Menden-Lendringsen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Was für ein herrlich klassisches Herbstbild, das Hans-Jürgen Smula uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 22. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 9
  • 8
Was für ein Foto, das Natalie Hermann uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
bis 14. Oktober: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 08.10.21
  • 11
  • 10
Fünf Community-Fotos sind bis nächsten Freitag auf Deutschlands größter Medienwand in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis 8. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 18
  • 7
Mit der Kamera auf Spurensuche: Harald Bletgen fotografiert die Industriekultur im Ruhrgebiet.

Lokalkompass-Community
Bürgerreporter des Monats Oktober: Harald Bletgen aus Oberhausen

Harald Bletgen erinnert sich noch an die Zeit, als der Himmel über dem Ruhrgebiet noch nicht blau war. Der gelernte Fliesenleger aus Oberhausen erkundet das Revier heute mit der Kamera und legt dabei besonderen Fokus auf das, was von der Industrie übrig blieb. Hier lest ihr das Interview mit unserem Bürgerreporter des Monats Oktober. Wie kam es, dass du Bürgerreporter geworden bist? Als ich vor drei Jahren mein aktives Berufsleben beendete, sprich Rentner wurde, habe ich das arg vernachlässigte...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 29
  • 11
Frank Blocks Bild vom Chemiepark Marl ist eines von fünf Community-Bildern, die für eine Woche auf der FUNKE-Newswall zu sehen sind.

Funke-Newswall
bis 1. Oktober: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 24.09.21
  • 17
  • 4
Ein mögliches Tempolimit wird seit Jahren diskutiert. Wie sinnvoll findet ihr die Maßnahme?
Aktion

Umfrage der Woche
Tempolimit auf deutschen Autobahnen – sinnvoll oder nicht?

Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist für viele deutsche Autofahrer*innen undenkbar. Die Argumente dafür sind seit den 1970er Jahren die gleichen: Ressourcenschonung und Sicherheit. Wie denkt ihr über ein Tempolimit?  Woher kommt die Idee einer Geschwindigkeitsbegrenzung?  Seit 1974 liegt die Richtgeschwindigkeit auf den meisten deutschen Autobahnen bei 130 km/h. Eine Richtgeschwindigkeit ist aber nur eine Empfehlung, daran muss sich niemand halten. Jedoch gilt auf 30% der Autobahnen...

  • Essen
  • 22.09.21
  • 9
  • 2
Am Sonntag wird entschieden: Wem schenkt ihr eure Zweitstimme?
Aktion

Umfrage der Woche
Bundestagswahl: Welcher Partei gebt ihr eure Zweitstimme?

Am Sonntag, 26. September, ist es soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Deutschland entscheidet, wer im Bundestag sitzen darf. Wie funktioniert das gleich nochmal?  Erst- und Zweitstimme  Mit der Erststimme wird eine Person gewählt, ein Politiker oder eine Politikerin aus der Region. In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise, also ziehen am Ende der Wahl 299 gewählte Direktkandidat*innen in den Bundestag ein. Somit belegen diese die Hälfte der 598 Sitze im Parlament. Die Zweitstimme ist bei...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 12
Eines von fünf Community-Bildern, die wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Klaus Fröhlich aus Velbert.

Funke-Newswall
Bis zum 24. September: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 28
  • 3
Spaß beim Autoscooter können Besucher noch bis zum 7. September in Menden haben.
36 Bilder

Spaß trotz Corona
Kleine Kirmes und Abendmarkt sorgen für gute Stimmung

Die gestern in Menden (im Volksmund bereits Marienkirmes genannte) Kirmes sorgt in diesen Zeiten mal für gute Stimmung. Da zugleich auch ab 17 Uhr der 4. Mendener Abendmarkt im Herzen der Stadt statt fand und es ein wunderschöner Spätsommerabend war, gelang der Start in das Wochenende ganz entspannt. Die Kirmes wurde vom Iserlohner Schaustellerverein und dem Ordnungsamt der Stadt Menden relativ kurzfristig geplant und organisiert und dauert noch bis zum 7. September. Um überhaupt diese...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.21
Vor dem Alten Rathaus in Menden fand die Auftaktveranstaltung des dreiwöchigen Stadtradelns statt.
4 Bilder

Startschuss für das Stadtradeln in Menden
Jeder kann noch mitmachen

Etwas für das Klima tun! Dieser Devise folgten am gestrigen Samstag wieder zahlreiche Mendener beim offiziellen Auftakt des Stadtradelns vor dem Alten Rathaus. Inoffiziell war der Start der Aktion bereits am vergangenen Mittwoch erfolgt. Bei diesem Wettbewerb, bei dem nicht nur das Klima gewinnen kann, geht es darum, möglichst viele Alltagstouren statt mit dem Auto mit dem Rad zurück zu legen. Die Einzelpersonen oder auch Teams sammeln dabei ihre gefahrenen Kilometer und am Ende gewinnt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.08.21
Eines von fünf Community-Bildern, das wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Melanie Greskowiak.

