Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Emmausgang bei strahlendem Sonnenschein

Nach 2-jähriger Coronapause fand in Langscheid wieder der traditionelle Emmausgang am Ostermontag statt. Um 13:00 Uhr trafen sich 23 Teilnehmer*innen bei bestem Wanderwetter mit viel Sonnenschein. Der gemeinsame Ausflug führte zunächst auf Langscheids höchsten Punkt an der Krähenbrinke. Von dort ging es über die Waldroute auf den herrlich gelegenen Schmiesing. Hier genossen die Teilnehmer einmalige Ausblicke auf den Sorpesee, sowie auf Langscheid. Anschließend ging es über den Sorpesee-Rundweg...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.04.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Maiwanderung und Familienfest an der Krähenbrinke-Hütte

Am Sonntag, den 1. Mai 2022 lädt der SGV Langscheid/Sorpesee zu verschiedenen Wanderungen zur Krähenbrinke-Hütte ein. Um 09:30 Uhr startet die 2 Stunden-Wanderung mit Uwe Meister. Die 1 Stunden-Kinderwanderung mit Christoph Wilmes startet um 10:30 Uhr . Treffpunkt ist jeweils am Dorfplatz in Langscheid. Um ca. 11:00 Uhr beginnt dann das Familienfest an der Krähenbrinke-Hütte mit Blasmusik von der Oldie-Band aus Hövel. Für das leibliche Wohl wird mit einem vielfältigen Kuchenbüffet, leckeren...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.04.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Grünkohlwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee

Zur traditionelle Grünkohlwanderung im Februar konnten die WanderführereInnen Susanne & Hans-Dieter Papenkort sowie Natja Becker und Christoph Henke 26 Wanderer am Dorfplatz begrüßen. Über den Ziegenweg ging es Richtung Sportplatz und dann weiter über den Tannenweg hinunter zum Sorpesee, Richtung Zeltplatz 3. Von hier durch die Langscheider Mark über den Sorpesee-Rundweg in Richtung Amecke. Hinter dem Antenberg folgte man der Sauerland Waldroute zurück in Richtung Heinrichsquelle, wo nach einer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.02.22
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee
Höchster Punkt von Langscheid mit neuem Infoschild

Nachdem die Markierung von Langscheids höchstem Punkt in die Jahre gekommen war, hat der SGV Langscheid/Sorpesee ein Schild beim Holzschnitzer Bernhard Gruhn aus Sundern in Auftrag gegeben. Eine kleine „Rentnergruppe“ des SGV konnte das neue Schild in den letzten Tagen des alten Jahres aufstellen. Zudem wurden noch drei überarbeitete Schilder wieder aufgestellt.

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.01.22
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
27. Adventsfeier leider abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Vorstand des SGV Langscheid/ Sorpesee dazu entschlossen, die geplante Adventsfeier in der alten Kapelle am Sonntag, den 19. Dezember abzusagen. Der Vorstand des SGV bittet um Verständnis für diese Entscheidung. Der SGV Langscheid/Sorpesee wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Feiertage.

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.12.21
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des SGV Langscheid/Sorpesee
3 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee
Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Zur Mitgliederversammlung in der Schützenhalle Langscheid konnte der 1. Vorsitzende des SGV Langscheid/Sorpesee Andreas Danne über 60 Teilnehmer begrüßen. Aufgrund der ausgefallenen Sitzung im letzten Jahr, wurde bei der diesjährigen Versammlung auf die zwei zurückliegenden Geschäftsjahre zurückgeblickt. Neben den Berichten aus den verschiedenen Fachbereichen gab es wieder mehrere Auszeichnungen mit dem Deutschen Wanderabzeichen. Birgit Koch und Georg Bücher erhielten das Abzeichen in Bronze,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee - Kids & Teens
Mit dem SGV Langscheid/Sorpesee auf Nachtwanderung

Mit ca. 170 Anmeldungen war die diesjährige Halloween Wanderung des SGV Langscheid/Sorpesee wieder ein voller Erfolg. Bei milden Temperaturen führte der Weg über den Ziegenweg zur stimmungsvoll geschmückten Krähenbrinke. Mit Fackeln und der passenden Wegbeleuchtung kamen die kleinen und großen Teilnehmer:innen in die richtige Gruselstimmung. Bei Bratkartoffeln und Leckerem vom Grill konnte der Abend gemütlich ausklingen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.11.21
Vereine + Ehrenamt

Abteilung Nordic Walking des SGV Langscheid/Sorpesee
Traditionelle Herbstüberraschung

