Fußball in Essen

Beiträge zum Thema Fußball in Essen

Sport
Im eigenen Stadion hat die Schonnebecker Mannschaft in dieser Saison bislang keine Pleite hinnehmen müssen.

VSV siegt - Katernberg nur Remis
Schonnebeck zu Hause weiter ungeschlagen

Am vergangenen Sonntag trat Oberligist Schonnebeck gegen den SC Union Nettetal an und siegte 3:1. In der Bezirksliga empfing der Vogelheimer SV den SC Oberhausen bereits am Freitag. Zwei Tage später spielte Katernberg vor heimischem Publikum gegen die Arminia Klosterhardt. „Es war sicherlich ein verdienter Sieg, aber ich denke, dass es schon noch viel Verbesserungspotenzial gibt, gerade in der Chancenverwertung und der Wachheit zu Beginn.“, gab ein erleichterter Dirk Tönnies nach der...

  • Essen-Nord
  • 14.10.19
Sport
Rot-Weisse halten zusammen: Fans aus dem RWE-Forum luden das Handicap-Team der SF Niederwenigern zum Verl-Spiel ein und erfüllten so ihren Herzenswunsch Hafenstraße.

Handicap-Team der SF Niederwenigern durfte an die Hafenstraße
RWE-Fans halten zusammen

Mitglieder des RWE-Forums haben sich zusammengeschlossen und mit einer gemeinsamen Aktion am #PROJEKT1907 von Rot-Weiss Essen beteiligt. Die zum Projekt gehörenden Freikarten spendeten die Fans nun für das Sozialticket der Essener Chancen. Am Wochenende wurde damit das Handicap-Team der Sportfreunde Niederwenigern an die Hafenstraße eingeladen. Ein weiterer großer Fan bekommt seine Dauerkarte noch persönlich überreicht. Insgesamt kamen bei der Aktion bisher 30 Freikarten zusammen. Schnell...

  • Essen-Nord
  • 02.10.19
  •  1
  •  1
Sport
VSV-Trainer Sascha Hense kann mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden sein.

VSV gewinnt das Nordderby
Vogelheim beendet Remis-Serie - Schonnebeck feiert Sieg gegen Hilden

Am neunten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein 6 konnte der Vogelheimer SV das Nordderby gegen die DJK Sportfreunde Katernberg mit einem 4:1 für sich entscheiden. Auch Oberligist SpVg Schonnebeck setze sich mit einem klaren 5:1 gegen den VfB Hilden durch. Das regnerische Wetter lockte am vergangenen Sonntag nur rund 80 Zuschauer an den Vogelheimer Lichtenhorst - und die sollten eine torreiche Partie geboten bekommen. Dabei sah es in der Anfangsphase des Nord-Derbys gar nicht danach aus:...

  • Essen-Nord
  • 30.09.19
Sport
Der VSV will im Nordderby einen Sieg.

„Wir sind aktuell die Unentschieden-Mannschaft“
Drei Fragen an Vogelheim-Trainer Sascha Hense

Am morgigen Sonntag steht für den Vogelheimer SV das Essener Nordderby an. Vor dem Heimspiel gegen die DjK Sportfreunde Katernberg spricht VSV-Linienchef Sascha Hense über die nun vier Spiele andauernde Unentschieden-Serie und das morgige Derby. Herr Hense, wie bewerten Sie nach acht Spieltagen den Saisonstart Ihrer Mannschaft? Hense: Wenn jedes Spiel bis zur 88. Minute gehen würde, wären wir Tabellenführer – sind wir aber leider nicht. Denn jedes Spiel geht ja bekanntlich 90, manchmal...

  • Essen-Nord
  • 28.09.19
Sport
Die Schonnebecker verpassten es dichter an den Liga-Primus aus Straelen zu rücken.

