Hemer - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

In Hemer haben sich bisher fünf Teams mit 17 Radelnden angemeldet.

Aktion Stadtradeln
Hemer radelt mit für ein gutes Klima

Bürger sowie Kommunalpolitiker treten seit 2008 für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Auch der Märkische Kreis wird bei der „Aktion Stadtradeln“ vom 15. August bis 4. September wieder am Start sein. In diesem Zeitraum können alle, die in einer Kommune des Kreises leben, dort arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, bei der Kampagne des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Auch die Hemeraner sind wieder dabei - Interessierte...

  • Hemer
  • 23.05.22
  • 1
Versammlung beim SSV Hemer

Der Gesprächsbedarf beim SSV war groß
Versammlung im Bürgerzentrum

Der Stadtsportverband Hemer  hatte zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch,18. Mai, im Bürgerzentrum "Altes Amtshaus" eingeladen und sich mit 11 Sportvereinen kritisch zur zukünftigen Entwicklung des Sports beraten.   Klaus-Peter Uhlmann als 1.Vorsitzender freute sich darüber, die aus den Mitglieder-Sportvereinen erschienenen Vorstandsvertretungen, so wie die Gäste Wolfgang Römer, stellv.Bürgermeister der Stadt Hemer, Günther Nülle 1.Vorsitzender KSBN MK  und zwei...

  • Hemer
  • 21.05.22
  • 1
45 der jüngsten Sportler des Vereins wurden tatkräftig von ihren Eltern unterstützt und angefeuert.
2 Bilder

Sportfest „Auf der Emst“
Wettstreit um die beste Punktzahl

60 Sportler durfte der TuS 06 Dröschede auf seinem Sportfest „Auf der Emst“ am Startfeld begrüßen. Acht von ihnen hatten das Ziel, das Sportabzeichen zu erlangen. Am Vormittag waren bereits 45 der jüngsten Sportler des Vereins an den Start gegangen. Sie wurden tatkräftig von ihren Eltern unterstützt und angefeuert. Bevor die verdienten Medaillen verliehen wurden, sprach Wolfgang Ströter als 1. Vereinsvorsitzender seinen Dank an Ralf Horstmann aus. Die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit mit dem...

  • Iserlohn
  • 17.05.22
Beim "Tag des Sports" am 8. Mai von 11 bis 20 Uhr ist für jeden etwas dabei. Der Eintritt ist frei. Grafik: Stadt Hemer

Live-Musik, Vereinsmeisterschaft und Eishockeyshow
Tag des Sports im Sauerlandpark

Hemer. Dass Hemer eine ganz besondere Sportstadt ist, muss nicht bewiesen werden. Doch wer kennt die vielen Angebote der heimischen Sportvereine im Detail? Deshalb haben der Stadtsportverband Hemer und die Stadt einen besonderen "Tag des Sports" am Sonntag, 8. Mai, von 11 bis 20 Uhr,auf die Beine gestellt, den es so in der 950-Jährigen Stadtgeschichte noch nicht gegeben hat. Für die Vereine„Dabei soll es weniger um eine Leistungsschau gehen, sondern vielmehr um das breite Angebot, das es in...

  • Hemer
  • 06.05.22
An der Aktion „Stadtradeln“ werden vom 15. August bis 4. September 2022 erstmals alle 15 Städte und Gemeinden des Märkischen Kreises teilnehmen. Ambitioniertes Ziel: die 500.000-Kilometer-Marke zu knacken. Unser Bild zeigt die Siegerehrung im vergangenen Jahr, vorgenommen durch Landrat Marco Voge. Archiv-Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Klimaschutz im MK
Kreis nimmt erneut an der Aktion „Stadtradeln“ teil

An der Aktion „Stadtradeln“ werden vom 15. August bis 4. September erstmals alle 15 Städte und Gemeinden des Märkischen Kreises teilnehmen. Beim bundesweiten Wettbewerb geht es um Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.  Bürger sowie Kommunalpolitiker treten seit 2008 für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Auch der Märkische Kreis wird bei der „Aktion Stadtradeln“ vom 15. August bis 4....

