Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
In der neunten Kalenderwoche plant die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis wieder Geschwindigkeitskontrollen.

Polizei im Märkischen Kreis
Hier wird geblitzt

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche von Montag, 1. März, bis Sonntag, 7. März, folgende Geschwindigkeitskontrollen im nördlichen Kreisgebiet durch: Montag, 1. März, Stadtgebiet Menden und Stadtgebiet IserlohnDienstag, 2. März, Stadtgebiet Hemer und Stadtgebiet Letmathe/Nachrodt Mittwoch, 3. März, Stadtgebiet Balve und Stadtgebiet Neuenrade/Dahle; Donnerstag, 4. März, Stadtgebiet Iserlohn und Stadtgebiet Altena/Nachrodt; Freitag, 5. März, Stadtgebiet Hemer und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.21
Blaulicht
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Blaulicht
Die Polizei stellte mehrere Verstöße fest.

Messstellen Plettenberg und Werdohl: Bis 28 km/h zu schnell
Polizei gingen 32 Raser in die Radarfalle

Trotz äußerst kritischer Witterungsverhältnisse stellt die Polizei im Märkischen Kreis zahleiche Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. An der Messstelle Plettenberg (B 236) waren am frühen Montagmorgen 21 von 482 Autofahrern zu schnell unterwegs. Spitzenwert: 72 bei erlaubten 50 km/h. An der Plettenberger Straße in Werdohl löste der Blitzer zwölfmal aus. Den Messpunkt passierten in nicht ganz zwei Stunden 221 Fahrzeuge, Höchster Messwert hier: 78 km/h innerhalb einer geschlossenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.21
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Hochstraße in Unna. Foto: privat
2 Bilder

Unna: Beifahrer stirbt noch am Einsatzort
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hochstraße

Auf rutschiger Fahrbahn kam es am heutigen Nachmittag, 11. Februar, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hochstraße in Unna, wobei zwei Autos zusammengekracht sind. Der Beifahrer (33) in einem Sportwagen (Jaguar) wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit und anschließend reanimiert werden. Trotzdem erlag er seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber wurde herbeigerufen, der einen anderen Verletzten so schnell wie...

  • Stadtspiegel Unna
  • 11.02.21
Ratgeber
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die sechste Kalenderwoche mit.

POLIZEI IM MÄRKISCHEN KREIS
Hier wird geblitzt

Die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises hat die Radarmessstellen für die sechste Kalenderwoche bekanntgegeben. An folgenden Punkten werden in der Woche vom 8. bis 14. Februar Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt: Montag, 8. Februar in Menden, AltenDienstag, 9. Februar in Nachrodt/Letmathe, IserlohnMittwoch, 10. Februar in Hemer, MendenDonnerstag, 11. Februar in Iserlohn, NeuenradeFreitag, 12. Februar in Hemer, IserlohnSamstag, 13. Februar in HemerSonntag, 14. Februar in Menden Darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.21
Ratgeber
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die fünfte Kalenderwoche mit.

Polizei im Märkischen Kreis
Hier wird geblitzt

Die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises hat die Radarmessstellen für die fünfte Kalenderwoche bekanntgegeben. An folgenden Punkten werden in der Woche vom 1. bis 7. Februar Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt: Montag, 1. Februar in Iserlohn (Innenstadt), HemerDienstag, 2. Februar in Neuenrade, Menden (Innenstadt)Mittwoch, 3. Februar in Hemer (Innenstadt), Iserlohn-LetmatheDonnerstag, 4. Februar in Altena (Nette), Iserlohn (Sümmern/Kalthof)Freitag, 5. Februar: Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 26.01.21
Blaulicht

Polizei rät zur Beratung durch Kriminal-Fachleute
Einbrecher brauchen nur eine Stunde

