Nachrichten - Hemer

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

753 folgen Hemer
Blaulicht
Blumen und Kerzen erinnern am Montag an die Bluttat. Foto: Günther
2 Bilder

Der Schock sitzt tief
Beziehungsdrama am Stadtbahnhof endet mit zwei Toten und einem verwaisten Baby

 "Der schreckliche Vorfall am Iserlohner Stadtbahnhof, bei dem am vergangenen Samstag zwei Menschen auf so grausame Weise ihr Leben verloren haben, hat uns alle tief betroffen gemacht", sagt Martin Stolte, Leiter des Ressorts Generationen und Soziales. Der Beigeordnete vertritt zurzeit den im Urlaub befindlichen Bürgermeister. Im Namen der Stadt Iserlohn spricht er den Einsatzkräften Dank und Anerkennung für ihre Arbeit aus, insbesondere aber auch der Zivilcourage der Menschen, die das...

  • Iserlohn
  • 19.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Foto: Fuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Vier Verletzte bei Unfall auf der B7

Zu einem Verkehrsunfall auf der B7, kurz vor der Ortsgrenze nach Iserlohn, wurde die Feuerwehr Hemer am Samstag, 17. August, um 19.16 Uhr gerufen. Zahlreiche Notruf und ein so genannter E-Call, bei dem der Notruf von dem verunfallten Auto ausgelöst wird, gingen bei der Feuerwehr ein. Aufgrund der Meldungen, dass zwei Fahrzeuge verunglückt seien und es zahlreiche Verletzte gebe, wurden der Rüstzug der Wache, die Löschgruppen Mitte und Sundwig, Rettungswagen aus Hemer, Menden, Iserlohn und...

  • Hemer
  • 18.08.19
Wirtschaft
Eelaventhan Kuddy arbeitet an einer 500-Tonnen-Transferpresse und fertigt Teile für Audi. Fotos: Kirchhoff
2 Bilder

So viele Möglichkeiten
Erster Geflüchteter hat bei Kirchhoff Automotive Ausbildung abgeschlossen

Eelaventhan Kuddy ist der erste Flüchtling, der bei Kirchhoff Automotive eine Berufsausbildung abgeschlossen hat. Er kam 2013 aus Sri Lanka nach Deutschland. Nach einem Praktikum und einem tariflichen Förderprogramm hat er nun die Abschlussprüfung bestanden und ist ausgebildeter Maschinen- und Anlagenführer. "So viele Möglichkeiten und so viel Hilfe"  „Wenn man Interesse hat, kann man alles machen. In Deutschland gibt es so viele Möglichkeiten, und es gibt auch viel Hilfe. In Sri Lanka gibt...

  • Iserlohn
  • 18.08.19
Kultur
68 Bilder

Iserlohn traumatisiert, Sommernächte Event beinahe mit Absage

Samstagabend bei den Iserlohner Sommernächten, es sollte eine Premiere werden. Liedermacher, viel Wahrheit und eine große Prise Wortwitz in entspannter Atmosphäre. Dem gesungenen und gesprochen Wort in deutscher Sprache ein Podium geben. Der Mix zwischen kritischen Blick auf unsere Gesellschaft und feinem Humor mit einem gesunden Schuss Sarkasmus und Ironie sollte viele Menschen zum Fritz-Kühn-Platz locken. Anders heute in Iserlohn. Die erschütternde Nachricht über die ganz in der Nähe, am...

  • Iserlohn
  • 17.08.19
  •  1
  •  2
Blaulicht
Die Feuerwehr Hemer traf sich jetzt 50 Jahre nach dem Unglück an der Absturzstelle zu einer Gedenkveranstaltung. Fotos: Feuerwehr Hemer
2 Bilder

Der schwärzeste Tag
Feuerwehr gedachte 50 Jahre danach dem Wixberg-Unglück

Am 10. August traf sich die Löschgruppe Hemer zu einer Gedenkfeier am Wixberg in Altena, die von Pastor Gröne begleitet wurde. Vor 50 Jahren stürzte hier das Hemeraner Tanklöschfahrzeug "Gustav" einen steilen Abhang hinunter. Der 7. August 1969 Es war der 7. August 1969, der bislang wohl schwärzeste Tag in der Geschichte der Feuerwehr Hemer, als die Feuerwehr zu einem Waldbrand am Wixberg gerufen wurde. Die Feuerwehr Altena hatte um Löschhilfe gebeten, woraufhin die Hemeraner Kameraden...

