Wesel

Beiträge zum Thema Wesel

LK-Gemeinschaft
NGG-Geschäftsführer Karim Peters.

Wechsel an der Gewerkschaftsspitze in Wesel
Karim Peters ist neuer Chef der NGG im Kreis

Neuer Chef bei der NGG im Kreis Wesel: Karim Peters steht ab Dezember an der Spitze der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in der Region. Der 33-Jährige kümmert sich um die Interessen von insgesamt 17.800 Menschen im Gastgewerbe und von 10.700 Beschäftigten in der Ernährungsindustrie am Niederrhein. Darüber hinaus um Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Peters tritt die Nachfolge von Hans-Jürgen Hufer an, der nach zwanzig Jahren als NGG-Geschäftsführer in den Ruhestand geht....

  • Wesel
  • 01.12.21
LK-Gemeinschaft
Ab sofort hat das Testzentrum in Dingden wieder geöffent.

Testen in Dingden
Testzentrum auf dem hauseigenen Klausenhofparkplatz

Seit dem 25. November ist das Testzentrum auf dem hauseigenen Klausenhofparkplatz in Dingden wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten ab dem 29. November sind montags bis sonntags, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Bei entsprechender Nachfrage wird das Testangebot im Rahmen der verfügbaren personellen Ressourcen versucht auszuweiten. Anmeldung für die Testung erfolgt wie gewohnt über die Website www.akademie-klausenhof.de/testzentrum.

  • Hamminkeln
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft
Unter dem Motto „Leben mit HIV – anders als du denkst!“ lädt der Welt-AIDS-Tag 2021 ein, sich (neu) mit dem Thema HIV/AIDS auseinanderzusetzen.

AIDS-Hilfe Duisburg/ Kreis Wesel
Über HIV und AIDS reden – jetzt erst recht!

Aufgrund der Corona-Pandemie war der Zugang zu HIV-Test und -Beratung für viele Menschen in den letzten Monaten eingeschränkt. Anlässlich des Welt-AIDS-Tag 2021 weist die AIDS-Hilfe Duisburg/ Kreis Wesel e.V. auf das erweiterte Angebot zu Prävention, Test und Beratung von HIV in Duisburg und dem Kreis Wesel hin. „In den letzten Monaten standen unsere Angebote auf Grund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt zur Verfügung“, erzählt Marie Schellwat, Geschäftsführerin der AIDS-Hilfe. „Offene...

  • Wesel
  • 29.11.21
  • 1
Kultur
Poetry Slam in Wesel: Ein moderner Dichterwettstreit - das Publikum entscheidet mit seinem Applaus, wer in die nächste Runde kommt.

Kreativ und poetisch in Wesel
"The Lower Rhine - Poetry Slam"

"The Lower Rhine - Poetry Slam" am 28. November im SCALA Kulturspielhaus, Wesel: Poetry Slams sind moderne »Dichterwettstreite« und finden mittlerweile fast jeden Abend irgendwo in Deutschland statt, auf einer Kleinkunstbühne, in einem Club, einem Kulturzentrum. Etwa 200 regelmäßige Veranstaltungen dieser Art gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in NRW sind es rund 30 Slams. Das Publikum entscheidet mit seinem Applaus, wer in die nächste Runde kommt. Beim "The Lower Rhine" Poetry...

  • Wesel
  • 25.11.21
Kultur
„Die himmlische Nacht der Tenöre“ entführt in das Mutterland der großen Opernkomponisten und in die Heimat berühmter Tenöre.

Weihnachtsgeschenke aus dem Kulturspielhaus
SCALA präsentiert „Die himmlische Nacht der Tenöre“

Am 27. Dezember präsentiert das SCALA Kulturspielhaus Wesel zum dritten Mal „Die himmlische Nacht der Tenöre“. „Die himmlische Nacht der Tenöre“ entführt in das Mutterland der großen Opernkomponisten und in die Heimat berühmter Tenöre. Georgies Filadelfeos, Georgi Dinev und Ivaylo Yovchev bieten Ihren Zuschauern ein einmaliges Opernerlebnis. Ein Querschnitt aus der Opernwelt Diese grandiosen Tenöre renommierter Opernhäuser präsentieren während ihrer Deutschlandtournee einen Querschnitt durch...

