stadt Essen. Freie Plätze gibt es noch in den Kursen der „Vorbereitungsklasse Bewegungserziehung/ Tanz“ für Kinder, die im Sommer eingeschult werden. Der Unterricht bereitet sie durch gezieltes Körperaufbautraining, Anregung der Phantasie sowie Schulung der Ausdauer, Konzentration und Reaktion spielerisch auf die Anforderungen des Schulbeginns vor. Mädchen und Jungen werden getrennt unterrichtet. Die Kurse werden...

  • Essen-West
  • 13.07.17
Sport
Bewegung in der Horizontalen: Marta (11) und Josy (12) machen vor, wie es geht.
14 Bilder

Austoben in der Sporthalle

Open Sunday sorgt für Bewegungsmöglichkeit im Stadtteil Am Sonntag ist immer frei. Da könnten sich Kinder mal so richtig austoben. Was aber, wenn es dafür nicht genug Möglichkeiten gibt, weil Sporthallen geschlossen sind? Mit dem mehrjährigen Projekt „Open Sunday“, eine Gemeinschaftsaktion des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften und des ISSABs der Universität Duisburg-Essen samt der Anneliese-Brost-Stiftung, der Stadt Essen, der Sport Jugend Essen, der Integration durch...

  • Essen-West
  • 30.01.17
  •  1
Kultur

Tanzkurse für Kinder und Erwachsene

Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen bietet freie Plätze in Tanzkursen für Kinder und Erwachsene an. Anfang März beginnen drei neue Kurse der „Vorbereitungsklasse Tanz“ für Kinder, die im Sommer eingeschult werden. Der Unterricht bereitet sie durch gezieltes Körperaufbautraining, Anregung der Phantasie sowie Schulung der Ausdauer, Konzentration und Reaktion spielerisch auf die Anforderungen des Schulbeginns vor. Die Kinder werden mit unterschiedlichen Rhythmen und Bewegungsabläufen...

  • Essen-West
  • 27.01.17
Ratgeber
Vor dem großen Camper sind die Förderer und Initiatoren des Kindermobils sowie die kleinen Gäste der Kita Schalthaus Beisen vereint.

Kindermobil: Kids satt und stark machen

Für circa 400 Kinder im Essener Norden ist eine regelmäßige und gesunde Ernährung nicht durchgehend gesichert. Die zunehmende Armut in Familien brachte die AWO Essen, den Club Kohlenwäsche und die Brost-Stiftung an einen Tisch. Seit vier Wochen tourt nun das "Club Kohlenwäsche Kindermobil" durch den Essener Norden. Vormittags macht es vor Kitas und Schulen Station, nachmittags fährt es durch das Gebiet und hält an fünf festen Haltepunkten, um Kindern und ihren Familien den Zugang zu gesunder...

  • Essen-Süd
  • 24.01.17
  •  3
Politik
Im Mehrgenerationenhaus stand das Thema „Armut“ im Mittelpunkt. Impulse für die Diskussion lieferten: (v.l.) Andreas Brinck, Marina Deising (beide Schöner Leben) Marie-Cécile Duclercq, Marita Heiliger (beide Kultur Pott.Ruhr) und Markus Pajonk (Essen packt an). Foto: Olaf Eybe
4 Bilder

Armut mitten in Deutschland: Schöner Leben gibt wichtigen Projekten Raum

Im Frohnhauser Mehrgenerationenhaus ging es am 2. November um das Thema „Deutschland: Reiches Land, arme Menschen“. Nachdem die politische Ideenwerkstatt „Schöner Leben“ Anfang Oktober an den Start gegangen war, stand die erste thematische Diskussionsveranstaltung der jungen Partei ganz im Zeichen der Armut in unserem scheinbar reichen Land. Vertreterinnen der Initiative „Kultur Pott.Ruhr“ und Markus Pajonk von „Essen packt an“ stellten ihre Projekte vor. Schnell kam die Runde miteinander ins...

  • Essen-West
  • 03.11.16
  •  1
  •  1
Kultur

Neue Kindertanzkurse der Folkwang Musikschule

Die neuen Kindertanzkurse der Folkwang Musikschule der Stadt Essen beginnen im September. Freie Plätze gibt es noch in den „Vorbereitungsklassen Tanz“ für Kinder, die im Sommer eingeschult werden. Durch gezieltes Körperaufbautraining und die Anregung der Phantasie sowie durch Schulung der Ausdauer, Konzentration und Reaktion werden sie spielerisch auf die Anforderungen des Schulbeginns vorbereitet. Alle Kurse werden live von einem Pianisten begleitet. Es gibt spezielle Mädchen- und...

