Menden (Sauerland) - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Nach der Schlägerei nach einem Fußball-Freundschaftsspiel in Menden dauern die Ermittlungen an.

Beleidigende Äußerungen handfeste Auseinandersetzung
Nach Freundschaftsspiel in Menden fliegen die Fäuste

Wenig freundschaftlich endete am Sonntag ein Freundschafts-Fußballspiel in Menden. Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 17.20 Uhr kam es am Oesberner Weg nach einem Freundschaftsspiel zu einer handfesten Auseinandersetzung. Nach Beendigung des Spieles fielen beleidigende Äußerungen im Bereich der Umkleidekabinen gegenüber einem 22-jährigen Mendener. Diese wurden zunächst durch Vereinsmitglieder geschlichtet. Mit Rettungswagen ins Krankenhaus Kurze Zeit später trafen ein weiterer...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.02.20
In Menden verschafften sich Einbrecher mit Hilfe eines Pflastersteines Zugang zu einem Haus.

Schmuck und Bargeld geklaut: Wer sah verdächtige Personen im Bereich In den Liethen in Menden?
Einbruch mit Pflasterstein

Wie die Polizei mitteilt, nahmen der oder die Einbrecher in Radestaken in Menden einen Pflasterstein und warfen zwischen 15.30 bis 20 Uhr am gestrigen Donnerstag ein Fenster eines dortigen Hauses ein. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Es wurde Schmuck und Bargeld entwendet.Bei einem zweiten Haus waren die Einbrecher im gleichen Tatzeitraum genauso erfolgreich. Hier wurde Schmuck entwendet. In beiden Fällen entstand Sachschaden....

  • Menden (Sauerland)
  • 14.02.20

Wohnungseinbrüche in Menden - Am Brandbusch und Pastor-Funke-Straße - Zeugen gesucht
Täter richteten Sachschaden an

Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilt, fanden in den letzten Tagen in Menden zwei Einbrüche - in der Straße Am Brandbusch und der Pastor-Funke-Straße - statt. Hier die Details aus der Pressemeldung: Einbrecher nutzen die letzte Woche dazu, eine Terrassentür einer Wohnung an der Örtlichkeit Am Brandbusch einzuschlagen. Die Einbrecher durchsuchten Räumlichkeiten und durchwühlten sämtliche Behältnisse. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.20

Wohnungseinbrüche in Fröndenberg - Zeugen gesucht - Hohenheide und Rehwinkel
Bargeld und Schmuck entwendet

Die Polizei sucht Zeugen! Wie die Kreispolizeibehörde Unna mitteilt, fanden am Dienstag, 11. Februar, in Fröndenberg gleich zwei Einbrüche - in der Straße Hohenheide und der Straße Rehwinkel - statt.  Hier die Details aus der Pressemeldung: Bislang unbekannte Täter sind am Dienstagabend, 11. Februar, zwischen 19.30 und 20.30 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Hohenheide in Fröndenberg eingebrochen, indem sie ein Fenster einschlugen. Während sich die Bewohner im Wohnzimmer...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.02.20
Auch am heutigen Montag gingen die Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr Menden weiter - wie hier in Bösperde an der Heidestraße (gegenüber der Mendener Bank).
3 Bilder

Polizei Kreis Unna und Märkischer Kreis: Viele Einsätze, aber keine Verletzten.
Erst einmal durchatmen

Nach einer stürmischen Nacht dank Sabine konnte sowohl im Kreis Unna als auch im Märkischen Kreis durchgeatmet werden. Das Sturmtief sorgte zwar erwartungsgemäß für zahlreiche Einsätze, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Kreis Unna Wie die Polizei im Kreis Unna mitteilt, wurden bei den meisten Fällen Gefahrenstellen durch abgerissene Äste und umgestürzte Bäume gemeldet. Die Polizei unterstützte die Feuerwehr mit verkehrssichernden Maßnahmen und kurzfristigen Streckensperrungen. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.02.20
So eine einzelne Gewitterwolke sieht aus der Ferne schön aus. Der Orkan Sabine hat ganz andere Wolken im Gepäck und hat nun auch Menden und Umgebung erreicht.

Aktualisiert: Nach Stadtalarm fährt die Bereitschaft bereits in der Nacht in Teilen zurück
Orkan Sabine verläuft im Kreis glimpflich

Der Orkan Sabine hat nun auch Menden und Umgebung erreicht. Wie die Feuerwehr Menden mitteilt, musste sie bis 17 Uhr bereits zu zehn wetterbedingten Einsätzen ausrücken. Die Kreisstraße 39 zwischen Eisborn und Asbeck wurde bereits am Mittag gesperrt da mehrere Bäume die Durchfahrt versperren. Die Bertingloher Straße zwischen Sümmern und Halingen wurde kurz nach 19 Uhr abgeriegelt. In Bösperde war ein Baum umgestürzt und in Lendringsen mussten lose Dachziegel gesichert werden. Zudem wurde...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.20
  •  1
Die Suche nach der kleinen Lia aus Menden ist beendet: Sie wurde laut einer Polizeimeldung am heutigen Sonntag tot aufgefunden.

