Menden (Sauerland) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Foto: Privat

Der "Shantychor Lendringsen" lädt ein
Seemannsandacht in der Christus Kirche

Der "Shantychor Lendringsen" lädt am Samstag, 26. Januar, ab 15 Uhr zu einem Konzert im Rahmen einer Seemannsandacht in die Christus Kirche in Lendringsen ein. Die Seemannsandacht hält Predikantin Karin Krüger und wird vom Shantychor Lendringsen musikalisch begleitet und umrahmt. Die Messe findet zu Ehren verstorbener Seefahrer auf See, aber auch für die verstorbenen „Seemänner“ des Shantychors statt. Im Anschluss an die Seemannsandacht ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Shantychor...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.19
  • 9× gelesen
Kultur
Martin Grünewald und Holger Schroer
9 Bilder

M. A.T. - Der Kredit - Aufführung vom 17.01.2019

M.A.T. (Mendener Amateur-Theater) Theater aus der Fabrik AfterWork-Theater Fröndenberger Str. 40, 58706 Menden Beginn: 19.30 Uhr 2-Mann-Stück Der Kredit von Jordi Galcera Der Filialleiter der Bank hat es sich gerade so richtig gemütlich gemacht in seinem Leben. Zufrieden blickt er auf ein hübsch eingerichtetes Dasein mit allem, was dazugehört: Frau, Haus, Kind und sicherer Job. Doch just in dem Moment, in dem er sich ein bisschen zu sehr in seinem Bürostuhl zurücklehnt, taucht...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19
  • 62× gelesen
  •  2
Kultur
Das Orga-Team stellte dem Stadtspiegel das Programm vor. Foto: Sven Paul

"Chill and Pray"

Balve. Junge Menschen und die Kirche "Chill and Pray - Komm zu Dir, zu uns, zu Gott." So lautet das Motto des Pastoralverbunds-Hönnetal mit der "Jungen Kirche" aus Langenholthausen in diesem Jahr, um auch jüngeren Mitbürgern die Kirche und den Glauben wieder näherzubringen. Vorbereitet wird dieses Projekt bereits seit einem Jahr durch die "Junge Kirche" Langenholthausen. Es findet bereits zum 5. Mal statt, und zwar immer in der Fastenzeit und in dem Jahr, in dem im Pastoralverbund die...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19
  • 5× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Restkarten für den kleinen Maulwurf, Nulli und Priesemut sowie Conni
Kindertheater in Fröndenberg - Große Nachfrage

Fröndenberg. Die Kindertheaterveranstaltung „Gute Nacht, Gorilla“  am Sonntag, 20. Januar, ist restlos ausverkauft, heißt es seitens der Stadt Fröndenberg/Ruhr. Für die drei weiteren Veranstaltungen der Kindertheaterreihe sind noch einige Karten im Verkauf, jedoch sollten sich Interessenten nicht allzu viel Zeit lassen. Es werden am 24. März noch der „Kleine Maulwurf der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf  gemacht hat“ und am 22. September „Nulli und Priesemut“ in der Kulturschmiede...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.01.19
  • 7× gelesen
Kultur
Stolz präsentierten sich die "Models" der Kamera. Foto: Stadt Menden/Badeda

Bekleidungstechnische Assistenten in Menden schneidern für Gut Rödinghausen historische Kostüme
Schick, schick - wie anno dazumal

Menden. Gut ein Jahr, nachdem die Schülerinnen und Schüler des Hönne Berufskollegs aus dem Kurs der Bekleidungstechnischen Assistentinnen und Assistenten ihre Entwürfe vorgestellt haben, wurden jetzt die fertigen historischen Kostüme übergeben.  Die Kleider und Jacken wurden eigens für die Vertreter aus der Politik und dem Verwaltungsvorstand von Stadt und Stadtwerken angefertigt. Sie sind dem Stil aus der Zeit der Erbauung des Gutes Rödinghausen nachempfunden und sollen immer wieder bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19
  • 143× gelesen
  •  1
Kultur
Das Mendener Autorenehepaar Astrid und Frank Kallweit möchte mit Hilfe ihrer Lesungen erneut Projekte unterstützen.

