Xanten

Beiträge zum Thema Xanten

Wirtschaft
2 Bilder

Handwerksbetriebe im Kreis Wesel freuen sich über Fachkräftenachwuchs
Digital zum Azubi

Als Ersatz für Ausbildungsbörsen in Präsenz hat die Agentur für Arbeit Wesel Arbeitgebern in den letzten Monaten digitale Veranstaltungen angeboten. Für die GTA Maschinensysteme GmbH aus Hamminkeln und die Firma Giltz Bedachungen aus Xanten hat sich die Teilnahme gelohnt – sie haben dort ihre neuen Auszubildenden gefunden. Für die teilnehmenden Arbeitgeber war die virtuelle Form meist eine Premiere. So auch für Torsten Hüßon, Geschäftsführer der GTA Maschinensysteme GmbH aus Hamminkeln. „Für...

  • Wesel
  • 15.10.21
Reisen + Entdecken
Ruhe und Entspannung oder Abenteuer und Action? Die Herbstferien stehen vor der Tür, und der Niederrhein bietet beste Möglichkeiten, die Ferien zwischen Rhein und Maas zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Tipps für die Herbstferien
Buntes Programm lockt Familien an den Niederrhein

Ruhe und Entspannung oder Abenteuer und Action? Die Herbstferien stehen vor der Tür, und der Niederrhein bietet beste Möglichkeiten, die Ferien zwischen Rhein und Maas zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Dazu hat Niederrhein Tourismus einige Tipps zusammengestellt. Einen „Hexenbesenflugparcours für die ganze Familie“ hat der Wildpark Gangelt für den goldenen Herbst vorbereitet. Dort gibt es zudem Flugvorführungen mit majestätischen Adlern und pfeilschnellen Falken. Gute Nachricht für...

  • Dorsten
  • 07.10.21
LK-Gemeinschaft
Ein Kleinod an der Xantener Südsee, die Jugendherberge des DJH Landesverbandes Rheinland e. V.
5 Bilder

Die Pandemie macht auch der Xantener Jugendherberge zu schaffen
60 % weniger Übernachtungen im Jahr 2020

Auch nach mehr als einem Jahr hat das Virus SARS- CoV 2 die Welt weiter im Griff. Eine Riesenherausforderung für Wissenschaft und Politik, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Pandemie einzudämmen. Zu diesen Maßnahmen gehört unter anderem das Beherbergungsverbot zu touristischen Zwecken, welches so manchem Beherbergungsbetrieb einen Strich durch die Rechnung macht. Einer dieser Betriebe ist die Xantener Jugendherberge in Wardt. Hatte sie 2019 noch mehr als 51000 Übernachtungen...

  • Xanten
  • 30.04.21
Wirtschaft
In Xanten (hier eine Luftaufnahme) sind sowohl Grundstücke als auch Wohneigentum zurzeit besonders teuer.

Bodenrichtwerte beschlossen, unter anderem für Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Sonsbeck und Xanten
Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Wesel informiert

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Wesel hat kürzlich (gemäß § 37 der Grundstückswertermittlungsverordnung Nordrhein-Westfalen – GrundWertVO NRW) die Bodenrichtwerte für Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde und Xanten zum Stichtag 1. Januar 2021 beschlossen. Die gemeinsame Internetseite - www.boris.nrw.de - aller Gutachterausschüsse im Land Nordrhein-Westfalen bietet die kostenlose Informationsmöglichkeit über alle...

  • Wesel
  • 16.04.21
Vereine + Ehrenamt
Bild Axel Schepers
2 Bilder

UPDATE: Personenfähre Keer-Tröch II
Fährbetrieb darf ihren Betrieb wieder aufnehmen

Bislich: Die Personenfähre darf nach erteilter Genehmigung der Behörden ihren Betrieb wieder aufnehmen. Ab Karfreitag den 02.04.2021 starten das Fährteam wieder zu den üblichen Zeiten von 10:00 bis 19:00 Uhr. Ostermontag ist die Fähre auch in Betrieb. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: - die maximale Fahrgastanzahl beträgt 25 Personen - an Deck muss während der Überfahrt ein Abstand von min. 1,5m eingehalten werden - die Fahrgäste müssen vor Betreten der Fähre und während der gesamten Zeit...