Vermisste 10-jährige Lia aus Menden tot aufgefunden
Traurige Gewissheit

Das seit dem 1. Februar 2020 vermisste 10-jährige Mädchen wurde am heutigen Sonntagmorgen tot in einem Wehr auf der Ruhr aufgefunden.   Weitere Einzelheiten gab die Polizei bisher nicht bekannt. Nach der kleinen Lia war seit Samstag, 1. Februar, auch mit Hilfe der Bevölkerung intensiv gesucht worden. Unter anderem wurden Spürhunde, Hubschrauber mit Wärmebildkameras, Drohnen und auch die Wasserrettung eingesetzt. Fährtenhunde hatten in Richtung "Hönne" mehrmals angeschlagen, so dass die...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.20
  •  9
Um unter anderem auch den Unfallhergang in Oberrödinghausen  zu klären sucht die Polizei in Menden auch eine Frau mit langen Haaren in einem schwarzen A-Klasse Mercedes.

Nach zwei schweren Verkehrsunfällen in Menden
Weitere Zeugen gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag kurz vor 12 Uhr auf der Kreisstraße 21 bei Niederoesbern in Menden sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Dort war ein weißer BMW mit Soester Kennzeichen mit einem Harvester zusammen gestoßen. Die Insassen des BMW, ein 20-jähriger Wickeder am Steuer und sein 27-jähriger Beifahrer aus Menden, wurden schwer verletzt. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen bog der Fahrer des Harvesters nach links in die Straße Lütkenheide ab. Zeitgleich...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.20
Die Polizei in Menden konnte die Überfall-Serie auf Tankstellen schnell aufklären.

Fünf Jugendliche aus Menden festgenommen
Raub-Serie auf Tankstellen aufgeklärt

Die Raub-Serie auf die Tankstellen im Mendener Stadtgebiet ist geklärt. Dies vermelden die Staatsanwaltschaft Arnsberg und Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis in einer gemeinsamen Presseerklärung. Demnach gelang Polizeibeamten am Sonntag, 2. Februar, gegen 20 Uhr die Festnahme von vier Tatverdächtigen unmittelbar vor der Durchführung eines weiteren Raubes auf eine Tankstelle an der Mendener Straße. Ein weiterer Tatverdächtiger konnte am Montag festgenommen werden. Tatbekleidung und...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.02.20
Ein alter Schlafsack wurde in der Hönne gefunden.
3 Bilder

Polizei Menden: Kein Entführungsfall
Aktualisierung: Suche nach Lia geht weiter

Aktualisierung: 16.40 Uhr: Das schreibt die Polizei Märkischer Kreis: Wasserretter der Feuerwehr Balve haben heute Nachmittag nach Hinweisen erneut die Hönne abgesucht - ohne Fund. Wir gehen weiter jeder Information nach. Bitte: 👉 ... keine unbestätigten Informationen verbreiten! 👉 ... gefährden Sie sich nicht selbst bei der Suche! 👉 ... geben Sie Hinweise sofort weiter unter der 110! Auch am Dienstag gibt es keine Spur von Lia. Die großen Aktivitäten wurden heruntergefahren,...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
Unterstützt erneut seit kurz vor neun heute morgen die Suche nach dem vermissten Kind in Menden: ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera über der Hönne.

Erneut Hubschrauber bei der Suche nach vermisstem Mädchen in Menden im Einsatz
Die Suche geht weiter

Die Helfer haben nicht aufgegeben auf der Suche nach der seit gestern Nachmittag vermissten 10-Jährigen aus Menden. Nachdem bereits gestern und in der Nacht intensiv nach dem Kind gesucht wurde, ist die Feuerwehr Menden auch heute Vormittag wieder mittels Sirene zur Fortführung der gestrigen Maßnahmen alarmiert worden. Zudem ist auch der Hubschrauber der Polizei wieder in der Luft. Derzeit sind rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden gemeinsam mit starken Kräften der Polizei NRW...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
Mit einer Wärmebildkamera ausgestattet stand der Hubschrauber minutenlang über einer Stelle über der Hönne und tastete sich so flussabwärts voran. Weitere Einsatzkräfte wurden am frühen Samstag Abend auch per Sirenenalarm zur Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 10-jährigen in Menden angefordert.

