Menden (Sauerland) - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Hunger endete im Krankenhaus
Schlägerei im Imbiss

Nach einem handfesten Streit in einem Imbiss an der Hauptstraße wurden am Freitagmittag, 20. Mai, zwei Männer zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Ein 26-Jähriger betrat nach Zeugenaussagen den Imbiss und ging auf einen 47-Jährigen los. Er verpasste ihm nach einem kurzen Wortgefecht einen Faustschlag. Zeugen versuchten, die beiden zu trennen. Der 47-Jährige wehrte sich durch den Einsatz von Pfefferspray. Die Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig, angefangen zu haben.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.22
Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

Achtung, Taschendiebe!
Gleich zweimal schlugen Langfinger am Samstag zu

Am Samstagmorgen, 21. Mai, gegen 9.30 Uhr wurde eine 79-jährige Mendenerin beim Einkaufen in einem Discounter an der Carl-Benz-Straße bestohlen. Sie verwahrte ihre Geldbörse in der offenen Handtasche. Erst an der Kasse bemerkte sie das Fehlen des Portemonnaies. Zwischen 11.10 und 11.25 Uhr traf es eine 63-jährige Mendenerin beim Einkauf in der Innenstadt. Sie bezahlte gegen 11.10 Uhr in der Post-Filiale in der Lendringser Hauptstraße und ging dann in ein Textilgeschäft in der Nähe. Dort suchte...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.22

Zeugen gesucht
Zweiter Kiosk-Einbruch binnen weniger Tage

Zum zweiten Male innerhalb weniger Tage wurde Freitagnacht, 20. Mai, in einen Kiosk an der Hauptstraße eingebrochen. Diesmal wurden allerdings Tatverdächtige beobachtet. Ein Zeuge sah, wie sich gegen 0.30 Uhr zwei etwa 15- bis 16-Jährige Zugang zu dem Inneren verschafften. Sie schoben einen Rollladen hoch, knackten ein Schloss und öffneten ein Schiebefenster. Sie müssen eine erhebliche Menge an Tabak- und Süßwaren, Parfüm und Alkohol entwendet haben. Als die Jugendlichen den Zeugen bemerkten,...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.22

Beschaffungskriminalität mal anders
Diebe plündern Baustelle an der Edelburg

Unbekannte haben in der  Nacht zu Freitag, 20. Mai, mehrere Baucontainer an der Edelburg aufgebrochen und eine erhebliche Menge an Baumaterial gestohlen. Auf der Beuteliste stehen zahlreiche Verdichtungskabel, 400 Liter Diesel, eine Rüttelplatte und ein Wickelstampfer sowie diverses Material, das noch aufgelistet werden muss. Material und Container standen auf einem umzäunten Schotterplatz, der eigentlich von der Straße aus nicht einsehbar ist. Hinterlassen wurde eine gebrauchte...

  • Hemer
  • 20.05.22

Die Kriminalpolizei warnt
Bänker verhindert Trickdiebstahl

Ein aufmerksamer Banker verhinderte am Donnerstag, 19. Mai, den Betrug einer 79-jährigen Iserlohnerin. Sie hatte am Morgen einen Anruf einer weinerlichen Frau. Sie spielte die Rolle offenbar so gut, dass die Iserlohnerin glaubte, ihre Tochter am Telefon zu haben. Die Betrügerin erklärte, sie habe eine rote Ampel überfahren und dabei eine Person überfahren, die gestorben sei. Eine zweite Betrügerin übernahm und forderte einen fünfstelligen Betrag, um die Untersuchungshaft ihrer Tochter...

  • Iserlohn
  • 20.05.22

Aufmerksame Zeugin
Schülerin Verhindert Fahrraddiebstahl

Eine Schülerin erwischte am Mittwoch, 18. Mai, einen mutmaßlichen Fahrraddieb am Hönne-Gymnasium. Die Zeugin kam kurz nach 11 Uhr zu dem Fahrradständer der Schule, wo ein Unbekannter mit einer Zange in der Hand hinter den Rädern hockte. Als sie ihn ansprach, behauptete er, er sei Schüler und habe den Schlüssel für ein Fahrradschloss zu Hause vergessen. Trotzdem verschwand er fluchtartig zu Fuß in Richtung Lohmühle/Innenstadt. Der Unbekannte wurde auf 20 bis 25 Jahre geschätzt. Er trug Jeans,...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.22
Für den heutigen Donnerstag und morgigen Freitag werden schwere Gewitter vorhergesagt. Archivfotos (2): Feuerwehr Bochum
2 Bilder

