ehrenamtliches Engagement

Beiträge zum Thema ehrenamtliches Engagement

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

DRK Gladbeck +++Tag des Ehrenamtes+++
#ehrenamtverdientrespekt

Internationaler Tag des EhrenamtesAm 05. Dezember 2021 findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Das Ziel des Gedenk- und Aktionstages ist die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Der Tag wurde 1985 von den Vereinten Nationen (UN) beschlossen und fand 1986 erstmals international statt.  Ehrenamtliche werden nicht bezahlt – weil ihre Arbeit keinen Wert hat – sondern weil sie unbezahlbar ist Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember...

  • Gladbeck
  • 04.12.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

DRK Gladbeck +++Lichterkinder+++
St. Martins Umzug im Skaterpark Gladbeck-Butendorf

Am Donnerstag, 11.11.2021 war es soweit, die Aktion "Lichterkinder" startete für uns als DRK Gladbeck im Skaterpark Gladbeck-Butendorf.                          Hinter "Lichterkinder" steht die Initiatorin Frau Sina Mind. Die aus eigener Initiative einen St. Martinsumzug auf die Beine stellte. Von der IDEE bis zur Umsetzung am 11.11.2021 war es eine nicht immer leichte Aufgabe für Frau Mindt alles zu organisieren und auch die geltenden gesetzlichen Vorgaben einzuhalten und umzusetzen unter...

  • Gladbeck
  • 14.11.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

DRK Gladbeck +++Supernasen gefragt+++
Zwei Rettungshundeeinsätze an einem Tag

Gleich zweimal an einem Tag mussten die DRK Rettungshundestaffeln ausrücken um vermisste Personen zu suchen. Der erste Einsatz erfolgte am Donnerstag, 11.11.2021 um 1:29 Uhr als das Alarmtelefon auf der der DRK - Einsatzzentrale Gladbeck klingelte. In Lippstadt war eine Person vermisst und schnelle Hilfe war hier erforderlich. Die Rettungshundestaffel Hellweg wurde alarmiert und nahm die Suche nach der vermissten Person auf. Gegen 07:30 Uhr musste der Einsatz erfolglos abgebrochen werden. Der...

  • Gladbeck
  • 12.11.21
  • 1
Blaulicht
Rettungsdienstfortbildung DRK Gladbeck

DRK Gladbeck - Rettungsdienstfortbildung -
Lernen für das Leben

Der Gesetzgeber fordert (§ 5, Absatz 4 RettG NRW), dass Rettungsdienstmitarbeiter*innen jedes Jahr an einer 30-stündigen Fortbildung teilnehmen, um die eigene Qualifikation und Handlungskompetenz dauerhaft aufrecht zu erhalten. Dabei werden aktuelle Erkenntnisse aus der notfallmedizinischen Forschung vorgestellt, organisatorische und juristische Neuerungen transparent gemacht und praktische Fähigkeiten intensiv trainiert. Am Donnerstag, 04.11.2021 trafen sich die ausgebildeten...

  • Gladbeck
  • 05.11.21
  • 1
  • 1
Ratgeber

Blutspendetermin am Montag, 08.11.2021
Zugang ohne 3G-Regel - Blutspende ist systemrelevant

In Bezug auf 3G (getestet, geimpft, genesen) erhalten wir zahlreiche Anfragen, ob diese Regelungen auch für Blutspendetermine gelten. Klare Antwort: In allen Corona-Schutz- und Bekämpfungsverordnungen unseres Versorgungsgebietes in NRW sind Blutspendetermine von der 3G-Regelung explizit ausgenommen! Eine Blutspende ist auch möglich, wenn der Spender nicht geimpft, getestet oder genesen ist. Dies gilt für alle öffentlichen Blutspendetermine des DRK- Blutspendedienst West. Es ist vergleichbar mit...

