Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Natur + Garten
Ranger Christoph Nolte (Landesbetrieb Wald und Holz NRW), Gerhard Höhl (SGV Abteilung Dahle), Thomas Gemke (LWV- und SGV-Präsident), Thorsten Schick (Mitglied des NRW-Landtages) und Forst- amtsleiter Jörn Hevendehl beim Setzen des ersten Markierungsträgers. Foto: SGV

SGV kontrolliert die Wanderwege
Borkenkäfer knabberte Markierungsbäume weg

Der Borkenkäfer: Er sieht so klein und unschuldig aus, fast wie eine krabbelnde Kaffeebohne, dennoch hat er in unseren heimischen Wäldern großen Schaden angerichtet. Aus diesem Grund führt der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) mit dem Landesbetrieb „Wald und Holz“ derzeit eine Qualitätssicherung der Wanderwege-Markierungen durch. Gefräßige Borkenkäfer als auch heftige Stürme haben den hiesigen Wanderwegen in den letzten Jahren ganz schön zugesetzt. Vielerorts fehlen Bäume als...

  • Iserlohn
  • 18.06.22
Natur + Garten
Lust auf eine schöne Radtour durch das Sauerland? Foto: Pixabay
2 Bilder

MöhnetalRadweg: Ausflugtipp für Pfingsten
Fast 70 Kilometer, leichte Strecke und Natur pur!

68,8 Kilometer, fast keine Steigungen und Natur pur – der Möhnetal-Radweg scheint eine  beliebte Strecke zu sein, denn er lockt, laut des Sauerland-Tourismus-Vereins, jährlich bis zu 100.000 Radfahrer an. Der Möhnetal-Radweg ist übrigens nicht nur etwas für Radler, auch Wanderer mit Kind, Hund und Kegel kommen hier auf ihre Kosten.
 Vom Haarstrang aus folgt die Route der Möhne und verbindet Brilon mit Neheim. 
Teile der Strecke sind steigungsfrei, da sie auf einer ehemaligen Bahntrasse...

  • Iserlohn
  • 03.06.22
Natur + Garten
Wer atemberaubende Fotos haben will, muss früh aufstehen. Gemeinsam ging es zum Sonnenaufgang an die Bruchhauser Steine. Foto: Julia Göddeke

Digitale Welten vs. echte Natur
Influencer auf Entdeckungstour im Sauerland

Influencer und Blogger im Sauerland - hört sich irgendwie nach einem Widerspruch an. Wir wollten wissen: Passen digitale Wunderwelten und die echte Natur zusammen? Die „Versuchskaninchen“:  Zwölf Social-Media-Profis, die sich in der realen Welt auf eine Entdeckungstour einließen. Ausgestattet mit Kameras und Smartphones durchstreiften sie das Sauerland. Immer im Blick: die richtige Kulisse für das nächste Selfie oder die ultimative Story, die schnell ins Netz geladen wird. Auf dem Programm...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.22
Kultur
Da sitzt sie: Kathrin Heinrichs aus Menden - auf dem Thron der prämierten SchriftstellerInnen. Foto: privat
4 Bilder

Kathrin Heinrichs gewinnt den Glauser-Preis
"Allein die Nominierung hat mich umgehauen"

„Und gewonnen hat … Kathrin Heinrichs." - Die Mendener Autorin hat im Rahmen der diesjährigen Criminale den begehrten Glauser-Krimi-Preis gewonnen und gab daraufhin dem Stadtspiegel ganz spontan ein Exklusiv-Interview.  Wollten Sie eigentlich schon immer Schriftstellerin werden? Kathrin Heinrichs: "Tatsächlich habe ich als Kind gesagt, ich wolle "Schriftstellerin" werden. In einem meiner Kinderbücher, "Ferien auf Saltkrokan", war der Vater Schriftsteller und zog sich regelmäßig mit seiner...