  • Hemer
  • 17.08.19
Natur + Garten
Stadtförsterin Julia Borghoff (li.) zeichnete beim Waldspaziergang mit CDU-Fraktionsmitgliedern ein düsteres Bild zur Zukunft des Iserlohner Stadtwaldes. Fotos: Schulte
3 Bilder

"Überall wird es braun"
Iserlohns Stadtförsterin informiert CDU-Fraktion über dramatische Waldschäden

"Unser Waldspaziergang mit der Stadtförsterin ist ja bereits zu einer kleinen Tradition geworden", begrüßte Jörg Teckhaus die Teilnehmer auf dem Wanderparkplatz oberhalb des Literaturhotels, "begonnen haben wir damit bereits im Jahr 2007 nach dem Orkan Kyrill." Vergebliche Hoffnung auf Frost und Schmuddelwetter "Als wir uns das letzte Mal 2018 unter dem Eindruck des heißen Sommers und des sich da bereits abzeichnenden Borkenkäferbefalls hier trafen, hatten wir noch die Hoffnung auf eine...

  • Iserlohn
  • 17.08.19
Sport
Insbesondere an der Defense werden Coach Milos Stankovic (re.) und seine Kangaroos  in den kommenden Wochen noch arbeiten (müssen). Foto: Verein

Stankovic-Team verliert 104:108 nach Verlängerung gegen die Rhöndorf Dragons
Ein erster Test für die Iserlohn Kangaroos

Vor den Eingangstüren der Matthias-Grothe-Halle witzelte man im Vorfeld des ersten Testspiel der neuen Saison gegen die Rhöndorf Dragons: „Hab ich was verpasst? Ist heute schon das erste Saisonspiel?“. 300 Fans bei Testspiel-Auftakt Hintergrund der Verwunderung: Trotz des ungewöhnlichen Termins am Mittwoch Abend fanden sich zahlreiche Zuschauer in der Halle ein, um den ersten Auftritt ihrer Kangaroos live zu verfolgen. Sie sollten für ihr Kommen belohnt werden, denn sowohl das Farmteam des...

  • Iserlohn
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
BHV-Vorsitzender Holm Diekenbrock, Autor Robert Gräve und BHV-Presssesprecher Andreas Bisigo (v.l.) stellten den neuen, elften Fibelband vor. Foto: Schulte

"St. Vitus - die Keimzelle Hemers"
Bürger- und Heimatverein Hemer stellt seinen elften Fibelband vor

 "Der neue Fibelband stellt den vorläufigen Abschluss unseres Vitus-Projektes dar", so Autor und Heimatforscher Robert Gräve bei der Vorstellung des 105-seitigen Literaturstücks, das den offiziellen Titel "Chronologie St. Vitus - Hemers Orts- und Kirchengeschichte im Spiegel der Vitus-Kirche" trägt. Von ein paar Rasensteinen zum echten Denkmal "Als wir uns im September 2016 erstmals damit beschäftigt haben, war noch nicht abzusehen, dass aus den paar Rasensteinen einmal mit viel Aufwand ein...

  • Hemer
  • 14.08.19
Sport
15 Bilder

Fanfest der Iserlohn Roosters an der Bauernkirche

„Wenn man 25 Jahre alt wird, darf man auch eine ordentliche Party feiern. Man weiß nie, ob man den 30. noch mitfeiern kann“, sagt Roosters-Clubchef Wolfgang Brück mit einem Augenzwinkern. Der Mann weiß, wovon er redet. Brück verpasste die Roosters-Geburtstagsparty zum 20. aufgrund einer schweren Magen-Darm-Grippe. In diesem Jahr will er den Geburtstag seines Clubs genießen, in vollen Zügen. "Wir feiern in der guten Stube" Gefeiert wird am Sonntag, 18. August auf dem Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 14.08.19
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Hand in Hand
Feuerwehr Hemer hilft dem Märkischen Stadtbetrieb bei der Bewässerung

Der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer und die Feuerwehr Hemer arbeiten an vielen Stellen Hand in Hand zusammen. Bei Unwettereinsätzen ist der Stadtbetrieb mit Fahrzeugen und Spezialisten zur Stelle und im Winter werden wichtige Rettungswege von Eis und Schnee befreit. Aktuell unterstützt die Feuerwehr Hemer die Mitarbeiter des Stadtbetriebes beim Bewässern von Beeten und Bäumen. Dazu sind, meist an den Wochenende, zahlreiche Feuerwehrleute mit großen Löschfahrzeugen im Einsatz, um die...