  • Gladbeck
  • 05.11.21
  • 1
Blaulicht
11 Bilder

DRK Gladbeck +++IM EINSATZ+++
+++Abschlussmeldung +++DRK Gladbeck leistet überörtliche Hilfe für Evakuierungen in Essen

AbschlussmeldungDie britische Luftmine in Stoppenberg an der Straße Kapitelacker wurde heute (13.10.) erfolgreich entschärft. Bei dem aktuellen Bombenfund mussten über 11.000 Anwohner*innen evakuiert werden. Weitere 27.000 Personen mussten sich während der Entschärfung luftschutzgemäß verhalten. Sowohl von der Sprengkraft her als auch von der daraus resultierenden Größe der Sperrbereiche handelt es sich um die bisher größte Entschärfung, die in Essen durchgeführt wurde. Für die Anwohner*innen...

  • Gladbeck
  • 13.10.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

DRK Gladbeck +++Rettungshunde im EINSATZ+++
Rettungshundeprüfung erfolgreich beendet und sofort danach erster Realeinsatz

Am Samstagabend (09.10.2021) um 22:00 Uhr wurde die DRK Service- Notrufzentrale Gladbeck alarmiert für einen Rettungshundeeinsatz in Greven (Kreis Steinfurt). Eine 83jährige Frau werde vermisst und Rettungshunde für die Flächensuche werden benötigt. In den Einsatz wurde die Rettungshundestaffel Tecklenburger Land entsandt, die gerade auf dem Rückweg zum Standort war nach einen Prüfungstag Flächensuche für neue Rettungshunde. Diese Einsatzformation übernahm die ersten Maßnahmen mit den neu...

  • Gladbeck
  • 11.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Sonderimpfaktion auf dem Willy-Brandt-Platz
DRK Gladbeck errichtete mobiles Impfzentrum

Am Samstag, 18.09.2021 startete die 3. Sonderimpfaktion der Stadt Gladbeck auf dem Willy-Brandt-Platz. Um diese Veranstaltung durchzuführen hat das DRK Gladbeck mit seinen ehrenamtlichen Rotkreuzlern ein mobiles Impfzentrum aufgebaut. Am frühen Samstagmorgen startete das DRK mit dem AufbauDie gesamte Logistik lag in den Händen des DRK und um 10 Uhr sollte planmäßig die Impfaktion beginnen. Es wurden Zelte, Pavillons, Festzeltgarnituren aufgebaut und Stromleitungen verlegt. Zum Einsatz kam auch...

  • Gladbeck
  • 20.09.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

DRK Gladbeck +Ehrenamt 365 Tage im Jahr+
Rettungshundeeinsatz erfolgreich -- Vermisste Person aufgefunden

Am Dienstag, 14.09.2021 lief gegen 15:27 Uhr eine Alarmmeldung für einen Rettungshundeeinsatz in Siegen bei der DRK Notruf- und Service Zentrale Gladbeck ein. Nach Alarm- und Ausrückordnung und den vorliegenden Maßnahmenkatalog wurden verschiedene Rettungshundestaffeln aus dem Bereich des DRK Landesverband Westfalen-Lippe alarmiert. Zum Einsatz kamen folgende Rettungshundestaffeln in SiegenRecklinghausen, Münster, Tecklenburger-Land und Siegen. Insgesamt waren 10 Rettungshunde, 10...

  • Gladbeck
  • 15.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sechs Gladbecker Bürger zeichnete Bürgermeisterin Bettina Weist (3. von rechts) mit der Ehrenplakette aus. Das zeigt Weist von links nach rechts mit Holger Kuznik für den Löschzug Zweckel, Ünal Öztürk, Heidi Kluge für den Verein „Vlipp e.V“, Gabriele Siebert, Georg Kammering und Torsten Korte für das Team Gladbeck.

Höchste städtische Auszeichnung für besondere Verdienste
Sechs Gladbecker mit der Ehrenplakette ausgezeichnet

Feierstunde im Ratssaal des Gladbecker Rathauses: Bürgermeisterin Bettina Weist zeichnete dort sechs verdiente Gladbecker und mit ihnen die Organisationen, die sie vertreten, mit der Ehrenplakette der Stadt Gladbeck aus. Dieses Mal wurden Georg Kammering, Heidi Kluge für den Verein „Vlipp e.V“, Torsten Korte für das Team Gladbeck, Holger Kuznik für den Löschzug Zweckel, Ünal Öztürk sowie Gabriele Siebert mit dieser ganz besonderen Ehre bedacht. „Es sind Menschen, die das Gesicht unserer Stadt...

