Bild

Nachrichten - Hemer

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

785 folgen Hemer
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Politik
  2 Bilder

Neuer FDP-Vorsitzender aus Hemer
Kreiswahlversammlung und Kreisparteitag der FDP-MK

Eigentlich waren die Kreiswahlversammlung und der Kreisparteitag der FDP im Märkischen Kreis für Ende März terminiert, doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung. Jetzt konnten diese unter strengen Hygienebedingungen im Saal Hohe Steinert in Lüdenscheid stattfinden. Bei der Kreiswahlversammlung wurden die FDP-Kandidaten für die 32 Wahlbezirke des Märkischen Kreises gewählt. Für sieben Iserlohner Bezirke wurden bestimmt: Detlef Köpke (1), Markus Munkenbeck (2), Dr. Bernd Dresp (3),...

  • Hemer
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
FDP-Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack

FDP Hemer
Mit Tempo gemeinsam aus der Krise

Die Corona-Pandemie hat uns alle unvermittelt getroffen. Sie hat enorme Auswirkungen auf das private, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben. Mit einer gesamtgesellschaftlichen Kraftanstrengung ist es gelungen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Doch auch wenn viele der einschränkenden Maßnahmen zurückgenommen wurden, werden die Folgen dieser Krise uns alle und gerade die Städte und Gemeinden noch lange beschäftigen. Nach der Steuerschätzung vom Mai 2020 werden auf die...

  • Hemer
  • 08.07.20
Sport

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen erhält Lizenz erneut ohne Auflagen

Die Planungen für die Saison 2020/2021 in der 2.Basketball Bundesliga schreiten mit großen Schritten voran. Die Spieler halten sich in der Sommerpause unter Anleitung der Coaches freiwillig fit. Im Office wird an den Vorbereitungen zur neuen Saison mit großer Energie und Optimismus gearbeitet. Und die sportliche Leitung beschäftigt sich tagtäglich mit den nächsten Puzzelsteinen in der Kaderzusammenstellung. Wie die Ligaleitung heute mitgeteilt hat, erhält Phoenix Hagen die Lizenz erneut...

  • Hagen
  • 03.07.20
Ratgeber
Im Auftrag des Märkischen Kreises lieferten die Feuerwehr Nachrodt-Wiblingwerde und Schalksmühle Schutzmaterial an Krankenhäuser. Foto Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Neun Kommunen infektionsfrei

Die Zahlen halten sich die Waage: In Hemer wurde eine Corona-Neuinfektion labor-technisch bestätigt. Eine Person aus Balve hat die Erkrankung überstanden. Damit bleibt es bei aktuell 17 Infizierten, die unter Quarantäne stehen. Aktuell 17 Infizierte Neun der 15 Städte und Gemeinden sind derzeit coronafrei: Altena, Balver, Halver, Herscheid, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg, Schalksmühle und Werdohl. Wie das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises mitteilt, stehen insgesamt 78...

  • Iserlohn
  • 02.07.20
Ratgeber

A45
Donnerstag Verkehrsbehinderungen zwischen Hagen und Schwerte Richtung Dortmund

Am Donnerstag (2. Juli) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und der Anschlussstelle Schwerte-Ergste in Fahrtrichtung Dortmund Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 9.30 Uhr bis 13 Uhr steht dem Verkehr auf der A45 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Autobahnmeisterei Lüdenscheid muss Gefahrenbäume entfernen. Mit Stau ist zu rechnen.

  • Hagen
  • 01.07.20
Sport
Das Retro-Trikot erinnert an die Anfänge des Eishockeys im Sauerland. In diesem Design wurde der ECD 1961 mit den Junioren Deutscher Vizemeister. Das Trikot wird demnächst für 179,90 Euro zzgl. Versandkosten verfügbar sein. Foto: Verein

Erinnerung an die frühen Jahre des ECD
Iserlohn Roosters bringen hochwertiges Retro-Trikot heraus

Das Eishockey im Sauerland und damit auch die Iserlohn Roosters sind stolz auf ihre Wurzeln. Mit dem neuen, hochwertigen Retro-Trikot, das ab sofort im Fanshop der Iserlohn Roosters erworben werden kann, gibt es nun eine ganz neue Möglichkeit für Roosters-Fans, ihrer Verbundenheit zu diesen Wurzeln Ausdruck zu verleihen. Elemente aus der Vergangenheit „Wir haben in den vergangenen Monaten und Jahren bereits einige Elemente aus der Vergangenheit des Eishockeys im Sauerland in unser...

