Hemer - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Iserlohn veröffentlicht ein Frauen*Stadtbuch, das zum Download verfügbar ist. Foto: Stadt Iserlohn

Weltfrauentag 2021
Gleichstellungsstelle der Stadt veröffentlicht Frauen*Stadtbuch

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März zieht die die städtische Gleichstellungsbeauftragte Patricia da Cruz Santos eine kritische Bilanz für die Gleichstellung der Geschlechter. Iserlohn. Die Corona-Krise hat insbesondere Frauen hart getroffen und zum Teil bestehende Missstände verschärft. Sie beruft sich dabei insbesondere auf den "UN Women Bericht 2020": "Dieser deckt auf, dass der Lockdown ebenso einen negativen Einfluss auf die Ungleichverteilung von unbezahlter...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.03.21
Jede Woche neu: Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 12. März: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 05.03.21
  • 23
  • 6
An den Schulen in Trägerschaft des Kreises gehen die Schülerzahlen leicht zurück. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Leicht rückläufige Schülerzahlen
Corona-Pandemie wirkt sich auf Anmeldungen aus

MÄRKISCHER KREIS. Die Anzahl der Schüler an den kreiseigenen fünf Berufskollegs und sieben Förderschulen geht im aktuellen Schuljahr leicht zurück. An den Förderschulen hat sich die Schülerzahl im zweiten Schulhalbjahr wieder stabilisiert. An den Schulen in Trägerschaft des Märkischen Kreises sind im Vergleich zum Vorjahr weniger Schülerinnen und Schüler angemeldet. Die Gesamtzahl sank im aktuellen Schuljahr an den Berufskollegs um 4,3 Prozent auf 10.240, an den Förderschulen um 1,8 Prozent auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.21
Maria und Walter auf ihrer Bank.

Mehr als nur eine Parkbank: Eine kleine bunte Geschichte aus dem Sauerlandpark

Es war eine ganz besondere Geschenkidee, die die Brüder Marcus und Jörg mit Ihren Familien zu Weihnachten für ihre Eltern hatte: gemeinsame Zeit und gute Erinnerungen. Beides in Geschenkpapier einzuwickeln, ist zugegeben nicht ganz einfach. Doch sie hatten eine Idee, wie sie es gemeinsam umsetzen könnten. Sie verschenkten eine Parkbank. Die steht seit dem vergangenen Wochenende im Rosengarten des Sauerlandparks, also genau an dem Ort, den die Eltern in den letzten Jahren so zu schätzen gelernt...

  • Iserlohn
  • 19.02.21
  • 1
  • 1
Verena Thalemann ist neu in der Geschäftsführung der VHS Menden-Hemer-Balve.

VHS Menden-Hemer-Balve
Verena Thalemann ist neu in der Geschäftsführung

Die VHS Menden-Hemer-Balve hat ein neues Teammitglied: Verena Thalemann ist seit Februar mit an Bord und unterstützt VHS-Leiterin Lena Schwerdtner ab nun bei der Geschäftsführung sowie als Verwaltungsleiterin. Die gebürtige Dortmunderin studierte an der Ruhruniversität Bochum Rechtswissenschaften und aufbauend an der BiTS in Iserlohn Sport- und Eventmanagement. Ihr Weg führte die 41-Jährige nach Magdeburg als Direktionsassistentin im Verwaltungsbereich am hiesigen Theater, bevor sie zuletzt...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.02.21

Stadtspiegel Iserlohn / Hemer

Der Stadtspiegel ist mit einer Auflagenhöhe von 64.100 Exemplaren eine Macht in Iserlohn und Hemer. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Treue Leser wissen es längst – der Stadtspiegel Iserlohn erscheint zweimal wöchentlich mit Nachrichten aus der Region sowie mit aktuellen Informationen für Wohnungssuchende, Singles und vielem mehr. Dazu gibt es Reportagen, Hinweise auf Veranstaltungen, Verbrauchertipps und natürlich...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 11.02.21

Corona-Update
Britische Virusmutation im Märkischen Kreis festgestellt

Eine Mutation des Coronavirus hat nun auch den Märkischen Kreis erreicht. Es handelt sich um die britische Variante B 1.1.7. In elf Fällen gilt die Mutation als nachgewiesen. Sie verteilen sich auf Menden (7), Iserlohn (2) und Hemer (2), wie das Kreisgesundheitsamt mitteilt. Mutationen sind bei Viren keine Besonderheit, sondern finden ständig statt. Bei der britischen Corona-Variante B1.1.7 gibt es wissenschaftliche Hinweise darauf, dass sie ansteckender als bisherige Varianten sein soll. In...

