Skulpturen

Beiträge zum Thema Skulpturen

Kultur

Düsseldorf:
Das Pilotprojekt der Kunstkommission ist im Sommer geplant

Zwischen Flughafen und Autobahn A 44 im Norden Düsseldorfs befindet sich die denkmalgeschützte Grünanlage Lantz'scher Park.[/text_ohne] Im historischen Park, 1858 nach den Plänen von Joseph Clemens Weye im Stil des englischen Landschaftsgartens errichtet, soll im Sommer dieses Jahres im Rahmen eines Pilotprojekts die Tradition eines offenen, internationalen Skulpturenparks wieder aufgegriffen werden. Von A. Wotschke Eine entsprechende Beschlussvorlage wird nun den politischen Gremien...

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Schloss Mickeln liegt inmitten eines Parks und Naturschutzgebiets. Die Lindenallee ließ Maximilian  Friedrich Weyhe 1843 anlegen.
16 Bilder

Lokales aus Düsseldorf
Das Schloss und der Rheinbogen: Unterwegs in Düsseldorf-Himmelgeist

Unterwegs im Düssel-Dorf: Himmelgeist liegt südlich der Fleher Brücke direkt am Rhein, wurde 1909 eingemeindet und gehört zu den Stadtteilen Düsseldorfs, die ihren dörflichen Charakter bewahrt haben. Was allerdings nicht heißt, dass man hier zum Schnäppchenpreis wohnen kann - im Gegenteil: Himmelgeist gehört zu den bevorzugten Wohngebieten der Stadt. Die Geschichte von Himmelgeist reicht ins frühe Mittelalter zurück. Dokumentiert sind  Adelshöfe wie der Fronhof und Haus Mickeln (1210). Die...

  • Düsseldorf
  • 03.10.19
  • 14
  • 5
Reisen + Entdecken
Die Kernburg von Süden mit mittelalterlichem Bergfried und dem Burgtor (rechts).
28 Bilder

Ausflugstipp
Ein Traumtag und ein Traumschloss: Die Wasserburg Anholt

Nach dem Schnappschuss nun der ausführliche Beitrag. Ein herzliches Dankeschön an Dagmar Drexler für den tollen Tipp!  Nahe der niederländischen Grenze liegt die malerische Wasserburg Anholt in einem wunderschönen Park mit französischen Barockgärten, englischem Landschaftsgarten und einer Wildblumenwiese. Die ursprüngliche Verteidigungsanlage wurde im 17. Jahrhundert zur Barockresidenz ausgebaut und ist seit 1647 im Besitz der Fürstenfamilie zu Salm-Salm, die noch immer hier...

  • Düsseldorf
  • 18.09.19
  • 25
  • 5
Kultur
Bereiten ihre Bilder für die Ausstellung vor: Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H.

Heiße Phase für die Ballhaus-Ausstellung KONTRAST UND ERGÄNZUNG
Für Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H. läuft der Countdown

„Die letzten beiden Wochen vor der Eröffnung sind erfahrungsgemäß die aufregendsten“, lacht Reiner Stracke H. und schraubt eine Aufhängung am Rahmen fest, während Jutta Brandt-Stracke das nächste Bild auf der Ausstellungsliste abhakt. Die beiden sind gerade dabei, ihre Arbeiten zusammen zu stellen und austellungsfertig zu präparieren. In der Tat sind es keine 14 Tage mehr, bis die große Ausstellung KONTRAST UND ERGÄNZUNG im Ballhaus im Nordpark Düsseldorf mit einem Preview am 28.3. ab 16 Uhr...

  • Düsseldorf
  • 17.03.19
  • 1
Kultur
4 Bilder

Skulpturenweg an der Düssel nimmt an Fahrt auf

Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup hat nun ,,grünes Licht" für ihr ehrgeiziges Kunstprojekt, dem Skulpturenweg an der Düssel, durch die Mitte der Stadt Erkrath am Neanderthal. Nach der Begehung konnten alle Einwände ausgeräumt werden und die ersten Künstlerinnen und Künstler haben mit ihren Kunstobjekten begonnen. Währenddessen wurden die ersten Fundamentlöcher für die Kunstwerke ausgehoben, in denen dann die Skulpturen von der Fachfirma Sunbau aus Erkrath fachmännisch eingegossen...

  • Düsseldorf
  • 06.05.18
  • 1
Kultur
Schloss Neersen - alles auf einen Blick
27 Bilder

Ausflugstipp: Schlosspark Neersen

Es ist angerichtet für die Schlossfestspiele in Willich-Neersen Eine schönere Kulisse kann man sich kaum vorstellen: Das ehemalige Wasserschloss, umgeben von einem weitläufigen englischen Landschaftspark mit Rosengarten und zahlreichen modernen Skulpturen. Seit 1984 finden im Sommer die Neersener Freilichtspiele statt. In diesem Jahr stehen neben dem Kindertheater Stücke wie "Honig im Kopf" und "Der zerbrochene Krug" mit Michael Schanze auf dem Programm. Auf der Tribüne im Schlossinnenhof...

