Rheinberg

Beiträge zum Thema Rheinberg

Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

33-Jähriger flüchtete vor der Polizei-Festnahme
Autofahrer missachtet Anhaltesignale der Polizei

Wesel / Rheinberg: Am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr fiel zwei Polizeibeamten in einem zivilen Einsatzfahrzeug ein grauer 5er BMW auf, der über die Rheinbrücke in Richtung Alpen fuhr. Da schon mit bloßem Auge erkennbar war, dass der BMW erhebliche technische Mängel hatte, wollten die Polizisten das Auto und seinen Fahrer kontrollieren. Sie gaben sich als Polizei zu erkennen und deuteten dem Mann an, dass er ihnen folgen sollte. Laut Polizeibericht, kam der 33-jährige Autofahrer aus Wesel...

  • Hamminkeln
  • 10.02.20
Politik
V.l.n.r.: Heinrich Heselmann, Sascha Datta, Christopher Tischkewitz, Paulina Wende, Benedikt Lechtenberg im Kuhstall auf dem Hof Heselmann.

Klimaschutz und Landwirtschaft
Jusos Kreis Wesel auf dem Acker

Für die Jusos Kreis Wesel gehören Landwirtschaft und Klimaschutz eng zusammen. Die SPD-Jugend besuchte deshalb am vergangegen Sonntag einen landwirtschaftlichen Betrieb in Wesel. Mit dem Landwirt und stellvertretenden SPD-Landrat Heinrich Heselmann tauschten sich die Jusos über aktuelle Herausforderungen aus. Klimapolitik nicht ohne Landwirtschaft „Eine wirksame und nachhaltige Klimapolitik muss die Landwirtschaft einbinden. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind klimarelevante...

  • Wesel
  • 03.10.19
Politik

Insekten- und Klimaschutz
Gut für Insekten, gut fürs Klima, gut für den Kreis – Jusos und SPD für Dachbegrünung im Kreis Wesel

Die Kreistags-SPD will Möglichkeiten einer insekten- und klimafreundlichen Dachbegrünung im Kreis Wesel prüfen lassen. Bisher versiegelte Dächer kreiseigener Gebäude könnten neuen Lebensraum für Insekten bieten, begründet die SPD in einem Antrag für den kommenden Ausschuss für Bauen und Abfallwirtschaft. Damit greift die Kreistags-SPD einen Beschluss der Jusos Kreis Wesel auf. Rückzugsräume für Insekten „Dachbegrünungen bieten Rückzugsräume und Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere...

  • Wesel
  • 09.09.19
Politik
2 Bilder

Busausfälle auf der Linie 913 Rheinberg - Moers
NIAG lässt Fahrgäste ohne Information warten

Der öffentliche Nahverkehr ist zur Sicherstellung der Mobilität der Bürger und bei der Entlastung der Umwelt von Schadstoffen von großer Bedeutung. In der jüngeren Vergangenheit fielen Fahrten der NIAG-Linie 913 mehrfach aus. Die Fahrgäste blieben hierüber ohne Information und warteten vergebens auf ihren Bus. „Aus der Zeitung zu erfahren, dass bei der NIAG ein Mangel an Fahrer*innen besteht und die Fahrgäste offenkundig nicht über Ausfälle von Verbindungen informiert werden, ist mehr als...

  • Wesel
  • 28.08.19
Blaulicht
Symbolbild

Schwer verletzt
Pkw-Fahrer fährt frontal gegen Ampelmast

Rheinberg: Am Dienstag, 23.07.2019, gegen 02:36 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Mann aus Wesel die Xantener Straße (L 137 - ehemalige B 57) aus Richtung Moers kommend in Fahrtrichtung Xanten. An der Einmündung Xantener Straße/Xantener Straße kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte hinter der Einmündung frontal gegen einen Ampelmast. Der Mann wurde im Pkw eingeklemmt und nach notärztlicher Erstversorgung aus dem Pkw geborgen. Mit einem Rettungswagen wurde er...

  • Hamminkeln
  • 23.07.19
LK-Gemeinschaft

PKW-Fahrsicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer
Sicherer werden hinterm Steuer: Aktuelle Termine für Senioren im Kreis Wesel

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel  führt in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg, ein weiteres Projekt fort mit dem Ziel, die Mobilität älterer Verkehrsteilnehmer so lange und sicher wie möglich für alle zu erhalten. Die Teilnehmer/innen absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar „Sicher mobil“ von ca. 90 Minuten. Hier werden u. a. Erfahrungen ausgetauscht und Tipps und Strategien für eine sichere Verkehrsteilnahme...

  • Wesel
  • 23.07.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Kiesabbau:
Landesregierung muss die Bedarfsvorgaben im Landesentwicklungsplan dringend überarbeiten!

