Menden (Sauerland) - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zeugen gesucht
Am helllichten Tag Bauzäune gestohlen

MENDEN. Am Donnerstag, 18. Februar, in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr, wurden an der Werler Straße, Höhe Hausnummer 81, mehrere Elemente von Bauzäunen an einer Firmeneinfahrt entwendet. Die Täter werden die Bauzäune vermutlich mit einem LKW oder PKW mit Anhänger abtransportiert haben. Zeugen, die an der stark frequentierten B 7 zu diesem Zeitraum etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden unter Tel. 02373/9099-0 oder 9099-6134  in Verbindung zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
2 Bilder

Europaweite Fahndung
Gesucht wird Norman Volker Franz

NRW/EUROPA. Die Zielfahnder des Landeskriminalamtes NRW (LKA NRW) fahnden seit 1999 nach Norman Volker FRANZ, der aufgrund eines Doppelmordes im Jahr 1995 und einer rechtskräftigen Verurteilung des Landgerichts (LG) Dortmund vom 12. März 1996 eine lebenslange Freiheitsstrafe zu verbüßen hat. Am 11. März 1997 gelang ihm die Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Hagen. Er ist weiterhin dringend verdächtig, im Anschluss an seine Flucht am 26. März 1997 in Weimar und am 21. Juli 1997 in Halle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.21
Die Feuerwehr Menden löschte das Feuer mit den Strahlrohr.

Selbsthilfe in Menden
Brennenden Trecker mit Wasserkiste gelöscht

Der Fahrer eines Treckers war am Samstagmorgen, 20. Februar, mit seinem Gespann auf der Holzener Straße in Menden unterwegs, als er eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug bemerkte. Auch andere Verkehrsteilnehmer machten ihn darauf aufmerksam, dass es etwas nicht stimmte. Geistesgegenwärtig steuerte er einen Parkplatz an, kuppelte den Anhänger ab und setzte einen Notruf ab. Ein Verwandter, der zufällig vorbeikam, hielt an, um zu helfen. Gemeinsam mit dem Traktorfahrer und einer gerade erst...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21

Zeugen gesucht
E-Scooter aus Hausflur gestohlen

Menden. Am Mittwochabend, 17. Februar, wurde an der Marktstraße ein E-Scooter gestohlen. Der Besitzer hatte das Gefährt gegen 19 Uhr im Hausflur in der ersten Etage des Mehrfamilienhauses abgestellt. Zwei Stunden später bemerkte er, dass sein Eigentum verschwunden war. Der schwarze Scooter mit dem Versicherungskennzeichen 374NHN wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 9099-0.

  • Menden (Sauerland)
  • 18.02.21
Die Polizei stellte mehrere Verstöße fest.

Messstellen Plettenberg und Werdohl: Bis 28 km/h zu schnell
Polizei gingen 32 Raser in die Radarfalle

Trotz äußerst kritischer Witterungsverhältnisse stellt die Polizei im Märkischen Kreis zahleiche Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. An der Messstelle Plettenberg (B 236) waren am frühen Montagmorgen 21 von 482 Autofahrern zu schnell unterwegs. Spitzenwert: 72 bei erlaubten 50 km/h. An der Plettenberger Straße in Werdohl löste der Blitzer zwölfmal aus. Den Messpunkt passierten in nicht ganz zwei Stunden 221 Fahrzeuge, Höchster Messwert hier: 78 km/h innerhalb einer geschlossenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.21
Zeugen werden gesucht, die eine Unfallflucht in Menden beobachtet haben.

Zeugen gesucht
Fahrzeug in Menden beschädigt

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Zeit von Freitag, 12. Februar, 15.45 Uhr bis Samstag, 13. Februar, 10.20 Uhr, einen VW Tiguan am Sportplatz Platte Heide oder im Bereich Kaufland Menden. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne die Polizei informiert zu haben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat Menden unter Tel. 02373/9099-7121 zu melden.

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.21
Schwerer Unfall auf der Hochstraße in Unna. Foto: privat
2 Bilder

Unna: Beifahrer stirbt noch am Einsatzort
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hochstraße

Auf rutschiger Fahrbahn kam es am heutigen Nachmittag, 11. Februar, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hochstraße in Unna, wobei zwei Autos zusammengekracht sind. Der Beifahrer (33) in einem Sportwagen (Jaguar) wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit und anschließend reanimiert werden. Trotzdem erlag er seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber wurde herbeigerufen, der einen anderen Verletzten so schnell wie...

