Balve - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Für den Trecker endete die Fahrt auf dem Dach.

Lange Staus
LKW-Brand und Traktor-Unfall

Menden. Wie die Feuerwehr Menden mitteilt, wurde der Rüstzug der Feuer- und Rettungswache am heutigen Freitag, 14. Juni, um kurz nach elf Uhr morgens  zu einem LKW-Brand alarmiert. Auf der B515n in Höhe des Bessemer Wegs war es zu einem Brand in der Partikelfilteranlage eines LKW gekommen. Der Fahrer hatte bereits Vorarbeit geleistet und mit einem Pulverlöscher die sichtbaren Flammen erstickt. Die Feuerwehrleute demontierten nach Kühlung die Anlage und löschten diese dann komplett ab. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.06.19

Streitigkeiten auf Mendener Pfingstkirmes
Haftbefehl nach Messerstichen

Die Mendener Pfingstkirmes sorgte auch bei der Polizei für ein erhöhtes Einsatzaufkommen. Eine körperliche Auseinandersetzung wird auch ein Nachspiel vor Gericht haben. Menden. Das jedenfalls geht aus einer gemeinsamen Erklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Polizei hervor: Danach geriet ein 19-jähriger Mendener am Montag gegen 2.40 Uhr auf offener Straße im Bereich des Südwalls mit einer Personengruppe in einen Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung zückte er ein Messer,...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.06.19
Foto: Polizei

Knall - Polizei fordert LKA an
Ein Balver "KRIMI"

Balve. Mittwoch um 15.50 Uhr wurde die Polizei über eine Person in vermeintlich hilfloser Lage in einem Einfamilienhaus in der Straße "Unterm Leisenberg" informiert. Anwohner hatten ihn etwa zwei Tage nicht gesehen und sorgten sich um seinen Gesundheitszustand. Polizeibeamte versuchten, mit dem vermissten 67-Jährigen in Kontakt zu treten und nahmen hierbei auch das Grundstück in Augenschein. Plötzlich gab es einen lauten Knall. Die Beamten zogen sich darauf zunächst zurück und forderten...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.06.19
Foto: Polizei

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz
Fünf Verletzte

Balve. Heute (Sonntag) Nachmittag, 16.29 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten im Balver Ortsteil Langenholthausen. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht: "Ein 23-jähriger Neuenrader befuhr mit drei Beifahrern in seinem Mercedes die Sunderner Straße (L686) aus Amecke kommend. In Bereich einer Rechtskurve geriet er nach links auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er frontal mit dem Corsa einer 25-Jährigen zusammen. Unmittelbar hinter der Hemeranerin war ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.19
Die Feuerwehr kontrollierte den LKW und übergab dann an den Eigentümer, der sich um die weitere Bergung kümmert. Foto: Feuerwehr Menden
3 Bilder

Feuerwehr Menden sperrt Gruländer Straße in Halingen am Nachmittag
LKW im Straßengraben

Menden. Im Straßengraben landete heute Nachmittag ein Lkw in Halingen. Die Feuerwehr berichtet der Presse: Auf der Gruländer Straße in Halingen kam gegen 15 Uhr ein LKW aus unbekannter Ursache von der Straße ab und fuhr in den Graben. Glücklicherweise wuchsen an dieser Stelle Bäume, die verhinderten, dass der LKW vollständig umkippte. Der Fahrer war entgegen erster Meldungen nicht eingeklemmt und konnte das Fahrerhaus äußerlich unverletzt mithilfe der Feuerwehr verlassen. Er wurde trotzdem...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.05.19
Foto: Polizei

Verkäufern erwischt Dieb auf frischer Tat
Flucht mit Portemonnaie in der Hand

Balve. In einer Bäckerei an der Hauptstraße in Balve erwischte eine Verkäuferin am Sonntag einen Dieb in den Umkleideräumen. Der hatte, wie die Kreispolizeibehörde der Presse schreibt, gerade die Geldbörse der Frau aus einem Spind gezogen. Das Portemonnaie in der Hand stieß er die Verkäuferin zur Seite und flüchtete. Noch während eine Polizeistreife den Sachverhalt in der Bäckerei aufnahm, konnten andere Polizeibeamte den Mann auf der Hauptstraße vorläufig festnehmen. Der 33-jährige...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.19
Foto: Polizei

Diese Blüte hat 17 Jahre auf dem Buckel
Falscher D-Mark-Schein in Menden entdeckt!