  • Essen-West
  • 16.08.16
Kultur
Der neue Schulhof ist ein voller Erfolg. Alle Kinder sind mit dem größtmöglichen Elan dabei, was vor allem auch den Schulleiter Gerhard Gröne (h.li) und den Vertreter des Rotary Clubs Essen-Ruhr, Christoph Husmann (h.re.) freut.
7 Bilder

Mehr Bewegung auf den Schulhof!

Der Rotary Club Essen-Ruhr erhöht Bewegungsangebot der Gervinusschule Kinder, die sich viel bewegen, lernen besser. Was nach einem gewagten Ansatz klingen mag, ist jedoch schon längst durch zahlreiche Untersuchungen belegt und wissenschaftlich fundiert. Aus diesem Grund hat sich der Rotary Club Essen-Ruhr dazu bereit erklärt, den Schulhof der Gervinusschule noch attraktiver zu gestalten. „Für uns bedeutet es sehr viel, dass wir den Kindern durch die großzügige Spende des Rotary...

  • Essen-West
  • 22.05.16
Ratgeber
Früh übt sich, wer später mal die Verkehrsregeln optimal beherrschen will.
8 Bilder

Unterwegs ins Leben

Die städtische KiTa Heinrich-Strunk-Straße stellt sich vor So gesehen hat das Haus schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel: Seit ganzen 40 Jahren nunmehr ist die städtische Kindertagesstätte dafür zuständig, dass den Kindern, welche im Haus untergebracht sind, ein guter und erfolgreicher Start in das zukünftige Leben ermöglicht wird. Mit einer Kapazität von 100 Plätzen und fünf Gruppen können Kinder ab vier Monaten bis zum Schuleintritt zusammen spielen und Neues entdecken....

  • Essen-West
  • 02.05.16
  •  1
  •  2
Sport
v.l.: Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut, Bürgermeister Rudolf Jelinek, Sportjournalist und Moderator Hubert Wildschütz, Ralf Gertz, Center-Manager der Rathaus-Galerie Essen  Foto: Dirk Heidenblut
8 Bilder

Der innere Schweinehund......

wird von heute an für neun Tage in der Rathaus-Galerie Essen überwunden. Am heutigen Donnerstag begann die von Sportjournalist Hubert Wildschütz organisierte und moderierte Veranstaltung Power mit Sport Bereits zum fünften Mal präsentiert sich das sportliche Event vor den Türen des Essener Rathauses. Die in diesem Jahr um den gesundheitlichen Aspekt erweitere "Sportschau" wurde von dem Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut, dem Essener Bürgermeister Rudolf Jelinek sowie dem...

  • Essen-Nord
  • 21.04.16
  •  3
  •  9
Ratgeber
Fit durch den Alltag: Die Altendorfer Spaziertruppe ist jeden Mittwoch um 14 Uhr am Ehrenzeller Platz.
8 Bilder

Willst du mit mir geh´n?

Spazieren gehen für mehr Bewegung im Alltag Die Tage der „Couch Potato“ sind nun auch offiziell von wissenschaftlicher Seite gezählt. Sich fit halten lautet die Devise und durch Bewegung gesund bleiben. Dabei ist Bewegung in Form von Spazieren gehen etwa ein wahrer Alleskönner: Es kann manche Krankheiten verzögern oder gar ganz vom Leibe halten und sogar bestehende Schmerzen zum Verschwinden bringen. Also Schuhe an und raus aus dem Haus. Das Gute am Spazieren gehen: Man braucht dafür...

  • Essen-West
  • 20.04.16
  •  1
Ratgeber
Besser geht's nicht: Moussa (4), Noah (4), Lena (4), Asude (5) (v.li.) und die kleine Charlotte (3) (hinten) toben im hauseigenen Bällebad.
17 Bilder

Glücksdrachen und Zauberwichtel

Die Kindertagesstätte Phantasia aus Frohnhausen stellt sich vor Mit knapp über einem Jahr ist die KiTa Phantasia eine sehr junge Einrichtung. Im November 2014 ging sie an den Start und ist seitdem eine toller Ort für Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt, um zu spielen und zu toben. In insgesamt vier altersgemischten Gruppen, den Glücksdrachen, den Zauberwichteln, den Glühwürmchen und den Krabbelkäfern, finden insgesamt 74 Kinder in der KiTa Phantasia in der Diergardtstraße einen...