  • Hamminkeln
  • 31.03.21
Wirtschaft
Zur wöchentlichen Pflichtlektüre gehört "Der Xantener"
4 Bilder

Neue Mitarbeiterin für Unternehmensverband „Aktive Unternehmen am Niederrhein e. V.“
Xantenerin übernimmt den Aufbau des Netzwerks

Im Frühjahr 2020 frisch gegründet wurde der Verband „Aktive Unternehmen am Niederrhein (AAN) e. V.“ Hierbei handelt es sich um einen von der LEADER Region „Niederrhein – natürlich lebendig“ geförderten Unternehmensverband, welcher sich die Vernetzung von Betrieben aller Art und jeder Größe in der Region Niederrhein zur Aufgabe gemacht hat. „Wir verstehen uns“, so der 1. Vorsitzende Werner Borchers, „als Motor und Koordinator bei der Vernetzung regionaler Unternehmen, um diese noch erfolgreicher...

  • Xanten
  • 05.03.21
Ratgeber
Akke Wilmes ist Energieberater bei der Verbraucherzentrale NRW

Projekt Energieberatung Kreis Wesel um fünf Jahre verlängert
Erfolgsstory seit 2017

Seit dem Jahr 2017 stellt die Energieberatung des Kreises Wesel eine Erfolgsstory dar. In enger Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW werden Interessierte bei energetischen Sanierungsmaßnahmen, der Realisierung energieeffizienter Neubaumaßnahmen und der Inanspruchnahme entsprechender Förderprogramme beraten. Zwölf Kommunen des Kreises, Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten haben sich zusammen mit der...

  • Wesel
  • 20.02.21
Ratgeber
Landrat Ingo Brohl sowie die Gleichstellungsbeauftragten Petra Preuß und Jeanette Romich setzen sich gegen Gewalt ein.

Am 25. November
Gewalt ist keine Privatsache – Kreis Wesel zeigt Flagge

Am 25. November werden im Kreis Wesel wieder vor den Rathäusern die Flaggen gegen Gewalt an Frauen und Kindern von Terres des Femmes wehen. Sie sollen auch in diesem Jahr wieder auf ein viel zu wenig beachtetes Thema aufmerksam machen. Auch Landrat Ingo Brohl setzt ein Zeichen gegen häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Wesel und lässt vor dem Kreishaus flaggen. „Häusliche Gewalt an Frauen und Kindern ist ein großes Problem in unserer Gesellschaft – vor allem während der...

  • Alpen
  • 23.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die Amtszeiten werden fortgesetzt. Landrat Dr. Ansgar Müller händigte die beiden Ernennungsurkunden aus: ( v.l.) Udo Zurmühlen, Landrat Dr. Ansgar Müller, Markus Janßen.

Feuerwehr und Kreistag sind sich einig
Kreisbrandmeister und Stellvertreter bleiben im Amt

Nachdem die Feuerwehren des Kreises sich einstimmig für eine Fortsetzung der Amtszeiten von Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen (Hamminkeln) und seines Stellvertreters Markus Janßen (Xanten) ausgesprochen hatten, war auch der Kreistag diesem Votum gefolgt. Landrat Dr. Ansgar Müller händigte die beiden Ernennungsurkunden aus und ernannten Udo Zurmühlen und Markus Janßen erneut zu Ehrenbeamten in ihren jeweiligen Funktionen. „Ich wünsche Ihnen beiden Glück und eine erfolgreiche Hand bei der...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 16.10.20
Politik
Treffen von CDU und Grüne am Bahnhof in Xanten. CDU-Kreisverband Wesel: CDU-Landratskandidat Ingo Brohl (6. v. l.) mit Vertretern der CDU und Bündnis90/Die Grünen am Bahnhof Xanten.

Brohl-Initiative gegen permanente Verspätungen und reihenweise Zugausfälle
CDU und Grüne in Xanten für RB31-Verbesserungen

"Die Menschen sagen "Ja" zum Öffentlichen Personenverkehr – aber sie wollen nicht das, was ihnen mit der Regionalbahn 31 geboten wird: Permanent Verspätungen und reihenweise Zugausfälle. Es gibt von den Fahrgästen Klagen über Klagen – aber keine Lösung der Misere.", heißt es in der Presseinfo von CDU und Grüne, die sich kürzlich am Bahnhof in Xanten trafen. Das will Ingo Brohl (CDU) ändern: „Ich habe sehr früh, sehr deutlich gemacht, dass ich den Kreis Wesel zu einer Modellregion Mobilität als...

