Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Sport
Die Vertreter der südwestfälischen Kreissportbünde und der Südwestfalen Agentur trafen sich jetzt in Iserlohn, um das REGIONALE-Projekt „Digitale Zukunft in der Vereinsarbeit“ zu konkretisieren.

REGIONALE-Projekt der Kreissportbünde für Südwestfalen in Iserlohn hat Pilotcharakter
Vereinsarbeit wird digital

Egal, ob die nächste Trainingseinheit organisiert, das Vereinsfest geplant oder die Plätze für den Kurs gebucht werden müssen: Die Zukunft in Südwestfalen ist digital wie die fünf Kreissportbünde in Iserlohn feststellten. Das gilt auch für die ehrenamtliche Vereinsarbeit, sowohl im Sport als auch in anderen gemeinnützigen Bereichen. Kreis. Wie der Kreissportbund mitteilt, begrüßte Günther Nülle, 1. Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis, nun die fünf südwestfälischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt
Erneut haben alle ehrenamtlich engagierten Mitbürger die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen. Im Gemeindehaus wird Danke gesagt. Hier ein Foto von einem der vergangenen Treffen.

Erneut Ehrenamtstreffen auch zum Austausch in St. Josef
Danke an Ehrenamtler

Lendringsen. Am Samstag, 19. Oktober, wird wieder Danke gesagt zu den ehrenamtlichen Helfern in der Flüchtlingsarbeit in Menden. Ab 10 Uhr sind alle in der Flüchtlingshilfe in Menden engagierten Bürgerinnen und Bürger, aber auch solche die es werden wollen, ins Gemeindehaus St. Josef in der Meierfrankenfeldstraße in Menden-Lendringsen zu einem Ehrenamtstreffen eingeladen. Das Team Integration der Stadtverwaltung hat ein kleines Programm organisiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
Pfarrer Gisbert Biermann steht seiner Gemeinde seit 20 Jahren vor.

Großes Engagement wird gewürdigt
Drei Jubiläen in Frömern

Fröndenberg. Am Sonntag, 6. Oktober, wird in der Ev. Kirchengemeinde Frömern groß Jubiläum gefeiert, denn es stehen gleich drei Jubiläen an: Pfarrer Gisbert Biermann 20 Jahre, Jugendreferent Sebastian Richter 10 Jahre und Gemeindesekretärin Bettina Blume ebenfalls 10 Jahre. Der Anlass wird im Rahmen eines Gottesdienstes um 9.30 Uhr in der Johanniskirche Frömern und mit einem anschließenden Empfang gefeiert. Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor begleitet. Am Abend findet eine kleine Feier im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.10.19
Vereine + Ehrenamt

Treff Alt Menden - Paten gesucht
Thema Patenschaftskreis

Menden. Der Treff Alt Menden lädt am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr zum Austausch über ein neues Projekt ein. Aufgrund der Erfahrungen, die im Treff Alt Menden mittlerweile in der Flüchtlingsarbeit gesammelt worden sind, hat das Orgateam beschlossen, einen Patenschaftskreis ins Leben zu rufen, wie es ihn schon in vielen Städten Deutschlands gibt. Der Bedarf an Patenschaften ist groß. "Wie diese im Einzelfall gestaltet wird, soll niemandem vorgeschrieben werden. Intensität und zeitliche...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.19
Vereine + Ehrenamt
Jede Reise ein Abenteuer. Jedes Zeltlager eine neue Erfahrung, die manchmal auch in luftige Höhen führt.
5 Bilder

Fröndenberger Pfadfinder krönen Saison 2019
Aufregende Zeltlagerwochen

Fröndenberg. Nachdem sich die Fröndenberger Pfadfinder bereits über Pfingsten im sauerländischen Medelon auf die Suche nach dem magischen Schatz der Azteken gemacht haben, kehrten sie nun aus zwei aufregenden Zeltlagerwochen im Berchtesgadener Land zurück. Zuletzt waren die Pfadfinder im Jahr 2015 auf dem Zeltplatz des eigenen Eltern- und Förderkreises der DPSG Fröndenberg in Piding, kurz vor den Toren Salzburgs. Für die älteren Teilnehmer begann das Reiseabenteuer mit einer zweitägigen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.08.19
Ratgeber
48 Bilder

