Alles zum Thema Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Vereine + Ehrenamt
SGV Wanderführer Ulrich Heinzel freut sich auf zahlreiche Mitwanderer.

Mit SGV-Wanderführer Ulrich Heinzel über Pfingsten unterwegs
SGV Dortmund-Aplerbeck mit zwei Konditionswanderungen über die Feiertage

Wanderführer Ulrich Heinzel vom Sauerländischen Gebirgsverein Dortmund-Aplerbeck bietet über Pfingsten gleich  zwei Konditionswanderungen an.. Am Samstag, d. 8. Juni führt seine Wanderung im Sauerland vom Hennesee zum Hunstein über Berghhausen, Calle, Schüren und zurück zum Hennesee. Pfingstmontag (10.06.) ist Ulrich Heinzel im Bergischen Land unterwegs. Seine Tour führt  auf Solingens bergischen Wegen entlang über Schloß Burg und der Sengbachtalsperre. Die Wanderungen sind jeweils 30...

  • Dortmund-Süd
  • 06.06.19
Sport
Glücklich im Ziel. Birgit , Sonja und Ralf.
18 Bilder

Krayer sind Dauergäste im Sauerland
15.Bödefelder Hollenmarsch ist wieder wie Laufen bei Freunden.

Am diesem Samstag stand für Birgit Jahn und Ralf Schuster vom TC Kray 1892 e.V. ganz besonderes an. Der Bödefelder Hollenmarsch stand zum 15. Mal an. Dieses Mal war auch noch Sonja Knorr von den Grendrunnern mit dabei und so reiste man als Trio aus den nahen Ruhrgebiet an um ein schönes Wochenende gemeinsam zu verbringen. Besonders Ralf Schuster hat eine innige Beziehung zu diesem wunderschönen Landschaftslauf im Sauerland. Nach dem ersten Start 2012 war er dann immer wieder am Start und...

  • Essen-Steele
  • 27.05.19
  •  5
Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  3
LK-Gemeinschaft
Am 4. Mai brummen die Motoren, blitzen die Karossen und staunen die Oldtimer-Fans über die edlen Klassiker.
Foto: Tour de Rü / Thiemer
2 Bilder

Am 4. Mai führt die 16. Tour de Rü durch reizvolle Landschaften nach Krombach und zurück
Auf großer Fahrt

Die legendäre Frühlingsausfahrt „Tour de Rü“ wirft ihre Schatten voraus. Bereits zum 16. Mal veranstaltet die Interessengemeinschaft Rüttenscheid diese beliebte Oldtimerrundfahrt mit Start und Ziel an der „Rü“. Am Samstag, 4. Mai, brummen die Motoren, blitzen die Karossen und staunen die vielen Oldtimer-Fans am Wegesrand über die edlen Klassiker. Wieder wurde ein illustres Teilnehmerfeld zusammen getrommelt. Da helfen die guten Kontakte in die Szene: Wenn „Oldtimer-Papst“ Franz Maag ruft,...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des LSC mit den ausgezeichneten und geehrten Mitgliedern Jens Siebels, Kurt-Jürgen Bock, Andre Brüggemann, Karl Radermacher, Daniel Büenfeld, Michael Scheunert und Bernd Hoffmann (v. l.).

Mehr als 47.000 Kilometer geflogen
Luftsportclub Oeventrop: Beste Bedingungen im "Rekordsommer" 2018

Die Mitglieder des LSC Oeventrop nutzten die gut besuchte Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Heidi’s Art“ für einen Rückblick auf die Saison 2018, die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Vergabe der Vereinspokale. Sowohl im Geschäftsbericht als auch in den Vorträgen der verschiedenen Fachreferenten gab es vor allem ein Thema: Der intensive Sommer 2018 mit seinen langen heißen und trockenen Phasen sorgte für beste thermisch Bedingungen, bei denen die Piloten des LSCs gemeinsam 47.238...

