Hemer

Beiträge zum Thema Hemer

Blaulicht

Tödlicher Quad-Unfall auf Märkischer Straße in Hemer

Am heutigen Morgen, (Donnerstag, 19. September), gegen 9:40 Uhr, befuhr ein 78-jähriger Quad-Fahrer die Märkische Straße in Fahrtrichtung Hemer. In der abgesicherten Baustelle in Höhe Hausnummer 43 machte er aus bislang ungeklärter Ursache einen Fahrfehler, der dazu führte, dass er mit einem Bagger innerhalb der Baustelle kollidierte. Hierbei wurde der Iserlohner so schwer verletzt, dass er der Paracelsus-Klinik zugeführt wurde. Er verstarb kurze Zeit später an den Folgen des Verkehrsunfalls....

  • Hemer
  • 19.09.19
Kultur
WDR- und KiKa-Moderator André Gatzke sorgte auf der Abschlussparty des Sommerleseclubs in der Hemeraner Bücherei für mächtig Stimmung.

Stadtbücherei Hemer: Tolle Abschlussparty des Sommerleseclubs mit "weltbestem Moderator" André Gatzke

Das Urteil von Büchereileiterin Gabriele Donath fiel eindeutig aus: "Vielen Dank an den weltbesten Moderator". Gemeint war der gebürtige Hemeraner und inzwischen deutschlandweit bekannte KiKa und WDR-Moderator André Gatzke. Auszeichnung mit Lese-Oskars Und in der Tat hatte führte er einmal mehr äußerst schlagfertig und amüsant durch die Abschlussparty des diesjährigen, runderneuerten Sommer-Lese-Clubs (SLC). Nichts weniger als eben der weltbeste Moderator hätte es in diesem Fall auch ...

  • Hemer
  • 18.09.19
Politik
Daumen hoch für die Städtepartnerschaft Schelkowo-Hemer (v.l.): Larissa Gubereva, Übersetzerin und „Seele der Partnerschaft“, Arne Hermann Stopsack, Christa Wipper, Sergej Gorelov, neuer Verwaltungschef in Schelkowo, Svetlana Shchapova, Martin Gropengießer und Andrey Shchapov. Fotos: Stadt Hemer
3 Bilder

2.012 Kilometer Luftlinie seit 27 Jahren keine Hürde
Hemeraner Delegation besucht Partnerstadt Schelkowo in Russland

Die tiefe Verbundenheit zwischen diesen beiden Städten ist einmalig. Die Städtepartnerschaft zwischen Schelkowo in Russland und Hemer besteht nunmehr seit 27 Jahren. Die Beziehung zwischen den Städten wird stetig gepflegt und weiterentwickelt. Und dass auch in diesem Jahr eine Hemeraner Delegation die 2.012 Kilometer Luftlinie überwinden würde, ist für die Partnerschaftsbeauftragte Christa Wipper eine absolute Selbstverständlichkeit. "Freundschaften sind entstanden und gewachsen" „Es sind...

  • Hemer
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
Auf der historischen Fotografie von 1899 erkennt man sechs Trompeten, ein Althorn, eine Tenortrompete, ein Tenorhorn, eine Posaune, eine Tuba, Schellenbaum, Pauke und Trommel. Allerdings sind bisher mit den Brüdern Wilhelm und Karl Grete aus Westig nur zwei der abgebildeten Musiker bekannt. Foto: privat

Auf "Ahnenforschung"
CVJM-Posaunenchor Hemer sucht Informationen aus der Gründerzeit

Der CVJM-Posaunenchor Hemer begeht im kommenden Jahr 2020 sein 100-jähriges Jubiläum.  Von Christoph Schulte Im Rahmen der Aufarbeitung der bereits vorliegenden historischen Informationen über den Posaunenchor im Laufe dieser Zeitspanne bittet der Vorstand nun die Bevölkerung um Hilfe, um noch weitere Details von aus den Anfängen des Posaunenchors oder den nächsten Jahrzehnten aus der Bevölkerung zusammenzutragen. Besonderes Augenmerk auf Posaunenchor Hemer 1899 "Leider beginnt...

