Musikschule

Beiträge zum Thema Musikschule

Kultur
Die Musikschule in Iserlohn ist seit heute, 5. November, wieder geöffnet.

Kurzfristige Änderung
Musikschul-Gebäude in Iserlohn sind wieder geöffnet

Seit heute, 5. November, darf die Musikschule wieder in ihren eigenen Gebäuden unterrichten. Dies war seit Montag, 2. November, aufgrund der Coronaschutzverordnung NRW drei Tage lang nicht zulässig. Inzwischen hat das zuständige Landesministerium seine Haltung dazu geändert und passt sich der Regelung aller anderen Bundesländer an, die die Musikschulen nicht eingeschränkt hatten.  Alle Unterrichte werden daher bereits seit heute wieder so erteilt, wie es in der ersten Woche nach den...

  • Iserlohn
  • 05.11.20
Kultur
Zwar hat das Parktheater Iserlohn Schutzmaßnahmen installiert, aber es muss ebenfalls bis Monatsende schließen.

Geschlossen wegen Corona
Keine Veranstaltungen in Theater und Museen bis Monatsende

Die neuen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Auswirkungen auf die Kulturinstitute der Stadt. Das Parktheater Iserlohn muss aufgrund der Entscheidung der Landesregierung bis Ende November geschlossen bleiben. Derzeit kann das Parktheater-Team noch keine Auskunft darüber erteilen, wie mit den einzelnen Veranstaltungen umgegangen wird, die nun nicht stattfinden können. Wegen der Fülle der Planungsarbeit bittet das Team die Kunden um Nachsicht und Geduld. Sobald individuelle...

  • Iserlohn
  • 02.11.20
Kultur
Musikschulleiter Paul Breidenstein (li.) hat zusammen mit seinem Stellvertreter Adrian Ebmeyer (re.) und Zweigstellenleiterin Laura Flanz ein umfangreiches und interessantes Konzertprogramm auf die Beine gestellt.
2 Bilder

Musikschule feiert sechs Tage lang
Breit gefächertes Programm rund um die offizielle Einweihung des neuen Letmather Standortes in der Trillingschen Villa

Seit einigen Wochen nutzen die Schüler der Letmather Zweigstelle der Musikschule Iserlohn nun schon die Räume im neuen Domizil, der Trillingschen Villa. Jetzt soll der neue Standort auch offiziell eingeweiht werden. Am  Samstag, 15. Juni,  findet die Einweihung mit einem großen Schnuppertag an der Von-der-Kuhlen-Straße 14 statt. Von André Günther  Um 14 Uhr beginnt die offizielle Einweihung des frisch renovierten Gebäudes im Konzertsaal im 2. Obergeschoss mit einer Ansprache und dem freudigen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 12.06.19
Kultur
8 Bilder

Tag der offenen Tür 23.09.2018 ab 14 Uhr

Am 23.September öffnen wir von 14 bis 17Uhr unserer Unterrichtsräume für Alle, die an gutem Musikunterricht interessiert sind. Ausprobieren und Spaß haben wird an diesem Tag das Motto sein. Auf mittlerweile 400 Quadratmetern werdet ihr Vorführungen verschiedenster Instrumente anhören und ansehen können. Das Lehrerteam wird alle Fragen zu Unterricht und Instrumenten beantworten und Instrumente vorführen. Natürlich kann auch jedes selbst ausprobiert werden. Für Unentschlossene gibt es an diesem...

  • Iserlohn
  • 14.09.18
Kultur
157 Bilder

1. Pottkiecken Musikfestival mit Ulf Heße und Living Rhythm

Das 1. Zelt-Openair-Musikfestival, organisiert von Bernd Graf, fand am Seilersee in Iserlohn, unter anderem mit Ulf Heße und seiner " Living Rhythm" Band, statt. Zum Auftakt am Donnerstag präsentierten sich verschiedene Musikschulen auf mehreren Bühnen abwechselnd vor dem Publikum. Die Idee dieses Festivals war, Essen und Trinken in einem Event zusammen zu bringen. Unter dem Motto „Da ist Iserlohn drin!“ wollte man der Musikszene in Iserlohn einen neuen Impuls verschaffen und den...

