Nachrichten - Balve

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

283 folgen Balve
Ratgeber
Pflegekräften wird vieles abverlangt. Sie arbeiten körperlich hart und unter ständigem Zeitdruck. LK-Foto: Knappschaft

Märkischer Kreis: 224 Tage durchschnittlich, um eine Stelle zu besetzen
Notstand in der Altenpflege?

Im Märkischen Kreis steigt Zahl der pflegebedürftigen Menschen: 22.286 waren es allein im Jahre 2019, Tendenz steigend, auch im Hinblick auf die demografische Entwicklung. Kirsten Kling, Geschäftsführerin der agentur mark, weiß: "Die Unterstützung in der Pflege steigt ebenso wie der Bedarf an Fachkräften."  3.423 Beschäftigte gibt es im Kreis im Bereich Altenpflege. Und das sei schon ein deutliches Plus gegenüber den Vorjahren. 83 Prozent aller Beschäftigten in der Altenpflege seien Frauen,...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 17.09.21
Vereine + Ehrenamt

SG Balve/Garbeck 23/21 e.V.
Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der SG Balve/Garbeck findet am Freitag, 8. Oktober 2021, ab 20:00 Uhr im Wirtshaus Syre, Garbeck statt. Ab 18:00 Uhr findet an gleicher Stelle die Jugendversammlung statt. Es gilt die " 3-G-Regel " der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Teilnehmer der Jugendversammlung (Jugendliche/Schüler) sind von dieser Regelung ausgeschlossen! Tagesordnung u.a. Begrüßung Totenehrung Ehrungen für 25/40/50 Jahre Mitgliedschaft Jahresberichte Entlastung des Vorstandes Wahlen der...

  • Balve
  • 17.09.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft
Thomas Haude gehört zu den Organisatoren der Ausbildungsbörse im Sauerlandpark. Foto: Fabian Kreutz

Ausbildungsbörse „Karriere im MK“
Die Tür zur Berufswelt

MÄRKISCHER KREIS. Nach über anderthalb Jahren ist es für viele Schüler und Ausbildungsbetriebe die erste Möglichkeit, sich persönlich gegenseitig kennenzulernen: die Ausbildungs- und Studienbörse „Karriere im MK“ findet am 22. und 23. September im Sauerlandpark Hemer statt. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach langer Beratungs- und Abwägungszeit die Entscheidung treffen konnten, diese für die angehenden Azubis und Studierenden so wichtige Veranstaltung durchführen zu können“, sagt Thomas Haude...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Die Spenden sind jetzt stellvertretend an Markus Heuel, Leiter der Feuerwehr Hemer, und Mike Baukrowitz, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Jugendfeuerwehr Menden sowie Albert Lipsch, stv. Zugführer der Feuerwehr Menden-Mitte, überreicht worden.

Sparkasse Märkisches Sauerland spendet lieber für die Freiwillige Feuerwehr
Wer braucht schon noch Kalender aus Papier?

Wer hat eigentlich noch einen Kalender aus Papier zu Hause? Ob als Terminplaner für die Handtasche oder als Fotokalender in der Küche - Früher gab es jedes Jahr einen neuen, meist mit 12 farbenfrohen Fotografien oder auch als Kunstdruck. Doch seit dem digitalen Vormarsch der Smartphones spielen Kalender eher eine untergeordnete Rolle im Alltag. Kalender sind outAus diesem Grund setzt die Sparkasse Märkisches Sauerland seit einigen Jahren nicht mehr auf diese Art der Werbegeschenke. Stattdessen...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 15.09.21
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Daniela Hansen überreichte den Spendenscheck an Sandra Hennig. Foto: Volksbank Südwestfalen/Annabell Steiner

ChorAtelier schließt Crowdfunding-Projekt erfolgreich ab
4.000 Euro für Klangschirme

Balve. Das ChorAtelier in Garbeck hat sich Klangschirme, die als Schutzhülle den halben Körper der Singenden umschließen, angeschafft, um wieder gemeinsam singen zu können. Wir berichteten. Finanziert wurden sie mithilfe der Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank in Südwestfalen. Volksbank-Teilmarktleiterin Daniela Hansen überreichte bei einer der ersten Proben, am Dienstag, 7. September, im Pfarr- und Jugendheim Garbeck den Spendenscheck über 4.616 Euro, inklusive 1.560...

  • Balve
  • 14.09.21
Kultur
Die europäische Mobilitätswoche ist dieses Jahr auch in balve. Foto: Claudia Kiso/Umweltbundesamt

Kampagne der EU Kommission in Balve
Die europäische Mobilitätswoche nimmt wieder Fahrt auf

Balve. Von Donnerstag, 16., bis Mittwoch, 22. September, findet die Europäische Mobilitätswoche (EMW) statt. Sie ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Balve wird sich in diesem Jahr zum dritten Mal daran beteiligen und hat für diese Woche einige abwechslungsreiche Aktionen zusammen mit ihren Partnern geplant. Los geht es am Donnerstag, 16. September, mit einem bunten Aktionstag auf dem Parkplatz der Balver Höhle. Hier bekommt man von 12 bis 18 Uhr Informationen rund um das Thema...

