Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kultur

Live Musik und Kunst Ausstellung, freier Eintritt
Musik & Kunst - Jon Kenzie im Drusus1

Am 20. November gibt es ab 20:30 wieder Kunst & Live-Musik im Drusus1! Ich freue mich ganz besonders, dass er wieder einmal in Deutschland ist und uns direkt mit einem Akustik Konzert beehrt: Jon Kenzie! Ein begnadeter Musiker aus England, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Neben der Musik gibts eine Auswahl meiner Werke zu betrachten. Eintritt ist frei – über eine Hutspende freut sich der Musiker natürlich ♥ Hier ein kleiner Vorgeschmack eines meiner...

  • Düsseldorf
  • 18.11.19
  •  1
Kultur
Die barocke Andreaskirche spiegelt sich in der schwarzen Granitfassade der Kunstsammlung.
11 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Munch-Ausstellung, Licht und Schatten: Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Die Ausstellung: Edvard Munch in Düsseldorf Das bekannteste Werk,  "Der Schrei" fehlt - und das nicht ohne Grund. Denn die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K 20) zeigt eine Munch-Ausstellung der besonderen Art. Sie wurde nicht von Museumsleuten zusammengestellt, sondern von dem Schriftsteller Karl Ove Knausgard (*1968), der als bedeutendster norwegischer Autor der Gegenwart gilt. Er hat aus dem Werk seines Landmanns Edvard Munch rd. 140 bisher kaum gezeigte Werke ausgewählt, um mit seiner...

  • Düsseldorf
  • 03.11.19
  •  17
  •  5
Kultur
Heike Ponge
7 Bilder

der 2.te EtsyPopupshop Düsseldorf in der Kunstmüllerei
Künstler und Designer mit Etsyshops zeigen ihre Werke

Etsy made in Deutschland - Etsy Shop Besitzer aus den Bereichen Kunst, Design und hochwertigem Handgemachten zeigen ihre Werke in den gastlichen Räumen mit tollem Slkulpturengarten der Kunstmüllerei in Bilk und freuen sich über zahlreiche Besucher "...Am 9. und 10. November 2019 ist es zum zweiten Mal soweit: In der Kunstmuellerei in Düsseldorf öffnet der Pop-up shop des Etsy Team Düsseldorf. An diesem Wochenende werden in ganz Deutschland Etsy-Verkäufer auf Märkten oder in Pop-up shops ihre...

  • Düsseldorf
  • 27.10.19
  •  2
Kultur
8 Bilder

Kunst in der Lutherkirche Düsseldorf-Bilk
Sonja Zeltner-Müller zeigt Stadtgespräche

Unter dem Motto „Stadtgespräche“ zeigt die Künstlerin Sonja Zeltner-Müller kraftvolle, farbintensive Ölbilder. Die meisten davon zeigen mit zeichnerischem Strich expressiv angedeutete Menschen oder Menschengruppen, im Cafe oder im Gespräch auf der Straße. Lebensfreude, das ist die EINE Ausprägung. Doch auch die seit der Jahreswende 2016 merklich veränderte Stimmung in den Städten und in Menschenmengen greift Sonja Zeltner-Müller in ihren neuen Motiven auf: Verunsicherung, Rückzug, das...

  • Düsseldorf
  • 27.10.19
  •  1
  •  2
Kultur
Anatol: Neun Wächter
28 Bilder

Ausflugstipp
Reif für die Insel - unterwegs auf der Museumsinsel Hombroich

Mal wieder reif für die Insel? Keine halbe Autostunde von Düsseldorf entfernt liegt das Ziel: das Museum Insel Hombroich mit seinen verwunschenen Plätzen und der wunderbaren Mischung aus Natur, Kunst und Architektur. "Kunst parallel zur Natur" ist das Motto der Stiftung Insel Hombroich in Anlehnung an Paul Cézanne. Als der Düsseldorfer Immobilienkaufmann Karl-Heinrich Müller ein Grundstück für seine Kunstsammlung suchte, wurde er in den Erftauen bei Neuss am linken Niederrhein fündig.  Ab...