  • Iserlohn
  • 30.06.20
Kultur
Veranstalter, Helfer und Sponsoren genossen bei einem Eis den Auftakt zum SommerLeseClub 2020 vor der Stadtbücherei Hemer. Foto: Günther

Großer Spaß für Hemeraner Leseratten
Anmeldungen für den SommerLeseClub sind noch möglich

In den Sommerferien können Kinder und auch Erwachsene in Hemer wieder am beliebten SommerLeseClub teilnehmen. "Mal wieder ein Buch in die Hand nehmen" Auch wenn in diesem Jahr coronabedingt keine Veranstaltungen wie Workshops oder die Abschlussparty stattfinden können, hat sich das Team der Stadtbücherei einiges einfallen lassen, um die Freude am Lesen zu erhalten oder gar zu wecken. „Wir sind froh, dass wir den SommerLeseClub in dieser schwierigen Zeit überhaupt durchführen können. Auch...

  • Hemer
  • 30.06.20
Natur + Garten
Silke Weidenheimer (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Märkischen Bank), Oliver Geselbracht (Eventleiter SPH), Hermann Backhaus (Vorstandsvorsitzender Märkische Bank) und Thomas Bielawski (Geschäftsführer SPH). Foto: SPH

Urlaub daheim im Sauerlandpark Hemer
Märkische Bank StrandGarten startet am Samstag

Viele Parkveranstaltungen sind in den letzten Wochen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen – den Märkische Bank StrandGarten wird es allerdings auch in diesem Sommer geben – und zwar in XXL. Vom 4. Juli bis 30. August bietet der Sauerlandpark Hemer ´Alles außer Meer`mitten im Sauerland. Der StrandGarten ist täglich von 10.00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung geöffnet (Gastronomie ab 11.00 Uhr). Deutlich vergrößertes Areal Aber auch der StrandGarten wird kleineren Veränderungen unterzogen...

  • Hemer
  • 30.06.20
Natur + Garten
Die Härchen der Eichenprozressionsspinner-Raupen können allergische Reaktionen auslösen. Foto: pixabay

Hemers Badegäste sollen weiter aufmerksam bleiben
Nester von Eichen-Prozessionsspinner im Freibad am Damm entfernt

Diese kleinen Tiere haben einen großen Arbeitseinsatz ausgelöst. Gestern entfernte der Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer (SIH) ein Nest des immer häufiger vorkommenden Eichenprozessionsspinners im Hemeraner Freibad am Damm. Allergische Reaktionen bei Kontakt mit Härchen Der Kontakt mit den Tieren kann allergische Reaktionen hervorrufen, die durch die Luft fliegenden Härchen die Lunge gefährden. Daher hatte der Bäderbetrieb schnell reagiert und den betroffenen Bereich unter den Eichen auf dem...

  • Hemer
  • 30.06.20
Ratgeber
Übersicht der Verteilung der Fälle auf die Städte und Gemeinden. Grafik und Daten: Märkischer Kreis
  2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Gesundheitsamt meldet zwei Neuinfektionen

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet am heutigen Dienstag, 30. Juni,  zwei Neuinfektionen und eine wieder gesunde Person. Insgesamt 620 bestätigte Coronafälle seit Ende Februar. Acht Kommunen sind aktuell ohne Infizierte. Aktuell 14 bestätigte Fälle Die Zahl der aktuell Infizierten steigt im Vergleich zu gestern um eins auf 14 Fälle. Das Kreisgesundheitsamt meldet zwei Neuinfektionen – in Lüdenscheid und in Kierspe. In Balve zählt eine Person zu den wieder Genesenen: Insgesamt...

  • Hemer
  • 30.06.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Kultur

Veranstaltungen im "Autokino" im Sauerlandpark Hemer
Solidarität mit den Anwohnern?

Die jetzigen Zeiten mit den Abstandsregelungen und einschränkenden Bedingungen für Veranstaltungen sind sicher schwierig und viele Besucher freuen sich dann auf die willkommene Abwechslung, die das Autokino bietet. Dagegen ist auch nichts einzuwenden. Nun sind auch verschiedene Künstler darauf gekommen, diese "saure Gurkenzeit" mit Auto Konzerten zu überbrücken. Auch das ist im Prinzip gut und verständlich. Für die Anwohner ist das auch prima, denn die Musik wird durch das Autoradio übertragen...

  • Hemer
  • 28.06.20
Politik
Mit Messfahrzeugen war die Firma Ge-Komm auf den Wirtschaftswegen in Hemer unterwegs.

Wege in Hemer
Bürger können sich am Wirtschaftswegekonzept beteiligen

Die Stadt Hemer lässt derzeit ein kommunales Wirtschaftswegekonzept erstellen. Mit den Leistungen wurde die Ge-Komm GmbH / Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus dem Osnabrücker Land beauftragt. Alle Bürger erhalten ab sofort die Möglichkeit, bei diesem Zukunfts-Projekt mitzuwirken und sich einzubringen. Dafür wurde ein Online-Bürgerdialog-Portal der Ge-Komm GmbH eingerichtet. Das Portal wird am Montag, 29. Juni, freigeschaltet. Um den Bürgerdialog anbieten zu können, waren speziell...

