Menden-Lendringsen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Lürbker Hinweisschild zum Siegerplatz 1 in der Kategorie 1 bis 500 EW
9 Bilder

Lürbke gewinnt Kreis-Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft 2021" in der Kategorie 1 bis 500 Einwohner
Lürbker stellen Siegerschild im Biebertal auf

Lürbke: Zur offiziellen Verleihung der Siegerurkunden an die Gewinner des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ hatte der Märkische Kreis in der vergangenen Woche am Montag 27. September um 19.oo Uhr in die Turnhalle an der Grundschule nach Halver-Oberbrügge- Ehringhausen eingeladen. Dort erhielt die Delegation der Lürbke aus den Händen von Landrat Marco Voge die Siegerurkunde zum 1. Preis der Kategorie 1 der Dörfer bis 500 Einwohner. Als äußeres Zeichen der Freude erstellten die Lürbker ein...

  • Menden-Lendringsen
  • 04.10.21
Die Initiative „WeltOffen“ des Caritasverbandes für den Kreis Unna hat einen Begegnungs- und Lernort für Flüchtlinge und Einheimische eingerichtet. Foto: Caritas Unna

Unna: Ehrenamtlicher Einsatz geehrt
Ehrenamtspreis: Lernort für Flüchtlinge

Ehrenamtliche aus Unna, die sich unter dem Motto „Das machen wir gemeinsam“  für das gesellschaftliche Miteinander einsetzen, sind heute Nachmittag, 18. September, geehrt worden. Mit einem wohlverdienten zweiten Platz des Pauline-von-Mallinckrodt-Preises (1.500 Euro) wurde die Initiative „WeltOffen“ des Caritasverbandes für den Kreis Unna ausgezeichnet, die einen Begegnungs- und Lernort für Flüchtlinge und Einheimische eingerichtet hat. HintergrundBenannt ist der Preis der CaritasStiftung nach...

  • Stadtspiegel Unna
  • 18.09.21
Die Spenden sind jetzt stellvertretend an Markus Heuel, Leiter der Feuerwehr Hemer, und Mike Baukrowitz, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Jugendfeuerwehr Menden sowie Albert Lipsch, stv. Zugführer der Feuerwehr Menden-Mitte, überreicht worden.

Sparkasse Märkisches Sauerland spendet lieber für die Freiwillige Feuerwehr
Wer braucht schon noch Kalender aus Papier?

Wer hat eigentlich noch einen Kalender aus Papier zu Hause? Ob als Terminplaner für die Handtasche oder als Fotokalender in der Küche - Früher gab es jedes Jahr einen neuen, meist mit 12 farbenfrohen Fotografien oder auch als Kunstdruck. Doch seit dem digitalen Vormarsch der Smartphones spielen Kalender eher eine untergeordnete Rolle im Alltag. Kalender sind outAus diesem Grund setzt die Sparkasse Märkisches Sauerland seit einigen Jahren nicht mehr auf diese Art der Werbegeschenke. Stattdessen...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 15.09.21
  • 2
  • 1
Die Bodelschwinghstraße glich nach dem Starkregen einer Seenlandschaft.

Samstag auf dem Lendringser Platz
Waffeln für den guten Zweck

MENDEN-LENDRINGSEN. Die Bieberschlümpfe werden am Samstag,  31. Juli, ab 11 Uhr auf dem Lendringser Platz die Flutopfer in Menden unterstützen. Es wird Waffeln, Reibeplätzchen und Bratwürstchen geben. Außerdem gibt es Kaffee und Softgetränke. Der Erlös dieser Aktion ist ausschließlich für die Flutopfer in Menden.

  • Menden-Lendringsen
  • 29.07.21
Philipp Nikodem (Sozialarbeiter der Stadt) und Hans-Martin Kissing (ehrenamtlicher Leiter der Fahrradwerkstatt) freue sich über Spenden.

