Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
Blaulicht
Wer hat die drei Täter gesehen, die ihr Diebesgut über die Hönne transportierten? Symbolfoto: lokalkompass.de

Zeugen gesucht
Diebe kommen über die Hönne

Balve. Metalldiebe sind in der Nacht über die Hönne auf ein Betriebsgelände An der Kormke gelangt. Dort nahmen sie rund 120 Kilo Messingabfall an sich. Videoaufnahmen zeigen, wie drei Täter über das Gelände laufen. Sie transportierten das Material über den Fluss auf die andere Seite zu einem Fußweg, der parallel zwischen dem Fluss und der Hauptstraße verläuft. Die Polizei fragt nun, wer in der Nacht Fahrzeuge im Bereich An der Kormke beobachtet hat. Hinweise auf die möglichen Täter nimmt die...

  • Balve
  • 05.05.22
Blaulicht
Polizei und Verkehrswacht werben für den Fahr-Fitness-Check am 5. Mai. Im Bild von rechts: Polizeihauptkommissarin Kerstin von Rüden, Polizeioberkommissarin Isabel Fröhlich, Andreas Nolte, Verkehrswacht Iserlohn, und Polizeioberkommissarin Nina Braszus. Foto: Polizei MK

Verkehrssicherheit mit dem E-Bike
Fahr-Fitness-Check von Polizei und Verkehrswacht Iserlohn

Polizei und Verkehrswacht Iserlohn bieten am Donnerstag, 5. Mai, einen Fahr-Fitness-Check für Pedelec-Fahrer an. Auch wenn es von vorher im kommen war, wurde der Pedelec-Trend durch die Einschränkungen der Corona-Zeit deutschlandweit verstärkt. Das führte in den vergangenen Jahren zu einem sprunghaften Anstieg der Unfallzahlen mit dem Fahrrad mit Akku. Einer der Gründe liegt in der Unerfahrenheit, denn es stürzen sich immer mehr Menschen aus der Generation 50+, die teilweise jahrelang nicht...

  • Iserlohn
  • 29.04.22
LK-Gemeinschaft
Der Bolzplatz in Menden-Oesbern wird am 1. Mai 2022 gesperrt sein. Foto: Karolin Rath-Afting

Polizei reagiert auf die vergangenen Jahre
1. Mai: Bolzplatz in Oesbern wird gesperrt

Menden. In den vergangenen Jahren hat sich der ehemalige Bolzplatz am Loconer Weg in Menden-Oesbern zum traditionellen Treffpunkt am 1. Mai etabliert. Dort gab es jedes Jahr inoffizielle Maifeiern mit überwiegend friedlich feiernden Jugendlichen. Im Gedächtnis bleiben aber auch ganz andere Bilder von randalierenden „Eishockey-Ultras“, Körperverletzungen, stark alkoholisierten Jugendlichen und Bergen von Müll. Bolzplatz gesperrtDeshalb haben Ordnungsamt und Polizei für dieses Jahr gemeinsam...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.22
Blaulicht
Die Polizei warnt vor fieser Whatsapp-Betrugsmasche.

Polizeibericht Menden
Gefakte WhatsApp-Nachricht

Menden. Betrüger waren erneut erfolgreich mit einer gefakten WhatsApp-Nachricht. Es lief nach dem üblichen Vorgehen: Das 64-jährige Opfer bekam am Montag, 28. März, eine Nachricht auf ihrem Smartphone, die von ihrer Tochter zu sein schien. Darin war zu lesen, dass angeblich das Handy defekt sei und der Absender deshalb eine andere Handynummer habe. Nach einem kurzen Chat bat der Absender um zwei Geldbeträge. Das Opfer überwies einen vierstelligen Betrag. Am Dienstag, 29. März, erreichte die...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.22
Blaulicht
Landrat Marco Voge (rechts) fasste bei der Pressekonferenz der Kreispolizeibehörde MK die wesentlichen Erkenntnisse zusammen. Neben ihm Abteilungsleiter Manfred Kurzawe (M.) und Ralf Genster, Leiter des Verkehrskommissariats Süd. Fotos: Polizei MK
2 Bilder