Mendener Autorenehepaar stellt MORDSabgang BLUTROT vor
Sauerländer morden wieder

Menden. Das Autorenehepaar Astrid und Frank Kallweit lässt ihre "Möderischen Sauerländer" wieder erwachen. In der neuen Krimierzählung „Eine schrecklich nette Reisegesellschaft“ machen sich die Protagonisten auf auf eine Busreise aus Menden an die Mosel. Insgesamt entführen sieben neue Kurzkrimis der Autoren, in denen der Sauerländer im Mittelpunkt steht, in deutsche Weinregionen. „Regelmäßig, auch zu Buchlesungen, sind wir in den Weinregionen unterwegs. Eigene Erlebnisse mischen wir mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19
  • 9× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Single trifft Single
Gespräche - Kontakte - Lebenskunst

Hier können Sie nette Menschen ab 50 Jahren, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, kennen lernen. Bei einem Glas Wein ist ein Austausch über die momentane Lebenssituation wunderbar! Mit Hilfe humorvoller Video-Spots und Tipps aus der Literatur steht das Single-Leben im Mittelpunkt! Folgende Themen hat Dr. Reters für Sie vorgesehen: - Singles: Glückspilze oder Pechvögel? Lust und Frust im Single-Leben - Wie die Liebe gelingt! Flirt-Tipps, Kontaktmuster und Partnerschaft...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.01.19
  • 9× gelesen
Kultur
Ein Kostüm ist Pflicht beim Kostümball der MKG am Samstag Abend.

Termine und Änderungen in der "5. Jahreszeit"
Die Narren rücken näher

Menden. Die "5. Jahreszeit" und somit der Zeltkarneval der MKG Kornblumenblau rückt näher. Das Karnevalszelt steht vom 28. Februar bis zum 4. März auf dem Parkplatz Neumarkt am neuen Rathaus in Menden. Dort wird fünf Tage zum Sessionsmotto „Simsalabim, im Karneval ist alles drin“ gesungen, geschunkelt, getanzt und gefeiert. Start der Narretei ist am Donnerstag, 28. Februar, mit dem Rathaussturm. Das Stadtprinzenpaar Jörg I. (Spiekermann) und Vanessa I. (Wiesner) wird dem Bürgermeister der Stadt...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.01.19
  • 23× gelesen
Kultur
43 Bilder

Ausstellungseröffnung - Alexander Wotschel präsentiert seine Arbeiten, Sonntag, 13.01.2019

Neues Rathaus Neumarkt 5, 58706 Menden "Kraft und Licht der Farbe" Am Sonntagmorgen habe ich mich aufgemacht, um bei der Ausstellungseröffnung von Alexander Wotschel dabei zu sein. Unter dem Titel "Kraft und Licht der Farbe" stellt Künstler Alexander Wotschel vom 13.01.2019 bis 13. Februar 2019 in der Galerie des Neuen Rathauses Menden seine Werke aus. Kulturausschussvorsitzende Jutta Manger öffnete die Ausstellung. Die musikalische Begleitung übernahmen Theresa Hill (15 Jahre) und...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.19
  • 39× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
81 Bilder

Verein
Mendener Schaubühne - Tratsch im Treppenhaus am Samstag, dem 12.01.2019

Theater am Ziegelbrand Am Ziegelbrand 18, 58706 Menden Tratsch im Treppenhaus - (Wiederaufnahme) Hier eine kurze Zusammenfassung: Es ist wirklich nicht einfach, in direkter Nähe von Frau Boldt zu wohnen, denn sie wacht über das Treppenhaus. Deshalb entgeht ihr nichts. So bleibt es ihr nicht lange verborgen, dass Frau Knoop ein Zimmer untervermietet hat, was laut Mietvertrag strengstens verboten ist. Flugs wird der Hausmeister und die anderen Nachbarn, vor allem Steuerinspektor a. D....

  • Menden (Sauerland)
  • 13.01.19
  • 110× gelesen
  •  2
Kultur
Rolf Drese, Michael Schöneich, Hinderik Leeuwe, Horst Janßen, Georg Derks und Waldemar Kowalski - oder kurz - die Woodhouse Jazz Band.