  • Balve
  • 14.09.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem vermissten Jungen aus dem Kreis Unna. Foto: Magalski / Themenbild
3 Bilder

Polizei im Kreis Unna sucht Nach einem Kind aus Fröndenberg
Wer hat den 12-jährigen Samir gesehen?

Samir lebt seit einiger Zeit in einer Pflegefamilie in Fröndenberg. Nach schulischen Schwierigkeiten und Diskussionen mit den Pflegeeltern am 7. September wird er vermisst. Samir stammt aus einer Großfamilie ohne Meldeanschrift, die sich teilweise auch in Frankreich aufhält. Wer kann Angaben zu Samirs derzeitigem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02303/ 9210. PersonenbeschreibungHaarfarbe: schwarz Figur: schlank Größe: 159 cm Bekleidung: dunkelblaue Jeans, schwarze...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.09.21
Kultur
Selina (23) ist jetzt mit Kinan auf Love Island zusammen. Ob daraus Liebe wird? Fotos (2): RTLZWEI
2 Bilder

Fröndenbergerin bei RTL2-Show „Love Island“ dabei
Interessiert sich etwa keiner für Selina?

Selina (23) ist in die RTL2-Villa auf „Love Island“ eingezogen (wir berichteten). Doch verliebt hat sich die hübsche Fröndenbergerin bislang noch nicht. Falls der Traummann nicht dabei sein sollte, fliegt sie schneller wieder aus der Villa heraus als sie gucken kann. Dazu machte Moderatorin Sylvie Meis jetzt eine deutliche Ansage: „Ihr seid alle entcouplet. Und ich weiß nicht, in welcher Situation das gut wäre, aber sicherlich nicht auf ‚Love Island‘. Deswegen gibt es jetzt eine neue...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 13.09.21
  • 3
  • 1
Politik
Immer wieder riecht es im Treppenaufgang zur Garage am Rathaus nach Urin. Jetzt haben die Stellplatz-Mieter das Problem selbst „bereinigt“. Foto: privat
3 Bilder

Menden: Aufreger der Woche
Uringestank in der Tiefgarage am Rathaus

Uringestank im Treppenhaus: Die Tiefgarage am Mendener Rathaus ist regelmäßig verdreckt. Die Stadt kommt mit der Pflege kaum hinterher. Stadtspiegel-Leserin Erna Junker (85) informierte uns darüber, dass es im Aufgang oft stinkt bzw. stark nach Urin riecht. Stadtsprecher Johannes Ehrlich ist das Problem nicht unbekannt. „Seit Jahren ist das ein Ärgernis.“ Auch er findet es nicht gut, weiß aber auch um die Lage dieser dunklen Ecken. „Einige Mitbürger fühlen sich dort wohl unbeobachtet.“ Obwohl...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 13.09.21
Fotografie
Zwei kleine Zicklein beim Mittagsschlaf
Aktion

Foto der Woche
Siesta – Schlafende Tiere

Schlafende Tiere zu beobachten hat doch etwas entspannendes an sich. Egal ob eigene Fellnase oder andere Lebewesen in freier Wildbahn, im Gehirn werden beim Anblick eines schlafenden Tieres sofort Glückshormone ausgeschüttet.  Zeigt uns diese Woche eure schönsten Bilder von schlafenden Tieren! Von träumender Katze über schlummernde Echse bis hin zur sich ausruhenden Biene ist alles erlaubt. Ob bei euch Zuhause oder in der Natur, Hauptsache die Tierchen sehen glücklich und friedlich (und...

  • Essen
  • 11.09.21
  • 8
  • 3
Kultur
Auch die Mitarbeiter der Stadtverwaltung, mit  Bürgermeisterin Sabina Müller, freuen sich auf den Kirmestrubel im Himmelmannpark.

Klein aber fein: Im Himmelmannpark mit Feuerwerk nächsten Freitag
Endlich wieder Kirmestrubel in Fröndenberg

Na also: Vom 17. bis 20. September findet der „Fröndenberger Kirmestrubel“ mit vielen bunten Lichtern, schnellen Karussellfahrten und verführerischen Düften statt. Aufgrund der Corona-Situation wird diesmal nicht auf den Marktplatz gefeiert, sondern ausnahmsweise im Himmelmannpark. Bürgermeisterin Sabina Müller will das Volksfest am Freitag, 17. September, um Punkt 18 Uhr eröffnen: „Wir sind sehr froh, die Fliegenkirmes in einem Corona-konformen Ausnahmeformat veranstalten zu können. Der...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 10.09.21
Politik
Die Kaufland-Filiale in Menden ist, trotz Streiks einiger Mitarbeiter, heute geöffnet. LK-Archivfotos: Dr. Anja Pilorz

Menden: Tarifverhandlungen im Einzelhandel
Kaufland-Filiale trotz Streiks geöffnet