Menden. In Menden wurde in der vergangenen Woche eine Falschgeld-Note eingeliefert, die schon viele Jahre auf dem Buckel hat: Es handelte sich um eine 100-Mark-Blüte. Wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung berichtet hatte ein Mendener noch einige Exemplare der alten deutschen Währung bei sich zu Hause und trug sie zur Bank. Dort fiel der falsche Hunderter auf. 17 Jahre nach Einführung der gemeinsamen Euro-Währung konnte der Mendener natürlich nicht mehr nachvollziehen, woher er das...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.19
Foto: Polizei

Junger Mann überfällt Seniorin in Mendener Innenstadt
Handtaschenraub

Menden. Einer 61-jährigen Mendenerin wurde am Mittwoch auf dem Neumarkt die Handtasche geraubt. Hier der offizielle Polizeibericht: Kurz nach 14 Uhr ging die Frau spazieren. Sie ging über den Neumarkt in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe eines Optikergeschäftes kam von hinten eine männliche Person auf die Frau zu und riss ihr die Handtasche aus der Hand. Dabei stürzte die Mendenerin und verletzte sich leicht. Der Unbekannte rannte in Richtung des Zeltdaches des "Neuen Rathauses" davon. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.19
Das neue Einsatzfahrzeug für die Kinderfeuerwehr sieht schmuck aus. Foto: Feuerwehr

Die Mendener Kinderfeuerwehr bietet Livevorführungen
Einsatzfahrzeug wird übergeben

Menden. Nach über 18 Monaten Bauzeit ist es so weit: Das neue Mini-Einsatzfahrzeug für die Kinderfeuerwehr Menden ist fertiggestellt und einsatzbereit. Die Kinder und das Betreuerteam der Kinderfeuerwehr möchten sich, auch im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Menden, für die große Unterstützung bedanken. Durch die vielen Spenden des Crowd-Funding-Projekts der Stadtwerke Menden und der aktiven Unterstützung vieler Privatpersonen wurde die Anschaffung dieses Mini-Löschfahrzeugs überhaupt erst...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.04.19
  •  1
  •  1
4 Bilder

Großer Polizei-Einsatz im Stadtteil Gerlingsen
500 Waffen in Iserlohn gefunden

Nach dem natürlichen Tod eines 81-jährigen Iserlohners kam es am Mittwoch, kurz vor 15 Uhr, zu einem größeren Polizeieinsatz in Gerlingsen. Bei der Begehung der Wohnung des Mannes durch das Ordnungsamt der Stadt Iserlohn, wurden diverse Waffen gefunden. Die Mitarbeiter zogen daraufhin die Polizei hinzu. Im Rahmen der Durchsuchung konnten nach bisherigen Erkenntnissen etwa 500 Langwaffen, Kurzwaffen, Pistolen, Messer und eine größere Menge Munition aufgefunden werden. Die Wohnung befindet...

  • Hagen
  • 25.04.19
Foto: Polizei

Mitten in der Innenstadt: Betrüger zieht Senior über den Tisch
"Ramschjacken" angedreht

Menden. Ein 79-jähriger Senior wurde am Dienstag zwischen 12 und 12.30 Uhr Opfer eines Betrügers. Wie die Polizei der Presse mitteilt, sprach ihn in der Mendener Innenstadt ein unbekannter Täter aus einem PKW heraus aus an. Er gab sich als ehemaliger Arbeitskollege aus und bot dem Mendener zwei Lederjacken und eine Armbanduhr zum Kauf an. Hierbei ging der Betrüger überzeugend und aufdringlich vor. Schließlich kaufte der Senior ihm die angebotene deutliche minderwertige Ware ab. Dem Mann...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.19

Polizei ermittelt wegen Körperverletzung
Schläge ins Gesicht

Menden. Auf dem Kirchplatz in Menden kam es Ostersonntag, 0.30 Uhr, zum Streit. Wie die Kreispolizeibehörde der Presse mitteilt, soll ein 21-jähriger Mendener soll nach verbaler Auseinandersetzung zuerst einer 19-jährigen Mendenerin und anschließend einem 25-jährigen Iserlohner ins Gesicht geschlagen haben. Beide wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.19