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.22
Projekt für queere Jugendliche startet durch.  Flyer: Stadt Hemer

Jugendzentrum richtet sich an LSBTIQ* Jugendliche
„Laut und Proud!“

Hemer. Das Jugendzentrum Hemer, beginnt mit der Arbeit als Anlaufstelle für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren. „Entstanden ist das wöchentliche Projekt, da mich Jugendliche im JUZ angesprochen haben und gerne einen Ort suchen an dem sie sich sicher zu fühlen und austauschen können“, begründet Björn Braun, stellvertretender Leiter des Jugendzentrums, die Projektidee. "Safe Space" in HemerNach einem Kontakt...

  • Hemer
  • 27.04.22
Hemer ist eine Sportstadt – das dokumentieren beinahe 10.000 Mitgliedschaften in den Hemeraner Sportvereinen.

950 Jahre Hademare
Tag des Sports am 8. Mai

Die Stadt Hemer schaut auf das 950-jährige Bestehen ihrer Heimat zurück. Ein solches Jubiläum ist natürlich ein Anlass zum Feiern, zum Zusammenkommen und zum Genießen. Sport ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Hemeranerinnen und Hemeraner. Diese Begeisterung findet sich in allen Altersklassen wieder. Hemer ist eine Sportstadt – das dokumentieren beinahe 10.000 Mitgliedschaften in den Hemeraner Sportvereinen. Legt man die Einwohnerzahl von rund 36.000 Menschen zugrunde, gehört der...

  • Hemer
  • 20.04.22
Foto: Iserlohn Roosters

Saisonabschlussgespräche der Iserlohn Roosters
Wären ein paar Punkte mehr möglich gewesen?

Headcoach Kurt Kleinendorst ist zufrieden mit der Platzierung in der Hauptrundentabelle, nachdem er das Team mit der schwächsten Punkteausbeute im Januar auf dem letzten Tabellenplatz übernommen hatte. Er wird auch in der kommenden Spielzeit als Chef der Iserlohn Roosters an der Bande stehen. „Kurt hat von seinem ersten Tag in Iserlohn an hervorragende Arbeit geleistet und das Team stabilisiert. Wir sind überzeugt davon, dass wir in einer kompletten Saison gemeinsam noch Einiges erreichen...

  • Iserlohn
  • 09.04.22
Vertragsverlängerungen mit Casey Bailey. Foto: Jonas Brockmann/Iserlohn Roosters

Vertragsverlängerung mit Casey Bailey
Iserlohn Roosters binden Stürmer für ein weiteres Jahr

Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL haben den Vertrag mit ihrem Stürmer Casey Bailey vorzeitig um ein Jahr bis 2023 verlängert und setzen damit ein wichtiges Zeichen im Saisonendspurt. „Wir sind sehr froh darüber, dass einer unserer Führungsspieler dieses Vertrauen in unsere Organisation setzt. Casey ist auf den Außenpositionen und in der Mitte einsetzbar und unser Stürmer mit der meisten Eiszeit. Er ist seit inzwischen fast zwei Jahren ein extrem wichtiger Baustein in eigentlich allen...

  • Iserlohn
  • 30.03.22
Günther Nülle (links), Vorsitzender des Kreissportbundes, und Landrat Marco Voge - hier bei der Vorstellung der Aktion "Rein in den Verein" - nehmen die Sportlerehrungen des Märkischen Kreises in der Hemberg-Sporthalle Iserlohn vor. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Sportlerehrung im Märkischen Kreis
Großartiger Sport in Zeiten der Pandemie

Die 32. Sportlerehrung veranstaltet der Märkische Kreis am Freitag, 1. April, von 18 bis 20 Uhr in der Hemberg-Sporthalle in Iserlohn. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist „Sport/Leistungssport in Zeiten der Pandemie“. Zu diesem Thema kommen interessante Gäste sowie Sportlerinnen und Sportler zu Wort. Ausgezeichnet für ihre sportlichen Leistungen in den Jahren 2020 und 2021 werden insgesamt 128 Sportlerinnen und Sportler aus dem Märkischen Kreis: darunter acht Mannschaften und elf...