Gesundheit
4. Mendener Gesundheitstag auf der Wilhelmshöhe am Samstag, dem 23.03.2019

Wilhelmshöhe Menden, Schwitter Weg 29, 58706 Menden Am Samstag, 23. März 2019, fand in den Räumen der Wilhelmshöhe in Menden der mittlerweile vierte Mendener Gesundheitstag der Kath. Kliniken im Märkischen Kreis gem. GmbH statt. Von 10.00 bis 17.00 Uhr konnten sich Besucher über die verschiedensten Themen rund um die Gesundheit informieren. Um 9.30 Uhr war ich schon da, um in Ruhe einen Informationsstand nach dem anderen aufzusuchen, um Fotos zu machen. Bei „hörgeräte dirks“ bin ich ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hans-Dieter Fritsche. Foto: Heine / Schützenbruderschaft

Im Porträt: Hans-Dieter Fritsche
Ehrenamtlicher "Lebensbegleiter"

Wickede. Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Soest ist neben den Jugendabteilungen von Spielmannszug und Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wickede sowie dem Jugendmusikzug Bremen-Echthausen Begünstigter des Benefizkonzertes der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen. Dazu spielt der Heeresmusikkorps Kassel am Mittwoch, 13. März, ab 19.30 Uhr im Wickeder Bürgerhaus; Einlass ist ab 18.30 Uhr. Einer der Ehrenamtlichen im Hospizdienst ist der Wickeder Hans-Dieter...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Dieses Gemälde zeigt - wenn man genau hinschaut - den Künstler Hermann-Josef Schnell im "Selbstporträt". Foto: Archiv
2 Bilder

Mit Farbe und Engagement
Ehrenamtspreis der CDU für Hermann-Josef Schnell

Menden. Die CDU Menden wird im Rahmen ihres Neujahrsempfangs am 6. Januar auf der Wilhelmshöhe den sozial engagierten Mendener Hermann-Josef Schnell mit dem Mendener Ehrenamtspreis der CDU auszeichnen. Hermann-Josef Schnell engagiert sich seit Jahren auf vielfältige Art und Weise für die Belange von Menschen mit Behinderungen. Der Vater einer Tochter, die mit dem Down Syndrom geboren wurde, ist aktives Vorstandsmitglied im Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (VKM) - er leitet...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.01.19
Kultur
Das Bild zeigt  (v.l.): Christiana Matalla, Cornelia Pankau und David Müller (2.Vorsitzender KiM). Foto: KiM
2 Bilder

Kulturinitiative sucht Mitstreiter
KiM – Mendener machen was !

Menden. Die Kulturinitiative Menden unterstützt und fördert nicht nur lokale Kunst und Künstler. Im leerstehenden ehemaligen Kaufhaus Dieler bietet die KiM Ausstellungsmöglichkeit für Kunstwerke aller Art. Nachdem die Nutzung des Gebäudes weiterhin vorläufig gewährleistet ist, hat die KiM die Gebäudereinigung Ziegenhirt gewinnen können, um die unansehnlichen Glasscheiben zu säubern. "Dafür", so die KiM, " herzlichen Dank an ein Mendener Unternehmen, das sich aktiv um die Stadtgestaltung...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.18
Überregionales

Das Ehrenamt - Stellenwert heute - Bedeutung für die Zukunft

Fröndenberg. Der Männerkreis der Ev. Kirche Frömern lädt am Donnerstag, 20. September, um 20 Uhr zu einem Vortrag in das Gemeindehaus Frömern, Brauer Straße, ein. Referent ist Björn Rode vom Institut für Kirche und Gesellschaft Villigst. Er spricht zum Thema „Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement - Stellenwert heute und Bedeutung für die Zukunft". In der Einladung heißt es: "23 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland freiwillig. Ein weiteres Drittel der Bundesbürger ist dazu...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.18
  •  1
Überregionales