Die SPD-Kreistagsfraktion unterstützt Landrat Dr. Ansgar Müller und die Bürgermeister von Alpen, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn sowie Rheinberg in ihrem Engagement gegen die Bedarfsvorgaben bei endlichen Ressourcen wie Sand und Kies im Landesentwicklungsplan (LEP). Das von einem überparteilichen Bündnis aus kommunalen Spitzenvertretern von SPD und CDU in Auftrag gegebene Rechtsgutachten zeige, welche Bedeutung das Thema Auskiesungen für die Menschen am Niederrhein habe. "Es kann nicht sein,...

  • Wesel
  • 16.05.19
Blaulicht
8 Bilder

Besitzer gesucht
Polizei veröffentlicht Bilder von Schmuckstücken aus Einbruchserien

Anfang Februar 2019 wurde durch die "Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl" des Bochumer Polizeipräsidiums überregional agierende Personen als Tatverdächtige nach Einbrüchen festgenommen. Sichergestellte Schmuckstücke könnten aus Einbrüchen in unserer Region stammen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen und Maßnahmen wurden diverse Schmuckstücke sichergestellt. Diese können momentan noch keinem Tatort oder Eigentümer zugeordnet werden. Es ist nicht auszuschließen, dass diese aus...

  • Dorsten
  • 19.03.19
Politik
Der neu gewählte Vorstand der Jusos Kreis Wesel. 1. Reihe v.l.n.r.: Lisa Neuhausmann, Benedikt Lechtenberg, Joana Bata; 2. Reihe v.l.n.r.: Alina Dietz, Marco Jakob, Paulina Wende; 3. Reihe v.l.n.r.: Christopher Tischkewitz und Niklas Blaas (nicht auf dem Foto: Saskia Kathagen).

Europawahl fest im Blick
Jusos Kreis Wesel wählten neuen Vorstand

Die Jusos Kreis Wesel haben am vergangenen Sonntag im Jugendkulturzentrum „Bollwerk“ in Moers ihren Vorstand neugewählt. Im Blick der SPD-Jugend steht die Europawahl und die Zukunft des Sozialstaats. Europa nicht den Nationalisten überlassen Aktive Jusos von beiden Rheinseiten kamen im Moerser „Bollwerk“ zusammen, um in ein neues Vorstandsjahr zu starten. Auf ihrer Kreiskonferenz nahmen die Jusos die Europawahl am 26. Mai fest in den Blick und steckten erste Ziele für das Jahr 2019 ab....

  • Moers
  • 25.02.19
Politik
Jusos Kreis Wesel mit Horst Vöge (3 v. l.)

Jusos Kreis Wesel: „Armut ist kein Randphänomen“

Die Jusos Kreis Wesel haben am Sonntag, den 10. Juni, in Rheinberg das Thema Armut in Deutschland nach vorne gestellt. Horst Vöge, Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK NRW, hielt ein Input-Referat und diskutierte anschließend mit der SPD-Jugend über Herausforderungen und Lösungen in der Sozialpolitik. Im Kreis Wesel ist die Kinderarmut zuletzt angestiegen. Kinder- und Jugendarmut im Kreis Wesel „Der Mensch lebt nicht vom Pfand allein“ war auf dem Titelbild zu lesen, mit dem Horst...

  • Hünxe
  • 17.06.18
  •  2
  •  1
Überregionales

B57 Nach Unfall - wieder frei

Auf der Xantener Str, zwischem der Solvay und der Drüpter Strasse, kam es am Nachmittag zu einem Schweren Verkehrsunfall. Ein Lieferwagen sei auf einen LKW aufgefahren. Der Fahrer des Lieferwsgens wurde dabei verletzt. Zur Absicherung des Unfalls umd zur Unfallaufnahme musste die Strecke zeitweise voll gesperrt werden. der Verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

  • Hamminkeln
  • 27.12.17
Überregionales

Unfall auf der B57 bei Rheinberg

Am Nachmittag, hat es auf der Xantener Str, zwischen der Solvay Kreuzung und Drüpter Str. einen Schweren Verkehrsunfall gegeben. Die Strasse wurde voll gesperrt. Nach ersten Informationen soll es sich hierbei um einen Zusmmenstoß, zwischen einen Lieferwagen und einem LKW gegeben haben. Der Vekehr wird durch Osenberg umgeleitet. Die Sperrung soll bis Vorrussichtlich 16:15 Uhr bestehen bleiben. Weitere Informtionen sind noch nicht beknnt.