Jahresstatistik 2021 vorgestellt
Mehr Verkehrsunfälle, aber deutlich weniger Verletzte

Märkischer Kreis. Trotz des pandemiebedingt geringeren Verkehrsaufkommens ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Märkischen Kreis im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Dafür wurden weniger Menschen verletzt. Am Montagmorgen, 14. März, hat die Kreispolizeibehörde MK in Iserlohn die Verkehrsunfallstatistik 2021 vorgestellt. Das Jahr 2021 stand erneut unter dem Einfluss der Covid-19-Pandemie. Diese führte zu vielen Einschränkungen im täglichen Leben, und damit auch erneut zu deutlich weniger...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.03.22
Blaulicht
Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie habe sich der Trend hinsichtlich des Rückgangs der Fallzahlen im Märkischen Kreis wohl fortgesetzt. Symbolfoto: Polizei Bochum
2 Bilder

Hohe Aufklärungsquote im Märkischen Kreis
Polizei schnappt mehr Verbrecher

Landrat Marco Voge hat heute gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Polizei, Manfred Kurzawe, und dem Leiter der Direktion Kriminalität, Benjamin Aufdemkamp, die Kriminalitätsstatistik 2021 vorgestellt. Landrat Marco Voge stellte die kontinuierlich steigende Aufklärungsquote der Kreispolizeibehörde heraus. Mit fast 60 Prozent liegt sie über dem Landesschnitt. Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie scheinen sich Verschiebungen der einzelnen Straftatbestände zu bestätigen. Mit 325 Fällen erreicht die...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.22
Blaulicht
"Funkeln im Dunkeln" sollte die Devise in der dunklen Jahreszeit lauten. Dunkelheit, blendende Lichter, Regen: Das alles erschwert die Sicht. Foto: Polizei MK

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Funkeln im Dunkeln

Märkischer Kreis. In der vergangenen Woche, von Montag, 29. November, bis Sonntag, 5. Dezember, kam es im hiesigen Bereich zu mehreren Verkehrsunfällen zwischen Pkw und Fußgängern. Bei diesen Unfällen wurden die beteiligten Fußgänger jeweils sehr schwer verletzt. In der dunklen Jahreszeit im Herbst und Winter drohen Gefahren für alle Verkehrsteilnehmer, aber insbesondere für Fußgänger und Radfahrer. Vorsorge kann hier vor Unfällen schützen und Leib und Leben retten. Sichtbarkeit im...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.12.21
Politik
Vandalen haben die Beschilderung an der Schwitter Dorfstraße aus der Verankerung gerissen.
2 Bilder

Aufreger der Woche: Anwohner sind stinksauer
Vandalen zerstören Beschilderung gegen Raser

Keine zwei Monate standen die Hinweisschilder für eine Spielstraße an der Schwitter Dorfstraße. Die Anwohner hatten sie selbstgebastelt, nachdem die Stadt Menden mit der Aufstellung einer Warnbeschilderung auf sich warten ließ. „Letzte Nacht wurden die Hinweisschilder von Vandalen aus den Verankerungen gerissen und achtlos in den Graben geworfen. Was soll das?“, beschwert sich eine Anwohnerin. Die Bewohner waren sich weitgehend einig, dass die Schwitter Dorfstraße kein Ort zum Rasen sei, zumal...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.21
Blaulicht
Auflegen! 110 neu wählen. Denn ein Anruf in der richtigen Leitstelle genügt, um festzustellen, dass man Betrügern aufsitzt.

Achtung! Betrugswelle läuft
Betrüger kassieren mit Tricks bei Senioren ab

Achtung, Betrüger klappern seit drei Tagen verstärkt den Märkischen Kreis ab und kassieren bei Senioren ab. Eine Seniorin in Lüdenscheid überreichte Goldschmuck im fünfstelligen Wert. Ein Senior in Iserlohn steckte eine hohe Bargeldsumme in einen Mülleimer vor seiner Haustür. Es gibt weitere Opfer. Die Polizei appelliert dringend: "Bitte unbedingt ältere Mitbürger und Verwandte warnen!" Die Telefone klingeln fast im gesamten Kreisgebiet: Der Polizei liegen Anzeigen vor aus Altena, Schalksmühle,...