  • Iserlohn
  • 28.03.22
Hohe Auszeichnung für den Hagener Sportler Dietmar Helm. Foto: privat

Hendrik Wüst zeichnet Hagener Wasserballer aus
Nationalspieler Dietmar Helm erhält NRW-Verdienstorden

Hut ab vor Helm: Der ehemalige Wasserball-Nationalspieler Dietmar Helm bekommt den Verdienstorden des Landes NRW. Helm habe sich besondere Verdienste um das Land und seine Bevölkerung erworben. Mehr als 20 Jahre spielte er überaus erfolgreich Wasserball beim SV Iserlohn 95, dem zweimaligen All-England-Champion, Hammersmith Penguins in London und wechselte danach ins Sportmanagement. Gleichzeitig war er schon lange als Sozialarbeiter in Hagen aktiv, setzte sich für den Wasserball ein und ist bei...

  • Hagen
  • 01.03.22
Die Handballerinnen des HTV Hemer. Foto: KSB MK

Spitzensport im Kreis
HTV Hemer im Team Südwestfalen

Spitzensport, Spitzenregion: Die Zusammenarbeit der Kreissportbünde aus Südwestfalen und dem Regionalmarketing Südwestfalen geht weiter. Sie wollen gemeinsam auf Sport und Spitzenleistungen in Südwestfalen aufmerksam machen, Geschichten der Sportler erzählen und die starke Vereinsarbeit als echtes Merkmal der Region in Szene setzen. Für die kommenden zwei Jahre wurden dazu fünf südwestfälische Top-Teams ausgewählt, die den Standort künftig in die Bundesrepublik tragen – je eine Mannschaft pro...

  • Hemer
  • 11.02.22
Die Neuen stellen sich vor: (v.l.) Marcus Wald, Hendrik Sommerhoff, Linus Freitag, Emir Uygun, Edison Maliqi, Marvin Horn. Danilo Gavrilovic fehlt auf dem Bild.

SC 1912 Hennen verstärkt sich in der Winterpause
Neue Spieler für die Erste

Der SC 1912 Hennen verstärkt sich in der Winterpause mit insgesamt fünf jungen Spielern, die den Kader in der Breite qualitativ verstärken sollen. Idris Chamdin nach Holzwickede (Torwart), Najib Ahmadi – unbekannt (Offensive) verlassen hingegen den Verein. Neu kommt vom FC Iserlohn II Hendrik Sommerhoff. Der Iserlohner ist im zentralen Mittelfeld zu Hause und ist dafür bekannt lange Wege im Mittelfeld zu gehen. Peter Habermann kennt den Spieler noch aus seiner Zeit beim FC Iserlohn II. „Hendrik...

  • Iserlohn
  • 05.01.22
Der Skiclub-Hemer konnte im Wintergarten des Sauerlandparks Eisstockschießen. Foto: Skiclub Hemer

Skiclub-Hemer mit Skifreizeit und -gymnastik
Eisstockschießen im Sauerlandpark

Hemer. Der Wintergarten im Hemeraner Sauerlandpark fand wieder statt. Das nutzte auch der Skiclub-Hemer beim Eisstockschießen. Bei Minusgraden unter freiem Himmel hatte Corona keine Chance, die Köpfe waren mal für anderthalb Stunden frei um auch taktisch agieren zu können. Trotz Corona konnte der Skiclub so manches Highlight anbieten. Unter anderem die Skifreizeit in den Herbstferien. Die Skigymnastik bereitet nicht nur auf ein ungetrübtes Skivergnügen vor, sondern sorgt auch auf dem Rad und im...