Fahndung der Polizei zurückgenommen
21-Jährige wohlauf aufgefunden

Aktualisierung. Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilt, ist die vermisste Frau ist wohlbehalten angetroffen worden. Die Fahndung wird hiermit zurück genommen. Märkischer Kreis. Die Polizei fahndet seit heute Mittag nach einer 21-jährigen Frau aus Hemer. Sie hält sich möglicherweise im Grenzgebiet zwischen Menden und Fröndenberg auf. Bei der Suche kommt gegenwärtig ein Hubschrauber zum Einsatz. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in hilfloser Lage befindet. ...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.19
Bei dem Verkehrsunfall auf dem Bräukerweg wurde auch eine Straßenlaterne  abgeknickt. Die Stadtwerke Menden sorgten für die Absicherung.

Sirenen heulen - Mehrere Verletzte
Zwei schwere Verkehrsunfälle in Menden

Zwei schwere Verkehrsunfälle mit mehreren Verletzten ereigneten sich am Montag  auf dem Mendener Stadtgebiet. Menden. Wie die Freiwillige Feuerwehr mitteilt, ereignete sich auf der Provinzialstraße zwischen den Ortsteilen Bösperde und Halingen ein Auffahrunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren. Es wurden fünf Insassen verletzt, darunter zwei Kinder. Der Rettungsdienst konnte glücklicherweise bei allen Patienten nur leichte Verletzungen feststellen. Die ebenfalls alarmierten Einsatzkräfte der...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.19

Sohn verletzt Mutter mit Stichwaffe tödlich
Familienstreit in Menden eskaliert

Menden. Wie die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Polizei des Märkischen Kreises gemeinsam mitteilen, kam es am heutigen Montag zur Mittagszeit zu einer familiären Auseinandersetzung in einer Wohnung  in Menden.  Der zunächst verbale Streit eskalierte, und der 28-jährige Sohn verletzte seine 54-jährige Mutter mit einer Stichwaffe tödlich. Anschließend informierte er die Polizei und wurde in Gewahrsam genommen. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Mordkommission Hagen haben ihre...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.04.19
  •  1

Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei
Weißes Pulver in Werne, Unna und Fröndenberg gefunden

Aktualisierung: Auch an die Polizeidieststelle  in Fröndenberg wurde am Dienstag ein Brief verschickt, in dem nach dem Öffnen des Umschlages am  Vormittag ein Tütchen mit einem weißen Pulver gefunden wurde. Der Bereich um die Polizeidienststelle wurde abgesperrt und die Feuerwehr trifft derzeit die nötigen Maßnahmen zur Gefahrenabwehr. Durch eine Spezialeinheit der Feuerwehr Dortmund wird der Umschlag gesichert und in einem eigenen Labor zunächst untersucht...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.04.19

Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen - Polizei sucht Zeugen
Mann auf Kirchplatz schwer verletzt

Menden. Die Polizei sucht Zeugen für eine gefährliche Körperverletzung. Passiert ist das Verbrechen auf dem Kirchplatz in Menden. Hier der offizielle Pressebericht der Kreispolizeibehörde: Freitagabend gegen 18.15 Uhr wurde am Kirchplatz in Menden ein schwer verletzter Mann gefunden. Die Polizei ermittelt wegen einer gefährlichen Körperverletzung und sucht nach Zeugen des Vorfalls. Der 27-jährige Mendener war offenbar kurz nach 18 Uhr mit einem Fahrrad unterwegs. Eine unbekannte Person...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.19
Dies ist das Foto der Woche, meint die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises. Foto: Polizei

Polizei fotografiert einen Hund am Lenkrad
Bello war's zu langweilig

Auch wenn es etwas weiter entfernt im Märkischen Kreis passiert ist - diese Geschichte muss einfach berichtet werden! Märkischer Kreis/Plettenberg. Der Schnappschuss der Woche geht an die Polizeiwache Plettenberg, schreibt die Kreispolizeibehörde MK der Presse. Und weiter: "Polizeibeamte wurden Mittwochabend zur Herscheider Straße gerufen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie ein herrenloser Hund vor ein Auto lief. Der Zeuge hielt das unverletzte Tier fest, setzte es in sein Auto und rief die...

