Balve - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zeugen gesucht
Imkerei-Schmelzofen im Tiefental gestohlen

BALVE. Am Freitag, 7. Mai, kam es zwischen 12 und 14 Uhr, zu einem dreisten Diebstahl in der Straße Im Tiefental in Balve. Der Geschädigte hatte zu diesem Zeitpunkt einen Dampfwachsschmelzofen vor seiner Garage aufgestellt, um im Rahmen seiner Imkertätigkeit das Wachs aus den Bienenwaben zu lösen. Das haben ein oder mehrere Täter offenbar beobachtet und entwendeten den Ofen kurzer Hand. Anschließend verließen sie die Örtlichkeit unbemerkt. Der Ofen hat einen Wert von mehreren hundert Euro....

  • Balve
  • 10.05.21

Zeugen gesucht
Fahrrad-Service-Station beschädigt

Balve. Am Mittwoch, 5. Mai,  wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Fahrrad-Service-Station der Stadt Balve am neuen Radweg hinter einem Supermarkt an der Hönnetalstraße innerhalb der letzten Woche beschädigten. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Vandalen nimmt die Polizei in Balve und Menden entgegen.

  • Balve
  • 06.05.21

Zeugen gesucht
Zwei neue Überfälle - Polizei vermutet Serientäter

Nach Raubüberfällen auf einen Getränkemarkt in Neuenrade 21. April sowie einen Lotto-Laden in Menden-Lendringsen am 22. April, ermittelt die Polizei in zwei weiteren Fällen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen ist ein Zusammenhang zu den zuvor genannten Taten nicht auszuschließen. Ob die Taten von denselben Tätern begangen wurden, wird mit Hochdruck geprüft. Überfall in BalveUm 18.20 Uhr betrat am Montag, 3. April, ein Räuber den Getränkemarkt an der Balver Hönnetalstraße. Unter Vorhalt...

  • Balve
  • 04.05.21
Unbekannte drangen in eine Scheune ein und stahlen Schlüssel. Foto: Polizei

Scheuneneinbruch in Balve
Schlüssel eines Traktors gestohlen

Im Tatzeitraum vom Donnerstag, 29. April, bis Samstag, 1. Mai, drangen ein oder mehrere Täter in eine Scheune in der Straße Wachtloh in Balve ein. Dabei beschädigten sie mittels Kantholz ein Fenster der Scheune und gelangten dann in den Innenraum. Hier entwendetet sie die Fahrzeugschlüssel eines geparkten Traktors und entfernten sich anschließend. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Hinweise bitte an die Polizei Menden unter Tel. 02373/90990.

  • Balve
  • 03.05.21
Weil ein Iserlohner augenscheinlich seinen Mundschutz falsch getragen habe, kam es zu einer handgreiflichen Rangelei mit einem Hemeraner.  Foto: Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

Menden: Kontrahenten müssen ärztlich behandelt werden
Fäuste fliegen nach Masken-Streit

Die Polizei musste am Wochenende zu zwei Einsätzen ausrücken. Ein Masken-Streit eskalierte und Einbrecher versuchten, ein Fenster aufzuhebeln. Ein Streit um eine nicht korrekt getragene Maske eskalierte Samstagnachmittag, 1. Mai, in einer Tankstelle am Bräukerweg in Menden. Ein 32-jähriger Iserlohner soll diese in den Augen eines 41-jährigen Hemeraners nicht korrekt getragen haben. Als der 41-Jährige ihn wiederholt darauf ansprach, eskalierte die Situation. Die beiden Kontrahenten schlugen mit...

  • Iserlohn
  • 03.05.21
Unter Atemschutz nahmen die Kameraden die Brandbekämpfung vor. Foto: Freiwillige Feuerwehr Menden

Zweistündiger Feuerwehreinsatz in Hüingsen
Kaminbrand - schnell erkannt, schnell gebannt

Ein Kaminbrand sorgt in Menden für einen Feuerwehreinsatz. Zum Glück gab es keine Verletzten. In der Nacht von Sonntag, 2. Mai, wurde die Feuerwehr Menden zu einem Kaminbrand in den Ortsteil Hüingsen alarmiert. Der offene Kaminofen war glücklicherweise nicht im Haus, sondern neben der Terrasse an das Haus angebaut. Übergreifen der Flammen verhindertDurch die schnelle Reaktion der Bewohner, die schnell merkten, das hier etwas nicht stimmt und die Feuerwehr alarmierten, konnte ein Übergreifen der...