  • Stadtspiegel Unna
  • 11.02.21
Die Polizei in Menden sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unfall mit Fahrerflucht in Menden

In Menden ereignete sich in der Zeit von Donnerstag, 4. Februar, 20.15 Uhr bis Freitag, 5. Februar, 8 Uhr, im Kreuzungsbereich Hüingser Ring / Am Bahndamm ein Unfall, bei dem ein rangierendes Fahrzeug einen Sachschaden von circa 2.100 Euro verursacht hat. Bei dem Unfall wurde ein Straßenschild sowie ein angrenzender Metallzaun beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Unfall bei der Polizei anzugeben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Menden unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.21
Nach einem Verkehrsunfall, bei dem die Außenspiegel beschädigt wurden, entfernte sich ein Fahrer vom Unfallort, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Foto: Polizei

Oberoesbern: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall
Nicht weit genug rechts gefahren...

In Oberoesbern kam es am Donnerstag, 28. Januar, gegen 6.24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Zur oben genannten Tatzeit fuhr ein Opel-Fahrer in Richtung Niederoesbern. Zwischen den Einmündungen Markwiese und dem Stichweg zum Loconer Weg kam ihm, nach seinen Angaben, ein Pick-Up entgegen, der nicht weit genug rechts fuhr. Die linken Außenspiegel beider Fahrzeuge stießen zusammen und wurden beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine gesetzeskonforme...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.21

Polizei im Märkischen Kreis gibt Entwarnung
Falschmeldungen über mit Betäubungsmitteln getränkte Masken

Eine Falschmeldung macht aktuell im Märkischen Kreis die Runde über Kurznachrichtendienste. Darin wird vor angeblich mit Betäubungsmittel getränkten Masken gewarnt. Diese würden an der Haustür verteilt und würden die Tester bewusstlos machen. Anschließend werde von den Tätern die Wohnung ausgeraubt. Die Polizei gibt Entwarnung und weist darauf hin, dass es sich um eine Falschmeldung, auch "HOAX" genannt, handelt. Es sind weder Türverkäufe von FFP2-Masken bekannt noch gibt es einen Fall, in...

  • Iserlohn
  • 27.01.21
  • 1

Die Polizei informiert und mahnt zur Vorsicht
Halunken im Homeoffice

Warm, oft weit entfernt von deutschen Behörden im entfernten Ausland, sitzen sie an ihren Computern und kassieren ab. Steuerfrei. Ohne Ansteckungsrisiko. Ihre Tricks gibt's zwar schon länger. Aber In Corona-Zeiten läuft es besser denn je. Denn ihre Opfer verbringen mehr Zeit am Computer und bestellen fleißig im Internet. Oder die Opfer werden in Telefonfallen gelockt. Genau an diesen beiden Stellen lauert die Gefahr.  Ein paar Beispiele nur der letzten Tage: Ein Altenaer zahlt einen Handel im...

  • Iserlohn
  • 27.01.21
Wer kann Angaben zu der abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Polizei sucht Täterin
Seniorin in Menden bestohlen und am Geldautomaten abkassiert

Die Polizei in Menden sucht mit Lichtbildern nach einer mutmaßlichen Handtaschen-Diebin. Ihr Opfer war zum Tatzeitpunkt 91 Jahre alt. Die Seniorin wollte am 16. Oktober 2020 gegen 11.45 Uhr in einem Geschäft an der Unnaer Straße in Menden einkaufen. Ihre Handtasche steckte hinter einer Klappe ihres Rollators. In einem unbeobachteten Moment wurde ihr die Handtasche gestohlen. Darin steckte unter anderem eine Geldbörse samt Bankkarte. Bevor das Opfer die Karte sperren konnte, hob eine unbekannte...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.01.21

Zeugen gesucht
Unfallverursacher flüchtete in Bösperde

MENDEN. Zwischen Donnerstag, 14. Januar, 21 Uhr, und Freitag, 15 Januar, 11.58 Uhr, wurde bei einem Unfall auf der Heidestraße ein geparkter Wagen beschädigt. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort.  Eine Streifenwagenbesatzung befuhr am Freitagvormittag die Heidestraße in Bösperde und stellte an einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Hyundai einen beschädigten Außenspiegel fest. Nach Angaben des Fahrzeugbesitzers habe er seinen PKW am Abend zuvor gegen 21 Uhr dort abgestellt....

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.21
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen mit. Foto: Polizei

Tempokontrollen im Kreis
Zu hohe Geschwindigkeit bleibt Haupt-Todesursache

Märkischer Kreis. Da überhöhte Geschwindigkeit bei Verkehrsunfällen noch immer die Todesursache Nummer 1 ist, führt die Kreispolizeibehörde auch in der nächsten Woche an bekannten Unfallschwerpunkten Messungen durch. So sollen vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer wie Kinder und Senioren geschützt werden. Geblitzt wird am Montag, 25. Januar, in Hemer  und Iserlohn-Grüne, am Dienstag, 26. Januar, in Iserlohn-Hennen und Iserlohn-Letmathe, sowie am Mittwoch, 27. Januar, in Balve und Altena....