  • Wesel
  • 25.11.21
LK-Gemeinschaft
„Corhelper“ werden aktiv, wenn in ihrem Umkreis ein Notfall mit Herz-Kreislauf-Stillstand eintritt. Der Corhelper nimmt die Alarmierung an und leistet erste Hilfe, bis der Rettungsdienst eintrifft.

659 Corhelper im Kreis Wesel aktiv
Bei Notfall mit Herz-Kreislauf-Stillstand

Seit gut zwei Monaten ist die Ersthelfer-App „Corhelper“ im Kreis Wesel offiziell im Einsatz. Die App alarmiert registrierte Nutzerinnen und Nutzer, die als „Corhelper“ aktiv werden, wenn in ihrem Umkreis ein Notfall mit Herz-Kreislauf-Stillstand eintritt. Der Corhelper nimmt die Alarmierung an und leistet erste Hilfe, bis der Rettungsdienst eintrifft. Seit dem Start des Projekts am 14. September wurden von 179 Alarmierungen 111 von einem Corhelper begleitet. Aktuell sind 659 Menschen im...

  • Wesel
  • 25.11.21
Vereine + Ehrenamt
Doris Melchers und Thomas Matzke freuen sich auf weitere ehrenamtliche Mentoren
4 Bilder

Verein unterstützt Kinder beim Lesenlernen
Schulen melden Bedarf an

Mehr als 300 Mentoren betreuen über 300 Kinder am linken und rechten Niederrhein. Seit 2010 existiert der Verein Mentor-Die-Leselernhelfer Niederrhein e.V. Gegründet wurde er seinerzeit von Heidrun Grießer, die auch jetzt noch Ehrenvorsitzende ist. Als Vorsitzender fungiert seit 2018 der Weseler Thomas Matzke. Zur Aufgabe gemacht haben sich die Mentoren, Kindern das Lesenlernen zu erleichtern. „Viele Kinder haben Probleme damit. Teils ist es ihnen zu langweilig, teils liegt es an ihren...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.21
Kultur
Mc Cool´s Return ist ursprünglich eine reine Irish Folk Band, deren Repertoire aus Tunes und Songs zweier klassischer irischer Ensembles bestand: The Dubliners und The Chieftains. Heute sind sie im SCALA.

„Mc Cool’s Return“ im SCALA
Für Kurzentschlossene genau das Richtige

Am heutigen Dienstag, 23. November, 19 Uhr (Beginn 18.30 Uhr), stellt das SCALA Kulturspielhaus Wesel, Wilhelmstraße 8-10, die Band „Mc Cool’s Return“ vor. Mc Cool´s Return, gegründet 2010 in Rheinberg, ist ursprünglich eine reine Irish Folk Band, deren Repertoire aus Tunes und Songs zweier klassischer irischer Ensembles bestand: The Dubliners und The Chieftains. Im Laufe der Jahre entwickelte sich in sehr variablen Besetzungen ein erweitertes Programm, z. B. mit Stücken von The Doors, Mary...

  • Wesel
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Winterdienst im Kreis Wesel: Bei den Streueinsätzen wird systematisch nach definierten Dringlichkeitsstufen vorgegangen.

Winterdienst in Wesel
Der Kreis ist auf alle Wetterlagen vorbereitet

Damit die Verkehrsteilnehmer auch in der kalten Jahreszeit sicher ans Ziel kommen, ist der Bauhof des Kreises Wesel auf alle Wetterlagen gut vorbereitet. Auf insgesamt 192 Kilometer Fahrbahn und 183 Kilometer Radweg ist der Kreis Wesel für den Winterdienst auf den Kreisstraßen des Kreises Wesel zuständig. Hierfür stehen dem Kreisbauhof 20 einsatzbereite Mitarbeitende, sechs speziell ausgerüstete Fahrzeuge, 60.000 Liter Sole und 400 Tonnen Streusalz zur Verfügung. In einem gemeinsamen Notlager...