Mülheimer Formation gastiert im Theater Am Ziegelbrand
Seit 65 Jahren aktiv:Die "Woodhouse Jazz Band"

Menden. Am Samstag, 19. Januar, lädt die Woodhouse Jazz Band ab 20 Uhr im Theater Am Ziegelbrand Menden zu einem musikalischen Streifzug durch die Jazz-Historie ein. Die Besucher dürfen sich auf "echte Hochkaräter" freuen, denn die Band ist eine Institution - seit vielen Jahren gehört die Mülheimer Formation zu den großen Namen der europäischen Jazz- und Swingszene. "Seit den Gründungstagen vor über 65 Jahren mag die Besatzung wechseln, qualitativ vereint die Band allerdings seit vielen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.19
  • 18× gelesen
Kultur
Ein Foto aus dem ersten Vortrag am kommenden Donnerstag über Sizilien.

„Donnerstags Abends 19 Uhr – Gast in aller Welt“
Die neue Staffel der auslandskundlichen Bildvortragsreihe startet

Mit einem Vortrag des FAZ-Feuilletonisten Andreas Rossmann über Sizilien startet am 24. Januar die neue Staffel der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends 19 Uhr – Gast in aller Welt“. Die Veranstaltungen finden im Hörsaal der Südwestfälischen Industrie-und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Eingang Körnerstraße 41, statt. Der Eintritt ist frei. Für das erste Halbjahr 2019 haben Dr. Jens Ferber und Alexandra Lemler wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das...

  • Hagen
  • 11.01.19
  • 25× gelesen
Kultur

Aus geplanter "Tatortbesichtigung" wird Hoffnungsmarsch
Wanderung zur Burgruine

Menden. Antonius Fricke, Heimatdenkmalpfleger, bietet am Samstag kurzfristig eine Führung zur Rodenburg an. Diese Wanderung war eigentlich dazu gedacht, Interessierten zu zeigen, in welch desolatem Zustand sich die Überreste der Burg befinden. Fricke hatte vor kurzem den Vorschlag gemacht, dieses zeitgeschichtliche Dokument zuzuschütten - um es vor Vandalen zu schützen, die bereits Schäden hinterlassen haben. Daraufhin entbrannte auch im Internet eine Diskussion über Kosten, Möglichkeiten und...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.19
  • 11× gelesen
Kultur
Haben "Tratsch im Treppenhaus": Stefan Alberts, Rudolf Maier, Reni Retzlaff, Petra Wagner, Holger Bernsmann, Elli Midderhoff und Ralph Lübbenjans (v. l.)

Termine für Schwank im Theater am Ziegelbrand
"Tratsch im Treppenhaus"

Menden. Die Mendener Schaubühne führt in der Regie von Marie-Josephine Neuhaus-Schwermann ab dem 11. Januar im Theater Am Ziegelbrand an sechs Terminen den Schwank "Tratsch im Treppenhaus" von Jens Exler auf. Hinter der Bühne wird wieder das Team der Mendener Schaubühne am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Karten sind in der Buchhandlung Daub erhältlich oder können per Email an karten@mendener-schaubuehne.de oder unter Tel. 0176/28529755 reserviert werden....

  • Menden (Sauerland)
  • 09.01.19
  • 29× gelesen
  •  2
Kultur
Gemeinsam mit Elmar Lehnen eröffnet das Vokalquartett „consonanz à 4“ die Konzertsaison in der Vincenzkirche.

Neue Konzertreihe - Open Air - Traditionelles bleibt
Konzertsaal Vincenzkirche

Unter dem Titel "Kultur pur 2019" verrät der Stadtspiegel in dieser Ausgabe, auf welche Veranstaltungen sich Musikliebhaber im Bereich Kirchenmusik in St. Vincenz freuen können. Menden. Was erwartet die Stadtspiegel-Leser im neuen Kulturjahr? Christian Rose, Organist, Kantor und Chorleiter in der Vincenzgemeinde hat der Redaktion Neues zu berichten: Eine neue Konzertreihe mit Sommermusiken wird heißen "Bach am Bach". Der Kantor und Gäste planen für die Sonntage, 18. August, 25. August und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.19
  • 28× gelesen
  •  1
Kultur
VokalArt freut sich auf viele Besucher.  Foto: Privat