  • Hemer
  • 27.06.20
Ratgeber
Die Testergebnisse der Schüler und Lehrer aus Hemer stehen noch aus.

UPDATE - UPDATE - UPDATE
Testergebnisse der Schüler und Lehrer aus Hemer alle negativ

Die vorsorglichen von Tests Kontaktpersonen an zwei Schulen in Hemer sind negativ ausgefallen, meldet am Montag das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Die 74 betroffenen Schüler und Lehrkräfte konnten frühzeitig aus der Quarantäne entlassen werden.Alle 74 Schüler und Lehrer der Hans-Prinzhorn-Realschule und des Woeste-Gymnasiums in Hemer die in Kontakt mit zwei infizierten Schülern standen, wurden negativ auf Corona getestet. Sie konnten somit am Freitag aus der Quarantäne entlassen werden....

  • Iserlohn
  • 26.06.20
Ratgeber
In Hemer werden heute Schüler und Lehrer zweier Schulen auf das Coronavirus getestet.

Bisherige Tests sind negativ
Schüler aus Hemer stehen unter Quarantäne

Zwar keine Neuinfektionen, dafür aber 43 weitere Kontaktpersonen, die ermittelt wurden, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises heute, 25. Juni. Damit stehen insgesamt 124 Menschen unter Quarantäne.Ein Großteil davon steht im Zusammenhang mit zwei Schulklassen und deren Lehrern in Hemer, die als Kontaktpersonen von am Cororonavirus erkrankten Schülern ermittelt wurden.  42 Personen am Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium und 31 an der Realschule in Hemer sind davon betroffen. Die...

  • Hemer
  • 25.06.20
Ratgeber
Im  Strandbad Langscheid am Sorpesee darf wieder gebadet werden.

Sommer 2020
Baden an den Talsperren des Ruhrverbands unter Auflagen möglich

EU-Badegewässerreport bescheinigt allen Badestellen ausgezeichnete Wasserqualität Der kalendarische Sommer ist erst ein paar Tage alt, da verführen Sonne und Temperaturen sogleich zu einem erfrischenden Sprung ins kalte Nass an den offiziellen Badestellen der Ruhrverbandstalsperren. Aus wasserhygienischer Sicht spricht auch nichts dagegen, denn den Badegewässern der Bigge-, Henne, Lister-, Möhne und Sorpetalsperre wurde durch die Bank eine „ausgezeichnete“ Wasserqualität bescheinigt. Darauf...

  • Hagen
  • 24.06.20
Ratgeber
Vor allem in Hemer gibt es sowohl mehr Coronafälle als auch mehr Kontaktpersonen.

Coronavirus
Drei neue bestätigte Infizierte in Hemer, 31 neue Kontaktpersonen

40 neue Kontaktpersonen hat das Gesundheitsamt des Kreises im Laufe des vergangenen Tages, 23. Juni, ermittelt. Den Großteil davon in Hemer. Dort meldet die Behörde auch drei neue Coronafälle. Die Zahl der unter Quarantäne stehenden Kontaktpersonen steigt um 40 Personen auf aktuell 72. Den größten Anstieg meldet das Gesundheitsamt in Hemer: 31 neue Kontaktpersonen wurden hier ermittelt. Auch in Iserlohn werden acht weitere Kontaktpersonen unter Quarantäne gestellt. Weiter meldet der Kreis...

  • Iserlohn
  • 24.06.20
Sport
Bereits vergangene Woche hatten die Cavebears in Hemer zu einem Tryout eingeladen.

Football in Hemer
Cavebears laden am Donnerstag zum Schnuppertag ein

Zum letzten Tryout (Schnuppertag) vor den Sommerferien laden die Cavebears am Donnerstag, 25. Juni, um 17.15 Uhr ein. Die footballinteressierten Teilnehmer sollten zwischen zehn und 19 Jahren alt sein. Aufgrund der Corona-Schutzverordnungen findet das Tryout in Deilinghofen an der Englandstraße 1 statt und nicht in der Turnhalle der Diesterweg-Grundschule. Anmeldungen sind im Jugend- und Kulturzentrum am Park, Parkstraße 3, bei Ronny Brandt (Tel. 02372/551720, E-Mail: r.brandt@hemer.de)...

  • Hemer
  • 23.06.20
Ratgeber
Übersicht über die Verteilung der bestätigten Corona-Fälle auf die Städte und Gemeinden des Märkischen Kreises.

Märkischer Kreis
Ein weiterer Coronafall in Hemer– Gesamtzahl bleibt stabil

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Hemer. Durch eine gesundete Person in Iserlohn bleibt die Zahl stabil. 40 Personen befinden sich insgesamt unter Quarantäne. Trotz einer Neuinfektion in Hemer bleibt die Zahl der momentan an Covid-19 Erkrankten stabil bei acht Infizierten. Außer den Erkrankten stehen 32 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Die Anzahl der Gesunden bleibt konstant. Seit Ausbruch der Pandemie meldet das Kreisgesundheitsamt 31...