Schwere Unwetter erwartet
Gleich kracht‘s über dem Märkischen Kreis

Auch wenn der Himmel über dem Märkischen Kreis noch blau ist, gleich werden schwere Gewitter erwartet. Die Feuerwehr ist gewappnet und stellt sich mal wieder auf Starkregen ein (wir berichteten). Denn der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den heutigen Donnerstagnachmittag (19. Mai) und den morgigen Freitag,  Unwetterwarnungen herausgegeben. Schwere Gewitter mit Starkregen bis 40 Liter pro Quadratmeter und Sturmböen bis 100 Kilometer werden erwartet. Eventuell könnte es sogar hageln. Für den...

  • Iserlohn
  • 19.05.22
Schnelle Einsatzbesprechung. Fotos (2): Feuerwehr Menden
2 Bilder

Starkregen über Menden am Montag
Über 140 Einsätze der Feuerwehr

Heute den ganzen Tag Sonnenschein, alles wunderbar.  Doch so war der Montag, 16. Mai, für die Feuerwehr Menden: 16:35 Uhr - Über Menden zieht ein Gewitter auf. 16:40 Uhr - Vor allem über der Stadtmitte und dem südlichen Stadtgebiet setzt heftiger Regen ein. 16:49 Uhr - Erster Einsatz für die Feuerwehr, die hauptamtliche Wache wird zu einem Wohnhaus alarmiert, im Keller sollen sich ca. 20 cm Wasser befinden. 16:50 Uhr - Nr. 2 die Westtangente soll unter Wasser stehen, Einsatz für den Löschzug...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.22

Zeugen gesucht
Mountainbike gestohlen

Am Sonntag, 15. Mai,  wurde an der Pfarrer-Wiggen-Straße ein Mountainbike der Marke Cube gestohlen. Der Nutzer hatte es dort um 18 Uhr auf einem Grundstück abgestellt und mit einem Kabelschloss gesichert. Als er gegen 22 Uhr zurückkehrte, lag nur noch das durchtrennte Kabelschloss an dem Treppengeländer. Es handelt sich um ein schwarz-rot lackiertes 29-Zoll-Rad.

  • Menden (Sauerland)
  • 17.05.22

Aus dem Mendener Polizeibericht
92-Jährigen abgelenkt und bestohlen

Einem 92-jährigen Mendener wurde am Freitagmorgen, 13. Mai, auf dem Weg nach Hause die Geldbörse aus der Hosentasche gestohlen. Bis etwa 12.30 Uhr hatte der Senior in einer Fleischerei an der Bahnhofstraße etwas gegessen, dort mit seiner Bankkarte bezahlt und sich dann auf den Fußweg nach Hause gemacht. Seine Geldbörse steckte er in eine der hinteren Hosentaschen. Auf der Unnaer Straße sprach ihn ein Paar an. Die Frau bat ihn, ein 2-Euro-Stück zu wechseln. Das lehnte der Senior ab. Kurz vor...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.22

Zeugen gesucht
250 Liter Diesel geklaut

Bislang unbekannte Diesel-Diebe entwendeten zwischen Mittwoch, 11. Mai, 16 Uhr und Freitag, 13. Mai, 9.30 Uhr, Diesel aus dem Tank eines Baggers und einer Walze. Beide standen auf der Baustelle an der Gartenstraße. Insgesamt wurden 250 Liter entwendet. Hinweise sind an die Polizei Menden zu richten.