SpVg kann Straelen-Patzer nicht nutzen
Schonnebeck, Vogelheim und Katernberg schaffen nur Remis

Oberligist SpVg Schonnebeck kam bei Germania Ratingen am vergangenen Sonntag nicht über ein torloses Remis hinaus. In der Bezirksliga erspielte sich der Vogelheimer SV gegen TuSEM Essen vor heimischem Publikum mit einem 1:1 ebenfalls nur einen Punkt. Torreicher, aber ebenfalls Unentschieden, ging es bei Bezirksligist DjK Sportfreunde Katernberg zur Sache, die 3:3 gegen die Sportfreunde Königshardt spielten.  Während Oberliga-Spitzenreiter SV Straelen dem 1. FC Monheim 0:1 unterlag, verpasste...

  • Essen-Nord
  • 23.09.19
Sport
Zweiter Sieg im dritten Saisonspiel für die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg.
3 Bilder

Frauenbundesliga
Last-Minute-Sieg im Derby für die SGS Essen

Am dritten Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga konnte sich die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg mit einem Last-Minute-Sieg drei wichtige Punkte sichern. Vor insgesamt 1.500 Zuschauern im Stadion Essen traf Ramona Petzelbeger in der 93. Minute zum umjubelten 2:1.  "Duisburg hat super gekämpft, aber Kompliment an meine Mannschaft, dass sie weiter nach vorne gespielt hat. Ich bin froh über die drei Punkte", war SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie sichtlich erleichtert. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.19
Sport
Turid Knaak (l.) und Marina Hegering (r.) haben bereits beim FCR 2001 Duisburg und Bayer 04 Leverkusen zusammen gespielt. Mit dem FCR gewannen sie 2009 gemeinsam die UEFA-Champions-League. Die SGS Essen ist ihre dritte gemeinsame Station.
3 Bilder

Nationalspielerinnen im Exklusiv-Interview
"Unglaubliches Gefühl bei der WM dabei zu sein"

Turid Knaak und Marina Hegering kämpften bei der Frauenfußball-WM im Juli mit der Deutschen Nationalmannschaft um den Titel. Im Interview mit dem Stadtspiegel sprechen die beiden Spielerinnen von der SGS Essen über das frühe Aus, die damit verpasste Olympia-Quali und die Ziele mit der SGS. Dass Marina Hegering überhaupt noch Fußball spielen kann, grenzt allerdings an ein Wunder... Das Interview mit den beiden WM-Teilnehmerinnen führte unser Volontär Christian Schaffeld. Die WM ist...

  • Essen
  • 10.08.19
  •  1
Sport
In den letzten 20 Jahren ist der ETB Schwarz-Weiß Essen nach dem SV Kupferdreh und dem SC Velbert erst vom Dorps dritte Trainerstation.

Schwarz-Weiß Essens neuer Trainer Ralf vom Dorp im Interview
"Ein traditionsreicher Verein"

Ralf vom Dorp gilt in Velbert als eine Art Schutzpatron, der für immer an ein und demselben Ort zu bleiben schien. Letzteres hat sich in diesem Sommer allerdings geändert. Nach insgesamt elf Jahren als Trainer des SC Velbert wechselte der 57-Jährige zurück in seine Heimat Essen und soll dort dem traditionsreichen ETB Schwarz-Weiß Essen zu altem Glanz verhelfen. Unser Volontär Christian Schaffeld sprach mit ihm über seine Ziele, welche Oberliga-Teams für ihn die Aufstiegsaspiranten sind und wie...

  • Essen
  • 08.08.19
Sport
Gegen den klassenhöheren Gegner setzten sich die Schonnebecker gut in Szene. Fotos (13): Gohl
13 Bilder

Fußball: Regionalligist stolperte in Schonnebeck
Schwalbenträger schlugen Wattenscheid

Text von Philipp Steinbrink "Nur" ein Vorbereitungsspiel - dennoch ein Ausrufezeichen. Am Samstag empfingen die Schonnebecker Schwalbenträger den höherklassigen Nachbarn Wattenscheid 09 zum Testkick. Der Viertligist unterlag im Sportpark Am Hallo mit 2:3. Zum Trainingsauftakt am 30. Juni hatte Schonnebecks Trainer Dirk Tönnies hochkarätige Neuzugänge wie Kai Nakowitsch (RW Oberhausen), Emre Kilav (ETB SW Essen) oder Philipp Sprenger (SSVg Velbert) begrüßt. Am vergangenen Samstag...