  • Essen-West
  • 22.03.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Bewegung der Gesundheit zuliebe

Hat der Arzt grünes Licht gegeben, heißt es: Schluss mit dem inneren Schweinhund und rein in die Sportschuhe. Regelmäßiges Wandern, Radfahren, Schwimmen oder Gymnastik halten aktiv und man erfährt wie sich Bewegung auf die Gesundheit aus- wirkt. Jeder Schritt mehr ist gut für uns. Turnverein Cronenberg

  • Essen-West
  • 22.02.16
  •  1
Sport

Vereine

Turnverein Cronenberg. Bei uns gilt: Hauptsache dabei sein. Gemeint sind sinnvolle Übungen in der Halle. Bewegung der Gesundheit zuliebe. Hat der Arzt grünes Licht gegeben, heißt es: Schluß mit dem inneren Schweinehund und rein in die Sportschuhe.

  • Essen-West
  • 21.02.16
Ratgeber
Musik macht Spass: Nicht nur die Clementönchen, sondern auch die anderen Kinder freuen sich, wenn sie an die Musikinstrumente können.
16 Bilder

Von Clementönchen und Sprachforschern

Ab 7 Uhr morgens können sie kommen: Kleine Frösche, Hummeln und Igel wuseln dann in ihre Gruppe und nehmen am Morgenkreis teil. Bei geschlossenen Türen, damit am besten keine Unterbrechungen stattfinden und die Kinder ohne Störungen erzählen, singen oder zuhören können, wird gemeinsam mit den Erzieherinnen in den Tag gestartet. Im Anschluss beginnt das Freispiel, bei dem sich die Kleinen ihre Spielpartner und Spielbereich selbst aussuchen können. Die katholische Kindertagesstätte St. Clemens...

  • Essen-West
  • 08.02.16
  •  1
Kultur

Neue Kindertanzkurse in Huttrop

Im März 2015 beginnen zwei neue Kindertanzkurse der Folkwang Musikschule in der Winfriedschule, Siepenstraße 19, Essen-Huttrop. Die „Vorbereitungsklasse Tanz“ für Kinder, die im Sommer eingeschult werden, bereitet die Mädchen und Jungen durch gezieltes Körperaufbautraining, Anregung der Phantasie sowie Schulung der Ausdauer, Konzentration und Reaktion spielerisch auf die Anforderungen des Schulbeginns vor. Der Tanzunterricht findet – außer in den Schulferien – immer dienstags von 16 bis17...

  • Essen-Steele
  • 04.03.15
Überregionales
Überall in Essen sind Senioren in Bewegung - hier in Frillendorf. Archiv-Foto: Gohl

Essener Senioren-Projekt ist in der Auswahl zum „Engagementpreis NRW“

„Mehr Bewegung im Alltag! Willst du mit mir geh’n? - Spazieren gehen im Stadtteil“ ist unter den zwölf vorbildlichen Projekten des „Engagementpreis NRW“. Von Altenessen bis Kettwig, von Borbeck bis Burgaltendorf wird das in Essen praktiziert. Unter 270 Bewerbern wurde das Projekt von der „NRW-Stiftung Natur.Heimat.Kultur“ und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW ausgewählt. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Gute Nachbarschaften und starke Familien“. Und...

  • Essen-Borbeck
  • 27.01.15
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Jetzt wird‘s laut: OB Reinhard Paß sorgt für "Trommelwirbel in den KiTas"

"Kinder sind unsere Zukunft“ sagt Oberbürgermeister Reinhard Paß (SPD). „Und weil das so ist, müssen wir die Talente, die in jedem Kind schlummern, frühzeitig fördern.“ Und wie fördert man am besten? Natürlich mit Musik! Initiiert hat das Projekt „Trommelwirbel in den KiTas“ Viktor Seroneit, der Vorsitzende des Vereins „Kinder sind der Rhythmus dieser Welt e.V.“. Das Projekt hat seinen Vorläufer im Kulturhauptstadt-Projekt, bei dem der Verein die von Künstler Felix Büttner (hat den...

  • Essen-Steele
  • 19.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.