Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Fotografie
10 Bilder

Rosa Blüten, Sonnengold und Blaue Stunde
Abendliche Impressionen an der Langen Foundation

SonnenuntergangEine traumhaft schöne Abendstimmung war vor Ostern an der Langen Foundation auf der Raketenstation zu erleben. Der gläserne Baukörper des Museums spiegelte sich im Teich ebenso wie die temporär aufgestellte Skulptur "Matter Motion" von Alicja Kwade. Blaue Stunde  ...und KirschblüteDie rosa blühende Allee japanischer Kirschbäume hob sich gegen den abendlichen blauen Himmel ab. Ich würde mich freuen, wenn Euch meine Impressionen gefallen. Mehr Infos zur Langen Foundation und zu...

  • Düsseldorf
  • 08.04.21
  • 23
  • 9
Kultur

KONZERT:
Das Trio für alte Musik „La Réjouissance“ präsentiert Werke von G.P. Telemann, C. Schaffrath, F. Geminiani u.a.

Liebe Freunde der Musik und Kunst, Zum Auftakt der Ausstellung von Otto von Kotzebue und gleichzeitig zum Auftakt in das neue Jahr findet nun ein Konzert statt, dass bereits seit genau einem Jahr geplant war und aufgrund der Coronapandemie leider nicht stattfinden konnte. Wir freuen uns daher umso mehr, dass es nun endlich stattfinden kann: Das Trio für alte Musik “La Réjouissance”, bestehend aus Mariya Miliutsina (Traversflöte), Amarilis Dueñas (Viola da Gamba & Violoncello) sowie Natalia...

  • Düsseldorf
  • 13.03.21
  • 1
  • 1
Kultur

Der Olymp im KiT

Die Ausstellung Olymp ist bis zum 11. April 2021 im KiT - Kunst im Tunnel,  Mannesmannufer 1b, 40213 Düsseldorf zu sehen. Sie zeigt die Werke von 12 ehemaligen und aktuellen Studenten der Malerei-Klasse von Prof. Michael van Ofen an der Kunstakademie Münster -  Henrik Löpmeier, Fallon-Delphine Marschhäußer, Yasin Garrit Wörheide, Kirill Ivlev und >Michelle Tophinke seien hier als Beispiele genannt. Sie fragen "nach Entstehung, Wirkung und Bedeutung von Kunst und den Abgründen, die sie auftut:...

  • Düsseldorf
  • 13.03.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Halbkreis der Eingangswand schirmt das Gelände der Langen Foundation gegen die weite Landschaft ab. Die Mauer ist aus Sichtbeton gearbeitet.
20 Bilder

Ausflugstipp: Natur und Kunst auf der Raketenstation
Die Raketenstation im Schnee

Nicht nur im Schlosspark Wickrath und in Düsseldorf, sondern auch auf dem platten Land war der kurze Winter inspirierend.  Die RaketenstationDie martialische Bezeichnung hat nach dem Ende des Kalten Krieges längst ihren Schrecken verloren. Wo vorher Sprengköpfe von NATO-Raketen lagerten, hat sich seit den 1990er Jahren der Kunstraum Hombroich entwickelt. Nach Entwürfen namhafter Architekten entstanden hier künstlerisch inspirierte skulpturale Bauten.  Durchs Feld zur KunstAls wir bei schönem...

  • Düsseldorf
  • 25.02.21
  • 13
  • 5
Kultur
Ausstellung im Kunstarchiv Kaiserswerth: Bis zum 28. März 2021 werden unter anderem Werke von Laurenz Berges (v.l.), Bernard Langerock und Josef Schulz gezeigt.
3 Bilder

Düsseldorf: Ausstellung präsentiert diverse Fotografien in Kaiserswerth
"Flusslandschaften" im Kunstarchiv

Düsseldorf und der Rhein bilden eine unzertrennliche Symbiose und so ist das Motiv der Flusslandschaft, ein klassisches Sujet der Malerei, die Klammer für die aktuelle Ausstellung von Schwarz-Weiß- und Farbfotografien im Kunstarchiv Kaiserswerth, Suitbertus-Stiftsplatz 1, die bis zum 28. März 2021 geöffnet ist. Das Kulturamt Düsseldorf zeigt, in Kooperation mit dem "Studio Bernd & Hilla Becher" und der Photografischen Sammlung /SK Stiftung Köln, in den Räumlichkeiten vornehmlich Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 12.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
12 Bilder