In diesem Jahr konnte die traditionelle Herbstüberraschung der Abteilung Nordic Walking des SGV Langscheid/Sorpesee wieder stattfinden. Der gemeinsame Ausflug führte bei wunderschönem „Nordic Walking Wetter“ zunächst auf Langscheids höchsten Punkt an der Krähenbrinke. Von dort ging es weiter über den Philosophenweg durch das wunderschöne Mühlental. Über das Olper Kreuz und den Gasweg führte die Strecke runter ins Sorpetal wieder zurück nach Langscheid. Von den insgesamt 23 Nordic Walkern haben...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.10.21
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Sternwanderung bei schönstem Herbstwetter

Bei der diesjährige Sternwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee machten sich insgesamt 42 Wandernde auf den Weg durch den Sauerländer Herbstwald. Zum Abschlusspunkt an der Krähenbrinke Hütte führten vier verschiedene Wanderstrecken mit unterschiedlichen Längen. Das Foto zeigt den höchsten Punkt der Wanderung, den Müssenberg. Beim gemütlichen Ausklang „Rund um die Kartoffel“ konnten sich die Teilnehmenden nach den vielen Wanderkilometern mit Bratkartoffeln, Kartoffeln aus dem Feuer und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
Beide Wandergruppen gemeinsam vor dem Hotel Stoffels in Schmallenberg
3 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee
Männerwanderung im Schmallenberger Sauerland

Unter dem Motto „Landschaften im Schmallenberger Sauerland“ ging es für 26 Teilnehmer zur alljährlichen Männerwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee. Die 3-tägige Wandertour startete am Freitagmorgen mit einer Busfahrt ins Schmallenberger Sauerland. Die Teilnehmer konnten täglich zwischen einer kurzen Strecke von ca. 14 km (sportive Gruppe) und einer langen Strecke von ca. 26 km (Leistungsgruppe) wählen. Am Freitag startete die Leistungsgruppe in Eslohe zur Streckenwanderung nach Schmallenberg....

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.10.21
Vereine + Ehrenamt
Start der Wanderung am Danzturm in Iserlohn
2 Bilder

Danzturm in Iserlohn zum Ehrenmal in Langscheid
1. Turmwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee

Vom Danzturm in Iserlohn zum Ehrenmal in Langscheid führte die 1. Turmwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee - hervorragend organisiert von Natja Becker und Christoph Henke. Unter der fachkundigen Wanderführung von Hans-Dieter und Susanne Papenkort ging es für die erste Wandertruppe bereits am frühen Morgen mit dem PKW nach Iserlohn. Hier startete die insgesamt 29 km lange Wanderstrecke Richtung Stephanopeler Tal. Dort stieß dann die zweite Wandergruppe dazu und es ging weiter nach...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.08.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee
Väter und Kinder auf Fahrradtour

Auch in diesem Jahr musste sich der SGV Langscheid/Sorpesee eine Alternative zur beliebten Väter- und Kinderradtour einfallen lassen. Da die 2-tägige Veranstaltung mit Übernachtung leider nicht stattfinden konnte, lud Familienwart Christoph Wilmes zu zwei Fahrradtouren an zwei Tagen ein. Am Samstag führte die ca. 45 km lange Tour für vier Väter und neun Kindern über die HenneseeSchleife des SauerlandRadrings. Am Sonntag starteten dann vier Väter und zehn Kinder die ca. 46 km lange Radtour von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.08.21
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Wanderung auf dem Wennigloher Rundweg

Eine Wanderung auf dem Wennigloher Rundweg bot der SGV Langscheid/Sorpesee an. Insgesamt gab es 22 Teilnehmer/innen, zehn wanderten die lange Strecke von 23,5 km. Trotz der schlechten Wetterprognose hatten die Teilnehmer/innen lange Zeit bestes Wanderwetter. Auf den letzten 5 km bewahrheiteten sich jedoch die Vorhersagen und es gab einen heftigen Platzregen. Hier versagte auch die beste Regenausrüstung und alle Teilnehmer/innen wurden nass bis auf die Knochen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.07.21
Sport
2 Bilder

Mit drei Titeln nach Hause
Team SKS Sauerland NRW stellt die besten Zeitfahrer im Land

Gleich drei Titel brachten die Sauerländer Radsportler am vergangenen Wochenende vom NRW Zeitfahren in Elsdorf mit nach Hause. Allen voran glänzte der in Topform fahrende Jon Knolle mit der Bestzeit aller Klassen. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von mehr als 50 Km/h gewann dieser vor seinem Team-Kollegen Johannes Hodapp in der U23 Kategorie. In der Elite-Klasse schaffte der Zeitfahr-Crack Julian Braun den Sprung auf Platz eins. Bei dem regionalen NRW Zeitfahren wird bei den...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Politik
Das NRW-Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz hat per Erlass die Stallpflicht für Geflügel in den westfälischen Regierungsbezirken Arnsberg, Münster und Detmold aufgehoben. Darauf weist das Veterinäramt des Hochsauerlandkreises hin.