  • Hemer
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt
Der sonntägliche Festumzug des BSV Westig nimmt erstmals einen geänderten, leicht kürzeren Weg. Archivfoto: Schulte

"Last but not least": Westig!
Drei grün-weiße Festtage zum Abschluss des Hemeraner Schützenjahres beim BSV Westig

 Dem BSV Westig ist es Jahr für Jahr vorbehalten, das Hemeraner Schützenfestjahr abzuschließen. Nachdem die Ihmerter am vergangenen Wochenende im Ausnahmezustand waren, geht es traditionell am 1. Septemberwochenende in Westig rund. Von Christoph Schulte Traditioneller Festablauf An dem traditionellen Festablauf - Freitag: Ehrenmal und Vogelschießen; Samstag: kleiner Umzug und Königsproklamation; Sonntag: Festumzug und Westiger Abend - werden die Westiger Schützen natürlich auch in diesem...

  • Hemer
  • 30.08.19
Ratgeber
Bei Gabriele E. steht an diesem Tag die Blutdruck-Kontrolle inklusive anschließender Dokumentation auf dem Programm. Fotos: Goor
2 Bilder

"Wir sind ein eingespieltes Team"
STADTSPIEGEL Iserlohn begleitet die ambulante ApoCare-Pflegerin Marlene auf ihrer Tour

In den eigenen vier Wänden leben so lange es geht - das ist der Wunsch vieler Menschen fürs Alter. Klappt ja auch, wenn man fit und gesund ist. Und wenn nicht? Gut zwei Drittel der rund 15000 Pflegebedürftigen im Märkischen Kreis (Zahlen aus dem Pflegebericht 2018) werden zuhause betreut, meist von der Familie. Doch die Nachfrage nach professioneller Hilfe von außen steigt. Von Hilde Goor-Schotten Rund 30 mobile Pflegedienste bieten ihre Leistungen an An die 30 mobile Pflegedienste...

  • Iserlohn
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Der große Festumzug wurde vom neuen Königspaar Silvia Engel und Gerd Wichmann angeführt. Fotos: hc
179 Bilder

Heißes Königsschießen
Gerd Wichmann und Silvia Engel regieren Ihmerts Schützenvolk

Ein heißer Wettkampf war das Königsschießen der Ihmerter Schützen am vergangenen Wochenende. Das lag auch an den sehr heißen Temperaturen, die den Königsanwärtern das Leben schwermachte. Über eine Stunde schossen sie auf den Vogel, der aber nicht fallen wollte. Stattdessen wurde das Federvieh quasi filetiert, dicke Holzspäne flogen durch die Luft, vor allem die linke Seite des Vogels wurde in Mitleidenschaft gezogen. Daher vermutete manch erfahrener Schütze: „Die Gewehre haben sich durch...

  • Hemer
  • 28.08.19
Politik
Vermieter Ronald Schmalz hat nur positive Erfahrungen mit der Vermietung seiner Wohnung an die Stadt Hemer und damit wichtigen Hilfe zur Integration von Geflüchteten wie Vicki C. mit ihren drei Kindern gemacht -  sehr zur Freude der städtischen Sozialarbeiterin Sandra Knecht (li.). Foto: Schulte

"Barrieren im Kopf überwinden!"
Stadt Hemer auf der Suche nach weiterem privaten Wohnraum für Geflüchtete

 "In den Köpfen von vielen Wohnungsbesitzern gibt es immer noch Vorurteile, ihre Wohnungen an Geflüchtete zu vermieten", vermutet Hemers Bürgermeister Michael Heilmann, der zusammen mit seinem Fachdienst Asyl und Integration dringend zusätzlichen Wohnraum sucht. Von Christoph Schulte "Bietet uns doch einfach mal was an" Es gelte jetzt, diese Barrieren in den Köpfen zu überwinden. "Bietet uns doch einfach mal etwas an", so Michael Heilmann. "Uns", das ist nämlich die Stadt Hemer, und...