Interessanter Musikmix zum Nulltarif
VokalArt und Tonträger: von Weihnachtsliedern über Clapton und Coldplay bis Cohen

„Gesang verbindet“ – und dies zu Jahresbeginn in der Kirche Maria, Königin des Friedens zu Oberrödinghausen, wenn VokalArt Menden gemeinsam mit einem Gastchor das neue Jahr traditionell musikalisch einläutet. So begrüßen die 12 Sänger um Chorleiter Klaus Levermann am Freitag, 11. Januar. um 18.30 Uhr die Tonträger aus Neuenrade unter der Leitung von Marcel Buckert. Das Programm, welches von Gerhardt Schmidt moderiert wird, verspricht einiges. Unter dem Titel: „Kommt herbei, singt dem Herrn“...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.01.19
  • 120× gelesen
  •  1
Kultur
In "3 Morde, Küche, Bad" zeigt sich: Wenn die Wohnungssuche anfängt, hört der Spaß auf.
2 Bilder

Genrevielfalt beim M.A.T. - Von Komödie bis Psychoduell - Auch Musik im Programm
Morde, Tragödien und Märchenhaftes

Menden. In seiner neuen Serie "Kultur pur 2019" verrät der Stadtspiegel in dieser Ausgabe, was das M.A.T. (Mendener-Amateur-Theater) so alles auf die Bühne bringt. Für das M.A.T. war das Jahr 2018 das erste vollständige Kalenderjahr im neuen Theater an der Fröndenberger Straße. "Wir haben uns gefreut, dass das Theater positiv bei den Besuchern aufgenommen wurde und haben für das Jahr 2019 wieder ein vielfältiges Programm in unserem Theater zusammengestellt", teilen die Verantwortlichen dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.01.19
  • 24× gelesen
Kultur

Öffnungszeiten zum Jahresende und -beginn.
Noch schnell ins Museum

Menden. Das Museum für Stadt- und Kulturgeschichte am Marktplatz 3 in Menden weist auf seine Öffnungszeiten zum Jahresende, beziehungsweise Jahresanfang, hin. Demnach hat das Museum am Freitag und Samstag, 28. und 29. Dezember, von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Auch die Ausstellung von Mendener Aquarellen des Künstlers Hermann-Josef Schnell kann in dieser Zeit besichtigt werden. In der ersten Januarwoche bleibt das Museum vom 1. bis 6. Januar geschlossen.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.12.18
  • 4× gelesen
Kultur
Mit Csaba Horvat tritt ein perfekter Doppelgänger vom King of Pop Michael Jackson auf. Foto: Sina Selinski

Stadtspiegel präsentiert große Tribute-Show auf der Wilhelmshöhe Menden
Michael Jackson lebt (auf)

Menden.  Das wird sicher ein weiteres Highlight im Mendener Kulturkalender. Der Stadtspiegel präsentiert mit "Black or White" eine Michael-Jackson-Tribute-Show, die es auf der Wilhelmshöhe in diesem Umfang bisher noch nicht gegeben hat. Der Veranstalter verspricht: "Eine perfekt inszenierte Show lässt das Publikum für zweieinhalb Stunden an die Illusion glauben, dass Michael Jackson weiterlebt. Zumindest seine Musik lebt ungehindert weiter." Die Showproduktion "Black Or White" feiert den...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.12.18
  • 67× gelesen
  •  2
  •  2
Kultur

Festlicher Weihnachtsgottesdienst am 1. Weihnachtstag in Heilig-Geist-Kirche
Kirchenmusik an den Weihnachtstagen

Menden. Der festliche Weihnachtsgottesdienst am 1. Weihnachtstag in der Heilig-Geist-Kirche wirdvon der Evangelischen Kantorei Menden mitgestaltet. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr. Gastsänger und Gastsängerinnen, die in diesem Gottesdienst gerne im Chor mitsingen möchten, finden sich um 17 Uhr zur Chorprobe in der Heilig-Geist-Kirche ein. "Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht". So beginnen die Worte der Weissagung aus Jesaja 9. Cordula Goller-Kickermann singt diese von...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.12.18
  • 9× gelesen
Kultur
Foto und Text zur Verfügung gestellt - Johannes Schmoll , Pressesprecher der Eisenbahnfreunde Hönnetal