  • Hemer
  • 11.08.19
Natur + Garten
Ein Blumenstrauß für 8882 Cent Foto: Deutsche Post
2 Bilder

Mäulchen und Mütterchen aus Iserlohner Kreativfabrik
Iserlohner Stefan Klein und Olaf Neumann designen Briefmarkenserie der Deutschen Post

Stefan Klein und Olaf Neumann sind Gestalter der aktuellen Briefmarkenserie der Deutschen Post Mit Königin Nofretete hatten die beiden Männer schon zu tun, auch mit Johann Wolfgang von Goethe und dem Luftfahrtpionier Dornier. Rund um Handball- oder Leichtathletik-Weltmeisterschaften waren sie bereits kreativ und haben etwa das Projekt Ruhr.2010 für den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ gefeiert: Stefan Klein und Olaf Neumann sind Kommunikationsdesigner. Stück Zeitgeschichte für die...

  • Iserlohn
  • 10.08.19
  •  1
  •  1
Sport
Die Vorfreude auf das erste öffentliche Training ist bei den Spielern der Iserlohn Roosters groß. Foto: Günther

Vorfreude auf das erste öffentliche Training der Iserlohn Roosters

Mittlerweile ist es eine ganz besondere Tradition geworden, das erste öffentliche Training des neuen Roosters-Teams am Seilersee. Mal als Saisoneröffnung, mal als reine Vormittagsveranstaltung organisiert – viele hundert Fans hat die Veranstaltung immer angelockt. Das dürfte auch morgen keinesfalls anders sein. Dann laden die Sauerländer ab 10.15 Uhr erneut zum ersten Kennenlernen in die Eissporthalle. „Dieser erste echte Kontakt zwischen Spielern, Trainern und den Fans ist immer ein ganz...

  • Iserlohn
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft
Christel Schmidt ist froh dank der häuslichen Pflege, weiter in ihren eigenen vier Wänden leben zu können.

Christel Schmidt wird sowohl ambulant als auch in einer Tagespflege betreut
„Die Pflege gibt mir ein Gefühl von Sicherheit.“

Nach der letzten Chemotherapie war für Christel Schmidt und ihre drei Töchter klar, dass sie durch einen Pflegedienst ambulant betreut werden soll. Denn durch den Hirntumor ist die Rentnerin vergesslicher geworden. Dass jemand täglich nach ihr sieht, ist sowohl für sie selbst als auch für ihre Töchter eine beruhigende Tatsache. Jeden Morgen und jeden Nachmittag bekommt Christel Schmidt zu Hause Besuch vom Pflegedienst Wohlbehagen. Die 71-Jährige ist froh, dass jemand regelmäßig nach dem...

  • Hagen
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bodo I. Schweikard regiert das Deilinghofer Schützenvolk im Jubiläumsjahr des BSV.
95 Bilder

Bodo I. und Korinna I. Schweikard regieren Deilinghofens Schützenvolk

Gestaltete sich das Kaiserschießen vor einer Woche noch als zähes Ringen, waren Deilinghofens Schützen bei der Ermittlung ihres neuen Regenten am Schützenfest-Montag scheinbar auf der Überholspur unterwegs. Der hölzerne Schützenadler verlor seine Insignien schneller als er schauen konnte. Bereits mit dem 5. Schuss sicherte sich Markus Brenke die Krone, kurz darauf folgten Zepter (Thomas Weber, 14.) und Reichsapfel (Thorsten Scholz, 22.). Bereits mit dem 52. Schuss fiel auch der rechte Flügel...

  • Hemer
  • 05.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Hemer: Feuer an der Hauptstraße sorgt für lange Staus

Die Feuerwehr Hemer wurde heute, 5. August, um kurz vor acht Uhr zu einem Balkonbrand an die Hauptstraße gerufen. Bewohner blieben unverletzt Die Einsatzstelle lag direkt gegenüber der Feuerwache, doch die Suche nach dem Brand gestaltete sich etwas schwierig, da es sich um ein Hintergebäude handelte und die Brandstelle nicht direkt von der Straße ersichtlich war. Bei der Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass kein Balkon, sondern unter einer Treppe gelagertes Brennholz in Brand...

  • Hemer
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
116 Bilder

Jubiläumsschützenfest Deilinghofen: Der Samstag mit Großem Zapfenstreich und Kommersabend

Nach dem Totengedenken und der Kranzniederlegung ging es zur Eröffnung des großen Jubiläumsschützenfestes des BSV Deilinghofen am Samstag gleich feierlich weiter: Es folgte der Große Zapfenstreich, für den der heimische Entsorger Lobbe dankenswerterweise den benachbarten Bringhof geräumt hatte. Hunderte Zuschauer wohnten dem feierlichen  Akt bei, der musikalisch vom Spielmannszug der Feuerwehr Plettenberg, dem TVD-Trommlercorps und der Trachtenkapelle Obervellach gestaltet wurde,...