Schiedspersonen in Menden gesucht

Die Schiedsamtsbezirke Menden-Mitte und Menden-Nord sucht Ehrenamtler als stellvertretende Schiedspersonen. Die Aufgabe einer Schiedsperson besteht darin, zwischen streitenden Parteien zu schlichten, um auf diese Art und Weise ein gerichtliches Vorgehen gegeneinander zu vermeiden. Menden. Für den Schiedsamtsbezirk Menden – Amtsbereich Menden-Mitte (Ortsteile Menden-Zentrum, Lahrfeld, Rauherfeld, Obsthof, teilweise Platte Heide) wird ein/e stellvertretende/r Schiedsmann/-frau gesucht.Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.18
Überregionales
21.9.17
2 Bilder

bald ist er wieder da .....

und hoffentlich ohne großen Hindernisse Einen lieben Gruß von Franz Burger . Er weilt ja zur Zeit in Nadeshda - Weißrussland. Er fühlt sich fit und hofft das auf der Fahrt morgen nach Hause alles gut läuft und sie ohne Probleme wieder heim kommen .Heute werden noch Abschlussarbeiten erledigt bevor die Fahrt los gehen kann. Gute Fahrt lieber Franz und man sieht sich ......

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.09.17
  •  9
  •  15
Überregionales
Seit zehn Jahren ehrenamtlich bei der "Ringelsocke":  Irmgard Krekeler, Ingeborg Adam und Dietlind Graefe (v.l.)

Dankeschön-Nachmittag für Ehrenamt

Menden. Anläßlich des 13-jährigen Bestehens des Kinderladens "Ringelsocke" lud der SKF-Vorstand zu einem Dankeschön-Nachmittag ein.Unter fachkundiger Führung durch Friedhelm Reimer fand eine Führung über den alten evangelischen Friedhof statt. In gemütlicher Runde wurde dann im Alten Pastorat den ehrenamtlichen Frauen für ihr Engagement gedankt und drei Damen wurden für 10-jährige Zugehörigkeit mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. In diesem Jahr waren es: Frau Irmgard Krekeler, Frau...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.17
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden...

  • Wesel
  • 14.06.17
  •  246
  •  63
Kultur
8 Bilder

Mit gesponserten Helmen wohlbehütet auf das eigene Fahrrad

Erste Gruppe von Flüchtlingskindern aus Serbien und Syrien durchlaufen Radfahrtraining Kinder aus Krisengebieten, die in Menden Aufnahme fanden, machen sich jetzt gestärkt und mit neuer Begeisterung daran, ihre neue Heimat mit dem Fahrrad zu erkunden. Eine kleine Hilfe dazu erhielten Kinder aus Krisengebieten durch ein Sicher-heitstraining, das über einige Wochen erste Sicherheit auf dem Fahrrad bringen sollte. Die Begeisterung der Kinder war kaum zu bremsen, und alle machten sich auf der...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.17
Überregionales
unser Ziel erreicht
36 Bilder

Lk Treffen in Fröndenberg bei Luzie und Friedhelm

Fröndenberg Luzie und Friedhelm hatten schon vor längerer Zeit zu einem Treffen im privaten Rahmen aufgerufen. Gerne sind wir dieser Einladung gefolgt. Im Vorfeld werden Mitfahrgelegenheiten untereinander abgeklärt. Dies mal gab es für mich oder besser gesagt für uns keine Mitfahrgelegenheit. Die Duisburger Freunde waren durch andere wichtige Termine verhindert. So fährt man eben selbst und bietet anderen Freunden Mitfahrgelegenheit an. In Frönderberg angekommen , standen die ersten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.05.17
  •  24
  •  25
Überregionales

"Danke sagen"

"Wir schaffen das" – dieser Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Zeit seit dem Sommer 2015 geprägt, als eine große Zahl von Schutzsuchenden Menschen nach Deutschland kam. Menden. "Und für Menden können wir sagen: Ja, wir haben bereits sehr viel geschafft. Behörden und Ämter hätten dies aber nicht alleine bewältigen können", so der Sozialdezernent der Stadt Menden Uwe Siemonsmeier in der Einladung zum "Ehrenamtstag in der Flüchtlingsarbeit". "Denn es war genau jenes Ehrenamt,...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.03.17
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

# Not A Targot - # kein Ziel

Jeden Tag sind weltweit mehrere Tausend im Einsatz um Anderen in Notlagen zu helfen, leider werden diese immer wieder selbst zur Zielscheibe. Am 08. Februar wurden sechs RotKreuz Helfer in Afghanistan erschossen, am selben Tag wurden bei einem Angriff in Aleppo zwei Helfer der RotHalbmond Bewegung getötet. Immer wieder und leider auch öfter werden allerdings auch hier im Märkischen Kreis Helfer angegriffen oder deren Material beschädigt oder entwendet. Alleine in den letzten zwei...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.02.17
  •  17
  •  14
Politik
Notgeld Stadt Menden 1923
6 Bilder

Sparen sieht anders aus.

