Wesel

Beiträge zum Thema Wesel

Kultur
Die Workshop-Reihe wird 2021 fortgesetzt.

Fortsetzung 2021
Workshop-Reihe zum Verbraucherschutz für Neuzugewanderte war erfolgreich

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Wesel hat die Workshop-Reihe zu verbraucherrechtlichen Themen für Neuzugewanderte in der Region Wesel-Hamminkeln-Schermbeck erfolgreich abgeschlossen. Im Jahr 2021 setzt das KI die Workshop-Reihe fort und weitet das Angebot auf das gesamte Kreisgebiet aus. Die kostenfreien Workshops finden auf Initiative von Samer Kheyo, pädagogische Begleitung im Projekt KOMM-AN NRW, und Lilian Spogahn, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Kreis Wesel,...

  • Wesel
  • 02.12.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Vollsperrung nach Unfall
Schwerer Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, kam es am Dienstag, 01.12.2020 gegen 15:51 Uhr in Wesel an der Kreuzung Bergen / Bergerfurth zu einem schweren Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen. Ein Kleintransporter aus Duisburg mit zwei Personen besetzt, befuhr die Straße Bergen in Fahrtrichtung Wesel und wollte den Kreuzungsbereich Bergerfuhrt / Bergen überqueren. Dabei missachtete der 42-jährige Fahrer aus Duisburg die Vorfahrt eines 66-jährigen LKW-Fahrers aus Rees, der die Straße Bergerfurth in...

  • Hamminkeln
  • 01.12.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve im November robust

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im November 2020: • Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit • Arbeitsmarkt bleibt aufnahmefähig: 1.430 Abmeldungen aus Arbeitslosigkeit in Beschäftigung • Start in die Ausbildung weiterhin möglich „Die saisonübliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt setzte sich im November mit einem weiteren leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit fort. Im Kreis Wesel bildete sich dies etwas stärker ab als im Kreis Kleve. In beiden Kreisen ist...

  • Wesel
  • 01.12.20
Ratgeber
Seit zwei Jahren gibt es ETUB bereits in Wesel.

Rückblick und Ausblick nach zwei Jahren Beratungsarbeit
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung in Wesel

Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz/„BTHG“) soll in vielen Bereichen die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung oder wenn sie von einer Behinderung bedroht sind, verbessern. Für eine verbesserte Beratung betroffener Menschen wurden bundesweit sogenannte ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstellen (EUTB) eingerichtet. So auch in der Stadt Wesel. Seit August 2018 beraten in einem Büro in der Viktoriastraße zwei Fachkräfte betroffene Menschen und...

  • Wesel
  • 30.11.20
  • 2
Blaulicht

Update, vermisste Person ist wohlbehalten zu Hause angekommen
Hamminkeln - 46-jähriger Mann wird vermisst

Hamminkeln: Update 01.12.  21:50 Uhr, Person ist wieder zu Hause. Die Polizei sucht einen 46-jährigen Mann aus Hamminkeln. Die Familie des Gesuchten hat zuletzt am Freitag, den 27.11.2020 gegen 12.30 Uhr mit dem Vermissten telefoniert. Danach konnte kein Kontakt mehr hergestellt werden. Laut Polizeibericht: Das Auto des Mannes hat die Polizei an der Fähranlegestelle in Bislich gefunden. Alle bisherigen Such- und Ermittlungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Die Polizei fragt:...

  • Hamminkeln
  • 30.11.20
Ratgeber
Landrat Ingo Brohl sowie die Gleichstellungsbeauftragten Petra Preuß und Jeanette Romich setzen sich gegen Gewalt ein.