  • Wesel
  • 10.11.21
Wirtschaft
Wer im Kreis Wesel im Dachdeckerhandwerk arbeitet, hat jetzt mehr Geld.

„Auf Tariflohn pochen“
Lohn-Plus für Dachdecker im Kreis Wesel

Lohn-Plus für die Jobs ganz oben: Wer im Kreis Wesel im Dachdeckerhandwerk arbeitet, hat jetzt mehr Geld. Fachleute erhalten seit Oktober einen Stundenlohn von 19,52 Euro – ein Plus von 2,1 Prozent. Damit stehen bei einem Dachdeckergesellen am Monatsende knapp 70 Euro mehr auf dem Lohnzettel, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Karina Pfau, Bezirksvorsitzende der IG BAU Duisburg-Niederrhein, spricht von einem „verdienten Plus“ und rät den Beschäftigten in der Region, sich...

  • Wesel
  • 10.11.21
LK-Gemeinschaft
Bei der Übergabe der Anerkennungs-Urkunde zum UNESCO-Welterbe: Dr. Birgitta Ringbeck (Auswärtiges Amt), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach.

UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

Das UNESCO-Welterbekomitee hat den Niedergermanischen Limes mit seinen Fundplätzen in Nordrhein-Westfalen, den Niederlanden und Rheinland-Pfalz am 28. Juli in die Liste der Welterbestätten aufgenommen. Am 8. November hat Bürgermeisterin Ulrike Westkamp persönlich die Anerkennungs-Urkunde zum UNESCO-Welterbe im LVR-LandesMuseum in Bonn entgegengenommen. Der Niedergermanische Limes war eine der wichtigsten Grenzen des Römischen Reiches. Von Remagen verlief der Niedergermanische Limes 400...

  • Wesel
  • 10.11.21
Kultur
Ein Tribute an Frank Sinatra darf man am Silversterabend im SCALA Kulturspielhaus Wesel erleben.

"Tribute to Frank Sinatra & Co Silvestershow"
Am 31. Dezember im SCALA Kulturspielhaus Wesel

Eine musikalische Reise in die 40er und 50er Jahre – die magische Musik der goldenen Ära, kann man am Silvesterabend, Freitag, 31. Dezember, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), im SCALA Kulturspielhaus, Wilhelmstraße 8-10, Wesel, bei einer unvergesslichen Show erleben. Besucher dürfen sich auf Lieder von Frank Sinatra, Dean Martin, Doris Day & Co  freuen und sich von weltberühmten Liedern wie „New York, New York“, „Lady is a Tramp“, „Strangers in the Night“, „Moon River“ oder „My Way“ verzaubern lassen....

  • Wesel
  • 10.11.21
LK-Gemeinschaft
Jährlich wird ein Klimaschutzpreis in Höhe von 2.000 Euro für den Kreis Wesel ausgelobt.

Kreis Wesel verleiht „Klimaschutzpreis 2021“
Bis zum 21. November kann online abgestimmt werden

Der Kreistag hat 2019 beschlossen, jährlich einen Klimaschutzpreis in Höhe von 2.000 Euro für den Kreis Wesel auszuloben und damit bürgerschaftliches Engagement für den Klima- und Umweltschutz zu belohnen. Gesucht wurden vorbildliche ehrenamtliche Initiativen und Maßnahmen, die einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz im Kreis leisten. Insgesamt sind in der Kategorie "Klimapreis Kreis Wesel 2021" 12 Bewerbungen eingegangen und in der Sonderkategorie "Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre" sechs...

  • Wesel
  • 08.11.21
LK-Gemeinschaft

Anträge auf Kartenführerschein in Wesel
Umtausch gegen neuen EU-Führerschein beginnt

Alle vor dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine - egal ob grau, rosa oder Karte - müssen bis spätestens zum 18. Januar 2033 in den neuen, auf jeweils 15 Jahre befristeten Kartenführerschein umgetauscht werden. Dabei ist die Umtauschpflicht zeitlich so geregelt, dass je nach Geburtsjahr oder Ausstellungsdatum des bisherigen Führerscheines eine Pflicht zum Umtausch teilweise schon deutlich vor dem 18. Januar 2033 besteht. Die Umtauschpflicht gilt ab sofort bis zum 19. Januar 2022 und...