  • Iserlohn
  • 23.05.22
Sport
44 Bilder

PENNY DEL - Eishockey Bundesliga
Iserlohn Roosters vs.EHC Red Bull Muenchen - 8:3

Im ersten Heimspiel der Iserlohn Roosters in den Spielen gegen die Vereine der Süd-Gruppe der DEL, demontierten die Roosters den Eishockey Club Red Bull aus  München mit 8:3 (2:2, 3:1, 3:0). Iserlohn. Die Roosters erwischten in einer schnellen und intensiven Partie den besseren Start und führten schon nach 7 Minuten mit 2:0 (Tore: Bailey und Greiner). Vor der Drittelpause gelang den Münchnern noch der Ausgleich. (Tore: Parks, Boyle) Im zweiten Drittel legten die Roosters durch Grenier erneut...

  • Iserlohn
  • 24.03.21
Kultur
Friedrich I. wird bei Vorbereitungen für sein prunkvolles Fest von Angelegenheiten eines unbequemen "Bergvolks" gestört.

Neue Filmreihe über preußische Wurzeln im Märkischen Sauerland
„Wie die Sauerländer zu Bürgerschützen wurden“

Das ehemalige Land Preußen liegt für die meisten Menschen "irgendwo im Osten" oder "in der Nähe von Berlin". Dass auch die Grafschaft Mark und damit weite Teile des heutigen Märkischen Kreises zum preußischen Territorium gehörten, weiß kaum jemand. Diese Lücke möchte der Märkische Kreis mit einer kleinen Filmreihe schließen, die bald auf Youtube zu sehen sein wird. "Immerhin ist die Burg Altena die Stammburg der mütterlichen Linie des Hohenzollernhauses", berichtet Kreisdirektorin Barbara...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Natur + Garten
Nils Hoffmann präsentiert eine kapitale Seeforelle, die als Beifang beim Seesaibling-Laichfischfang ins Netz ging.
2 Bilder

Laichzeit für anspruchsvolle Fischarten in den Talsperren im Sauerland
Ruhrverband unterstützt mit fischereilicher Bewirtschaftung die Artenvielfalt

Im November haben die Fischwirtschaftsexperten des Ruhrverbands mittels spezieller Stellnetze mit dem Laichfischfang auf Alpine Seesaiblinge an der Versetalsperre begonnen. Die Saiblinge laichen über den Halden in Wassertiefen von 10 bis 30 Metern. Die Mitarbeiter der Fischwirtschaft fischen sowohl weibliche Tiere, die sogenannten Rogener, als auch männliche Exemplare (Milchner) ab, um Eier (Rogen) und Sperma zu gewinnen. Bis zu 16.000 Eier können, abhängig von der Anzahl der Eier und dem...

  • Hagen
  • 06.11.20
Politik
NRW-Ministerpräsident fordert die Bevölkerung auf, in Sachen Corona-Schutzmaßnahmen "mindestens bis nach Ostern durchzuhalten". Foto: Daniel Magalski

NRW-Ministerpräsident möchte "Fahrplan zurück in die Normalität"
Laschet: "Wir müssen jetzt noch durchhalten"

In NRW würden die zum Schutz vor dem Coronavirus getroffenen Maßnahmen wirken, das Infektionsgeschehen verlangsame sich weiter. Das sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) heute in Düsseldorf. Dennoch mahnte Laschet die Bevölkerung zur Geduld: "Wir müssen mindestens bis zum Ostermontag durchhalten." 11,1 Tage dauert es in NRW zurzeit, bis sich die Infektionsraten verdoppeln. Die Quote ist leicht besser als in anderen Bundesländern. Eine Lockerung der Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt sei...

