Nachrichten - Balve

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

279 folgen Balve
Blaulicht

Zeugen gesucht
In Balve wurde auf einen Turmfalken geschossen

BALVE. Am vergangenen Samstagmorgen, 10. April,  wurde in Balve ein Turmfalke mit einer Schussverletzung gefunden. Der Mitarbeiter einer Firma entdeckte den verletzten Vogel in einem Garten Am Pickhammer und informierte einen sachkundigen Falkner. Der fing das Tier ein und brachte es zu einer Tierärztin. Die Veterinärin röntgte den Flügel und diagnostizierte, dass vermutlich ein Luftgewehr-Projektil zu einer Fraktur geführt hat. Der Falkner informierte die Polizei. Die ermittelt nun wegen einer...

  • Balve
  • 16.04.21
Ratgeber
1.524 Menschen sind nach der labor-technischen Bestätigung aktuell im Märkischen Kreis mit Corona infiziert.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 222,6

Im Märkischen Kreis sind 1524 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Binnen eines Tages bestätigten sich 183 Verdachtsfälle. Bedauerlicherweise ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung zu beklagen. Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind in den letzten 24 Stunden 183 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Sie verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+7), Balve (+1), Halver (+3), Hemer (+14), Iserlohn (+29),...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
„Die digitale Kontaktnachverfolgung muss auch im Märkischen Kreis zum Einsatz kommen", sagt Landrat Marco Voge.  Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Luca-App
Grundstein für digitale Kontaktnachverfolgung gelegt

Märkischer Kreis. Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten der Luca-App zugreifen und sie für die Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis nutzen. Die Kreisverwaltung bleibt weiter anbieteroffen. Der Märkische Kreis hatte bereits am 11. März verkündet, auf Apps zur Kontaktnachverfolgung zu setzen und die Einführung der Luca-App auf den Weg zu bringen. Jetzt steht fest: Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten zugreifen und sie entsprechend in der Kontaktnachverfolgung nutzen....

  • Iserlohn
  • 15.04.21
  • 1
Politik
Homeschooling wird die Familien im Kreis begleite bis die 7-Tages-Inzidenz dauerhaft unter 200 fällt. Foto: Dunja Vogel (LK)

Weiter Distanzunterricht an Schulen im Kreis
Entscheidung des Landes wird umgesetzt

Märkischer Kreis. Der Märkische Kreis steht auch in Bezug auf die Schulen im engen Austausch mit dem Land. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen hat sich der Kreis frühzeitig dafür eingesetzt, den Distanzunterricht fortzusetzen. Das NRW-Schulministerium hat am Mittwoch entschieden, dass im Kreis der Distanzunterricht fortgeführt wird. Der Märkische Kreis begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, den Distanzunterricht an Schulen in Kreisen mit einer Inzidenz über 200 in der kommenden...

  • Iserlohn
  • 15.04.21
Ratgeber
„Die digitale Kontaktnachverfolgung muss auch im Märkischen Kreis zum Einsatz kommen", sagt Landrat Marco Voge.

Corona-Update
Luca-App: Grundstein für digitale Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis gelegt

Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten der Luca-App zugreifen und sie für die Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis nutzen. Die Kreisverwaltung bleibt weiter anbieteroffen. Der Märkische Kreis hatte bereits am 11. März verkündet, auf Apps zur Kontaktnachverfolgung zu setzen und die Einführung der Luca-App auf den Weg zu bringen. Jetzt steht fest: Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten zugreifen und sie entsprechend in der Kontaktnachverfolgung nutzen. Landrat Marco Voge:...

  • Iserlohn
  • 14.04.21
Ratgeber
110 labor-technisch bestätigte Coronainfektionen wurden bei den jüngsten Untersuchungen im Märkischen Kreis festgestellt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz über 200

In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 201,6 Menschen pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus angesteckt. Das Gesundheitsamt meldet 110 Neuinfektionen binnen eines Tages und drei Todesfälle. Die gute Nachricht: 275 vormals infizierte Personen haben den Virus überwunden und konnten die häusliche Quarantäne verlassen. Aktuell sind insgesamt 1.479 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung bzw. ihr Haus...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.21
Blaulicht
In Menden wurde ein 56-Jähriger zusammengeschlagen.