Der Weihnachtsmann in Aktion
Der Weihnachtsmann fährt in diesem Jahr zum 25. Mal mit der Hönnetalbahn

Der Weihnachtsmann fährt zum 25. Mal Hönnetalbahn Es ist längst eine gute Tradition geworden, für manche Bewohner des Hönnetals und weit darüber hinaus längst eine Institution: Am Morgen des Hl. Abend steigt der Weihnachtsmann in die planmäßigen Regionalbahnen der Hönnetalbahn und überrascht die mitreisenden Kinder mit Süßigkeiten. Die Erwachsenen können sich auf einen Becher Glühwein freuen, die Kinder auf Kinderpunsch. Auch in diesem Jahr wird das wieder so sein. Start ist in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.12.18
  • 163× gelesen
  •  7
  •  6
Kultur
Das Fotografieren wurde mir ohne Blitz erlaubt.
@Sabine Schlücking
26 Bilder

Zaubershow vom Magier & Mentalist Nicolai Friedrich am Samstag, 15.12.2018

Parktheater Iserlohn Alexanderhöhe 3 58644 Iserlohn Nikolai Friedrich zaubert nicht nur, er verzauberte mich. Ich war sprachlos. Wie macht er das nur? Er lässt die Zuschauer an die Existenz übersinnlicher Fähigkeiten glauben. Die Zuschauer wurden nicht nur Zeugen unerklärlicher Exprimente, sondern werden selber Teil der Darbietung. Er hat seine Kunststücke mal im rasanten Tempo, oder ganz langsam zum Mitverfolgen vorgeführt. Doch trotz größter Aufmerksamkeit bestand keine Chance, ihn zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.12.18
  • 22× gelesen
  •  1
Kultur
31 Bilder

Weihnachts-Marionetten-Ausstellung im Parktheater Iserlohn am Samstag, 15.12.2018

Parktheater Iserlohn Alexanderhöhe 3 58644 Iserlohn Für Samstag, den 15.12.2018, 20.00 Uhr, hatten meine Mutter und ich zwei Eintrittskarten für die Zaubershow Nicolai Friedrich erworben. Doch bevor es mit der Show losging, habe ich mich im Foyer des Parktheaters Iserlohn umgesehen. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt: Eine Wahnsinns Weihnachtsdekoration und wunderschöne Marionetten bekam ich zu Gesicht. Seit 1985 ist Werner Vogell professioneller Puppenspieler und macht die Marionetten...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.12.18
  • 33× gelesen
  •  1
Kultur
Mitwirkende im neuen Stück:  (v.l.) 1. Reihe: Thomas Schmelzer, Magnus Uhlenbrock, Christina Schumacher; 2. Reihe: Ingo Velmer, Marion Krebs, Marie Schulte, Claudia Bettermann, Barbara Schmelzer; 3. Reihe: Artur Khachatryan (Regie), Johannes Wälter, Hermann Arndt.
2 Bilder

Laienschauspieler-Gruppe der Kolpingfamilie präsentiert neues Stück
Turbulenzen im Pfarrhaus

Wickede. Mit dem Theaterstück „Dem Himmel sei Dank“ steht im Februar in Wickede (Ruhr) eine Komödie in drei Akten von Bernd Gombold auf dem Programm. Präsentiert wird das Stück rund um Turbulenzen im Pfarrhaus von der Laienschauspieler-Gruppe der Kolpingfamilie. Besucher dürfen auf lustige und heikle Ereignisse gespannt sein, die auf lokale Gegebenheiten angepasst wurden. Es wirken mit: Hermann Arndt, Claudia Bettermann, Marion Krebs, Barbara Schmelzer, Julika Schmelzer, Thomas Schmelzer,...

  • Wickede (Ruhr)
  • 13.12.18
  • 34× gelesen
  •  1