Menden (Sauerland) - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Ilona Düppe (li.) und Marion Kleine informieren auf dem Wochenmarkt in Menden über die Arbeit im Hospizkreis. Foto: peb
2 Bilder

Ehrenamt: Hospizarbeit in Menden
Beim Sterben nicht allein sein

Ilona Düppe vom Hospizkreis Menden sitzt am Bett eines Sterbenden. Gestern fühlte er sich zu schwach für eine Unterhaltung, doch heute freut er sich über Gesellschaft. Sie plaudern über Gott und die Welt und der Mann erzählt ein bisschen aus seinem Leben. „Das tut gut“, erklärt Ilona Düppe. „Niemand sollte sich in der letzten Phase des Lebens allein gelassen fühlen.“ Die Ehrenamtlichen vom Mendener Hospizkreis sind zur Stelle, wenn sie gebraucht werden. Dabei unterstützen sie mit ihrer...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.22
Wer wird ihr Nachfolger? Königspaar 2019/20 (noch amtierende Majestäten): Ralph und Silke Preuß
9 Bilder

Platte Heide feiert wieder Schützenfest
Nach zwei Jahren sollen endlich Nachfolger gefunden und ordentlich gefeiert werden

Die Offiziere und Mitglieder des Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide feiern nach zweijähriger Corona-Pause von Freitag, 10. Juni bis Sonntag, 12. Juni, ihr Schützenfest. Der Freitag startet wieder mit der Kranzniederlegung am Mahnmal Fasanenweg, sowie dem Großen Zapfenstreich und der Party-Night mit den Mammuts aus Balve. Am Samstag findet das beliebte Platzkonzert, der Große Festzug, das Jungschützenvogelschießen und der Schützenball statt. Am Sonntag ermitteln die Kinder und die...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.22
Die aktiven Frauen vom Ladies Circle Menden wollen ihre Mitbürger zum dritten Mal am Vatertag mit dem Waffeltaxi erfreuen. Foto: Melanie Karlisch

Ladies Circle mit drittem Waffeltaxi
Spendenzweck gesucht

Auch in diesem Jahr findet das, mittlerweile dritte, Waffeltaxi an Christi Himmelfahrt, 26. Mai, statt. Durch die großzügigen Teigspenden der ortsansässigen Bäckereien ist der Ladies Circle auch in diesem Jahr gut aufgestellt und lässt die Eisen glühen. Neben veganen Waffeln gibt es auf vielfachen Wunsch auch erstmalig Waffeln mit Schuss. Bestellen kann man ab sofort  bis Montag, 23. Mai, über die Homepage www.maerkischessauerland.ladiescircle.de/hilfsbereitschaft/waffeltaxi . Geliefert wird...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.22

HBL Schützen wieder zu Gast in Halingen

Am kommenden Samstag, 21. Mai 2022, nimmt der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V. wieder am Schützenfest des benachbarten Schützenvereins Halingen teil. Aufgrund des Corona-Virus fehlte allen Schützen schon seit über zwei Jahren der gemeinsame, persönliche Austausch, die Blasmusik, die gegenseitigen Besuche zu den Schützenfesten. Daher freuen sich die HBL-Schützen auch besonders auf den „Großen Zapfenstreich“, der anlässlich des 100jährigen Jubiläum des Bürgerschützenvereins...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.05.22
Wie sieht der Tag eines Wahlhelfers aus? Tristan Devigne  berichtet über seine Erfahrungen bei der Landtagswahl NRW.

Erfahrungsbericht eines Wahlhelfers
Niedrige Wahlbeteiligung und große Langeweile

„Ist man einmal Wahlhelfer, ist man immer Wahlhelfer.“ Ich meldete mich vor zwei Jahren freiwillig als Wahlhelfer an, weil ich etwas Gutes für meine Heimatstadt Oberhausen tun wollte. Und wenn ich ehrlich bin: „Einfacher kann man Geld nicht verdienen.“ Und als Student habe ich davon nie zu viel. Die Kommunalwahl 2020 war also mein Debüt. Was ich damals nicht wusste: Wer einmal das Amt des Wahlhelfers bekleidet hat, kann dies bei künftigen Wahlen laut Bundeswahlgesetz nur noch mit einem...