Nach Beschwerde über Musik zusammengeschlagen
Handfester Streit in Menden

Bei einem handfesten Streit erlitt ein 56-jähriger Mann am Samstag in Menden schwere Verletzungen. Gegen 10.45 Uhr gerieten zwei Männer vor einem Discounter an der Unteren Promenade in einen Streit. Ein 23-Jähriger streckte seinen 56-jährigen Gegner mit der Faust nieder und verpasste ihm Tritte ins Gesicht und in den Brustbereich. Noch während Zeugen versuchten, den 23-Jährigen von dem am Boden liegenden Opfer wegzuziehen, trat der junge Mann weiter auf den Gegner ein. In Spezialklinik gebracht...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.21
Ratgeber
253 Neuinfektionen wurden am Wochenende labor-technisch im Märkischen Kreis nachgewiesen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
253 Neuinfektionen

Über das Wochenende sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 253 positive labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Bedauerlicherweise wurden auch fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung aktenkundig. Im Märkischen Kreis haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts in den letzten sieben Tagen 197,9 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell sind 1.602 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Sie dürfen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.21
Ratgeber
„Die Entscheidung von Landrat Marco Voge war richtig und konsequent“, kommentierte  Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder die Ausgangssperre im Märkischen Kreis.

Appell von Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder
"Halten Sie sich an die Ausgangssperre"

Nach wie vor sind die Inzidenzwerte im Märkischen Kreis hoch. „Die große Mehrheit der Mendenerinnen und Mendener folgt den Vorgaben der Coronaschutzverordnung. Die Ausgangssperren sind aber leider notwendig, um diejenigen in die Schranken zu weisen, die sich unsolidarisch verhalten“, betont Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder. „Die Entscheidung von Landrat Marco Voge war richtig und konsequent“. Gehe es doch mit dieser Ausgangsbeschränkung vor allem darum Ansammlungen von Gruppen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.21
Ratgeber

Corona-Update
Weitere Maßnahmen gegen das Corona-Virus im Märkischen Kreis notwendig

Die Schulen im Märkischen Kreis bleiben nach den Osterferien vorerst im Distanzunterricht. Ab Freitag, den 9. April, gilt eine Ausgangsbeschränkung von 21 Uhr abends bis fünf Uhr morgens im gesamtem Kreisgebiet. Teststrategie, Impfkampagne und digitale Nachverfolgung bleiben weiter im Fokus. Die Infektionszahlen bleiben im Märkischen Kreis auf hohem Niveau. Die Kreisverwaltung reagiert auf die Situation: Ab Donnerstag, 8. April, gilt eine neue Allgemeinverfügung, die im engen Austausch mit dem...

  • Iserlohn
  • 08.04.21
Ratgeber
230 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden dem Kreisgesundheitsamt innerhalb eines Tages gemeldet.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
230 Neuinfektionen gemeldet

Innerhalb von 24 Stunden haben sich 230 Personen im Märkischen Kreis neu mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt das Kreisgesundheitsamt mit. Aktuell sind 1.539 Menschen erkrankt. Leider gibt es auch wieder einen Todesfall. 1.539 Menschen sind zurzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Außer ihnen müssen auch 1.359 Kontaktpersonen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 230 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden:...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.04.21
Ratgeber
Dem Kreisgesundheitsamt wurden 58 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz unter 200

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Märkischen Kreis unter die 200er-Marke gesunken. Sie liegt aktuell bei 178,4. Innerhalb eines Tages haben sich 58 Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Das Kreisgesundheitsamt meldet sechs Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19. 1.507 Menschen sind zurzeit mit dem Coronavirus infiziert. Außer denen müssen auch 1.185 Kontaktpersonen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 58 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.21
Ratgeber
Der Beobachtungsbereich musste leicht angepasst werden.