  • Arnsberg
  • 13.04.19
Kultur
Hellmut Lemmer an seinem Schreibtisch und mit einem Exemplar seines neuen Romans "Herzkartoffel", das in diesen Tagen erschienen und im Buchhandel zu bekommen ist. Foto: Groß

Neuer Roman des Hattinger Schriftstellers Hellmut Lemmer über die Nachkriegszeit erschienen
Hattingen: "Herzkartoffel" macht Appetit

224 Seiten, 14,90 Euro. Das sind die nüchternen Zahlen hinter dem neuen Roman des Hattinger Autors Hellmut Lemmer. „Herzkartoffel“ heißt er und ist vor wenigen Tagen erschienen im Woll Verlag Schmallenberg. Kleines Schmankerl zum Einstieg: „Woll“ steht für Worte, Orte, Land und Leute und veröffentlicht alles - vom Roman bis hin zum Wanderführer. Hauptsache, es geht ums Sauerland. Und da sind wir auch schon mittendrin im Thema: Warum schreibt ein Hattinger einen Roman, der im Sauerland...

  • Hattingen
  • 27.03.19
Wirtschaft
Haben bei diesen beeindruckenden Zahlen gut lachen: der Volksbank Vorstand Dr. Florian Müller (l.) und Michael Reitz.

"Mehr als zufrieden"
Volksbanken Sauerland steigern Betriebsergebnis

„Es gab 2018 große Herausforderungen, aber wir konnten wieder unsere Leistungsfähigkeit als Bank in der Region – für die Region eindrucksvoll unter Beweis stellen“, freuten sich jetzt die Vorstände Michael Reitz und Dr. Florian Müller von der Volksbank Sauerland. Die größte Aufgabe im vergangenen Jahr war eindeutig die Einführung der neuen Banken-Software, eine technische Leistung, die ohne den Einsatz der Mitarbeiter nicht zu stemmen gewesen wäre, wie die Vorstandsmitglieder anerkennend...

  • Arnsberg
  • 17.03.19
LK-Gemeinschaft
Après Ski Party mit zünftiger Stimmung, die Veranstalter erwarten auch bei der 15. Auflage der Höhlengaudi wieder mehr als 1.500 Partyfreunde.

Balver Höhle verwandelt sich in Après Ski Location - Letzte Höhlengaudi 2018

Die Vorfreude bei der heimischen Partygemeinde steigt. Bald steht mit der größten Après Ski Party des Sauerlands die letzte Höhlengaudi in diesem Jahr an! Balve. Am Samstag, 10. November, verwandelt sich die Balver Höhle zum 15. Mal in die außergewöhnlichste Après Ski Location. Dann beherrschen eine zünftige Stimmung, Pulverschnee, Skihaserln und Glühwein den Abend. Der Vorverkauf läuft bereits und die Veranstaltergemeinschaft - SuS Beckum, Schützenbruderschaft St. Hubertus Beckum und LAM...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.18
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Mit dem Mercedes Benz 300 S Cabrio

Eine Spazierfahrt durch die bunte Herbstlandschaft bei traumhaften Wetter in einem solch tollen Oldtimer wäre ein Traum. Es bleibt leider nur ein Traum. Einen schönen Sonntag.wünsche ich!

  • Castrop-Rauxel
  • 30.09.18
  •  3
  •  6
Kultur
Reiner Hänsch liest die besten Passagen aus seinem ersten Buch, das viel mit Musik und seiner Band "Zoff" zu tun hat. Foto: privat

Comedy-Musik-Lesung mit Reiner Hänsch in Hagen

Aus Hagen kommt Reiner Hänsch nicht, aber am Sonntag, 14. Oktober, um 16 Uhr kommt er nach Hagen, um im Osthaus Museum im Rahmen der Ausstellung „Hagen Popstar Glück“ seine Comedy-Musik-Lesung zu präsentieren. Hänsch hat gewiss die berühmteste Hymne für die Region Sauerland geschrieben und mit seiner Band „Zoff“ gesungen. Die Lesung im Osthaus Museum ist keine im eigentlichen Sinne, sondern ein unterhaltsamer, witziger Nachmittag. Hänsch liest die besten Passagen aus seinem ersten Buch,...

  • Hagen
  • 26.09.18
Kultur
28 Bilder

Eröffnung Sauerland Museum im Landsberger Hof

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde das Sauerland-Museum im Landsberger Hof in Arnsberg wieder eröffnet. Damit findet der erste Teil des Um- beziehungsweise Neubaus nach einer intensiven und viele Jahre dauernden Planungs- und Bauphase seinen ersten Abschluss. Nach der offiziellen Eröffung durch den Landrat Dr. Karl Schneider, dem Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel, LWL-Direktor Matthias Löb, Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein...