  • Essen-Süd
  • 07.04.20
  • 11
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren und Vertreter der Chöre hoffen darauf, dass viele Letmather zum Event "Lennesingt" kommen und ihre Stimmbänder geölt haben. Gerade die gemeinsamen Gesangseinlagen werden mit Spannung erwartet. Foto: Günther

Ganz Letmathe zum Singen bringen
Das „Lennesingt“-Chorfestival findet am 29. Juni auf dem Letnetti Platz statt

Singen verbindet und macht darüber hinaus auch noch Freude. Veranstaltungen mit einer Vielzahl von Chören werden immer beliebter. Alleine im Chorverband NRW sind 170.000 Mitglieder aktiv. Auch die Letmather sollen diese Faszination des gemeinsamen Singens in einem Event erfahren und sind dazu eingeladen, auch selbst mitzumachen. Von André Günther Am Samstag, 29. Juni, steht die Stadt wieder ganz im Zeichen des Chorgesangs. Auf der Lennepromenade und auf dem Letnetti Platz findet “Lennesingt”,...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.06.19
Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019 präsentieren...

  • Hagen
  • 10.05.19
  • 2
  • 3
Kultur
Reiner Hänsch liest die besten Passagen aus seinem ersten Buch, das viel mit Musik und seiner Band "Zoff" zu tun hat. Foto: privat

Comedy-Musik-Lesung mit Reiner Hänsch in Hagen

Aus Hagen kommt Reiner Hänsch nicht, aber am Sonntag, 14. Oktober, um 16 Uhr kommt er nach Hagen, um im Osthaus Museum im Rahmen der Ausstellung „Hagen Popstar Glück“ seine Comedy-Musik-Lesung zu präsentieren. Hänsch hat gewiss die berühmteste Hymne für die Region Sauerland geschrieben und mit seiner Band „Zoff“ gesungen. Die Lesung im Osthaus Museum ist keine im eigentlichen Sinne, sondern ein unterhaltsamer, witziger Nachmittag. Hänsch liest die besten Passagen aus seinem ersten Buch, das...

  • Hagen
  • 26.09.18
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das ist...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
LK-Gemeinschaft

"Mörderische Sauerländer" in Hemer

Der Freundeskreis Iserlohn der Kindernothilfe e.V. und die Mörderischen Sauerländer haben sich wieder für einen gemeinsamen unterhaltsamen Abend zusammengeschlossen. Am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr findet die Veranstaltung in der Albecke 6, hinter der Hauptfeuerwache Richtung Floriansdorf) statt. Ein Toter in einem Rollstuhl und zwei windige Gestalten als Begleiter, der Ort dieser skurrilen Szenerie ist Hemer. Diese Szene ist nur eine der neuen Krimifälle aus dem Buch „Schlag 7“ der...

  • Iserlohn
  • 06.02.17
Überregionales
Die BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking aus Menden.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking

Zu Sabine Schlücking muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Seit Anfang 2011 ist sie als BürgerReporterin unterwegs, besonders ihre Heimatstadt Menden und Umgebung ist schon lange nicht mehr vor ihrem aufmerksamen Fotografinnenauge sicher. Im Laufe der Jahre hat Sabine zahlreiche Fotostrecken und Berichte von Veranstaltungen und Reisen veröffentlicht, von denen nicht wenige weit mehr als tausend Leserinnen und Leser erreicht haben. Sabine ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was...

  • 01.05.16
  • 46
  • 47
Kultur
Uschi Lange liest aus ihrem historischen Genusskrimi "Schwarzer Holunder"

Krimi-Lesung beim Theaterverein Volksbühne Grürmannsheide

Die Premierenlesung vom "Schwarzen Holunder" im Theaterheim in Oestrich war einfach klasse! Zur Einstimmung gab es dunklen Holunderlikör und die zahlreichen Zuhörer hörten mit Spannung zu. Am Ende hat die Autorin viele Bücher signiert und freut sich schon mit dem Theaterverein auf das nächste Mal!

  • Iserlohn-Letmathe
  • 25.04.16
  • 1
Sport
56 Bilder

Negativserie fortgesetzt: Roosters erst ohne Glück und dann mit Pech!