Modellpojekt besteht seit drei Jahren / Spenden erwünscht
Eine Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge

Man stelle sich vor: Wenn ein Flüchtling, nach langer Reise, endlich ein sicheres Ziel erreicht hat, dann besitzt er meist nicht viel. Schon gar kein Auto. Bestensfalls bekommt er bald ein Fahrrad, natürlich gebraucht und vielleicht sogar kaputt.  Nicht jeder ist handwerklich geschickt, daher kam die Stadt Menden auf die Idee, eine Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge aufzumachen.[/text_ohne]Im dritten Jahr ihres Bestehens kann diese Werkstatt nun eine sehr erfolgreiche Bilanz aufweisen: Mehr als...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 08.07.21
  • 2
  • 1
Die Feuerwehr bedankte sich herzlich für den netten Besuch ihrer Freunde aus Hüingsen.

Hüingser Königspaar gratulierte zum Geburtstag
112- Jubiläum der Feuerwehr

Am letzten Sonntag konnte das Hüingser Königspaar, Stefan und Katja Krutmann, mit einer kleinen Delegation dem Lendringser Löschzugführer Thomas Büscher und seinen Feuerwehrkameraden einen Besuch abstatten und nachträglich zum 112. Jubiläum gratulieren und ein „flaches“ Geschenk überreichen. „Der Löschzug Lendringsen ist für Hüingsen zuständig und auch die KameradInnen aus Hüingsen leisten hier gerne diese wichtige ehrenamtliche Arbeit. Leider fiel durch Corona das Schützenfest und die...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 06.07.21
Bürgermeisterin Sabina Müller nahm die Ehrungen vor: Dieter Blotenberg, Jens Pante, Klaus-Peter Severin, Wolfgang Rathke, Nils Beckmann, Markus Ramelow, Henning Euscher, Frank Schmitt, Hubert Lerch und Jörg Sommer (v.li.). [spreizung]#?[/spreizung]Foto: Stadt Fröndenberg

Fröndenberg: Verleihung der Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande in Gold und Silber
447 Einsätze im letzten Jahr

Bürgermeisterin Sabina Müller verlieh im Ratssaal der Stadt Fröndenberg/Ruhr in feierlichem Rahmen die Feuerwehr – Ehrenzeichen am Bande in Gold und Silber des Landes Nordrhein-Westfalen. Sabina Müller: „Ihrer Arbeit zolle ich allerhöchsten Respekt und spreche Ihnen für Ihren langjährigen Einsatz den tiefempfundenen Dank aller Fröndenberger*innen aus Es beeindruckt mich besonders, dass viele unter Ihnen bereits sehr jung in die Feuerwehr eingetreten sind, zum Teil mit 10 oder 11 Jahren.“ „Nach...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 01.07.21
Das Königspaar Harald Brackhagen und Katja Rohe nahmen Stefan und Barbara Steinbach auf die Haube.
2 Bilder

Schützenbruderschaft
St. Sebastianus Schwitten feiert neue Variante des Schützenfestes

Das traditionelle Schützenfest musste zwar ausfallen, aber so ganz ohne ging es natürlich auch nicht. Daher feierte die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Schwitten ihr Schützenfest mit vielen kleinen Coronaaktionen. Schon im Vorfeld wurde mit Familie Schröder das Schaufenster an der Friedrichstraße passend zum Schützenfest mit Uniformen des Spielmannszugs In Treue Fest und der Bruderschaft sowie Bildern der Jubelpaare dekoriert. Auch die Bewohner Schwittens haben wieder die Vereins- und...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.06.21
Das Stadtradeln findet in diesem Jahr vom 18. August bis zum 7. September statt. Die Teilnehmer profitieren dann auch vom frisch hergerichteten "Grünen Weg" in Menden. Die Ehrenamtlichen des ADFC setzen wieder auf eine große Beteiligung der Mendenerinnen und Mendener.

Mendener Vereine gehen gemeinsam durch die Corona-Zeit
Zweiter virtueller Menden CROWD-Stammtisch

Wie Alexander Nickel von den Mendener Stadtwerken mitteilt, sind Netzwerken und gegenseitige Unterstützung die beiden Hauptziele des mendenCROWD-Stammtisches. Es war das zweite Mal, dass sich Vertreterinnen und Vertreter der Mendener Vereinslandschaft vergangene Woche virtuell auf Einladung der Stadtwerke Menden zum Austausch trafen – und wieder war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Denn egal ob Sport-, Förder-oder Gesangsverein, viele Sorgen und Themen teilen die engagierten Mendener. „Es...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.21

Bürgeschützenverein Lendrigsen 1857 e.V
Grüße an den Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V.