  • Iserlohn
  • 02.09.21
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit berät auch digital.

Agentur für Arbeit Iserlohn
Digitale Informationsangebote im August

Märkischer Kreis. Im August finden einige digitale Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Iserlohn statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung vorab im Berufsinformationszentrum ist erforderlich. Im Rahmen des digitalen Sommercamps wird das Thema Bewerbung für einen Ausbildungsplatz behandelt. Unter dem Motto „So klappt’s mit der Bewerbung“ werden am kommenden Dienstag, 3. August um 18 Uhr viele wichtige Fragen rund um dieses Thema aufgegriffen und auch wertvolle Tipps weitergeben....

  • Iserlohn
  • 30.07.21
Blaulicht
Wer zu schnell fährt, wird geblitzt. Foto: Polizei

Märkischer Kreis: Geschwindigkeitskontrollen werden durchgeführt
Wieder aufs Tempo achten

Die Kreispolizeibehörde im Märkischen Kreis nimmt wieder Geschwindigkeitsmessungen vor.  Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Hier wird geblitzt Die mobilen Messstellen vom 10. bis 14. Mai sind folgende: 10. Mai In...

  • Menden-Lendringsen
  • 08.05.21
Ratgeber
In der neunten Kalenderwoche plant die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis wieder Geschwindigkeitskontrollen.

Polizei im Märkischen Kreis
Hier wird geblitzt

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche von Montag, 1. März, bis Sonntag, 7. März, folgende Geschwindigkeitskontrollen im nördlichen Kreisgebiet durch: Montag, 1. März, Stadtgebiet Menden und Stadtgebiet IserlohnDienstag, 2. März, Stadtgebiet Hemer und Stadtgebiet Letmathe/Nachrodt Mittwoch, 3. März, Stadtgebiet Balve und Stadtgebiet Neuenrade/Dahle; Donnerstag, 4. März, Stadtgebiet Iserlohn und Stadtgebiet Altena/Nachrodt; Freitag, 5. März, Stadtgebiet Hemer und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.21
Blaulicht
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Blaulicht
Die Polizei stellte mehrere Verstöße fest.

Messstellen Plettenberg und Werdohl: Bis 28 km/h zu schnell
Polizei gingen 32 Raser in die Radarfalle

Trotz äußerst kritischer Witterungsverhältnisse stellt die Polizei im Märkischen Kreis zahleiche Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. An der Messstelle Plettenberg (B 236) waren am frühen Montagmorgen 21 von 482 Autofahrern zu schnell unterwegs. Spitzenwert: 72 bei erlaubten 50 km/h. An der Plettenberger Straße in Werdohl löste der Blitzer zwölfmal aus. Den Messpunkt passierten in nicht ganz zwei Stunden 221 Fahrzeuge, Höchster Messwert hier: 78 km/h innerhalb einer geschlossenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.21
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Hochstraße in Unna. Foto: privat
2 Bilder

Unna: Beifahrer stirbt noch am Einsatzort
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hochstraße

Auf rutschiger Fahrbahn kam es am heutigen Nachmittag, 11. Februar, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hochstraße in Unna, wobei zwei Autos zusammengekracht sind. Der Beifahrer (33) in einem Sportwagen (Jaguar) wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit und anschließend reanimiert werden. Trotzdem erlag er seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber wurde herbeigerufen, der einen anderen Verletzten so schnell wie...

  • Unna
  • 11.02.21
Ratgeber
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die sechste Kalenderwoche mit.

POLIZEI IM MÄRKISCHEN KREIS
Hier wird geblitzt

Die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises hat die Radarmessstellen für die sechste Kalenderwoche bekanntgegeben. An folgenden Punkten werden in der Woche vom 8. bis 14. Februar Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt: Montag, 8. Februar in Menden, AltenDienstag, 9. Februar in Nachrodt/Letmathe, IserlohnMittwoch, 10. Februar in Hemer, MendenDonnerstag, 11. Februar in Iserlohn, NeuenradeFreitag, 12. Februar in Hemer, IserlohnSamstag, 13. Februar in HemerSonntag, 14. Februar in Menden Darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.21
Ratgeber
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die fünfte Kalenderwoche mit.