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.22

Achtung, Vandalen!
Mehrere Autos zerkratzt

Am Wochenende wurden in Menden Fahrzeuge zerkratzt. An der Brahmstraße beobachtete ein Pkw-Halter gegen 17.50 Uhr einen ihm bekannten Fußgänger, der sich an seinem Wagen zu schaffen machte. Als er nach draußen lief, flüchtete der 53-Jährige. An der Tür waren nun Lackkratzer und vor den Vorderreifen lagen Schrauben. Der Beschuldigte streitet ab. In der Nacht zum Samstag beschädigten Unbekannte in der Erich-Kästner-Straße mindestens vier Pkw. Die Kratzer zogen sich jeweils mindestens über eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.05.22
Wer hat die drei Täter gesehen, die ihr Diebesgut über die Hönne transportierten? Symbolfoto: lokalkompass.de

Zeugen gesucht
Diebe kommen über die Hönne

Balve. Metalldiebe sind in der Nacht über die Hönne auf ein Betriebsgelände An der Kormke gelangt. Dort nahmen sie rund 120 Kilo Messingabfall an sich. Videoaufnahmen zeigen, wie drei Täter über das Gelände laufen. Sie transportierten das Material über den Fluss auf die andere Seite zu einem Fußweg, der parallel zwischen dem Fluss und der Hauptstraße verläuft. Die Polizei fragt nun, wer in der Nacht Fahrzeuge im Bereich An der Kormke beobachtet hat. Hinweise auf die möglichen Täter nimmt die...

  • Balve
  • 05.05.22
Polizei und Verkehrswacht werben für den Fahr-Fitness-Check am 5. Mai. Im Bild von rechts: Polizeihauptkommissarin Kerstin von Rüden, Polizeioberkommissarin Isabel Fröhlich, Andreas Nolte, Verkehrswacht Iserlohn, und Polizeioberkommissarin Nina Braszus. Foto: Polizei MK

Verkehrssicherheit mit dem E-Bike
Fahr-Fitness-Check von Polizei und Verkehrswacht Iserlohn

Polizei und Verkehrswacht Iserlohn bieten am Donnerstag, 5. Mai, einen Fahr-Fitness-Check für Pedelec-Fahrer an. Auch wenn es von vorher im kommen war, wurde der Pedelec-Trend durch die Einschränkungen der Corona-Zeit deutschlandweit verstärkt. Das führte in den vergangenen Jahren zu einem sprunghaften Anstieg der Unfallzahlen mit dem Fahrrad mit Akku. Einer der Gründe liegt in der Unerfahrenheit, denn es stürzen sich immer mehr Menschen aus der Generation 50+, die teilweise jahrelang nicht...

  • Iserlohn
  • 29.04.22
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis sucht Zeugen für verschiedene Delikte in Menden.

Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis sucht Zeugen für folgende Delikte in Menden. Am Montag, 25. April, zwischen 17 und 21 Uhr versuchten unbekannte Täter die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses Am Papenbusch aufzuhebeln. Bislang liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen können sich bei der Polizeiwache in Menden melden unter Tel. 02371/ 9199-2377. In der Meierfrankenfeldstraße in dem Zeitraum von Montag 17 Uhr bis Dienstag 16 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus dem unverschlossenen Tank des...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.22
Brand in der Innenstadt.

Zahlreiche Einsätze am Montag
Rauchwolke über der Innenstadt

Am Montagmorgen, 25. April, kam es im Hönnetal, kurz hinter dem Abzweig zur Asbeck, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem LKW. Eine Person war beim Eintreffen in dem Fahrzeug eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Während der Rettungsdienst den Patienten versorgte, sicherte die Feuerwehr zudem die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und stellte den Brandschutz sicher. Im Einsatz  befanden sich die hauptamtliche Wache, der Rettungsdienst sowie...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.22
Der Entstehungsbrand im Motorraum des PKWs musste mit Schaum gelöscht werden. Foto: Feuerwehr Menden
3 Bilder

Feuerwehr Menden
Fahrzeug gerät nach Verkehrsunfall in Brand

Menden. In der Nacht von Freitag, 22., auf Samstag, 23. April, ereignete sich auf der Unnaer Landstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug war in einer Kurve von der Straße abgekommen und mit dem Vordach eines Restaurants kollidiert, in der Folge überschlug sich der PKW mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden nicht eingeklemmt, erlitten aber Verletzungen, welche durch den Rettungsdienst und den Notarzt versorgt wurden. Zur weiteren Behandlung...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.04.22
In einem Industriebetrieb in Menden gab es eine Verpuffung in einem Silo. Die Löschgruppen Lendringsen, Oesbern, Bösperde und Mitte wurden zur Hilfe gerufen. Foto: Feuerwehr Menden
6 Bilder