  • Hemer
  • 19.12.21

Zum Abschluss ertönt ein dreifaches "Töff-Hurra"
"Fuchsjagd" beim Motorsportclub Helle

Der Motorsportclub "Helle" 1931 e.V." veranstaltete die traditionelle Fuchsjagd bei herrlichem Herbstwetter. Die beiden Füchsinnen Angie Geson-Blümel und Britta Senf machten sich dabei auf den Weg, um eine Fährte für die Jäger zu legen. Es hatten sich insgesamt 30 Motorsportfans zur Fuchjagd angemeldet. Die gelegte Spur führte die Teams von Hennen nach Kalthof über Ergste bis nach Hohenlimburg, wo nach ca. 60 Kilometern die "Füchse" auf einem Rastplatz gestellt wurden. Bei der anschließenden...

  • Iserlohn
  • 11.11.21

SC Tornado Westig 08
Große Freude bei den jungen Kickern des SC Tornado Westig 08

Große Freude bei den jungen Kickern des SC Tornado Westig 08. Die U11-Junioren und das Trainerteam Stefan Zajonz und Arsim Arslani vom SC Tornado Westig spielen seit September in der Altersklasse der E1-Jugend. Die alten Trikots sind inzwischen zu klein geworden und sie wurden an den nachfolgenden Jahrgang weiter gegeben. Das Pflegeteam KaJo aus Hemer mit den Geschäftsführerinnen Kathrin Meinzer und Johanna Cania zeigten sich erneut bereit den kleinen Nachwuchskickern zu helfen und stattete die...

  • Hemer
  • 10.10.21
Die Preisträger des diesjährigen Stadtradelns wurden ausgelost. Foto:  Stadt Hemer/Döring

Stadtradeln 2021 mit Auslosung der Gewinner abgeschlossen
Flottes Woeste-Gymnasium

HEMER. Die Aktion „Stadtradeln“ wurde in Hemer sehr gut angenommen, knapp 33.000 Kilometer wurden geradelt. Gewinne wurden an teilnehmende Radler ausgelost. In diesem Sommer hat die Stadt Hemer erstmalig an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teilgenommen, gemeinsam mit weiteren Kommunen des Märkischen Kreises im Zeitraum vom 18. August bis  7. September. In dieser Zeit haben knapp 200 Bürgerinnen und Bürger in 16 Teams kräftig in die Pedale getreten und sind dabei 32.843 Kilometer geradelt....

  • Hemer
  • 04.10.21
Fulminanter Saisonstart für die Roosters. Foto: Jonas Brockmann

Iserlohn Roosters: Besser konnte der Saisonauftakt nicht starten
Riesen Jubel nach dem 4:1

Genauso hatten sich die Roosters das gewünscht: Unter dem Jubel der knapp 3.500 Zuschauer besiegten die Iserlohner die Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 und revanchierten sich damit für die Niederlage in der Vorbereitung vor einer Woche beim Turnier in Dresden. Von der ersten Minute an legten beide Teams los wie die Feuerwehr, angestachelt vom euphorischen Publikum am Seilersee. Doch nach 39 Sekunden gab es den ersten Dämpfer für die Sauerländer. Schmölz satter Handgelenkschuss schlug zur...

  • Iserlohn
  • 11.09.21
Der neue Leiter des städtischen Sportbüros Christian Kißmer r.), Ressortleiter Martin Stolte, Sascha Will vom Sportbüro und der scheidende Sportbüroleiter Ralf Horstmann präsentieren die neue SportBox am Bolzplatz im Bereich Lennedamm.

Christian Kißmer ist neuer Leiter des städtischen Sportbüros
SportBox in Letmathe steht ab sofort bereit

Christian Kißmer ist neuer Leiter des städtischen Sportbüros. Anfang August hat der 26-jährige Iserlohner seinen Dienst im Iserlohner Rathaus als Nachfolger des künftigen "Ruheständlers" Ralf Horstmann angetreten. Nach dem Abitur am Gymnasium An der Stenner absolvierte Christian Kißmer ein Duales Studium bei der Stadt Köln mit dem Abschluss Bachelor of Law (2018) und studiert seitdem Sportmanagement im Rahmen eines Fernstudiums zum Master of Business Administration. Seine Masterarbeit steht...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 17.08.21
Museumsleiter Rainer Tüttelmann (l.) führte den kanadischer Botschafter Stéphane Dion durch das Museum.
7 Bilder