Verschiedene Ratsmitglieder der Stadt Menden erhalten mehr Geld. Bisher bekamen nur Fraktionsvorsitzende neben ihrer Aufwandsentschädigung von 386,60 Euro pro Monat eine zusätzliche Aufwandsentschädigung: - Vorsitzende von Fraktionen den 2-fachen Satz = 773,20 Euro, - Vorsitzende von Fraktionen über 10 Mitglieder den 3-fachen Satz = 1.159,80 Euro. - Die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden bekamen bislang den 1-fachen Satz = 386,60 Euro. Die neue "Verordnung über die Entschädigung...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.17
Überregionales
v.l: Frau Feldmann (Caritas), Herr Ivo Bitanga, Sohn Dominik, Frau Maria, Frau Frieg (Caritas), Pastor i.R. Linnenbrink, vorne: Helferinnen Angelika und Astrid
11 Bilder

Wohltätigkeitsessen "Bei Ivo" wieder gut angenommen

Am Mittag des 13.12. fand in den weihnachtlich geschmückten Königsstuben von Ivo Bitanga erneut das von ihm alljährliche veranstaltete Wohltätigkeitsessen statt. Herr Bitanga ließ es sich nicht nehmen alle Gäste persönlich zu begrüßen, darunter auch Personen, die Gäste der Suppenküche sind. Auch ich wurde sehr nett von dem Veranstaltungsteam begrüsst. Von diesem Personenkreis erwähnte die Frau Feldmann von der Caritas mir gegenüber stolz, dass dieses Essen von Herrn Bitanga seit 14...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.12.16
  •  3
  •  2
Politik
2 Bilder

Ein Bürgerhaus für Menden - Befürworter formieren sich

Hallo liebe Freunde des Ehreamts. Ich habe eine neue Gruppe und eine neue Webseite zum Thema „Bürgerengagement zur Erhaltung des Ehrenamtes“ ins Leben gerufen, auf die ich hinweisen möchte. Auf der Webseite möchte ich alles Infos sammeln, die für das Projekt und für eine Stärkung der vielen ehrenamtlichen Kräfte sprechen. Die Miesmache, die derzeit kursiert, ebenso wie die verdrehten Fakten und falschen Zahlen der WP finde ich unerträglich. Mit Hilfe aller, die das anders sehen, und sich für...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.16
Überregionales
Die Gruppe der Ehrenamtlichen besuchte auch den Bundestag. Foto:

Ehrenamtler zu Besuch in Berlin

Kreis. Von 08. bis 11. Juni hielt sich auf Einladung des Bundespresseamtes und der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag eine Gruppe von 50 ehrenamtlich tätigen Personen aus dem heimischen Wahlkreis in Berlin auf. Die Gruppe besuchte unter anderem das Schloss Cecilienhof in Potsdam, wo 1945 die Konferenz der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges stattfand. Die Besichtigung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (ehemalige zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi) stand ebenso auf dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.16
  •  2
Überregionales
Eine Blume für den erfolgreichen Kurs gab es jetzt für die ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Basiskurs für ehrenamtliche Arbeit

Menden. Die Koordinatoren Helga Velmer und Christoph Krause überreichten 15 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihre Bescheinigung und ein Blümchen zur erfolgreichen Teilnahme am Basiskurs. Neben dem Pflege- und Betreuungspersonal sorgen und kümmern sich Ehrenamtliche um die Bewohnerinnen und Bewohner des Schmallenbach-Hauses. Sie können besonders für Menschen in schwierigen Lebenslagen Zuwendung aufbringen und Zeit und Nähe für die Bewohnerinnen und Bewohnern bieten bei denen die...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.