  • Oberhausen
  • 17.05.22
  • 1
  • 2
Das amtierende Königspaar Harald Brackhagen und Katja Rohe, die die Bruderschaft nächstes Jahr zum 175 jährigen Jubiläum repräsentieren. Foto: Harald Brackhagen und Katja Rohe
2 Bilder

Exerzieren bei der Schützenbruderschaft Schwitten
Eröffnung der Schützensaison

Am  Samstag, 14. Mai, fand in Schwitten unter dem Motto „Neustart miteinander“ das diesjährige Exerzieren statt. Da die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Schwitten auch Ausrichter des diesjährigen Bezirksschützenfestes ist, wurde zum ersten das Bezirkskönigsschießen auf dem Hochstand durchgeführt. Nach einem kleinen Festzug startete die Veranstaltung an der Mehrzweckhalle mit einem Wortgottesdienst, durchgeführt von Diakon Rudolf Düppe, in dem die Bezirksstandarte an Schwitten übergeben...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.22
Tobias und Linda Wilmes feiern mit dem Schützenfest den Höhepunkt ihrer Regentschaft. Foto: BSV Halingen
2 Bilder

Schützenfest beim BSV Halingen
Halingen schmückt sich in grün und weiß

Am kommenden Wochenende laden die Schützen des BSV Halingen zum großen Schützenfest ins Dorf ein. An drei Tagen lockt ein Programm für Jung und Alt. Den Startschuss für das Schützenfest 2022 geben in diesem Jahr in Zusammenarbeit der Spielmannszug Halingen und der Spielmannszug Kolping Menden, die am Samstag, 21. Mai, ab 6 Uhr durch die Halinger Straßen ziehen und die Offiziere mit einem Ständchen aus ihren Betten locken. An der Schützenhalle trifft sich Jung und Alt am Samstag um 14 Uhr zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.22
Die Kolpingsfamilie Fröndenberg hat mehrere tausend Euro an Spenden gesammelt.

Gute Nachrichten von Kolpingsfamilie Fröndenberg
5.855 Euro gesammelt

Fröndenberg. Es gibt auch gute Nachrichten in schlechten Zeiten zu verkünden. So konnte die Kolpingsfamilie Fröndenberg unter anderem durch den Erlös aus den Altkleidersammlungen (Containern) und dem Erlös aus dem Beisammensein bei Grillwürstchen und Getränken nach dem Gottesdienst zum Josefstag 781 Euro zu Gunsten der Ukraine-Hilfe überweisen. Auch die diesjährigen Eine-Welt-Aktionen haben wieder ein tolles Ergebnis gebracht. Insgesamt kamen 5.855 Euro durch viele kleine und große Spenden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.05.22
Scheckübergabe: (von links: Maria-Cristina Gummert (Mendener in Not), Domenique Herrmann (RSM; Projektleiter), Birgitt Foth (Schulleiterin RSM), Klaus Ullrich (Mendener in Not), sowie einige Schülerinnen und Schüler der RSM). Fotos: D. Herrmann
2 Bilder

Realschule Menden lief insgesamt 1.600 Kilometer
Die Strecke von Menden nach Kiew

Wie im Vorfeld berichtet, fand Ende April der Sponsorenlauf der Realschule Menden statt. Unter dem Motto „RSM läuft nach Kiew“ konnten alle Schülerinnen und Schüler bei herrlichem Wetter jeweils zwei Kilometer wandern oder joggen, so dass eine Gesamtstrecke von über 1.600 Kilometern zurückgelegt wurde. „Dies ist die Entfernung von Menden bis Kiew, wenn man die Flugstrecke als Grundlage nimmt“, erklärt Dominique Herrmann, Lehrer für die Fächer Sport und Erdkunde an der Realschule in Menden. Im...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.05.22
Spendenübergabe des Integra Seniorenwohnens an das Netzwerk "Lendringsen hilft": (v.l.) Pfarrer Björn Corzilius, Miriam Manns, Petra Homberg, Philipp Nikodem.

Solidarität mit Geflüchteten
Integra Menden spendet an „Lendringsen hilft“

Die Senioreneinrichtung Integra in Menden stellt dem Netzwerk „Lendringsen hilft“ eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für seine Arbeit mit geflüchteten Menschen aus der Ukraine zur Verfügung. „Bei unseren Aktionen im Rahmen des Mendener Frühlings und durch viele Einzelspenden unserer Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Angehörigen hat sich unser Spendenschwein rasch gefüllt“, freut sich Einrichtungsleiterin Miriam Manns. „Angesichts der erschreckenden Bilder aus der Ukraine und der Menschen,...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.22
Felix Köhler ist der neue Jungschützenkönig des BSV Halingen. Zu seiner Königin nahm er Lenia Pokroppa.
2 Bilder

BSV Halingen eröffnet Schützenfestsaison
Olaf Pokroppa löst den "Kaiser" ab

Der Bürgerschützenverein Halingen ist mit dem Frühlings- und Familienfest erfolgreich in die Schützenfest Saison gestartet. Olaf Pokroppa, Vorsitzender des TV Halingen, holte den Vogel mit dem 108. Schuss aus dem Kasten und löste damit „Kaiser“ Franz Bordy ab. Die Jungschützen mussten einen Nachfolger für Leon Wendel finden. Die Insignien sicherten sich Emil Kersting (Apfel), Leon Wendel (Zepter) und Gero Herbrügger (Krone), der damit auch Vizekönig ist. Nachdem Lukas Kriegel und Linus...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.22