  • Hemer
  • 04.08.19
Sport
Skaten wie die Profis - die neuen Kurse der Skateboardschule 360° beginnen bald. Foto: Stadt Hemer

Skaten wie die Profis
Neue Kurse der Skateboaradschule 360° starten in Kürze im Hemeraner Sauerlandpark

Im Rahmen der Aktion „Ferien in Hemer“ bietet das Jugendamt in der zweiten Hälfte der Sommerferien Intensiv-Kurse im Rollgarten des Sauerlandparks an. Die Kurse laufen vom 6. bis 22. August, jeweils dienstags und donnerstags. Anfänger starten von 10.30 bis 12 Uhr, für die Fortgeschrittenen ist die Zeit von 12.30 bis 14 Uhr reserviert. Kurse für alle Leistungsklassen - vom Anfänger bis zum Profi Im Zeitraum vom 2. September bis 9. Oktober 2019 finden weitere Kurse für Anfänger,...

  • Hemer
  • 03.08.19
Wirtschaft
Horst-Werner Maier-Hunke (l.), Vorsitzender des MAV, begrüßt den neuen Geschäftsführer Özgür Gökce.

Neuer Geschäftsführer des Märkischen Arbeitgeberverbandes
Özgür Gökce tritt seinen Dienst an

Özgür Gökce hat am 1. August seine Stelle als Geschäftsführer des Märkischen Arbeitgeberverbands (MAV) angetreten. Der 43-Jährige vertritt damit die Interessen von rund 460 Unternehmen in der Region. Über seine neue Tätigkeit beim MAV sagt Gökce: „Ich freue mich sehr darauf, zukünftig die Unternehmen in dieser wichtigen Industrieregion vertreten und präsentieren zu dürfen. Unsere Mitgliedsunternehmen stehen in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen, wie Fachkräftemangel,...

  • Hagen
  • 02.08.19
Politik
Vermieter Ronald Schmalz hat nur positive Erfahrungen mit der Vermietung seiner Wohnung an die Stadt Hemer und damit wichtigen Hilfe zur Integration von Geflüchteten wie Vicki C. mit ihren drei Kindern gemacht -  sehr zur Freude der städtischen Sozialarbeiterin Sandra Knecht (li.). Foto: Schulte

"Barrieren im Kopf überwinden!"
Stadt Hemer auf der Suche nach weiterem privaten Wohnraum für Geflüchtete

 "In den Köpfen von vielen Wohnungsbesitzern gibt es immer noch Vorurteile, ihre Wohnungen an Geflüchtete zu vermieten", vermutet Hemers Bürgermeister Michael Heilmann, der zusammen mit seinem Fachdienst Asyl und Integration dringend zusätzlichen Wohnraum sucht. Von Christoph Schulte "Bietet uns doch einfach mal was an" Es gelte jetzt, diese Barrieren in den Köpfen zu überwinden. "Bietet uns doch einfach mal etwas an", so Michael Heilmann. "Uns", das ist nämlich die Stadt Hemer, und...

  • Hemer
  • 02.08.19
Kultur
Jini Meyer ist zurück.

Die Stimme von Luxuslärm startet solo durch
Jini Meyer: CD-Release im Werkhof Hohenlimburg

ENDLICH IST ES SOWEIT!! DAS Gesicht und DIE Stimme von LUXUSLÄRM ist zurück. Und das eindrucksvoller und unvorhersehbarer denn je!  Jini Meyer aus Iserlohn-Letmathe hat sich für ihre CD-Release-Party am Freitag, 16. August, um 19.30 Uhr ganz bewusst den Werkhof Theatersaal als Wohnzimmer ausgesucht. Hier fühlt sie sich zuhause, denn sie ist dem Werkhof emotional verbunden. Dabei ist dieses Event keine ausschließlich lokale Sache, denn 80 Prozent aller Karten wurden schon vor vielen Wochen...

  • Hagen
  • 02.08.19
Kultur
Gruppenbild mit Sven und Carsten Wiedemeyer mit Thorsten Schick (m.), Dirk Matthiessen (3.v.l.) und den Iserlohner Gastronomen, die für Speis` und Trank beim Genuss pur 2019 sorgen.
38 Bilder

Iserlohn kulinarisch als Fest der Sinne: Sehen, Hören, Schmecken
Der Genuss-Pur-Start 2019 am Donnerstagabend auf dem Iserlohner Fritz-Kühn-Platz

Mit Jens Dreesmann und Band startete bei angenehmen Temperaturen Genuss pur an diesem Donnerstagabend. Bevor es das obligatorische Freibier am Platz zwischen Treppe, Bauernkirche und Obersten Stadtkirche gab, begrüßte Sven Wiedemeyer, Organisator der Iserlohner Sommernächte, und der stellvertretende Bürgermeister Thorsten Schick sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik zusammen mit allen Gastronomen auf der großen Bühne die zahlreichen Gäste. Der kulinarische Festplatz mit reichlich...