  • Essen-Nord
  • 08.07.19
Sport
Christian Titz (l.) soll den Erfolg bei Rot-Weiss Essen zurückbringen.

Ein Kommentar zum neuen RWE-Trainer
Jetzt soll es Titz machen!

Ein Kommentar von Christian Schaffeld Rot-Weiss Essen hat einen neuen Trainer - man könnte schon fast sagen: mal wieder. Der Trainerverschleiß beim Regionalligisten wirft Fragen auf. Zwölf Trainer versuchten sich in den letzten zehn Jahren an der Hafenstraße, langfristigen Erfolg brachte niemand. Jetzt soll es also Christian Titz richten. Dass ein Trainer, der vor einem Jahr noch den Hamburger SV in der Bundesliga trainiert hat, in die Regionalliga geht, ist schon ein Hammer. Kann sowohl...

  • Essen
  • 06.06.19
  •  2
Sport
RWE-Coach Karsten Neitzel freut sich auf den Neuzugang aus Saarbrücken.

Rot-Weisser Neuzugang schnürte in der Jugend für Grashoppers die Fußballschuhe
Coach Karsten Neitzel freut sich auf Marco Kehl-Gomez

Rot-Weiss Essen darf sich über einen weiteren Neuzugang freuen. Marco Kehl-Gomez wechselt zur neuen Saison vom 1. FC Saarbrücken ins Ruhrgebiet und trägt bis 2021 das RWE-Trikot. „Ich kenne Marco noch aus meiner Zeit im Südwesten. Er ist ein extrem ehrgeiziger Junge, der neben dem Platz zwar ruhig wirkt, auf dem Rasen dafür aber umso temperamentvoller auftritt. Daher waren wir uns intern schnell einig, dass er als Spielertyp sehr gut an die Hafenstraße passt“, so Chef-Trainer Karsten...

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.19
Sport
Jubel nach dem 2:0 Treffer durch Marcel Platzek (2.v.l.).
2 Bilder

RWE kann in der Liga wieder an der Hafenstraße gewinnen
Am Dienstag im Pokal gegen KFC Uerdingen

In der Regionalliga-Saison geht es für die Rot-Weissen von der Hafenstraße um nichts mehr. Weder in Sachen Aufstieg noch in punkto Abstieg hat die Mannschaft von Karsten Neitzel noch ein Wörtchen mitzureden. Somit war gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am Wochenende nicht mehr als Ergebniskorrektur drin.  Anders im Pokal. Da empfängt RWE am Dienstag den KFC Uerdingen. Die Halbfinalpartie im Niederrheinpokal wird um 19.30 Uhr an der Hafenstraße angepfiffen. Mit einem...

  • Essen-Borbeck
  • 30.03.19
Sport
Treffen heute im Derby auf den Stadtteilnachbarn: Adler Union Frintrop hat's wie andere Großborbecker Klubs in die Hallen-Endrunde geschafft.

Am Wochenende geht es am Hallo um die Hallenkrone der Amateurfußballer
Budenzauber auf der Zielgeraden: Frintroper Derby im Finale

Für die 16 verbliebenen Mannschaften der 25. Essener Hallenmeisterschaft geht es heute um alles. Denn nach drei Spielrunden naht das Finale. Heute entscheidet sich, welche acht hoffnungsvollen Teams in der morgigen Finalrunde antreten dürfen. Dabei stehen für die Borbecker Klubs jede Menge Derbies auf dem Programm. Von den 62 Mannschaften, die vor vier Wochen in die 25. Essener Hallenfußballmeisterschaft starteten, sind 16 verblieben. Ein Oberligist, fünf Landesligisten, sechs...

  • Essen-Borbeck
  • 25.01.19
Sport

Für den ETB gibt es in Wuppertal Nichts zu holen

Über das Osterwochenende hatten die Süd-Klubs einen vollen Terminkalender: Oberligist ETB empfing am Gründonnerstag den TV Jahn-Hiesfeld und reiste am Montag zu Spitzenreiter WSV. In der Landesliga trat der ESC Rellinghausen gegen Jüchen und Wülfrath an. Die Aufgaben für Bezirksligist SuS Haarzopf lauteten Genc Osman und VfB Frohnhausen. Die Serie des seit fünf Spielen ungeschlagenen TV Jahn-Hiesfeld brach am Donnerstagabend am Uhlenkrug. Die Führung gegen den Gast aus Dinslaken besorgte...