Anlässlich der aktuellen Tarifverhandlungen im deutschen Einzelhandel organisiert die Gewerkschaft Verdi am heutigen Freitag, 10. September, Streiks. Unter anderem nehmen auch Mitarbeiter der Kaufland-Filiale in Menden am Streik teil. Trotzdem hat die Filiale regulär geöffnet, die Kunden können wie gewohnt ihre Einkäufe tätigen. HintergrundDie Durchführung von Streikmaßnahmen ist eine legitime Möglichkeit für Arbeitnehmer, ihre Forderungen zum Ausdruck zu bringen. „Selbstverständlich...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 10.09.21
Politik
Ein 160 Meter langes und 30 Meter breites Transparent wird am 19. September über die Landschaft gespannt. Foto: Marco Heinig
2 Bilder

Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 legt die "Autobahn" aufs Oesberner Feld
Aktivisten planen Protestaktion mit Riesenplakat

Eine Woche vor der Bundestagswahl wird die grüne Oase Oesbern zum Schauplatz einer Aktion der Gruppeninitiative gegen den Ausbau der A46 (GigA). Die Aktivisten wollen damit eine klare Botschaft für eine Region ohne Autobahn setzen. Die Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 (GigA46) wird am Sonntag, 19. September, ein 160 Meter langes und 30 Meter breites Transparent auf einem Feld oberhalb des Oesberner Windrades entrollen, das deutlich macht, wie der geplante Bau der A46/B7n die Landschaft...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 09.09.21
Politik
Rundgang durch das Unternehmen. Foto: Steffen Böttcher
Video 11 Bilder

Mit Video: Abschiedstour der Kanzlerin führt auch zu Medice
Angela Merkel in Iserlohn

Im Rahmen ihrer Abschiedstour besuchte Angela Merkel am heutigen Mittwoch, 8. September, gemeinsam mit CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, den Arzneimittelhersteller Medice in Iserlohn. „Deutschland ist ein starker Gesundheitsstandort“, betonte die Bundeskanzlerin nach ihrem Rundgang durch das Unternehmen. Sie interessierte sich insbesondere für die strategische Entwicklung der Firma, die vom reinen Arzneimittelhersteller bis hin zu einem breit aufgestellten Gesundheitsunternehmen gewachsen ist...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.09.21
  • 1
Blaulicht
Der Tankstellenräuber konnte jetzt auf Mallorca verhaftet werden.

Dem Täter drohen mehrere Jahre Gefängnis
Tankstellen-Räuber auf Mallorca festgenommen

Rote Haare, schwarzer Kapzenpullover und eine Pistole: Die Raubüberfälle auf mehrere Tankstellen im Juli diesen Jahres erfolgten immer nach dem gleichen Muster und stehen nun kurz vor der Aufklärung. Bereits letzten Monat klickten für den mutmaßlichen 28-jährigen Täter die Handschellen und zwar auf Mallorca. Umfangreiche Ermittlungen führten die Beamten auf die richtige Spur. Nach einer aufwändigen Fahndung hatten Polizei und Staatsanwaltschaft die Auslieferung des Tatverdächtigen beantragt....

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 06.09.21
LK-Gemeinschaft
Philipp musste die Villa am Freitagabend verlassen. Foto: RTLZWEI
7 Bilder

Zwar kein Liebesglück, aber: „War eine geile Zeit!“
Philipp verlässt Love Island

Bei „Love Island“, der heißen RTLZWEI-Show, die täglich um 22.15 Uhr über den Bildschirm flimmert, geht es zum Ende der ersten Woche hoch her. Ein Teilnehmer muss die Koffer packen. „Philipp, viel Glück bei deiner Suche nach der wahren und großen Liebe“, wünscht Sylvie Meis dem 24-Jährigen, der die Insel jetzt verlassen muss. Und zu den anderen Islandern sagt die Moderatorin: „Für euch Couples beginnt jetzt eine sehr spannende Zeit. Öffnet euch! Seid nicht verlegen, nutzt jede Stunde. Lasst es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.21
Natur + Garten
Fledermäuse fliegen mit den Händen und ´sehen` mit den Ohren. Foto: SPH

Hemer: Vampirnacht im Felsenmeer
Schon mal eine Fledermaus aus der Nähe gesehen?

Wenn die Dämmerung kommt, segeln sie lautlos über den Hemeraner Abendhimmel: Fledermäuse. Kurz nach der traditionellen internationalen Fledermaus-Nacht 2021 lädt der Sauerlandpark Hemer am Sonntag, 19. September um 19:00 Uhr zu einem spannenden Spaziergang ein. Mit Fledermausdetektor und unter fachkundiger Anleitung können sich alle, die an der Führung durch den natürlichen Lebensraum der heimischen Fledermaus, das Hemeraner Felsenmeer, teilnehmen, von den kleinen Insektenfressern in ihren Bann...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 03.09.21
Wirtschaft
Künstliche Intelligenz soll Fachärzten helfen, die winzigsten Details im radiologischen Bild zu erfassen. Foto: Techniker Krankenkasse Hessen
4 Bilder

Sind unsere Ärzte bald durch künstliche Intelligenz zu ersetzen?
Mensch und Maschine