  • Xanten
  • 01.10.20
LK-Gemeinschaft
Hans-Martins aktuelles Profilbild. Er ist unser BürgerReporter des Monats August.
11 Bilder

Lokalkompass präsentiert
BürgerReporter des Monats: Hans-Martin Scheibner

Hans-Martin Scheibner ist ein Mann mit vielen Interessen. Im Lokalkompass zeigt er sich als Fotograf und Autor mit lokalen und naturwissenschaftlichen Themen. Hier beschreibt er mit eigenen Worten, was ihn als BürgerReporter antreibt, warum er Teil einer Forschungskollaboration der Uni Stanford (USA) wurde und was seine Heimatstadt Xanten so besonders macht. Wie bist du zum BürgerReporter geworden? Meine Mutter hatte im Xantener den Aufruf des LK gelesen, sich als Bürgerreporter im LK zu...

  • Herne
  • 01.08.20
  • 31
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Bild Schepers / Text Bislich.de

Fährbetrieb zwischen Bislich und Xanten ab dem 23. Mai
Personenfähre Keer Tröch II steht in den Startlöchern

Bislich: Mit einiger Verspätung wird die Keer Tröch II in Bislich am Samstag, 23. Mai, wieder den Betrieb aufnehmen: von 10 bis 19 Uhr. Die Fährtage sind Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr, ab Oktober nur bis 18 Uhr. Selbstverständlich gelten auch für unseren Fährbetrieb die allgemein geltenden Hygiene- und Infektionsschutzgesetze. Dies bedeutet im Einzelnen: Der Mindestabstand von 1,50m muss an Deck eingehalten werden. Alle Fahrgäste müssen einen geeigneten Mundschutz...

  • Hamminkeln
  • 21.05.20
  • 1
Kultur
Der Niederrhein ist im Frühjahr nicht nur für leckere Spezialitäten wie Erdbeeren und Spargel bekannt, sondern auch für sein dichtes Netz von über 570 Kilometern an Radwegen. Mit den ersten beiden „Erdbeertorten- und Spargeltouren“ rund um Xanten und westlich von Kamp-Lintfort geht es klimabewusst mit dem Rad von Hof zu Hof.

Tourentippss der EntwicklungsAgentur Wirtschaft
Genusstouren mit dem Rad im Kreis Wesel

Der Niederrhein ist im Frühjahr nicht nur für leckere Spezialitäten wie Spargel und Erdbeeren bekannt, sondern auch für sein dichtes Netz von über 570 Kilometern an Radwegen. "Auf diesen kann man sich im Kreis Wesel neuerdings auch mit Hilfe des Knotenpunktsystems für Radfahrer bestens orientieren.", heißt es in einer Presseinfo des Kreises Wesel. Damit Radelfreunde den Niederrhein jetzt auch kulinarisch entdecken können, gibt die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel Tourentipps...

  • Wesel
  • 21.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Ab der kommenden Woche wird auch für die Schermbecker Bürgerinnen und Bürger ein mobiler Abstrichstützpunkt zur Verfügung stehen und die niedergelassenen Hausärzte unterstützen.

Corona Schermbeck
Mobiler Abstrichstützpunkt für Schermbeck

In Abstimmung zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), den Krankenhäusern und dem Kreisgesundheitsamt wird z.Zt. an der Einrichtung von dezentralen Abstrichstützpunkten in Wesel, Kamp-Lintfort, Xanten und Moers gearbeitet. Für den ländlichen Raum (Hamminkeln, Schermbeck, Alpen, Xanten, Sonsbeck) soll eine mobile Einrichtung, in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) logistisch unterstützt werden. Nach Absprache mit dem Schermbecker Bürgermeister Mike...