  • Hemer
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Programm des Jubiläumsschützenfestes des BSV Deilinghofen. Foto: Verein
2 Bilder

Feiern Sie mit uns!
Majestätisches Grußwort anlässlich des Jubiläumsschützenfestes des BSV Deilinghofen

"Liebe Schützengemeinde, Freunde und Gäste, das Ziel eines jeden begeisterten Schützenbruders sollte es sein, einmal in Deilinghofen Schützenkönig zu werden. Das mir dies zum Jubiläumsjahr gelungen ist, freut mich natürlich umso mehr. Mit meiner Königin Janina Schmerder und unserem fantastischen Hofstaat blicken wir auf ein Jahr voller freudiger Ereignisse und Feste sowie viele neu gewonnene Freundschaften zurück. Viele Momente werden uns in Erinnerung bleiben. Es ist uns eine große Freude...

  • Hemer
  • 01.08.19
Sport
v.l.: Schulleiter Kai Hartmann, Annika Becker, Bärbel Schörken, Anne-Katrin Reiche.
Foto: privat

Herausforderungen angenommen
Dreifacher Abschied aus dem Kollegium der Europaschule Hemer

Schulleiter Kai Hartmann bedankte sich in einer kleinen Ansprache zum Schuljahresende für die sehr gute Mitarbeit und vielen bleibenden Akzente von Bärbel Schörken, Anne-Katrin Reiche und Annika Becker. Alle drei verlassen die Europaschule zum neuen Schuljahr. Bärbel Schörken seit 28 Jahren im Dienst der Stadt Hemer Passend zum Motto der diesjährigen Projektwoche "Herausforderungen annehmen" wies Kai Hartmann auf die täglichen Herausforderungen hin, die die Kolleginnen täglich gemeistert...

  • Hemer
  • 01.08.19
Natur + Garten
Der Hemeraner Friedenspark kann mit Fördermitteln von 437.000 Euro "aufgehübscht" werden.

Erhöhte Aufenthaltsqualität
Stadt freut sich über zugesagte Fördermittel für den Friedenspark in Höhe von 437.000 Euro

Innerhalb von drei Monaten erreichte Hemers Ersten Beigeordneten Christian Schweitzer gleich die zweite gute Nachricht zu beantragten Fördermitteln seines Baudezernats. Nach mehr als vier Millionen Euro für den Hallenbadneubau freut sich Christian Schweitzer über eine weitere Förderung in Höhe von 437.000 Euro zur Sanierung und Aufwertung des Friedensparks: „Die akribische Arbeit der mit der Antragstellung beauftragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zahlt sich nicht nur aus, sondern...

  • Hemer
  • 21.07.19
Kultur
Darauf einen (alkoholfreien) Cocktail: Dank zahlreicher Sponsoren wie der Grünen Alternative Hemer (1.000 Euro), der Sparkasse Märkisches Sauerland (500 Euro), dem Lions Club (500 Euro) dem Kultursekretariat  NRW (500 Euro) und dem Förderverein Pro Buch (1.500 Euro) konnte das Bücherei-Team um Leiterin Gaby Donath (3.v.l.) und Ingrid Grün-Schmieder (3.v.r.) ein attraktives Sommerleseclub-Programm zusammenstellen. Foto: Schulte

Jetzt im Team!
Sommerleseclub 2019 in der Stadtbücherei Hemer: Generationsübergreifend und auch online

Er ist wieder da! Nachdem der Sommerleseclub in der Hemeraner Stadtbücherei ein paar Jahre Pause eingelegt hatte, beteiligen sich Gaby Donath und ihr Team in diesem Jahr wieder an der beliebten Ferienaktion. Von Christoph Schulte Völlig neues Konzept "In diesem Jahr präsentiert sich der Sommerleseclub mit einem völlig neuen Konzept", berichtet Ingrid Grün-Schmieder, die sich in Hemer um die Organisation kümmert, "jetzt stehen Kreativität, Teamwork und (digitale) Kommunikation im Fokus,...