  • Düsseldorf
  • 05.07.17
  • 13
  • 14
Kultur
Eine von vielen schönen Fassaden
30 Bilder

Düsseldorf entdecken: Darum ist es in Oberkassel so schön ...

... und so teuer Selten in Düsseldorf: Ganze Straßenzüge mit schönen Gründerzeitfassaden, dazu die Rheinwiesen und die Rheinpromade mit Blick auf die Altstadt, der kurze Weg über die Brücken ins Zentrum und in den Hafen und nicht zuletzt die Infrastruktur mit Geschäften, Boutiquen und Lokalen aller Art - kein Zweifel, das linksrheinische Oberkassel gehört zu den besonders angesagten und attraktiven Düsseldorfer Stadtteilen. In der Mischung aus gediegen, edel und schickimicki lässt sich gut...

  • Düsseldorf
  • 18.06.16
  • 20
  • 15
Kultur

Buchholz auf zu neuer Kunst

Der Erkrather Künstler Ralf Buchholz hat sicherlich ein turbulentes Kunstjahr hinter sich gebracht. Viele Ausstellungen auch mit der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup, Deutscher Bürgerpreis, neuer Pressesprecher der Galerie ARTROOM und aktuell die Kunstinstallation zum Thema Flüchtlinge ,,Where do you come from..." Trotzdem hat er bereits Plane für das kommende Jahr 2016 gemacht. Ausstellungen mit seiner Beteiligung ziehen den Künstler nach Berlin, Erfurt und Österreich. Seine neuen Arbeit...

  • Düsseldorf
  • 16.10.15
  • 3
  • 2
Kultur
Anflug auf Nizza, oben in der Mitte der Flughafen
38 Bilder

Leben wie Gott in Frankreich - 2015

Küche, Kunst, Kultur und natürlich die wunderbare Natur - sie scheinen zu Hause zu sein in Südfrankreich. Das Hinterland der Côte d'Azur ist traumhaft. Jedes Dorf, jeder Platz hat seinen eigenen Charme. Wer dazu noch gastfreundliche Freunde hat, die in der Parfumstadt Grasse wohnen, kann das alles in vollen Zügen genießen. Künstler und Museen wurden im vergangenen Jahr schon vorgestellt, mehr dazu hier. Antibes Innerhalb einer knappen Autostunde sind das Mittelmeer und Orte wie...

  • Düsseldorf
  • 27.08.15
  • 20
  • 12
Kultur
3 Bilder

Galerie Artroom - Handgeschöpftes Papier trifft auf Holzskulpturen

Seit dem 1. August hat in der Produzentengalerie Artroom eine neue Ausstellung begonnen. Die Schweitzer Künstlerin Ina Kunz hat es nach Düsseldorf verschlagen um ihre einzigartigen Papierarbeiten zu präsentieren. Begonnen hat die Künstlerin mit Grafiken, bevor sie sich dem ,,machen" von Papier gewidmet hat. Auf diese Art und Weise spürt man das Entstehen der Kunstwerke von Anfang an. Es entstehen Strukturen, Landschaften und Formen, die durch das Einfärben mit leuchtenden Farben ihre Wirkung...

  • Düsseldorf
  • 10.08.15
  • 2
Kultur
Mein cooler Freund und ich!!! :D
7 Bilder

Lokales aus Willich-Schiefbahn - Von "coolen Kerlen", großer Hitze und Eisessen...

Bruni unterwegs... Wie ich euch schon in diesem Beitrag mitgeteilt habe, war ich am Samstag in Willich-Schiefbahn unterwegs und habe mich mit "voll coolen Kerlen" rumgetrieben! Angesichts der schwül-heißen Luft blieb mir gar nichts anderes übrig, als im Umfeld der Kirche etwas Zuflucht bei echt starken Männern zu suchen!!! Nachdem ich äußerlich abgekühlt war, habe ich mir dann - zusammen mit meiner Begleitung - noch ein Eis gegönnt... musste einfach sein, bei der Hitze!!! Aber, da ich...