Hoher Besuch im PUCK
Kanadischer Botschafter Stéphane Dion beeindruckt von der Eishockey-Historie im Sauerland

Es hat lange gedauert, aber am vergangenen Donnerstag war es dann endlich soweit: Im vierten Anlauf besuchte der kanadische Botschafter Stéphane Dion das Eishockeymuseum PUCK in Hemer. Die Verbindung stellte die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag her, die sich noch genau erinnern konnte, warum es mit dem Besuch so lange gedauert hat. „Die erste Anfrage gab es im Mai 2018. Da musste der Termin verschoben werden, weil sich die Eröffnung des Museums verzögerte. Danach mussten zwei...

  • Hemer
  • 20.07.21
Skaten im Rollgarten ist nach den Ferien wieder möglich.

Neue Kurse der Skateboardschule 360°
Nach den Sommerferien: Skaten lernen im Rollgarten

Hemer. Mädchen und Jungen ab sechs Jahren können im Rollgarten des Sauerlandparks das Skaten lernen. Die Übungseinheiten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis werden zwischen Dienstag, 24. August, und Mittwoch, 6. Oktober, im Rollgarten des Sauerlandparks angeboten. Für Anfänger ist der Dienstag und Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr reserviert. Für Fortgeschrittene gibt es dienstags von 16.30 bis 18 Uhr Kurse und Fortgeschrittene mit „Profi-Ambitionen“ sind mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr an der...

  • Hemer
  • 20.07.21
Die Tauchsportgruppe des Schwimmvereins Hemer war am Kreidesee Hemmoor / Niedersachsen. Foto: Georg Schuerkoetter
6 Bilder

Schwimmverein Hemer bildet am Kreidesee aus
Faszination Tauchen

HEMER. MENDEN. Der Schwimmverein Hemer hat auch eine Tauchsportabteilung, die vom Mendener Tauchlehrer  Georg Schürkötter geleitet wird. Anfang Juli fuhr er mit 18 Teilnehmern und Teilnehmerinnen zum Kreidesee Hemmoor / Niedersachsen. Vor Ort wurde nicht nur zum Spaß getaucht, sondern auch die Ausbildung um die Teile ergänzt, die im Hallenbad nicht durchführbar waren.  Die 18 Teilnehmer im Alter von elf bis 64 Jahre wurden ausgebildet in Nachttauchen, Orientierungstauchen und Tieftauchen, mit...

  • Hemer
  • 17.07.21
So glücklich: Eishockey-StürmerMarko Friedrich wird heiraten. Archivfoto: André Günther
2 Bilder

Top der Woche
Marko Friedrich gibt seine Verlobung bekannt

Roosters Stürmer Marko Friedrich hat sich verlobt. Friedrich spielt seit 2014 in Iserlohn Eishockey und wird nun zurück in seine Heimat kehren. Nicht nur der Vertrag mit den Nürnberger Ice Tigers zieht den 29-Jährigen wieder nach Mittelfranken, auch seine große Liebe, Johanna Herzog, ist ein Grund. Schon bald sollen die Hochzeitsglocken läuten. Wir wünschen dem Paar alles Gute für die Zukunft.

  • Iserlohn
  • 01.07.21
Allein im vergangenen Jahr beteiligten sich in Westfalen-Lippe rund 20.000 Radlerinnen und Radler an der Aktion.

Märkischer Kreis wird aufgerufen
Perfekt für Homeoffice: Landesweite Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" gestartet

Die Sommeraktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von ADFC und AOK NORDWEST ist offiziell gestartet. Auch in diesem Jahr rufen die Organisatoren alle Menschen aus dem Märkischen Kreis auf, zwischen dem 1. Mai und 31. August das Auto stehen zu lassen und an mindestens 20 (Arbeits-)Tagen mit dem Rad zur Arbeit zur Arbeit zu fahren. Hagen. Und auch Menschen, die im Homeoffice arbeiten, können mitmachen. Denn gerade für sie geht es darum, durch regelmäßige körperliche Bewegung ihre Fitness zu steigern,...

  • Hagen
  • 09.05.21

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.