  • Dorsten
  • 21.03.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Karnevalsumzüge 2020
Das Wetter verkleidete sich als Miesepeter

Voerde / Alpen / Xanten:  Ruhiger aber nasser und stürmischer Karnevalszug in Voerde Das Wetter zwang in diesem Jahr so einige Jecken, ihr Kostüm gegen Regenjacke und Regenhose zu tauschen. Mit Sicherheit nicht das schönste, aber wohl das praktischste Kostüm an diesem Tulpensonntag. In Alpen und Xanten hingegen tauschten viele Karnevalisten die Verkleidung gegen die Hausschuhe und den heißen Kakao auf der Couch: Die Karnevalszüge fielen den Witterungsverhältnissen zum Opfer und wurden aus...

  • Hamminkeln
  • 23.02.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Fahrzeuge stießen zusammen
Ehepaar Schwerverletzt

Wesel: Laut Polizeibericht, befuhr am heutigen Montag gegen 12.05 Uhr ein 53-jähriger Mann aus Alpen mit einem Auto die Straße Poll in Richtung Birtener Straße. Als er die Xantener Straße querte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines Ehepaares aus Oberhausen, das die Xantener Straße in Richtung Xanten befuhr. Der 87-jährige Fahrer und seine 86-jährige Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall so schwer, dass sie stationär in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. Die Feuerwehr...

  • Hamminkeln
  • 16.12.19
Kultur
Nach seinem Abschied aus Xanten wird Domprobst Klaus Wittke, neben seiner Tätigkeit als Seelsorger, regelmäßig sonntags um 8.45 Uhr die Eucharistiefeier in der hauseigenen Kapelle der Akademie Klausenhof halten.

Dienstbeginn auf der "anderen Rheinseite" am Sonntag, 17. November, um 8.45 Uhr
Erste heilige Messe mit Probst Wittke in der Kapelle der Akademie Klauenhof in Dingden

Seine neue Aufgabe als geistlicher Rektor der Akademie Klauenhof in Dingden nimmt am Freitag, 15. November, Domprobst Klaus Wittke auf. Nach seinem Abschied aus Xanten wird Probst Wittke, neben seiner Tätigkeit als Seelsorger, für die Teilnehmenden und Mitarbeitenden der Akademie Klausenhof auch wieder regelmäßig sonntags um 8.45 Uhr die Eucharistiefeier in der hauseigenen Kapelle halten. Die erste heilige Messe mit Probst Wittke findet am Sonntag, 17. November, um 8.45 Uhr statt. „Wenn ich...

  • Hamminkeln
  • 11.11.19
  • 1
Kultur
Wie der Witz in die Niederrhein-Krimis kommt, beantwortete dieses Autoren-Duo aus Wesel/Xanten: Thomas Hesse und Renate Wirth.

Literaturfrühstück mit den Autoren-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth am Sonntag, 17. November, in Wesel
Wie der Witz in die Niederrhein-Krimis kommt

Wie der Witz in die Niederrhein-Krimis kommt erfahren Interessierte bei der "etwas anderen Lesung", wie es in der Ankündigung des Literaturfrühstücks heißt, das am Sonntag, 17. November, um 10 bis 13 Uhr im Café Vesalia (Dinslakener Landstraße 5) stattfindet. Dann erzählen die Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth, wie sie von 'Die Eule' bis zu 'Der Hahn' Spannung und Unterhaltung kombinieren. "Der Hahn" 'Der Hahn' ist bereits der elfte gemeinsame Roman des Krimi-Duos, in dem Chefkommissarin...

  • Wesel
  • 03.11.19
  • 1
Wirtschaft
Die Redner des Abends. Von links: Johannes Leuchtenberg,  Franz-Josef Fell, Jessica Krebbing, Dr. Ansgar Müller, Thomas Görtz, Pfarrer Hans-Joachim Wefers, Kaplan Christoph Potowski und Waltraud Krüger
3 Bilder

Kritische Töne beim Erntedankfest der Kreisbauernschaft im Xantener Rathaus
„Man redet nicht mehr mit uns, sondern über uns“

Empfang im Xantener Rathaus Düngeverordnung, Mercosur Abkommen und und und. Dies und einiges mehr kam am Dienstag beim Erntedank Empfang der Kreisbauernschaft im Xantener Rathaus zur Sprache. In seiner Begrüßungsrede bedauerte Franz-Josef Fell, Ortsvorsitzender der Xantener Bauernschaft, die aktuelle politische Entwicklung in Bezug auf die Landwirtschaft. „Hier wird ein gesamter Berufsstand in Misskredit gebracht, um von Missständen abzulenken“. Bürgermeister Thomas Görtz erinnerte in seinem...