Menden. Durch Einschlagen zweier Terrassenscheiben gelangten unbekannte Täter am Montag, 11. Januar, zwischen 17 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Gärten. Die Täter durchsuchten die Räume, nahmen Bargeld, Münzen und Schmuck mit. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei rät, sich kostenlos zum Thema Einbruchschutz beraten zu lassen. Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter Tel.: 02372/9099-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die Kalenderwoche 3, 18- bis 24. Januar, mit. Foto: Polizei

Märkischer Kreis: Geplante Radarmessungen von 18. bis 24. Januar
Hier wird wieder geblitzt

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die Kalenderwoche 3, 18. bis 24. Januar, mit. Geblitzt wird am Montag, 18. Janaur, in Iserlohn, Hemer, Werdohl und Lüdenscheid; am Dienstag, 19. Januar, in Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und Kierspe; am Mittwoch, 20. Januar, in Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und Halver; am Donnerstag, 21. Januar, in Altena, Iserlohn, Plettenberg und Lüdenscheid; am Freitag, 22. Januar, in Hemer, Iserlohn und Werdohl; am ...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen, die zur Ergreifung von Einbrechern beitragen sollen. Foto: Polizei

Menden: Handkasse und Festplattenrekorder gestohlen
Einbruch in ein Hotel

In Menden wurde in ein Hotel eingebrochen. Dabei wurden nicht nur Räume durchsucht, sondern auch Gegenstände entwendet. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen. In der Nacht zum Freitag, 8. Januar,  sind Unbekannte in ein Hotel an der Fröndenberger Straße in Menden eingebrochen. Sie öffneten gewaltsam eine Nebentür und durchsuchten mehrere Räume. Sie nahmen eine Handkasse und einen Festplattenrekorder an sich und flüchteten. Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02373/9099-0.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Polizei im Märkischen Kreis führt Geschwindigkeits-Kontrollen durch.

Polizei Märkischer Kreis
Hier wird geblitzt!

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche (KW 3) folgende Kontrollen durch:  Montag, 18. Januar: Iserlohn, Hemer, Werdohl und LüdenscheidDienstag, 19. Januar: Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und KierspeMittwoch, 20. Januar: Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und HalverDonnerstag, 21. Januar: Altena, Iserlohn, Plettenberg und LüdenscheidFreitag, 22. Januar: Hemer, Iserlohn und WerdohlSamstag, 23. Januar: Menden und HerscheidSonntag, 24. Januar: Hemer Darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Blaulicht

Großfahndung im Märkischen Kreis
Golf-Fahrer rast in Lüdenscheid auf Polizisten zu

Ein Zeuge meldete heute, 10.30 Uhr, einen verdächtigen weißen VW Golf - vermutlich GTI - an der Kalve. Der Zeuge gab das Kennzeichen durch und teilte mit, dass der mit drei Männern besetzte Wagen sehr rücksichtslos fahre. Eine erste Überprüfung ergab bereits auf dem Weg zum Einsatzort, dass die Kennzeichen als gestohlen einliegen. Eine Streife fahndete nach dem PKW und fand ihn am Straßburger Weg. Der Golf flüchtete mit etwa 100 km/h vor der Streife. Im Kurvenbereich zur Saarlandstraße kam der...

  • Iserlohn
  • 05.01.21
Ratgeber
Nur Feuerwerks-Restbestände aus dem Vorjahr dürfen privat verwendet werden.

Feuerwerk
Polizei Märkischer Kreis kontrolliert in der Silvesternacht

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis erhöht in der Silvesternacht die Einsatzstärken auf den zehn Polizeiwachen im Kreisgebiet. Polizeibeamte werden in der Nacht verstärkt präsent sein. Anlasslose Kontrollen in Privaträumen werden nicht durchgeführt. Gleichwohl wird gemeldeten Verstößen sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Raum, konsequent nachgegangen. Die Polizei weist darauf hin, dass der Verkauf von Feuerwerk verboten ist. Das Abbrennen privaten Feuerwerks, zum Beispiel aus...