  • Hemer
  • 18.07.19
  •  1
Politik
Architekt Thomas Kaldewei erläuterte auf einem Rundgang das umgesetzte Sanierungskonzept. Fotos: Schulte
14 Bilder

Wieder mit Leben gefüllt
Hemer: Innensanierung des Alten Amtshauses abgeschlossen

 "Es ist schön zu sehen, dass dieses stadtbildprägende Gebäude zukünftig wieder als Integrations- und Begegnungszentrum mit Leben gefüllt wird", freute sich Architekt Thomas Kaldewei, der aber zugab, dass die nun fertiggestellte Innensanierung nicht immer problemlos verlief und für die eine oder andere Überraschung sorgte. "Das alte, 1908 errichtete Haus hatte uns viel zu erzählen." Zu den positiven Überraschungen gehörten zweifelsfrei viele historische Funde, die bei der Sanierung...

  • Hemer
  • 14.07.19
Kultur
Ein Schulleiter in ungewohnter Funktion: Kai Hartmann (hinten rechts) am Bass rockte zusammen mit seinem Bruder Lars (2.v.l.) mit der Kultformation "Sixpac" das Gesamtschulfest. Fotos: Schulte
8 Bilder

Schulleiter rockt die Bühne
Gesamtschule Hemer feiert ihr zehnjähriges Bestehen und neuen Namen mit großem Schulfest

Es gab am Mittwoch an der Gesamtschule Hemer für Schüler, Lehrer und Eltern gleich zwei Gründe zu feiern: zum einen das zehnjährige Bestehen der Einrichtung und zum anderen die offizielle Umbenennung in "Europaschule am Friedenspark. "Das Ganze etwas größer aufgezogen"  Und da haben wir einfach mal beschlossen, das Ganze ein wenig größer aufzuziehen", schmunzelte Schulleiter Kai Hartmann, der dann auch an der Parkstraße nicht nur hunderte Schüler und deren Familien, sondern auch etliche...

  • Hemer
  • 13.07.19
Natur + Garten
Nein, nicht in der Karibik, sondern direkt im Sauerlandpark stellten Eventleiter Oliver Geselbracht, Silke Weidenheimer (Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Märkischen Bank, Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, Sauerlandpark-Geschäftsführer Thomas Bilawski und SPH-Aufsichtsratsmitglied Ingo Nix (v.l.) das Programm des Märkische Bank StrandGartens 2019 vor. Foto: Sauerlandpark
2 Bilder

51° 23' 10'' Nord, 7° 46' 38'' Ost
Märkische Bank StrandGarten 2019 im Sauerlandpark Hemer öffnet Samstag

Unter dem Motto ´Alles außer Meer` lädt der Sauerlandpark Hemer ab Samstag, 13. Juli, um 9.30 Uhr auf den größten Sandstrand des Sauerlandes, in den Märkische Bank StrandGarten ein. Nicht mehr wegzudenken aus dem Veranstaltungskalender Der StrandGarten ist aus dem Veranstaltungsprogramm des Sauerlandparks nicht mehr wegzudenken. „Warum in die Ferne schweifen, wenn man die Sommerferien auch vor der Haustür genießen kann?“, sagt Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank,...