Vernissage in Corona-Zeiten
die NeanderArtGroup mit "Kunstgedanken" in der Parkkultur

nachdem die erste Ausstellung der Neanderartgroup im März wegen Corona keine Besucher empfangen konnte, hat die Parkkultur Kunstgedanken 2.0 möglich gemacht.. Viele Werke der ausstellenden Künstler sind auch ganz frisch entstanden.. Eine gut besuchte Ausstellung mit Musik von der groben Liederwurst und Milan Jung and friends bescherte ein gelungenes Kulturerlebnis. ausstellende Künstler sind Mirko Blum, Marion Jansen, Kristina Eckel, Rita Lasch, Inge Woeste, Antje Peters, Martin Schumacher,...

  • Düsseldorf
  • 26.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
7 Bilder

die Kunstpunkte2020 - der Künstlerkanal drehte
in der Kunstmüllerei

der Kunstpunkte Sonntag wurde mit Dreharbeiten des Künstlerkanals aus Bonn und vielen Besuchern noch mal richtig aufregend.. In der Kunstmüllerei von Sonja Zeltner-Müller wurde von Horst Goetze gedreht und das Miterleben, was Mitorganisator Ralf Buchholz und die Künstler Reiner Langer, Birgit Schiffer, Nicole Tenge, Inge Appelgren, Bianca Schulz  zu sagen und zeigen hatten, war spannend. Sonja Zeltner-Müller ließ im Garten mit schnellem Strich in einer Malaktion eine neue Königin entstehen.. In...

  • Düsseldorf
  • 21.09.20
  • 2
  • 1
Kultur
6 Bilder

Das Kunstpunkte Wochenende in der Kunstmüllerei
heute 20.09. noch 12-18 Uhr

die offenen Ateliers der Stadt Düsseldorf zeigten sich bei tollem Spätsommerwetter mit interessierten Besuchern und spannenden neuen Werken - die Coronazeit ließ den Künstleraustausch vermissen und zeigt sich umso intensiver. Dank den Besuchern für aktiven Austausch und Akzeptanz der Regeln. Heute filmt ab 14 Uhr der Künstlerkanal in der Kunstmüllerei und Sonja Zeltner-Müller lässt im Hof noch neues entstehen..  geöffnet heute 12-18 Uhr - die Ausstellung in der Kunstmuellerei.com kann weiterhin...

  • Düsseldorf
  • 20.09.20
Kultur
6 Bilder

Das Kunstpunkte Wochenende in der Kunstmüllerei
Mixed - Ausstellung mit 20 Künstlern

Gestern war Eröffnung und die Kunstpunkte im Süden sind heute 12-20 und Sonntag 20.09.20 noch 12-18 Uhr mit spannenden Eindrücken geöffnet..  In der Kunstmüllerei in Bilk war die Coronna-Lage recht entspannt durch Sitzmöglichkeiten vor dem Ausstellungsraum, Skulpturengarten im idyllischen Innenhof und viel Platz. Dank den vielen Besuchern und Tipp - nicht verpassen  unter kunstmuellerei.blogspot.com werden die teilnehmenden Künstler in blogbeiträgen vorgestellt. via...

  • Düsseldorf
  • 19.09.20
  • 1
Kultur
7 Bilder

die Kunstmüllerei stellt ihre Künstler zu den Kunstpunkten vor Teil1
Kunstpunkt 196 18-20.09.2020 in Düsseldorf

die Kunstmüllerei in Bilk an der Suitbertuskirche nimmt als Offroom mit einer Mixed-Ausstellung befreundeter Künstler an den 24. Kunstpunkten teil.. Auch das Atelier von Sonja Zeltner-Müller und der idyllische Innenhof-Skulpturengarten freut sich auf Besucher. auf https://kunstmuellerei.blogspot.com/ stellen sich die Künstler im Portrait vor - mehr gibt es auch auf https://www.instagram.com/kunstmuellerei.bilk/ und zur Veranstaltung auf facebook https://www.facebook.com/events/2570496903260695...