  • Gladbeck
  • 27.08.21
  • 2
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

DRK im Impfeinsatz
Resümee nach zwei Impfaktionen in Gladbeck

Das Deutsches Rote Kreuz Gladbeck hat bei den beiden Sonderimpfaktionen auf dem Willy Brandt Platz in Gladbeck die gesamte Logistik gestellt, aufgebaut und im Einsatz überwacht. Die Planungen wurden durch mehrere Dienstbesprechungen mit der Stadt Gladbeck und dem DRK umgesetzt. Das DRK Gladbeck plante die Aufstellfläche nach den Erfordernissen und Stellmöglichkeiten für die Impfaktionen. Anschließend wurde aus diesen Planungen ein Einsatzplan entwickelt und das benötigte Material ausgewählt was...

  • Gladbeck
  • 22.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild der DRK Einsatzkräfte

DRK Gladbeck informiert +++Hochwasser+++
70 DRK-Einsatzkräfte aus Westfalen-Lippe versorgen täglich bis zu 10.000 Menschen

Seit der letzten Woche verpflegen über 70 DRK-Einsatzkräfte aus Westfalen-Lippe hilfsbedürftige Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zu diesem Zweck hat das Deutsche Rote Kreuz einen sogenannten Verpflegungsplatz aufgebaut, über den bis zu 10.000 Personen täglich versorgt werden können. Die Menschen erhalten mittags eine warme Mahlzeit sowie ein Lunchpaket für das Abendessen und das Frühstück am nächsten Tag. Die Ausgabe erfolgt an unterschiedlichen Verpflegungspunkten im Einsatzgebiet.  Der...

  • Gladbeck
  • 13.08.21
  • 1
Blaulicht

DRK Gladbeck +++Rettungshundeeinsatz+++
Mantrailer im EINSATZ +++Suche nach vermisster Person+++

Am Donnerstag, 12.08.2021 wurde die DRK Service- und Notrufzentrale gegen 15:00 Uhr des DRK Gladbeck alarmiert für einen Rettungseinsatz im Kreis Recklinghausen.  Alarmstichwort vermisste Person und Mantrailereinsatz erforderlich. Die Rettungshundestaffel Lippstadt-Hellweg hat den Einsatzauftrag übernommen und übernahm die Suche mit Mantrailer-Hunden. Gegen 20.00 Uhr wurde die Suche eingestellt - die Spur endete an einem Bahnsteig und vermutlich ist die Person mit dem Zug weitergefahren.       ...

  • Gladbeck
  • 13.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck informiert +++Hochwasser+++
Nach Hochwasser: DRK baut Kläranlage in Mayschoß

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) baut in der Gemeinde Mayschoß im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz eine temporäre Kläranlage. Diese soll in den kommenden zwei Jahren die Abwasseraufbereitung im Ahrtal sichern. „Die Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli hat viele Klärwerke im Ahrtal komplett zerstört, der Großteil des Abwassers fließt aktuell ungeklärt in die Ahr, was ein erhebliches Seuchenpotenzial bietet. Ein Wiederaufbau der Infrastruktur wird lange Zeit in Anspruch nehmen. Mit der temporären...

  • Gladbeck
  • 12.08.21
  • 1
Blaulicht

DRK Gladbeck informiert +++Rettungshunde im EINSATZ +++
DRK Rettungshundeeinsatz erfolgreich beendet

Am Donnerstagabend (05.08.2021) erhielt die DRK Service- und Notrufzentrale Gladbeck einen Alarmanruf für einen Rettungshundeeinsatz in Oer-Erkenschwick (Kreis RE). Die Einsatzdisponenten der DRK Notruf- und Service Zentrale Gladbeck alarmierten gemäß vorliegendem Lagebild eine Rettungshundestaffel mit Mantrailer-Rettungshunden.  Einsatzergebnis Die Vermisstensuche konnte gegen Mitternacht mit Erfolg abgeschlossen werden.  Die Vermisste Person wurde wohlbehalten aufgefunden.  Vielen Dank an die...