  • Hemer
  • 11.07.19
Ratgeber
In diesen Tagen und Wochen wird an allen weiterführenden Schulen kräftig gefeiert. Wie hier die Abiturienten und Abiturientinnen des Hemeraner Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasiums erhalten überall Schüler ihre Abschlusszeugnisse, bevor für alle ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Die Abiturientia 2019 des Hemeraner Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasiums

Am Hemeraner Woeste-Gymnasium konnten sich jetzt folgende Abiturienten über ihre Reifezeugnisse freuen: Leon Abduloski, Niklas-Jöran Böhm, Lukas Budde, Dennis Tobias Conrad, Justin Czaja, Leonie Dahm, Matilda Luise Dertmann, Melinda Dervisoski, Julia Christine Dlugos, Neele Drüge, Yusuf Ekinci, Deniz Robin Erisir, Lea Flamme, Nico Gilsbach, Robin Golla, Nele Grau, Jana Gutsche, Felix Hacker, Antonia Hauschulz, Hamza Sikander Hayat, Mats Arnold Heimbecher, Luca Hinzpeter, Simon Matthias...

  • Hemer
  • 10.07.19
Kultur
Die Auftritte der "Musikschul-Allstars" - dem Lehrerkollegium der Musikschule - gehörten zu den emotionalen Höhepunkten der Verabschiedung. Fotos: Schulte
30 Bilder

"Music was my first love"
Hemers Musikschulleiter Martin Niedzwiecki nach 43 Jahren emotional verabschiedet

 "Music was my first love" - mit diesem Klassiker von John Miles eröffneten die "Musikschul-Allstars" - das speziell für diesen Anlass zusammengestellte Ensemble des Lehrerkollegiums - die emotionale Abschiedsfeier für Martin Niedzwiecki. Von Christoph Schulte "Bei der Stabübergabe eines Musikschulleiters nach über 40 Jahren darf Musik doch nicht fehlen", begrüßte dann auch Birigit Maiworm die knapp 150 Gäste aus Familie, Freundeskreis, Stadtverwaltung und Politik, aber auch viele...

  • Hemer
  • 10.07.19
Sport
43 Bilder

Eishockeymuseum Puck in Hemer feierlich eröffnet

Am Freitagnachmittag wurde das neue Eishockeymuseum Puck in Hemer feierlich eröffnet. Die geladenen Gäste aus Wirtschaft, Politik und Sport konnten im Anschluss an die Begrüßungsworte auch einen Gang durch das Museum machen, in dem aktuell rund 300 Exponate, Filme und Audiotakes aus 60 Jahren Eishockey im Sauerland zu bestaunen sind.

  • Hemer
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Tag der offenen Tür demonstrierte die Löschgruppe Landhausen auch ihr Können mit schwerem Gerät. Fotos: Feuerwehr Hemer
4 Bilder

Landhauser Feuerwehr präsentierte sich beim Tag der offenen Tür

Am vergangen Samstag, 29. Juni, lud die Löschgruppe Landhausen zum Tag der offenen Tür in den Hemeraner Norden ein. Mit viel Mühe hatten die Blauröcke ein abwechslungsreiches und informatives Programm auf die Beine gestellt. Feuerwehr-Geräte einmal selbst ausprobieren Los ging es mit dem Rüstwagen der Feuerwehr und einem verunfallten PKW auf der Straße. Hier konnten die Besucher sehen, welche Kräfte bei einem Unfall wirken und welche Gerätschaften die Feuerwehr besitzt, um Unfallopfer aus...

  • Hemer
  • 04.07.19
Blaulicht
Foto: Polizei Rhein-Erft-Kreis

Polizei Hemer: Nackt durch die Tiefkühlabteilung

Ein 32-jähriger Hemeraner hat sich am Samstagmorgen in der Tiefkühlabteilung eines Supermarktes in Hemer einmal komplett ausgezogen. Unter den Zeugen waren auch Kinder. Zeugen benachrichtigten kurz vor 12 Uhr eine Verkäuferin. Als die eintraf, hatte der Mann die Hose wieder an. Er flüchtete, griff aus vollem Laufe eine Bierdose und trank daraus, rannte in die Obst-Abteilung und griff eine Banane. Auch diese aß er im vollen Lauf. Bevor der Mann durch die Kassen flüchten konnte, stellten sich...

  • Hemer
  • 25.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.