  • Iserlohn
  • 30.12.20
Blaulicht
Am Freitag, 28. August, gegen 16 Uhr stürzte ein zweimotoriges Flugzeug beim Landeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden ab. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Flugzeugabsturz im Sauerland
Zweimotorige Cessna stürzt beim Landeanflug auf Flugplatz Arnsberg-Menden ab - Drei Schwerverletzte

Am Freitag gegen 16 Uhr stürzte ein zweimotoriges Flugzeug beimLandeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden ab. Drei Menschen wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, startete die Maschine nach ersten Erkenntnissen in Marl. Das Flugzeug stürzte unmittelbar vor dem Rollfeld ab. Die Feuerwehr rettete die drei Insassen aus dem Flugzeug. Der 73-jährige Pilot aus Herne, eine 52-jährige Dortmunderin und ein 68-jähriger Bochumer wurden bei dem Absturz schwer verletzt. Alle Insassen wurden...

  • Arnsberg
  • 28.08.20
Blaulicht
Eine Kuh (Symbolbild) griff in Menden zwei Männer an und musste von der Polizei erschossen werden.

Nach Angriff auf zwei Männer
Polizei erschießt aggressive Kuh in Menden

Eine aggressive Kuh hielt gestern, 27. August, die Polizei an der Hüstener Straße in Menden-Asbeck in Atem. Schließlich musste das Tier erschossen werden. Beim Verladen gegen 16 Uhr war die Kuh vor dem Lkw ausgebüxt und auf die Straße gelaufen. Der 53-jährige Bauer und der 43-jährige Lkw-Fahrer versuchten, die Kuh wieder einzufangen, und trieben sie auf eine Weide. Hier griff das Tier die Männer unvermittelt an und verletzte beide schwer. Der hinzugezogenen Polizei gelang es in einem für alle...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.20
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  • 3
  • 1
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische Konsequenz...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Blaulicht
Dieses Messer ließ der Täter im Auto zurück.

Polizei sucht Zeugen - Täter ließ Messer zurück
Mendener überrascht bewaffneten Mann im Auto

Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilt ging am Klevesberg heute, Dienstag, 28. April, kurz vor 4 Uhr, ein Mann zu seinem Toyota, um zur Arbeit zu fahren. Dabei hört er zunächst verdächtige Geräusche und sieht schließlich einen unbekannten Mann in Auto sitzen. Er spricht den Verdächtigen an, der ein Messer in der Hand hält. Über den Beifahrersitz ergreift er daraufhin die Flucht und rennt in Richtung Grüner Weg. Das Messer (Foto) ließ er dabei im PKW zurück. Beute machte er keine....

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20
Blaulicht
Die Polizei bittet dringend, die Notruf-Nummer 110 für Notfälle frei zu halten, bei denen schnelles Handeln erforderlich ist.

Wichtiger Aufruf der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Der Notruf ist keine Hotline für Corona-Fragen!

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis macht darauf aufmerksam, dass der Notruf keine Hotline für Corona-Fragen ist! Zahlreiche Menschen haben noch immer viele Fragen zum Thema "Corona". Was darf ich? Was darf ich nicht? Leider griffen gerade über Ostern viele zum Telefon, tippten die 110 ein und blockierten so den Notruf. Bedauerlicherweise schreckte der Hinweis, dass sie gerade eine Nummer für Notfälle gewählt haben, einige nicht davon ab, trotzdem weitere Fragen zu stellen. Die Polizei...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.20
Blaulicht
Die Polizei Menden musste am Donnerstag und Freitag zu Unfällen mit insgesamt 5 Verletzten ausrücken.

Mendener Polizei meldet Unfälle mit Personenschaden
Menden und Balve - Insgesamt 2 schwer verletzte Personen

Wie die Polizeiwache Menden heute mitteilt, gab es am Donnerstag, 9. April, in Menden und am Freitag, 10. April, in Balve jeweils einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Insgesamt wurden 2 Personen schwer und 3 Personen leicht verletzt. Der Sachschaden lag bei über 40.000 Euro. Menden: Am Donnerstag befuhr ein 18-jähriger Mendener um 21.37 Uhr den Bräukerweg in Richtung Menden-Innenstadt. An der Kreuzung Bräukerweg / Holzener Straße / Hermann-Löns-Straße bog er bei „Grünlicht“ nach links in...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen.