In der Medizin birgt künstliche Intelligenz (KI) viele Chancen, sie ist jedoch immer noch ein Reizthema in der Gesellschaft. Für Professor Heiko Alfke, Direktor und Chefarzt der Radiologie an den Märkischen Kliniken, stellt dieser Fortschritt eine große Hilfe dar. In der industriellen Fertigung, beim autonomen Autofahren oder auch in einigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung gehören Roboter und komplexe Computersysteme bereits zum Alltag. Nun sollen sie zudem zur Unterstützung bei Diagnosen...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 02.09.21
Kultur

Prophecy-Festival in der Balver Höhle
Wieder Musik im Felsendom

BALVE. Die Balver Höhle im Sauerland ist auch bekannt für ihre Musikfestivals. Doch seit März vergangenen Jahres war es ruhig in Europas größter Kulturhöhle. Das Corona-Virus stoppte alle Aktivitäten in Balve. Doch damit ist nun Schluss. Das Label Prophecy Produktions hat von den Gesundheitsbehörden grünes Licht erhalten, um vom 9. bis 11. September mit dem Prophecy Fest wieder Musik in den Felsendom zu bringen. Damit wird das 25. Jubiläum des Label wie vorgesehen mit einem erstmals...

  • Balve
  • 31.08.21
Kultur
Olchijunge mit dem Drachen Feuerstuhl

SLC-Abschlussparty mit Olchis und Oskars
Alle erfolgreichen Leseratten sind eingeladen

BALVE. Der Sommer hat ein Nachspiel: Am kommenden Mittwoch, 1. September, geht im Park vor der Bücherei die Abschlussparty des Sommer-Lese-Clubs (SLC) über die Bühne. Die Party findet bei jedem Wetter im Freien statt, es steht ein großes Zeltdach bereit. Picknick-Decken können gern mitgebracht werden! Den Auftakt machen gegen 16.15 Uhr die „Olchis“. Die lustigen Müllkippen-Bewohner sind mit dem WODO-Figurentheater aus Mühlheim auf Station in Balve. Um 17 Uhr können dann auch die „alten Hasen“...

  • Balve
  • 30.08.21
Kultur
Erwischt: Stephan Sindera (l.) und Heidi Matera aus dem Team von „Auf Streife“ haben den „Ganoven“ auf frischer Tat ertappt. Foto: Sat 1
4 Bilder

Fröndenberger im TV: Determeyer auf Streife
„Holgiwood“ wieder auf der Mattscheibe

Mal ein „Trip“ mit dem Motorrad durch die USA, mal Auftritte bei Richterin Barbara Salesch im Fernsehen, mal ein Besuch bei Udo Lindenberg, der Fröndenberger Holger Determeyer fiel in der Vergangenheit immer wieder durch ungewöhnliche Aktionen auf. von Peter Benedickt In den letzten zwei Jahren war es um „Holgiwood“, wie er von seinen Freunden genannt wird, aber recht still geworden. Dies lag nicht nur an der weltweiten Covid-Pandemie, sondern auch an einer schweren Fußverletzung. Doch nun...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 30.08.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Aus dem Balver Polizeibericht
Verletzte, Fahrerflucht und Angriff auf Polizisten

BALVE. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 24. August, kurz nach 16 Uhr auf der B 229 wurde eine 47-jährige Balverin verletzt. Die in Richtung Menden fahrende Frau wollte mit ihrem Pkw nach links abbiegen. Eine nachfolgende 80-jährige Fahrerin aus Balve rutschte nach eigenen Angaben mit dem Fuß von der Bremse ab. Sie versuchte, auszuweichen. Ihr Wagen traf den anderen Pkw seitlich. Beide Fahrzeuge kamen ineinander verkeilt auf einem Gartengrundstück zum Stehen. Die Feuerwehr musste die...

  • Balve
  • 25.08.21
Kultur
Der Festspielverein Balver Höhle bietet Konzerte und Theater. Foto: Festspielverein Balver Höhle

Festspielverein Balver Höhle kann Veranstaltungen durchführen
Es geht wieder los!

BALVE. Der Festspielverein Balver Höhle startet eine Reihe von Veranstaltungen im Felsendom und in der neuen Vereinsgaststätte. Ein Konzert mit Versengold, einer deutschen Folk-Band aus Bremen, findet wie geplant am 24. September in der Balver Höhle statt. Das Konzert ist bereits ausverkauft. Da die Bühne einmal aufgebaut ist, veranstaltet der Verein am Folgetag, Samstag, 25. September, ab 18 Uhr einen Sauerländer Bandabend. Endlich einmal wieder feiern bei einem leckeren Bier und mit...