Suchmaßnahme nach Mädchen in Menden erstreckt sich bis zur Ruhr - Suche in der Dunkelheit zurückgefahren
Mädchen (10 Jahre) wird vermisst

Seit den frühen Abendstunden liefen am Samstag in Menden im Bereich der Hönne Suchmaßnahmen nach einer vermissten 10-Jährigen. Menden. Wie die Polizei des Kreises mitteilte, kamen auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera sowie Strömungsretter aus Hagen und Nachrodt-Wiblingwerde zum Einsatz. Da Mantrailer in Richtung des Flüsschens Hönne angeschlagen hatten, musste auch davon ausgegangen werden, dass das Kind eventuell in die Hönne gefallen war. Auch in den sozialen Medien wurde eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
  •  1
Die Polizei in Menden ist nach vier Raubüberfällen auf Tankstellen dringend auf der Suche nach Zeugen.

Bereits der 4. Raubüberfall in Menden
Erneut Tankstelle ausgeraubt

Am Dienstag wurde eine Tankstelle an der Fröndenberger Straße überfallen. Nach Polizeiangaben handelt es sich um den vierten Raubüberfall auf eine Mendener Tankstelle innerhalb kürzester Zeit. Wie die Polizei weiterhin mitteilt betrat gegen 21.35 Uhr ein maskierter Täter die Tankstelle an der Fröndenberger Straße. Im Eingangsbereich warteten zwei weitere maskierte Personen. Unter Vorhalt eines Messers forderte er vom Angestellten die Herausgabe von Geld und Zigaretten. Mit der Beute liefen...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.20
Die Polizei hatte in Menden und Umgebung einiges zu tun.

Polizei meldet viele Einsätze in Menden und Umgebung
Felgen im Wert von 150.000 Euro gestohlen

Gefährliche Körperverletzung, ein handfester Streit und geklaute Fahrradreifen im Wert von 150.000 Euro. Das vermeldet die Pressestelle der Polizei Märkischer Kreis für den Bereich Menden und Umgebung. So kam es in Neuenrade in einem Supermarkt am Mühlendorf am Freitagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 55-jährigen Altenaer und einer vierköpfigen Gruppe Jugendlicher. Hintergrund könnte eine vorangegangene, verbale Auseinandersetzung gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.20
Der Verdacht auf eine Infektion mit  dem neuartigen Corona-Virus eines chinesischen Schüler an einer Iserlohner Privatschule bestätigte sich zum Glück nicht.

Symptome der gefährlichen Erkrankung bei chinesischem Schüler
Entwarnung: Verdacht auf Corona Virus in Iserlohn bestätigt sich nicht

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises gibt Entwarnung. Der Verdacht auf Corona Virus bei einem Schüler chinesischer Herkunft in Iserlohn hat sich nicht bestätigt. Der Schüler einer Privatschule hatte über Bauchkrämpfe, Fieber und Halsschmerzen geklagt. Die Schule informierte den Rettungsdienst. Der ärztliche Leiter des Rettungsdienstes rief aus Sicherheit Feuerwehr und Polizei, die die Schule abriegelten. Kein Kontakt zu Erkrankten Der Schüler war am 7. Januar aus China wieder nach...

  • Iserlohn
  • 27.01.20
Beim Verkehrsunfall in Menden landete der Wagen in einem Graben. Die Bergung erwies sich für die Feuerwehrleute als schwierig.
2 Bilder

Schwierige Bergung - Feuerwehr Menden fordert Verstärkung an
Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Menden wurde der Fahrer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Feuerwehr Menden mitteilt, kam am Donnerstagnachmittag ein Pkw auf dem Oesberner Weg von der Straße ab und landete in einem Graben. Der Rettungsdienst und ein Fahrzeug der Feuerwache Menden stellten beim Eintreffen fest, dass der Fahrer verletzt aber nicht eingeklemmt war. PKW landet im Graben Auf Grund der Lage des PKW - in einem Bach, mehrere Meter von der Straße...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.20
Mitten im Wald, an der Stadtgrenze zwischen Hemer und Balve, blieb der Touran mit aufgerissener Ölwanne liegen.

Wald in Hemer/Balve mit öl verseucht
Fahrerin aus Iserlohn flüchtet vor Streife

Nachdem sie einem Streifenwagen der Polizei die Vorfahrt genommen hatte, flüchtete eine 20-jährige Pkw-Fahrerin am vergangenen Freitag mit Vollgas durch Hemer. Die Iserlohnerin entkam zwar, konnte aber noch am selben Tag ermittelt werden. Den Führerschein ist sie zunächst los. Die Polizei ermittelt wegen unter anderem wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens. Hemer. Balve. Alles begann am frühen Freitagmorgen um 1.15 Uhr im Kreisverkehr an der Deilinghofer Straße. Ein dunkler VW kam aus...