  • Iserlohn
  • 05.02.21
Regelmäßig zeigen wir Bilder aus der Lokalkompass-Community auf Deutschlands größter Medienwand in Essen. Neben diesem mystischen Forst sind noch vier weitere Fotos eine Woche lang dort zu sehen.

Funke-Newswall
Bis 29. Januar: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Bitte beachtet...

  • Herne
  • 22.01.21
  • 16
  • 8
Ärzte bei Paracelsus begrüßen die digitale Fachbibliothek bei Paracelsus. Foto: Wilfried Gerhartz, Paracelsus-Kliniken

Hemer: Paracelsus führt digitales Wissensmanagement-Portal ein
Fachwissen immer und überall

Seit Beginn dieses Jahres haben alle Mitarbeiter der Paracelsus-Kliniken Deutschland Zugriff auf ein umfangreiches Portfolio an medizinischen und pflegerischen E-Books, E-Zeitschriften und weiteren digitalen Wissensquellen. So werden zwei wichtige strategische Ziele der Klinikgruppe, die gute medizinische Behandlungsqualität und die technologische Modernisierung, weiter vorangetrieben. Das digitale Wissensmanagement-Portal ist eine logische Konsequenz aus dem Anspruch von Paracelsus, als...

  • Hemer
  • 12.01.21
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Die erste Ausgabe von Nobody is perfect erschien bereits 1992. Im Herbst ist eine Extra Edition herausgekommen, die Spielefreunde unbedingt testen sollten.
Aktion 3 Bilder

Spielekompass: Gewinne im Nikolaussack
Von Naturgeistern und Partygängern

Was der Nikolaus in seiner Weihnachtswerkstatt macht, wenn alle Geschenke verpackt und verteilt sind, wissen wir nicht. Sollte er aber mit seinen Helfer gerne mal ein Brettspiel spielen, haben wir heute wieder zwei heiße Tipps für ihn. Von Andrea Rosenthal Ravensburger hat in seiner mittlerweile recht umfangreichen Reihe an Partyspielen eine Extra Edition des Bestsellers "Nobody is perfect" von Bertram Kaes herausgebracht. Bereits 1992 hat der Spieleautor, aus dessen Feder auch andere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.12.20
  • 1
  • 1
Glasgow ist ein Ressourcenmanagement-Spiel, dass sich durch sein überschaubares Regelwerk sehr gut für Gelegenheitsspieler und Kinder ab zehn Jahre eignet.
Aktion Video 2 Bilder

Spiele für Zwei
Der Spielekompass verlost Neuheiten für kleine Runden

Das Coronavirus hat uns weiterhin fest im Griff. In dieser Woche sollen weitere Kontaktbeschränkungen beraten werden. Für das Team vom Spielekompass ein guter Grund, Euch heute zwei Herbstneuheiten für ein bis zwei Spieler vorzustellen. Und die Verlage haben auch wie gewohnt je ein Exemplar für unsere Verlosung zur Verfügung gestellt. Von Andrea Rosenthal Der Schwabenheimer Spieleverlag Lookout Games wurde 2000 von Hanno Girke, Uwe Rosenberg und Marcel-André Casasola Merkle gegründet. Nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.20
  • 1
  • 5
Bürgermeister Christian Schweitzer bedankte sich bei Ausbildungsleiterin Sina Röhring und den Auszubildenden Marlon Schult und Sophia Schlepp für den Live-Talk.

Lehre trotz(t) Corona
Digitale Ausbildungsmesse im Märkischen Kreis

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die klassische Ausbildungsbörse „Karriere im MK“ in diesem Jahr ausfallen. Um den Jugendlichen trotzdem eine Möglichkeit zu bieten, mit den Unternehmen in Kontakt zu treten, wurde die Ausbildungsmesse in diesem Jahr ins Internet verlegt. Am Donnerstag präsentierte sich die Stadt Hemer in zwei Live-Videoübertragungen. Die Ausbildungsleiterin Sina Röhring, die Auszubildenden Sophia Schlepp (Bachelor of Laws - Kommunaler Verwaltungsdienst), Marlon Schult...