Weiterer Betrieb in Menden betroffen
Geflügelpest weitet sich aus

Die Geflügelpest breitet sich im Märkischen Kreis aus. Der hochansteckende Influenza A-Virus des Subtyps H5N8 wurde in einem zweiten Geflügelbetrieb in Menden nachgewiesen. In der Folge mussten 202 Hühner, zehn Enten und eine Gans getötet werden, das teilt der Kreis mit. Darüber hinaus musste das Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometer um den betroffenen Betrieb geringfügig geändert werden. Eine entsprechend angepasste Allgemeinverfügung über die Festlegung eines Sperrbezirks und...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.21
Ratgeber
93 labor-technisch bestätigte Coronainfektionen wurden bei den jüngsten Untersuchungen festgestellt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
93 Neuinfektionen gemeldet

Innerhalb der letzten 24 Stunden haben sich 93 Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Das meldet das Kreisgesundheitsamt. Aktuell sind 1.689 Menschen im Märkischen Kreis erkrankt. Zu den 1.689 nachweislich mit Corona Infizierten dürfen auch 1.219 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 93 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+4), Balve...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.21
Ratgeber
73 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 210,1

73 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt. Aktuell sind 1.857 Menschen im Märkischen Kreis erkrankt. Leider mussten auch zwei weitere Todesfälle notiert werden. Zusätzlich zu den 1.857 nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 1.569 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 73 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.21
Blaulicht
Der Pkw-Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

Feuerwehreinsatz in Menden
Pkw-Brand droht überzugreifen

Zu einem brennenden PKW, der an einem Firmengebäude stehen sollte, wurde die Feuerwehr Menden am heutigem  Montagabend um 18 Uhr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte in der Horlecke eintrafen stellten sie fest, dass der PKW unter einem Vordach stand, die Kunststofffassade und das Dach waren bereits durchgebrannt und das Feuer  drohte auf das unmittelbar angrenzende Firmengebäude überzugreifen. Unter anderem mittels Sirene ließ der Einsatzleiter daher weitere Einsatzkräfte alarmieren....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.21
Ratgeber
Die Termine am Schnelltestzentrum des Kreises am Seilersee in Iserlohn sind bis 10. April ausgebucht.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sechs weitere Todesfälle

Das Kreisgesundheitsamt meldet innerhalb eines Tages 152 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Märkischen Kreis. 1.847 Menschen sind aktuell erkrankt. Leider mussten auch wieder sechs Todesfälle notiert werden. Zusätzlich zu den 1.847 nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 1.749 Kontaktperso-nen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 152 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.21
Ratgeber
 Es gibt 227 Neuinfektionen im Märkischen Kreis.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
227 Neuinfektionen

227 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Damit sind insgesamt 1.824 Menschen aktuell im Märkischen Kreis erkrankt. Leider musste auch wieder ein Todesfall registriert werden. Außer den 1.824 nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 2.103 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 227 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.04.21
Ratgeber
In der Impfstelle Iserlohn werden seit Donnerstag zunächst Personen der Altersklasse 80plus geimpft.

Corona-Update
„Impfstelle in Iserlohn sinnvoll und nötig“

Die Impfstelle in Iserlohn-Dröschede hat am Donnerstag ihren Betrieb aufgenommen. Am Standort der ehemaligen Firma Kottmann / Unisan werden zunächst Personen der Altersklasse 80plus und bald die 79-Jährigen geimpft. Auf Einladung von Landrat Marco Voge informierten sich heimische Bundestags- und Landtagsabgeordnete über den weiteren Verlauf. Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid erfolgen seit dem 8. Februar Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Bereits Mitte Dezember war der...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.04.21
Ratgeber
Die Geflügelpest ist im Märkischen Kreis nachgewiesen. Die Karte markiert den Sperrbezirk (rot) und das Beobachtungsgebiet (blau).