  • Düsseldorf
  • 27.10.19
  •  17
  •  7
Kultur

Ausstellung im Bürgerhaus Angermund:
„Gegensätze in Harmonie und Farbe“

Angermund.  Diesmal ist es nur ein kleiner Auftritt im Bürgerhaus Angermund. Die Ausstellung „Gegensätze in Harmonie und Farbe“ findet über zwei Wochen statt. Sie hat am 11. Oktober begonnen und endet am 20. Oktober. Am kommenden Wochenende besteht also noch die Möglichkeit, die Ausstellung,  zu besuchen. Der Kunstverein "mal-mal im Pott“ e.V. wurde 2013 auf Anregung ortsansässiger Künstler in Duisburg gegründet und sieht sich als Vermittler bildender Kunst. Der Verein ist inzwischen für sein...

  • Düsseldorf
  • 15.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Ausstellung ist den ganzen Oktober immer während der Öffnungszeiten der Seelsorge am Düsseldorf Airport (Terminal A, Abflugebene), montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und am Wochenende und feiertags von 10 bis 16 Uhr, zu sehen.

Auf Augenhöhe
Flughafenseelsorge eröffnet Ausstellung am Düsseldorf Airport

Stockum. Wenn Menschen sich begegnen, passiert immer etwas Spannendes. Die Ökumenische Flughafenseelsorge zeigt ab sofort Porträts von Menschen am Flughafen oder auf Reisen – in großformatigen Fotos. Das Außergewöhnliche: Die 20 Fotos hängen auf unterschiedlicher Höhe, immer so, dass die Augen der Menschen auf einer Höhe sind, egal, ob sie sitzen oder stehen, ob nur das Gesicht oder der ganze Mensch zu sehen ist. „Auf Augenhöhe“ ist auch der Name dieser Ausstellung, die den ganzen Oktober...

  • Düsseldorf
  • 04.10.19
  •  2
  •  2
Kultur
3 Bilder

Sabine Liebchen »VERSO«
Sabine Liebchen »VERSO« - Vernissage mit Künstlergespräch

Herzliche Einladung zur Vernissage mit Künstlergespräch: Sabine Liebchen »Verso« 26. September 2019, 18:30 Uhr Die Kunst von Sabine Liebchen besitzt eine vollkommen klare Ästhetik und kommt ohne jeden Überfluss aus. Für die Arbeiten der Künstlerin ist die spannungsreiche Kombination aus monochromen, undefinierten Hintergründen und virtuos ausgearbeiteten Figuren, die stets rücken- oder seitenansichtig dargestellt sind, charakteristisch. Mit großer Sorgfalt arbeitet Sabine Liebchen die...

  • Düsseldorf
  • 19.09.19
  •  1
  •  1
Kultur

Angermunder Kulturkreis informiert:
Ausstellung im Bürgerhaus (23. August) und Vortrag (28. August)

Angermund. Am Freitag, 23. August, wird wieder eine Ausstellung im Bürgerhaus-Angermund, Graf-Engelbert-Straße 9, eröffnet. Die Vernissage am Freitag beginnt um 19.30 Uhr. Jeder ist willkommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Ausstellung kann an den folgenden Wochenenden besichtigt werden, samstags 14 bis 18 Uhr, sonntags 11 bis 18 Uhr.Motto der Ausstellung: Reflexion & Farbe.  Es stellen aus: Mechthild Debbert-Hoffmann befasst sich seit geraumer Zeit mit Bildgestaltung im...

  • Düsseldorf
  • 15.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Künstler aufgepasst! Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz
Künstler aufgepasst! Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz

aktuelle Ausschreibung Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei Jetzt bewerben und mit ausstellen! Für eine Gemeinschaftsausstellung Ende September in Neuss (Innenstadt) können sich ab sofort junge Künstler/innen der Malerei aus dem Rhein-Kreis Neuss für einen Platz bewerben. Die Ausstellung läuft vom 28.09. bis 06.10. mit 5 weiteren Künstlern. Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier: Facebook Veranstaltung Voraussetzungen für Bewerbung: Du kannst...