  • Wesel
  • 08.11.21
Vereine + Ehrenamt
Am Wochenende gibt es jede Menge rassiges Geflügel in Dingden.

Rassegeflügel in Dingden
Freunde der Geflügelzucht treffen sich zur Ausstellung

Der Rassegeflügelzuchtverein Dingden und Umgebung e.V. veranstaltet in diesem Jahr wieder seine Rassegeflügelausstellung am Samstag, 6. November, 15 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 7. November, 10 bis 17 Uhr, in der Lagerhalle der Firma Hörnemann, Sachsenstraße 54. In der Lagerhalle zeigen die Rassegeflügelzüchter die Nachzucht aus diesem Jahr. Unter Einhaltung der 3G-Regel kann diese Veranstaltung unter den zurzeit geltenden Corona-Regeln stattfinden. Im vergangenen Jahr durften wegen der...

  • Hamminkeln
  • 04.11.21
Blaulicht
Bild Schepers, Text Polizei

Das ist kein Spaß mehr - Polizei sucht Zeugen
Sachbeschädigungen nach Halloween

Wesel (ots) Laut aktueller Polizeimeldung, erlebten einige Anwohner  einen nicht gerade erfreulichen Feiertagsmorgen in den Weseler Stadtteilen Fusternberg,Schepersfeld und Stadtmitte. Die Polizeibeamten der Polizeiwache Wesel und der Leitstelle nahmen mehrere Anrufe von Bürgern entgegen, die am Vormittag des 01.11.2021 Beschädigungen an ihren Fahrzeugen feststellten. Bis zur Mittagszeit nahmen die Polizeibeamten Anzeigen wegen Sachbeschädigungen auf. Nach bisherigen Ermittlungen hinterließen...

  • Hamminkeln
  • 01.11.21
Kultur
Die Formation um Sänger Jeffrey Amankwa besticht durch eine gelungene Mixtur aus traditionellen und modernen Blues- und Soulelementen.

Blues- und Soulkonzert im Karo
Uncle Remus & The Groove Counts

Am Montag, 15. November, veranstaltet das Karo einen Blues- und Soulabend der Extra-Klasse. Mit Uncle Remus konnte eine absolute Perle unter den deutschen Blues-,Rock-und Soulbands gewonnen werden.  Die Formation um Sänger Jeffrey Amankwa besticht durch eine gelungene Mixtur aus traditionellen und modernen Blues- und Soulelementen. Die Bandmitglieder von Uncle Remus agieren mit großer Spielfreude und hohem technischen Spielvermögen. Sie sind auch beteiligt an Projekten von Bobby McFerrin, Joel...

  • Wesel
  • 28.10.21
LK-Gemeinschaft

Initiative Wesel für Verwitwete
Trauergruppe Hospiz - Nach dem Abschied weiterleben

Mit dem Tod der Partnerin oder des Partners verändert sich das eigene Leben ungewollt. Wie geht es weiter? Wie die Sehnsucht und das Alleinsein aushalten? Wohin mit den Gefühlen? Darf und werde ich mich in meinem Leben jemals wieder wohl fühlen? Das Leben verlangt, neu ausgerichtet zu werden. In der Gesprächsgruppe haben Witwen und Witwer die Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen in der Trauer seit dem Tod der Partnerin oder des Partners auszutauschen. Die Gruppe trifft sich ab Ende November...

  • Wesel
  • 27.10.21
LK-Gemeinschaft
Die Lippefähre  wird in ihrem Winterquartier technisch überprüft und erhält zudem einen neuen Farbanstrich.

„Der Quertreiber“ im Winterlager
Verdiente Pause für die Weseler Lippefähre

Nach monatelangem Einsatz mit zahlreichen Überquerungen der Lippe wurde die Weseler Lippefähre „Der Quertreiber“ am vergangenen Wochenende aus dem Wasser geholt. Routiniert sicherten die Kräfte des Technischen Hilfswerks Wesel die Fähre. Um gut gerüstet auch im kommenden Jahr Tausende von Rad- Fußgänger einwandfrei über die Lippe zu transportieren, wird das beliebte, kostenlose Beförderungsmittel im Winterlager auf dem Gelände der Firma Hülskens technisch geprüft. Hin und wieder müssen Teile...