  • 21.03.19
  •  2
  •  2
Foto: Polizei

Böse Überraschung: Statt Mittagessen kam die Polizei
Blüten im Umlauf

Menden. Eine 18-Jährige musste am Montag länger als gewöhnlich auf ihr Fast Food warten: Weil sie mit einem falschen Fünfziger bezahlte, rückte die Polizei aus zum Schnellrestaurant. Hier der Pressebericht der Polizeibehörde, die erläutert, dass dies kein Einzelfall war: Falschgeld ist praktisch immer im Umlauf. In Wellenbewegungen sind es mal mehr, mal weniger "Blüten". Bei der MVG tauchte in den vergangenen Tagen ein falscher 20er auf. Wer sein Ticket damit in welchem Bus bezahlt...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.03.19
Der Ford S-Max hat sich gegen vier Mitbewerber durchgesetzt. Foto: Polizei
3 Bilder

Polizei stellt ihre Wagenflotte auch im Märkischen Kreis auf Ford S-Max um
Mit 190 PS auf Verbrecherjagd

Kreis. Die Polizei NRW wird ihre Streifenwagenflotte in den kommenden Monaten auf den Ford S-Max umstellen. Auch im Märkischen Kreis kommt das neue Fahrzeug bald zum Einsatz. Der neue Streifenwagen hat sich im Praxistest gegen vier Mitbewerber durchgesetzt, teilt die Presseabteilung der Kreispolizeibehörde mit: Hier die Eckdaten: - Van mit 2 Liter Eco-Blue-Dieselmotor mit 190 PS - Spezielles Ladungssicherungssystem mit Platz für die Ausrüstung, z.B. Schutzwesten,...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.19
Foto: Polizei

Einbrecher fliehen ohne Beute, hinterlassen aber Schäden
Einbruch ins Jugendzentrum Bösperde

Menden. Ausgerechnet ein Jugendzentrum haben sich Einbrecher ausgesucht. Hier der Pressebericht der Polizei: Unbekannte stiegen in der Nacht auf Dienstag über ein Fenster in das Jugendzentrum an der Bahnhofstraße Bösperde ein. Sie durchsuchten Schränke und flüchteten anschließend ohne Beute. Sie hinterließen rund 800 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Menden entgegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.19
Ein umgestürzter Bau beschädigte in Nachrodt diesen Personenwagen. Foto: Polizei

Der "Einbrecher" war nur der Wind - Baum kracht auf Auto
Sturmtief erfordert 160 Einsätze im Märkischen Kreis

Märkischer Kreis.  Im gesamten Märkischen Kreisgebiet kam es zu rund 160 sturmbedingten Einsätzen. Polizeibericht Laut Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde handelte sich dabei in  erster Linie um Gefahrenstellen durch umgestürzte Bäume, Schilder oder Ampelteile, die teilweise selbst und teilweise durch die Feuerwehren im Kreisgebiet beseitigt werden konnten: Altena (4) Balve (0) Halver (12) Hemer (7) Herscheid (4) Iserlohn (43) Kierspe (1) Lüdenscheid (26) Meinerzhagen (8) Menden (18)...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.03.19
Stephan Volkmann, Chef der Kreisleitstelle, löst beim landesweiten Warntag den Sirenenalarm aus. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Zweiter landesweiter Warntag
140 Sirenen heulen im Märkischen Kreis

Kreis. Kreisweit heulen am Donnerstag, 7. März, die 140 Sirenen im Märkischen Kreis. Beim zweiten landesweiten Warntag ist auch die heimische Region eingebunden, teilt die Kreispressestelle mit. Um 10 Uhr löst die Kreisleitstelle der Feuerwehr in Lüdenscheid den Alarm aus. Die Warntöne "Entwarnung" (zwei Minuten Pause), "Warnung" (zwei Minuten Pause) und "Entwarnung" werden zu hören sein. Künftig sollen jedes Jahr Anfang März die Sirenen heulen. Nachdem viele Städte und Gemeinden im...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.19

Dreister Autofahrer
Feuerwehr-Absperrung umfahren - Polizei verhängt Bußgeld!

Menden. Manche Autofahrer sind "uneinsichtig" (um es einmal freundlich zu formulieren - man könnte auch "bescheuert" sagen!). Hier eine Pressemitteilung der Feuerwehr Menden: Als am Dienstag der Rettungsdienst an der Bismarckstraße einen Patienten versorgte, stellte sich schnell heraus, dass aufgrund der Erkrankung des Patienten ein Krankenhaus mit entsprechenden Spezialisten aufgesucht werden muss, was den Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderlich machte. Christoph 25 aus Siegen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.19
  • 1
  • 2