Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Foto: Polizei

Handgreiflich in Discothek
Beleidigungen und Schlag ins Gesicht

Menden. Gleich zu zwei handgreiflichen Auseinandersetzung ist es in einer Mendener Discothek gekommen. Laut Polizei waren Gäste aus dem Hochsauerlandkreis beide Male die Aggressoren. Hier der offizielle Bericht der Polizei: In einer Diskothek an der Marktstraße kam es Sonntag gegen 3.45 Uhr zu zwei Körperverletzungsdelikten. Im ersten Fall soll ein 26-jähriger Sunderner andere Gäste beleidigt haben. Als der aggressive Mann aus der Disko verbracht werden sollte, kam es zu einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.02.19
  • 844× gelesen
Blaulicht
Foto: Polizei

Das "Warum" ist nicht bekannt
Mann randaliert mit Beil in Sparkasse

Menden. Am Donnerstag, 24. Januar, betrat gegen 15.15 Uhr  ein 56-jähriger Mendener mit einem Beil bewaffnet den Schalterraum der Sparkasse Menden. Hier ist die offizielle Pressemitteilung der Polizei: Er ging zur Kundentheke, schlug mehrfach mit dem Beil darauf und zeigte sich verbal aggressiv. Ohne Forderungen und ohne eine Person zu verletzen, verließ der Mann nach seinem "Auftritt" die Sparkasse und ließ das Beil im Schalterraum zurück. Auf Grund der Personenbeschreibung konnte der...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.01.19
  • 253× gelesen
  •  1
Blaulicht
Foto: Polizei

Bei minus 9 Grad in Schlafanzug und Pantoffeln unterwegs
Polizei findet vermisste Seniorin

Menden. Nach über zweistündiger Suche wurde am heutigen Montagmorgen (21. Januar) eine vermisste 83-jährige Seniorin in Menden gefunden. Wie die Kreispolizeibehörde weiter berichtet, hatte sie sich in der kalten Nacht bei Minus-Temperaturen um 9 Grad in Schlafanzug und Pantoffeln aus dem Pflegeheim entfernt. Um 1 Uhr war sie noch in ihrem Zimmer. Gegen3.45 Uhr stellten die Mitarbeiter fest, dass die Frau weg war. Sie durchsuchten zunächst das gesamte Gebäude. Die Polizei wurde kurz nach 5...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.19
  • 198× gelesen
Blaulicht

Vorsicht: Betrüger erschleichen digitale Daten
Steam-Codes geklaut

Menden. Über eine dreiste Betrugsmasche berichtet die Polizei der Presse. Betrüger erbeuteten in einem Mendener Geschäft unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Codes von Steam-Karten. Ein Anrufer kündigte an, ein neues E-Loading-Gerät installieren zu müssen. (Mit solchen Geräten werden Wertkarten aufgeladen.) Die Verkäuferin nannte dem Anrufer die Telefonnummer des Chefs. Später meldete sich ein zweiter Mann telefonisch. Auf dem Display erschien die Nummer des Chefs. Der Anrufer gab sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.18
  • 359× gelesen
Blaulicht
Foto: Polizei

Dumm gelaufen
Junger Mann ruft "auf Drogen" Polizei an

Balve. Über diese Polizeimeldung könnte man beinahe schmunzeln. Oder besser gesagt: Man darf ruhig schmunzeln, denn passiert ist zum Glück ja nichts.  Hier der Polizeibericht: Ein 26-jähriger aus Sundern wählte den Notruf der Polizei. Gegenüber den Polizisten machte er Angaben zu einem verdächtigen Pkw, den er gerade verfolge. Der Notrufdisponent entsandte eine Polizeistreife zum vermeintlichen Ort des Geschehens. Auf der Neuenrader Straße trafen die Beamten zwar nicht auf das...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.18
  • 67× gelesen
Blaulicht
Foto: Sven Paul Photographie
3 Bilder

Jugendliche mit illegalen Böllern?
Zigarettenautomat in die Luft gejagt

Balve. Die Anwohner der Straße "An der Kormke" wurden in der Nacht zu Freitag um etwa 2.50 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Als sie aus dem Fenster schauten, sahen sie ein großes Trümmerfeld. Unbekannte Täter sprengten einen Zigarettenautomaten im Bereich des Raiffeisenmarktes und des Unternehmens Pickhardt & Gerlach. Die Pressestelle der Polizei berichtet: Unbekannte haben am heutigen Freitag um 2.50 Uhr An der Kormke in Balve einen Zigarettenautomaten gesprengt....