  • Balve
  • 24.08.21
Kultur
WasserEisenLand-Wanderausstellung an der Luisenhütte Balve-Wocklum. Foto: Bettina Hornemann/Märkischer Kreis

Neue Wanderausstellung in Wocklum
Technikgeschichte Open Air

BALVE.  WasserEisenLand heißt die Wanderausstellung an der Luisenhütte Balve-Wocklum: Auf 20 Text- und Bildtafeln präsentieren sich die wichtigsten Technikdenkmäler und Technikmuseen in Südwestfalen Open Air. Südwestfalen steckt voller Industriekultur: Wie vielfältig die Industriegeschichte der Region ist, zeigt eine Wanderausstellung des Netzwerkes WasserEisenLand (WEL) – derzeit zu sehen an der Luisenhütte Balve-Wocklum. Auf 20 großformatigen Text- und Bildtafeln präsentieren sich die...

  • Balve
  • 23.08.21
LK-Gemeinschaft
Zwei Enforcment Trailer setzt der Märkische für die Mobile Geschwindigkeitsüberwachung ein. Dieser blitzt im Hönnetal. Foto: Andre Doleschel/Märkischer Kreis

Enforcement-Trailer im Hönnetal aufgestellt
Mobile Geschwindigkeitsüberwachung

Märkischer Kreis. Für die mobile Geschwindigkeitsüberwachung hat der Märkische zwei Enforcement-Trailer aufgestellt. Das erste Gerät ist eigentlich ein alter Bekannter: Der im Jahr 2020 für 167.000 Euro angeschaffte Trailer war im Januar dieses Jahres in Kierspe durch einen Brandanschlag stark beschädigt worden. Das Messsystem war völlig zerstört und musste für 52.000 Euro neu angeschafft werden. 17.000 Euro kostetet die Reparatur des Gehäuses. Nun steht der Trailer voll funktionsfähig an der B...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.21
Reisen + Entdecken
Alpakas und ein Picknick mit regionalen Produkten. Das Märkische Sauerland wird mit kurzen Videobeiträgen zu touristischen Highlights auf dem Social-Media-Netzwerk TikTok unter dem Namen „@maerkischessauerland“ aktiv. Foto: Hana Janeckova/Märkischer Kreis

Märkisches Sauerland startet eigenen TikTok-Kanal
Bekanntes neu präsentiert

Märkischer Kreis. Die Touristiker des Märkischen Sauerlands haben erstmals mit Studierenden der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen zusammengearbeitet, um einen eigenen TikTok-Kanal an den Start zu bringen. Auf dem Kanal „@maerkischessauerland“ werden Ende August die ersten Kurzvideos zu touristischen Attraktionen des Märkischen Sauerlands erscheinen. Kooperation mit HochschuleDas Märkische Sauerland wird künftig auf dem Social-Media-Netzwerk TikTok unter dem Namen "@maerkischessauerland"...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.08.21
Ratgeber
Hoch hinaus: Eine Ausbildung auf dem Bau ist gut bezahlt und bietet viele Karrieremöglichkeiten,
so die IG BAU. Allerdings müsse die Branche für Fachleute noch attraktiver werden – gerade in
puncto Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Gewerkschaft: „Viel Potential auf dem Bau“
Aktuell noch 910 Ausbildungsplätze im Märkischen Kreis zu vergeben

Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: Im Märkischen Kreis sind von insgesamt rund 2.380 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 910 Plätze zu vergeben. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-AgrarUmwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur. Die IG BAU Westfalen Mitte-Süd warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil der Stellen unbesetzt bleiben – und ruft Berufsstarter dazu auf, sich insbesondere in...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.08.21
Sport
Mendener Sportvereine haben ab sofort die Möglichkeit, bis zum 31. Oktober Anträge auf Förderung allgemeiner Anliegen zu stellen.

Sportvereine können Anträge auf Zuschüsse stellen

Mendener Sportvereine haben ab sofort die Möglichkeit, bis zum 31. Oktober Anträge auf Förderung allgemeiner Anliegen zu stellen. Abweichend von der Sportförderrichtlinie werden jetzt vorrangig Anträge auf investive Zuschüsse berücksichtigt, die unmittelbar der Ausübung des Sports dienen. Der vom Verein zu tragende Eigenanteil beträgt mindestens 50 Prozent der nachgewiesenen Kosten. Die maximale Förderhöhe beträgt 5.000 Euro, wobei die endgültige Höhe der Zuwendung abhängig von der Anzahl aller...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.21
Blaulicht

Kreispolizei Märkischer Kreis
Rettungskräfte angegriffen in Balve

Ein alkoholisierter 67-jähriger Balver hat am Dienstagabend Rettungskräfte und Polizeibeamte angegriffen. Gegen 18 Uhr wurde der Rettungswagen zu einem Notfall gerufen. Ein 67-Jähriger hatte sich nach Zeugen-Aussagen bei einem Sturz stark blutende Kopfwunden zugezogen. Der Verletzte lehnte jedoch Rettungsmaßnahmen ab. Stattdessen beschimpfte er die Helfer und stieß sie weg. Die Besatzung des Rettungswagens zog kurz vor 18.30 Uhr die Polizei hinzu. Auch die Polizeibeamten waren nicht willkommen....

