Menden (Sauerland) - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

In Wickede-Wiehagen muss die Wickeder Straße wegen Baumfällarbeiten eine Woche gesperrt werden.

In Wickede müssen 20 Meter hohe Eschen gefällt werden - Wickeder Straße ab Montag gesperrt
Vollsperrung an Kreisstraße

Zu einer Vollsperrung der K 18 führen ab kommender Woche Baumfäll- und -pflegearbeiten an der Wickeder-Straße in Wickede-Wiehagen. Der Baubetriebshof des Kreises Soest führt von Montag, 17., bis Freitag, 21. Februar, an der Kreisstraße 18 (Wickeder Straße) in Wickede-Wiehagen Baumfäll- und Baumpflegearbeiten durch. Sechzehn bis zu 20 Meter hohe Eschen sind am Eschentriebsterben erkrankt und müssen daher gefällt werden. Deshalb ist die Kreisstraße an den genannten Tagen in der Zeit von 8 bis...

  • Wickede (Ruhr)
  • 14.02.20
Uferpromenade mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein
23 Bilder

Weihnachtsmarkt
Koblenz im Advent

Am vergangenem 2. Adventwochenende waren wir in Koblenz. Erst an den Rheinterrassen mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein einer Festung aus dem 16. Jahrhundert. Die Festung ist heute ein Kulturzentrum. Dort findet man Museen und Ausstellungen - auch über die Geschichte der Fotografie und dem Wein und Reiseland Rheinland Pfalz. Am Deutschem Eck befindet sich der Zusammenfluss von Rhein und Mosel sowie das Denkmal von Kaiser Wilhelm heute Mahnmal der Deutschen Einheit. Weiter geht es der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.19
  •  1
  •  2

Stadtteiltreffs bieten Fahrt in den Movie-Park Bottrop an
Gruseliger Ausflug in den Herbstferien

Menden. Noch bis einschließlich morgen sollte sich anmelden, wer das „Halloween Spezial“ im Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen miterleben möchte. Die Stadtteiltreffs in Menden haben auch in diesem Jahr wieder das richtige Angebot für alle ab 14 Jahre, die sich richtig gruseln möchten. Gemeinsam organisieren alle städtischen Jugendtreffs eine Fahrt zu dem Spektakel. Wer am 25. Oktober mitfahren möchte, sollte sich bei einem der Jugendtreffs der Stadt Menden bis morgen, Freitag, 18....

  • Menden (Sauerland)
  • 17.10.19
Ein imaginärer Sonnenaufgang wartete auf die Besucher nach dem Gang durch die Nacht unter einem Sternenhimmel...
40 Bilder

Ein Besuch im Klimahaus in Bremerhaven
Ich geh dann mal das Klima retten...Ist noch Zeit?

An einem Sonntag, morgens um halb elf, stehen noch keine Schlangen vor den Eingangstüren im Klimahaus in Bremerhaven. Aber eine Frau steht dort, unsicher ob sie eintreten soll: Es sei dort dunkel und eng drinnen und sie hätte schon im Fahrstuhl Angst. Der Lotse am Eingang beruhigt. "Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Räume zu verlassen und den Weg abzukürzen". Die Sekundenanzeige blinkt derweil nach unten und bei Beenden des Countdowns öffnen sich die Türen. Aus Sicherheitsgründen können...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.19
Übrigens: Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und fand dies gleich am 2. Tag meines Urlaubs vor!
10 Bilder

Überraschungen mit Handtuchfaltarbeiten im Hotelzimmer

Eine Angewohnheit von mir ist es, Fotos vom Hotelzimmer zu machen, bevor ich mich dort „ausbreite“. Mit diesem Spleen stehe ich bestimmt nicht alleine da. Lach. Und ganz wunderbar fand ich es immer wieder, wenn ich vom Sonnenbaden, Ausflügen, Schwimmen… ins Hotelzimmer zurückkam und mich ein aus Handtüchern gefaltetes Tier o. ä.  auf meinem Bett vorfand und mir ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.19
  •  1

Wohlfühlort
Mehr Meer geht immer

Mein Mann und ich lieben es, Meerluft zu schnuppern, Salz auf den Lippen zu schmecken, das Gekreische der Möwen zu hören und Sand und Meer an den Füßen zu fühlen. Nichts ist entspannender für Körper und Seele. Am Meer lassen wir schlichtweg die Seele baumeln, und genau das sollte man ja an einem Wohlfühlort machen. Natürlich gehen wir auch auf Tour und betrachten, was noch so in der Gegend ist, aber zu Beginn und zum Abschluss des Tages muss es wieder Meer sein. Bilder sind nicht nur vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.19
12 Bilder

Wohlfühlort
Mehr Meer geht immer

Mein Mann und ich lieben es, Meerluft zu schnuppern, Salz auf den Lippen zu schmecken, das Gekreische der Möwen zu hören und Sand und Meer an den Füßen zu fühlen. Nichts ist entspannender für Körper und Seele. Am Meer lassen wir schlichtweg die Seele baumeln, und genau das sollte man ja an einem Wohlfühlort machen. Natürlich gehen wir auch auf Tour und betrachten, was noch so in der Gegend ist, aber zu Beginn und zum Abschluss des Tages muss es wieder Meer sein. Bilder sind nicht nur vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.19
¡Viva España!