  • Menden (Sauerland)
  • 30.11.18
  • 125× gelesen
  •  1
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei sucht Zeugen
Schwerverletzter ohne Erinnerung

Menden. Die Polizei möchte "Licht" in einen Unfall bringen, bei dem sich ein schwerverletzter Mann an nichts mehr erinnern kann, und bittet Zeugen um Hilfe. Der Unfalöl passierte am gestrigen Donnerstag. Hier der Polizeibericht: Eine 67-jährige Mendenerin bog mit ihrem Pkw vom Parkplatz bei Rewe nach links auf die Heinrich-Böll-Straße ab, um in Richtung Lendringser Hauptstraße weiter zu fahren. Auf der Heinrich-Böll-Straße stieß sie mit einem 78-jährigen Fußgänger zusammen. Woher der...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 392× gelesen
Überregionales

Junger "Messer-Räuber" - Polizei nennt Einzelheiten

Menden. Die Polizei hat in einer Pressemitteilung weitere Infos zu dem jungen Räuber in Menden bekanntgegeben: Die geschädigte Dame, eine 64-jährige Mendenerin, wurde heute zur Sache vernommen. Im Rahmen der Vernehmung konnte sie den Ablauf der Tat und die Beschreibung des Täters ergänzen. Demnach war der Täter etwa 20 Minuten vor der Tat bereits einmal im Geschäft. Zu dieser Zeit trug er "witterungsgerechte" Bekleidung. Hierbei soll es sich um eine dicke schwarze Daunenjacke gehandelt...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.18
  • 780× gelesen
Überregionales
Foto: Polizei

12-jähriger Räuber mit Messer bewaffnet - Überfall in Menden

Menden. Ein 12 bis 13 Jahre alter Junge hat versucht, in Menden ein Geschäft auszurauben. Die Kreispolizei berichtet der Presse: Ein Räuber hatte es gestern (Dienstag, 23. 10.) auf ein Fachgeschäft an der Mendener Straße abgesehen. Gegen 17.45 Uhr betrat der Junge das Geschäft, hielt der Inhaberin ein Messer vor und verlangte Bargeld. Mit Nachdruck forderte die den Jungen auf aus dem Geschäft zu verschwinden. Dies tat er dann auch. Der etwa 12 bis 13 Jahre alte Junge flüchtete auf einem...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.18
  • 1.202× gelesen
  •  1
Überregionales
Es war ein schwieriger Einsatz für die Feuerwehr. Foto: Feuerwehr Menden

Großbrand in Menden: Polizei ermittelt gegen Hauseigentümerin

Menden. Im Rahmen der Ermittlungen des Brandes in Schwitten ermittelt die Polizei jetzt wegen "Fahrlässiger Brandstiftung". Hier der Pressebericht der Polizei: "Im Rahmen der Ermittlungen hat sich ein Tatverdacht gegen die 57-jährige Eigentümerin ergeben. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge entstand das Feuer im Bereich der Küche bei der Zubereitung von Essen. Die Polizei ermittelt daher nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Der Sachschaden beläuft sich ersten...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.10.18
  • 741× gelesen
Überregionales
Foto: Polizei

"Waffenschein" statt Führerschein?

Dieser Senior hätte für sein Fahrzeug wohl eher einen "Waffenschein" als einen Führerschein benötigt. Denn er benutzte sein Vehikel äußerst aggressiv. Die Polizei berichtet in ihrer Pressemeldung. Ein 80-jähriger Mann aus Schmallenberg befuhr Samstagnachmittag nach dem Besuch einer Veranstaltung mit seinem Mercedes einen Parkplatz an der Wocklumer Allee in Balve. Diesen befuhr er nach Zeugenangaben jedoch entgegen der Einbahnstraße. Als ein Parkplatzwärter dem Mann eine Pylone in den Weg...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.18
  • 233× gelesen
  •  3
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Immer 'die Presse'"

Ist "die Presse" sensationsgeil" und "nur auf Klickzahlen aus"? Angesichts eines schweren Verkehrsunfalls in Fröndenberg wurde auf Facebook teils sehr heftig diskutiert, wann und in welcher Form über derartige Vorkommnisse berichtet werden "darf". Die Printmedien, die ja in der Regel frühestens am nächsten Tag informieren können, sind - soweit sie sich an die rechtlichen Vorschriften halten - aus dem Schneider. Angegriffen wurde zunächst EIN Online-Medium, das - so der Vorwurf - auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.18
  • 175× gelesen
Überregionales
Gerade zum Schulbeginn sollten Autofahrer auf die "Neuen" im Straßenverkehr besonders acht geben.