Funke-Newswall
bis zum 20. August: Fünf Lokalkompass-Fotos auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 13.08.21
  • 6
  • 8
Gendergerechte Sprache: Sinnvoll oder nicht?

Frage der Woche
Gendern oder nicht?

Liebe Leser*innen, früher habe ich nicht gegendert, seit ein paar Jahren mache ich es. Statt des generischen Maskulinums verwende ich für manche Substantive das Gender-Sternchen. Dazu gibt es natürlich unterschiedliche Meinungen. Wie haltet ihr es mit dem Gendern? Meine Meinung: Das generische Maskulinum schließt Menschen aus: Frauen natürlich, aber nicht nur Frauen. Denn es gibt nicht nur zwei Geschlechter, männlich und weiblich. Das wissen und wussten Trans-Personen schon lange, aber auch die...

  • Herne
  • 13.08.21
  • 48
  • 5

Frage der Woche
Was sind die schönsten bzw. nervigsten Anglizismen?

Die Pandemie hat in unserem Leben viel verändert. Auch neue Vokabeln haben in unseren Alltag Einzug gehalten, darunter auch viele Anglizismen. Welche Lehnwörter findet ihr gut? Welche gehen euch am meisten auf den Senkel? Mit dem Wort Lockdown verbinden die meisten von uns vermutlich weniger gute Erinnerungen. Doch aus sprachlicher Sicht können sich offenbar viele mit dem Begriff sehr gut anfreunden. Lockdown ist Anglizismus des Jahres 2020. Social Distancing, Superspreader, Homeoffice,...

  • Herne
  • 06.08.21
  • 15
  • 2
Stimmt ab und bestimmt den Kommentar des Monats.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats Juli

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist...

  • Herne
  • 03.08.21
  • 1
  • 5
Dieses ist eines von fünf Fotos aus unserer Community, die ab heute auf Deutschlands größter Newswall mitten in Essen zu sehen sind.

Funke-Newswall
bis 6. August: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 30.07.21
  • 14
  • 9

Insgesamt waren die Leistungen aller AbsolventInnen des Placida-Viel-Berufskollegs nie besser
Schulabschluss in Zeiten von Corona

„Alle Gesichter wieder lächeln zu sehen, war wunderschön“, sagte Elena Sioutas, eine Absolventin des Placida-Viel-Berufskollegs, nach der Abschlussfeier. Insgesamt waren die Leistungen aller AbsolventInnen nie besser. Im Beruflichen Gymnasium wurden die besten Noten erreicht. So beispielsweise auch die magische 1,0. Folgende AbsolventInnen haben der Veröffentlichung ihrer Namen zugestimmt: Allgemeine Hochschulreife (AHR 13a): Fabienne Drewniok, Lorena Eickhoff, Natalie Kersting, Jenna Kessler,...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 01.07.21
Joachim Löw ist nicht länger Bundestrainer. Was gibt es nach 15 Jahren zum Abschied zu sagen?
Aktion

Frage der Woche
Was möchtet ihr Joachim Löw zum Abschied sagen?

Für die deutsche Nationalmannschaft geht eine Ära zu Ende. Mit der Niederlage gegen England am vergangenen Dienstag beendet Joachim Löw seine Zeit als Bundestrainer. Nach 15 Jahren nehmen Fans und Kritiker*innen Abschied. Der Trainer der Herren-Nationalmannschaft bleibt in der Dauer der Amtszeit nur etwas hinter der Bundeskanzlerin zurück. So wuchs in den letzten 15 Jahren eine ganze Generation von Menschen in Deutschland auf, die nichts anderes kennengelernt haben als: Merkel im Kanzleramt,...

  • Herne
  • 30.06.21
  • 14
  • 4
Seit mittlerweile 65 Jahren sind Manfred und Maria Wenzig, geborene Krutmann, miteinander verheiratet. Foto: privat

Manfred und Maria Wenzig haben ihren 65. Hochzeitstag
Böingser feiern „Eiserne Hochzeit“

BÖINGSEN. Im Juni feiern zwei Böingser ein äußerst seltenes Jubiläum – seit mittlerweile 65 Jahren sind Manfred und Maria Wenzig, geborene Krutmann, miteinander verheiratet. Das Ehepaar lernte sich im Jahr 1954 kennen. Der in Schlesien geborene Manfred Wenzig war ein Jahr zuvor als Achtzehnjähriger aus der ehemaligen DDR geflüchtet und hatte seine neue Heimat in Böingsen gefunden. Nachdem er zunächst bei dem Bauern Kirchhoff wohnte und arbeitete, wechselte er nach einem Jahr zur Zimmerei...