Spanischkenntnisse im Praxistest
Sekundarschule Wickede - eine Schule in Europa

Wickede. 13 Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse der Sekundarschule Wickede (Ruhr) reisten mit Spanischlehrer Dennis Hamacher und der stellvertretenden Schulleiterin Stefanie Tillmann für vier Tage nach Málaga und Granada. Dort hatten sie neben dem reichhaltigen kulturellen Angebot - in Granada wurde beispielsweise die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Alhambra besichtigt - auch Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse im spanischen Alltag anzuwenden. Mit der Spanienreise konnte die Schule...

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.07.19
Vom 19. bis 22. Juli 2019 rocken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte die Kiliankirmes in Letmathe. Neben dem "Polyp" sind noch weitere Highlight aus dem Platz zu finden. Die folgende Bildergalerie zeigt, was die Besucher in Letmathe erwarten können.
10 Bilder

Heute startet die Kiliankirmes Letmathe 2019
Rasanter Fahrspaß: Diese Fahrgeschäfte begeistern auf der 568. Kiliankirmes in Letmathe

Langsam heben sich die riesigen Arme des „Polyp“ in die Höhe. „Alles klar wir starten, es geht los“, dring aus den Lautsprechern, die Rotationen werden schneller und die Mitfahrer schreien vor Freude. Wenn dann noch der Duft von gebrannten Mandeln und Popcorn durch die Straßen von Letmathe wehen, weiß jeder; Es ist wieder Kirmeszeit. Auch 2019 hat die Kiliankirmes, welche vom 19. bis 22. Juli stattfindet, zahlreiche tolle Fahrgeschäften zu bieten. Bei dem „Polyp“ handelt es sich um ein...

  • Hagen
  • 09.07.19
  •  2
  •  1
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  2
  •  3
Die Klasse war begeistert über ihren Vortrag von Amalia und Carmen. t

Gesamtschule Menden: Amalia und Carmen präsentieren ihr Heimatland
Charmante Gäste aus Kolumbien

Menden. Zwei Gastschülerinnen aus Kolumbien, Amalia aus Medellín und Carmen aus Bogotá, drücken seit diesem Februar an der Gesamtschule Menden die Schulbank. Beide sind noch bis Ende Juni Schülerinnen der Gesamtschule, bis sie wieder in ihre Heimat zurückkehren. Die beiden sind bei Schülerinnen der Schule und dessen Familien untergekommen, die sie mit viel Gastfreundschaft aufgenommen haben. Amalia und Carmen sind aber nicht nur eine Bereicherung für ihre Gastfamilien, sondern auch für die...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.19
Ja, diesen Herrn kennt man doch ... Jack Elliot als "Jack Sparrow". Foto: Privat

80 Tonnen Sand verwandeln den Fröndenberger Marktplatz in ein Strandparadies
Fröndenberg"kommt" karibisch

Fröndenberg.  Von Donnerstag, 2. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, verwandelt "Fröndenberg karibisch" die Innenstadt in ein exotisches Urlaubsparadies. Von erfrischenden Cocktails bis hin zu Riesenpalmen und weißem Sandstrand ist alles dabei, was sommerliche Urlaubsgefühle weckt, versprechen die Veranstalter. Der Veranstalter "Beach Projekt" aus Dortmund bietet in Kooperation mit der Stadt Fröndenberg praktisch einen "Kurzurlaub vor der Haustür" an. Das karibische Flair in Fröndenberg...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.19
  •  1
  •  1
127 Bilder

Zu Besuch im Sauerländer Besucherbergwerk GmbH in Bestwig-Ramsbeck

Sauerländer Besucherbergwerk GmbH, Glück-Auf-Str. 3, 59909 Bestwig-Ramsbeck Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen... Von 1518 - Januar 1974 wurde in der Grube Beiglanz und Zinkblende abgebaut. Bei unserer Tour durch das Hochsauerland führte uns der Weg auch nach Bestwig-Ramsbeck zum Erzbergwerk. Meine Mama und ihre Cousine machten mit mir einen Rundgang durch das Museum. Der Museumsbereich bestand aus verschiedenen Räumen, z. B. Mineraliensammlung, DVD-Show,...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.19
  •  1
Gruppenfoto der Pilgergruppe aus dem Erzbistum Paderborn vor der Rosenkranzbasilika. Foto: Frank Kaiser
2 Bilder