Am 25. November
Gewalt ist keine Privatsache – Kreis Wesel zeigt Flagge

Am 25. November werden im Kreis Wesel wieder vor den Rathäusern die Flaggen gegen Gewalt an Frauen und Kindern von Terres des Femmes wehen. Sie sollen auch in diesem Jahr wieder auf ein viel zu wenig beachtetes Thema aufmerksam machen. Auch Landrat Ingo Brohl setzt ein Zeichen gegen häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Wesel und lässt vor dem Kreishaus flaggen. „Häusliche Gewalt an Frauen und Kindern ist ein großes Problem in unserer Gesellschaft – vor allem während der...

  • Alpen
  • 23.11.20
Blaulicht
Bild Schepers Tex Polizei

Update
Hamminkeln, 46-jähriger vermisster Mann wurde aufgefunden

Hamminkeln (ots) Der seit Freitag, den 20.11.2020 gegen 11:00 Uhr vermisste 46-jähriger Mann aus Hamminkeln konnte wohlbehalten aufgefunden werden. Ursprüngliche Nachricht! POL-WES: Hamminkeln - 46-jähriger Mann wird vermisst Hamminkeln (ots) Seit Freitag, den 20.11.2020, gegen 11:00 Uhr wird ein 46-jähriger Mann aus Hamminkeln vermisst. Die Gesamtumstände des Verschwindens begründen die Sorge, dass dem Mann etwas zugestoßen sein könnte. Der 46-Jährige ist vermutlich fußläufig...

  • Hamminkeln
  • 21.11.20
Politik
Von links: Rainer Keller, René Schneider und Ludger Hovest.
5 Bilder

Rainer Keller geht zur Bundestagswahl 2021 für die SPD im Wahlkreis 113 an den Start

Der Weseler SPD-Partei- und Fraktionschef Ludger Hovest und der Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes, René Schneider (MdL) aus Kamp-Lintfort stellten den neuen von der Findungskommission vorgeschlagenen Bundestagskandidaten Rainer Keller vor. Der Aspirant soll antreten im Wahlkreis 113 (Wesel 1), der die Kommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten.  „Rainer Keller ist nicht nur in Wesel sondern kreisweit bekannt. Es müsste mit dem...

  • Wesel
  • 16.11.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Kurzarbeitergeld: Jetzt Anzeige auf Verlängerung stellen

Ab sofort können verkürzt arbeitende Unternehmen und Betriebe in den Kreisen Wesel und Kleve bei Vorliegen der Voraussetzungen Kurzarbeitergeld für bis zu 24 Monate erhalten. Dazu muss bei der Agentur für Arbeit Wesel eine Verlängerungsanzeige gestellt werden. Das geht formlos, wichtig für eine reibungslose Bearbeitung ist es allerdings, wichtige Angaben unbedingt zu machen. Im Oktober hatte die Bundesregierung die maximale Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld auf bis zu 24 Monate verlängert....

  • Wesel
  • 12.11.20
Natur + Garten
In der Nacht von Sonntag, 25. Oktober, auf Montag, 26. Oktober 2020, gab es auf einer Weide in Bottrop-Kirchhellen einen tödlichen Rissvorfall auf ein Shetland-Pony.

Wolfsgebiet Schermbeck
Riss eines Ponys in Bottrop-Kirchhellen wird aktuell untersucht

In der Nacht von Sonntag, 25. Oktober, auf Montag, 26. Oktober 2020, gab es auf einer Weide in Bottrop-Kirchhellen einen tödlichen Rissvorfall auf ein Shetland-Pony. Die Nachrichtenbereitschaftszentrale des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) wurde darüber am 26. Oktober 2020 um 0:50 Uhr telefonisch informiert. Die zuständigen Wolfsfachleute des LANUV haben daraufhin um 7:45 Uhr Kontakt mit dem Tierhalter aufgenommen und gemeinsam mit einem Wolfsberater im Laufe des...

  • Dorsten
  • 29.10.20
Wirtschaft
Die Arbeit der Reinigungskräfte ist in der aktuellen Pandemie-Zeit gefragter den je.