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet
Vogelgrippe im Kreis

Die Geflügelpest ist im Märkischen Kreis angekommen. Das Land Nordrhein-Westfalen hat für den gesamten Regierungsbezirk Arnsberg die Aufstallung von Geflügel per Erlass angeordnet. Die Stallpflicht gilt im gesamten Kreisgebiet.  Ein Betrieb in Menden hatte 100 Legehennen aus der Region Paderborn erhalten. In dem Betrieb dort wurde wenige Tage danach die Geflügelpest nachgewiesen und ist inzwischen vom Friedrich-Löffler-Institut bestätigt. Bei der amtstierärztlichen Untersuchung am gleichen Tag...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.21
Ratgeber
208 Neuinfektionen innerhalb eines Tages wurden labor-technisch im Märkischen Kreis nachgewiesen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 229,6

Das Gesundheitsamt im Märkischen Kreis meldet 208 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Damit sind insgesamt 1.738 Menschen aktuell erkrankt. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht notiert werden. Außer den nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 2.017 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantänebleiben. Die 208 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.21
Ratgeber
Landrat Mario Löhr und Gesundheitsdezernent Uwe Hasche (v.l.) berichteten über den neuesten Stand bei der Corona-Pandemie im Kreis.

Testoptionen für den Einzelhandel
Notbremse im Kreis Unna

Das Land NRW ordnet für den Kreis Unna die Corona-Notbremse an. Weil die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen seit drei Tagen in Folge über dem Wert von 100 liegt, gilt die Notbremse ab Mittwoch, 31. März. Der Kreis Unna nutzt aber mögliche Spielräume und zieht die so genannte Test-Option, damit unter anderem der Einzelhandel geöffnet bleiben darf. In den vergangenen Tagen hatte sich der Kreis Unna zusammen mit den Städten und Gemeinden sorgfältig auf die absehbare Notbremse vorbereitet. "Wir...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.03.21
Ratgeber
1.711 Menschen sind nach der labor-technischen Bestätigung aktuell im Märkischen Kreis an Corona erkrankt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
1.711 Menschen am Coronavirus erkrankt

Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.711 Menschen am Coronavirus erkrankt. Das teilt das Kreisgesundheitsamt mit. Innerhalb eines Tages wurden 58 Neuinfektionen sowie drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung notiert. Die nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.359 Kontaktpersonen. Die 58 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.21
Ratgeber
Das Mendener Bußkreuz wird auch in diesem Jahr den Weg zur Kreuzkapelle gehen. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, wird im Vorfeld allerdings nicht bekannt gegeben, wann das Kreuz hoch- und wieder heruntergetragen wird.

Mendener Kreuztracht wieder ganz anders
Das "eigene Kreuz" tragen

Normalerweise ist der Termin im Kalender gesetzt: Seit 336 Jahren gibt es die Mendener Kreuztracht und jedes Jahr gehen zahlreiche Menschen mit einer der Stundenprozessionen zwischen Gründonnertag, 21 Uhr, und Karsamstag, 6 Uhr, über den Berg. Viele von ihnen nehmen dafür sogar weite Wege in Kauf, da für sie die Kreuztracht zur Vorbereitung auf das Osterfest „einfach dazu gehört“. Leider kann diese uralte Tradition wegen der weiter andauernden Corona-Pandemie nach der ersten Absage im...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.21
Ratgeber
22 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis innerhalb der vergangenen 24-Stunden.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
22 Neuinfektionen gemeldet

Innerhalb eines Tages meldet das Kreisgesundheitsamt 22 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Bedauerlicherweise mussten auch erneut drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung notiert werden. 1.878 Menschen sind im Märkischen Kreis aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.632 Kontaktpersonen. Die 22 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.21
Ratgeber

Corona-Update
157 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert: 237,7

157 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt am Sonntag. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht registriert werden. Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind im Märkischen Kreis 1.873 Menschen. Sie dürfen ihre Wohnung oder ihr Haus vorerst nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.491 Kontaktpersonen. Die 147 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+6), Balve...