Landwirtschaftsministerium hebt Stallpflicht für Geflügel im HSK auf

Das NRW-Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz hat per Erlass die Stallpflicht für Geflügel in den westfälischen Regierungsbezirken Arnsberg, Münster und Detmold aufgehoben. Darauf weist das Veterinäramt des Hochsauerlandkreises hin. Damit können auch im Hochsauerlandkreis die Halter ihre Tiere wieder nach draußen lassen. Die folgenden allgemein gültigen Hygienemaßnahmen sind dabei zu beachten: - Futter und Einstreu müssen für Wildvögel unzugänglich gelagert...

  • Arnsberg
  • 17.05.21
Ratgeber
Am Donnerstag, 22. April, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 72 Neuinfizierte und 59 Genesene. Die 7 Tages-Inzidenz beträgt 139,7 (Stand 22. April, 0 Uhr).

Corona-Ticker HSK: Weitere Todesfälle
22. April: 72 Neuinfizierte, 59 Genesene, 43 stationär

Am Donnerstag, 22. April, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 72 Neuinfizierte und 59 Genesene. Die 7 Tages-Inzidenz beträgt 139,7 (Stand 22. April, 0 Uhr). Insgesamt gibt es aktuell 590 Infizierte, 7.295 Genesene sowie 8.063 bestätigte Fälle. Stationär werden 43 Personen behandelt, fünf intensivmedizinisch und davon werden zwei Personen beatmet. Der Hochsauerlandkreis muss zwei weitere Todesfälle vermelden. Am 21. April sind ein 43-jähriger Mann aus...

  • Arnsberg
  • 22.04.21
Ratgeber
Mit Stand von Mittwoch, 21. April, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis 51 Neuinfizierte und 77 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 132,0 (Stand 21. April, 0 Uhr).

Corona im HSK
21. April: 51 Neuinfizierte, 77 Genesene, 43 stationär

Mit Stand von Mittwoch, 21. April, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis 51 Neuinfizierte und 77 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 132,0 (Stand 21. April, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 579 Infizierte, 7.236 Genesene sowie 176 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 43 Personen behandelt, sechs intensivmedizinisch und davon werden drei Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 7.991. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt...

  • Arnsberg
  • 21.04.21
Ratgeber
Im Vergleich zum Vortag verzeichnet der Hochsauerlandkreis in seiner Statistik am Dienstag, 20. April, 18 Neuinfizierte und 20 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 132,0 (Stand 20. April, 0 Uhr).

Corona im HSK
20. April: 18 Neuinfizierte, 20 Genesene, 36 stationär

Im Vergleich zum Vortag verzeichnet der Hochsauerlandkreis in seiner Statistik am Dienstag, 20. April, 18 Neuinfizierte und 20 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 132,0 (Stand 20. April, 0 Uhr). Aktuell gibt es 605 Infizierte, 7.159 Genesene sowie 176 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden 36 Personen behandelt, acht intensivmedizinisch und davon werden drei Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 7.940.

  • Arnsberg
  • 20.04.21
Politik
Das NRW-Gesundheitsministerium öffnet die Impftermin-Buchungen für weitere Altersgruppen: Ab  Freitag, 16. April, 8 Uhr, können alle Bürgerinnen und Bürger, die 1945 oder früher geboren sind, Impftermine im Impfzentrum über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ausmachen.

Ab 16. April: Impf-Terminbuchung für Geburtsjahrgänge 1944 und 1945 möglich

Das NRW-Gesundheitsministerium öffnet die Impftermin-Buchungen für weitere Altersgruppen: Ab  Freitag, 16. April, 8 Uhr, können alle Bürgerinnen und Bürger, die 1945 oder früher geboren sind, Impftermine im Impfzentrum über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ausmachen. Die Impftermine können entweder online unter www.116117.de (Direktlink: https://impfterminservice-kvwl.service-now.com) oder telefonisch unter 0800 116 117 02 vereinbart werden....