  • Arnsberg
  • 19.09.18
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Montgolfiade im Sauerland

Da wacht man morgens von einem komischen Geräusch auf. Könnte ein Brenner von einem Heißluftballon sein! Ich schau aus dem Fenster und dann dieser unglaubliche Ausblick: zig Heißluftballone am morgendlichen, wolkenlosen Himmel! Wunderschön!

  • Herten
  • 18.09.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Runter von der Autobahn - Richtung Hemer und Menden!
59 Bilder

Lokales aus Sundern-Amecke - SCHLAGZEILE - Schrecklich... und Unglaublich!!!

* Schrecklich und Unglaublich... ist es oft, wenn Bürgerreporter sich zusammen treffen!!! Und so war es auch am 18. August 2018 wieder! Nichtsahnend... was sie an diesem Tag erwarten würde, machten sich aus allerlei Ecken des Landes viele verschiedene Menschen auf dem Weg! Anlass war das letzte von der lieben Hanni organisierte Treffen einiger Bürgerreporter! Und jeder hatte bestimmt so seine eigenen Vorstellungen, was dieser Tag ihm bringen würde! Was dann...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.09.18
  •  54
  •  21
Natur + Garten
11 Bilder

Felsenmeer Hemer

Möchten auch Sie mal das Felsenmeer besuchen, hier die Anschrift: Felsenmeerstr. 7 58675 Hemer

  • Unna
  • 27.08.18
  •  2
  •  8
Natur + Garten
27 Bilder

Einmal in Ruhe durchatmen,- gesunde Wald,-und Landluft genießen und relaxen----------------

Was gibt es schöneres und erholsameres, als sich ein paar Tage der Großstadt zu entziehen,- sich zum Übernachten am A...... der Welt ein stilles Plätzchen am Waldrand fernab von Durchgangsstraßen zu suchen. Wenn dann auch noch liebe Freunde mitziehen,- schöne Programme anstehen, kann nichts mehr schiefgehen. Hier in diesem Fall war unsere schöne Unterkunft im Sauerland, in Sundern-Endorf, direckt am Waldrand gelegen. Gutes Essen in der Umgebung,- Spaziergänge im Wald,- Freunde...

  • Arnsberg
  • 20.08.18
  •  13
  •  17
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Bei sonnigem Wetter am Sorpesee - LK Treffen am 18. August

Hanni hat eingeladen, und was als "kleines" Treffen geplant war lockte fast 30 LK-ler und zwei Fellnasen an den Sorpesee. Nach und nach trafen alle im Café Weitblick am Schloss Amecke ein. Die Freude war groß, bekannte und neue Gesichter zu begrüßen. Das Essen war von Hanni nach Wunsch vorbestellt Frisch gestärkt teilte sich die Gruppe auf. Ein Teil plante eine Schiffsfahrt, die anderen folgten einem Weg rund um den See. Mit Kaffee und Kuchen und natürlich netten Gesprächen  ging...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.08.18
  •  28
  •  26
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Deutschland trocknet aus - ErsteTalsperre ist leer!

Während die Deutschen noch ihre braunen Rasenflächen wässern und ihre geliebten Autos waschen, trocknen die Talsperren im Sauerland aus. Auch die durstigen Wälder rund um die Talsperren stöhnen auf. Aber Spaß beiseite, die Staumauer der Glörtalsperre, zwischen Breckerfeld und Schalksmühle, wird zur Zeit saniert. Im Spätherbst wird das Staubecken wohl wieder gefüllt sein vorausgesetzt, es regnet mal wieder.

  • Breckerfeld
  • 19.07.18
  •  14
  •  9
Überregionales
Für die Firmlinge stand ein spannender Ausflug auf dem Programm.

Firmlinge St. Kamillus auf Tour

Mit Kompass und GPS-Geräten erkundeten die Firmlinge der Gemeinde Sankt Kamillus in Heidhausen das Hönnetal im Sauerland und die dortigen Höhlen. Die dabei gefundenen Gegenstände waren wesentliche Elemente des stimmungsvollen Abschlussgottesdienstes, der in einer großen, mit Kerzen geschmückten Höhle stattfand.