  • Balve
  • 04.08.21
  • 1
Blaulicht

Verkehrswarnung
Motorraddemo in Neuenrade geplant

Neuenrade/Balve. Am Sonntag, 1. August, findet in Neuenrade und Balve ein Aufzug von Motorradfahrern statt. Die Anmeldung der Versammlung wurde in dieser Woche durch die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis bestätigt. Kooperationsgespräche zwischen der Polizei und dem Organisator der Versammlung haben stattgefunden. Das Thema lautet "Leis ist kein Scheiß. Fahre mit Verstand durch das Sauerland". Der Organisator rechnet mit 1.000 Teilnehmern. Ab 10 Uhr treffen sich auf dem Parkplatz des...

  • Balve
  • 30.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannte bewerfen Einsatzkräfte mit Steine

BALVE. Polizeibeamte auf Streifenfahrt bemerkten in der Nacht zu Donnerstag, 29. Juli, eine Gefahrenstelle auf der K12 bei Garbeck. Im Bereich der Gleisbrücke, zwischen der Einmündung Langenholthauer Straße und Kreisverkehr "Im Brauke" hatte sich gegen 1 Uhr aufgrund eines verstopften Kanaldeckels das Wasser gestaut. Die Polizisten versuchten den Kanaldeckel vom Dreck zu befreien. Als dies nicht gelang, riefen sie die Feuerwehr hinzu, die das Wasser von der Straße pumpte. Plötzlich flogen...

  • Balve
  • 29.07.21
LK-Gemeinschaft
Dieser schwarze Rüde ist wohl ausgebüxt. Foto: Stadt Balve

Besitzer gesucht
Hund in Leveringhausen gefunden

BALVE. Am Sonntag, 25. Juli, ist in Balve-Leveringhausen ein kniehoher, schwarzer Mischlingsrüde zugelaufen, der dem Ordnungsamt der Stadt Balve als Fundtier gemeldet wurde. Es handelt sich um einen nicht kastrierten, offensichtlich jungen Hund, gepflegt und erzogen. Es ist durchaus möglich, dass der Rüde aus dem Bereich Hemer oder Altena stammen könnte. Da er weder eine Hundemarke trägt noch gechipt ist, kann der Tierhalter nicht ermittelt werden. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit dem...

  • Balve
  • 28.07.21
Blaulicht

Dreiste Diebe plündern Marienkapelle
Glockenklöppel gestohlen

BALVE. In der Nacht zum Donnerstag, 22. Juli,  haben Unbekannte den Klöppel der Kirchenglocke der Marienkapelle in Beckum gestohlen. Den Spuren nach zu urteilen, wurde versucht, die gesamte Glocke abzunehmen. Eine Zeugin hatte in der Nacht gegen Mitternacht Geräusche aus Richtung der Kapelle vernommen.

  • Balve
  • 26.07.21
LK-Gemeinschaft
Bei den Erlebnistagen an der Luisenhütte in Balve können Kinder bei verschiedenen Workshops altes Handwerk lernen und so beispielsweise eigene Münzen herstellen. Foto: Stephan Sensen/Märkischer Kreis

Erlebnistage alters Handwerk
Noch freie Plätze an der Luisenhütte

Märkischer Kreis. Für das Kinder-Ferienprogramm an der Luisenhütte Wocklum in Balve gibt es noch freie Plätze. In der letzten Woche der Ferien, vom 10. bis 13. August, findet täglich ein Workshop-Programm unter dem Motto "Zunder, Zinn und heißes Eisen – Erlebnistage Altes Handwerk" statt. Das Angebot richtet sich an Kinder ab acht Jahren und verspricht jede Menge tolle Erfahrungen und Erlebnisse. An einem Tag können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleich zwei Handwerkstechniken kennenlernen....

  • Balve
  • 26.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Holztransporter beschädigte Pkw und fuhr weiter

BALVE. Bereits am Freitag, 23. Juli, 10.35 Uhr, beschädigte ein ausländischer Lkw-Fahrer für Holztransporte Im Schnitthölzchen beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Anschließend entfernte sich der Fahrer ohne die Feststellung seiner Personalien oder die Art und Weise seiner Beteiligung zu ermöglichen. Der Fahrer konnte durch die Polizeibeamten ermittelt werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat Menden unter Tel....

  • Balve
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Die Klangschirme sollen vor Aerosolen schützen und das gemeinsame Singen gefahrlos ermöglichen. Foto: Annabell Carina Steiner

Chorgesang in Pandemiezeiten
ChorAtelier Garbeck startet Crowdfunding-Projekt

BALVE.  Wenn Kristin Goeke momentan mit ihren Kinderchören probt, sitzt sie allein vor dem heimischen Computer. Die Kinder und Jugendlichen hören sie, aber ansonsten hört jeder nur sich selbst, denn die Mädchen und Jungen sind ebenfalls zu Hause. Vor der Coronapandemie hatte das ChorAtelier Garbeck 90 Sängerinnen und Sänger, bei der Stange geblieben sind 60. Klar ist: Da muss gegengesteuert werden – digitale Proben sind auf Dauer keine Lösung. Sogenannte Klangschirme sollen vor...