  • Düsseldorf
  • 10.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
7 Bilder

die Kunstpunkte in der Kunstmüllerei
Mixed-Ausstellung und Skulpturenschau

zu den jährlichen Kunstpunkten mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Düsseldorf öffnen Künstler ihre Ateliers und Lebensräume und zeigen ihr Schaffen..Die Kunstmüllerei zeigt in de Ausstellungsräumen eine spannende Mixed-Ausstellung Malerei bis Objekt und Skulptur schon ab Freitag zu den Off-Rooms - auch das Atelier von Sonja Zeltner-Müller und der Skulpturengarten zeigt vielfältiges - auch unter Corona-Regeln das 2. Kunstpunkte-Wochenende findet am 18-20.09.2020 statt Fr. 18-22 Uhr Sa....

  • Düsseldorf
  • 09.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Wahrzeichen von München: Die Frauenkirche in München.
9 Bilder

Düsseldorf/München: Blau-weiße Reisetipps
Ein Trip nach München in Corona-Zeiten

Ja, mei, reisen oder nicht reisen in Corona-Zeiten, dass war die große Frage. Schließlich hatte die Neugierde und der Wunsch nach einem Tapetenwechsel gesiegt und wir stiegen in den Flieger nach München. Drei Tage die bayerische Landeshauptstadt genießen, obwohl alles ganz anders geplant war ...  Eigentlich hatten wir Karten für das Andreas Gabalier-Konzert Mitte August in München gebucht, was natürlich wegen der Pandemie abgesagt wurde. Aber, die bayerische Metropole ist immer eine Reise wert...

  • Düsseldorf
  • 24.08.20
  • 2
  • 2
Kultur
Eingangsseite von Schloss Morsbroich.
26 Bilder

Ausflugstipp
Schloss und Museum Morsbroich in Leverkusen

Mehr als Fußball und ChemieHier dürfen Springbrunnen betreten und Bäume in Ruhe alt werden! In Leverkusen gibt es mehr als Fussball, Chemie und eine marode Autobahnbrücke. Im Stadtteil Alkenrath liegt Schloss Morsbroich. In dem Wasserschloss aus dem 18. Jahrhundert mit dem angrenzenden Park ist seit 1951 das Museum für zeitgenössische Kunst untergebracht, das sich seit seiner Gründung einen Ruf weit über Leverkusen hinaus gemacht hat. Der begehbare Springbrunnen Die Attraktion gleich hinter dem...

  • Düsseldorf
  • 05.08.20
  • 11
  • 7
Kultur
Malerei im Raum: Paul Schwers PET-Plastik steht bis zum 10. August an der Gartenseite der Villa Lantz.
21 Bilder

Zu neuem Leben erweckt
Der Internationale Lantz'sche Skulpturenpark in Düsseldorf-Lohausen

Aus dem Dornröschenschlaf erwachtNicht, dass es hier besonders ruhig wäre: Über dem Lantz'schen Park donnern seit Jahren die Flugzeuge im Minutentakt. Trotzdem lag der Park im Düsseldorfer Norden lange im Dauerschlaf. Aber jetzt ist die Anlage zu neuem Leben erwacht. Vor der edlen klassizistischen Villa und der verwunschenen Kapelle stehen bunt und herausfordernd zwei plastische Objekte von Paul Schwer. Die beiden Eyecatcher heben sich von den älteren minimalistischen Skulpturen ab und...

  • Düsseldorf
  • 26.07.20
  • 22
  • 6
Reisen + Entdecken
24 Bilder

Ausflugstipp
Kronenburg - Ein Tag Urlaub in der Eifel

Idylle und RomantikDas malerische Burgdorf Kronenburg (Kreis Euskirchen) lohnt immer einen Besuch. Auf den ersten Blick scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. Vor wenigen Tagen machten wir bei schönstem Sommerwetter einen Ausflug in die Nordeifel, um die Ausstellung "Von Weimar ins Rheinland - Die Künstlerfamilie von Wille" im Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung zu besuchen - für mich besonders interessant, weil ich an der Vorbereitung dieses Ausstellungsprojekts beteiligt war. Das...