  • Wesel
  • 27.10.21
  • 1
Blaulicht
Bild Erwin Pottgiesser / Funke Fotoservice / Text Polizei

B 58n Vollsperrung über Stunden
Schwerer Verkehrsunfall führte zu Verkehrschaos

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, befuhr am Montagmorgen gegen 05.51 Uhr ein 51-jähriger Krefelder mit einem PKW die B 58n in Richtung Alpen. Im dem Wagen befand sich ebenfalls der siebenjährige Enkel des Krefelders. Vor seinem Auto fuhr ein 34-jähriger Mann aus den Niederlanden (Aalten), der mit einem LKW unterwegs war. Zeitgleich befuhr eine 62-jährige Frau aus Rheinberg die Xantener Straße in Gegenrichtung (Wesel). Der 51-Jährige beabsichtige, den vor ihm fahrenden LKW zu überholen. Hierbei...

  • Hamminkeln
  • 25.10.21
Kultur
Am 15. Januar kommen sie nach Wesel - die "Black Gospel Angels".

Sie singen wieder in Wesel
Wunderschöne Klänge mit den "Black Gospel Angels"

Wenn sie einen ihrer zu Herzen gehenden Songs anstimmen, ist Gänsehaut garantiert! Die von der Gospel-Legende Rose Watson angeführten "Black Gospel Angels" bilden einen der besten Gospel-Chöre der Welt. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und sogar der ehemalige US-Präsidenten Barrack Obama und dessen Familie sollen zu ihren Fans gehören. Kein Wunder, denn was diesen Chor so besonders und einzigartig macht, sind die A Cappella Lieder in unnachahmlichen Arrangements mit dem warmen...

  • Wesel
  • 25.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Städtische Bäder Wesel GmbH informiert über die Öffnungszeiten.

Diese Zeiten gelten ab dem 25. Oktober
Öffnungszeiten für HeubergSauna, HeubergBad und BislichBad

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt die ab dem 25. Oktober geltenden Öffnungszeiten für die Weseler Bäder und die Sauna mit. Voraussetzung für den Zutritt in die HeubergSauna, das HeubergBad und das BislichBad ist nach wie vor ein negativer Testnachweis, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Aufgrund der regelmäßigen Testung im Schulbetrieb entfällt für schulpflichtige Kinder und Jugendliche die Vorlage eines Testnachweises. Vollständig Geimpfte, bei denen die letzte Impfung mindestens 14...

  • Wesel
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft
Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen.
4 Bilder

Betrieb wieder aufgenommen
Lehrschwimmbecken im HeubergBad wieder geöffnet

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten im Lehrschwimmbeckens im HeubergBad abgeschlossen sind. Der Betrieb des Beckens wird daher ab sofort wiederaufgenommen. In den Herbstferien kann das Lehrschwimmbecken, im Rahmen der Öffnungszeiten im HeubergBad, wie folgt genutzt werden: Montag 10 bis 20 UhrDienstag und Donnerstag 10 bis 20 UhrMittwoch und Freitag 10 bis 22 UhrSamstag 8 bis 18 UhrSonntag 8 bis 18 Uhr

  • Wesel
  • 19.10.21
Sport
Für die kommende Saison lässt sich viel erwarten.
2 Bilder

Frisch getauft
RTGW-Ruderer mit neuen Booten erfolgreich

Die Ruderabteilung der RTGW freut sich über erfolgreiche Einsätze von zwei frisch getauften Booten. Bei der 40. Krefelder Ruder-Regatta gelang Till Hansen von der Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel im Renneiner „R(h)einhard“ gleich der erste Sieg bei den leichten A-Junioren. Als Leichtgewicht dürfen die 17- und 18-jährigen Ruderer maximal 67,5 Kilogramm auf die Waage bringen. Mit drei Bootslängen Vorsprung setzte Hansen sich souverän in dem 1000-Meter-Rennen vor Arne Decker von der RRG Mülheim...

  • Wesel
  • 05.10.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.