  • Xanten
  • 25.10.19
Blaulicht

Lange Wartezeiten
Landwirte demonstrierten friedlich

Kreis Wesel: Heute machten sich deutschlandweit zahlreiche Landwirte auf den Weg nach Bonn, um dort in einer Kundgebung aus Anlass des Agarpakets der Bundesregierung ihrem Ärger Luft zu machen. Auf ihrem Weg nach Bonn durchquerten mehrere hundert Trecker den Kreis Wesel. Zahlreiche Pendler mussten darum schon in den frühen Morgenstunden hier und dort Wartezeit einplanen. Um kurz nach 08:00 Uhr startete eine weitere Protestfahrt mit über 200 Fahrzeugen aus den Kreisen Kleve, Borken und Wesel,...

  • Hamminkeln
  • 22.10.19
Politik
V.l.n.r.: Heinrich Heselmann, Sascha Datta, Christopher Tischkewitz, Paulina Wende, Benedikt Lechtenberg im Kuhstall auf dem Hof Heselmann.

Klimaschutz und Landwirtschaft
Jusos Kreis Wesel auf dem Acker

Für die Jusos Kreis Wesel gehören Landwirtschaft und Klimaschutz eng zusammen. Die SPD-Jugend besuchte deshalb am vergangegen Sonntag einen landwirtschaftlichen Betrieb in Wesel. Mit dem Landwirt und stellvertretenden SPD-Landrat Heinrich Heselmann tauschten sich die Jusos über aktuelle Herausforderungen aus. Klimapolitik nicht ohne Landwirtschaft „Eine wirksame und nachhaltige Klimapolitik muss die Landwirtschaft einbinden. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind klimarelevante Knotenpunkte....

  • Wesel
  • 03.10.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Nackter Mann im Auto
Verkehrsunfallflucht mit "feuchtem" Ende

Xanten: Am Mittwoch, den 25.09.2019 kam es gegen 13:50 Uhr auf dem Bankscher Weg in Xanten zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Der Unfallverursacher, wie sich im Nachhinein heraustellte ein 31-jähriger Mann aus Xanten, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, woraufhin der Geschädigte, ein 43-jähriger Mann aus Berlin, ihm hinterher fuhr. Nach dem ersten Zusammenstoß kam es zu einer weiteren Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, der Verursacher entfernte sich erneut unerlaubt vom...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
Politik

Insekten- und Klimaschutz
Gut für Insekten, gut fürs Klima, gut für den Kreis – Jusos und SPD für Dachbegrünung im Kreis Wesel

Die Kreistags-SPD will Möglichkeiten einer insekten- und klimafreundlichen Dachbegrünung im Kreis Wesel prüfen lassen. Bisher versiegelte Dächer kreiseigener Gebäude könnten neuen Lebensraum für Insekten bieten, begründet die SPD in einem Antrag für den kommenden Ausschuss für Bauen und Abfallwirtschaft. Damit greift die Kreistags-SPD einen Beschluss der Jusos Kreis Wesel auf. Rückzugsräume für Insekten „Dachbegrünungen bieten Rückzugsräume und Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere...

  • Wesel
  • 09.09.19
Ratgeber
Die "KiKlei"-Märkte Herbst 2019 in Wesel und Umgebung starten!
2 Bilder

Aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019
Kinderkleidermärkte in Wesel, Xanten und Umgebung

Hier die aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019 mit allen Terminen, die die Ausrichter der regionalen Kinderkleidermärkte den Redaktionen „Der Weseler“ und „Der Xantener“ gemeldet haben. Wie immer ist diese Liste nach Datum sortiert, mit allen Orten, Zeiten und den jeweiligen Kontakt-Daten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben in diesem Katalog wird keine Gewähr übernommen! Freitag, 6.9. Frauengemeinschaft Mehrhoog: 19 bis 21 Uhr (auch am Samstag, 7. September, 10 bis 12 Uhr)...

  • Wesel
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.