  • Menden-Lendringsen
  • 28.06.21
Ein lauschiges Plätzchen am Mühlengraben hatten die Besucher der Mendener Innenstadt am heutigen Freitag Abend.
3 Bilder

Lauschiger Platz im Freien für alle die nach der Hitze des Tages noch eine Runde shoppen wollten
"Hallo Sommer" in Menden

Da hatte das Stadtmarketing-Team das richtige Näschen gehabt als es vor kurzem für diesen Freitag die Aktion "Hallo Sommer - Shoppen & Genießen" in der Mendener Innenstadt ankündigte. Ab 18.00 Uhr sorgte ein DJ auf dem Balkon des alten Rathauses für sommerliche Stimmung unter den wieder auf dem Platz stehenden Palmen. Die Mendener Geschäfte durften bis 22.00 Uhr öffnen und vor dem alten Rathaus wurden zusätzliche Sitzmöglichkeiten (welche vorher reserviert werden mussten) aufgestellt. Trotz...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.06.21

Frage der Woche
Was war euer schönster Urlaub

Auch das Jahr 2021 macht uns das Verreisen nicht leicht. In Zeiten der Pandemie hoffen viele von uns wieder auf einen schönen Sommerurlaub – und erinnern sich an vergangene Reisen. Was war euer schönster Urlaub? Von traumhaften Reisezielen haben viele von euch schon im April auf der Lokalkompass-Couch zum Thema "Der letzte Urlaub vor Corona" berichtet. Um uns die Vorfreude auf die nächste Reise noch schöner zu machen, lasst uns in dieser Woche an den bisher schönsten Urlaub zurückdenken.  Für...

  • Herne
  • 04.06.21
  • 8
  • 4
Mit Heizpilzen, Schirmen und Decken sollen die Unbillen des Wetters in der Außengastronomie abgefangen werden. Offensichtlich ist vielen das Wetter an diesem Öffnungswochenende egal, denn das Reservierungsbuch ist voll.
8 Bilder

Die Stimmung zur Öffnung der Außengastronomie kann nicht besser sein
1000 Prozent Adrenalin - Freude pur

Es ist Pfingsten, wir sind in Menden und es ist keine Kirmes. Aber die Außengastronomie darf ab heute auch in Menden wieder öffnen. Unter der Voraussetzung, dass die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen im Kreis unter 100 liegt, ist der Betrieb von Restaurants, Gaststätten, Imbissen, Kneipen, Cafés, Kantinen, Mensen und anderen gastronomischen Einrichtungen im Außenbereich und mit bestätigtem negativen Schnell- oder Selbsttest für Gäste und Bedienung ab heute wieder erlaubt....

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.21

Über Erfahrungen bei der Impftermin-Vergabe
Alles easy - Karos Kolumne

Es wird Frühling. Und während die Infektionszahlen runter und die Mundwinkel rauf gehen, ist man mittlerweile auch in der Gruppe derjenigen angekommen, die sich nun impfen lassen darf. Eigentlich bin ich seit gefühlt 2 Monaten in dieser Gruppe doch die erste Freude über den neu gewonnenen Aktionismus à la "so jetzt kannst du dich auch selbständig um einen Termin bemühen" ebbte sogleich wieder ab, als man im Netz die Berufe vorgesetzt bekam, die NOCH vorher dran waren. Also erst mal wieder die...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.21
  • 1
Oberhalb des Lahrfeldes blickt man in Richtung Westen und hat einige Meter weiter (wenn man sich umdreht) freie Sicht zum Haarstrang und nach Wickede
38 Bilder

Es gibt immer wieder Neues zu entdecken
Von Hexenteichen und Burgruinen

"Und täglich grüßt das Murmeltier?" In Zeiten von Corona, wo einen eh jeden Tag Statistiken als  Schlagzeilen begrüßen, muss ich diesen Satz nicht auch noch leben. Täglich Couch? Ja klar - aber wirklich nur zum Tagesabschluss. Auch deshalb haben wir/ich auf unseren Spaziergängen ein ungeschriebenes "Gesetz": die Runden - egal wie kurz oder wie lang - sollten sich jedes Mal ändern. Schließlich weiß jeder Hobbyfotograf, dass man sich auf seinen Spaziergängen auch mal umdrehen sollte... Also hilft...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.21
  • 4
  • 2
Quasi "vor der Haustür": die fast tägliche Entspannung - hier auf Platte Heide
25 Bilder

Und noch mehr Gründe, die Couch zu verlassen...
"Bleibt gesund!" - Helfen tun auch Spaziergänge

Fit werden:  Ein weiterer Grund für mich, während der Pandemie verstärkt spazieren zu gehen, ist die Fitness. Es hilft ja nichts, sich vor dem Virus zu verkriechen. Arbeiten und somit tagtäglich sitzen tut man trotzdem und die zusätzliche "Lümmelei" auf der Couch hat der Körper bereits mit kräftigem "Zwicken und Zwacken" quittiert. Also wieder Wanderschuhe um geschnürt und weiter die nähere Umgebung erkundet. Dabei gibt es für mich keine typischen Corona-Spaziergänge. Aber typisch ist für jeden...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.21
  • 7
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.