  • Iserlohn
  • 01.08.19
  •  1
Sport
Allen Grund zum Jubel: Das Segwaypolo-Team der Hemer Butterflies belegte bei der Weltmeisterschaft 2019 sensationellen den vierten Platz. Foto: privat
4 Bilder

Butterflies wie beflügelt
Hemeraner Segwaypolo-Team wird bei der Weltmeisterschaft sensationell Vierter

Bei der Weltmeisterschaft im Segwaypolo haben die Hemer Butterflies den Platz auf das Podest nur knapp verpasst und jubeln nun über den vierten Platz. „Das ist das beste Ergebnis, das wir je bei einer WM erzielt haben“, freut sich Kapitän Thomas Averhage. Die Butterflies mussten trafen zunächst auf die beiden stärksten Gruppengegner und kassierten trotz kämpferisch guter Leistung eine 0:1-Niederlage gegen die Blade Allstars und anschließend gegen die Stockholm Saints eine 2:1-Niederlage....

  • Hemer
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Programm des Jubiläumsschützenfestes des BSV Deilinghofen. Foto: Verein
2 Bilder

Feiern Sie mit uns!
Majestätisches Grußwort anlässlich des Jubiläumsschützenfestes des BSV Deilinghofen

"Liebe Schützengemeinde, Freunde und Gäste, das Ziel eines jeden begeisterten Schützenbruders sollte es sein, einmal in Deilinghofen Schützenkönig zu werden. Das mir dies zum Jubiläumsjahr gelungen ist, freut mich natürlich umso mehr. Mit meiner Königin Janina Schmerder und unserem fantastischen Hofstaat blicken wir auf ein Jahr voller freudiger Ereignisse und Feste sowie viele neu gewonnene Freundschaften zurück. Viele Momente werden uns in Erinnerung bleiben. Es ist uns eine große Freude...

  • Hemer
  • 01.08.19
Kultur
Bereits bei der Premiere im vergangenen Jahr wurde deutlich: Auch auf dem Fritz-Kühn-Platz lässt sich herrlich schlemmen.Archivoto: Günther
3 Bilder

Mit allen Sinnen genießen
Genuss pur vom 1. bis 4. August auf dem Fritz-Kühn-Platz

Vier Tage mit allen Sinnen genießen: Dieses Motto steht auch in diesem Jahr bei „Genuss Pur - Iserlohn kulinarisch“ an erster Stelle. Zehn Wirte aus Iserlohn verwöhnen die Gäste auf dem Fritz-Kühn-Platz, im Park zwischen Stadtmauer und historischen Kirchen, mit kleinen und großen Köstlichkeiten.  Dazu erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Straßentheater auf Stelzen, Zauberei und der Familientag am Sonntag. Genuss Pur auf dem Fritz-Kühn-Platz - das bedeutet...

  • Iserlohn
  • 01.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Der Siegerentwurf des Büros Schultes Frank aus dem Architekturwettbewerb 2011. 
Visualisierung: Architekturbüro Schultes Frank
2 Bilder

"Weiterer Schritt zum 2. Regionale-Stern"
Iserlohner SPD und CDU wollen Entwurf aus 2011 für Veranstaltungshalle auf der Alexanderhöhe "reaktivieren"

Am Standort Alexanderhöhe muss eine neue Veranstaltungshalle entstehen und die Planung dafür soll beschleunigt werden. Darin sind sich die Fraktionen von CDU und SPD im Stadtrat einig. Von Hilde Goor-Schotten Mit einem gemeinsamen Antrag wollen sie die Verwaltung beauftragen, parallel zum Betreiberkonzept, das Ende des Jahres vorliegen soll, auch schon die architektonischen, freiraumplanerischen und baurechtlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen für die Errichtung von...