  • Hemer
  • 23.06.20
Ratgeber
Je einen neuen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus gibt es in Iserlohn und Hemer.

Coronavirus
Je eine Neuinfektionen in Iserlohn und in Hemer

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Freitag,19. Juni, zwei Neuinfektionen in Iserlohn und Hemer. Kreisweit wurden zehn neue Kontaktpersonen ermitteln. In zehn Städten und Gemeinden im Kreis sind aktuell keine Infektionen bekannt. Durch je eine weitere infizierte Person in Iserlohn und Hemer steigt die Zahl der aktiven Coronafälle im Märkischen Kreis auf acht. Zu den Gesundeten zählen drei weitere Personen. Die Anzahl der Kontaktpersonen steigt von 19 am Freitag auf aktuell...

  • Iserlohn
  • 22.06.20
Ratgeber
Wegen einer Fahrbahnsanierung wird die Geitbecke in Iserlohn ab Montag, 29. Juni, vollgesperrt.

Fahrbahnsanierung
Geitbecke in Hemer wird in den Ferien vollgesperrt

Die Fahrbahn der K16 wird die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen ab Montag, 29. Juni, auf etwa 340 Meter Länge sanieren. Dazu ist es notwendig, die Geitbecke zwischen der Kreuzung B7 Märkische Straße / L683 Hauptstraße bis kurz vor der Einmündung Teichstraße vollzusperren.  Eine Umleitung (U3) führt aus Fahrtrichtung Hemer kommend über die B7 Richtung Iserlohn, B233 – L682 – K16.  Nur der Busverkehr und der Rettungsdienst erhalten ein Durchfahrtsrecht. Sie können eigenständig...

  • Hemer
  • 21.06.20
Kultur
  5 Bilder

Erneute Ausstellung in der PeRo-Hemer Kunstkapelle am 20.+21.Juni 2020
Farbenspiel von Brigitte Pempe und Barbara Holve

Am 20. und 21 Juni 2020 jeweils von 14 - 19 Uhr öffnet sich die Tür der Kunstkapelle PeRo in Hemer zur Ausstellung "Farbenspiel" von Brigitte Pempe - Acryl auf Leinwand und Barbara Holve - Aquarell-Schichtmalerei! Brigitte Pempe möchte mit ihren Bildern Leben, Farbe, gute Laune und Abwechslung in diese Zeit bringen. "Als Friseurin und Zahntechnikerin hatte ich schon immer mit Farben und Gestaltung zu tun, ich hoffe es ist für jeden etwas dabei, was gute Laune macht" In den letzten Jahren...

  • Hemer
  • 19.06.20
Politik
In Zusammenhang mit dem Coronavirus meldet das Kreisgesundheitsamt den Tod einer Meinerzhagenerin.

Coronavirus
Weiterer Todesfall im Märkischen Kreis – Keine Neuinfektion

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises weist einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus aus. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 66-jährige Meinerzhagenerin, die stationär behandelt wurde. Es wurde keine Neuinfektion gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie sind in Verbindung mit dem Coronavirus insgesamt 31 Todesfälle im Märkischen Kreis zu beklagen. 605 Personen hatten sich mit dem Coronavirus infiziert; 567 Personen gelten mittlerweile als gesund. Derzeit...

  • Iserlohn
  • 16.06.20
Politik
Blick auf den umgestalteten Schillerplatz aus Richtung Norden. Die integrierte Brücke ist nach Aussagen der Düsseldorfer Planer nur notwendig, wenn das Rathaus an der bisherigen Stelle verbleibt.
  9 Bilder

"Der Platz muss leben!"
Iserlohner Schillerplatz soll nach Plänen des Düsseldorfer Büros AIP umgestaltet werden

Der Aufsichtsrat der Schillerplatz GmbH hat vor wenigen Tagen nach europaweitem Vergabeverfahren entschieden, das Düsseldorfer Büro AIP (Architekten & Ingenieure für Projektplanung) mit den weiteren Planungen für die Umgestaltung des Schillerplatz zu beauftragen. "Schillerplatz als typisches Beispiel der 70er Jahre-Architektur nicht mehr zeitgemäß" AIP-Eigentümer Gerd Rainer Scholze erläuterte, was im Fokus des erfolgreichen Stegreif-Entwurfes stand: "Der aktuelle Schillerplatz ist ein...

  • Iserlohn
  • 14.06.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus sieht der Vergabe der neuen TV-Rechte für die Bundesliga entspannt entgegen.