Trotz Mehrbelastung durch Corona
Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren Behörden und Büros: Die rund 3.800 Reinigungskräfte im Kreis Wesel haben durch die Corona-Pandemie besonders viel zu tun. Doch trotz gestiegener Belastungen könnte ihnen eine spürbare Lohnerhöhung verwehrt bleiben, warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Der Grund: In der laufenden Tarifrunde für das Gebäudereiniger-Handwerk haben die Arbeitgeber bislang „kein akzeptables Angebot“ vorgelegt, so die...

  • Wesel
  • 29.10.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

SEK Einsatz in Bislich
Die Polizei konnte häusliche Bedrohung ohne Verletze beenden

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, hat es am Samstagabend gegen 19.00 Uhr in einer Wohnung an der Schifferstraße einen Familienstreit gegeben. Dabei bedrohte ein 49-jähriger Mann seine Frau und verhielt sich äußerst aggressiv. Die Frau konnte aus der Wohnung flüchten und informierte die Polizei. Diese hatte auch Hinweise bekommen, dass der Mann Waffen in der Wohnung haben soll. Spezialeinsatzkräfte der Polizei konnten den Mann in seiner Wohnung überwältigen. Weder der Mann noch...

  • Hamminkeln
  • 25.10.20
LK-Gemeinschaft
Oberarzt Patrick Salaschek und Chefärztin Dr. Cordula Koerner-Rettberg freuen sich über den Ausbau der Notfallambulanz.

Kinderklinik des Marien-Hospitals in Wesel
Ausbau der Notfallambulanz

Da die Notfallambulanz in der Kinderklinik des Marien-Hospitals in Wesel, eine Einrichtung der gemeinnützigen Gesellschaft "pro homine", seit geraumer Zeit einen erhöhten Zulauf verzeichnet, wird dieser Bereich nun modernisiert, umgebaut und als eigenständige Einheit neu konzipiert. „So verbessern wir unser medizinisches Angebot für die Familien in der Region weiter“, sagt Chefärztin Dr. Cordula Koerner-Rettberg. Die Umbauarbeiten gehen mit der laufenden Errichtung eines vierten Kreißsaals...

  • Wesel
  • 19.10.20
Kultur
Die Gemeindemitglieder Faiq Faiq (1.v.l.), Abdul Wassay Chaudhry (2.v.r.),  Kashif Javed Chaudhry (3.v.r.), der Imam aus Münster Shariq Iftikhar und aus Bocholt Muhammad Bilad.

Gemeinde will mit Vorurteilen aufräumen
Infokampagne der Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat im Kreis Wesel

Wer kennt die Vorurteile gegenüber dem Islam nicht? Gerade in der jetzigen Zeit, der Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa möchte die Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat mit den Menschen im Kreis Wesel ins Gespräch gehen. Es ist Ihnen ein großes Anliegen die Menschen aufzuklären und Misstrauen, Angst und Vorurteile aus dem Weg zu schaffen. Die aktuelle Informationskampagne trägt den Namen “Der Messias ist da”. “In allen großen Religionen gibt es Prophezeiungen über das Erscheinen...

  • Wesel
  • 15.10.20
Politik
 Ralf Eloo, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion.

Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Vorgehen der CDU-geführten Landesregierung
NRW-Regierung belastet die Jugendamtskommunen im Kreis Wesel mit Millionenbetrag

In der Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Kreises Wesel wurde den Bürgern der Kreisjugendamtskommunen im Kreis Wesel eine weitere finanzielle Belastung in Höhe von etwa 1,2 Millionen Euro aufgebürdet.Ursache hierfür ist das neue Kinderbildungsgesetz des Landes NRW, in dem fachlich richtige Neuerungen, wie zum Beispiel das beitragsfreie 2. Kindergartenjahr, gesetzlich festgeschrieben werden. „Das Gesetz ist eine Verbesserung, die wir Sozialdemokraten sehr begrüßen, schließlich fordern...