  • Balve
  • 24.07.21
Blaulicht

Energy-Drinks gestohlen
Einbrechern wuchsen doch keine Flügel

BALVE. Am gestrigen Dienstag, 20. Juli, gegen 18.15 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes an der Hönnetalstraße in Balve drei Männer, die mit einem Reisekoffer in den dortigen Markt kamen. Einer der drei Männer sprach den Mitarbeiter auf eine bestimmte Zigarettenmarke an und die beiden anderen Personen verließen das Geschäft sehr schnell wieder. Der dritte verließ ebenfalls den Markt und die drei Verdächtigen stiegen in einen Pkw und fuhren in Richtung Neuenrade davon. An einem...

  • Balve
  • 21.07.21
LK-Gemeinschaft
In den vergangenen 24 Stunden wurden keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Keine Neuinfektion gemeldet

Märkischer Kreis. In den vergangenen 24 Stunden sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises keine neuen Coronanachweise eingegangen. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert bei 8,5. Im Märkischen Kreis sind aktuell 56 Personen (Vortag: 59) mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ihr Haus beziehungsweise ihre Wohnung ebenfalls nicht verlassen dürfen 79 Kontaktpersonen. Binnen eines Tages wurden beim Kreisgesundheitsamt...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.07.21
Ratgeber

BALVE nach dem Unwetter
Das Aufräumen geht weiter

BALVE. Die Firma Lobbe wird am Mittwoch, 21. Juli, in allen Straßenzügen, die durch das Hochwasser betroffen waren, Sperrmüll abfahren. Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich. Aufgrund der zu erwartenden Sperrmüllmenge ist es möglich, dass nicht alles an diesem Tag abgefahren werden kann. Elektromüll wird nicht mitgenommen. Außerdem werden in diesen Gebieten zusätzlich Container für das Schwemmgut aufgestellt. Die Beschaffung der Container kann allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen,...

  • Balve
  • 17.07.21
Politik
Balves Bürgermeister Hubertus Mühling.

Unwetter im Märkischen Kreis
Balve ist solidarisch, der Bürgermeister dankt

BALVE. Nach dem Starkregen und dem Hochwasser in Balve richtet sich der Bürgermeister Hubertus Mühling in einem Offenen Brief an seine Bürger:  Liebe Balverinnen und Balver, das Hochwasser der Hönne und seiner Nebenbäche war ein Jahrhundertereignis. Auch wenn uns die Hochwasserkarten für die Hönne die Wasserstände anzeigen, so ist die real erlebte Hochwassersituation mit nichts zu vergleichen. Ich habe großes Mitgefühl mit all den Menschen, die von diesem Jahrhundertereignis direkt, unmittelbar...

  • Balve
  • 16.07.21
Politik
Ministerin Ina Scharrenbach überbrachte nicht nur Fröndenbergs Bürgermeisterin Sabina Müller  und Kämmerer Heinz Günter Freck (h.l.) finanzielle Zusagen, auch die Vertreter von Vereinen und Institutionen freuten sich über Förderbescheide. Foto: pe
6 Bilder

Ministerin Ina Scharrenbach überreicht persönlich die Förderbescheide
Geldregen in Fröndenberg

„An einem schwarzen Tag für ganz NRW bedingt durch die Regenkatastrophe freue ich mich doch, in Fröndenberg gleich mehrere Förderbescheide zu übergeben“, begrüßte Ina Scharrenbach vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung die Gäste im Ratssaal des Stiftsgebäudes. Sie ließ sich in einem kurzen Gespräch von Bürgermeisterin Sabina Müller über die Situation in der Ruhrstadt informieren, bevor die Ministerin zum eigentlichen Grund ihres Besuches kam: Sie freue sich, positive...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 16.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Als allgemeine Vertreterin des Landrats überreichte Kreisdirektorin Barbara Dienstel-Kümper Alexander Bange die Urkunde zur Ernennung als Fachdienstleiter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis

Alexander Bange neuer Pressesprecher des Märkischen Kreises
Ansprechpartner für die Öffentlichkeit

Märkischer Kreis. Alexander Bange hat mit Wirkung zum 1. Juli die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Märkischen Kreises übernommen. Er folgt auf Hendrik Klein. Alexander Bange ist mit Wirkung zum 1. Juli dieses Jahres neuer Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Märkischen Kreises. Der 40-Jährige aus Ense (Kreis Soest) tritt die Nachfolge von Hendrik Klein an, der seit dem Jahr 2001 für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich war. Klein übernimmt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.07.21
Blaulicht
Die Bodelschwinghstraße um kurz vor 21 Uhr: eine Seenlandschaft.
29 Bilder

Hönnehochwasser - Tief Bernd beschert viele Einsätze
Auch Stadtarchiv betroffen

Der heutige Dauerregen ließ viele Flüsse und Bäche im Kreis zu reißenden Stromschnellen anschwellen. Auch die Hönne, welche sonst maximal knietief durch Menden fließt, zeigte heute ein anderes Gesicht. Der Regen hörte gegen 19 Uhr auf. Bis dahin war das vormals kleine Füßchen bereits aus seinem Bett gestiegen. Die Einkaufsmeile an der Hönne war da bereits über die Märkische Straße nicht mehr anfahrbar. Das Wasser hatte den Parkplatz vor dem Schmelzwerk in Höhe der Musikschule bereits geflutet....