Neuer TV-Deal steht bevor
Erik Stoffelshaus: Zustände in Deutschland paradiesisch

Nicht mehr lange und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gibt bekannt, wer die Bundesliga von der Saison 2021/2022 an bis einschließlich 2024/2025 live übertragen darf. Derzeit feilschen mehrere Interessenten um die begehrten TV-Pakete. Während in Deutschland die Fans immer mehr Abonnements abschließen müssen und überhaupt nicht glücklich darüber sind, verweist der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) in dem Zusammenhang auf andere Länder. „Das gehört ganz klar zum Business“, macht...

  • Essen-Süd
  • 12.06.20
  •  2
Ratgeber
Der Märkische Kreis meldet erneut zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Noch 29 Personen in Quarantäne

Nach dem Feiertag meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises zwei labortechnisch- bestätigte Neuinfektionen in Balve und Lüdenscheid sowie einen Genesenen. Aktuell (12. Juni) sind jetzt 8 Personen am Coronavirus erkrankt. Zwei Neuinfektionen, ein Genesener Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 605 Infizierte; 567 Personen gelten mittlerweile als gesund. Aktuell befinden sich mit den 8 Corona-Patienten noch 21 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Neun Kommunen...

  • Hemer
  • 12.06.20
Natur + Garten
Die Raupen besitzen giftige Brennhaare, die langwierige Entzündungen der Haut bzw. Schleimhäute und Atemwege auslösen können.

Stadt Iserlohn
Warnung vor dem Eichenprozessionsspinner

Seit einigen Tagen werden die ersten Raupen des Eichenprozessionsspinners auch auf Iserlohner Stadtgebiet nachgewiesen. Es ist insbesondere der Iserlohner Norden betroffen, dort waren die Raupen Ende Mai unter anderem im Bereich des Ruhrtalradweges festgestellt und umgehend beseitigt worden. Es ist aber wahrscheinlich, dass sich der Eichenprozessionsspinner (EPS) im Laufe des Jahres noch weiter im Stadtgebiet ausbreiten wird. Konkrete Gesundheitsgefahr für Menschen Die Stadt Iserlohn warnt...

  • Iserlohn
  • 11.06.20
Sport
Bei der Planung des neuen Hallenbades wurde von dem Architekturbüro viel Wert auf große Transparenz gelegt.
  17 Bilder

Nachhaltig und zukunftsweisend
Entwurfsplanung für Hemeraner Hallenbad-Neubau vorgesellt

"Es dürfte sich beim Neubau des Hemeraner Hallenbades um die größte Einzelinvestition in der Hemeraner Geschichte handeln", machte Hemers Erster Beigeordneter Christian Schweitzer bei der Vorstellung der Entwurfsplanung durch das beauftragte niederländische Architekturbüro Hooper deutlich. Größte Einzelinvestition der Hemeraner Geschichte Erfreulich sei, so Christian Schweitzer vor Vertretern der Politik, der Schulen sowie der Schwimmsport betreibenden Vereine, das der bisherige Zeitplan...

  • Hemer
  • 11.06.20
Natur + Garten

Schwalbenschwanz

Der Schwalbenschwanz ist neben dem Segelfalter einer der größten und auffälligsten Tagfalter des deutschsprachigen Raums und hat eine Flügelspannweite von 50 bis 75 Millimetern. Er ist gelb und schwarz gemustert mit einer blauen Binde und roten Augenflecken an der hinteren Innenseite der Hinterflügel. An den Hinterflügeln stehen kurze, größtenteils schwarz gefärbte „Schwänzchen“ ab. Er hat lange Haare an den Vorderbeinen, die als Putzkämmchen dienen.

  • Hemer
  • 10.06.20
  •  2
Ratgeber

UPDATE! Die Sperrung ist wieder aufgehoben
Kurzzeitige Vollsperrung der A46 zwischen Hohenlimburg und Iserlohn-Letmathe - Evakuierung nicht nötig

Heute Nachmittag (10. Juni) wird ab 15.45 Uhr die A46 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Hohenlimburg und Iserlohn-Letmathe komplett für 30 Minuten gesperrt. Im Bereich der Anschlussstelle Hagen-Elsey wurde eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Innerhalb der Vollsperrung wird der Zünder gesprengt. Diese Bombe liegt im Seitenbereich der A46, 60 Meter entfernt vom Überführungsbauwerk Elsey, in einer Tiefe von drei Metern. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird den Verkehr...

  • Hagen
  • 10.06.20
  •  1
Blaulicht
Der Polizei gelang es in Hemer, ein Mendener Seniorenpaar vor einem Trickbetrug zu bewahren.