  • Iserlohn
  • 01.08.19
Sport
v.l.: Schulleiter Kai Hartmann, Annika Becker, Bärbel Schörken, Anne-Katrin Reiche.
Foto: privat

Herausforderungen angenommen
Dreifacher Abschied aus dem Kollegium der Europaschule Hemer

Schulleiter Kai Hartmann bedankte sich in einer kleinen Ansprache zum Schuljahresende für die sehr gute Mitarbeit und vielen bleibenden Akzente von Bärbel Schörken, Anne-Katrin Reiche und Annika Becker. Alle drei verlassen die Europaschule zum neuen Schuljahr. Bärbel Schörken seit 28 Jahren im Dienst der Stadt Hemer Passend zum Motto der diesjährigen Projektwoche "Herausforderungen annehmen" wies Kai Hartmann auf die täglichen Herausforderungen hin, die die Kolleginnen täglich gemeistert...

  • Hemer
  • 01.08.19
Blaulicht
Die drei Notarzteinsatzfahrzeuge werden, nach erfolgter Bestückung und Einweisung, in Kürze in Dienst gestellt.

Vorgängerfahrzeuge werden ersetzt
Drei neue Notarztwagen für die Iserlohner Feuerwehr

Kürzlich hat die Feuerwehr Iserlohn für den Rettungsdienst drei neue Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) erhalten. Die Fahrzeuge vom Typ Mercedes Benz Vito 119 CDI werden zukünftig die Vorgängerfahrzeuge aus dem Jahr 2011 ersetzen. Zwei Fahrzeuge werden im Regelrettungsdienst eingesetzt und bringen den Notarzt im sogenannten Rendezvous-Verfahren zum Patienten. Dies bedeutet, dass der zeitgleich alarmierte Rettungswagen (RTW) direkt zur Einsatzstelle fährt und erste Maßnahmen am Patienten einleitet....

  • Iserlohn
  • 31.07.19
Kultur
ZOFF reißt mit. Foto: Dirk Schmidt
4 Bilder

Reiner Hänsch im Interview: zum neuen Album - zur Mini-Tour - zu "Sauerland" im Reggae-Sound - warum er am Lennestrand begraben werden möchte
Es gibt "ZOFF"

Zum 40-jährigen Bandbestehen hat sich ZOFF mit der neuen CD "Für immer und ewig" zurückgemeldet. Auch zwei Konzerte stehen aktuell an. Stadtspiegel und lokalkompass.de nahmen die Gelegenheit zu einem Interview mit Mastermind Reiner Hänsch wahr. Lokalkompass/Stadtspiegel: Am 2. August erscheint das neue ZOFF-Album "Für immer und ewig". Was dürfen die alten und neuen Fans davon erwarten? Reiner Hänsch: Erst mal was richtig Neues! Wird ja auch mal Zeit nach 40 Jahren. Ich hab die Titel in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
167 Bilder

Zwei Flöten fehlen, dafür hat Sümmern ein neues Königspaar
Michael Schmidt regiert Sümmerns Schützenvolk

Neuer amtierender König von Sümmern ist Michael Schmidt. Die 4. Kompanie stellt somit in diesem Jahr die königliche Garde. Michael Schmidt ist aber ebenso Mitglied im Sümmeraner Spielmannszug, er spielt die Flöte. Als Königin wählte er Steffi Kramer aus, ebenfalls Mitglied im Spielmannszug. Auch ihr Musikinstrument ist die Flöte. Große Not also beim Spielmannszug, dafür aber ein tolles junges Königspaar in Sümmern. Bei herrrlichem Bierwetter fand ein großer Wettstreit um den Vogel statt, der am...

  • Iserlohn
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
36 Bilder

150 Jahre BSV Deilinghofen - Die Festschrift jetzt auch online

Zum 150-jährigen Jubiläum des BSV Deilinghofen lag vor kurzem eine 36-seitige Festschrift dem STADTSPIEGEL bei. Anlässlich des anstehenden Schützenfest-Wochenendes gibt's die Festschrift auf vielfachen Wunsch nun nochmal online als Bildergalerie. Das STADTSPIEGEL-Team und der BSV Deilinghofen wünschen viel Spaß beim Stöbern!

  • Hemer
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
361 Bilder

Schützenumzug in Sümmern

Perfektes Timing für den diesjährigen Schützenumzug der St. Sebastian Schützenbruderschaft in Sümmern. Nach extrem Hitze hatte es sich am Sonntag perfekt abgekühlt und so kamen alle Schützen, Gruppen und Musiker relativ entspannt auf der Hermannshöhe an. Im Dorf waren viele Menschen jung bis alt, die mit Begeisterung den bunten Zug anschauten. So war es auch keine Überraschung, dass der Schützenplatz im Anschluss großen Zuspruch fand.  Morgen am Montag wird der neue Sümmeraner Schützenkönig...