  • Iserlohn
  • 18.07.17
Kultur

„ACTION mit Gitarre – alles was DU willst” in Letmathe

Zum Workshoptag „ACTION mit Gitarre – alles was DU willst!“ lädt die städtische Musikschule alle Kids und Jugendlichen (mit oder ohne eigener Gitarre) für Samstag, 20. Mai, 11 bis 14 Uhr, in ihre Zweigstelle Letmathe ein (Oeger Straße 9). Zuerst gibt es von 11 bis 12.30 Uhr mehrere Workshops für Anfänger, Fortgeschrittene und totale Neulinge. „Popmusik zum Kennenlernen“: hier werden aktuelle Hits aus den Charts eingeübt (Ed Sheeran: „Shape“, Tote Hosen: „Unter den Wolken“, „Tage wie diese“ und...

  • Iserlohn
  • 17.05.17
Kultur
Sinfonieorchester der Musikschule Iserlohn

Großes Orchesterkonzert der Musikschule

Zum Großen Orchesterkonzert am Samstag, 13. Mai, lädt die Musikschule Iserlohn ein ins Parktheater Iserlohn (Alexanderhöhe). Um 16 Uhr beginnt das Konzert, bei dem alle Orchestergruppen der Musikschule ihr aktuelles Programm vorspielen. Die Jüngsten der über hundert mitwirkenden Musikschüler zeigen im Vororchester unter Leitung von Judith Nalbach, was sie mit nur wenigen Monaten Instrumentalunterricht schon gemeinsam auf die Bühne bringen können. Das Mittelstufenstreichorchester der...

  • Iserlohn
  • 11.05.17
Überregionales

Anmeldung für "Instrumentenkarussell"

“Musikinstrumente machen Spaß!” – das finden die meisten Kinder. Deshalb spendiert die Förderstiftung der Musikschule allen Kindern fast fünfzig Prozent der Kosten für das neue „Instrumentenkarussell“. Das ist genau das Richtige für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren, die gerne mehrere Instrumente näher kennenlernen möchten. Ab Dienstag, 25. April, lernen die Kinder in diesem Kurs bis zu den Sommerferien in kleinen Gruppen von vier bis sechs Schülern verschiedene Instrumente kennen und...

  • Iserlohn
  • 30.03.17
Kultur
Die BigBand der Musikschule beim Weihnachtskonzert 2016 in der Friedenskirche Letmathe.

Bigband-Konzert in Letmathe

Nach dem plötzlichen Tod des Gründers und Leiters der BigBand der Musikschule Iserlohn, Roland Kirch, im vergangenen Jahr waren sich alle Musiker einig, dass die BigBand in seinem Sinne weitergeführt werden muss. So findet am kommenden Sonntag, 12. März, das alljährliche Konzert der BigBand statt. Es steht dieses Jahr unter dem Titel „The Show will go on“. Die weit über die Grenzen Iserlohns bekannte Band spielt ab 18 Uhr in der Aula der Brabeckschule in Letmathe, Im Nordfeld 8. Leiter des...

  • Iserlohn
  • 09.03.17
Kultur
"Cherry on the Cake" präsentieren ihr neues Programm "Ladies first" am 4. Februar in der Friedenskirche in Letmathe.

"Cherry on the Cake" spielen in Letmathe

Am Samstag, 4. Februar, beginnt um 18 Uhr in der Friedenskirche Letmathe ein Sonderkonzert der Musikschule Iserlohn in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Letmathe. „Cherry on the Cake" heißt die fidele Band um Laura Flanz, Schlagzeuglehrerin der Musikschule Iserlohn. Alle sechs Musikerinnen kennen sich seit Studienzeiten aus der Salonorchester-Szene. Nach gemeinsamen Bühnenjahren gründeten sie Ende 2015 unter eigener Leitung „Cherry on the Cake“ als feste Formation. Seither...

  • Iserlohn
  • 03.02.17
Überregionales
Besprachen die Einzelheiten des Partnerschaftsjubiläums: (von links) Andreas Pöschl, Lars Weber, Michelle Wolzenburg, Thomas Prager, Thomas Grote und Dieter Jagode.

25-jähriges Partnerschaftsjubiläum vorbereitet

Der Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg und der Märkische Kreis feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Partnerschaftsjubiläum mit Festakten und Konzerten des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Besuch aus dem Partnerschaftskreis, dem Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg, hatte jetzt der Märkische Kreis. Kulturamtsleiter Andreas Pöschl, Partnerschaftsbeauftragter Dieter Jagode, Kreismusikschulleiter Thomas Prager und der Dozent für Schlaginstrumente Lars Weber waren zu einem Arbeitstreffen...

  • Iserlohn
  • 25.01.17
Kultur
Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens (l.) und Musikschulleiter Paul Breidenstein stellten das Veranstaltungsprogramm 2017 der Musikschule Iserlohn vor.