  • Wesel
  • 09.10.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Verkehrsunfall
Schwerverletzte Pedelec-Fahrerin

Hamminkeln (ots) Laut Polizeibericht, ereignete sich am Freitag, 02.10.2020 gegen 16:40 Uhr in Hamminkeln, Diersfordter Straße / Westfeldweg ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin aus Hamminkeln befuhr mit ihrem Pedelec den Westfeldweg. An der Diersfordter Straße wollte sie weiter geradeaus auf die Kastanienstraße in Richtung Wesel fahren. Beim Überqueren übersah sie einen vorfahrtsberechtigen PKW, der die Diersforter Straße von Hamminkeln nach Wesel...

  • Hamminkeln
  • 02.10.20
LK-Gemeinschaft
Ein kritischer Beobachter - aber einfach auch ein "töfter Typ", sagt Redakteur Dirk Bohlen, der Neithard Kuhrke im Frühling 2010 als einen der ersten Bürgerreporter rekrutierte.
5 Bilder

Lokalkompass präsentiert
Bürgerreporter des Monats Oktober: Neithard Kuhrke

Als einer, der schon viel gesehen hat, trägt Bürgerreporter Neithard Kuhrke aus Wesel viele "Abers und Vielleichts" mit sich herum. Die Richtung, das zeigen seine Lokalkompass-Texte, verliert er deswegen lange nicht, sein ehrenamtliches Engagement dauert nun schon einige Jahrzehnte an. In diesem Oktober ist Neithard Bürgerreporter des Monats. Wie kam es, dass du Bürgerreporter geworden bist? Durch Zufall lernten wir uns kennen. Der Kreisstadt-Redakteur Dirk Bohlen rief an: „Wollen Sie nicht...

  • Herne
  • 01.10.20
  • 52
  • 10
Blaulicht
Bild Schepers

Update - Vermisste Person gefunden
59 jährige Frau wird vermisst

Update: 22.09.20 POL-WES: Dinslaken - Vermisste Frau aus Dinslaken gefunden Dinslaken (ots) Die vermisste 59-jährige Frau aus Dinslaken konnte durch Polizeibeamte am heutigen Dienstag gegen 17.00 Uhr in Dinslaken angetroffen werden. Polizisten begleiteten die Frau zurück ins Krankenhaus. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel  Ursprünglicher Beitrag Die Polizei sucht mit einem Foto nach einer 59-jährigen Frau aus Dinslaken. Sie wird seit dem Wochenende aus einem...

  • Hamminkeln
  • 22.09.20
Wirtschaft
So einfach kann es sein. Einfach scannen und bequem ausfüllen.
4 Bilder

DSGVO konform, schnell und unkompliziert
gastro-sicher.de - Der QR-Code gegen die lästige Zettelwirtschaft beim Lokalbesuch

Lästiges Ausfüllen von Listen. Angst vor dem Datenschutz. Wer kann meine persönlichen Daten einsehen? Und was passiert eigentlich genau damit? Über all diese Dinge muss man sich in Wesel zukünftig keine Gedanken mehr machen. Dank einem einfachen QR-Code. Die Firma GMS Sicherheitstechnik aus Wesel hat ein unkompliziertes System auf den Markt gebracht, von dem Gastronomen und Gäste gleichermaßen profitieren. Ein QR-Code, der am Tisch ausliegt, wird mit dem Smartphone gescannt. Von dort gelangt...

  • Wesel
  • 21.09.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schusswaffe vorgehalten
Raub auf Pizzeria Polizei sucht Zeugen

Wesel (ots): Laut Polizeibericht, betrat am Sonntag, den 20.09.2020, gegen 22:50 Uhr, eine maskierte Person die Räumlichkeiten einer Pizzeria auf der Friedrichstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der bislang unbekannte Täter die Herausgabe von Bargeld. Nach Herausgabe von Bargeld flüchtete die Person zu Fuß in Richtung Berliner-Tor-Platz und anschließend in Richtung der Fußgängerzone. Beschreibung: männlich, etwa 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Statur, grauer...