  • Balve
  • 21.01.20

Polizei Menden sucht nach Unfallflucht dringend Zeugen
Schüler bei Verkehrsunfall verletzt

Menden. Bei einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht wurde ein elfjähriger Junge in Menden leicht verletzt. Gesucht werden jetzt Zeugen. Wie die Polizei mitteilt, überquerte der Schüler am Montag gegen 7.15 Uhr die Unnaer Landstraße an der für ihn Grünlicht zeigenden Fußgängerampel in Richtung der Bushaltestelle auf der Bismarckstraße. Zur gleichen Zeit bog ein PKW, aus der Bismarckstraße kommend, nach links Richtung Halingen ab.Der PKW-Fahrer berührte den Jungen im Bereich der...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.20

Täter maskiert und mit Messer bewaffnet
Überfall auf Tankstelle in Menden

Menden. In Menden ist erneut eine Tankstelle überfallen worden. Wie die Polizei mitteilt, hat ein maskierter und mit Messer bewaffneter Täter hat am Donnerstag kurz vor 22.30 Uhr eine Tankstelle an der Werler Straße heimgesucht. Aufgrund der Täterbeschreibung schließt die Polizei nicht aus, dass es sich um denselben Mann handelt, der am Sonntagabend vor einer Woche an der Iserlohner Landstraße Beute machte. Diesmal hielt sich der Tankstellen-Mitarbeiter gerade in der Spülküche auf. Als er aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.20

Diebe drangen auch in einen Wohnwagen ein
Einbrüche in Menden

Menden. Wie die Polizei meldet, haben Einbrecher am gestrigen Mittwoch von 14 bis 21.15 Uhr die Wohnungstür einer Wohnung an der Wunne aufgebrochen. Die Täter durchsuchten die Räume und Behältnisse der Wohnung und nahmen eine PS4 und Bargeld mit. Sie verließen die Wohnung über den Balkon des Erdgeschosses. Es entstand Sachschaden. Am Mittwochmorgen wurde zudem ein Einbruch in einen an der Eisenberger Straße geparkten Wohnwagen entdeckt. Der oder die Täter brachen mehrere Fenster heraus und...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.01.20

Verkehrsunfall am heutigen Mittwoch
Fußgänger angefahren - Polizei Menden sucht Zeugen

Menden. Wie die Polizei mitteilt, kollidierte am heutigen Morgen (Mittwoch, 15.01.2020), gegen 09.40 Uhr, ein 63-jähriger PKW-Führer aus Düsseldorf mit seinem blauen Mercedes unmittelbar hinter einem Fußgängerüberweg an der Unteren Promenade mit einem 70-jährigen Fußgänger, welcher offensichtlich unvermittelt die Fahrbahn überquerte. Der Fußgänger wurde schwer verletzt mittels Rettungshubschrauber in ein Bochumer Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei in Menden (Tel.: 9099-0 oder -7123)...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.01.20

Unbekannter flüchtet nach Gegenwehr in Menden
Bäckerei-Verkäuferin sexuell belästigt.

Menden. Am Montagabend wurde in der Hauptstraße eine Bäckerei-Verkäuferin sexuell belästigt.  Wie die Polizei mitteilt, räumte die 21-Jährige gegen 18.15 Uhr, kurz vor Ladenschluss, in der Küche die Spülmaschine aus, als ihr von hinten jemand an Kopf und Kleidung griff und die Schiebetür zum Verkaufsraum zuschob. Die Frau schrie laut und trat dem Unbekannten gegen die Beine. Darauf ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete durch die Verbindungstür in den Hausflur des Gebäudes und von dort...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.20
Der Unterboden präsentierte sich komplett durchgerostet.
2 Bilder

Verkehrsbeamte in Iserlohn staunten nicht schlecht
Mendenerin fährt mit Schrottauto

Menden. Iserlohn. Das hatten selbst langjährig arbeitenden Polizeibeamte noch nicht gesehen. Durch Beamte des Verkehrsdienstes wurde am Dienstag, 7. Januar,  am frühen Nachmittag in Iserlohn ein PKW Fiat mit polnischer Zulassung kontrolliert. Am Steuer saß eine 46-jährige Mendenerin, die sich das Auto geliehen hatte. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Hinterräder ungewöhnlich schief standen. Da das Fahrzeug darüber hinaus völlig verrostet war, wurde unmittelbar eine technische...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.01.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.