Der Bürgerschützenverein Lendringsen 1857 e.V. mit dem amtierenden Königspaar Udo und Manuela van Groen grüßt die HBLer. Ein Jahr ohne Schützenfest in dieser Form wird hoffentlich einmalig bleiben. Besonders in dieser Zeit heißt es Rücksicht zu nehmen und auf unsere Mitmenschen zu achten. Wir wünschen Euch vor allem Gesundheit, sodass wir uns freuen dürfen, Euch bei eurem Schützenfest 2021 zu besuchen, um gemeinsam das Schützenfest gebührend zu feiern. Eure Freunde vom Bürgerschützenverein...

  • Menden-Lendringsen
  • 05.07.20
Die Ehrenamtlichen Mitarbeiter des Dorfcafés "Buntes Sofa" in Ardey freuen sich auf ihre Gäste. Diese sollten jedoch vorab reservieren.

Dorfcafé Buntes Sofa in Ardey nimmt wieder Fahrt auf
Zentraler Treffpunkt

Nach Freibädern, Schulen und Gaststätten nimmt nun auch das Ardeyer Dorfcafé "Buntes Sofa" am Sonntag, 28. Juni, wieder seinen Betrieb auf. Das Caféhausteam um Birgit Fuchs, Peter Riesenberg und Klaus Böning hat ein Hygienekonzept entwickelt, das die aktuellen behördlichen Auflagen erfüllt und die Zustimmung der Ordnungsbehörde fand. Dieses Konzept sieht unter anderem eine Verminderung der Caféplätze und eine Maskenpflicht für die ehrenamtlichen Servicekräfte vor. Das Dorfcafé, das weit über...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.06.20
  • 1
Der Flyer der Sommer-Ferien-Spiele

Motto “Wenig Spielraum, aber viel Raum zum Spielen”
Ferienfreizeit im Fröndenberger Stadtteil Frömern

Die Frömener Jugendreferentin Katharina Grügelsiepe freut sich, dass sie Kindern zwischen 10 und 15 Jahren eine gute Nachricht übermitteln kann: Sie lädt zu Sommer-Ferien-Spielen ein. Diese Jahr hätte Corona vielen Menschen einen Strich durch die Rechnung gemacht - vor allem im Hinblick auf den diesjährigen Sommerurlaub mussten die Leute zurückstecken. So sieht es leider auch mit den Freizeiten der Evangelischen Jugend Frömern aus. Doch die Haupt- und Ehrenamtlichen haben sich trotzdem Gedanken...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.06.20
Rainer Weber und Liesel Frohwein übergaben Marie Krause (v. l.) vom VKM die erhaltenen Präsente: Dazu zählten neben Geld (30 Euro) auch Süssigkeiten, selbstgemachte Marmelade und der selbst genähte Mundschutz.

2856 mal ein bisschen mehr Schutz von Mendener Ehepaar
Spende an Menschen mit Behinderung (VKM Menden)

Im Ortsteil Schwitten näht Liesel Frohwein gemeinsam mit Lebenspartner Rainer Weber weiter Mund-und-Nasen-Schutz (wir berichteten). Nun übergaben sie 100 Masken an den VKM in Menden. Insgesamt sind mittlerweile 2856 "Masken" unter ihrer Nadel entstanden - 2856 mal ein bisschen mehr Schutz vor dem Corona-Virus. Da dieser immer noch existiert, und dieses wohl auch noch für längere Zeit, steht bei Frohwein/Weber auch in Zukunft die Nadel erst mal nicht still. "Die große Nachfrage ist erst mal...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.06.20
  • 1
(v.l.) Gerd Sonnenhol, Elisabeth Dehen, Helmut Brechmann, Annegret Dettmers, Anne Booms, Norbert Voßkuhl, Hermann Berghoff und Rolf Schumann.
2 Bilder

Neuerungen im Vorstand
Bürgerbus Menden - Vereinsarbeit mit "Abstand"

Mit "Abstand" die bestmögliche Vereinsarbeit leistet zur Zeit der Bürgerbus Menden. Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie traf sich jetzt - unter Einhaltung aller Sicherheitskriterien - der neue Vorstand:  Gerd Sonnenhol (Schülerfahrten), Elisabeth Dehen (Geschäftsführerin, 2. Vorsitzende), Helmut Brechmann (1. Vorsitzender), Anne Booms (Fahrdienstleiterin) und Rolf Schumann (Kassierer) sowie drei "Neue" im Team: Annegret Dettmers als Schriftführerin, Norbert Voßkuhl, Beisitzer und...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.06.20
GEWOGE-Vorstandsvorsitzender Steffen Krippenstapel überreichte die Sachspenden an Petra Homberg.