  • Düsseldorf
  • 12.08.19
  •  1
Kultur

Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei, Neuss & Umgebung
Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei, Neuss & Umgebung

Nachwuchskünstler aufgepasst ++Ausschreibung für einen Ausstellungsplatz Nachwuchskünstler/in, Malerei ++ Neuss und Umgebung: Für meine Gemeinschaftsausstellung YOUNG & AWESOME Art Show Ende September in Neuss schreibe ich einen Platz aus! Infos zur Ausschreibung und Bewerbung gibt es hier: http://tesspeartree.de/aktuelle-ausschreibung/ Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier: https://www.facebook.com/events/464639481018402/

  • Düsseldorf
  • 29.07.19
Kultur
Inge Welsch stellt im Ballhaus Düsseldorf aus.
Foto: Privat

Ausstellung im Ballhaus Düsseldorf
Kunst von Inge Welsch

„Phönix digital“ – der sagenhafte Phönix erhebt sich erneut aus der Asche und startet ins digitale Zeitalter; mit einem bunten Gefieder aus Glasfaserkabeln: Symbol für den Aufbruch in die Zukunft. „Phönix digital“ gehört zu den Kunstobjekten der Monheimer Künstlerin Inge Welsch, die im Ballhaus Düsseldorf, Kaiserswerther Straße 365, vom 19. Juli bis 4. August in der Ausstellung Ausstellung „Einblicke – Durchblicke“ zu sehen sind, zusammen mit den Arbeiten von fünf weiteren Mitgliedern des...

  • Monheim am Rhein
  • 17.07.19
Natur + Garten
Über den Dächern von Bonn: Das Dach der Bundeskunsthalle
23 Bilder

Ausflugstipp
Dem Himmel so nah: Goethes Gärten auf dem Dach des Bundeskunsthalle in Bonn

Den schönsten Dachgarten weit und breit hat die Bundeskunsthalle in Bonn. Längst sind die drei leuchtend blauen Majolika-Lichtkegel zu einem Markenzeichen geworden. Die Dachterrasse ist ein wunderbarer Ort für Garten- und Skulpturenausstellungen - gleichsam zwischen Himmel und Erde.  In diesem Sommer können die Besucher oben auf der Kunsthalle Motive aus Goethes Gärten in Weimar erleben. Der Garten am Stern 1776 bis 1782 bewohnte Goethe das Sommerhaus am Stern. Den Garten ließ er nach...

  • Düsseldorf
  • 04.07.19
  •  22
  •  11
KulturAnzeige

Moderne Kunst bei Inspire Art
Abstrakte Kunst online kaufen - Moderne Kunst bei Galerie Inspire Art

Jede Person hat seine ganz eigene Auffassung von moderner Kunst. Erleben Sie eine beispiellose Welt der jungen modernen Kunst in unserer Galerie für exponierte Gegenwartskunst oder direkt online in der seit über 15 Jahren erfolgreichen Online Galerie Inspire Art. Ab sofort haben Besucher der Kunstgalerie die Möglichkeit, renomierte Kunst und arrivierte Künstler zu entdecken und direkt online zu kaufen. Freuen Sie sich auf fantastische Exponate und rennomierte Kunst Bilder. In den...

  • Düsseldorf
  • 24.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

Guerilla Flashart 3.0 in der Kunstmüllerei
Ausstellung -Künstlerfete - Preisverleihung

Einladung zur 3. Guerilla Flashart in der Kunstmuellerei Düsseldorf Künstler kommen - hängen - feiern Freitag 14.06. 18 Uhr-22 Uhr Vernissage - bis 15.07. - mi und sa 12-18 oder nach Absprache geöffnet jeder teilnehmende Künstler hängt am 14.06. bis 18 Uhr drei Bilder - auch Skulpturen möglich - jeder Besucher und Künstler bekommt 5 Punkte, die er nach Gefallen unter die Bilder oder Skulpturen klebt.. Am Ende der Vernissage um 21.30 gewinnen die 3 Künstler mit den meisten Punkten...