  • Düsseldorf
  • 06.07.15
  • 18
  • 15
Kultur
Vier Beispiele aus den Reihen unserer Teilnehmer zur vielfältigen Skulpturenlandschaft in NRW (von links). Oben: Der Ahornsamen in Düsseldorf fotografiert von Uwe Becker. Der Kantpark in Duisburg (Foto: Jürgen Daum) ist eine grüne Skulpturenausstellung. Unten: Die Figur 'Mutterliebe' in Dortmund entdeckt von Bettina Brökelschen und das 'Zwiegespräch' in  Rees von Renate Schuparra. Fotos: Lokalkompass
108 Bilder

Foto der Woche 25: Bürgerreporter auf der Kunstspur

Gleich mehrere Teilnehmer an unserer Umfrage hatten als Vorschlag für die Foto-der-Woche-Motive "Kunstwerke", den wir in dieser Woche gerne aufgreifen. Dabei müssen wir die Fotos auf die Objekte einschränken, die im öffentlichen Raum zu finden sind. Das hat vor allem rechtliche Gründe: Kunst, die sich dauerhaft an öffentlichen Straßen oder Plätzen befindet, darf fotografiert und veröffentlicht werden. Vielfalt der Kunstwerke in NRW In fast allen Städten im Land finden sich Kunstwerke nicht...

  • 22.06.15
  • 17
  • 27
Kultur

Skulpturenausstellung in der Galerie Artroom

Am Samstag eröffnete die Skulpturenausstellung des Bildhauerehepaars Anette und Lukas Lenzing in der Galerie Artroom mit einer gut besuchten Vernissage. Erste Werke fanden einen neuen Besitzer. Neben reinen Holz- und Steinarbeiten werden auch Werke aus verschiedenen Materialien wie Neusilber, Ton, Eisen, Textil etc., sowie Fotoarbeiten gezeigt. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr war das Interesse der sehr gut besuchten Vernissage groß. Besonders die unterschiedlichen Materialien und Formen-...

  • Düsseldorf
  • 03.02.15
Kultur
9 Bilder

Mit dem fünfziger-Jahre-Bus durch die Düsseldorfer Kunstpunkte 2014

Einmal im Jahr haben an zwei Wochenenden die Düsseldorfer Künstler, die dafür zugelassen sind vom Kulturamt, ihre Ateliers offen. An einem Wochenende im Norden und am darauffolgenden Wochenende im Süden. Große Gemeinschaftsateliers öffnen ebenso ihre Türen, wie winzig kleine Wohnungen unter dem Dach, wo das Geld noch nicht mal mehr gereicht hat für eine Glühbirne, die uns die Kunst hätte erhellen können. Aber was soll's – auch im Dunkeln ist gut munkeln. Seit Jahren nehme ich an diesen...

  • Düsseldorf
  • 01.09.14
  • 10
  • 11
Natur + Garten
Rosengarten am Palais
25 Bilder

Die Ruhe vor dem Sturm: Der Spee'sche Park am Pfingstsamstag

Wer hätte das gedacht, dass Fotos so schnell zu Dokumenten werden können? Zufällig habe ich am Pfingstsamstag im Spee'schen Park bei herrlichem Wetter etliche Fotos gemacht. Sie zeigen den Garten vor dem Orkan. Der kleine Park liegt nur wenige hundert Meter von der Rheinpromenade und der quirligen Altstadt entfernt. Er ist eine Oase der Ruhe. Besonders beliebt ist der üppige Rosengarten mit den barocken Sonnenuhren. Er wurde direkt hinter dem Palais Spee, dem jetzigen Stadtmuseum, angelegt....

  • Düsseldorf
  • 30.06.14
  • 13
  • 8
Natur + Garten
Die volle Blütenpracht
20 Bilder

Ein Frühlingstag im Nordpark

Wieder ein traumhafter Frühlingstag im Düsseldorfer Nordpark! Der Foto-Spaziergang führt zuerst über den großen Blumenring, dann in den japanischen Garten, schließlich an das große Blumenrondell mit der kinetischen Plastik von George Rickey und zu der Schneckenplastik von Hans Breker vor dem Aquazoo. Viel Spaß dabei! Schade nur, dass man auf diesem Foto-Spaziergang nichts riechen kann und auch das Vogelgezwitscher nicht hört! Vor zwei Wochen noch: Ein Traum in BlauDer Nordpark...

  • Düsseldorf
  • 12.04.14
  • 9
  • 4
Kultur
„Vögel, Gesichter und Figuren“ (Klaus Richter 2009).
11 Bilder

Kunst zum Anfassen: der Skulpturengarten am Akki-Haus im Südpark

Die Düssel, die Enten und die Kunst Nicht weit vom Biergarten und vom großen Heckenlabyrinth im Südpark (und auch von der Siegburger Straße aus zugänglich) liegt das Akki-Haus mit dem angrenzenden Skulpturengarten. Seit 1985 veranstaltet der Verein „Kunst & Kultur mit Kindern e. V.“ Aktionen mit Kindern außerhalb der Schule. Dabei wird gemalt, gezimmert und gebaut. Regelmäßig arbeiten Künstler zusammen mit den Kindern. In gemeinsamen Aktionen sind so im Laufe der Jahre Skulpturen, Objekte...

