Coronavirus im Märkischen Kreis
Inzidenz unter 500

2Bilder

Am Freitag, 20. Mai, hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 187 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Bekannt sind aktuell 3.040 Coronafälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt erstmals seit dem 14. Januar unter 500 und zwar bei 474.

Die aktuelle Corona-Statistik

Stand 23. April, 10 Uhr
Die 187 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (8), Balve (4), Halver (6), Hemer (13), Herscheid (6), Iserlohn (39), Kierspe (8), Lüdenscheid (36), Meinerzhagen (22), Menden (19), Nachrodt-Wiblingwerde (1), Neuenrade (3), Plettenberg (8), Schalksmühle (6), Werdohl (7). Bei einer infizierten Person ist der Ort noch nicht ermittelt.
Aktuelle Infektionsfälle: 3.040 (Vortag: 3.388; Vorwoche: 3.589).
Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 634. Im Mai wurden bisher sieben Todesfälle bekannt. Im April wurden 29 Todesfälle gemeldet, im März 36 Todesfälle (März 2021: 47; April 2021: 52; Mai 2021: 19).
Gesamtinfektionen: 127.477
Genesene: 123.803
Sieben-Tage-Inzidenz: 474 (Vortag: 506; Vorwoche: 578,5).
Hospitalisierungsrate (Land NRW): 3,30 (Vortag: 3,40; Vorwoche: 4,11).
Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 3,54 Prozent (Vortag: 3,85; Vorwoche: 3,98).

Die aktuelle Lagekarte zur Corona-Situation im Märkischen Kreis vom 23. Mai 2022. Grafik: Märkischer Kreis
Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.