  • Düsseldorf
  • 05.06.19
  •  1
Politik
1900: Postamt 1 zwischen Worringer Straße (rechts) und Kurfürstenstraße (links).

Ausstellung im Rathaus
"Vom Postamt zum Kulturhotspot - der Konrad-Adenauer-Platz 1 und seine Geschichte"

Die Ausstellung "Vom Postamt zum Kulturhotspot - der Konrad-Adenauer-Platz 1 und seine Geschichte"  im Rathaus beleuchtet vom 21. bis 31. Mai mit historischen Bildern ab 1900, Aufnahmen aus der jüngsten Zeit und Animationen zukünftiger Planungen die Geschichte des Areals. Vom wilhelminisch geprägten Bahnhofsvorplatz zum Parkplatz bis hin zum modernen großen Postgebäude: Das Areal am Konrad-Adenauer-Platz 1 hat eine wechselvolle Baugeschichte durchlebt. Und nun steht es erneut vor einem...

  • Düsseldorf
  • 22.05.19
Kultur
Andrea Jürges (Architekturmuseum), Prof. Dr. Dieter Vogel (Freundeskreis), OB Thomas Geisel, Kulturdezernent Hans-Georg Lohe, Alexandra Stampler-Brown (DOR), Yorck Förster (Architekturmuseum), Prof. Christoph Meyer (v.l.).

Ausstellung des Architekturmuseums im Opernhaus
Große Oper – viel Theater?

Mit einer Ausstellung noch bis zum 14. Juli zu europäischen Bühnenbauten der jüngsten Vergangenheit und einem Begleitprogramm lädt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Bürger zur Beteiligung an der Neubau- bzw. Sanierungsdebatte über das Düsseldorfer Opernhaus ein. Grundrisse, Fotografien und Basisfakten von elf Bauprojekten geben Orientierung und liefern Ideen zum Umgang mit den zahlreichen Herausforderungen an ein Opernhaus der Zukunft. Vorgestellt werden beispielsweise die Staatsoper Unter...

  • Düsseldorf
  • 06.05.19
Kultur
Leon Löwentraut im Puschkin Museum.

Ausstellung
Löwentraut in St. Petersburg

Ein weiterer Meilenstein für den erst 21-jährigen Nachwuchskünstler Leon Löwentraut (geb. 1998) ist seine derzeitige Ausstellung im Puschkin Museum in St. Petersburg. Es ist bereits seine dritte Museumsausstellung. Gezeigt werden 17 großformatige Gemälde, die der junge Künstler für die Kampagne „#Art4GlobalGoals“ gefertigt hat, sowie zehn neue Gemälde, die im Puschkin-Museum zu St. Petersburg erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert werden. Sein Düsseldorfer Galerist Dirk Geuer betont: „Wir...

  • Düsseldorf
  • 29.04.19
Kultur
Eines der Ausstellungsstücke: Ein historisches Bild von der Auffahrt zur Freeman-Bridge in Düsseldorf.

Ausstellung im Landtag
Wie aus Besatzern Freunde wurden

Eine Ausstellung im Landtag Nordrhein-Westfalen zeigt ab Samstag, 4. Mai, die Geschichte und Geschichten der deutsch-britischen Beziehungen in den vergangenen mehr als 70 Jahren. Sie präsentiert unterschiedliche Perspektiven auf das Zusammenleben der Menschen in Nordrhein-Westfalen mit den britischen Soldaten – von der Beschlagnahmung von Häusern über Liebesbeziehungen bis hin zur Pflege langjähriger Freundschaften. Zum weitgehenden Abzug der Briten und vor dem Hintergrund des Brexit stellt die...