  • Gladbeck
  • 06.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
DRK Zentrum Gladbeck
3 Bilder

DRK Gladbeck informiert
Überprüfung erfolgreich abgeschlossen

Am Mittwoch, 26.05.2021 stand die Überprüfung der elektrischen Betriebsmittel der Einsatzeinheit NRW Recklinghausen 01 (DRK Gladbeck) an. Alle Betriebsmittel werden einmal im Jahr durch fachkundiges Personal der Firma QMS Prüfservice auf Mängel und insbesondere auf Betriebssicherheit überprüft. Auch in der Corona Zeit ist eine ständige Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Einsatzkräfte des DRK Gladbeck mit der entsprechenden Ausstattung sicherzustellen. Überprüft wurden u.a. die...

  • Gladbeck
  • 27.05.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
DRK Gladbeck - auf dem Bild driite von Links - unsere Michelle. Wir sind stolz auf Dich!!!
3 Bilder

Das Gesicht des DRK in Westfalen-Lippe kommt aus Gladbeck
1.600 Plakate für mehr Ehrenamt im Katastrophenschutz

Mit 1.600 Plakaten in 350 Kommunen wirbt das Innenministerium für mehr Ehrenamt im Katastrophenschutz. „Ohne die rund 100.000 Ehrenamtlichen sähe der Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen ganz anders aus. Wie unerlässlich diese Menschen für unser Gemeinwohl sind, hat uns die Corona-Pandemie eindringlich vor Augen geführt. Auch der Klimawandel und extreme Wetterereignisse zeigen, dass Katastrophenschutz wichtiger denn je ist. Ohne Freiwillige geht es nicht“, sagte Innenminister Herbert Reul...

  • Gladbeck
  • 18.04.21
  • 1
Blaulicht
Disponetenarbeitsplatz in der DRK Service- und Notrufzentrale GLADBECK.

DRK Gladbeck informiert +++EINSATZBILANZ Ostern 2021+++
DRK Gladbeck zieht Einsatzbilanz zu Ostern 2021 - Karsamstag 311 Bürgertestungen

Die amtlichen Teststellen für Bürgertestungen waren am Karsamstag an der Europastraße –Drive Inn – und an der Bottroper Str. 6 – Walk Inn – sehr gut ausgelastet. An der Bottroper Str. bildeten sich zeitweilig lange Warteschlagen die aber durch Personalsondereinsatz zum Testen schnell abgebaut werden konnten. Insgesamt haben 311 Bürgerinnen und Bürger die Teststellen durchlaufen. Für die kommende Woche sind allerdings schon alle Onlineanmeldungen belegt und das DRK wird noch Sondertermine...

  • Gladbeck
  • 05.04.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ausbildung der DRK Einsatzeinheit RE01

DRK Gladbeck informiert
Bundesregierung plant Reform: DRK-Präsidentin begrüßt neue Wege im Bevölkerungsschutz

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) begrüßt die geplante Neuausrichtung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK). „Gerade die Pandemie hat gezeigt, dass wir mehr Koordinierung im gesamten Bevölkerungsschutz brauchen, mehr Synergieeffekte und weniger Doppelstrukturen von Bund, Ländern und Kommunen. Deshalb ist es ein richtiger Schritt, das BBK in seiner bundesweiten Koordinierungsfunktion zu stärken“, sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt zu den heute von Bundesinnenminister...