Die Niederlagenserie der Iserlohn Roosters geht weiter! Am Nachmittag verloren die Sauerländer ihr Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten Schwenningen mit 1:4! Die vierte Niederlage nach desolaten Leistungen in Folge... Viel Zeit zum Regenerieren, die Pleiten vergessen und sich neu zu ordnen bleibt den Roosters nicht: Am kommenden Freitag steht bereits das Westderby gegen die Düsseldorder EG auf dem Plan - zwei Tage später ein Heimspiel gegen die Straubing Tigers.

  • Iserlohn
  • 31.01.16
  • 1
Sport
60 Bilder

Nur ein Punkt in Krefeld: Roosters bringen sich selbst um den Sieg

Die Statistik: Pinguine: Duba – Hanusch, St-Pierre; Valentine, Fischer; Supis, Sonnenburg, Mebus – Pietta, Schymainski, Koziol; Hirtubise, Hauner, Collins; Driendl, Kretschmann, Vasiljevs; Hagos, Weihager Roosters: Pickard – Shevyrin, Raymond; Côté, Lavallée; Périard, Teubert; Button – Bassen, Connolly, Friedrich; York, Petersen, Blank; Jaspers, Caporusso, Macek; Hamill, Ross, Dupont Schiedsrichter: Aumüller (Waldkraiburg), Bauer (Nürnberg) Tore: 0:1 (55:08) Blank (Raymond, York/5:3), 1:1...

  • Iserlohn
  • 30.01.16
Sport
77 Bilder

Winter-Cup im Sauerlandpark: "TSV Homesoccer's 12" gewinnenTitel im Eisstockschießen

Von 24 Teams hatten es 12 Teams zum 3. WINTER-CUP 2016 geschafft. Die restlichen Teams sind in den Vorrunden ausgeschieden. Die 12 qualifizierten Teams liefen unter sehr kreativen Namen wie "Schneekönige", "Löschgruppe Hemer", "TSV Homesoccer`s 12", "Bowle-Freunde", "Eisbeutel KSC Hemer", "Jägermeister", "Kurz vor 12 Frauen", "Sprintis", "UWG-Eisteufelchen", "Team Feuerlöscher" oder "Grizzly`s" auf und waren teilweise auch wieder sehr schön kostümiert. Am Ende stand mit dem Team „TSV...

  • Hemer
  • 09.01.16
  • 1
Sport
88 Bilder

3:5 Sieg im Westderby: Roosters gewinnen trotz schwachem Mitteldrittel in Düsseldorf!

Am Ende zählt nicht, wie man gewonnen hat, sondern dass man überhaupt gewonnen und die volle Punktausbeute mit nach Hause genommen hat: Die Iserlohn Roosters haben am Dienstagabend ihr Auswärtsspiel bei der Düsseldorfer EG mit 3:5 gewonnen. Zwischenzeitlich ermöglichten die Roosters ihrem Gegner gleich zwei mal durch individuelle Fehler den Ausgleich zum 2:2 und 3:3, bewiesen dann aber Moral und konnten schlussendlich als Sieger vom Eis gehen. Da zeitgleich die Eisbären Berlin ihr Heimspiel...

  • Düsseldorf
  • 06.01.16
  • 1
  • 1
Sport
66 Bilder

Was für eine Teamleistung! Dezimierte Roosters dominieren auch die Hamburg Freezers!

Die Statistik: Roosters: Lange – Button, Teubert; Orendorz, Raymond; Côté – Jaspers, Caporusso, Macek; York, Blank, Petersen; Bassen, Ross, Sylvester; Hamill, Shevyrin, Lavallée Freezers: Heeter – Roy, Sullivan; Liwing, Klassen; Tiffels, Schubert; Schmidt – Festerling, Flaake, Wolf; Dupuis, Davies, Müller; Jakobsen, Oppenheimer, Madsen; Sertich, Hafenrichter, Mitchell Schiedsrichter: Iwert (Harsefeld); Zehetleitner (Oberstdorf) Tore: 1:0 (02:43) Caporusso (Petersen, Button), 2:0 (09:59)...

  • Iserlohn
  • 03.01.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.