  • Hemer
  • 16.11.20
Wer bei Punktesalat die Zutaten für den gewinnträchtigsten Salat sammelt, gewinnt die Runde.
Aktion Video 2 Bilder

Hier gewinnt die ganze Familie
Pegasus verlost zwei brandneue Familienspiele

Bei seiner Gründung 1993 war Pegasus Spiele in erster Linie eine Vertriebsgesellschaft für Kennerspiele aus aller Welt. Längst jedoch hat sich das hessische Unternehmen von Karsten Esser und Andreas Finkernagel nicht nur als Vertrieb, sondern auch als Verlag erfolgreicher Gesellschaftsspiele etabliert – was sich insbesondere in der nicht abreißenden Folge einflussreicher Nominierungen und Auszeichnungen widerspiegelt. Deshalb werden die Neuheiten von Pegasus von Spieleliebhabern immer neugierig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
  • 3
  • 3

Prozessauftakt am 13. März
Hemeraner muss sich wegen Vergewaltigung vor dem Landgericht Hagen verantworten

Der 34-jährige Dietrich K. aus Hemer muss sich ab dem 13. März unter anderem wegen Vergewaltigung vor dem Landgericht Hagen verantworten. Er soll die später Geschädigte im Jahr 2016 über ein Internetportal kennengelernt und sich mit ihr angefreundet haben. Auch soll es zu einvernehmlichem Geschlechtsverkehr zwischen beiden gekommen sein. Am 5. Mai 2017 soll ein viertes Treffen der beiden, dieses Mal in der Wohnung des Angeklagten in Hemer, stattgefunden haben. Dabei soll der Angeklagte...

  • Hemer
  • 06.03.20
Um ein Computerspiel analog umzusetzen, benötigt man eine Menge Spielmaterial.
4 Bilder

Computerspiele mal analog umgesetzt
Cities Skylines und Minecraft im Spielekompass-Test

Es ist soweit: Der Spielekompass 2019 startet! Noch bis Weihnachten stellen wir Euch hier Brettspielneuerscheinungen vor, die wir erstmals mit Teilen der Lokalkompass-Community getestet haben. Wenn auch Ihr gerne spielt, bewerbt Euch im Kommentar. Dann kommen wir vielleicht beim nächsten Mal zu Euch. Von Andrea Rosenthal Auffällig auf der Spiel '19, den internationalen Spieletagen in der Messe Essen war, dass immer häufiger erfolgreiche Computer- und Videospiele für den analogen Brettspielmarkt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.19
  • 1
  • 3

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza, die...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  • 39
  • 20

Guttempler Iserlohn
Selbsthilfe trifft Selbsthilfe

Unter diesem Motto trafen sich auf Einladung der Guttempler Iserlohn zwei grundverschiedene Selbsthilfegruppen im Jahr 2018 in Iserlohn. Während sich die Guttempler in Iserlohn um Menschen mit Suchtproblemen kümmern, bemühen sich Betroffene der Schwerhörigen-Selbsthilfe aus Bocholt um schwerwiegende Hörprobleme von Mitmenschen aus dem Kreis Borken. Anfang Oktober lag für die Iserlohner Gruppe der Gegenbesuch in Bocholt an. Mit einem gemeinsamen Frühstück und fröhlichen Wiedersehensgesprächen...

  • Hemer
  • 06.11.19
6 Bilder

Arbeiten an der Lennetalbrücke gehen voran
"Stahlhochzeit" im Lennetal

Es läuten keine Glocken, es fliegt kein Reis, dennoch findet auf der A45 bei Hagen gewissermaßen eine Vermählung statt: Bei der Lennetalbrücke steht ab heute die finale Phase der so genannten „Stahlhochzeit“ an. Die Teile des Brückenüberbaus, die im Taktschiebeverfahren von den Widerlagern der Brücke aus entstanden sind, werden nun per Vorschub mit dem nördlichen Strang des Brückenhohlkasten im Bereich der Lenne zusammengeführt - bis zu einem Abstand von exakt 50 Millimetern. Dann steht das...