De-Cent-Laden in Lendringsen öffnet wieder
Spende für die Bieberschlümpfe

Die ehrenamtliche Arbeit der Bieberschlümpfe in Menden-Lendringsen ist gerade in der jetzigen Zeit für hilfebedürftige Menschen in Lendringsen besonders wichtig.  Bei einem Treffen im De-Cent-Laden im Mendener Süden überreichte GEWOGE-Vorstandsvorsitzender Steffen Krippenstapel 150 Stoffbeutel und 450 Einwegmasken, um Petra Homberg und ihr Team zu unterstützen. „Umgangssprachlich wird Petra Homberg auch ,Der Engel von Lendringsen' genannt. Und das zu Recht!“, so Krippenstapel. Mehr Menschen...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.05.20
Seit 1997 ist der Bürgerbus in Menden unterwegs.

Menden - Gesundheit geht vor
Bürgerbus steht auch im Mai still

Die anhaltende Corona-Pandemie zwingt den Bürgerbus Menden, auch im Monat Mai den Fahrbetrieb weiter ruhen zu lassen. Neben den beengten Verhältnissen im Bürgerbus seien vor allem die notwendigen Bezahlvorgänge und Hilfeleistungen für beeinträchtigte Fahrgäste problematisch. Ende Mai wird der Verein erneut entscheiden, wie es weitergeht. Die Gesundheit der Fahrer, Fahrerinnen und Fahrgäste habe bei den Entscheidungen oberste Priorität.

  • Menden (Sauerland)
  • 01.05.20

CORONA: Bedeutung für den Sozialverband VdK OV Menden
Wegfall von Beratungszeiten; Tagesfahrt am 4.7.2020 fällt aus

Liebe Mitglieder unseres VdK-Ortsverbandes Menden, ich hoffe Sie sind gesund und Corona konnte Ihnen bislang nichts anhaben. Die besondere Situation in der wir uns durch Corona befinden, wirkt sich auch für die nächsten Monate weiter auf unser Verbandsleben aus. Die persönliche Beratung - zweimal in der Woche dienstags und donnerstags – findet erst einmal bis Ende Juni 2020 nicht statt. In dieser Zeit steht für Fragen der Vorsitzende, Norbert Schmitt, unter 02373/179809, zur Verfügung. Die für...

  • Menden-Lendringsen
  • 30.04.20
Freiwillige des Bundesfreiwilligendienstes übernehmen in den Förderschulen des Kreises unterstützende Tätigkeiten.

Wer möchte sich sozial beim Bundesfreiwilligendienst engagieren?
Märkische Kreis sucht Freiwillige

Für die Förderschulen mit dem Schwerpunkt "Geistige Entwicklung", der Schule an der Höh in Lüdenscheid und der Carl-Sonnenschein-Schule in Iserlohn, sucht der Märkische Kreis dringend Freiwillige. Wer nach dem Schulabschluss noch nichts vorhat, volljährig ist und nach viel Theorie mal selber mit anpacken und sich sozial engagieren will, kann sich jetzt für den Bundesfreiwilligendienst bewerben. Die Freiwilligen helfen hauptsächlich bei der Pflege und der Betreuung der Schülerinnen und Schüler....

  • Menden (Sauerland)
  • 29.04.20
Die HBL-Schützenverein hofft, dass auch in diesem Jahr Schützenfeste gefeiert werden können.

Menden - Appell der HBL-Schützen
"Bleibt zuhause!"

Wer im Sommer Schützenfest feiern will, bleibt jetzt zuhause - "Liebe Schützenfamilie, Freunde und Fans von HBL: Bleibt Zuhause!" Mit diesem eindringlichen Appell wenden sich die HBL-Schützen an alle Bürger. In Deutschland haben Städte und Gemeinden vereinzelt schon Sperren verhängt - immer verbunden mit dem Hinweis, das Leben vornehmlich älterer und kranker Menschen zu schützen und das Gesundheitssystem nicht weiter zu überfordern. "Dieses Wochenende ist entscheidend. Wer im Sommer...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.03.20
  • 1
Petra Homberg (3.v.r) von den Bieberschlümpfen nimmt dankbar die Spende des Hüingser Revival Chors entgegen.