  • Hamminkeln
  • 27.12.17
LK-Gemeinschaft
Nils Strassburg wurde 2012 zum besten Elvis-Interpreten Deutschlands gewählt. Foto: Andrea Pelz

EventReporter gesucht: "The Elvis Xperience" mit den Hits des King

Über eine Milliarde verkaufte Tonträger, unzählige ausverkaufte Konzerte und schon zuLebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn zu imitieren: ein Ding der Unmöglichkeit. Es sei denn, man gehört zu den Roll Agents. Dann ist man Teil von „The Elvis Xperience“. Sänger Nils Strassburg wurde 2012 von der Time Warner zum besten Elvis-Interpreten Deutschlands gekürt. Er ist das Zentrum der Show, die am Donnerstag, 7. Dezember, in Rheinberg gastiert. Wir suchen einen EventReporter, der die Show besuchen...

  • Rheinberg
  • 02.12.17
  •  17
  •  13
Überregionales
Blick Richtung Duisburg Foto: Maria Irkens
2 Bilder

Arbeitsstätten ins rechte Licht rücken

Viele von uns erleben es als Bürde, dass sie arbeiten müssen, um zu leben. Andererseits erleben manche Menschen durch ihren Einsatz, Schaffensfreude und Motivation in der Hingabe an eine sinnvolle Aufgabe. Es ist zweifelsohne notwendig, Zeit und Mühe für unseren Lebensunterhalt aufzuwenden. So kann jeder einzelne seine Arbeitsstätte für sich ins rechte Licht rücken. Für die Beleuchtung, ob Flutlicht oder eine 40 Watt Glühbirne ist er selbst verantwortlich.

  • Wesel
  • 24.02.17
  •  4
  •  7
Überregionales
Helmut vor der amerikanisch-mexikanischen Grenze (Landkarte): "Und da soll eine Mauer hin?! Denk ich an Donald in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht."
3 Bilder

BürgerReporter des Monats Dezember: Helmut Feldhaus

Als ehemaliger Duisburger hat er von 2012 bis bis 2016 die politischen Entwicklungen seiner damaligen Heimatstadt genau beobachtet und kommentiert, seit Anfang dieses Jahres lebt er mit seiner Frau in Rheinberg. BürgerReporter Helmut Feldhaus hat in den vier Jahren seiner Lokalkompass-Mitgliedschaft stets seine Beobachtungsgabe und Diskussionsfreude unter Beweis gestellt. 250 Beiträge und knapp 3.000 Kommentare später ist er unser BürgerReporter des Monats Dezember. 1. Du hast die Wahl zum...

  • Rheinberg
  • 01.12.16
  •  47
  •  33
Natur + Garten
Winterimpression mit Kopfweiden im Naturschutzgebiet in Niederwallach/Rheinberg.
5 Bilder

Foto-Schmuckstück für das ganze Jahr - NABU-Kalender Niederrhein 2017

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABUNiederrheinNatur -Kalender 2017. Das Titelbild zeigt eine gestochen-scharfe Flugstudie eines Weißstorches auf der Bislicher Insel, der am Niederrhein erfreulicherweise im Aufwind ist. Weitere Motive sind: eine schneebedeckte, uralte Kopfweide, die sonnendurchflutet im Naturschutzgebiet Niederwallach steht; ein futtersuchender Graureiher stolziert majestätisch durch einen Trupp arktischer Wildgänse; ebenso wird die...

  • Wesel
  • 23.11.16
  •  8
Sport
Klimaschutzmanager und -beauftrage bei der Vorbereitung des gemeinsamen Stadtradelns (v.l.n.r): Stephan Baur (Neukirchen-Vluyn), Christina Buckemüller (Alpen), Alexander Ehl (Hamminkeln), Nicole Weber F. Santos (Rheinberg), Ulrich Nicolet (Xanten) und Catrin Siebert (Kreis Wesel). Foto: privat

Städte, Wette, Fahrradkette: Städte sammeln beim "Lokalderby Stadtradeln" Kilometer - als Rivalen

Erstmals werden sich fünf Kommunen im Kreis Wesel gemeinsam und zeitgleich am Stadtradeln beteiligen. Vom 9. bis 29. September treten Alpen, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten gemeinsam in die Pedale und liefern sich ein Lokalderby Stadtradeln. Alpen, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten nehmen vom 9. bis 29. September im Verbund an der Mobilitätskampagne teil und suchen die fahrradaktivste Kommune. Gemeinsame Auftaktradtour Der Kreis Wesel beteiligt sich...

  • Moers
  • 08.08.16
Kultur

Absage Karnevalszug Rheinberg-Orsoy ist das falsche Signal

Der Presse [1,2] ist zu entnehmen, dass der Karnevalsverein 1. OKK 99 den Rosenmontags-Karnevalszug in Rheinberg-Orsoy absagen musste. Die Stadt Rheinberg hat vom ausrichtenden Verein kurzfristig ein Sicherheitskonzept gefordert und dies wesentlich damit begründet, dass sich im Stadtteil eine Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes mit derzeit 200 und zu Karneval voraussichtlich 500 Flüchtlingen – auch zahlreiche Nordafrikaner – befindet und man Vorfälle wie die in der...