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.21

Dieb kam über die Pergola
Einbruch an der Meierfrankenfeldstraße

Menden. Am Donnerstag, 14. Januar, ungefähr zwischen 13 und 16 Uhr wurde an der Meierfrankenfeldstraße in ein Haus eingebrochen. Der oder die Täter kletterten über eine Pergola an der Hausfassade auf den Balkon in der ersten Etage und drangen in das Gebäude ein, wo sie Zimmer durchsuchten. Sie erbeuteten Schmuck. Der Einbruch wurde der Polizei erst am Montag gemeldet.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.21
Die Feuerwehr Unna ist zu einem Einsatz ins Kreishaus gerufen worden. Fotos: privat
3 Bilder

Vierter ABC-Einsatz in dieser Woche: Wieder Waschpulver
Weißes Pulver jetzt auch im Kreishaus Unna

Die Feuerwehr ist am heutigen Donnerstag, 14. Januar, erneut zu einem ABC- Großeinsatz gerufen worden. Nun sei auch im Kreishaus in Unna verdächtiges Pulver gefunden worden. Im Kreis Unna kommen die Einsatzkräfte nicht zur Ruhe; bereits der vierte Tag in Folge, an dem einer verdächtigen Substanz nachgegangen werden muss. Am Montag ist der erste Fall in Unna-Hemmerde (Bericht vom 11.1.) bekannt geworden. Im Noah-Kindergarten ist ein Briefumschlag mit verdächtigem Inhalt gemeldet worden. Nach...

  • Stadtspiegel Unna
  • 14.01.21
  • 1

Polizei rät zur Beratung durch Kriminal-Fachleute
Einbrecher brauchen nur eine Stunde

Menden. Durch Einschlagen zweier Terrassenscheiben gelangten unbekannte Täter am Montag, 11. Januar, zwischen 17 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Gärten. Die Täter durchsuchten die Räume, nahmen Bargeld, Münzen und Schmuck mit. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei rät, sich kostenlos zum Thema Einbruchschutz beraten zu lassen. Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter Tel.: 02372/9099-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.21
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die Kalenderwoche 3, 18- bis 24. Januar, mit. Foto: Polizei

Märkischer Kreis: Geplante Radarmessungen von 18. bis 24. Januar
Hier wird wieder geblitzt

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die Kalenderwoche 3, 18. bis 24. Januar, mit. Geblitzt wird am Montag, 18. Janaur, in Iserlohn, Hemer, Werdohl und Lüdenscheid; am Dienstag, 19. Januar, in Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und Kierspe; am Mittwoch, 20. Januar, in Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und Halver; am Donnerstag, 21. Januar, in Altena, Iserlohn, Plettenberg und Lüdenscheid; am Freitag, 22. Januar, in Hemer, Iserlohn und Werdohl; am ...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Die Polizei sucht nach Hinweisen, die zur Ergreifung von Einbrechern beitragen sollen. Foto: Polizei

Menden: Handkasse und Festplattenrekorder gestohlen
Einbruch in ein Hotel

In Menden wurde in ein Hotel eingebrochen. Dabei wurden nicht nur Räume durchsucht, sondern auch Gegenstände entwendet. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen. In der Nacht zum Freitag, 8. Januar,  sind Unbekannte in ein Hotel an der Fröndenberger Straße in Menden eingebrochen. Sie öffneten gewaltsam eine Nebentür und durchsuchten mehrere Räume. Sie nahmen eine Handkasse und einen Festplattenrekorder an sich und flüchteten. Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02373/9099-0.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Die Polizei im Märkischen Kreis führt Geschwindigkeits-Kontrollen durch.

Polizei Märkischer Kreis
Hier wird geblitzt!

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche (KW 3) folgende Kontrollen durch:  Montag, 18. Januar: Iserlohn, Hemer, Werdohl und LüdenscheidDienstag, 19. Januar: Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und KierspeMittwoch, 20. Januar: Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und HalverDonnerstag, 21. Januar: Altena, Iserlohn, Plettenberg und LüdenscheidFreitag, 22. Januar: Hemer, Iserlohn und WerdohlSamstag, 23. Januar: Menden und HerscheidSonntag, 24. Januar: Hemer Darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Eine aufmerksame Nachbarin roch den Brand an der Fröndenberger Straße.

Nachbarin alarmierte die Feuwehr
Brand in einem Gebäude an der Fröndenberger Straße

MENDEN. Der Aufmerksamkeit einer Nachbarin und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Bösperde, Schwitten und des Löschzuges Wache ist es zu verdanken, dass ein Brand am Dienstagvormittag, 5. Januar, glimpflich endete und keine großen Schäden verursachte. Aufgeschreckt durch Brandgeruch aus ihrerNachbarwohnung alarmierte die Frau die Rettungskräfte und meldete den Brand in dem Mehrparteienhaus an der Fröndenberger Straße. Da unklar war, ob sich noch Personen in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.