Wichtiger Hinweis
SGV wandert früher

Die Abteilung des SGV Menden lädt ein am " Tag des Wanderns" Samstag, 14. Mai, zu einer Wanderung im Raum Affeln. Im Wanderplan war der 15. Mai vorgesehen. Die mittelschwere Strecke ist circa 14 Kilometer lang, mit herrlichen Aussichten. Treffpunkt zur Fahrgemeinschaft ist um 10 Uhr am Ziegelbrand, FFP2 Maske wird empfohlen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen, eine anschließende Einkehr ist vorgesehen.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.22
Alexandra Glanert (li.) und Brigitte Sturm vom PKD erläuterten die Möglichkeit der Sterbebegleitung zuhause. Foto: Manuela Gabler

Montagstreff des Hospizkreises
Palliativmedizinische Versorgung zu Hause

Zum ersten offenen Montagstreff nach langer Corona-Pause begrüßte der Hospizkreis Menden Alexandra Glanert und Brigitte Sturm , Koordinatorinnen vom Palliativmedizinischen Konsiliardienst -kurz PKD- aus Letmathe. Zahlreiche Zuhörer waren erschienen, um darüber informiert zu werden, wie es möglich ist, schwer erkrankte bzw. sterbende Menschen in ihrem gewohnten Umfeld so zu versorgen, dass sie zu Hause sterben können, was sich die meisten Menschen wünschen. Wenn keine Heilung einer Krankheit...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.22
Königspaar Harald Brackhagen und Katja Rohe freuen sich auf den Start der Schützensaison. Foto: Verena Fromme

Glaube, Sitte, Heimat
Schwittener Schützen beginnen die Saison

Am kommenden Samstag, 14. Mai, findet unter dem Motto Neustart miteinander das diesjährige Exerzieren in Schwitten statt. Als Ausrichter des Bezirkschützenfestes freut sich die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Schwitten mit dem Königspaar Harald Brackhagen und Katja Rohe ganz besonders ein Highlight zum Start in die erste Schützenfestsaison nach Corona präsentieren zu können. Die Bruderschaft richtet erstmals das Bezirkskönigsschießen auf dem Hochstand aus. Hierbei werden alle vier...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.05.22
Die MKG lädt alle Mitglieder am Mittwoch, 25. Mai, zur Generalversammlung ein. Foto: Peter Gerber

Karneval in Menden
Generalversammlung der MKG Kornblumenblau

Alle Mitglieder der Mendener Karnevalgesellschaft Kornblumenblau sind zur Generalversammlung am Mittwoch, 25. Mai, einladen. Ab 19 Uhr wird am Hünenköpfchen im Heim des Bauherren-Schutzbundes neben verschiedener Berichte und Ehrungen das neue Präsidium des Vereins gewählt. Der Eintritt ist nur mit einem 3-G Nachweis möglich.  Anträge sind spätestens sieben Tage vorher beim ersten Vorsitzenden Jörg Spiekermann unter vorsitzender@mkg-kornblumenblau.de einzureichen.

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.22
Das Frühjahrsfest der Dorfgemeinschaft Berkenhofskamp war am Sonntag, 30. April, ein voller Erfolg. Foto: Christina Rehage

Erstes Frühlingsfest nach Coronapause
Gäste bei der Dorfgemeinschaft Berkenhofskamp

Mit über 90 Gästen konnte die Dorfgemeinschaft Berkenhofskamp, nach langer Coronapause, ihr Frühlingsfest am Samstag, 30. April, wieder veranstaltet.  Diejenigen, die wandern wollten, haben um 16 Uhr ihre Tour vom Treffpunkt am Vereinsheim an der Waldenburgerstraße gestartet. Nach etwas mehr als zwei Stunden erreichte die Wandergruppe das Vereinsheim wieder. Dort wurde dann mit den restlichen Besuchern des Festes vielen maispezifischen Getränken und diversen Speisen verzehrt. Aus gegebenem...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.22
9 Bilder

HBL-Biergarten: Gelungener Auftakt für neues Veranstaltungsformat

Da waren sich alle HBL-Verantwortlichen einig: Die erste öffentliche Veranstaltung in der HBL-Schützenhalle „HBL-Biergarten“ am 30.04.2022 war ein erfolgreicher Startschuss zurück ins gesellschaftliche Dorfleben. Nach der Corona-bedingten Auszeit folgten rund 350 Gäste der Einladung der HBL-Schützen in die urgemütlich dekorierte HBL-Schützenhalle. Dass Oberst Theo Filthaut mit Konzepten begeistern kann, bewies er auch an diesem Abend. Bei Musik aus der Konserve im Hintergrund und bei kleinen...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.22