  • Iserlohn
  • 28.03.21
Ratgeber
157 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden bei den Laboruntersuchungen im Märkischen Kreis entdeckt.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
157 Neuinfektionen

157 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt des Märkischen Kreises am Sonntag. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht registriert werden. Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind im Märkischen Kreis 1.873 Menschen. Sie dürfen ihre Wohnung oder ihr Haus vorerst nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.491 Kontaktpersonen. Die 147 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.21
Ratgeber
Ab Montag gibt es im Märkischen Kreis neue Coronaregeln.

Allgemeinverfügung ab 29. März
Regeln für den Märkischen Kreis

Das Land NRW hat am Freitag die neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die ab Montag und zunächst bis zum 18. April auch im Märkischen Kreis gilt. Zudem aktualisiert der Kreis seine Allgemeinverfügung, die parallel ab Montag, 29. März, in Kraft tritt. Die NRW-Landesregierung hat mit der neuen Coronaschutzverordung die ab Montag landesweit geltenden Regeln veröffentlicht. Darin enthalten sind weitere Maßnahmen für Kreise und kreisfreie Städte, die an mindestens drei Werktagen hintereinander...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.21
Blaulicht
Die Polizei stellte die mutmaßlich unterschlagenen Gegenstände sicher.

Hausdurchsuchung: Fast 200 Waren gefunden
Mendener unterschlägt Pakete

Die Polizei ermittelt gegen einen 43-jährigen Paketdienst-Mitarbeiter aus Menden, bei dem am Montag unterschlagene Paket-Sendungen gefunden wurden. Nach internen Ermittlungen des Unternehmens zog am Montag ein Beauftragter in dem Paket-Stützpunkt in Iserlohn die Polizei hinzu. Der langjährige Mitarbeiter räumte zunächst die Unterschlagung von drei Sendungen ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim Amtsgericht ein Durchsuchungsbefehl beantragt. Gesamtwert bei mindestens 75.000...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.21
Ratgeber
Der Aufbau der Impfstelle Iserlohn läuft auf vollen Touren.
2 Bilder

Corona-Update
Impfstelle Iserlohn startet wie angekündigt am 1. April

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid erfolgen seit dem 8. Februar Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Eine zusätzliche Impfstelle in Iserlohn wird, wie geplant, ab Donnerstag, 1. April, ihren Betrieb aufnehmen. Schutzimpfungen gegen Covid-19 werden – wie vorgesehen – ab dem 1. April auch in der Impfstelle in Iserlohn erfolgen, und zwar im Gewerbegebiet Dröschede am ehemaligen Standort der Firma Kottmann / Unisan (Lanferkamp 3). Im ersten Schritt sind Personen der Altersklasse...

  • Iserlohn
  • 26.03.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 233.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 233

167 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Kreisgesundheitsamt binnen eines Tages. Bedauerlicherweise wurden auch drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung aktenkundig. Aktuell sind im Märkischen Kreis 1.708 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.290 Kontaktpersonen. Die 167 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.21
Ratgeber
 1.647 Männer und Frauen sind derzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert.
2 Bilder

Corona-Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Aktuell 1.647 infizierte Personen

Aktuell sind kreisweit 1.647 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen befinden sich 2.386 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne. Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 204 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. 86 vormals mit dem Coronavirus Infizierte konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 220,4...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.03.21
Ratgeber
Die Geflügelpest ist im Märkischen Kreis angekommen. Der Kreis bereitet eine Allgemeinverfügung vor, in der ein Sperrbezirk sowie ein Beobachtungsbereich festgelegt werden.