Musikschule Iserlohn stellt Programm 2017 vor

„Die Spanienfahrt des Sinfonieorchesters hat mir die größte Freude bereitet!“, äußerte sich Musikschulleiter Paul Breidenstein - rückblickend auf das vergangene Jahr – bei der Vorstellung des Veranstaltungsprogramms 2017. Tief beeindruckt hatte ihn auch das letzte Konzert der Musikschul-Bigband unter der Leitung des verstorbenen Roland Kirch sowie der menschliche Zusammenhalt der Band, die nach dem tragischen Ereignis klarstellte: Wir machen weiter! Und so heißt denn auch das nächste Konzert...

  • Iserlohn
  • 20.01.17
Kultur
Edyta Pietrasch-Szyszko (Violine) und Alwine Neugebauer (Rezitation).

„Der Hase im Rausch“ - Rezitation und Musikimprovisation

Am Freitag, 16. September, beginnt um 19.30 Uhr eine ungewöhnliche Veranstaltung im Konzertsaal der Musikschule Iserlohn, Gartenstraße 39: Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, die neugierig sind auf die Verbindung von Lyrik-Rezitation und Violin-Improvisation. Unter dem Titel „Der Hase im Rausch“ trägt Alwine Neugebauer Texte und Gedichte von Goethe und Schiller, Kurt Tucholski und Georg Kreisler und anderen Schriftstellern vor. Edyta Pietrasch-Szyszko, die schon oft als Geigerin in...

  • Iserlohn
  • 14.09.16
Überregionales
Dana Beckmann, Kirsten Corneli und Laura Flanz (v.l.) bieten Eltern-Kind-Kurse in der Musikschul-Zweigstelle Letmathe an.

Letmathe: Verstärkung Eltern-Kind-Kurse Musikschule

Verstärkung gibt es für die Letmather Zweigstelle der Musikschule Iserlohn: Dana Beckmann und Laura Flanz unterrichten ab diesem Sommer auch die Eltern-Kind-Kurse „Musikkäfer“ und „Musikgarten“.   Dana Beckmann steigt als neue Lehrkraft für Eltern-Kind-Kurse in der Zweigstelle Letmathe ein. Die musikalisch vielseitig ausgebildete Iserlohnerin studierte Gesang mit Schwerpunkt „Singen mit Kindern“ und bietet ab August zusätzliche „Musikkäfer“- und Musikgarten“-Kurse an. Etwas länger im...

  • Iserlohn
  • 27.06.16
  • 1
Kultur

„Großer Schnuppertag“ in der Musikschule

Am Samstag, 25. Juni, findet in der Musikschule Iserlohn der dritte „Große Schnuppertag“ statt. An der Gartenstraße 39 wird in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten. Instrumente „schnuppern“ (selbst ausprobieren und kennenlernen), Musikbeiträge „open air“, eine Hüpfburg, Instrumente basteln für die Kleinsten, ein Getränkestand und eine Cafeteria sorgen für beste Stimmung. Erstes "Sitzkissenkonzert" Der stellvertretende Bürgermeister Thorsten...

  • Iserlohn
  • 17.06.16
Kultur
Kulturbüroleiter Martin Hofmann, Musikschullehrer Ralph Schulte, Marvin Eurich, Verkäufer im Autohaus Rosier, Mitorganisator und Moderator Rainer Maria Klaas, Rosier-Centerleiter Stefan Becker, Frank Raupach, Teamleiter Service bei Rosier, sowie Hemers Musikschulleiter Martin Niedzwiecki (v.l.) in der für ein Klassikkonzert ungewöhnlichen „Location“.

Mozart-Konzert im Autohaus

„Ohne einen Eventcharakter geht heutzutage fast nichts mehr, und schon gar nicht klassische Konzerte“, bilanzierte Musikschulleiter Martin Niedzwiecki, „es reichen keine Klasse-Musiker an sich, sondern die Konzertbesucher möchten einfach auch etwas drumherum.“Genau aus diesem Grund beschreitet Niedzwiecki zusammen mit Martin Hofmann vom städtischen Kulturbüro seit kurzem neue Wege, um die E-Musik (ernste Musik) wieder populärer zu machen - und das erfolgreich. „Mit unserem Konzept, mit unseren...

  • Hemer
  • 02.09.14
Kultur
Die Schülerinnen der Ballettschule am Sauerlandpark zeigten Kostproben ihres Könnens.
66 Bilder

Groß und Klein stürmten die Hemeraner Bücherei!