Polizei im Märkischen Kreis
Hier wird geblitzt

Die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises hat die Radarmessstellen für die fünfte Kalenderwoche bekanntgegeben. An folgenden Punkten werden in der Woche vom 1. bis 7. Februar Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt: Montag, 1. Februar in Iserlohn (Innenstadt), HemerDienstag, 2. Februar in Neuenrade, Menden (Innenstadt)Mittwoch, 3. Februar in Hemer (Innenstadt), Iserlohn-LetmatheDonnerstag, 4. Februar in Altena (Nette), Iserlohn (Sümmern/Kalthof)Freitag, 5. Februar: Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 26.01.21
Blaulicht

Polizei rät zur Beratung durch Kriminal-Fachleute
Einbrecher brauchen nur eine Stunde

Menden. Durch Einschlagen zweier Terrassenscheiben gelangten unbekannte Täter am Montag, 11. Januar, zwischen 17 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Gärten. Die Täter durchsuchten die Räume, nahmen Bargeld, Münzen und Schmuck mit. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei rät, sich kostenlos zum Thema Einbruchschutz beraten zu lassen. Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter Tel.: 02372/9099-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die Kalenderwoche 3, 18- bis 24. Januar, mit. Foto: Polizei

Märkischer Kreis: Geplante Radarmessungen von 18. bis 24. Januar
Hier wird wieder geblitzt

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis teilt die Radarmessstellen für die Kalenderwoche 3, 18. bis 24. Januar, mit. Geblitzt wird am Montag, 18. Janaur, in Iserlohn, Hemer, Werdohl und Lüdenscheid; am Dienstag, 19. Januar, in Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und Kierspe; am Mittwoch, 20. Januar, in Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und Halver; am Donnerstag, 21. Januar, in Altena, Iserlohn, Plettenberg und Lüdenscheid; am Freitag, 22. Januar, in Hemer, Iserlohn und Werdohl; am ...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen, die zur Ergreifung von Einbrechern beitragen sollen. Foto: Polizei

Menden: Handkasse und Festplattenrekorder gestohlen
Einbruch in ein Hotel

In Menden wurde in ein Hotel eingebrochen. Dabei wurden nicht nur Räume durchsucht, sondern auch Gegenstände entwendet. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen. In der Nacht zum Freitag, 8. Januar,  sind Unbekannte in ein Hotel an der Fröndenberger Straße in Menden eingebrochen. Sie öffneten gewaltsam eine Nebentür und durchsuchten mehrere Räume. Sie nahmen eine Handkasse und einen Festplattenrekorder an sich und flüchteten. Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02373/9099-0.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Polizei im Märkischen Kreis führt Geschwindigkeits-Kontrollen durch.

Polizei Märkischer Kreis
Hier wird geblitzt!

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche (KW 3) folgende Kontrollen durch:  Montag, 18. Januar: Iserlohn, Hemer, Werdohl und LüdenscheidDienstag, 19. Januar: Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und KierspeMittwoch, 20. Januar: Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und HalverDonnerstag, 21. Januar: Altena, Iserlohn, Plettenberg und LüdenscheidFreitag, 22. Januar: Hemer, Iserlohn und WerdohlSamstag, 23. Januar: Menden und HerscheidSonntag, 24. Januar: Hemer Darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Blaulicht

Großfahndung im Märkischen Kreis
Golf-Fahrer rast in Lüdenscheid auf Polizisten zu

Ein Zeuge meldete heute, 10.30 Uhr, einen verdächtigen weißen VW Golf - vermutlich GTI - an der Kalve. Der Zeuge gab das Kennzeichen durch und teilte mit, dass der mit drei Männern besetzte Wagen sehr rücksichtslos fahre. Eine erste Überprüfung ergab bereits auf dem Weg zum Einsatzort, dass die Kennzeichen als gestohlen einliegen. Eine Streife fahndete nach dem PKW und fand ihn am Straßburger Weg. Der Golf flüchtete mit etwa 100 km/h vor der Streife. Im Kurvenbereich zur Saarlandstraße kam der...

  • Iserlohn
  • 05.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.