Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Kultur
Filmemacher Ingo Starink hatte viel Spaß bei den Dreharbeiten im Märkischen Sauerland. Foto: Media4web
13 Bilder

Märkisches Sauerland: Urlaub schon geplant?
Rahmede statt Rimini

Es muss nicht immer die große, weite Welt sein, auch das Sauerland hat Urlaubsflair und ist gerade in den Sommermonaten mit dem 9-Euro-Ticket günstig zu erreichen. Wem sind die Werbeplakate übrigens schon aufgefallen? Das Märkische Sauerland hat zur Imagekampagne noch eine witzige Miniserie gedreht, mit dem Sinn und Zweck, mehr Besucher in die Region zu locken. In Bergkamen, Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Hamm, Herne, Kamen, Lünen, Recklinghausen, Schwerte und in Unna...

  • Iserlohn
  • 04.07.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bikerfrühstück am Sonntag, 3. Juli, an der Johanneskirche in Hagen

Extra für Biker
Motorradgottesdienst mit anschließender Ausfahrt ins Grüne

Am Sonntag, 3. Juli, ist es wieder soweit: Um 8.30 Uhr beginnt mit einem Bikerfrühstück ein weiterer Motorradgottesdienst in der Johanniskirche am Markt. Der Gottesdienst steht wiederholt unter der Schirmherrschaft des Schauspielers und Comedians Ingolf Lück, da die Einnahmen der Stiftung Augenblicke zugute kommen. Kantor Frank Förster lädt ein zu einer spannenden Veranstaltung mit ‚Motorradpfarrer‘ Klaus Knorrek von der Dortmunder Georgsgemeinde Dortmund, Pfarrerin Juliane im Schlaa vertritt...

  • Hagen
  • 30.06.22
Natur + Garten
Ranger Christoph Nolte (Landesbetrieb Wald und Holz NRW), Gerhard Höhl (SGV Abteilung Dahle), Thomas Gemke (LWV- und SGV-Präsident), Thorsten Schick (Mitglied des NRW-Landtages) und Forst- amtsleiter Jörn Hevendehl beim Setzen des ersten Markierungsträgers. Foto: SGV

SGV kontrolliert die Wanderwege
Borkenkäfer knabberte Markierungsbäume weg

Der Borkenkäfer: Er sieht so klein und unschuldig aus, fast wie eine krabbelnde Kaffeebohne, dennoch hat er in unseren heimischen Wäldern großen Schaden angerichtet. Aus diesem Grund führt der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) mit dem Landesbetrieb „Wald und Holz“ derzeit eine Qualitätssicherung der Wanderwege-Markierungen durch. Gefräßige Borkenkäfer als auch heftige Stürme haben den hiesigen Wanderwegen in den letzten Jahren ganz schön zugesetzt. Vielerorts fehlen Bäume als...

  • Iserlohn
  • 18.06.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Mit dem SGV Langscheid/Sorpesee ins Frankenland

Vom 26.08.22 bis zum 28.08.22 bietet der SGV Langscheid/Sorpesee eine Wochenendfahrt ins Frankenland an. Nach einem Zwischenstopp in Bamberg und der Besichtigung des historischen Stadtzentrums, geht es weiter zur Unterkunft. Am zweiten Tag steht unter anderen eine kurze Wanderung auf dem Brauereienweg in der Weltrekord Gemeinde Aufseß und Einkehr in der Brauerei Gaststätte auf dem Programm. Die Heimfahrt führt mit einer Rast und Stadtbesichtigung über Fulda. Einige Plätze sind noch frei....

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.06.22
Sport
Die Dinslakener Downhillgruppe vor dem Bergpanorama in Willingen. Im insgesamt 450 Fahrer starken, internationalen Starterfeld konnten sich die RSC Teilnehmer gut behaupten.

Im hügeligen Sauerland
RSC Dinslaken beim iXS Downhillcup

Als Teil des Bikefestivals Willingen fand zur Saisoneröffnung auch der iXS Downhillcup im hügeligen Sauerland statt. Das ließ sich die Downhillabteilung des Radsportclubs Dinslaken natürlich nicht entgehen und war Teil des 450 Fahrer starken Feldes aus insgesamt 17 Nationen. Nach der Startnummernausgabe am Freitag begann der Trackwalk bei dem schnell klar war, dass viele Sektionen der ehemaligen Downhill-Worldcupstrecke Willingen nun anders abgesteckt waren. Hier machte sich das Renntraining...

  • Dinslaken
  • 05.06.22
  • 1
Natur + Garten
Lust auf eine schöne Radtour durch das Sauerland? Foto: Pixabay
2 Bilder

MöhnetalRadweg: Ausflugtipp für Pfingsten
Fast 70 Kilometer, leichte Strecke und Natur pur!