  • Düsseldorf
  • 05.04.14
  • 4
  • 2
Kultur
4 Bilder

die Neanderartgroup - Ausstellung in der Kunstmüllerei

ARTstart, so lautet der Titel der Gemeinschaftsausstellung der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup. Insgesamt 35 Künstler aus allen Sparten der bildenden Kunst präsentieren ihre Arbeiten in den Räumlichkeiten der Kunstmüllerei. Sonja Zeltner-Müller, Galeristin und selbst Mitglied der Künstlergruppe, möchte so die künstlerische Vielfältigkeit und Kreativität der Gruppe, die sich aus Erkrath, dem Kreis Mettmann, Düsseldorf, Mönchengladbach und Köln stammenden ARTisten zusammensetzt,...

  • Düsseldorf
  • 10.01.14
Kultur
Hirtengott Pan
14 Bilder

Skulpturen von Schloß Benrath

Schloß Benrath hat viel zu bieten. Das Schloß selbst, das Innere oder das Äußere, der Garten oder der vorgelagerte Weiher. Ein Treffen in Benrath habe ich zu einem kleinen Abstecher rund um Schloß und Weiher genutzt. Die sechs großen ca. drei Meter hohen Figuren aus Sandstein, den Löwen und einigen Skulpturenschmuck vom Schloß zeige ich euch hier. Zum Schluß sah ich noch, zwei Paare aus der Vergangenheit am Schloß vorbeiflanieren. Schaut es euch an.

  • Düsseldorf
  • 06.08.13
  • 4
  • 1
Kultur
11 Bilder

Skulpturen rund um das Ständehaus

Interessante und großartige Skulpturen zeitgenössischer Künstler finden sich rund um das Ständehaus. Es handelt sich um die Künstler Barnett Newman, Dan Graham und Alf Lechner.

  • Düsseldorf
  • 23.06.13
Kultur
Da gucke ich, was mein Burgen- und Schlösser Freund Sebastian fotografiert...
8 Bilder

Hier kommt der versprochene "nackte Kerl" zum Thema "Skulpturen" - Bruni hat es euch ja versprochen!!!

Irgendwo unterwegs auf Burgen- und Schlösser Exkursion Mit meinem besten Kumpel Raoul und seinem Dalmatiner Carlos waren wir zusammen mit Sebastian (auch Burgenfreund) und seiner lieben Maria mal wieder unterwegs um Burgen und Schlösser zu fotografieren! Als ich noch umherstreifte und am Schloss selbst Fotos schoss, sah ich den Sebastian dann im Park etwas fotografieren... konnte allerdings nicht erkennen, was das wohl war! Also bin ich dann auch dorthin gegangen und war einmal mehr...

  • Düsseldorf
  • 04.12.12
  • 37
Kultur
Flyer zur Ausstellung Peter Oefinger
2 Bilder

Atelier ArTstyle Vernissage Peter Oefinger 13.10.12 Ausstellung bis 31.10.12

Neues Ausstellungskonzept bei Atelier PoP ArTstyle von Henning O. seit Oktober 2012 mit Atelier Art-Style in einer Ateliergemeinschaft. Frischen Wind und neue künstlerische Positionen bringen drei neue Künstler, die seit Oktober mit Henning O. das Atelier Art-Style, Witzelstraße 17, in Bilk nutzen, um in kurzen Abständen eine ungewöhnliche Ausstellungsreihe zu veranstalten. Es werden ungewohnte Kombinationen sein; man könnte es auch Konfrontation verschiedener Arbeits- und Umsetzungsweisen...

  • Düsseldorf
  • 04.10.12
Kultur

Ausstellung „ZWIESPRACHE“ Kölner Künstlerin Jeannette de Payrebrune Vernissage 31.08.2012 Galerie kunstweisen.de

Malerei · Grafik · Objekte von Jeannette de Payrebrune Zur Ausstellung „ZWIESPRACHE“ der Kölner Künstlerin Jeannette de Payrebrune in der Galerie kunstweisen, Ulenbergstraße 135, Düsseldorf-Bilk, möchten wir Sie recht herzlich einladen. Vernissage ist am Freitag, den 31. August 2012, von 18.30 bis 21.00 Uhr. Kommunikation – Stille | Aufstreben –Abwarten | Zeigen – Verstecken Illusion – Wahrheit | Offen – Verschlossen | Liebe – Ablehnung | Energie – Ruhe Dieser Spannungsbogen findet...

  • Düsseldorf
  • 22.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.