  • Menden-Lendringsen
  • 03.05.21

Zeugen gesucht
In Balve wurde auf einen Turmfalken geschossen

BALVE. Am vergangenen Samstagmorgen, 10. April,  wurde in Balve ein Turmfalke mit einer Schussverletzung gefunden. Der Mitarbeiter einer Firma entdeckte den verletzten Vogel in einem Garten Am Pickhammer und informierte einen sachkundigen Falkner. Der fing das Tier ein und brachte es zu einer Tierärztin. Die Veterinärin röntgte den Flügel und diagnostizierte, dass vermutlich ein Luftgewehr-Projektil zu einer Fraktur geführt hat. Der Falkner informierte die Polizei. Die ermittelt nun wegen einer...

  • Balve
  • 16.04.21
In Menden wurde ein 56-Jähriger zusammengeschlagen.

Nach Beschwerde über Musik zusammengeschlagen
Handfester Streit in Menden

Bei einem handfesten Streit erlitt ein 56-jähriger Mann am Samstag in Menden schwere Verletzungen. Gegen 10.45 Uhr gerieten zwei Männer vor einem Discounter an der Unteren Promenade in einen Streit. Ein 23-Jähriger streckte seinen 56-jährigen Gegner mit der Faust nieder und verpasste ihm Tritte ins Gesicht und in den Brustbereich. Noch während Zeugen versuchten, den 23-Jährigen von dem am Boden liegenden Opfer wegzuziehen, trat der junge Mann weiter auf den Gegner ein. In Spezialklinik gebracht...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.21
Der Pkw-Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

Feuerwehreinsatz in Menden
Pkw-Brand droht überzugreifen

Zu einem brennenden PKW, der an einem Firmengebäude stehen sollte, wurde die Feuerwehr Menden am heutigem  Montagabend um 18 Uhr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte in der Horlecke eintrafen stellten sie fest, dass der PKW unter einem Vordach stand, die Kunststofffassade und das Dach waren bereits durchgebrannt und das Feuer  drohte auf das unmittelbar angrenzende Firmengebäude überzugreifen. Unter anderem mittels Sirene ließ der Einsatzleiter daher weitere Einsatzkräfte alarmieren....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.21
Die Polizei stellte die mutmaßlich unterschlagenen Gegenstände sicher.

Hausdurchsuchung: Fast 200 Waren gefunden
Mendener unterschlägt Pakete

Die Polizei ermittelt gegen einen 43-jährigen Paketdienst-Mitarbeiter aus Menden, bei dem am Montag unterschlagene Paket-Sendungen gefunden wurden. Nach internen Ermittlungen des Unternehmens zog am Montag ein Beauftragter in dem Paket-Stützpunkt in Iserlohn die Polizei hinzu. Der langjährige Mitarbeiter räumte zunächst die Unterschlagung von drei Sendungen ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim Amtsgericht ein Durchsuchungsbefehl beantragt. Gesamtwert bei mindestens 75.000...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.21
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis berichtet von dem Vorfall aus dem Mendener Krankenhaus.

Schrecklicher Vorfall im Mendener St. Vincenz-Krankenhaus
Patient gerät in Brand

Einen schrecklichen Vorfall aus dem Mendener St. Vincenz-Krankenhaus vermeldete die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis.  Dort war am gestrigen Abend ein Patient in Brand geraten. Krankenschwestern hörten um 19.25 Uhr Hilfeschreie aus einem Krankenzimmer. Als sie in das Zimmer kamen, stand das T-Shirt des Mannes in voller Ausdehnung in Brand. Die Mitarbeiterinnen löschten das Feuer mit einer Decke. Der Senior musste mit lebensgefährlichen Brandverletzungen in eine Spezialklinik verlegt werden....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.03.21
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruchsversuch in Balve machen können.