  • Düsseldorf
  • 23.05.20
  • 16
  • 6
Kultur
8 Bilder

es gibt wieder Kunst zu sehen in der Lutherkirche..
abstrakte Farbwelten von Inge Appelgren

nach der langen Zeit von #stayathome um Corona stehen die Sinne wieder nach schönem in ruhigen Rahmen.. Das Foyer der Lutherkirche in Bilk bietet immer wieder einen spannende Raum für Kunstausstellungen. In den letzten Monaten haben einige Künstler der Neanderartgroup die Bezug zu Bilk hier verschiedenste Facetten der Kunst gezeigt.. Sylvia Evans mit abstrakten Landschaften, Sonja Zeltner-Müller mit Menschen in Mengen, Sebastian Freitag mit hintergründiger Fotografie und nun Inge Appelgren mit...

  • Düsseldorf
  • 22.05.20
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Im Venus-Teich am Ende der barocken Hauptachse stand ursprünglich eine Venusstatue (1860).
25 Bilder

Tapetenwechsel
Wieder geöffnet: Der Malkastenpark in Düsseldorf

Romantik mitten in der Stadt Auch er ist seit wenigen Tagen wieder geöffnet und man hat ihn fast für sich allein: Der Malkastenpark, ein etwas verwunschener Ort mit alten Bäumen, verschlungenen Wegen und mehreren Skulpturen liegt mitten in der Stadt. Malerisch durchzieht die Düssel das Gelände. Blickpunkt der Hauptachse ist ein romantischer Weiher mit Springbrunnen. Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz. Der Musenhof: Auch Goethe war hier Als Johann Conrad Jacobi 1742 das kleine Landgut...

  • Düsseldorf
  • 08.05.20
  • 18
  • 4
Natur + Garten
Vom Tintenfisch Argonauta hians ist bekannt, dass er sich an die Schirme von Quallen heftet und sich auf diese Weise vor Feinden schützt.

Düsseldorf: Aquazoo Löbbecke Museum - "Black Ocean": Online-Versteigerung der Ausstellungsbilder
Tintenfisch-Fotografien wechseln für einen guten Zweck den Besitzer

Das Aquazoo Löbbecke Museum bietet die Bilder der Ausstellung "Black Ocean" zur Online-Versteigerung an. Die Tintenfisch-Fotografien des Unterwasserfotografen Jinggong Zhang waren vom 31. Oktober 2019 bis Mitte März diesen Jahres im Aquazoo zu sehen. Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung aller Museen musste die Ausstellung vorzeitig beendet und die geplante Abschlussversteigerung abgesagt werden. Stattdessen können Interessierte nun bis Sonntag, 17. Mai, 14...

  • Düsseldorf
  • 07.05.20
  • 1
  • 1
Politik

Coronavirus - COVID-19
Nachdem wir den OB aufgefordert haben: Jegliche öffentliche Veranstaltung ist untersagt

Düsseldorf, 18. März 2020 Gestern Nachmittag hat die Landeshauptstadt Düsseldorf in einer Allgemeinverfügung das bereits bestehende Veranstaltungsverbot für Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern erweitert. Ab Mittwoch, 18. März, gilt, dass jegliche öffentliche Veranstaltung - einschließlich Volksfesten, Messen, Ausstellungen, Spezial- und Jahrmärkten - im Düsseldorfer Stadtgebiet untersagt ist. Chomicha Mohaya, Betriebsratsvorsitzende und Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE...

  • Düsseldorf
  • 18.03.20
Politik
Der für Dienstag, 24. März, angekündigte Öffentliche Workshop zur Umgestaltung des Kaiserswerther Marktes sowie die begleitende Ausstellung im Rathaus Kaiserswerth am Mittwoch, 18., und Samstag, 21. März, wurden abgesagt.

Düsseldorf: Workshop zur Umgestaltung des Kaiserswerther Marktes
Workshop Kaiserswerther Markt abgesagt

Für die Umgestaltung des Kaiserswerther Marktes sollte unter Mitwirkung der Öffentlichkeit ein neues Konzept erarbeitet werden. Der für Dienstag, 24. März, angekündigte Öffentliche Workshop zur Umgestaltung des Kaiserswerther Marktes sowie die begleitende Ausstellung im Rathaus Kaiserswerth am Mittwoch, 18., und Samstag, 21. März, wurden abgesagt. Hintergrund sind die aktuellen Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus.