68,8 Kilometer, fast keine Steigungen und Natur pur – der Möhnetal-Radweg scheint eine  beliebte Strecke zu sein, denn er lockt, laut des Sauerland-Tourismus-Vereins, jährlich bis zu 100.000 Radfahrer an. Der Möhnetal-Radweg ist übrigens nicht nur etwas für Radler, auch Wanderer mit Kind, Hund und Kegel kommen hier auf ihre Kosten.
 Vom Haarstrang aus folgt die Route der Möhne und verbindet Brilon mit Neheim. 
Teile der Strecke sind steigungsfrei, da sie auf einer ehemaligen Bahntrasse...

  • Iserlohn
  • 03.06.22
Natur + Garten
Wer atemberaubende Fotos haben will, muss früh aufstehen. Gemeinsam ging es zum Sonnenaufgang an die Bruchhauser Steine. Foto: Julia Göddeke

Digitale Welten vs. echte Natur
Influencer auf Entdeckungstour im Sauerland

Influencer und Blogger im Sauerland - hört sich irgendwie nach einem Widerspruch an. Wir wollten wissen: Passen digitale Wunderwelten und die echte Natur zusammen? Die „Versuchskaninchen“:  Zwölf Social-Media-Profis, die sich in der realen Welt auf eine Entdeckungstour einließen. Ausgestattet mit Kameras und Smartphones durchstreiften sie das Sauerland. Immer im Blick: die richtige Kulisse für das nächste Selfie oder die ultimative Story, die schnell ins Netz geladen wird. Auf dem Programm...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.22
Sport
Aus 2 mach 3. Michael unterwegs mit Birgit und Ralf.
22 Bilder

2 Krayer glücklich im Sauerland
Endlich wieder Hollenlauf !

Was haben wir das vermisst.  Am vergangenen Wochenende stand endlich mal wieder der Hollenlauf auf dem Programm.  Seit Jahren bin ich hier schon am Start und habe eine freundschaftliche Beziehung zu unseren Vermietern aufgebaut.  Familie Hacke blockt uns schon lange die Ferienwohnung , direkt im Ortskern von Bödefeld gelegen , zu dieser tollen Laufveranstaltung. 2 Jahre war nun Corona Pause.  Aber auch da waren wir hier im Sauerland unterwegs,  und haben auf eigene Faust die Gegend erkundet. ...

  • Essen-Steele
  • 30.05.22
  • 1
  • 3
Reisen + Entdecken
7 Bilder

Beeindruckendes Naturschauspiel
Ginsterblüte im Sauerland

Jetzt ist sie da und taucht das Sauerland in ein leuchtendes gelb. Etwas früher als sonst begann in diesem Jahr die Blütezeit des Ginsters. Es beeindruckt mich immer wieder. Das sollte man sich nicht entgehen lassen und sich unbedingt mal ansehen.

  • Essen-Steele
  • 30.05.22
  • 1
Kultur
Die Schnöttentropper treffen sich endlich wieder in Ihrer Stammkneipe.

Nachholtermin steht fest
The Voice of Schnöttentrop

Nachdem die Veranstaltung am Samstag, 25. März, kurzfristig wegen Corona abgesagt werden musste, ist nun ein neuer Termin gefunden worden. Das Gastspiel wird am Freitag, 26. August, um 20 Uhr in der Kulturschmiede nachgeholt. Bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Karteninhaber, die den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit die Eintrittskarten in der Touristinformation erstattet zu bekommen. Der Ticketvorverkauf erfolgt zum Preis von 20 Euro inkl. Gebühren ...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.22
Kultur
Da sitzt sie: Kathrin Heinrichs aus Menden - auf dem Thron der prämierten SchriftstellerInnen. Foto: privat
4 Bilder

Kathrin Heinrichs gewinnt den Glauser-Preis
"Allein die Nominierung hat mich umgehauen"

„Und gewonnen hat … Kathrin Heinrichs." - Die Mendener Autorin hat im Rahmen der diesjährigen Criminale den begehrten Glauser-Krimi-Preis gewonnen und gab daraufhin dem Stadtspiegel ganz spontan ein Exklusiv-Interview.  Wollten Sie eigentlich schon immer Schriftstellerin werden? Kathrin Heinrichs: "Tatsächlich habe ich als Kind gesagt, ich wolle "Schriftstellerin" werden. In einem meiner Kinderbücher, "Ferien auf Saltkrokan", war der Vater Schriftsteller und zog sich regelmäßig mit seiner...