Polizei Hemer vereitelte Trickbetrug
Echte Polizeibeamte kamen falschen zuvor

Aufgrund eines Hinweises konnten Polizeibeamte vergangene Woche die Vollendung eines Trickbetrugs verhindern. Falsche Polizeibeamte hatten bei einem Mendener Seniorenpärchen angerufen. Es gelang den Betrügern sie davon zu überzeugen, dass ihr Hab und Gut in Gefahr sei. Das Paar fuhr nach Hemer und war gerade dabei Gold im hohen fünfstelligen Wert abzuholen, als die Beamten einschritten. Nach einigem guten Zureden gelang es den Polizisten, die Senioren davon zu überzeugen, dass sie Betrügern...

  • Hemer
  • 10.06.20
Ratgeber
Zwei Neuinfektionen meldet der Märkische Kreis. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
2 Neuinfektionen in Iserlohn und Halver

Zwei labortechnisch-bestätigte Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises in Iserlohn und Halver. Aktuell (10. Juni) sind jetzt 7 Personen am Coronavirus erkrankt. 38 Kontaktpersonen stehen ebenfalls unter Quarantäne. Aktuell 7 Erkrankte Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 603 Infizierte; 566 Personen gelten mittlerweile als gesund. Aktuell befinden sich 7 Corona-Patienten unter Quarantäne und 38 Kontaktpersonen. Zehn Kommunen sind derzeit...

  • Hemer
  • 10.06.20
Sport
Chris Frazier verlässt die Iserlohn Kangaroos in Richtung Pro A. Foto: Performance Medien

Iserlohn Kangaroos
Chris Frazier sucht neue Herausforderung

Die  Iserlohn Kangaroos, hätte Guard Chris Frazier gerne noch eine weitere Saison im Trikot der Waldstädter gesehen. Kurz vor seinem 30. Geburtstag hat sich Frazier jedoch entschieden, noch einmal in der Barmer 2. Basketball-Bundesliga ProA anzugreifen.  Für Frazier war die Saison mit den Iserlohn Kangaroos ein Wechselbad der Gefühle. „Auf der einen Seite war es für mich persönlich meine beste Spielzeit überhaupt. Auf der anderen Seite haben wir als Team leider nicht immer das abrufen...

  • Iserlohn
  • 10.06.20
Ratgeber
Fünf Personen sind aktuell im Märkischen Kreis noch am Corona-Virus erkrankt. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Keine Neuinfektionen gemeldet

Keine Neuinfektion verzeichnet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Aktuell (Dienstag, 9. Juni) sind nur noch 5 Personen am Coronavirus erkrankt. 30 Kontaktpersonen wurden aus der Quarantäne entlassen. Elf Städte und Gemeinden sind coronafrei. Jetzt elf Kommunen coronafrei Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 601 Infizierte; 566 Personen gelten mittlerweile als gesund – 2 mehr als am Montag. Aktuell befinden sich 5 Corona-Patienten unter Quarantäne und 53...

  • Hemer
  • 09.06.20
Kultur
  110 Bilder

Außergewöhnliches Autokonzert im Sauerlandpark Hemer
Bigband der Bundeswehr und "AKK" als Überraschungsgast

Die Gäste der Big Band der Bundeswehr konnten bereits während des außergewöhnlichen Autokonzertes im Sauerlandpark Hemer Fragen stellen und Kommentare abgeben, die quasi "live" dann auf den großen LED-Wänden auftauchten. Eine der ersten lautete: "Ist das wirklich unsere Verteidigunsministerin oder steht da gerade ein Double auf der Bühne?" Aber sie war es wirklich: Bundesverteidigungsminsiterin Annegret Kramp-Karrenbauer ("AKK") hatte es sich tatsächlich nicht nehmen lassen, die Musiker...

  • Hemer
  • 08.06.20
Natur + Garten
Die Goldene Gießkanne

Die Goldene Gießkanne
Stadtmarketing Iserlohn, Umweltabteilung und Märkischer Stadtbetrieb rufen Blumenschmuck-Wettbewerb zurück ins Leben

Nach einer rund zehnjährigen Pause kehrt der traditionsreiche Blumenschmuck-Wettbewerb „Die Goldene Gießkanne“ zurück und lässt die Herzen der heimischen Hobbygärtner höherschlagen. Optisch schön und nachhaltig ökologisch Denn was gibt es neben blühenden Blumen und umherschwirrenden Insekten für einen Gärtner Schöneres, als die Bewunderung seiner Blütenpracht und bestenfalls sogar noch einen Preis dafür? Die Idee hinter dem Blumenschmuck-Wettbewerb ist charmant und simpel zugleich. „Wir...

  • Iserlohn
  • 08.06.20
Blaulicht
  3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Garagenbrand in Letmathe

Zu einem Brandereignis wurde die Feuerwehr Iserlohn am Sonntagabend, 7. Juni, um 20.20 Uhr nach Letmathe gerufen. Abfalleimer und Unrat brannten In der Straße "Langer Kummer" brannten Abfalleimer sowie Unrat in einer Garage. Die Einsatzkräfte setzten zur Brandbekämpfung ein C-Rohr unter Atemschutz ein und brachten den Brand schnell unter Kontrolle, ehe die Flammen auf das Gebäude übergreifen konnten. Parallel dazu wurde das betroffene Gebäude von der Hagener Straße, die parallel zu Straße...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 08.06.20
Ratgeber
Die Anzahl der an Corona Erkrankten geht weiter zurück. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Nur noch sieben Infizierte!