Balver pilgern zur Muttergottes
Lourdeswallfahrt

Balve. Bereits seit Donnerstag, 11. April, sind sie mit den Maltesern unterwegs zum und im Marienwallfahrtsort Lourdes: Die muntere Pilgergruppe aus Balve um den Malteser Stadtbeauftragten Markus Ickler. Am Montagmittag, 15. April, besuchten sie gemeinsam einmal mehr die Grotte, an der vor über 160 Jahren dem Bauernmädchen Bernadette Soubirous die Mutter Gottes erschienen ist. Zusammen mit insgesamt über 900 Pilgerinnen und Pilgern aus dem gesamten Erzbistum ist die Gruppe unterwegs. Bei...

  • 15.04.19
Gleich 38 Fröndenberger, weit mehr als in den Vorjahren, besuchten die Partnerstadt Bruay.

38 Fröndenberger beim Volkslauf „Le Foulèes du Bruaysis“
Generationenübergreifender Besuch

Fröndenberg. Nachdem Anfang März zahlreiche Teilnehmer aus Frankreich am Ruhrtallauf teilgenommen hatten, war am Wochenende der Gegenbesuch beim Volkslauf „Le Foulèes du Bruaysis“ in der Partnerstadt Bruay. Insgesamt waren 38 Fröndenberger, und damit weit mehr als in den Vorjahren, zu Besuch in der Partnerstadt in Frankreich. Beim Volkslauf Es bestand die Möglichkeit 5 bzw. 12 km zu walken oder 5 bzw. 10 km zu laufen. Familien und Kinderläufe wurden ebenfalls angeboten. Vordere Plätze...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.04.19
13 Bilder

Ausflug nach Lippstadt - Peters SchokoWelt - am Mittwoch, 23.01.2019

Bei meinen Vorbereitungen, einen Ausflug nach Lippstadt zu machen, wurde mir bei Goggle auch „Peters SchokoWelt“ angezeigt. In der Fußgängerzone von Lippstadt befand sich ein kleines Geschäft. Mich zog es aber zum Werksverkauf in Lippstadt - Schokolade ab Werk - in die „Hansastr. 11 in 59557 Lippstadt“. Allein das Gebäude fiel schon von Weitem auf. Und der Verkaufsraum erst: Pralinen, Präsente, Schokoladen und Schokoladenartikeln, Teegebäcke, frischen Kuchen, Käsegebäck… Bevor ich mich...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.19
  •  1
7 Bilder

Die Große Marienkirche in Lippstadt

Große Marienkirche Rathausstraße, 59555 Lippstadt 23.01.2019 Die evangelische Große Marienkirche ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Lippstadt. Beim Parken auf der "Rathausstraße" ist sie mir sofort ins Auge gefallen. Ich finde sie wunderschön. Wenn ich das nächste Mal in Lippstadt bin, werde ich sie mir auch von innen ansehen.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.19
  •  1
22 Bilder

einzigartiges Meisterwerk
Annaberger Krippenweg

Bergkirche St. Marien Bei unserem Besuch in Annaberg- Buchholz besichtigten wir auch diese wunderschöne Bergkirche . 32 geschnitzte , etwa 1,20 m hohe Holzfiguren standen dort und bildeten den Annaberger Krippenweg .   Renaissance für die einzige Bergkirche Sachsens Direkt am Annaberger Marktplatz wurde die Bergkirche St. Marien 1502 im Auftrag der örtlichen Knappschaft und der Bergleute des Annaberger Bergreviers errichtet. Herzog Georg der Bärtige, Stadtgründer und einstiger...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.11.18
  •  6
11 Bilder

Konzertsaal in 500 Metern Tiefe
Erlebnisbergwerk Merkers

Besuch des Schaubergwerks am 26.10. 2018 Das Erlebnisbergwerk Merkers ist ein Schaubergwerk im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis. Die Salzlagerstätten des Kalireviers Werra sind als Ablagerungen des Zechstein-Meeres vor rund 240 Millionen Jahren entstanden. Nur Salzschichten, die von wasserundurchlässigen Schichten überlagert wurden, sind erhalten geblieben. Die Mächtigkeit der Salzschichten schwankt zwischen zwanzig und 150 Metern. Zu dem ehemaligen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.18
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.