Wer hat Hinweise zu verdächtigen Personen im Lahrfeld?
Gescheiterter Einbruch in der Bachstraße Menden

Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilt, versuchten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag durch eine Terrassentür eines Hauses in der Bachstraße einzubrechen. Dieser Versuch schlug fehl und es konnten Hebelspuren gesichert werden. Es entstand Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen im Bereich Lahrfeld nimmt die Polizei in Menden entgegen. Außerdem rät die Polizei: "Lassen Sie sich kostenlos von der Polizei zum Thema Einbruchschutz beraten!"...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.04.20
Blaulicht
Sicherheitsabstand auch im Einsatz.
2 Bilder

Bewohner in Sicherheit
Verrauchte Wohnung in Halingen - Feuerwehr rückt aus

Die Feuerwehr Menden musste heute um 11 Uhr nach Halingen ausrücken, Grund war ein gemeldeter Kaminbrand in einem Wohnhaus. Wie die Feuerwehr mitteilt, war die betroffene Wohnung beim Eintreffen tatsächlich verraucht, die Bewohner hatten sich bereits ins Freie gerettet. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Wohnung und den Kamin, unter anderem mit einer  Wärmebildkamera. Eine ungewöhnliche Erwärmung des Kaminzuges konnte nicht festgestellt werden. Zur Vorsicht wurde das brennende...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.20
Blaulicht

Wohnungseinbrüche in Menden - Am Brandbusch und Pastor-Funke-Straße - Zeugen gesucht
Täter richteten Sachschaden an

Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilt, fanden in den letzten Tagen in Menden zwei Einbrüche - in der Straße Am Brandbusch und der Pastor-Funke-Straße - statt. Hier die Details aus der Pressemeldung: Einbrecher nutzen die letzte Woche dazu, eine Terrassentür einer Wohnung an der Örtlichkeit Am Brandbusch einzuschlagen. Die Einbrecher durchsuchten Räumlichkeiten und durchwühlten sämtliche Behältnisse. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.20
Blaulicht

Wohnungseinbrüche in Fröndenberg - Zeugen gesucht - Hohenheide und Rehwinkel
Bargeld und Schmuck entwendet

Die Polizei sucht Zeugen! Wie die Kreispolizeibehörde Unna mitteilt, fanden am Dienstag, 11. Februar, in Fröndenberg gleich zwei Einbrüche - in der Straße Hohenheide und der Straße Rehwinkel - statt.  Hier die Details aus der Pressemeldung: Bislang unbekannte Täter sind am Dienstagabend, 11. Februar, zwischen 19.30 und 20.30 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Hohenheide in Fröndenberg eingebrochen, indem sie ein Fenster einschlugen. Während sich die Bewohner im Wohnzimmer...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.02.20
Blaulicht
Ein alter Schlafsack wurde in der Hönne gefunden.
3 Bilder

Polizei Menden: Kein Entführungsfall
Aktualisierung: Suche nach Lia geht weiter

Aktualisierung: 16.40 Uhr: Das schreibt die Polizei Märkischer Kreis: Wasserretter der Feuerwehr Balve haben heute Nachmittag nach Hinweisen erneut die Hönne abgesucht - ohne Fund. Wir gehen weiter jeder Information nach. Bitte: 👉 ... keine unbestätigten Informationen verbreiten! 👉 ... gefährden Sie sich nicht selbst bei der Suche! 👉 ... geben Sie Hinweise sofort weiter unter der 110! Auch am Dienstag gibt es keine Spur von Lia. Die großen Aktivitäten wurden heruntergefahren, unter anderem...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.