Am Wochenende konnte das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 11 Genesene aus der Quarantäne entlassen. Somit meldet der Kreis aktuell (Montag, 8. Juni) nur noch 7 Coronapatienten in vier Städten und Gemeinden. 11 Genesene seit Freitag Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 601 Infizierte; 564 Personen gelten mittlerweile als gesund – 11 mehr als am Freitag. Aktuell befinden sich 7 Corona-Patienten unter Quarantäne und 83 Kontaktpersonen. Elf Kommunen sind derzeit...

  • Hemer
  • 08.06.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus erwartet vom FC Schalke 04 mehr Courage und ein offensiveres Auftreten.

S04 droht Negativrekord
Erik Stoffelshaus: „Schalke muss das Herz in die Hand nehmen“

Die Talfahrt beim FC Schalke 04 hält schon lange an. Sehr lange. Trotzdem winkt den Königsblauen noch ein Negativrekord. Der könnte nach dem 30. Spieltag und dem Auswärtsspiel gegen Union Berlin eingestellt werden. Was oder wer kann den freien Fall an den letzten fünf Spieltagen dieser Saison bremsen? Wir haben beim prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) nachgehakt. „Eines ist Fakt: Die Mannschaft ist, wie sie ist. An der kann nichts verändert werden“, sagt Erik Stoffelshaus,...

  • Essen-Süd
  • 05.06.20
  •  1
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Infizierten im Märkischen Kreis geht zurück.  Foto: Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Neun Kommunen infektionsfrei

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises hat gute Nachrichten: aktuell sind nur noch 18 Personen am Coronavirus erkrankt. Es gibt keine Neuinfektion aber 10 Genesene. Nur noch 18 Erkrankte Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 601 Infizierte; 553 Personen gelten mittlerweile als gesund – 10 mehr als gestern. Aktuell befinden sich 18 Corona-Patienten unter Quarantäne und 80 Kontaktpersonen. Neun Kommunen sind derzeit coronafrei. Im Verbindung mit dem Corona-Virus...

  • Hemer
  • 05.06.20
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Kalthofer Imbissbetrieb musste die Feuerwehr Iserlohn am Mittwochabend ausrücken.
  3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Fritteuse im Kalthofer Imbiss brannte

Am Mittwochabend (3. Juni)  kam es in der Werkstraße in Kalthof zu einem Brand in einem Imbissbetrieb. Beim Eintreffen der Feuerwehr Iserlohn, die um 20:18 Uhr alarmiert worden war, brannte eine Fritteuse. Durch das Feuer kam es zu einer erheblichen Rauchentwicklung in den Geschäftsräumen. Erhebliche Rauchentwicklung Alle anwesenden Personen hatten das Gebäude rechtzeitig und unverletzt verlassen können. Zur Brandbekämpfung und zur Kontrolle der Räumlichkeiten gingen mehrere Trupps...

  • Iserlohn
  • 04.06.20
  •  1
Ratgeber
Drei Corona-Patienten werden derzeit stationär behandelt. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Keine Neuinfektionen!

Keine Neuinfektion und ein Genesener: Laut Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind aktuell (Donnerstag, 4. Juni) noch 28 Personen am Coronavirus erkrankt. Keine wesentlichen Veränderungen Keine wesentlichen Veränderungen zeigt die Corona-Statistik der Gesundheitsbehörde. Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 601 Infizierte; 543 Personen gelten mittlerweile als gesund. Aktuell befinden sich 28 Corona-Patienten unter Quarantäne; drei davon werden stationär...

  • Hemer
  • 04.06.20
Kultur
Susan Albers
  3 Bilder

Sauerlandpark Hemer
Aufbauarbeiten für Autokonzerte der Bundeswehr Big Band haben begonnen

Oliver Geselbracht und seine Eventabteilung sind offiziell im Stress. Wenn von Montag bis Mittwoch kommender Woche die Big Band der Bundeswehr für ihremöglicherweise einzigen Open Air-Autokonzerte im Sommer 2020 an drei  aufeinanderfolgenden Abenden in Hemer Station macht, dann sind die Aufbauten  und Vorbereitungen nahezu so umfangreich, wie bei einem der eigentlich geplanten  Open Air-Konzerte Ende August, zu denen mehrere tausend Besucher erwartet worden wären. "Nur die Wellenbrecher...