In einem Legehennenbetrieb festgestellt
Vogelgrippe in Menden

(pmk). Die Vogelgrippe ist im Märkischen Kreis angekommen. Sie wurde in einem Betrieb in Menden nachgewiesen. In einer Legehennenhaltung in Menden ist am Dienstag, 23. März, der Verdacht auf das Vorliegen der Aviären Influenza (Vogelgrippe) festgestellt worden. Das teilt der Märkische Kreis mit. Der Betrieb hatte 100 Junghennen aus der Region Paderborn gekauft. Bei dem Ursprungsbetrieb war bereits am 20. März die Erkrankung festgestellt worden. Die vorher nach Menden verkauften Tiere waren...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.03.21
Politik
„Es ist ein wichtiges und gutes Signal, dass die Politik den Fehler erkannt und frühzeitig abgestellt hat", erklärte SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat.

Wirtschaft im Märkischen Südwestfalen erleichtert
"Oster-Ruhetage" sind vom Tisch

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) zeigt sich erleichtert angesichts der Rücknahme der angekündigten „Oster-Ruhe“ am Gründonnerstag und Karsamstag. So würden nun insbesondere Lieferengpässe, Abreißen von Lieferketten, hohe Kosten in ohnehin belasteten Unternehmen, Gedränge in den Supermärkten in den Tagen vor Ostern und viele andere unverhältnismäßige Konsequenzen vermieden. „Es ist ein wichtiges und gutes Signal, dass die Politik den Fehler erkannt und frühzeitig...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.03.21
Ratgeber
 Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 224,8.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Immer mehr Neuinfektionen

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet 220 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden. 111 vormals mit dem Coronavirus Infizierte konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. Aktuell tragen kreisweit 1.532 Männer und Frauen den Coronavirus in sich. 220 Verdachtsfälle haben sich durch labor-technische Coronanachweise bestätigt. Die Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+ 7), Balve (+4), Halver (+ 12), Hemer (+7),...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.03.21
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Kreises testen heute 237 Personen.
2 Bilder

Aktuelle Corona-Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz jetzt bei 215,2

Binnen eines Tages haben sich im Märkischen Kreis 65 Corona-Verdachtsfälle bestätigt. Aktuell sind 1.424 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Leider meldet das Kreisgesundheitsamt einen weiteren Todesfall. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich im Märkischen Kreis in den letzten sieben Tagen 215,2 Personen pro 100.00 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Innerhalb von 24 Stunden sind beim Kreisgesundheitsamt 65 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen....

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.21
Sport
Wie man die Bauchmuskeln stärkt, zeigt die VHS im Online-Schnupperkurs.

Sport trotz Lockdowns
VHS bietet kostenlose Online-Schnuppertermine

MENDEN. HEMER. BALVE. Die VHS Menden-Hemer-Balve bietet kostenlose Schnuppertermine für folgende Online-Kurse im Sportbereich an: „Fit in und nach der Schwangerschaft" Sich fit zu halten hat nicht nur einen positiven Effekt auf die Schwangerschaft, sondern auch auf die Geburt und die Zeit danach. Dieser Kurs beschäftigt sich mit einem situationsangepassten Training zum Wohl von Mutter und Kind. Kursnummer 211-5605, Samstag, 17. April, 10 bis 10.45 Uhr. „Pilates-Training" In diesen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.21
Ratgeber
312 Neuinfektionen wurden am Wochenende im Märkischen Kreis registriert.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 202,3

Am Wochenende sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 312 neue labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Aktenkundig wurden bedauerlicherweise auch neun weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung. Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.500 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert und dürfen ihre Wohnung bzw. ihr Haus nicht verlassen. In häuslicher Quarantäne befinden sich zudem 1.793 Kontaktpersonen. In den letzten sieben Tagen haben sich nach...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.03.21
Ratgeber
Die Schutzimpfungen mit AstraZeneca werden ab sofort im Impfzentrum des Märkischen Kreises fortgesetzt. Symbolfoto:

In den Impfzentren des Märkischen Kreises, des Kreises Soest und des Kreise Unna
Impfungen mit AstraZeneca gehen weiter