Feuerwehr Menden
Zwei Schwerverletzte nach Verpuffung in einem Silo

Menden. Gegen 8.30 Uhr am Donnerstagvormittag, 21. April, wurde die Feuerwehr Menden über eine Verpuffung mit zwei Verletzten in einem Industriebetrieb im Mendener Süden informiert. Der Löschzug Wache und die Löschgruppen Lendringsen und Oesbern wurden daraufhin alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass die Verletzungen so schwer waren, dass der Notarzt nach Sichtung der Patienten dann zwei Rettungshubschrauber alarmieren ließ, um die Patienten nach Bochum zu transportieren. Außerdem...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.04.22
2 Bilder

Vorsicht! Fake-Osterhasen-Gewinnspiel von Milka
Kostenlose Oster – Geschenkkörbe – 5000 Gratisgeschenke – Vorsicht Falle –

Vorsicht! Fake-Osterhasen-Gewinnspiel von Milka ist unterwegs. Milka warnt vor einem Fake-Osterhasen-Gewinnspiel und einer Phishing-Attacke. Wer genau liest, erkennt zwei Fehler und wird misstrauisch: Einen Grammatikfehler „Kostenlosen Oster-Geschenkkörben“ statt korrekt „Kostenlose Oster-Geschenkkörbe“ und der zweite Fehler die URL hat rein gar nichts mit der Marke Milka zu tun und weist auch nicht auf ein offizielles Gewinnspiel von dem Unternehmen hin. Wenn Sie an diesem „Fake-Gewinnspiel“...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.22

Vorsicht! Fake-Osterhasen-Gewinnspiel von Milka
Kostenlose Oster – Geschenkkörbe – 5000 Gratisgeschenke – Vorsicht Falle –

Vorsicht! Fake-Osterhasen-Gewinnspiel von Milka ist unterwegs. Milka warnt vor einem Fake-Osterhasen-Gewinnspiel und einer Phishing-Attacke. Wer genau liest, erkennt zwei Fehler und wird misstrauisch: Einen Grammatikfehler „Kostenlosen Oster-Geschenkkörben“ statt korrekt „Kostenlose Oster-Geschenkkörbe“ und der zweite Fehler die URL hat rein gar nichts mit der Marke Milka zu tun und weist auch nicht auf ein offizielles Gewinnspiel von dem Unternehmen hin. Wenn Sie an diesem „Fake-Gewinnspiel“...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.22
Die Polizei weist darauf hin, dass es beim Angebot handwerklicher Leistungen im Internet immer wieder zu Betrügereien und Wucher kommt.

Polizeibericht Menden
Betrügerischer "Handwerker"

Menden. Die Eigentümerin einer Wohnung in der Werler Straße orderte am Samstagabend, 2. April, für eine Wohnung in der Werler Straße über eine Internetseite einen angeblichen Gas- und Wasserinstallateur, da das Eckeventil eines Waschbeckens offenbar undicht war und tropfte. Der vermeintliche Handwerker erschien und drehte zweimal kräftig am Eckventil, sodass es aufhörte zu tropfen. Für diese Leistung forderte er 644 Euro in bar. Die Geschädigte zahlte. Eine Rechnung stellte der Mann zwar aus,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.22
So oder ähnlich eröffnen die Betrüger den Dialog per "WhatsApp". Haben die Opfer angebissen, folgen Bitten um umgehende Überweisung von Geld. Foto: Jungvogel

Eltern fallen auf WhatsApp-Betrüger herein
"Mama, mein Handy ist kaputt"

WhatsApp-Betrüger im Märkischen Kreis werden immer aktiver. Diese Woche nahmen sie zwei gutgläubige Mütter aus (eine 48-jährige Frau aus Altena und eine 55-jährige Fröndenbergerin), die  auf folgende Masche hereinfielen: Plötzlich landet dem Smartphone der Opfer eine Nachricht, die angeblich vom Sohn oder der Tochter stammt: "Hallo Mama, ich habe eine neue Handynummer, weil das alte Handy kaputt ist." Daraufhin kommt schnell auf das Thema Geld zur Sprache: "Ich muss dringend eine Rechnung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.04.22
  • 1
  • 1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.