  • Düsseldorf
  • 11.03.20
Kultur
Bert Gerresheim: Mutter Ey (2017), Neubrückstraße
16 Bilder

Zum Internationalen Frauentag am 8. Marz 2020
Johanna ("Mutter") Ey - eine starke Frau

"Großes Ey, wir loben dich. Ey, wir preisen deine Stärke. Vor dir neigt das Rheinland sich, und kauft gern und billig deine Werke."Kein Geringerer als Max Ernst dichtete 1929 dieses Loblied auf Johanna Ey. Sie war ein "Landei" vom Niederrhein, stammte aus einfachsten Verhältnissen und brachte es trotzdem in den 1920er Jahren zur meistgemalten Frau Deutschlands. Als Johanna Stocken wird sie 1864 in Wickrath geboren. Sie kommt in den 1880er Jahren nach Düsseldorf. Dort heiratet sie Robert Ey,...

  • Düsseldorf
  • 07.03.20
  • 9
  • 3
Kultur
3 Bilder

HORST WACKERBARTH - »THE RED COUCH: A GALLERY OF MANKIND« / DÜSSELDORF PHOTO +
Einladung zur Vernissage: Fr. 13. März 2020, 18:30 Uhr „Horst Wackerbarth: The Red Couch – A Gallery of Mankind“

Herzlich sind Sie eingeladen zur Eröffnung unserer Ausstellung mit Horst Wackerbarth anlässlich des Fotografie-Festivals düsseldorf photo+! Horst Wackerbarth ist ein international renommierter FotoKünstler aus Düsseldorf. Seine Werke wurden in mehr als 50 Einzelausstellungen weltweit präsentiert. Das Ziel seines bekanntesten Projekts - The Red Couch: A Gallery of Mankind - ist eine Galerie der Menschheit. Seit 40 Jahren bereist Wackerbarth die Welt mit seiner roten Couch, die er im Lebensumfeld...

  • Düsseldorf
  • 25.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung
Zwei Welten · Ausstellung gegenständlicher und  abstrakter Arbeiten von Liselotte Bombitzki

Die Ausstellung „Zwei Welten“ im Bürgerhaus Reisholz in Düsseldorf vom 28.02. - 24.04.2020 zeigt eine Werkschau der Künstlerin Liselotte Bombitzki. Die Malerin Liselotte Bombitzki ist in zwei Welten zuhause, die in der Regel als getrennte gesehen werden. Sie fühlt sich im eher altmeisterlichen Genre der gegenständlichen, dem Fotorealismus nahen Welt ebenso zuhause wie in der freien, offenen Landschaft der Abstraktion. Mit ihrem „Tanz auf zwei Hochzeiten“ verweigert sich die Malerin der...

  • Düsseldorf
  • 16.02.20
  • 3
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Juli 2021 um 18:00
  • KHP Ateliers
  • Düsseldorf

Ausstellung „Best-Beloved“ | Robin Weuste | Vernissage 16. Juli

Der Betrachter als unversehrter Aktaion “Est-il vision plus folle que celle entre les feuillages écartés qui s’offre aux yeux d’Actéon?” (Pierre Klossowski, Le bain de Diane) – Ist da ein Anblick rasender, als jener durch beiseitegeschobenes Laubwerk sich den Augen Aktaions bietet? – Zur Erinnerung: Aktaion auf der Jagd beobachtet heimlich Diana beim Bade, als Strafe verwandelt sie ihn in einen Hirsch, und er wird sogleich von seinen eigenen Hunden zerfleischt. Der Künstler Robin Weuste erlaubt...

  • 9. Oktober 2021 um 10:00
  • Historische Stadthalle Wuppertal GmbH
  • Wuppertal

FineArts Historische Stadthalle Wuppertal

Mit 140 hochkarätigen Künstlern, ausgewählten Manufakturen und Designern Die Zeit ist reif für FineArts an einer ganz besonderen Veranstaltungsstätte im Bergischen Land. Der Kunstmarkt wird nach erfolgreicher Etablierung im Schloss Lembeck im Münsterland und im Kloster Eberbach im Rheingau nunmehr in einer der geschichtsträchtigsten Kulturstätte Deutschlands Einzug halten. Dieses architektonische Meisterwerk zählt zu den schönsten Konzert- und Veranstaltungshäusern, ist eines der bedeutendsten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.