"Augen auf und Fuß vom Gas!"

Kreis. Es ist soweit - ein neues Schuljahr beginnt! Aus diesem Grunde werden verstärkt Kinder, die mit den Gefahren des Straßenverkehrs nicht genügend vertraut sind, am Straßenverkehr teilnehmen.Die Kreispolizeibehörde Unna hat sich auf die ersten Wochen nach den Ferien gut vorbereitet. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Polizeibeamte an besonders schutzwürdigen Straßenstellen stehen. Hier werden sie die Schulanfänger auf Gefahren im Straßenverkehr hinweisen. Bei Bedarf werden sie helfend...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.08.18
  • 24× gelesen
Überregionales
Foto: Polizei

Schüsse am Ehrenmal - Waffe und Drogen sichergestellt

Lendringsen. Anwohner am "Park des Ehrenmals" (Schulstraße) informierten Dienstagabend die Polizei. Sie hatten gegen 18.40 Uhr zwei verdächtige Männer beobachtet, die mit einer Pistole mehrfach im dortigen Park schossen. Laut Pressebericht der Polizei fahndeten die Beamten nach den Verdächtigen und trafen sie an der Tankstelle Mendener Straße an. Sie wurden durchsucht. Die Polizisten fanden bei einem 26-jährigen Mendener eine Softairwaffe, eine Dose Kugelmunition, ein Tierabwehrspray sowie...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.08.18
  • 1.004× gelesen
Überregionales
Foto: Stadt Balve
6 Bilder

Vandalismus in Balve - Stadtverwaltung sucht Zeugen

Balve. An der Verbindungstraßen zwischen Mellen (Zum Hohlen Weg) und Beckum (Zur Hinsel) sind durch Vandalismus erhebliche Beschädigungen an Leitpfosten und Schildern entstanden. Wie die Stadt Balve der Presse mitteilt, wurden die Beschädigungen am Sonntagvormittag entdeckt, so dass vermutet wird, dass sie in der Nacht von Samstag auf Sonntag entstanden sind. Folgende Beschädigungen wurden bislang festgestellt: - Ein Schilderpfosten mit Fundament wurde an dem Durchlassbauwerk Melscheder...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.18
  • 243× gelesen
Natur + Garten
Foto: Polizei

Fußtritte an den Kopf

Menden. Die Polizei musste in der Nacht zwei betrunkene Männer trennen, die eine Schlägerei veranstalteten. Nur Minuten danach gingen die Männer wieder aufeinander los!  Die Beamten schreiben in ihrem Pressebericht: Am Kirchplatz gerieten Samstag, gegen 4.18 Uhr, zwei Männer aneinander. Nach zunächst verbalem Streit schlugen die beiden Mendener (26 und 28) aufeinander ein. Der 26-Jährige ging zu Boden und soll dort mehrfach gegen den Kopf getreten worden sein. Zeugen hatten die Polizei...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.18
  • 717× gelesen
Ratgeber
Von einem schönen Urlaub am Gardasee können die Betrogenen nur träumen. Foto: pixabay

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten www.feriensommer-domizile.de, www.feriensommer-domizile.com oder...

  • Dortmund-City
  • 23.07.18
  • 1.592× gelesen
  •  1
  •  9
Ratgeber
Foto: Polizei

Polizei warnt vor angeblichen Microsoft-Anrufern!

Kreis. In dieser Woche kam es im Märkischen Kreis zu einer Häufung von telefonischen Betrugsfällen. Die Anrufer gaben sich als Mitarbeiter von "Microsoft" aus, behaupten, dass der Computer der Betroffenen infiziert sei und forderten über eine Fernwartung Zugang zum PC. Anschließend spähen die Täter sensible Daten der Opfer aus (zum Beispiel Bankdaten), mit denen sie versuchen, Bargeld zu erbeuten. Die Polizi rät, bei Verdacht den Notruf 110 zu alarmieren.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.07.18
  • 198× gelesen
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Polizist traut seinen Augen nicht!