  • Iserlohn
  • 23.05.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Doppelspitze beim TuS bleibt noch im Amt
Generalversammlung des TuS Niedereimer kann wegen 10% Regelung nicht durchgeführt werden

Am 7. Mai wollte sich der Geschäftsführende Vorstand des TuS Niedereimer, mit Tim Tenner als 1. Vorsitzenden und dem Geschäftsführer Uwe Taubitz, nach erfolgreicher Sportplatzneugestaltung eigentlich ablösen lassen. Das Sportheim stand bereit und die Jahreshauptversammlung war gut vorbereitet. „Allerdings konnten wir die Versammlung aufgrund der in der Satzung verankerten 10% Regelung nicht durchführen“ erklärt Tenner. „Die Regelung ist bewusst eingebaut, damit nicht eine Hand voll Leute über...

  • Arnsberg
  • 17.05.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Emmausgang bei strahlendem Sonnenschein

Nach 2-jähriger Coronapause fand in Langscheid wieder der traditionelle Emmausgang am Ostermontag statt. Um 13:00 Uhr trafen sich 23 Teilnehmer*innen bei bestem Wanderwetter mit viel Sonnenschein. Der gemeinsame Ausflug führte zunächst auf Langscheids höchsten Punkt an der Krähenbrinke. Von dort ging es über die Waldroute auf den herrlich gelegenen Schmiesing. Hier genossen die Teilnehmer einmalige Ausblicke auf den Sorpesee, sowie auf Langscheid. Anschließend ging es über den Sorpesee-Rundweg...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.04.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Maiwanderung und Familienfest an der Krähenbrinke-Hütte

Am Sonntag, den 1. Mai 2022 lädt der SGV Langscheid/Sorpesee zu verschiedenen Wanderungen zur Krähenbrinke-Hütte ein. Um 09:30 Uhr startet die 2 Stunden-Wanderung mit Uwe Meister. Die 1 Stunden-Kinderwanderung mit Christoph Wilmes startet um 10:30 Uhr . Treffpunkt ist jeweils am Dorfplatz in Langscheid. Um ca. 11:00 Uhr beginnt dann das Familienfest an der Krähenbrinke-Hütte mit Blasmusik von der Oldie-Band aus Hövel. Für das leibliche Wohl wird mit einem vielfältigen Kuchenbüffet, leckeren...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.04.22
Vereine + Ehrenamt
Das erste Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie fährt der Stamm Janusz Korczak wieder gemeinsam weg - es geht ins Sauerland.

Motto - “Think Green”
Emmericher Pfadfinder fahren ins Sauerland

Das Osterlager der Emmericher Pfadfinder führt nach Winterberg ins Sauerland. Unter dem Motto “Think Green” erwartet sie diverse Programmpunkte. Die Vorfreude war den Kindern und Leitern ins Gesicht geschrieben als es am Samstag für die Emmericher Pfadfinder ins Osterlager ging. Eine Woche werden sie in der Schützenhalle in Winterberg verbringen. Wieder gemeinsam unterwegs Das erste Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie fährt der Stamm Janusz Korczak wieder gemeinsam weg – in den vergangenen...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.22
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Mancherorts sind die Sturmschäden gewaltig.

Erste Lageberichte aus den Forstämtern
Schäden im Wald geringer als bei Kyrill und Friederike

Nach den Stürmen und orkanartigen Böen in den vergangenen Tagen zeigt sich nach einer ersten groben Lageeinschätzung ein uneinheitliches Bild. In den östlichen Teilen des Regionalforstamtes Kurkölnisches Sauerland, sowie in den höheren Lagen des Regionalforstamtes Soest-Sauerland und des Wiehengebirges im Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe haben die Stürme starke Schäden hinterlassen. Im restlichen Land gab es leichte bis mittlere Schäden, teilt Wald & Forst NRW mit. Generell gab es Einzel-,...

  • Wesel
  • 21.02.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Grünkohlwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee

Zur traditionelle Grünkohlwanderung im Februar konnten die WanderführereInnen Susanne & Hans-Dieter Papenkort sowie Natja Becker und Christoph Henke 26 Wanderer am Dorfplatz begrüßen. Über den Ziegenweg ging es Richtung Sportplatz und dann weiter über den Tannenweg hinunter zum Sorpesee, Richtung Zeltplatz 3. Von hier durch die Langscheider Mark über den Sorpesee-Rundweg in Richtung Amecke. Hinter dem Antenberg folgte man der Sauerland Waldroute zurück in Richtung Heinrichsquelle, wo nach einer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.02.22
  • 1
  • 1
Kultur
Hellmut Lemmer. Foto: Pielorz
4 Bilder

Hattinger Hellmut Lemmer: neues Buch
Von der Herzkartoffel zum Katzenbuckel

224 Seiten, zum Ersten und 208 Seiten zum Zweiten: Nach dem Roman „Herzkartoffel“ des Hattinger Autors Hellmut Lemmer 2019 erschien jetzt mit „Katzenbuckel“ die Fortsetzung über das Dorf im Sauerland. Erschienen ist es wieder im Woll Verlag Schmallenberg. Der Name WOLL steht für Worte, Orte, Land und Leute – eben WOLL und das rund um das Sauerland. Da liegt es doch fast schon auf der Hand, dass auch Hellmut Lemmer irgendeinen Bezug zum Sauerland haben muss… Hat er auch. „Ich wurde im...