Bereits kurz nachdem sich die Türen der Stadtbücherei geöffnet hatten, waren es in den Räumen der Bücherei proppevoll. Hunderte Besucher kamen am Samstag, um mitzufeiern beim Büchereifest 2014, das auch gleichzeitig den Abschluss des Sommerleseclubs darstellte. Draußen bildeten sich schnell Schlangen vor allem vor dem "Bullen". Jeder konnte dort kostenlos mal sein Geschick als Rodeoreiter ausprobieren, ein Angebot, das vor allem bei den Kindern super ankam, auch wenn der unfreiwillige "Abstieg"...

  • Hemer
  • 24.08.14
Kultur
Das ungarische Konzert

Erst shoppen, dann proben und Erfolg haben

Passend zum 25. Jubiläum der Städtepartnerschaft Iserlohn-Nyíregyháza/Ungarn kehrte das Orchester der Musikschule von seiner Ausland-Konzertreise zurück. Ein voller Reisebus und ein noch vollerer Instrumentenbulli als Begleitfahrzeug hatten die weite Strecke nach Nordostungarn zurückgelegt, um dort ein Konzert im größten Saal der Partnerstadt zu geben. Doch zuerst gab es einen lohnenden Zwischenstopp in Budapest, um bei einem mehrstündigen Aufenthalt das Parlament, die berühmte Kettenbrücke und...

  • Iserlohn
  • 18.06.14
Kultur
Für die Neuauflage des überaus erfolgreichen Projektes „Musical & More“ sucht die Musikschule Hemer neue Nachwuchstalente.

Musikschule Hemer sucht neue Musical-Talente

Das Nachwuchsprojekt "Musical & More" der Musikschule Hemer ist auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern für die nächste Bühnenshow. Bereits seit 2001 wird begabten Gesangs- und Bühnentalenten die Möglichkeit geboten, sich für das Ensemble „Musical & More“ zu qualifizieren. Nach der Auswahl durch eine professionelle Jury werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zunächst in einem Workshop und anschließend zwei weitere Jahre von Musikern, Stimmbildnern und Regisseuren betreut....

  • Hemer
  • 12.03.14
Kultur
44 Bilder

Adventskonzert der Musikschule in der festlich geschmückten Landhauser Kreuzkirche

Eine schöne Tradition der Musikschule Hemer wurde am Sonntag mit dem Adventskonzert der Musikschüler fortgesetzt. In diesem Jahr hatten sich die Musikschullehrer für die festlich geschmückte Kreuzkirche in Landhausen entschieden. Viele junge Interpreten aus den verschiedenen Musikklassen gaben in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kreuzkirche Kostproben ihres Könnens und wurden von dem begeisterten Publikum mit viel Beifall belohnt. Die Besucher erlebten ein stimmungsvolles Konzert mit dem...

  • Hemer
  • 02.12.13
Kultur
Unter der professionellen Anleitung von Schlagzeuger Achim Lindemann wagten sich gestern die ersten Workshop-Teilnehmer ans Schlagzeug.

Schlagzeug-Workshop: Von dezent bis aggressiv

Es ist nicht nur das Instrument, das den Takt angibt. Es ist viel mehr als das. „Der Schlagzeuger kann je nach Schlag für eine dezente Begleitung sorgen, aber ebenso lebendig und sprühend spielen und dem Stück unheimlich viel Charakter verleihen“, erklärte der professionelle Schlagzeuger im Philharmonischen Orchester der Stadt Hagen und Musikschullehrer für Schlagzeug und Drumset der Hemeraner Musikschule Achim Lindemann den Teilnehmern des Workshops heute in der Musikschule. „Wie hält man denn...

  • Hemer
  • 23.11.13
Politik
Das Alte Amtshaus dürfte spätestens Anfang 2015  zumindest als Domizil für die Hemeraner Musikschule ausgedient haben.

Musikschule Hemer zieht an den Sauerlandpark um

"Das ist vielleicht die wegweisendste Entscheidung seit Bestehen der Musikschule", machte Holm Diekenbrock, Vorsitzender des Kulturausschusses gleich zu Beginn des Tagesordnungspunktes 6 dessen Bedeutung deutlich. Dabei ging es um den möglichen Umzug der Musikschule in das Gebäude 15 am Sauerlandpark. Auch Michael Esken betonte nochmals, dass es sich beim von der Verwaltung befürworteten Umzug nicht nur um eine neue räumliche Ausrichtung, sondern um eine strategische, zukunftsweisende...

  • Hemer
  • 21.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.