Zeugen gesucht
Einbrecher wollen in die Tankstelle in Balve eindringen

In der Nacht zu Sonntag, 14. Februar, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle an der Neuenrader Straße in Balve zu gelangen. Dazu schlugen sie die Scheibe des Haupteingangs ein. Da der Einbruchsversuch fehlschlug, zogen die Täter unverrichteter Dinge von dannen. Es entstand Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen erbittet die Polizei in Menden.

  • Balve
  • 15.02.21
Bei einem Unfall auf der Neuenrader Straße, Ecke Sunderner Straße wurden drei Personen leicht und ein Person schwer verletzt.

Verkehrsunfall auf der B229
Vier verletzte Personen

Auf der Neuenrader Straße, Ecke Sunderner Straße, kam es heute Morgen, 15. Februar, zu einem Verkehrsunfall. Gegen 6.45 Uhr, stießen im Kreuzungsbereich ein VW Passat sowie ein Ford Fiesta zusammen. Rettungskräfte versorgten drei Leichtverletzte (Passat) und einen Schwerverletzten (Fiesta) und brachten sie in Krankenhäuser nach Werdohl und Lüdenscheid. Insgesamt entstanden etwa 5.000 Euro Sachschaden. Vorfahrt missachtet Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 41-jährige Passat-Fahrer von der...

  • Balve
  • 15.02.21
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen mit. Foto: Polizei

Tempokontrollen im Kreis
Zu hohe Geschwindigkeit bleibt Haupt-Todesursache

Märkischer Kreis. Da überhöhte Geschwindigkeit bei Verkehrsunfällen noch immer die Todesursache Nummer 1 ist, führt die Kreispolizeibehörde auch in der nächsten Woche an bekannten Unfallschwerpunkten Messungen durch. So sollen vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer wie Kinder und Senioren geschützt werden. Geblitzt wird am Montag, 25. Januar, in Hemer  und Iserlohn-Grüne, am Dienstag, 26. Januar, in Iserlohn-Hennen und Iserlohn-Letmathe, sowie am Mittwoch, 27. Januar, in Balve und Altena....

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.21

Einbruch in Beckum
Arztpraxis und Wohnung wurden von Dieben heimgesucht

BALVE. Am gestrigen Dienstag, 12. Januar, gegen 18.20 Uhr, vernahm eine Geschädigte verdächtige Geräusche aus einer Praxis unter ihr an der Arnsberger Straße. Als sie ihre Wohnungstüre im zweiten Stock öffnete, hörte sie Schritte im Treppenhaus als eine Person nach unten lief. Sie informierte die Polizei, die einen Einbruch in die Praxis im Erdgeschoß und die Wohnung im ersten Obergeschoss feststellte. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand nicht...

  • Balve
  • 13.01.21
Zeugen werden gesucht

Hinweise an die Wache Menden
Einbruch in Volkringhausen

Zwischen dem 1. und 7. Januar versuchten unbekannte Täter ein Vereinsgebäude am Krumpaul aufzubrechen. Dies misslang. Es entstand ein Sachschaden. Unbekannte Täter hebelten am gestrigen Donnerstag, zwischen 17 und 18.40 Uhr, die Terrassentür eines Wohnhauses im Langeloh auf. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten eine Schreckschusswaffe. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Hinweise nimmt die Wache Menden entgegen.

  • Balve
  • 08.01.21
Hat jemand etwas Verdächtiges beobachtet? Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Jahreswechselpause der Handwerker schamlos ausgenutzt
Kupfer-Diebe waren am Rohbau in Balve zugange

Unbekannte nutzten die Jahreswechsel-Pause der Handwerker, um an einem Rohbau Am Nierenhof Kehlbleche und eine Dachrinne zu stehlen. Die Dachdecker-Arbeiten ruhten seit dem 18. Dezember. Am vergangenen Montag, 4. Januar, wollten die Handwerker ihre Arbeit wieder aufnehmen. Dabei stellten sie fest, dass das Kupfer-Material im von der Straße nicht einsehbaren hinteren Bereich wieder fachgerecht demontiert wurde. Allein der Materialverlust liegt im unteren vierstelligen Bereich. Hinweise an die...