  • Hagen
  • 21.08.19
Christel Schmidt ist froh dank der häuslichen Pflege, weiter in ihren eigenen vier Wänden leben zu können.

Christel Schmidt wird sowohl ambulant als auch in einer Tagespflege betreut
„Die Pflege gibt mir ein Gefühl von Sicherheit.“

Nach der letzten Chemotherapie war für Christel Schmidt und ihre drei Töchter klar, dass sie durch einen Pflegedienst ambulant betreut werden soll. Denn durch den Hirntumor ist die Rentnerin vergesslicher geworden. Dass jemand täglich nach ihr sieht, ist sowohl für sie selbst als auch für ihre Töchter eine beruhigende Tatsache. Jeden Morgen und jeden Nachmittag bekommt Christel Schmidt zu Hause Besuch vom Pflegedienst Wohlbehagen. Die 71-Jährige ist froh, dass jemand regelmäßig nach dem Rechten...

  • Hagen
  • 06.08.19
35 Bilder

Das Hohenlimburger Stadtfest 2019
Trucks, Bands und Beachsoccer

Drei Tage, zwei Bühnen und ein sehenswertes Programm - tausende Besucher strömten auf das Hohenlimburger Stadtfest vom 5. bis zum 7. Juli 2019. Musikalisch, sportlich und kulinarisch wurde den Besuchern einiges geboten. Getoppt wurde der Bummel durch Hohenlimburgs Innenstadt von den rund 60 Trucks, die sich dort eindrucksvoll präsentierten.

  • Hagen
  • 07.07.19
  • 1
Sabrina "Mocki" Mockenhaupt & Erich Klann bei der "Let`s Dance 2019" Staffel
13 Bilder

Tanz Airlebnis im DUS Airport
-Tanz Terminal Tanz- heißt es in Düsseldorf

Tanzen im Terminal wird bereits zum zehnten Mal vom Airport präsentiert. (Mit Video-Trailer und Fotostrecke vom Samstag) Zwei Tage volles Programm, mit Stars und Profis der Tanzszene und mit vielen Möglichkeiten zum Mitmachen. Getanzt wird heute noch bis 18:00Uhr auf Deutschlands außergewöhnlichster Tanzfläche. Das offizielle Tanzsportturnier in den Lateinamerikanischen Tänzen um den "Düsseldorf Airport Cup" wird am heutigen Sonntagnachmittag ausgetragen. Darüber hinaus sind die...

  • Düsseldorf
  • 16.06.19
  • 1
Am gestrigen Dienstag wurden die ersten Stahlsegmente - Bauteile mit bis zu 100 Tonnen - rangekarrt und in das Tragegerüst gehoben.
8 Bilder

Fertigstellung erst 2020
Lennetalbrücke: Ein gigantisches Stahlpuzzle

Die Erneuerung der Sauerlandlinie (A45) ist ein Mammutprojekt und der Neubau der Lennetalbrücke ist dabei ein sehr schwieriger und vor allem langwieriger Baustein. Fast 1000 Meter Tal müssen überbrückt werden. Unter der Brücke die Lenne, eine Bahnstrecke, das Werksgelände einer Firma, eine Landes- und eine Kreisstraße. Nun geht das Projekt in eine entscheidende Bauphase. Der Neubau der Lennetalbrücke wurde bislang von der Bevölkerung nur sporadisch wahrgenommen, denn Ziel von Straßen.NRW war es...

  • Hagen
  • 26.02.19
X-Code ist ein Echtzeitspiel, das nur in enger Zusammenarbeit gelöst werden kann.
2 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Knackt gemeinsam den X-Code von Amigo

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Freude. Deshalb habe ich für den heutigen Spielekompass mit "X-Code" von AMIGO ein Spiel ausgewählt, bei dem es keine Gewinner oder Verlierer gibt. Man spielt gemeinsam gegen die Uhr. Und das ist eine spannende Herausforderung. Von Andrea Rosenthal Hier geht es in erster Linie um Zusammenarbeit und Kommunikation. Das Familienspiel ist für zwei bis acht Spieler ab zehn Jahre geeignet. Die Spieler sind ein Hackerteam, dass ein Computervirus an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.12.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.