  • Essen-Nord
  • 29.03.16
Sport

Schonnebecks Motor zündet zweimal zu spät

Alle Nordklubs mussten an Ostern zweimal antreten. Der Oberligist aus Schonnebeck empfing am Gründonnerstag den SC Kapellen-Erft und reiste am Montag zum VfR Fischlen nach Krefeld. In der Bezirksliga empfing der VSV den VfB Lohberg und reiste am Montag zum Derby gegen Katernberg, die am Donnerstag gegen Rheinland Hamborn gefordert waren. Am vergangenen Donnerstag schien die erste Heimniederlage nach 578 Tagen besiegelt, ehe Denis Dluhosch in der 79. Minute den ersten Treffer der Partie für...

  • Essen-Nord
  • 28.03.16
Sport
6 Bilder

Fußballtennis - der ganz besondere Oldie-Kick

Vize-Meisterschaft im Fußballtennis für das Team von CSC Bergeborbeck . Am Sonntag, 30. November fand das Liga-Abschlussturnier vom Fußballverband Niederrhein in der Sporthalle Bergeborbeck statt. Die Ausrichtung hatte der Essener Verein DJK Adler Union Frintrop übernommen. Zuerst gab es 5 spannende und teilweise hart umkämpfte Pflichtspiel-Paarungen mit insgesamt und 325 Spielpunkten – danach zum Ausklang der Fußballtennis-Saison noch insgesamt 10 Freundschaftsspiele gegen den jeweiligen...

  • Essen-Nord
  • 01.12.14
Sport
12 Bilder

Hallenturnier / UNION-Fußballjugend

Union Frintrop / Jugend-Hallenturnier 2014 Am 2. März fand das schon traditionelle Jugend-Hallenturnier von Union Frintrop in der Sporthalle Bergeborbeck statt. Wie schon in den Vorjahren waren neben den Mannschaften vom Ausrichter und Nachbar-Vereinen auch wieder allein 14 Mannschaften aus dem gesamten FVN-Bereich „am Ball“. Dank einer guten Vorplanung und Organisation war es wieder ein gelungener Turniertag mit sportlich interessanten Begegnungen. 3 Turniere, 21 Mannschaften, 42 Spiele...

  • Essen-Nord
  • 08.03.14
Sport

RWE: Volles Haus gegen MSV Duisburg? Hinweise zum Kartenverkauf ab Montag

Rot-Weiss Essen gegen MSV Duisburg: Auf die Fans beider Reviervereine wartet ein Pokalschlager. Das Duisburger Kontingent war innerhalb kurzer Zeit aufgebraucht, Essener Fans, sofern sie keine Vereinsmitglieder sind, scharren mit den Füßen. Zum bevorstehenden freien Kartenverkauf für das Niederrheinpokalhalbfinale erklärt Rot-Weiss Essen: "Am 8. April empfängt Rot-Weiss Essen den Reviernachbarn MSV Duisburg an der heimischen Hafenstraße. Nach Ablauf der Reservierungsfrist für Mitglieder und...

  • Essen-Nord
  • 23.01.14
Sport
Rot-Weiss Essen unterlag im Hinspiel gegen Viktoria Köln mit 1:2. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen startet mit Nachholspiel gegen Viktoria Köln in die Rückrunde

Der Rückrundenstart hält für Rot-Weiss Essen mit dem Nachholspiel gegen Viktoria Köln einen Knaller bereit. Die Paarung zwischen dem Traditionsklub von der Hafenstraßen und den mäzenfinanzierten Rechtsrheinern hält gerne als Duell der Gegenentwürfe her. Für RWE-Trainer Waldemar Wrobel ist es eher eines auf Augenhöhe. Mirco Born, Nico Pellatz und Markus Brzenska sind schon da, zwei weitere Neuzugänge wollen die Kölner noch bis zum Heimspiel am Samstag, 25. Januar, gegen Essen (Anpfiff um 14...