  • Essen-Werden
  • 10.07.18
Sport
Eine schöne Laufgruppe mit viel Spaß unterwegs.
2 Bilder

TC Kray begeistert vom Biggesee Marathon

An diesem Wochenende war das kleine Laufteam desTC Kray 1892 e.V. Mal wieder im Sauerland unterwegs. Die Anreise aus Essen ist mit etwas mehr als 100 Kilometer fast ein Katzensprung. Über de A40 und A45 ist man nur circa 1Stunde 30 unterwegs. Was man hier vorfindet, rechtfertigt den Aufwand alle Male. Der Biggesee Marathon erweist sich als weitere Perle der Landschaftsläufe im Sauerland. Verantwortlich dafür ist der TV Attendorn 1900 e.V. , der für die gesamte Organisation verantwortlich ist....

  • Essen-Steele
  • 24.06.18
  •  7
Kultur

SGV fährt zur ExtraSchicht

Die SGV-Region Mittleres Sauerland lädt in Kooperation mit der Wanderakademie auch für 2018 ein, das einmal jährlich stattfindende Ruhrgebietsevent Extraschicht exklusiv zu erleben. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Vorgesehen ist, per Bus die DASA und die Kokerei Hansa in Dortmund anzufahren. Abfahrt ist am Samstag, 30. Juni, um 16.30 Uhr ab Arnsberg (weitere Zustiegsorte nach Absprache), die Rückfahrt erfolgt um ca. 1.00 Uhr. Kosten der Busfahrt: je nach...

  • Arnsberg
  • 09.06.18
Vereine + Ehrenamt
Bilstein war dieses Mal Ziel des "Dankeschön-Wochenendes" der Messdienergemeinschaft der Butendorfer Gemeinde Heilig Kreuz. Foto: Privat

Junge Gladbecker zu Gast im sauerländischen Bilstein: "Dankeschön-Wochenende" für Butendorfer Messdiener

Butendorf/Bilstein. Die "Jugendburg Bilstein" im Sauerland war jetzt Ziel des diesjährigen "Dankeschön-Wochenendes" für 33 Messdiener der Butendorfer Gemeinde "Heilig Kreuz". Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein bot das Wochenende, begleitet wurden die Jungen und Mädchen von den Mitgliedern der "Leiterrunde", viel Spiel und Spaß auf dem Burggelände sowie in den umliegenden Wäldern. Neben vielen neuen und altbekannten Spielen im Wald, einer Nachtwanderung, einem...

  • Gladbeck
  • 01.06.18
Sport
"Mein Team" bei bestem Wetter vor dem Start.
25 Bilder

Den 100. Marathon gelaufen - Mein Traum geht weiter !

Am Sonntag ging für mich, Ralf Schuster vom TC Kray, ein Traum in Erfüllung. Nein, eigentlich war es viel mehr. Das ich einmal 100 Marathonläufe schaffen würden, war eigentlich unmöglich. Um das genauer zu erklären, muss ich ziemlich weit zurück greifen. 1998 waren meine Knie eigentlich kaputt. Auch nach 3 Operationen gab es keine Besserung. Die Schmerzen wollten nicht verschwinden. Nachdem Pillen und Spritzen nichts bewirkt hatten, wurden Alternativen gesucht. Ich wurde gestreckt, Strom und...

  • Essen-Steele
  • 27.05.18
  •  6
  •  8
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das...

  • Herne
  • 20.04.18
  •  28
  •  10
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Mief überm Sauerland"

Während sich ein Teil Deutschlands über den Feinstaub aufregt, ärgert den anderen, dass dieses Thema angeblich nur aufgebauscht wird. Aber gemeinsam versuchen alle, das Ozonloch zu stopfen, was - wie wir wissen - am besten mit "Sonnenschutzfaktor 50" klappt. Dabei wird ein großes Problem übersehen, das man am Wochenende allerdings nicht "überriechen" konnte. Denn das war kein feiner Staub, sondern ein ganz großer Mief, der sich wie eine Glocke über das heimische Sauerland stülpte....

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.18
  •  1