Die Aussetzung der Impfungen mit AstraZeneca ist aufgehoben. Somit werden die Schutzimpfungen mit diesem Vakzin ab sofort in den Impfzentren des Märkischen Kreises, des Kreises Unna und des Kreises Soest  fortgesetzt. Die Bundesregierung ist am Donnerstag einer Entscheidung der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zum weiteren Einsatz des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca (AZD1222) gefolgt. Dieses Vakzin darf ab sofort wieder bundesweit verimpft werden. Es werden allerdings einige ergänzende...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.03.21
Ratgeber
112 labortechnisch bestätigte Coronainfektionen wurden dem Kreisgesundeitsamt neu gemeldet.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
112 bestätigte Neuinfektionen

Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.336 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 188,7 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Virus angesteckt. Binnen 24 Stunden sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 112 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen eingegangen. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf 1.336. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Auch 2.136 Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.03.21
Politik

Bürger können sich für Dialogforum bewerben
Mitreden beim A46-Ausbau

BALVE. FRÖNDENBERG. Das Dialogforum wächst! Durch die Erweiterung des Untersuchungsraums können sich jetzt auch Bürger aus Balve und Fröndenberg aktiv in den Planungsdialog rund um den Ausbau der A46/B7 einbringen. Im Dialogforum treffen sich Vertreter verschiedener Gruppen und Institutionen, die die Region möglichst gut repräsentieren. Dazu gehören auch zufällig ausgeloste unabhängige Bürger. Das Dialogforum ist die zentrale Beteiligungsplattform des Projekts und tagt mehrfach im Jahr. „Das...

  • Balve
  • 19.03.21
Ratgeber
Mit gezielten Maßnahmen will der Märkische Kreis der Ausbreitung des Coronavirus entgegensteuern.

Neue Allgemeinverfügung ab Freitag
Gezielte Maßnahmen im Märkischen Kreis

Mit gezielten Maßnahmen will der Märkische Kreis der Ausbreitung des Coronavirus entgegensteuern. Dazu gilt ab Freitag, 19. März, eine Allgemeinverfügung, die im engen Austausch mit dem NRW-Gesundheitsministerium erarbeitet worden ist. Darüber sind die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Videokonferenz informiert worden. "Wir setzen auf verhältnismäßige Maßnahmen, die zum Infektionsgeschehen in unserem Kreis passen und von denen wir uns ganz...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.21
Ratgeber
Stadtwerke-Vertriebsleiter Michael Freitag: „Wir müssen unsere Kunden nicht anrufen, um die Zählernummer abzufragen. "

Unseriöse Anrufe häufen sich
Stadtwerke Fröndenberg Wickede warnen

Die Stadtwerke Fröndenberg Wickede warnen aus gegebenem Anlass vor unseriösen Anrufern, die in diesen Tagen versuchen, per Telefon vermeintlich günstige Stromtarife zu verkaufen. Dabei geben sich die Anrufer durchweg als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Im Gespräch behaupten die Anrufer, sie würden im Auftrag der Stadtwerke versuchen wollen, die monatlich zu zahlenden Teilbeträge zu senken. Dazu würde die individuelle Zählernummer benötigt. Hinter der Masche steht offenbar das Ziel, mit den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.03.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 180,9.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 180,9

Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 224 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Der Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt bei 180,9. Nach dem Dashboard der Landesregierung NRW haben sich in den letzten sieben Tagen im Märkischen Kreis 180,9 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell befinden sich 1.297 Infizierte in häuslicher Quarantäne. 1.903 Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus für 14 Tage...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.21
Ratgeber
 1.114 Männer und Frauen sind derzeit im Märkischen Kreis  mit dem Coronavirus infiziert.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Corona-Infektionen hautsächlich im privaten Bereich

182 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Weitere Todesfälle hat es binnen 24 Stunden nicht gegeben. Der Krisenstab macht darauf aufmerksam, dass sich knapp 70 Prozent aller Infektionen im privaten Bereich abspielen. Aktuell sind 1.114 Frauen und Männer im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Unter häuslicher Quarantäne stehen neben den Erkrankten zudem 1.730 Kontaktpersonen. Innerhalb eines Tages haben sich 182 Verdachtsfälle durch...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.03.21
Kultur
Die Wilhelmshöhe in Menden ist nicht nur ein Stadtbild prägendes Gebäude von historischer Bedeutung, sondern auch ein Begegnungszentrum.