  • Hemer
  • 04.06.20
Ratgeber
Die niedergelassenen Ärzte übernehmen die Corona-Testung. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Weiterer Todesfall in Menden

In Zusammenhang mit dem Coronavirus ist ein weiterer Todesfall in Menden zu beklagen. Das Gesundheitsamt meldet am heutigen Mittwoch, 3. Juni, zwei Neuinfektionen. Seit Dienstag haben die niedergelassenen Ärzte die Corona-Testung übernommen. 85-jähriger Senior verstorben Der Tod eines 85-jährigen Seniors aus Menden in Verbindung mit dem Coronavirus wurde dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises erst mit einiger Verspätung gemeldet. Aktuell sind 29 Personen am Corona-Virus erkrankt. Das...

  • Hemer
  • 03.06.20
Blaulicht
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum in Flammen.
  3 Bilder

Feuerwehr Hemer
Buntes "Einsatz-Allerlei" von Fahrzeugbrand bis zur Tierrettung

Fahrzeugbrand mit Hilfe eines Gabelstaplers gelöscht Heute, Dienstag 2. Juni, bemerkte ein Autofahrer in Deilinghofen Rauch aus dem Motorraum seines Fahrzeuges. Er hielt im Gewerbegebiet vor der Firma Schulte an und alarmierte um 9.30 Uhr die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits der komplette Motorraum in Flammen. Umgehend wurde ein Schaumangriff eingeleitet. Da das Fahrzeug auch unter dem Motor brannte, wurde das Fahrzeug mit Hilfe eines Gabelstaplers der Firma Schulte...

  • Hemer
  • 02.06.20
Blaulicht
Auch in Hemer konnte sich die Polizei nicht über Langeweile beschweren.

Polizei Hemer
Abgefackeltes Motorrad und Nachbarschaftsstreit mit Pfefferspray

Genau wie ihre Iserlohner Kollegen konnte sich auch die Hemeraner Polizei über Pfingsten nicht über mangelnde Arbeit beklagen. Polizei brachte ahnungslosen Besitzer Yamaha-"Gerippe" Am Sonntagmorgen brannte hinter den Messing-Werken in Sundwig ein Motorrad. Ein Zeuge informierte gegen 9.45 Uhr die Polizei über das ausgebrannte Fahrzeug. Die Feuerwehr reinigte die Brandstelle. Die Polizei stellte das Gerippe der Yamaha sicher und fuhr zur Adresse des Halters Im Siegeloh. Der hatte das Fehlen...

  • Hemer
  • 02.06.20
Blaulicht
Ein "abwechslungsreiches" Pfingstwochenende hatte die Iserlohner Polizei.

Polizei Iserlohn
Arbeitsreiches Wochenende mit Randale nach Zechtour und 16-Jährigem in der Notruf-Dauerschleife

Über ein äußerst arbeitsreiches und "abwechslungsreiches" Pfingstwochenende berichtet die Iserlohner Polizei. Tisch und Beleidigungen flogen durch eine Kneipe Nach Randale in einer Gaststätte an der Westfalenstraße landete am Sonntag einer der Streithähne im Gewahrsam der Polizei. Ein 25-jähriger Altenaer und ein 26-jähriger Iserlohner hatten sich mehrere Stunden in einer Gaststätte aufgehalten und Alkohol genossen. Irgendwann fingen sie an, andere Gäste anzumachen. Der Wirt bat sie, ihre...

  • Iserlohn
  • 02.06.20
Ratgeber
Aktuell sind im Märkischen Kreis noch 28 Personen erkrankt. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Corona im Märkischen Kreis
Virus weiter auf dem Rückzug

Noch 28 Personen sind aktuell (Dienstag, 2. Juni) am Coronavirus erkrankt. Über das Pfingstwochenende meldete das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises eine labortechnisch-bestätigte Neuinfektion. Nachrodt-Wiblingwerde ist wieder coronafrei. Aktuell noch 28 Erkrankte Zwei Genesene in Iserlohn und Nachrodt-Wiblingwerde und eine Neuinfektion in Schalksmühle – das ist die Bilanz des langen Pfingstwochenendes. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell 28 Coronaerkrankte. In Quarantäne befinden...

  • Hemer
  • 02.06.20
Vereine + Ehrenamt
  65 Bilder

IBSV Drive-In
Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Wege

Eine gute Resonanz hatte am Pfingstmontag das innovative Pfingst-Konzept des IBSV. Um das lebensverlängernde Wasser des Ballotsbrunnen auch in Coronazeiten den Bürgern nahe zu bringen wurde ein Drive-In am Schießstand des IBSV mit Hilfe des Heimatversorgers eingerichtet. Das IBSV Königshaus samt Hofstaat schenkte das Heilwasser, ganz nach den Vorgaben des Ordnungsamts, mit Mundschutz aus. Viele Menschen nahmen, entgegen den Erwartungen, diese Möglichkeit am Pfingstmontag wahr.  Radler,...

  • Iserlohn
  • 01.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.