  • Gladbeck
  • 27.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck +++Altkleiderspenden+++
Deutsches Rotes Kreuz in NRW besorgt über die Entwicklung in der Kleiderspende - Gefüllte Container, geschlossene Läden

Einmal so richtig ausmisten und sich von alten Klamotten trennen - diese Chance nutzen viele Menschen im Corona-Lockdown. Altkleider werden aktuell säckeweise zu den Sammelstellen der Wohlfahrts- und Sozialverbände geschafft. Die Folge: Überfüllte Kleidercontainer und prall gefüllte Lager. Durch die Schließung der Kleiderläden und Kleiderkammern lassen sich diese Altkleider nicht weitervermitteln. Das Deutsche Rote Kreuz in Gladbeck appelliert daher dringend zu aktueller Zurückhaltung bei den...

  • Gladbeck
  • 07.03.21
  • 2
Blaulicht
Rettungshundeeinsatz (Maintrailer) in Hamm.
4 Bilder

DRK Gladbeck +++IM EINSATZ MANTRAILEREINSATZ+++2.UPDATE 06.03.2021 23:20 Uhr
DRK Rettungshundestaffel im EINSATZ

Vermisste Person aus Hamm wird gesucht Am Samstagabend, 06.03.2021 um 21.52 Uhr wurde die DRK Notruf- und Service Zentrale alarmiert für einen Maintralereinsatz in Hamm. Die Polizei Hamm sucht nach einer 69-jährigen dementen Frau. Es wurde die Rettungshundestaffel VERL in den Sucheinsatz entsandt.  UPDATE: 06032021 22:40 UhrVon der vermissten 69-jährigen Frau fehlt weiterhin jede Spur. Neben dem Mantrailereinsatz setzt die Polizei auch einen Hubschrauber ein, um das nahegelegene Gebiet mit...

  • Gladbeck
  • 06.03.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

DRK Gladbeck- Einsatzinformation-
DRK Rettungshundestaffeln wurden alarmiert

EinsatzinformationSa, 27.02.2021 Die DRK Service- und Notrufzentrale Gladbeck (DRK Alarmzentrale Westfalen) wurde um 19:23 Uhr durch Alarmmeldung für einen Maintrailer Einsatz im Kreis Recklinghausen (Herten) alarmiert. Eingesetzt wurde die Rettungsstaffel Münster für den Einsatz in Herten. Gegen 22:10 Uhr wurde die Suche abgebrochen. Die vermisste Person war anderweitig wohlbehalten aufgefunden.  So, 27.02.2021 Die DRK Service- und Notrufzentrale Gladbeck erhielt gegen 14:25 Uhr den Alarmanruf...

  • Gladbeck
  • 02.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Blutspendelotse hilft einer Erstspenderin
2 Bilder

DRK Gladbeck - Blutspendeaktion war ein toller Erfolg
164 Blutspender kamen zur Gladbecker Stadthalle

Blutspenden ist auch in der Corona Krise unverzichtbar. Am Montag, 01.03.2021 hatte der DRK Kreisverband Gladbeck und der Blutspendedienst West zur Blutspende in die Mathias Jakobs Stadthalle eingeladen. Das neu eingeführte online Terminvergabesystem für Blutspender zeigte auch diesmal einen sehr guten Erfolg. Lange Warteschlangen wurden vermieden und die Blutspender konnten überaus schnell zur Blutentnahme unter den besonderen Hygienebestimmungen spenden. Auch 9 Erstspender wurden durch den...

  • Gladbeck
  • 02.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck - Aufruf zur Blutspende am Montag, 08.02.2021
Kein Lockdown bei der Blutspende - Leben zu retten ist weiter möglich und nötig!

Blutspendetermine finden weiter statt!Auch angesichts des Lockdown muss die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Blutspenden weiter gewährleistet werden. Blutpräparate sind in Therapie und Notfallversorgung unverzichtbar und einige Blutbestandteile sind nur wenige Tage haltbar. Alle Coronaschutzverordnungen nehmen Blutspendetermine von den Beschränkungen ausdrücklich aus! In den vergangenen Monaten ist es mit vereinten Anstrengungen gelungen, die Versorgung schwerkranker Patienten mit...

  • Gladbeck
  • 31.01.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.