  • Iserlohn
  • 28.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

"Es gibt nur ein' Kaiser Juffy!"
Manfred Karl erfüllt sich Traum und wird Jubiläumskaiser beim BSV Deilinghofen

Er war war emotional überwältigt und konnte sein Glück nicht fassen. Der Ehren-Tambourmajor des TVD-Trommlercorps und BSV-Regent aus dem Jahr 1976/77, Manfred Karl, sicherte sich nach hartem Ringen die Kaiserwürde im ersten Flutlichtschießen am Schützenheim am Balver Weg - und machte damit seinen Traum war. Das hatte der im Freundeskreis nur "Juffy" genannte Manfred Karl bereits prophezeit, wie von vielen  Schützen bestätigt wurde. Nur über den Zeitraum - ob "schon vor Monaten" oder...

  • Hemer
  • 28.07.19
Kultur
Bomsori Kim tritt auf und gibt einen Meisterkurs.

42. "Internationale Herbsttage für Musik" in Iserlohn
Meisterkurs für Violine

Bomsori Kim, Gewinnerin des 62. Internationalen Musikwettbewerbes der ARD, gilt als eine der dynamischsten und aufregendsten Geigerinnen der Gegenwart. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe und wurde kürzlich für ihr Debut mit dem New York Philharmonic Orchestra gefeiert. Iserlohn. Als Gastkünstlerin der 42. "Internationalen Herbsttage für Musik" in Iserlohn vom 1. bis zum 6. Oktober wird sie dort im Rahmen des Festivals neben Konzerten auch einen "Internationalen...

  • Iserlohn
  • 26.07.19
Blaulicht

Auf der A 46 bei Iserlohn-Oestrich
Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 25. Juli, gegen 17.15 Uhr auf der A 46 bei Iserlohn ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Iserlohn. Ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der 57-Jährige aus Schwerte an der Anschlussstelle Iserlohn-Oestrich auf die Autobahn in Richtung Hagen auf. Als er kurz darauf vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte, übersah er aus bislang ungeklärter Ursache offenbar den dort fahrenden Opel einer 66-Jährigen aus Hagen. Es kam zum...

  • Iserlohn
  • 26.07.19
Blaulicht
Einen arbeitsintensiven Tag erlebten jetzt die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hemer.

Feuerwehr Hemer: Arbeitsintensiver Tag für die Einsatzkräfte

Die Feuerwehr Hemer musste am Dienstag, 23. Juli, zu mehreren Einsätzen ausrücken. Gegen 16.30 Uhr wurde der Feuerwehr ein Wasserschaden in einer Wohnung im Drosselweg gemeldet, hier wurde die Wasserversorgung der Wohnung unterbrochen und erste Maßnahmen zur Schadensbegrenzung vorgenommen. Umgestürzter Traktor klemmt Fahrer ein Um 17.20 Uhr wurde der Einsatzzentrale eine umgestürzte Landmaschine im Ortsteil Deilinghofen gemeldet, hierbei wurde eine Person schwer verletzt. Die Feuerwehr...

  • Hemer
  • 24.07.19
Ratgeber
Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz, AWO-Geschäftsführerin Birgit Buchholz und NRW-Innenminister Herbert Reul eröffneten eine "Wegweiser"-Beratungsstelle in Hagen. ^Foto: Stadt Hagen

NRW-Innenminister Reul eröffnet neue Beratungsstelle in Hagen
Islamistischen Rattenfängern das Wasser abgraben

Minister Herbert Reul hat am vergangenen Montag in Hagen eine neue „Wegweiser“-Beratungsstelle für Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis eröffnet. „Wir müssen den islamistischen Rattenfängern das Wasser abgraben. Deshalb gilt: Aufklärung statt Hass. Offene Wege statt Sackgassen. Und eben Ausstieg vor dem Einstieg“, so der Minister. „Wegweiser“ ist das Präventionsprogramm des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes. Es soll verhindern, dass Jugendliche in die...

  • Hagen
  • 24.07.19
Ratgeber
Der erste Grundlagenkurs „Mountainbike“ aus dem Programm „Ferien in Hemer“ startete in der vergangenen Woche unter besten Wetter- und Stimmungsbedingungen.
5 Bilder

Springen, was das Rad hält
Erster Grundlagenkurs "Mountainbike" aus dem Programm "Ferien in Hemer"

Der erste Grundlagenkurs „Mountainbike“ aus dem Programm „Ferien in Hemer“ startete in der vergangenen Woche unter besten Wetter- und Stimmungsbedingungen. 15 Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren testeten fünf Stunden lang ihre eigenen Grenzen und die Grenzen ihrer Bikes. Immer donnerstags in den Sommerferien Angeleitet wurden sie hier durch Jonas Drüge, Lukas Budde und Thilo Koesling, die ehrenamtlich für das Jugendamt immer donnerstags in den Sommerferien diese...

