Der innere Schweinehund......

v.l.: Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut, Bürgermeister Rudolf Jelinek, Sportjournalist und Moderator Hubert Wildschütz, Ralf Gertz, Center-Manager der Rathaus-Galerie Essen  Foto: Dirk Heidenblut
8Bilder
  • v.l.: Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut, Bürgermeister Rudolf Jelinek, Sportjournalist und Moderator Hubert Wildschütz, Ralf Gertz, Center-Manager der Rathaus-Galerie Essen Foto: Dirk Heidenblut
  • hochgeladen von Ingrid Geßen

wird von heute an für neun Tage in der Rathaus-Galerie Essen überwunden.

Am heutigen Donnerstag begann die von Sportjournalist Hubert Wildschütz organisierte und moderierte Veranstaltung

Power mit Sport

Bereits zum fünften Mal präsentiert sich das sportliche Event vor den Türen des Essener Rathauses.

Die in diesem Jahr um den gesundheitlichen Aspekt erweitere "Sportschau" wurde von dem Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut, dem Essener Bürgermeister Rudolf Jelinek sowie dem Centermanager der Rathaus-Galerie, Ralf Gertz eröffnet.

Die drei Herren beließen es nicht nur bei wohl gewählten Worten, sondern griffen kurzer Hand zum Tischtennis-Schläger.

Dem "Fahrplan um den Schweinehund zu überwinden" kann entnommen werden, was die Besucher der Rathaus-Galerie in den nächsten neun Tagen geboten bekommen.

Autor:

Ingrid Geßen aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.