  • Hattingen
  • 14.01.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee
Höchster Punkt von Langscheid mit neuem Infoschild

Nachdem die Markierung von Langscheids höchstem Punkt in die Jahre gekommen war, hat der SGV Langscheid/Sorpesee ein Schild beim Holzschnitzer Bernhard Gruhn aus Sundern in Auftrag gegeben. Eine kleine „Rentnergruppe“ des SGV konnte das neue Schild in den letzten Tagen des alten Jahres aufstellen. Zudem wurden noch drei überarbeitete Schilder wieder aufgestellt.

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.01.22
Kultur
Luca Valentino (22) aus Menden ist erfolgreicher Influencer und Reality-Darsteller in verschiedenen TV-Formaten von RTL und Sat1. Um die perfekte Kulisse für seine Promotion-Fotos zu finden, muss der Sauerländer nicht weit fahren. Die schönsten "Schnee"-Ecken bei uns in der Nähe präsentiert er auf seiner Instagram-Seite. Foto: privat
3 Bilder

Influencer Luca Valentino aus dem Sauerland
Wollt ihr endlich Schnee?

Luca Valentino (22) aus Menden ist Influencer aus Leidenschaft und hat den Traum, irgendwann einmal so richtig berühmt zu werden. Der Anfang ist geschafft, denn mittlerweile kann er durch Werbedeals auf Instagram, TikTok und Co. seinen Lebensunterhalt ganz gut bestreiten. Eigentlich ist Luca Valentino (das ist übrigens sein Künstlername) Verkäufer im Einzelhandel. Viele Mendener werden ihn aus einem bekannten Modegeschäft in der Stadt vielleicht sogar noch kennen. Die Arbeit hat ihm dort zwar...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.12.21
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
27. Adventsfeier leider abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Vorstand des SGV Langscheid/ Sorpesee dazu entschlossen, die geplante Adventsfeier in der alten Kapelle am Sonntag, den 19. Dezember abzusagen. Der Vorstand des SGV bittet um Verständnis für diese Entscheidung. Der SGV Langscheid/Sorpesee wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Feiertage.

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.12.21
LK-Gemeinschaft
Frisch geschlagene Tannen werden am dritten Adventssamstag am Pfarrzentrum St. Peter in Homberg verkauft.

Tannenbaumverkauf in St.Peter in Homberg
Erlöse gehen an das Gemeindezentrum

Am dritten Adventssamstag, 11. Dezember, können am Pfarrzentrum St. Peter in Homberg, Friedhofsallee 100, zwischen 10 und 15 Uhr wieder frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus dem Sauerland zu einem günstigen Preis erworben werden. Der Verkauf findet auf dem Vorplatz der Kirche statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt sein. Gegen eine geringe Gebühr wird der Weihnachtsbaum auch nach Hause geliefert. Es ist mittlerweile Tradition geworden, dass von Gemeindemitgliedern in St. Peter...

  • Duisburg
  • 10.12.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • Langscheid
  • Sundern (Sauerland)

Einladung zur Seniorenwanderung mit dem SGV Langscheid/Sorpesee

Der SGV Langscheid/Sorpesee lädt am Mittwoch, den 06. Juli 2022 zur Seniorenwanderung ein. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Dorfplatz. Der gemeinsame Abschluss findet um ca. 15:00 Uhr bei Hannes am Sportpark statt. Hierzu sind auch Nichtwanderer*innen herzlich eingeladen. Zu Organisationszwecken wird um eine Anmeldung bis Samstag, den 02. Juli, bei Marie-Luise Heuel (0173 9177645) oder Gabi Schultz-Pötter (0171 2894429) gebeten. Gäste sind wie immer herzlich eingeladen.

  • 10. Juli 2022 um 09:30
  • Langscheid
  • Sundern (Sauerland)

SGV Langscheid/Sorpesee lädt ein zur „Wanderung auf dem Repetaler Rundweg“

Der SGV Langscheid/Sorpesee lädt ein zur „Wanderung auf dem Repetaler Rundweg“ am Sonntag, den 10. Juli 2022. Es werden zwei Wanderstrecken (ca. 26,5 km und ca. 11 km) angeboten. Start für beide Wanderungen ist in Niederhelden (Parkplatz in der Nähe vom Hotel Struck). Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist der Dorfplatz in Langscheid - um 09:30 Uhr für die 26,5 km- und um 13:30 Uhr für die 11 km-Wanderstrecke. Der gemeinsame Abschluss findet in Finnentrop im Olympus der Ratsschänke...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.