  • Hemer
  • 24.07.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber kam bei einem Motorradunfall im Stephanopeler Tal zum Einsatz. Foto: Feuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Rettungshubschrauber-Einsatz nach Motorradunfall

Am Sonntagnachmittag, 21. Juli, ereignete sich im Bereich Hemer-Hüingsen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Motorradfahrer verletzt wurden. Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab Um 14.20 Uhr kam ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und kam zu Fall. Der Fahrer wurde vor Ort vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 8 behandelt und später in ein Iserlohner Krankenhaus verbracht. Sein Sozius stürzte ebenfalls von der Maschine, verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst in die...

  • Hemer
  • 22.07.19
Sport
Die Organisatoren und Unterstützer haben am Fritz-Kühn-Platz das Programm von Sport im Park 2019 vorgestellt. Foto: Günther Die Organisatoren und Unterstützer haben am Fritz-Kühn-Platz das Programm von ,Sport im Park' 2019 vorgestellt. Foto: Günther

Knapp 100-mal Sport
"Sport im Park 2019": Letmather Volksgarten und der Fritz-Kühn-Platz als Standorte

Nach der Erfolgsgeschichte bei der Premiere im vergangenen Jahr findet auch 2019 wieder ,Sport im Park' statt. Dabei freut es den Ausrichter, den Kreissportbund Märkischer Kreis, dass neben Letmathe mit Iserlohn ein zweiter Standort hinzukommt und das Angebot noch einmal deutlich erweitert werden konnte. Von André Günther Erfolgsgeschichte findet Fortsetzung Fünf Wochen lang sind Interessierte wieder herzlich eingeladen, bei dem Förderprogramm des Landessportbundes NRW kostenlos...

  • Iserlohn
  • 21.07.19
Natur + Garten
Der Hemeraner Friedenspark kann mit Fördermitteln von 437.000 Euro "aufgehübscht" werden.

Erhöhte Aufenthaltsqualität
Stadt freut sich über zugesagte Fördermittel für den Friedenspark in Höhe von 437.000 Euro

Innerhalb von drei Monaten erreichte Hemers Ersten Beigeordneten Christian Schweitzer gleich die zweite gute Nachricht zu beantragten Fördermitteln seines Baudezernats. Nach mehr als vier Millionen Euro für den Hallenbadneubau freut sich Christian Schweitzer über eine weitere Förderung in Höhe von 437.000 Euro zur Sanierung und Aufwertung des Friedensparks: „Die akribische Arbeit der mit der Antragstellung beauftragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zahlt sich nicht nur aus, sondern...

  • Hemer
  • 21.07.19
Kultur
Der Märkische Bank StrandGarten sorgt in den kommenden Wochen rund um den Himmelsspiegel wieder für echte Urlaubsgefühle. Foto: SPH
2 Bilder

Alle Sommer-Events inklusive!
STADTSPIEGEL präsentiert die SPH-Ferienkarte - Verkauf hat begonnen

Wenn jetzt bei uns in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien begonnen haben, wird der Sauerlandpark Hemer allen, die viel geruhsame Zeit in der Heimat verbringen wollen, zum achten Mal eine Ferienkarte anbieten. Sie ist ab sofort bis Dienstag, 27. August, gültig und wird im Ticketshop des Sauerlandparks Hemer angeboten. Der Preis für die Einzel-Ferienkarte beträgt 17,50 Euro, die Familien-Ferienkarte kostet 25,00 Euro. Das Besondere: Das Ticket gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler,...

  • Hemer
  • 20.07.19
Sport
Bei den Iserlohn Kangaroos steigt die Vorfreude auf die neue Saison. Archivfoto:  Daniela Fett

Iserlohn Kangaroos: Die Vorfreude auf die Saison 19/20 der 2. Basketball Bundesliga steigt

Die Vorfreude auf die kommende Spielzeit wird immer konkreter bei den Iserlohn Kangaroos. Am Mittwoch, 17. Juli, haben die Ligaverantwortlichen das Geheimnis um den Spielplan gelüftet und für die Waldstädter einen tollen Start bereiten. Denn: Zum Auftakt am Samstag, 21. September, wird das Team von Cheftrainer Milos Stankovic nach Schwelm reisen und dort auf die EN Baskets treffen. Zum Auftakt ein Derby „Wenn wir schon auswärts starten, dann ist ein Derby gegen Schwelm ein toller Auftakt...

  • Iserlohn
  • 20.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.