  • Essen-Nord
  • 23.01.14
  •  2
  •  2
Sport
Stark in den letzten Partien: Der Altenessener Neuzugang Maurice Kwasniak.

DJK SG Altenessen oben angekommen

Am 10. Spieltag der Kreisleistungsklasse Essen Nord-West übernahm die U19 der DJK SG Altenessen mit einem 6:0-Sieg über den VfB Frohnhausen die Tabellenführung. Profitiert hatte man dabei von der 2:1-Niederlage der SG Essen-Schönebeck gegen den FC Karnap 07/27. Während die DJK SG Altenessen weiterhin ungeschlagen ist, war es für die SG Essen-Schönebeck die zweite Saisonniederlage. Vor Übernahme der Tabellenführung gab es für die Altenessener noch eine Menge Arbeit zu verrichten, denn der VfB...

  • Essen-Nord
  • 10.12.13
Sport
19 Bilder

UNION-Mädels als Auflaufkids

Die U13-Mädels von SV Union Frintrop beim Sondereinsatz als Auflaufkids beim Bundesliga-Heimspiel der Fußballfrauen von SGS Essen gegen VFL Sindelfingen.. Auf dem Gruppenfoto 1. Reihe von links nach rechts: Florentin Mersmann, Leonie Kattner, Talea Weichert, Melissa Meyer, Leonie Hagenbruch, Teresa Becker, Charlotte von der Aue, Sarah Kuckhoff 2. Reihe: Pia Ristow, Muriel Hegh, Holine Tobe, Lea Bäcker, Trainer Frank Kattner und Peter Wallner. (Fotos CK)

  • Essen-Nord
  • 21.11.13
  •  1
Sport

1. Oldie Ü 32 Hallenstadtmeisterschaft

Am 8. Oktober wurde in der Stauder Brauerei durch Bundesliga Schiedsrichter als Glücksfee die Hallenstadtmeisterschaft ausgelost. Die 1 Oldie Ü 32 Hallenstadtmeisterschaft findet vom 26 bis 27.10.2013 in der Sporthalle Kupferdreh statt. Beginn 26.10.2013 9.30 Uhr Beginn 27.10.2013 13.00 Uhr 18 Mannschaften aus dem Kreis 12 und Kreis 13 sind am Start.

  • Essen-Werden
  • 20.10.13
  •  1
Sport
Christian Knappmann (rechts) steuerte zwei Treffer bei. Foto: Gohl

Pokalderby: Robuster RWE weist Kray in die Schranken

Das war souverän: Nach der Zitterpartie gegen ETB (1:0) stellte Regionalligist Rot-Weiss Essen im zweiten Stadtderby der diesjährigen Niederrheinpokalsaison gegen Kray die Weichen früh auf Sieg. Bereits zur Pause war der 3:0-Endstand eingetütet. Phasenweise lief der Ball richtig flüssig durch die rot-weißen Reihen. Auch, weil die Krayer von der „großen körperlichen Präsenz“ (O-Ton FCK-Trainer Lars Krüger) überrascht schienen. Schon nach neun Minuten mussten Sanitäter den gerade erst von...

  • Essen-Nord
  • 12.10.13
  •  1
Sport

Fritz Herkenrath der „fliegende Schulmeister“ wird 85. Jahre

Fritz Herkenrath wurde am 09. September 1928 in Köln geboren, seine Laufbahn als Fußballer begann bei Preußen Dellbrück wo er von 1947 – 1951, 75 Oberligaspiel machte und mit dem Verein in der Saison 1949/50 Vizemeister in der Oberliga West wurde. Danach spielte er 1951/52 für den 1. FC Köln, kam aber nur in 13 Oberligaspielen zum Einsatz, da der damalige Spielertrainer Hennes Weißweiler gab dem holländische Nationalkeeper Frans de Munck den Vorzug. Georg Melches holte Fritz...

  • Essen-Nord
  • 09.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.