  • Menden (Sauerland)
  • 14.07.21
Blaulicht
Bei den Rettungseinsätzen kamen zwei Feuerwehrmänner ums Leben. Foto: LK-Archiv

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Unwetter: Zwei Feuerwehrmänner sterben bei Rettungsarbeiten

Am Kraftwerk Elverlingsen in Werdohl hat sich am gestrigen Mittwoch, 14. Juli, gegen 19 Uhr, ein weiterer Unglücksfall ereignet. Ein Feuerwehrmann (52) kollabierte während eines Einsatzes. Er verstarb trotz Reanimations- und Hilfsmaßnahmen. Die Ermittlungen zur Todesursache wurden aufgenommen. Gegenwärtig geht die Polizei von einem internistischen Notfall aus. Weiterhin sind fast alle Kommunen des Märkischen Kreises von Überschwemmungen betroffen. Viele Verkehrswege sind teils nur schwer oder...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.07.21
Blaulicht
Die Hönne droht überzulaufen, Foto: Sylvia Möller
4 Bilder

Großalarm im Märkischen Kreis
Das Wasser steigt unaufhaltsam

Der Pegel der Hönne in Menden ist in den letzten Stunden so dramatisch anstiegen, dass der Kreis in höchster Alarmbereitschaft ist. Die Unwetterwarnung gilt noch für die nächsten zehn Stunden. Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 50 bis 120 Litern pro Quadratmeter wird auch weiterhin mit extrem ergiebigem Dauerregen gerechnet. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 70 l/m² und 120 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 160 l/m² erreicht. Bis jetzt sind  schon...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.07.21
  • 4
Blaulicht
Die L840 Sundern-Altenhellefeld und Meschede-Visbeck ist zur Zeit unbefahrbar und wurde daher vorübergehend gesperrt. Symbolfoto: Provinzial Konzern

Straßen.NRW sperrt Landes - und Bundesstraßen
Unwetter: Straßen überflutet

Aufgrund von Starkregen kommt es landesweit zu kurzfristigen Sperrungen von Bundes- und Landesstraßen in NRW. Auch der Märkische Kreis in Nachrodt, Altena und der Kreis Olpe sind seit dem frühen Nachmittag besonders betroffen. Vielerorts sei mit Behinderungen durch Schlamm- und Wassermassen zu rechnen. Heftige Sturmböen von bis zu 90 Kilometern pro Stunde und Regengüsse von bis zu 200 Litern pro Quadratmeter haben vom Niederrhein über Köln bis Aachen und besonders stark im Raum Hagen zu...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 14.07.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Enspannung im Garten bei Sonja und Bruno Homberg in Menden.
8 Bilder

Offene Gärten im Ruhrbogen
Gartenbesitzer gewähren Einblicke in ihre grünen Oasen

In diesem Jahr ist die Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" im doppelten Sinne etwas Besonderes: Es ist eine Veranstaltung, die unter Hygienebedingungen im Corona-Jahr stattfindet und zum anderen stellt sie nach den heftigen Regenschauern der vergangenen Tage eine echte Herausforderung für die Teilnehmer dar. Sonja und Bruno Homberg aus Menden machen zum dritten oder vierten Mal bei der Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" mit. In Spitzenzeiten kamen an einem Samstag über hundert Leute, die sich...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.07.21
Blaulicht
Das Unwetter hat Altena besonders hart getroffen. Die Kreisverwaltung hat daher heute ihre Dienststellen sowie ihre Museen auf der Burg Altena und das Deutsche Drahtmuseum geschlossen. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis

Märkischer Kreis: Dienststellen und Museen in Altena werden geschlossen
Unwetter sorgt für Chaos

Aufgrund des Unwetters hat die Kreisverwaltung ihre Dienststellen in Altena sowie seine Museen auf der Burg Altena und das Deutsche Drahtmuseum heute geschlossen. Die Mitarbeiter wurden ins Home-Office geschickt. Die Stadt Altena wurde vom Unwetter besonders hart getroffen und ist verkehrstechnisch kaum noch zu erreichen. Die Kreisverwaltung hat daher heute (14. Juni) ihre Dienststellen in den Kreishäusern I und II an der Bismarckstraße 15/17 sowie das Medienzentrum und die Regionale...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 14.07.21
Vereine + Ehrenamt

Treffpunkt Demenz Balve
Ab August starten die Informations- und Betreuungsangebote

BALVE. Eine Mitgliederversammlung des Vereins Treffpunkt Demenz Balve war dank sinkender Corona-Fallzahlen endlich möglich. Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand und das Betreuungsangebot wird ab 30. August wieder angeboten. Geschulte ehrenamtliche Demenzbetreuer freuen sich die Angehörigen wieder begrüßen zu dürfen. Viel Abwechslung und Kurzweil beim Kaffeeklatsch, Reden, Singen und Spielen sind garantiert. Montags und mittwochs von 14 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr findet...

  • Balve
  • 14.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.