  • Arnsberg
  • 16.04.21
Ratgeber
Mit Stand von Dienstag, 13. April, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis kreisweit sieben Neuinfizierte und 110 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 118,9 (Stand 13. April, 0 Uhr).

Corona im HSK
13. April: 7 Neuinfizierte, 110 Genesene, 30 stationär

Mit Stand von Dienstag, 13. April, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis kreisweit sieben Neuinfizierte und 110 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 118,9 (Stand 13. April, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 536 Infizierte, 6.894 Genesene sowie 175 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 30 Personen behandelt, sieben intensivmedizinisch und davon werden drei Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 7.605.

  • Arnsberg
  • 13.04.21
Ratgeber
Im Vergleich zum Vortag verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises am Mittwoch, 07. April, 9 Uhr, kreisweit zehn Neuinfizierte und 44 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 99,3 (Stand 07. April, 0 Uhr).

Corona-Virus im HSK: Weitere Todesfälle
7. April: 10 Neuinfizierte, 44 Genesene, 40 stationär

Im Vergleich zum Vortag verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises am Mittwoch, 07. April, 9 Uhr, kreisweit zehn Neuinfizierte und 44 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 99,3 (Stand 07. April, 0 Uhr). Insgesamt gibt es aktuell 560 Infizierte, 6.574 Genesene sowie 7.305 bestätigte Fälle. Stationär werden 40 Personen behandelt, zehn intensivmedizinisch und davon werden vier Personen beatmet. Im Zeitraum vom 02. bis 05. April gab es drei weitere Todesfälle. Zwei...

  • Arnsberg
  • 07.04.21
Sport
Im hektischen Finale gingen Michel Giesselmann und Lars Kulbe schmerzhaft zu Boden und gerade Sprinter Kulbe musste seine Hoffnungen auf eine Top-Platzierung begraben. Bester „SKS-Pilot" wurde am Ende Lokalmatador Abram Stockmann auf dem 20. Platz.

SKS Sauerland NRW
Jon Knolle glänzt in Belgien - Entwarnung bei Lars Kulbe und Michel Giesselmann

Mit einem Kaltstart griff das Team SKS Sauerland NRW beim GP Monsere ins Renngeschehen ein. Ohne die üblichen kleineren Vorbereitungsrennen und das gemeinsame Team-Trainingslager wollte jeder Sauerländer die Chance nutzen und sich im internationalen Peloton zeigen. Einen Volltreffer landete Jon Knolle mit einer frühen Attacke direkt nach dem Start. Zusammen mit acht weiteren Fahrern fuhr der heimische Tempo-Bolzer rund 180 Kilometer an der Spitze des Rennens. Erst als das Team Quick Step um den...

  • Arnsberg
  • 08.03.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 28. Mai 2022 um 07:00
  • Bödefeld
  • Schmallenberg

Zum 16. Bödefelder Hollenmarsch mit dem SGV Langscheid/Sorpesee

Der SGV Langscheid/Sorpesee lädt zur Teilnahme am 16. Bödefelder Hollenmarsch am Samstag, den 28. Mai 2022 ein. Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, der 19. Mai per E-Mail bei Andreas Danne (andreasdanne@gmx.de), bei Hans-Dieter Papenkort (hans-dieter.papenkort@t-online.de) oder per SMS über die Tel.-Nr.: 0170 9085505 möglich. Benötigte Angaben: Wanderstrecke, Name, Vorname, Geburtsjahr, Anschrift, Mail-Adresse, Handy-Nummer. Startzeiten und Startgebühren am Tag der Veranstaltung: 07:00 Uhr...

  • 4. Juni 2022 um 09:30
  • Langscheid
  • Sundern (Sauerland)

„Auf den Spuren des Bergbaus bei Endorf“ mit dem SGV Langscheid/Sorpesee

Der SGV Langscheid/Sorpesee lädt ein zur Wanderung „Auf den Spuren des Bergbaus bei Endorf“ am Samstag, den 04. Juni. Angeboten werden zwei Wanderstrecken (19 und 7,5 km). Treffpunkt ist am Dorfplatz in Langscheid. Von hier aus geht es mit eigenständig zu bildenden PKW-Fahrgemeinschaften zum Start der Wanderungen, an der Endorfer Kirche. Treffen für die 19 km-Wanderung ist um 9:30 Uhr und für die 7,5 km-Wanderung um 13:00 Uhr. Vorbei an Brenschede und Kloster Brunnen führt die 12 km-Runde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.