  • Balve
  • 08.01.21

Unfall in Küntrop
19-Jähriger geriet in Graben und überschlug sich

BALVE. Ein 19-jähriger Mann aus Küntrop befuhr am Mittwochmorgen, 25. November, gegen 7.15 Uhr mit seinem Pkw die Straße Im Brauke aus Richtung Neuenrade-Küntrop kommend in Richtung Balve-Garbeck. In einer Linkskurve, kurz hinter dem Flugplatz Küntrop, brach das Heck des Pkw aus und der 19-jährige Mann geriet in den linken Graben. An der Einmündung „Am Flugplatz“ stieß der Pkw gegen das Ende des Grabens und überschlug sich. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus nach Werdohl gebracht, wo er stationär...

  • Balve
  • 26.11.20
Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, wurde aber glücklicherweise nicht mehr benötigt.
2 Bilder

Feuerwehr Menden im Einsatz
Brand auf einem Flachdach

Die Einheiten der hauptamtlichen Wache und der Löschgruppen Bösperde wurden gestern Abend (12. November)  gegen 19.30 Uhr zu einem Brand auf dem Flachdach eines Betriebsgebäudes an der Holzener Straße gerufen. Das Feuer hatte bereits auf das Dach des angebauten Wohnhauses übergegriffen. Anwohner unternahmen mit einem Feuerlöscher erste Löschversuche. Die Feuerwehrleute gingen auf das Flachdach vor und öffneten das Dach des Wohngebäudes, um nach weiteren Glutnestern zu suchen. 25 Feuerwehrleute...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
In diesem Fach steckten elf Flaschen mit alkoholischen Getränken.

Ladendieb in Menden festgenommen
Geheimfach für alkoholische Getränke

Ein "ideenreicher" Ladendieb wurde jetzt in Menden gefasst. Mit einer präparierten Einkaufstasche voller hochwertiger Spirituosen ist ein Ladendieb am Dienstag in Menden aufgefallen. Ein Ladendetektiv beobachtete den jungen Mann gegen 17.15 Uhr in einem Supermarkt an der Holzener Straße. Als der Mitarbeiter den Dieb mit seiner großen Tasche ansprach, versuchte der Unbekannte zu fliehen. Doch der Ladendetektiv konnte ihn festhalten. In einem selbst gebastelten "Geheimfach" steckten elf Flaschen...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.20
Erhebliche Zerstörungen richtete der Verkehrsunfall in Fröndenberg an.

Schwerer Verkehrsunfall in Fröndenberg
Mendener Seniorin schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montag, 28. September, gegen 16.25 Uhr in der Ostmarkstraße in Fröndenberg gekommen. Eine 63-jährige Mendenerin wies eine 64-jährige Fröndenbergerin beim Einparken in eine Garage ein. Dabei beschleunigte sie ihr Fahrzeug so stark, dass sie die 64-jährige Mendenerin erfasste und mit dem Wagen die Garagenrückwand durchbrach, die auf ein hinter der Garage geparktes Auto und auf einen Pkw-Anhänger fiel. Mit einem Rettungswagen wurde die 63-jährige...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.09.20
Die Polizei in Menden ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Polizei Menden ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Abgebrochene Flasche ins Gesicht geschlagen

Nach einem Angriff in Menden am vergangenen Freitagabend ermittelt die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Ein 28-jähriger Iserlohner war mit einem Freund aus Menden (29) von der Bahnhofstraße kommend auf der Hauptstraße in Richtung Kirche unterwegs. In Höhe der dortigen Bäckerei habe sich eine Gruppe von 10 bis 13 Personen auf den Bänken befunden. Ein Mann habe aus der Gruppe heraus die beiden provoziert. Anschließend griff er sich eine Flasche, zerschlug diese und schlug sie dann...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.