Spenden sollen da ankommen, wo sie am dringendsten gebraucht werden - vor Ort - in Menden
Hüingser Revival Chor spendet an Bieberschlümpfe

Das sehr erfolgreiche Weihnachtskonzert des Hüingser Revival Chors ist sicherlich schon einige Zeit her. Es wurde fleißig gespendet und ein großer Teil davon wird sozialen Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Aus organisatorischen Gründen konnte die Übergabe der Spende an die Bieberschlümpfe erst vor kurzem erfolgen. Die Vorsitzende der Bieberschlümpfe, Petra Homberg, nahm den Scheck über 350 Euro im Rahmen einer Chorprobe dankbar an und freut sich über das Engagement des Chores. Dem Hüingser...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.03.20

Coronavirus: Bedeutung für den Sozialverband VdK OV Menden
Beratungszeiten des VdK OV Menden fallen bis 19.4.2020 aus

Der Sozialverband VdK OV Menden nimmt die Empfehlungen des Ministerpräsidenten des Landes NRW sehr ernst und stellt seine Beratungen - zweimal in der Woche dienstags und donnerstags - bis einschließlich 19.4.2020 ein (der Seniorentreff ist während dieser Zeit ebenfalls geschlossen). In dringenden Fällen, z.B. um Fristen einzuhalten, steht der Vorsitzende, Norbert Schmitt, unter 02373/179809, für Fragen zu Verfügung.

  • Menden-Lendringsen
  • 14.03.20
Die Auszählung fand in Frömern unter großem Interesse mit Live-Übertragung in den Jugendkeller statt.

146 Ehrenamtliche leiten die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Unna
Leitungsgremien neu zusammengesetzt

In den evangelischen Gemeinden wurden jetzt die Presbyterien, also die Kirchenvorstände, neu zusammengesetzt. In drei Gemeinden im Evangleischen Kirchenkreis Unna, in Frömern, Methler und Königsborn, gab es mehr Kandidierende als Plätze, dort wurde gewählt. In den anderen neun Gemeinden bedurfte es keiner Wahl, da es nicht mehr Kandidierende als Plätze gab. Insgesamt 146 Presbyterinnen und Presbyter, 67 Frauen und 79 Männer, leiten zukünftig mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Gemeinden im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.03.20
Nur der Träger und wenige - verschwiegene - Eingeweihte wissen, wer bei welcher Prozession das Kreuz trägt.

Kreuztracht in Menden - Auslosung der Kreuzträger
Wer trägt das Kreuz?

Wer am 1. Fastensonntag, 1. März, um 18 Uhr die Passionsandacht in der Mendener St. Vincenz-Kirche mitfeiert, der mag eine Ahnung bekommen, wie es wohl bei der Wahl eines neuen Papstes zugehen muss: denn in Stille und nur anhand von Losen werden die Kreuzträger für die Stundenprozessionen der Mendener Kreuztracht ermittelt. Selbstverständlich kann man sehen, wer nach dem Aufruf einer Nummer von Kreuzmeister Markus Ellert ein kleines Kärtchen erhält. Doch um welche der 32 Stundenprozessionen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.20
Der Shantychor freut sich, die "Mittagessen-Aktion" unter der Schirmherrschaft von Petra Homberg mit einer Spende unterstützen zu können.

1.000 Euro für "Mittagessen-Aktion" in Lendringsen
Shantychor Lendringsen stockt Spende auf

Beim diesjährigen Dreikönigssingen des Shantychores Lendringsen haben die Besucher insgesamt 836 Euro gespendet. Die Chormitglieder haben den Betrag auf 1.000 Euro aufgestockt und jetzt einen Scheck an Petra Homberg überreicht. Mit Hilfe der Spende wird unter der Schirmherrschaft von Petra Homberg an Gründonnerstag ein Mittagessen organisiert, zu dem die Lendringser Bürger und Bürgerinnen eingeladen werden, denen es "nicht so gut geht, und die sich ein gutes Essen nicht regelmäßig leisten...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.02.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.