  • Hamminkeln
  • 21.09.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Geschwindigkeitsmessgerät beschädigt
BoP beschädigt Polizei sucht Zeugen

Voerde (ots) Laut Polizeibericht, beschädigten Unbekannte Täter vermutlich in der Nacht von Freitag, den 11.09.2020 auf Samstag, den 12.09.2020 einen Blitzer ohne Personal (kurz BoP). Das Geschindigkeitsmessgerät des Kreises Wesel war an der Alten Hünxer Straße in Höhe der Hausnummer 98 abgestellt. Die Täter besprühten den BoP mit Farbe und machten ihn hierdurch funktionsuntüchtig. Hinweise nimmt die Polizei in Voerde unter der Telefonnummer 02855-96380 entgegen. Rückfragen bitte...

  • Hamminkeln
  • 13.09.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto: Heike Böken-Heinemann (Schulleiterin KDR), Claudia Peters (Vorsitzende des Fördervereins), Samuel Lenk (Schülerin), Tim Zacharias (Schüler), Greta Peters (Schülerin), Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel), Henning Wagner (technischer Prokurist Stadtwerke Wesel).

Stadtwerke fördern gesundes Trinken in Schulen
Trinkwasserspender für die Konrad-Duden-Realschule Wesel

Stadtwerke Wesel fördern gesundes Trinken in Schulen. Sie bieten nun den mehr als 560 Schülern der Konrad-Duden-Realschule Erfrischung. Die Schüler der Konrad-Duden-Realschule können sich freuen – über kostenloses, frisches Trinkwasser. Das Lebensmittel Nummer eins sprudelt jetzt aus einem Wasserspender, den der Weseler Versorger in der Schule am Barthel-Bruyn-Weg in Wesel-Feldmark aufgestellt hat. Es gibt die Wahlmöglichkeit zwischen stillem Wasser und solchem ...

  • Wesel
  • 09.09.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Bandenkriminalität
Schussabgabe im Rahmen eines Polizeieinsatzes

Wesel/Duisburg (ots) Bei einem Einsatz hessischer Spezialkräfte zur Bekämpfung der Bandenkriminalität ist am frühen Freitagmorgen (4. September, 4:15 Uhr) in Wesel an der Einmündung Hagerstownstraße/Schermbecker Landstraße (B 58) ein Schuss gefallen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist ein Dienstwagen der Einsatzkräfte mit einem Mercedes Vito kollidiert. Im Zuge dessen gab der durch den Unfall leicht verletzte Beamte einen Schuss ab. Niemand wurde dabei verletzt. Kurze Zeit später gelang es...

  • Hamminkeln
  • 04.09.20
Ratgeber
Der Gründerinnen- und Unternehmerinnen-Treff Wesel & Hamminkeln lädt zum Netzwerktreffen am Mittwoch, 2. September, 19 Uhr ins Restaurant ART (Reeser Landstraße 188, Flüren) ein.

Gründerinnen- und Unternehmerinnen "netzwerken" wieder am Mittwoch, 2. September
GUT-Treffen in Wesel-Flüren

Der Gründerinnen- und Unternehmerinnen-Treff Wesel & Hamminkeln lädt zum Netzwerktreffen am Mittwoch, 2. September, 19 Uhr ins Restaurant ART (Reeser Landstraße 188, Flüren) ein. Diskutiert wird mit Jessica Saum über die Bedeutung und Möglichkeiten von Innovationen und Digitalisierung in kleinen Unternehmen. Anmeldungen für das GUT Treffen ab sofort bei den Gleichstellungsstellen der Stadt Wesel, Telefon 0281/2032564 oder per Mail: Gleichstellung@Wesel.de sowie der Stadt Hamminkeln,...

  • Wesel
  • 27.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.