Netzwerk für Flüchtlingspaten
Treff Alt Menden lädt für 6. Mai zum Kennenlerntreffen ein

„Wir sind für alle Flüchtlinge da“, sagt eine Mitarbeiterin des Orgateams „Treff Alt Menden“, der Begegnungsstätte für geflüchtete Menschen aus verschiedenen Kriegs- und Krisengebieten und Mendener Bürger, die sich für deren Integration in unsere Stadt einsetzen. Ein neuerlicher großer Zustrom bewegt sich diesmal aus der Ukraine in Staaten der EU, viele kommen gerne nach Deutschland. Mittlerweile sind sie zahlreich auch in Menden angekommen, besonders viele Frauen mit Kindern. Eine recht große...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.22
Das ist der Vorstand der neuen Dorfgemeinschaft: Willi Jacobs (l.), Nadine Kissing, Thilo Kramer, Clemens Hoffmann und Thomas Kuttig. Foto: Andreas Hennemann

Altendorfer Bürger gründen den Verein
„Dorfgemeinschaft Altendorf“

Fröndenberg. Am Montag, 25. April, traf sich die Altendorfer Dorfgemeinschaft in der alten Schule zur Vereinsgründung. Geplant ist ein eingetragener Verein, der das Dorfleben unterstützen soll. Seit dem Weggang der Feuerwehr Löschgruppe erlahmt dieses in Altendorf. Früher hatte die Feuerwehr immer mal wieder mit Veranstaltungen Leben in das Dorf gebracht. Nun gibt es dort, im Gegensatz zu anderen Stadtteilen von Fröndenberg, derzeit leider keinen Treffpunkt mehr. Das wollen die Altendorfer...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.04.22
Landrat Marco Voge überreicht eine Dankes-Urkunde an die Vertreter vom Malteser Hilfsdienst.
2 Bilder

Feuerwehr- und Katastrophenschutz
Urkunden und Medaillen für 2.360 Einsatzkräfte

Landrat Marco Voge hat gemeinsam mit Kreisbrandmeister Michael Kling im Namen von NRW-Innenminister Herbert Reul die Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille an die Einsatzkräfte der Flutkatastrophe 2021 überreicht. Reul bedankte sich per Videobotschaft. Im Brandschutz- und Rettungsdienstzentrum Rosmart sind stellvertretend für alle Einsatzkräfte Vertreter der Feuerwehren und Werkfeuerwehren, des Technischen Hilfswerks, der Kreisleitstelle Märkischer Kreis, der Johanniter-Unfallhilfe,...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.22
Mattis Barske und Martin Schemm (5. u. 6. v.l.) vom Freundeskreis übergaben das  Spielmaterial an die Vertreter der Malteserbetreuung und der jungen Menschen in der ZUE. 
Foto: Malteserbetreuung

Spielmaterialien und Picknickdecken für ZUE
Frühlingsspende für Geflüchtete

Wickede. Das Frühlingswetter lockt nach draußen – das gilt auch für die Menschen, die in der Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) Wimbern untergebracht sind. Freizeit von Geflüchteten verschönernGerade jetzt, wo das Haus so voll ist wie lange nicht, ist es wichtig, dass sich die Bewohner an der frischen Luft aufhalten und sich entspannt treffen können. Vor allem die Kinder und Jugendlichen freuen sich, wenn ihnen draußen verschiedene Ballsportarten, Tischtennis, Federball oder...

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.04.22
Seit 1997 ist der Bürgerbus in Menden unterwegs.

Jahreshauptversammlung des Bürgerbus Menden

Menden. Am Donnerstag, 28. April, findet die Jahreshauptversammlung des Bürgerbus Menden im Saal der Gaststätte Oberkampf statt. Beginn ist um 18 Uhr. Alle Mitglieder wurden fristgerecht eingeladen. Da verschiedene Neuwahlen anstehen, wird um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder gebeten.

  • Menden (Sauerland)
  • 25.04.22
Es gibt Neues von den Angelsportfreunden Bösperde-Halingen. Foto: Sabrina Ziegler/ASF

Angelsportfreunde trafen sich
Jahreshauptversammlung in Halingen

Menden. Am Freitag, 8. April, fand die Jahreshauptversammlung der Angelsportfreunde Bösperde-Halingen im Halinger Hof statt. Viel zu berichten gab es aufgrund der Corona-Pandemie nicht. Kassierer Andreas Koch konnte einen gesunden Kassenverstand vermelden, Gewässerwart Simon Kreutz gab die Fänge der letzten beide Jahre bekannt. Der erste Vorsitzende Sven Haja hatte somit ausreichend Gelegenheit einige Ehrungen auszusprechen. Zu Ehrenmitgliedern in Verbindung mit dem goldenen Ehrenzeichen des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.22

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.