JU Menden hat ehrgeizige Pläne
Wilhelmshöhe vier.null

Die Junge Union (JU) Menden möchte den Saalbau Wilhelmshöhe in das Förderprogramm zur Regionale 2025 einbringen. Unter dem Arbeitstitel Wilhelmshöhe vier.null ist eine Projektidee entstanden, die gute Stube der Stadt Menden zu sanieren und technisch und digital so zu optimieren, dass ein Ort für Kultur, Bildung und Begegnung geschaffen wird. Ein Zentrum für Kultur, Bildung und Begegnung vereint unter einem Dach – das ist die Kernidee des Projekts“, sagt Henning Schwake, der gemeinsam mit Simon...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.03.21
Ratgeber
In bisher 58 Schnellteststellen im Märkischen Kreis wurden am 15. März 1117 PoC-Tests durchgeführt. 20 fielen positiv aus und müssen nun durch einen PCR-Test nachgeprüft werden.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Elf Neuinfektionen gemeldet

Elf Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises am Dienstag. Bedauerlicherweise wurden auch vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung registriert. Aktuell sind 961 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 30 Personen weniger als am Vortag. Unter häuslicher Quarantäne stehen neben den Erkrankten auch 1.764 Kontaktpersonen. Seit Montag sind elf neue Coronanachweise beim Gesundheitsamt eingegangen. Sie verteilen...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.03.21
Ratgeber
Unberührt bleiben die Impftermine für die Über-80-Jährigen, die mit dem Wirkstoff von BioNTech/Pfizer geimpft werden.

Impfzentren Soest, Unna und MK reagieren sofort
Impfungen mit AstraZeneca eingestellt

Die Bundesregierung hat aufgrund einer Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) die Corona-Impfungen mit dem Covid-19-Impfstoff AstraZeneca vorsorglich ausgesetzt. Nach neuen Meldungen von Hirnvenen-Thrombosen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung in Deutschland und Europa hält das PEI weitere Untersuchungen für notwendig. Vor diesem Hintergrund werden auch die Impfungen mit AstraZeneca ab sofort im Impfzentrum Kreis Soest eingestellt. Termine per Telefon abgesagt Das teilt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.03.21
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Märkischen Kreis  bei 152,4.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 152,4

Am Wochenende sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 255 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Leider wurden auch vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung aktenkundig. 3.295 Männer und Frauen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Davon sind 991 Personen aktuell mit dem Coronavirus infiziert; 2.304 dürfen als Kontaktpersonen ihr Haus oder ihre Wohnung nicht verlassen. 255 Neuinfektionen meldet der Kreis nach dem Wochenende. Sie...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.03.21
Kultur
Das Team der Mendener Bücherei mit (v.l.) Sabine Hildebrand, Veronika Czerwinski, Martina Unkhoff, Sandra Schlüter, Fiona Allen und Helga Rebling.

„Nacht der Bibliotheken“ in Menden digital
Das Motto lautet "Mitmischen"

Aufgrund der aktuellen Situation findet die „Nacht der Bibliotheken“ nicht wie gewohnt mit Publikum im Gebäude der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden statt. Das Team der Bücherei hat sich dennoch Gedanken gemacht, wie sie, ganz getreu dem Motto, online „mitmischen“ kann und ein digitales Angebot auf die Beine gestellt. Dieses wird auf verschiedenen Internetplattformen geteilt. Die Mendener Nacht der Bibliotheken wird durch ein Grußwort von Bürgermeister Dr. Roland Schröder eröffnet. Anschließend...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.03.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.