  • Wesel
  • 15.01.16
  •  13
  •  2
Kultur
Ein Tag beim WDR- persönlich begleitet durch Yvonne Willicks
5 Bilder

5 Jahre LK- ich gratuliere herzlich...

5 Jahre Lokalkompass- ich gratuliere herzlichst. Ja, Mensch, 5 Jahre ist auf den Menschen bezogen, sicherlich kein sehr hohes Alter. Bezogen auf die Medien aber, ist 5 Jahre eine Ewigkeit. Oder wisst ihr noch, welche Schlagzeilen 2010 aktuell waren? Welche Fernsehsendungen uns fesselten? Welche Schlagwörter auf Google ganz oben standen? Ich weiß es nicht mehr. Ich weiß jedoch, dass Heike Cervellera, free Fotografin für das Wochen-Magazin irgendwann zu mir sagte, ob ich denn den neuen...

  • Rheinberg
  • 20.05.15
  •  7
  •  12
Natur + Garten
Das Schwarze Wasser bei Wesel schmückt das Titelbild des NABU-Kalenders 2014

Neuer NABU-Kalender Niederrhein Natur 2014 erschienen

Auch in diesem Jahr erscheint der großformatige Wandkalender Niederrhein Natur 2014 der Kreisgruppe Wesel im Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU). Der Kalender spiegelt ein Stück Heimat mit seiner typisch niederrheinischen Tier- und Pflanzenwelt wider. Stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen im Verlauf der Jahreszeit sowie tierische Bewohner zieren den neuen Kalender. Das Titelbild zeigt das Naturschutzgebiet Schwarzes Wasser bei Wesel - der größte, ökologisch wertvolle Heideweiher in...

  • Wesel
  • 16.10.13
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

NABU und BSKW stellen Kreispolitik Ziele zum Naturschutz vor

Am 16. Juli stellten die Biologische Station im Kreis Wesel (BSKW) und der NABU Kreis Wesel Vertretern der Kreispolitik und Landrat Dr. Ansgar Müller Positionspapiere zu fünf wichtigen Schwerpunktthemen des Naturschutzes vor. Im Vorfeld wurden Themen zusammengetragen und auf die wichtigsten reduziert. Allen Beteiligten war wichtig, dem Naturschutz inhaltlich und thematisch ein Gesicht zu geben - der Naturschutz soll in der Öffentlichkeit plastisch erkennbar bleiben. "Naturschutz und...

  • Wesel
  • 20.07.13
  •  2
Überregionales

Alles, was der Mensch so mag

Fünf Tage lang „La Dolce Vita“ (das süße Leben) genießen auf über 10.000 Quadratmetern - das bietet die Wirtschaftsschau Rheinberg in den Messehallen Niederrhein, An der Rheinberger Heide 5, in Rheinberg vom 24 bis 28. Oktober. Erwartet werden rund 200 Aussteller, die ihr Können und ihre Produkte in insgesamt sieben Themenbereichen präsentieren. Die Themenwelten der Wirtschaftsschau Rheinberg bilden alles ab, was die Menschen nach Feierabend beschäftigt: Haushalt und Küche, Fashion, Beauty...

  • Rheinberg
  • 16.10.12
Sport
3 Bilder

6 Stunden laufen für den Kinderschutzbund

Am Sonntag, den 2. September findet in Rheinberg ein 6-Stunden-Lauf statt. Das heißt, man hat die Möglichkeit von 9 Uhr bis 15 Uhr eine möglichst lange Strecke innerhalb des vorgegebenen Rundkurses rund um das Underberg-Freibad zurückzulegen. Ich werde dort starten. Seit einem halben Jahr bereite ich mich auf diesen Lauf vor. Mit meinem Start möchte ich ein soziales Projekt meines Wohnortes unterstützen. Ich sammel Spenden für den Kinderschutzbund Xanten/Sonsbeck e.V. . Den Spendenbetrag...

  • Xanten
  • 31.08.12
  •  1
Ratgeber

Springt die Pferdeseuche in den Kreis Wesel über?

Nachdem diverse Medien am vergangenen Wochenende erste Fälle vom Niederrhein bekannt machten, müssen sich jetzt auch Pferdebesitzer im Kreis Wesel Sorgen machen, dass ihre Tiere sich mit der Infektiösen Blutarmut anstecken. Wie aktuell verlautet, will der Kreis Wesel auf Nummer sicher gehen: Bei zwei Pferden eines Rheinberger Stalles können nicht ausgeschlossen werden, dass dort EIA (Equine Infektöse Anämie = Blutarmut bei Einhufern) aufgetreten sei. Wegen dieses Verdachtes habe der Kreis...

  • Wesel
  • 21.08.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.