  • Düsseldorf
  • 15.04.19
Kultur
Klarheit des Materials und der  Proportionen: Der temporäre Schütte-Pavillon.
14 Bilder

Ausflugstipp: Bauhaus und Seidenindustrie
Kaiserpark und Schütte Pavillon in Krefeld

Krefeld feiert 100 Jahre Bauhaus - und das nicht ohne Grund: Die Industriellen-Villen Haus Esters und Haus Lange sowie die Industriebauten von Ludwig Mies van der Rohe sind Ikonen der Bauhaus-Architektur.  Anlässlich des Jubiläums errichtete der Düsseldorfer Künstler Thomas Schütte im Kaiserpark (Ecke Wilhelmshofallee/Kaiserstraße) eine begehbare Skulptur. Der temporäre achteckige Fichtenholz-Pavillon mit Lichtkuppel mutet asiatisch an. Er zeichnet sich durch Klarheit in Form, Proportion und...

  • Düsseldorf
  • 11.04.19
  •  13
  •  7
Kultur
Stephanie Kloss: Apartment House, Moshe Heth, 1938, 37 Moriya Boulevard, Central Carmel. Bild:  Stephanie Kloss, 2014

Ausstellung im Rathaus
"Carmel - Bauhaus in Haifa"

Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein zeigt im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr 2019 vom 29. März bis 12. April im Düsseldorfer Rathaus, Marktplatz 2, die Ausstellung "Carmel - Bauhaus in Haifa" mit Fotos von Stephanie Kloss. Mit ästhetischem Anspruch und einem Blick für stilistische Details dokumentiert Kloss mit ihren Fotografien das architektonische Erbe Haifas. Die Fotografien erheben keinen Anspruch auf eine vollständigen Dokumentation, sondern zeigen die...

  • Düsseldorf
  • 30.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Bereiten ihre Bilder für die Ausstellung vor: Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H.

Heiße Phase für die Ballhaus-Ausstellung KONTRAST UND ERGÄNZUNG
Für Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H. läuft der Countdown

„Die letzten beiden Wochen vor der Eröffnung sind erfahrungsgemäß die aufregendsten“, lacht Reiner Stracke H. und schraubt eine Aufhängung am Rahmen fest, während Jutta Brandt-Stracke das nächste Bild auf der Ausstellungsliste abhakt. Die beiden sind gerade dabei, ihre Arbeiten zusammen zu stellen und austellungsfertig zu präparieren. In der Tat sind es keine 14 Tage mehr, bis die große Ausstellung KONTRAST UND ERGÄNZUNG im Ballhaus im Nordpark Düsseldorf mit einem Preview am 28.3. ab 16 Uhr...

  • Düsseldorf
  • 17.03.19
  •  1
Kultur
Der Business Park mit HE-Gebäude (links), Uhrenturm und Kesselhaus (rechts)
20 Bilder

Ausflugstipp
Krefeld - 100 Jahre Bauhaus

1919 bis 2019: Das Bauhaus ist in aller Munde - auch in Krefeld! Kein Geringerer als Ludwig Mies van der Rohe hat hier seine Spuren hinterlassen. Am Sonntag, 17. März, wird das Bauhausjahr offiziell in Krefeld eröffnet. In den frisch sanierten  Bauhaus-Villen Haus Lange und Haus Esters laden Ausstellungen zum Besuch. Fertiggestellt ist auch der temporäre Pavillon von Thomas Schütte im Kaiserpark, eine begehbare Skulptur, konzipiert als Ausstellungs- und Verwaltungsgebäude für das...

  • Düsseldorf
  • 15.03.19
  •  18
  •  6
Kultur

Ausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet“ im Haus der Ärzteschaft

Im Nationalsozialismus gehörten auch vermeintlich psychisch Kranke und Behinderte zu den Verfolgten. Eine tragende Rolle kam dabei der Ärzteschaft, dem Pflegepersonal und der Justiz zu, die mitgemacht, zugesehen oder weggeschaut haben, wie 400.000 Menschen ab 1934 zwangssterilisiert und weitere 200.000 in den so genannten Heilanstalten ermordet wurden. Ihnen, den Opfern, ist eine Wanderausstellung gewidmet, die derzeit im Haus der Ärzteschaft zu sehen ist. Der Titel: „erfasst, verfolgt,...

  • Düsseldorf
  • 15.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.