Menden. Daraus könnte man auch gut ein Krimidrehbuch schreiben: Als ein Polizist zufällig aus dem Fenster der Mendener Wache schaute, bemerkte er in der Wohnung eines gegenüberliegenden Hauses einen Mann, der dem Anschein nach gerade Marihuana wog, es in kleine Tütchen packte und dann sein Werk in einer Box sammelte. Den Augen nicht getraut Der Beamte rieb sich die Augen und holte Kollegen hinzu, die die gleiche Beobachtung machten. Kurzentschlossen ging man gemeinsam hinüber und...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.18
  • 2.862× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein irrer Zufall"

Mit Blaulicht rast die "Grüne Minna" auf die rote Ampel zu, vor der ich als Linksabbieger auf der Gegenfahrbahn stehe. 'Rettungsgasse bilden!', schießt es mir durch den Kopf. Denn weil die Fahrbahnen an dieser Kreuzung ziemlich schmal sind, steuere ich als gesetzestreuer Bürger meinen Wagen ein gutes Stück weiter nach rechts, um Platz zu machen. Gut gemeint, aber unnötig, denn der Polizeiwagen biegt, kurz bevor er mich linksseitig passiert hätte, an der Kreuzung ab. Ich sehe das Blaulicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.07.18
  • 143× gelesen
  •  1
  •  2
Politik
Welche Befugnisse hat die Polizei in NRW künftig? Das wird gerade diskutiert. Foto: Polizei

Frage der Woche: Neues Polizeigesetz in NRW - Sicherheit oder Freiheiten?

Ist es richtig, die Freiheit des einzelnen zu beschränken, um die Sicherheit des Volkes zu gewährleisten? Diese Frage beschäftigt Autoren und andere schon seit Jahren, gestern wurde sie im Landtag von Experten diskutiert. Geht es nach der CDU/FDP-Landesführung, soll das Gesetz im Juli beschlossen werden.   Das neue Polizeigesetz, welches in NRW eingeführt werden soll, stößt auf vielerlei Kritik, doch worum geht es überhaupt? Hauptziel ist es, möglichen terroristischen Anschlägen...

  • 08.06.18
  • 1.191× gelesen
  •  35
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Zugeschlagen

Busfahrer von Asylsuchendem verletzt Fröndenberg. Ein 73-jähriger Busfahrer nahm, laut Polizeibericht, am Dienstagmittag am Bahnhof Fröndenberg zwei Asylsuchende auf und kontrollierte wenig später die Fahrausweise. Die beiden Fahrgäste regten sich darüber auf. Einer von ihnen schlug dem Busfahrer mit der Faust ins Gesicht und mit einem Gegenstand auf den Kopf. Der Fahrer erlitt eine Platzwunde und wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt. Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.18
  • 785× gelesen
Überregionales
Foto: Polizei

Nach doppeltem Mordversuch: Verdächtiger gefasst

Im November 2016 hatte eine Polizeimeldung die Region erschüttert: Ein Rentnerehepaar war bei einem Einbruch brutal misshandelt  und hilflos und verletzt zurückgelassen worden. Damals war die Fahndung sogar über die TV-Sendung "Aktenzeichen XY.. ungelöst" gelaufen. Erfolglos ... Jetzt melden Polizei und Staatsanwaltschaft Positives! Laut gemeinsamer Presseerkärung der beiden Behörden konnte am Montagabend gegen 20.15 Uhr hat eine gemeinsame Streife der Bundespolizei und der Königlichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.18
  • 392× gelesen
Überregionales
Friedhelm Reinwald (3.v.l.) übernimmt die Wache von Gerd Budde (2.v.l.). Michael Kuchenbecker (r.) und Peter Beine gratulieren dem "Neuen" und verabschieden den "Alten". 
Foto: Kreispolizeibehörde Iserlohn

Wachwechsel bei der Polizei Menden: Friedhelm Reinwald folgt auf Gerd Budde

Menden. Der neue Wachleiter der Polizeiwache Menden, Erster Polizeihauptkommissar Friedhelm Reinwald, wurde am Donnerstag offiziell vorgestellt. Der scheidende Wachleiter, EPHK Gerd Budde, der die Polizei des Märkischen Kreises nach fast 18 Jahren in Richtung Düsseldorf verlässt, hatte am heutigen Donnerstag (8. März 2018) zusammen mit Friedhelm Reinwald dazu eingeladen. Michael Kuchenbecker, Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor, und der Direktionsleiter...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.03.18
  • 566× gelesen
  •  1